Bitcoin Forum
October 17, 2017, 07:57:55 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 [3078] 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 ... 3168 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4798958 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 09:02:58 AM
 #61541

ja echt mal... jetzt pennen die Amis... las die erstmal in Ruhe ihren Kaffee trinken...
dann geht´s up


Damn....

https://www.godmode-trader.de/aktien/bitcoin-group-kurs,12977332
hatte die doch mal bei 20 hier in's Gespräch gebacht...

war ich mal zu feige (allerdings schon bei 5) FUCK

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
1508227075
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227075

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227075
Reply with quote  #2

1508227075
Report to moderator
1508227075
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508227075

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508227075
Reply with quote  #2

1508227075
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 09:35:46 AM
 #61542

...
Gibt es hier eigentlich leute die den Spread Traden zwischen den Börsen oder ist denen seit Mt. Gox die Lust vergangen?

Grüße.

Warum traden wenn sich das Finanzamt knapp 50% vom Gewinn holt...

edit: Die GS-Mauer (oder war's eher ein Sandsack der im Weg liegt) ist in greifbarer Nähe  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
September 01, 2017, 10:24:35 AM
 #61543

...
Gibt es hier eigentlich leute die den Spread Traden zwischen den Börsen oder ist denen seit Mt. Gox die Lust vergangen?

Grüße.

Warum traden wenn sich das Finanzamt knapp 50% vom Gewinn holt...

edit: Die GS-Mauer (oder war's eher ein Sandsack der im Weg liegt) ist in greifbarer Nähe  Grin
Man kann ja auch 80% vom BTC halten und mit 20% etwas traden. Es gibt ja nicht nur "all in" oder "all out"

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 10:57:02 AM
 #61544

...
Gibt es hier eigentlich leute die den Spread Traden zwischen den Börsen oder ist denen seit Mt. Gox die Lust vergangen?

Grüße.

Warum traden wenn sich das Finanzamt knapp 50% vom Gewinn holt...

edit: Die GS-Mauer (oder war's eher ein Sandsack der im Weg liegt) ist in greifbarer Nähe  Grin
Man kann ja auch 80% vom BTC halten und mit 20% etwas traden. Es gibt ja nicht nur "all in" oder "all out"

All out? kenn ich nicht... nie gehört...

Aber das rein-raus Spiel findet bei mir in einem andern Stadion statt ;-)

btw... Spannung pur


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
September 01, 2017, 11:57:08 AM
 #61545

Puhh, das geht ja heute auch wieder richtig hoch, ein ATH nach dem anderen  Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 578



View Profile
September 01, 2017, 12:21:27 PM
 #61546

stamp läuft den anderen davon, Sellwall auf finex

...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 12:34:25 PM
 #61547

stamp läuft den anderen davon, Sellwall auf finex

Ich würde sagen Bitcoin emanzipiert sich gerade gegenüber GoldmännchenSuxx

bei bitcoin.de sieht man übrigens wie weit der aktuelle run geht  Grin


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
September 01, 2017, 12:35:09 PM
 #61548

es regnet ATH´s

auf allen börsen, global.

rocket/gif
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616

methodic madness


View Profile
September 01, 2017, 12:36:35 PM
 #61549

Fork or Die?

Das fällt mir momentan ein, wenn ich mir die Entwicklung ansehe. Durch eine Fork scheint eine Coin nicht wertloser zu werden, sondern im Gegenteil! Fork - ATH - Fork - ATH...

Die erste Fork wird nicht die letzte sein. Allein für dieses Jahr sind noch minimum 2 Forks geplant. Für 2018 gehe ich von 20-30 Forks aus. 2019 könnten es schon hunderte von Forks sein. Verhindern kann das niemand! Jeder kann / darf forken!

Auch die Originalcoin (unklar, welches nach zig Forks dann eigentlich das Original ist,das mit dem "richtigen" Namen, also Core oder Segwit oder was??) wird profitieren. Denn mit dieser gewinnt der Käufer ja die Chance, an den folgenden Forks zu partizipieren.

Leider bin ich selber vom Schicksal gebeutelt, mit dummen Altcoins abgezockt und gescammmt worden, sehr schade.

Mein Rat an euch glückliche BTC-Holder wäre: Haltet Bitcoins physisch, d.h. bei euch. Der Profit in Hinblick auf die nächsten 100 Forks ist wahrscheinlich bei HODL am höchsten.

