Bitcoin Forum
November 25, 2017, 12:13:44 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 [3059] 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 ... 3274 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4961145 times)
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


View Profile
August 20, 2017, 01:56:59 PM
 #61161

Wieder Wimpelphase.

Dann kommt hoffentlich bald McAffe Pimpelphase

 Grin

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
1511612024
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511612024

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511612024
Reply with quote  #2

1511612024
Report to moderator
1511612024
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511612024

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511612024
Reply with quote  #2

1511612024
Report to moderator
Remember that Bitcoin is still beta software. Don't put all of your money into BTC!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511612024
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511612024

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511612024
Reply with quote  #2

1511612024
Report to moderator
1511612024
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511612024

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511612024
Reply with quote  #2

1511612024
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 20, 2017, 04:33:16 PM
 #61162

Wieder Wimpelphase.

Dann kommt hoffentlich bald McAffe Pimpelphase

 Grin

Also ich will den Pimmel nicht sehen  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


View Profile
August 20, 2017, 04:50:42 PM
 #61163

Wieder Wimpelphase.

Dann kommt hoffentlich bald McAffe Pimpelphase

 Grin

Also ich will den Pimmel nicht sehen  Grin

Dann schau halt nur auf die 500.000

Doller!

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 21, 2017, 04:02:44 AM
 #61164

Ich habe das leise Gefühl, die Bullen wollen noch mal in Richtung 5000 was probieren, vielleicht ganz kurz vor der Segwit-Aktivierung (also morgen bzw übermorgen je nach Zeitzone). Die stabile Seitwärtsphase bei 4000 würde dafür sprechen, das war in der Vergangenheit ein recht guter Indikator.

Aber wie gesagt, das Gefühl ist eher leise ... und überzeugt mich diesmal nicht vollständig. Könnte auch ein Double Top rauskommen.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 21, 2017, 05:14:45 AM
 #61165

Ich habe das leise Gefühl, die Bullen wollen noch mal in Richtung 5000 was probieren, vielleicht ganz kurz vor der Segwit-Aktivierung (also morgen bzw übermorgen je nach Zeitzone). Die stabile Seitwärtsphase bei 4000 würde dafür sprechen, das war in der Vergangenheit ein recht guter Indikator.

Aber wie gesagt, das Gefühl ist eher leise ... und überzeugt mich diesmal nicht vollständig. Könnte auch ein Double Top rauskommen.

Die anhaltend geringen Umsätze wären da auch eher ein Kontraindikator...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Bergmann_Christoph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 366


View Profile WWW
August 21, 2017, 08:16:43 AM
 #61166

'Phantastisch' gemacht... die Diskussion hier ist zum erliegen gekommen   Lips sealed

Und das in dieser Phase des BTC... Roll Eyes

Ja, schon lustig. Samstag war megaviel los, aber hier darf man nicht darüber reden.

Bitcoin, ein zensurresistentes digitales Bargeld. Aber pssst, erwähnt nicht, dass ... wenn wir alle die Augen und Ohren verschließen, wird es nämlich weggehen. Versprochen. Einfach die Schauze halten, dann wird alles gut mit Bitcoin, dem Geld für die Anarchisten, Revolutionäre und Cypherpunks Smiley

--
Bester Bitcoin-Marktplatz in der Eurozone: Bitcoin.de
Bestes Bitcoin-Blog im deutschsprachigen Raum: bitcoinblog.de

Tips dafür, dass ich den Blocksize-Thread mit Niveau und Unterhaltung fülle und Fehlinformationen bekämpfe:
Bitcoin: 1BesenPtt5g9YQYLqYZrGcsT3YxvDfH239
Ethereum: XE14EB5SRHKPBQD7L3JLRXJSZEII55P1E8C
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 21, 2017, 08:25:12 AM
 #61167

'Phantastisch' gemacht... die Diskussion hier ist zum erliegen gekommen   Lips sealed

Und das in dieser Phase des BTC... Roll Eyes

Ja, schon lustig. Samstag war megaviel los, aber hier darf man nicht darüber reden.

Bitcoin, ein zensurresistentes digitales Bargeld. Aber pssst, erwähnt nicht, dass ... wenn wir alle die Augen und Ohren verschließen, wird es nämlich weggehen. Versprochen. Einfach die Schauze halten, dann wird alles gut mit Bitcoin, dem Geld für die Anarchisten, Revolutionäre und Cypherpunks Smiley

Tja, Regeln... so unnötig und falsch Sie einem auch erscheinen sollten halt doch eingehalten werden  Wink

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Bergmann_Christoph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 366


View Profile WWW
August 21, 2017, 09:11:45 AM
 #61168

'Phantastisch' gemacht... die Diskussion hier ist zum erliegen gekommen   Lips sealed

Und das in dieser Phase des BTC... Roll Eyes

Ja, schon lustig. Samstag war megaviel los, aber hier darf man nicht darüber reden.

