Bitcoin Forum
December 04, 2016, 06:08:36 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 [174] 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511165 times)
truy
Member
**
Offline Offline

Activity: 81


View Profile
June 14, 2013, 02:32:19 PM
 #3461

Für die letzteren Worte würd ich Dir glatt ein "like" geben.
Danke, gerne: https://bitcointalk.org/index.php?action=trust
einfach sacko hinzufügen  Cheesy


OT: Die trust-Funktion sollte dafür nicht benutzt werden.

Dazu eine Anmerkung aus einem anderen Thread:

Quote
Risked BTC amount is money that the person could have stolen or did steal. For example, if you do a currency trade where the other person sends first, your feedback for them would have 0 risked BTC and their feedback for you would have risked BTC equal to the BTC value of the trade.

bitte wirklich nur so bewerten und nicht gegenseitig weil man sich gut versteht, es ein netter Geschäftspartner ist.
Sonst macht die ganze Sache keinen Sinn mehr...

1480831716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831716
Reply with quote  #2

1480831716
Report to moderator
1480831716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831716
Reply with quote  #2

1480831716
Report to moderator
1480831716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831716
Reply with quote  #2

1480831716
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480831716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831716
Reply with quote  #2

1480831716
Report to moderator
1480831716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831716
Reply with quote  #2

1480831716
Report to moderator
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
June 14, 2013, 02:37:07 PM
 #3462

Ich glaube das Problem im Moment ist das der Markt zu manipulierbar ist. Deswegen, wenn nicht ständig die Käuferzahl steigt, sinkt der BTC, weil: Manipulatoren verkaufen z.b. 5.000 BTC um dan Kurs kurzfristig nach unten zu drücken und kaufen dann wieder ein. Das Problem ist das sie beim Verkauf viele Panikverkäufe auslösen aber dann beim Wiederienkauf keine "Kaufpanik" auslösen um den Kurs wieder auf das vorige Niveu zu heben. Sieht man sich die letzen 3 WOchen auf dem Graphen an, sieht man das ohne die Manipulationen der Kurs nur seitwärts gewandert währe.

sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
June 14, 2013, 02:40:35 PM
 #3463

bitte wirklich nur so bewerten und nicht gegenseitig weil man sich gut versteht, es ein netter Geschäftspartner ist.
Sonst macht die ganze Sache keinen Sinn mehr...
Das ganze macht sowieso wenig Sinn.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
June 14, 2013, 02:42:31 PM
 #3464

Ich glaube das Problem im Moment ist das der Markt zu manipulierbar ist. Deswegen, wenn nicht ständig die Käuferzahl steigt, sinkt der BTC, weil: Manipulatoren verkaufen z.b. 5.000 BTC um dan Kurs kurzfristig nach unten zu drücken und kaufen dann wieder ein. Das Problem ist das sie beim Verkauf viele Panikverkäufe auslösen aber dann beim Wiederienkauf keine "Kaufpanik" auslösen um den Kurs wieder auf das vorige Niveu zu heben. Sieht man sich die letzen 3 WOchen auf dem Graphen an, sieht man das ohne die Manipulationen der Kurs nur seitwärts gewandert währe.

+1
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
June 14, 2013, 04:05:00 PM
 #3465

Ich glaube das Problem im Moment ist das der Markt zu manipulierbar ist. Deswegen, wenn nicht ständig die Käuferzahl steigt, sinkt der BTC, weil: Manipulatoren verkaufen z.b. 5.000 BTC um dan Kurs kurzfristig nach unten zu drücken und kaufen dann wieder ein. Das Problem ist das sie beim Verkauf viele Panikverkäufe auslösen aber dann beim Wiederienkauf keine "Kaufpanik" auslösen um den Kurs wieder auf das vorige Niveu zu heben. Sieht man sich die letzen 3 WOchen auf dem Graphen an, sieht man das ohne die Manipulationen der Kurs nur seitwärts gewandert währe.

Ich vermute ja immer noch dass der, der bei 128 ausgecasht hat, der selbe war, der dann bei 95 den Kurs kurzfristig auf 110 getrieben hat. Seine Bitcoins dürfte diese Person vermehrt haben, aber sein Fiatguthaben bisher (durch diesen Schachzug) wohl eher nicht.