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
robobi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36

lieber reich in die totale Überwachung


View Profile
September 01, 2017, 12:47:24 PM
 #61550

so wie s gerade abgeht sehen wir heute noch die 5000 Dollar
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 12:56:05 PM
 #61551

so wie s gerade abgeht sehen wir heute noch die 5000 Dollar

glaub nicht... RSIs sind flächendeckend heiss gelaufen...
we'll see

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
September 01, 2017, 12:58:08 PM
 #61552

so wie s gerade abgeht sehen wir heute noch die 5000 Dollar

zu schnell sollte es lieber nicht hoch gehen.
Ich glaub auch nicht, dass wir die 5000 dieses Wochenende schaffen.

Fork or Die?

Das fällt mir momentan ein, wenn ich mir die Entwicklung ansehe. Durch eine Fork scheint eine Coin nicht wertloser zu werden, sondern im Gegenteil! Fork - ATH - Fork - ATH...

Die erste Fork wird nicht die letzte sein. Allein für dieses Jahr sind noch minimum 2 Forks geplant. Für 2018 gehe ich von 20-30 Forks aus. 2019 könnten es schon hunderte von Forks sein. Verhindern kann das niemand! Jeder kann / darf forken!

Zu viele Forks sollten es nach Möglichkeit nicht sein.
Ein Fork sollte dann auch nur durchgeführt werden, wenn es unumgänglich ist und die Technik aufgrund des Marktes ausgebaut werden muss.
Segwit hat ein Problem behoben. Nämlich dass die Transaktionen nicht mehr schnell abgearbeitet werden konnten. Wenn zukünftig mehr User in Bitcoin einsteigen, wird es wieder Probleme geben.
Meiner Meinung nach ist Segwit nur eine kurzfristige Übergangslösung. Aber nicht das Wahre, was man hätte drauf machen können. Leider
nublike
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
September 01, 2017, 12:59:18 PM
 #61553

wo bleiben die Raketenbilder?  Huh
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750



View Profile
September 01, 2017, 01:03:24 PM
 #61554

wo bleiben die Raketenbilder?  Huh

die stürzen doch immer ab..

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616

methodic madness


View Profile
September 01, 2017, 01:36:20 PM
 #61555


Zu viele Forks sollten es nach Möglichkeit nicht sein.
Ein Fork sollte dann auch nur durchgeführt werden, wenn es unumgänglich ist und die Technik aufgrund des Marktes ausgebaut werden muss.
Segwit hat ein Problem behoben. Nämlich dass die Transaktionen nicht mehr schnell abgearbeitet werden konnten. Wenn zukünftig mehr User in Bitcoin einsteigen, wird es wieder Probleme geben.
Meiner Meinung nach ist Segwit nur eine kurzfristige Übergangslösung. Aber nicht das Wahre, was man hätte drauf machen können. Leider

Ich denke, du siehst das zu technisch! Es geht den meisten um Spekulation.

Die Hoffnung, bei allen künftigen Forks seine Coins zu vervielfachen, wird die Menschen aus den Altcoins (zurück) in den Bitcoin treiben. 1000 Forks bedeuten, aus 1 Bitcoin werden 1000. Diese Aussicht erweckt bei manchen Menschen die Gier.

Und dass es noch 1000 Forks geben wird, da bin ich mir ziemlich sicher!

Ihr Glücklichen, die ihr noch Bitcoins habt, haltet Vollcoins (Alle Forks zu gleichen Teilen = Vollcoins).

Gruß von einem Verarmten

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
schnebihacked
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 301


View Profile
September 01, 2017, 01:42:56 PM
 #61556


Zu viele Forks sollten es nach Möglichkeit nicht sein.
Ein Fork sollte dann auch nur durchgeführt werden, wenn es unumgänglich ist und die Technik aufgrund des Marktes ausgebaut werden muss.
Segwit hat ein Problem behoben. Nämlich dass die Transaktionen nicht mehr schnell abgearbeitet werden konnten. Wenn zukünftig mehr User in Bitcoin einsteigen, wird es wieder Probleme geben.
Meiner Meinung nach ist Segwit nur eine kurzfristige Übergangslösung. Aber nicht das Wahre, was man hätte drauf machen können. Leider

Ich denke, du siehst das zu technisch! Es geht den meisten um Spekulation.

Die Hoffnung, bei allen künftigen Forks seine Coins zu vervielfachen, wird die Menschen aus den Altcoins (zurück) in den Bitcoin treiben. 1000 Forks bedeuten, aus 1 Bitcoin werden 1000. Diese Aussicht erweckt bei manchen Menschen die Gier.

Und dass es 1000 Forks geben wird, da bin ich mir ziemlich sicher!

Ihr Glücklichen, die ihr noch Bitcoins habt, haltet Vollcoins (Alle Forks zu gleichen Teilen = Vollcoins).

