Bitcoin Forum
December 18, 2017, 09:17:11 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 [3071] 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 ... 3384 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5074477 times)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
August 29, 2017, 04:55:54 PM
 #61401

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?
Also von 4,5 auf 10tausend $/EUR ist nicht genug? Da springt doch mehr als das Doppelte noch raus, wenn man nach Adam Riese geht. Selber hodln aber dor Mutsch de Bitcoins ausreden wollen, das sind mir die richtigen  Wink JaJa ich weiß nur selber hodln macht reich  Tongue
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513631831
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513631831

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513631831
Reply with quote  #2

1513631831
Report to moderator
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:59:36 PM
 #61402

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?
Also von 4,5 auf 10tausend $/EUR ist nicht genug? Da springt doch mehr als das Doppelte noch raus, wenn man nach Adam Riese geht. Selber hodln aber dor Mutsch de Bitcoins ausreden wollen, das sind mir die richtigen  Wink

na ja, das problem ist ja, dass es nach >10k wieder auf <5k fallen könnte und diese durststrecke will man seiner verwandtschaft nicht zumuten. sie wird sicherlich nicht bei >10k verkaufen so wie ich es verstanden habe.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 29, 2017, 05:08:50 PM
 #61403

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?

Ich hab das für mich anders definiert....

Da ich rel. viel in europäischen Finanzzentren unterwegs bin und mich da viel mit dem ÖV bewege bin ich immer recht Aufmerksam was mein Umfeld angeht....

Ich habe noch NIE irgendetwas bzgl. Bitcoin gesehen...

Weder Diskussionen noch Werbung etc. Und solange selbst die Schlipsschnösel eher das Finanzblättchen oder Candycrush im Smartphone offen haben sehe ich da noch lange keine Blase... Was wir bishet erleben ist ganz normale Vola eines weltverändernden Dings Cool

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 416


View Profile
August 29, 2017, 06:41:35 PM
 #61404

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?

Ich hab das für mich anders definiert....

Da ich rel. viel in europäischen Finanzzentren unterwegs bin und mich da viel mit dem ÖV bewege bin ich immer recht Aufmerksam was mein Umfeld angeht....

Ich habe noch NIE irgendetwas bzgl. Bitcoin gesehen...

Weder Diskussionen noch Werbung etc. Und solange selbst die Schlipsschnösel eher das Finanzblättchen oder Candycrush im Smartphone offen haben sehe ich da noch lange keine Blase... Was wir bishet erleben ist ganz normale Vola eines weltverändernden Dings Cool


Die beiden Posts mal zusammengefasst: Dienstmädchenhausse + New Paradigm

Nene, ich bin raus und ich bleib draussen



Das hält nur an, solang es nur bergauf geht...bei immer mehr benötigtem Kapital - gibts keine erkennbare Steigerung mehr machts bumm.
Dafür würden auch 4800 reichen, wegen läppischen 300$ kauft zur Zeit ja nun wirklich niemand
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624



View Profile
August 29, 2017, 06:45:41 PM
 #61405

viel Spass an der Seitenlinie, der Zug fährt weiter, der Rest bitte einsteigen... Vorsicht an der Bahnsteigkante... Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
BitCharlie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 303


View Profile
August 29, 2017, 07:31:09 PM
 #61406

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
August 29, 2017, 08:39:06 PM
 #61407

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.
Brichst du dir doch alle Knochen wenn du ab der Hochgeschwindigkeitsstrecke versuchst abzuspringen.  Grin

LibertValance
Full Member
***
Online Online

Activity: 154



View Profile
August 29, 2017, 08:47:27 PM
 #61408

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.

Willst du schon aussteigen? Also ich hab bis McAfee-City reserviert... Cool

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 29, 2017, 09:02:11 PM
 #61409

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.

Willst du schon aussteigen? Also ich hab bis McAfee-City reserviert... Cool

Besser bekannt als 50k Pimmel-Ville

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
LibertValance
Full Member
***
Online Online

Activity: 154



View Profile
August 29, 2017, 09:17:16 PM
 #61410

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.