Es spekulieren imho viele Leute auf Werte unter 100 $, weshalb die Kaufpanik selbst bei deutlichen Up-Moves ausbleibt. Allerdings sieht man dann auch wieder, dass sobald der Kurs sich den 90 annähert er recht schnell wieder nach oben geht, wohl weil viele dieses Preisniveau für "günstig" halten. Das ist der Grund, warum ich ~ 90 (oder 88) derzeit für den "Boden" halte.

capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
June 14, 2013, 05:11:30 PM
 #3466

Seine Bitcoins dürfte diese Person vermehrt haben, aber sein Fiatguthaben bisher (durch diesen Schachzug) wohl eher nicht.

das ist es was mich wundert. Sie vermehren im Moment tatsächlich nur ihre BTCs. Das müssen echte Bitcoiner sein und keine "normalen" SPekulanten

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
June 14, 2013, 08:49:01 PM
 #3467

Hier mal noch eine genaue Begründung warum der Kurs meines Erachtens nur fallen kann. Es stellt wirklich nur meine persönliche Meinung dar. Ich will niemanden davon überzeugen und kommentiere sachlich. Musste allerdings schon lernen das viele einfach intolerant hier sind wenn man anderer Meinung ist.


https://bitcointalk.org/index.php?topic=191469.60

Grafik klebt drinne und meine persönliche Meinung wie es weiter geht nachfolgend.

So langsam sollte auch den eingeschworensten Hardliner auffallen das sich der Preis nicht proportional zur Hash bewegt. Ab jetzt ist GPU-Mining nur noch enthusiasten vorbehalten. Profitabel nur noch wenn man wirklich runter statt rauf taktet. Die GPU-Miner werden so ziemlich verschwinden, genau die große Käufergruppe welche Eure BTC bislang gekauft haben. Die Asicminer werden eine kurze Zeit lang sich gegenseitig die Coins verkaufen ohne es zu wissen. Der Preis für BTC wird solange fallen bis ASICs preislich interessant für jedermann sind und das alte Verhältnis der Käufergruppen wie es Bestandteil war zwischen GPU und FPGA wieder besteht. Schließt man die größte der Käufergruppen aus, also die GPU´ler, fällt das Interesse an diesem Instrument.

Es ist Blödsinn was du da schreibst. Mining mit Grafikkarten ist heute profitabler als noch vor 6 Monaten als es noch keine ASICs gab. In den letzen Monaten ist die Hashrate um das 5-fache gestiegen, der Wert eines Bitcoins aber um das 7-fache! Du brauchst auch nicht die Leute, die deine Meinung nicht teilen, als intolerant diffamieren.

Und da haben wir sie wieder. Genau diese Klugscheißer meine ich und dann noch so tuen als wäre intolerant ein Schimpfwort. So langsam stinkt es mir echt hier.

Was hast Du für das Forum hier getan bis dato?

Ich habe hier in kurzer Zeit die Grundlagen gelernt. Ich wollt den Leuten hier was zurück geben. Also hab ich mir die Anfänger und Hilfe Rubrik genommen und andern Neuen die selbe Hilfestellung gegeben wie ich sie auch bezog.

Wenn ich mir jedoch Deine Post's in der History anschaue sehe ich da kein kollegiales verhalten.

Kurz um... Schmier Dir bitte mit Deinen obigen Post den A..... ab.

Over and Out.
Verlaufen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 189


View Profile
June 14, 2013, 10:09:00 PM
 #3468

Ich hatte mal was für meine Homepage gemacht. Wer mag, kann es gerne benutzen:
 

Danke, genau (naja, fast genau) so etwas habe ich gesucht!
Verlaufen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 189


View Profile
June 14, 2013, 10:16:33 PM
 #3469

-ripple: ich versteh es zwar nicht, aber die marktkapitalisierung von ripple/xrp ist inzwischen größer als die von bitcoin. wenn all dieses geld in bitcoin gegangen wäre, dann wäre der kurs heute doppelt so hoch.

Als ich auf ripple gestossen bin, hat mich ausschliesslich deren Marketing überzeugt, soll heissen: Ich gebe dem Produkt eine Chance, weil ich glaube, dass deren Marketing das Produkt erfolgreich machen wird. Vom Produkt selbst kann man halten, was man will, allein was zählt ist das Marketing. Und da steht m.M.n. BitCoin (momentan) sehr weit hinten.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
June 14, 2013, 10:54:50 PM
 #3470

-ripple: ich versteh es zwar nicht, aber die marktkapitalisierung von ripple/xrp ist inzwischen größer als die von bitcoin. wenn all dieses geld in bitcoin gegangen wäre, dann wäre der kurs heute doppelt so hoch.

Als ich auf ripple gestossen bin, hat mich ausschliesslich deren Marketing überzeugt, soll heissen: Ich gebe dem Produkt eine Chance, weil ich glaube, dass deren Marketing das Produkt erfolgreich machen wird. Vom Produkt selbst kann man halten, was man will, allein was zählt ist das Marketing. Und da steht m.M.n. BitCoin (momentan) sehr weit hinten.

es könnte sein, dass bitcoin ein "marketing problem" hat.
andererseits: nach einer forsa umfrage haben 15% der deutschen von bitcoin gehört. (bei männern 23 %) zitat: Trotz der recht geringen Bekanntheit von Bitcoins gibt es in Deutschland der Umfrage zufolge rund 14 Millionen potenzielle Bitcoin-Zahler. Denn jeder Fünfte (20 Prozent) kann sich vorstellen, künftig einmal Bitcoins zu erwerben oder zu nutzen.