Gruß von einem Verarmten

Ein Fork ist ja auch nichts anderes als ein Altcoin, bei dem einfach die Startverteilung anhand der momentanen Verteilung des Bitcoin festgemacht wird... FInd ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht... So muss ich mich nciht drum kümmern, meinen Anteil am nächsten erfolgreichen Altcoin zu sichern :-D
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616

methodic madness


View Profile
September 01, 2017, 01:53:00 PM
 #61557


Ein Fork ist ja auch nichts anderes als ein Altcoin, bei dem einfach die Startverteilung anhand der momentanen Verteilung des Bitcoin festgemacht wird... FInd ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht... So muss ich mich nciht drum kümmern, meinen Anteil am nächsten erfolgreichen Altcoin zu sichern :-D

Sorry, ich widerspreche!

Ein Fork ist kein Altcoin, sondern das Hinzufügen einer Funktion zu einem bestehenden Coin. Also ein Gewinn für die Community! Für mich sind beide Bitcoins - Bitcoins! Aber du darfst es technisch gerne als Altcoin sehen. Damit wertest du aber schon, indem du die Innovation schlechter hinstellst als den Status quo! Kannst du in die Zukunft sehen?

Das Problem  und die gemeine Falle ist eher, dass diese Sicht als Altcoin dazu führt, dass viele ihre BCH verkaufen für einen Judaslohn. Was aber, wenn sich BCH als der "echte Bitcoin" herausstellt, z.B. weil BTC die Transaktionslast nicht mehr bewältigen kann und alle Miner BCH minen???

Es ist ein riesen Problem, dass jetzt alle ihre BCH verkaufen und somit vielleicht im falschen Teil der Gabel sitzen.

1 Vollcoin = 1 BTC + 1 BCH = 1 Bitcoin vor dem 1.8.17


Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 01, 2017, 02:18:15 PM
 #61558

Scheinen doch noch so ein paar GoldSucker unterwegs zu sein  Cheesy

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
NIZZAONE
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23

"a mad man is laughin at the rain"


View Profile
September 01, 2017, 02:22:32 PM
 #61559


Ein Fork ist ja auch nichts anderes als ein Altcoin, bei dem einfach die Startverteilung anhand der momentanen Verteilung des Bitcoin festgemacht wird... FInd ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht... So muss ich mich nciht drum kümmern, meinen Anteil am nächsten erfolgreichen Altcoin zu sichern :-D

Sorry, ich widerspreche!

Ein Fork ist kein Altcoin, sondern das Hinzufügen einer Funktion zu einem bestehenden Coin. Also ein Gewinn für die Community! Für mich sind beide Bitcoins - Bitcoins! Aber du darfst es technisch gerne als Altcoin sehen. Damit wertest du aber schon, indem du die Innovation schlechter hinstellst als den Status quo! Kannst du in die Zukunft sehen?

Das Problem  und die gemeine Falle ist eher, dass diese Sicht als Altcoin dazu führt, dass viele ihre BCH verkaufen für einen Judaslohn. Was aber, wenn sich BCH als der "echte Bitcoin" herausstellt, z.B. weil BTC die Transaktionslast nicht mehr bewältigen kann und alle Miner BCH minen???

Es ist ein riesen Problem, dass jetzt alle ihre BCH verkaufen und somit vielleicht im falschen Teil der Gabel sitzen.

1 Vollcoin = 1 BTC + 1 BCH = 1 Bitcoin vor dem 1.8.17



spätestens wenn im Zuge von SegWit, LN o.ä. Fahrt aufnehmen sollte und dann der "berüchtigte Coffee Togo um die Ecke für Zwei pfuffzich" keine 5 Euro Gebühren Kostet... (es bleibt spannend!)
→ ist BCH obsolet und damit (ob jetzt philosophisch korrekt, oder bei Bitmain fällt ein Lüfter aus?!..) definitiv ein klassischer Altcoin
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616

methodic madness


View Profile
September 01, 2017, 02:28:39 PM
 #61560


spätestens wenn im Zuge von SegWit, LN o.ä. Fahrt aufnehmen sollte und dann ...


Ja, da gebe ich dir vollkommen Recht! WENN, dann...

Dahin ist es aber noch weit und ich glaube nicht, dass das so bald kommt. Ich kann mir das echt nur sehr schwer vorstellen... da wird doch garantiert die BAFIN einen Riegel vorschieben, dass jemand unreguliert Kaffee kauft!! Sad

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
Pages: « 1 ... 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 [3078] 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 ... 3168 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!