Bitcoin, ein zensurresistentes digitales Bargeld. Aber pssst, erwähnt nicht, dass ... wenn wir alle die Augen und Ohren verschließen, wird es nämlich weggehen. Versprochen. Einfach die Schauze halten, dann wird alles gut mit Bitcoin, dem Geld für die Anarchisten, Revolutionäre und Cypherpunks Smiley

Tja, Regeln... so unnötig und falsch Sie einem auch erscheinen sollten halt doch eingehalten werden  Wink

Ja, hat schon seinen Grund, weshalb Ampeln auch in tiefster Nacht auf dem tiefsten Land rot schalten. Frag' nicht, gehorch!

Wenn man Diskussionen nicht reguliert, arten sie aus. Hier mal ein Beispiel, was mit einem "Lounge-Thread" passiert, wenn man die Leute, die seit mehr als 2000 Seiten debattieren, einfach machen lässt:
https://www.coinforum.de/topic/1843-prognose/page-2158

Ekelhaft! Da wird in einem Bitcoin-Trading-Forum über andere Coins geredet. Pfui!

--
Bester Bitcoin-Marktplatz in der Eurozone: Bitcoin.de
Bestes Bitcoin-Blog im deutschsprachigen Raum: bitcoinblog.de

Tips dafür, dass ich den Blocksize-Thread mit Niveau und Unterhaltung fülle und Fehlinformationen bekämpfe:
Bitcoin: 1BesenPtt5g9YQYLqYZrGcsT3YxvDfH239
Ethereum: XE14EB5SRHKPBQD7L3JLRXJSZEII55P1E8C
murrayrothbard
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 40


View Profile
August 21, 2017, 09:18:37 AM
 #61169

Tja, Regeln... so unnötig und falsch Sie einem auch erscheinen sollten halt doch eingehalten werden  Wink
Sprach der Untertan
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 21, 2017, 09:36:31 AM
 #61170

Tja, Regeln... so unnötig und falsch Sie einem auch erscheinen sollten halt doch eingehalten werden  Wink
Sprach der Untertan

Nein, der mündige Bürger  Tongue
Anders funktionieren Gesellschaften nicht oder zumindest etwas anders  Wink

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336



View Profile
August 21, 2017, 09:51:19 AM
 #61171

[
Ja, hat schon seinen Grund, weshalb Ampeln auch in tiefster Nacht auf dem tiefsten Land rot schalten. Frag' nicht, gehorch!

Wenn man Diskussionen nicht reguliert, arten sie aus. Hier mal ein Beispiel, was mit einem "Lounge-Thread" passiert, wenn man die Leute, die seit mehr als 2000 Seiten debattieren, einfach machen lässt:
https://www.coinforum.de/topic/1843-prognose/page-2158

Ekelhaft! Da wird in einem Bitcoin-Trading-Forum über andere Coins geredet. Pfui!

ich finde DA sehr entspannter zu Lesen/schreiben  Cheesy
NIZZAONE
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31

"a mad man is laughin at the rain"


View Profile
August 21, 2017, 11:32:36 AM
 #61172

'Phantastisch' gemacht... die Diskussion hier ist zum erliegen gekommen   Lips sealed

Und das in dieser Phase des BTC... Roll Eyes

Ja, schon lustig. Samstag war megaviel los, aber hier darf man nicht darüber reden.

Bitcoin, ein zensurresistentes digitales Bargeld. Aber pssst, erwähnt nicht, dass ... wenn wir alle die Augen und Ohren verschließen, wird es nämlich weggehen. Versprochen. Einfach die Schauze halten, dann wird alles gut mit Bitcoin, dem Geld für die Anarchisten, Revolutionäre und Cypherpunks Smiley

Lieber Herr Bergmann,

würde mich über einen ausgiebigen Artikel à la:
"BitcoinAgony vs VoldemordCoinCash" freuen!

...ernsthaft; eine Gegenüberstellung inkl. persönlicher Meinung, technischer Details (z.B. "wer braucht überhaupt wirklich SegWit" oder "Lightning - Gefahr, Chance, Zukunft oder Totgeburt"), Hashpower und difficulty... und wo die Reise hingehen könnte?
BTC-BCH-flippening? Augen zu und HODL? Und was sagt eigentlich Dirk Müller dazu?

Ich weiss - klingt irgendwie etwas sarkastisch?!! Ist aber gar nicht so gemeint!