-kann ich mir bei ripple beim besten willen nicht vorstellen
-das hat bitcoin ohne marketing abteilung, ohne werbebudget von allein hinbekommen. es ist ein selbstläufer. eine firma, die ein neues payment providing system einführen möchte, müsste zig millionen in marketing investieren um den Bekanntheitsgrad von bitcoin zu erreichen. frag mal sumUp oder streetpay...
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
June 14, 2013, 11:26:53 PM
 #3471

Wann ist der richtige 100+ BTC zu verkaufen?
btcmmm
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 14, 2013, 11:43:19 PM
 #3472

Wann ist der richtige 100+ BTC zu verkaufen?

Kommt auf deine Nerven/Situation/usw an. Man kann warten und auf Calls (Steigende Kurse) hoffen, oder man verkauft jetzt und ärgertg sich in 2 wochen das man verkauft hat /oder man freud sich weil der kurs weiter gefallen(Putt) ist. Brauchst du das Geld nötig? Oder überkommt dich eher ein/e Bauchgefühl/Panik?

Ps. Lies mal ein bisschen im Englsichen Teil. Gibt ein Grossen artikel in der Weekend Ausgabe der FT, der recht Positiv ist. Denke auch das in den nächsten woche der kurs eher steigen wird als fallen. An den Börsen der Welt is ja auch alles nur so lala am laufen. 0,5% hoch 0,5% runter... kriese panik. aber nen richtigen short gab es auch nich, ausser in Japan....






Mal ne doofe frage aber was soll Ripple sein?? Hab ich was verpasst? Ich hab mir da mal nen wallet gemacht und in dem Thead für free XPR gepostet, aber das stinkt irgendwie bis hier. Obwohl die seite nen recht "guten" eindruck macht. Verstehe nur nich was die wollen. Mine ich die dinger oder sind es schuldscheine oder was?

capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
June 15, 2013, 01:07:43 AM
 #3473

Wann ist der richtige 100+ BTC zu verkaufen?

Was willst Du hören? Das der Kurs fällt? Das der Krs steigt? Beides ;-)

capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
June 15, 2013, 02:36:24 AM
 #3474

Divergenz im RSI seit der lezten Manipulation

one4many
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 497



View Profile
June 15, 2013, 08:05:02 AM
 #3475

Wann ist der richtige 100+ BTC zu verkaufen?

Verkauf sie BITTE jetzt!!!  Grin
Strahlex
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile WWW
June 15, 2013, 09:07:53 AM
 #3476

Das Problem das ich hier sehe ist das Mt.Gox nicht auszahlt (in EUR) oder nur kleine Summen, bitcoin.de bald in dem Sinne nicht mehr exisiteren wird und nur noch in Deutschland verfügbar sein wird. Das man Geld das in BTC steckt nicht mehr schnell heraus bekommt ist durchaus unangenehm wenn man nicht gerade auf Langzeitspekulation aus ist. Kleine Trader kann das durchaus abschrecken. Eine vernünftige Handelsplattform für Europa würde den Kurs sicher heben.

One remote to control them all: qremote.org
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
June 15, 2013, 09:20:47 AM
 #3477

Ich habe bisher keine Probleme mit Bitstamp gehabt. Wegen Bitcoin.de habe ich sogar eine Anzeige am Hals und 600€ verloren.
Mit dem Verkauf eines Großen Teils meiner Bitcoins warte ich schon ein Jahr.
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
June 15, 2013, 09:22:07 AM
 #3478

Ich habe bisher keine Probleme mit Bitstamp gehabt. Wegen Bitcoin.de habe ich sogar eine Anzeige am Hals und 600€ verloren.
Mit dem Verkauf eines Großen Teils meiner Bitcoins warte ich schon ein Jahr.

 Anzeige ? Das musst du erläutern.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
June 15, 2013, 09:31:29 AM
 #3479

Das Problem das ich hier sehe ist das Mt.Gox nicht auszahlt (in EUR) oder nur kleine Summen, bitcoin.de bald in dem Sinne nicht mehr exisiteren wird und nur noch in Deutschland verfügbar sein wird.

Warum sollte das so sein? Habe ich was verpasst?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
June 15, 2013, 09:35:10 AM
 #3480

Divergenz im RSI seit der lezten Manipulation

Steigende Kurse = normales Marktgeschehen
Fallende Kurse = Manipulation

Das widerspruchsfreie 'Bullenkalkül' erster Ordnung.  Cheesy


Pages: « 1 ... 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 [174] 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!