Willst du schon aussteigen? Also ich hab bis McAfee-City reserviert... Cool

Besser bekannt als 50k Pimmel-Ville

500k$ Grin

c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 899



View Profile
August 29, 2017, 09:18:11 PM
 #61411

...
Die beiden Posts mal zusammengefasst: Dienstmädchenhausse + New Paradigm

Nene, ich bin raus und ich bleib draussen

Das hält nur an, solang es nur bergauf geht...bei immer mehr benötigtem Kapital - gibts keine erkennbare Steigerung mehr machts bumm.
...

Wenn man sich den Wochenchart anschaut, kann man wirklich eine Blase sehen. Wobei ich denke, daß erst jetzt das "immer mehr benötigte Kapital" einsteigt. Auch wenn ich mich wiederhole, eine Vielzahl von Regierungen welche den Bitcoin zuerst verboten bzw. mit Repressalien genervt haben, investieren mittlerweile in Miningfarmen um den Zug nicht zu verpassen. Eine der größten Börsen Btc-e ist down und den Kurs hat es nicht im Geringsten gejuckt (bin darüber heute noch perplex).

Na klar wird es Rücksetzer geben und es ist traurig wenn die arme Mutti aus Angst in einen 10-50% Minus Peak ihre Altersvorsorge auscasht. Aber ich verstehe diese Hopp oder Top Mentalität nicht. Was spricht denn dagegen, nur 10% anstatt 100% seines Vermögens in eine neuartige Technologie anzulegen, bzw. sukzessive zu diversifizieren? Die Gier?

Quote from: n-tv
...Der Kursanstieg könnte auf den neuerlichen Raketentest Nordkoreas zurückzuführen sein, der die traditionell starke Bitcoin-Nachfrage aus Asien erhöht haben dürfte...
Steile These, klingt echt wie komplett an den Haaren herbei gezogen. Belegbare Quellen erwünscht.


Danke für den lehrreichen Link zum exponentiellen Wachstum (boah, der der Mod hat ihn echt gelöscht, oder? Gut daß er noch in einem Quote verfügbar war).
Visionen braucht die Welt!  Smiley
Gachapin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9


View Profile
August 29, 2017, 09:23:51 PM
 #61412

Argumentum Ad Verecundiam  Grin


http://www.businessinsider.de/bitcoin-koennte-in-fuenf-jahren-auf-100000-dollar-steigen-2017-8
Fci
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 161


View Profile
August 29, 2017, 11:56:28 PM
 #61413

Spannende Diskussion bezüglich Blase vs. nicht-Blase, ich hab mich schon gewundert, dass das kaum Thema wird.
Es gibt eine Sache, die mir seit Monaten nicht runter geht, während ich mein Hodler-Glück kaum fassen kann: Dass wir zum Jahreswechsel endlich wieder die 1000$-Marke und das ATH geknackt hatten und kurz später sogar die 2000$ erreicht haben, war schon krass und für mich schwer zu glauben, dass dieses hohe Level von Dauer sein wird. Und es ist nicht lange her, als 5000$ noch sowas wie ein Traum in weiter Ferne war, erzeugt durch steile Linien im Chart, die jemand bis weit in die Zukunft zieht.
Nun frage ich mich nur: Wo wäre überhaupt ein Boden, wenn es zu einem heftigen Crash käme? Da alles so schnell ging, wären in meinen Augen selbst 2000$ noch ein absolut pfundiger Wert. Seht ihr das auch so? Und gibt es eigentlich halbwegs belastbare Erklärungen, woher diese radikale Anstieg rührt? Durch den überstandenen Fork ist sicher Ballast angefallen, aber auch weitere Konkurrenz entstanden und davor fällt mir außer Japan (offizielles Zahlungsmittel) nichts ein. Inflationäre ATH-Schlagzeilen würde ich mal außen vor lassen, die gab es ja jedes Mal.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624