Gruß,
ein treuer Leser!
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 21, 2017, 11:57:42 AM
 #61173

Und was sagt eigentlich Dirk Müller dazu?

Formulierungsvorschlag hierzu: „Müllers These: Die amerikanischen Core-Devs haben mit willfährigen Marionetten und Geheimagenten die Bitcoin-Krise in Asien ausgelöst, um sich unbewiesene koreanische Energiereserven zu sichern, die sie nicht brauchen. Diese Verschwörungstheorien, die der ehemalige Börsenmakler in sein Buch Bitcoin Crashkurs einbaut, sind nicht neu, aber nie nebeneinander aufgeschrieben worden: vielleicht weil sie sich widersprechen und in sich nicht konsistent sind. Erschütternd ist, wie ein Mann mit so undurchdachten Thesen in die Bestsellerlisten rücken kann.“ (Leicht adaptiert aus: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 16. Juni 2013, S. 31.)

SCNR.  Grin

maths is scam
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812



View Profile
August 21, 2017, 12:16:45 PM
 #61174

Dirk Müller  Grin https://www.youtube.com/watch?v=q7Stfh3MKG8
vage gehaltene Bitcoin Verschöhrungstheorie  Grin

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 21, 2017, 12:28:02 PM
 #61175

Dirk Müller  Grin https://www.youtube.com/watch?v=q7Stfh3MKG8
vage gehaltene Bitcoin Verschöhrungstheorie  Grin

Ja, unser Mr.-Dax-Rettet-das-Bargeld-Crash-Müller kennt sich aus mit die Bitcoin und hat den Masterplan dahinter völlig durchblickt. Was macht eigentlich sein Premium-Aktien-Fonds? - Autsch. -10 % seit Auflage. Hätte er mal sein Bargeld behalten. Cheesy

maths is scam
Bergmann_Christoph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 366


View Profile WWW
August 21, 2017, 12:32:23 PM
 #61176

'Phantastisch' gemacht... die Diskussion hier ist zum erliegen gekommen   Lips sealed

Und das in dieser Phase des BTC... Roll Eyes

Ja, schon lustig. Samstag war megaviel los, aber hier darf man nicht darüber reden.

Bitcoin, ein zensurresistentes digitales Bargeld. Aber pssst, erwähnt nicht, dass ... wenn wir alle die Augen und Ohren verschließen, wird es nämlich weggehen. Versprochen. Einfach die Schauze halten, dann wird alles gut mit Bitcoin, dem Geld für die Anarchisten, Revolutionäre und Cypherpunks Smiley

Lieber Herr Bergmann,

würde mich über einen ausgiebigen Artikel à la:
"BitcoinAgony vs VoldemordCoinCash" freuen!

...ernsthaft; eine Gegenüberstellung inkl. persönlicher Meinung, technischer Details (z.B. "wer braucht überhaupt wirklich SegWit" oder "Lightning - Gefahr, Chance, Zukunft oder Totgeburt"), Hashpower und difficulty... und wo die Reise hingehen könnte?
BTC-BCH-flippening? Augen zu und HODL? Und was sagt eigentlich Dirk Müller dazu?

Ich weiss - klingt irgendwie etwas sarkastisch?!! Ist aber gar nicht so gemeint!

Gruß,
ein treuer Leser!

Die Aussage von Dirk Müller haben wir ja schon mal: Amerikanische Core-Devs mit Marionetten, Geheimagenten, Asien-Krise, koreanische Energiereserven -- Smiley Smiley Smiley

ich versuche, meine eigene Meinung aus dem ganzen Zank rauszuhalten, wenn ich auf dem Blog schreibe. Aber wer meine Beiträge und auch meine Kommentare hier verfolgt, weiß recht genau, wo ich stehe. Was hoffentlich hilft, um das, was ich auf dem Blog schreibe, besser einzuschätzen und eventuell auch zu relativieren.

Hier mal meine Meinung zu all dem.

Ich finde seit Jahren, dass die Blocksize erhöht werden muss, verabscheue die Mittel, mit denen ein "Konsens" behauptet wird, dies nicht zu tun, und bin relativ enttäuscht von der Bitcoin-Community, dass sie sich von diesen Methoden überzeugen lässt.

LN ist in der Theorie gut, aber in der Praxis bin ich noch längst nicht überzeugt, dass es mehr als ein Wolkenkuckucksheim ist. Vielleicht klappt es, vielleicht nicht. Die ganze Skalierbarkeit von Bitcoin da drauf zu setzen ist Irrsinn.

Ob eine Split / eine Fork wirklich eine gute Idee ist, kann ich nicht sagen. Auch nicht, wie es mit BTC / BCH weitergeht. Ich mag die Scaling Roadmap von BCH. Aber wenn Investoren, Entwickler und Märkte auf der BTC Seite bleiben, ist die Kapazität "für die Katz'". Schon ironisch, dass BCH für größere Blöcke forkt und jetzt Blöcke <100kb produziert. Und ich bin auch nicht gerade begeistert davon, dass man nicht viel Fantasie braucht, um hinter den BCH-Minern Bitmain und Friends zu sehen.

Allerdings sollte man die Gefahr sehen, dass BCH zum Angriff gegen BTC werden kann: Wenn die Miner wechseln und es zur selben Zeit einen Spam-Angriff gibt, kann BTC für einige Tage, wenn nicht Wochen, geradezu eingefroren sein. Die Aussicht, dass dann Luke JR wenige Stunden vor einer Hardfork den neuen Mining-Algorithmus bekannt gibt, finde ich nicht so erfrischend.

Also ... alles ziemlich heikel und ungewiss. Aber vermutlich ist die Wirklichkeit immer langweiliger als es die Dirk Müllers sagen.


--
Bester Bitcoin-Marktplatz in der Eurozone: Bitcoin.de
Bestes Bitcoin-Blog im deutschsprachigen Raum: bitcoinblog.de

Tips dafür, dass ich den Blocksize-Thread mit Niveau und Unterhaltung fülle und Fehlinformationen bekämpfe:
Bitcoin: 1BesenPtt5g9YQYLqYZrGcsT3YxvDfH239
Ethereum: XE14EB5SRHKPBQD7L3JLRXJSZEII55P1E8C
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708



View Profile
August 21, 2017, 12:50:07 PM
 #61177

So richtig will der Kurs aber gerade nicht den Wimpel kaputt machen.  Angry

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 21, 2017, 01:07:19 PM
 #61178

So richtig will der Kurs aber gerade nicht den Wimpel kaputt machen.  Angry

Frei nach dem Motto... den Wimpel reiten solange es geht  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 21, 2017, 02:37:57 PM
 #61179

Allerdings sollte man die Gefahr sehen, dass BCH zum Angriff gegen BTC werden kann: Wenn die Miner wechseln und es zur selben Zeit einen Spam-Angriff gibt, kann BTC für einige Tage, wenn nicht Wochen, geradezu eingefroren sein.

Das ist ohne Zweifel eine der spannenderen Fragen der nächsten Zeit (auf die uns sicher Dirk Müller genauso keine Antwort wird bieten können wie auf fast alle anderen dieser Welt). Interessant in diesem Zusammenhang sicher auch die immer wieder spekulative Frage, wie Henne (Hashrate) und Ei (Preis) miteinander in Beziehung stehen. Aktuell hat BCH fast 30 % der SHA256-Hashingpower, der Preis (in BTC) kennt allerdings in den zurückliegenden zwei Tagen nur die umgekehrte Richtung. Interessante Zeiten (nur nicht für die Müllers dieser Welt).

maths is scam
NIZZAONE
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31

"a mad man is laughin at the rain"


View Profile
August 21, 2017, 03:32:11 PM
 #61180

Allerdings sollte man die Gefahr sehen, dass BCH zum Angriff gegen BTC werden kann: Wenn die Miner wechseln und es zur selben Zeit einen Spam-Angriff gibt, kann BTC für einige Tage, wenn nicht Wochen, geradezu eingefroren sein.

Das ist ohne Zweifel eine der spannenderen Fragen der nächsten Zeit (auf die uns sicher Dirk Müller genauso keine Antwort wird bieten können wie auf fast alle anderen dieser Welt). Interessant in diesem Zusammenhang sicher auch die immer wieder spekulative Frage, wie Henne (Hashrate) und Ei (Preis) miteinander in Beziehung stehen. Aktuell hat BCH fast 30 % der SHA256-Hashingpower, der Preis (in BTC) kennt allerdings in den zurückliegenden zwei Tagen nur die umgekehrte Richtung. Interessante Zeiten (nur nicht für die Müllers dieser Welt).

und in diesem Zusammenhang dieses hier?

http://bitcoinandtheblockchain.blogspot.de/2017/08/why-is-bitcoin-price-rising-answer-may.html

(im Übrigen über den aktuellen Artikel von Herrn Bergmann verlinkt...)(btw - vielen Dank für die schnelle Antwort und Budder bei die Fische!)

Da könnte man sich doch glatt einen Alu-Hut aufsetzen!? Oder doch besser nicht??!

Und ich dachte bis vor Kurzem noch, der 01. August wäre spannend gewesen...  Undecided
Pages: « 1 ... 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 [3059] 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 ... 3274 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!