View Profile
August 30, 2017, 04:49:36 AM
 #61414

Spannende Diskussion bezüglich Blase vs. nicht-Blase, ich hab mich schon gewundert, dass das kaum Thema wird.
Es gibt eine Sache, die mir seit Monaten nicht runter geht, während ich mein Hodler-Glück kaum fassen kann: Dass wir zum Jahreswechsel endlich wieder die 1000$-Marke und das ATH geknackt hatten und kurz später sogar die 2000$ erreicht haben, war schon krass und für mich schwer zu glauben, dass dieses hohe Level von Dauer sein wird. Und es ist nicht lange her, als 5000$ noch sowas wie ein Traum in weiter Ferne war, erzeugt durch steile Linien im Chart, die jemand bis weit in die Zukunft zieht.
Nun frage ich mich nur: Wo wäre überhaupt ein Boden, wenn es zu einem heftigen Crash käme? Da alles so schnell ging, wären in meinen Augen selbst 2000$ noch ein absolut pfundiger Wert. Seht ihr das auch so? Und gibt es eigentlich halbwegs belastbare Erklärungen, woher diese radikale Anstieg rührt? Durch den überstandenen Fork ist sicher Ballast angefallen, aber auch weitere Konkurrenz entstanden und davor fällt mir außer Japan (offizielles Zahlungsmittel) nichts ein. Inflationäre ATH-Schlagzeilen würde ich mal außen vor lassen, die gab es ja jedes Mal.
ihr denkt alle linear, das ist das grosse Problem dabei. Als der Kurs von 1$ auf 2$ stieg, hat es keine Sau interessiert, wobei es dieselbe Steigerung gewesen ist, wie von 1000$ auf 2000$.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Gelbstich
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 475



View Profile
August 30, 2017, 04:50:05 AM
 #61415

Das Blasen-Thema gibt es ja immer zuhauf bei so einem Anstieg, aber wie du auch schon selbst sagst Fci, die Bottomline wäre 2000$, ich gehe eher von einer Bottomline von 3500$ aus. Wenn überhaupt und es nicht einfach weiter bergauf geht.  Cheesy

ZenCash    █████
█████ ██
▀▀▀▀▀ ▀▀
▄▄▄ ███
▀▀▀ ▀▀▀
   ████
   ▀▀▀▀
███   ▄
███  ▄▄▄
   ▄▄ ███
  ▄
▄▄▄▄▄
    █████
██ █████
█████
█████ ██
▀▀▀▀▀ ▀▀
▄▄▄ ███
▀▀▀ ▀▀▀
   ████
   ▀▀▀▀
███   ▄
███  ▄▄▄
   ▄▄ ███
  ▄
▄▄▄▄▄
    █████
██ █████
slack   III   ANN Thread   III   Blog
Telegram   III   forum   III   twitter

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬  ZEN
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 30, 2017, 04:55:33 AM
 #61416



Danke für den lehrreichen Link zum exponentiellen Wachstum (boah, der der Mod hat ihn echt gelöscht, oder? Gut daß er noch in einem Quote verfügbar war)...

Ich scheine ja doch für etwas gut zu sein...  Cool

Mit dieser These und dem aktuellen Kurs hat sich bisher sogar der Kauf meines letzten Coins gelohnt... LOL, wer hätte das gedacht  Tongue

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
elrippos friend
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150

process in work!


View Profile
August 30, 2017, 04:57:34 AM
 #61417

Nächster Halt: 5.000€ ausstieg in Fahrtrichtung links.

Willst du schon aussteigen? Also ich hab bis McAfee-City reserviert... Cool

Besser bekannt als 50k Pimmel-Ville

500k$ Grin

Jetzt kommt dann der retrace Leute  Shocked

Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
August 30, 2017, 05:30:50 AM
 #61418

Ich bin auch etwas verwundert, dass der Kursverlauf so positiv verläuft da die Situation mit einem wahrscheinlichen Hardfork durch das NYA immer noch recht unsicher ist.



             ▄████████████████████████████████████████████████████████████▄
            ██                          ▄▄▄▄▄▄                           ██
           ██  ██████                ▄██████████▄     ████████████████████▀
          ██  ████████             ▄████▀   ▀████▄    ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ██  ████  ████           ████▀       ▀██▀    ████
        ██  ████    ████        ▄███▀                 ████

       ██  ████      ████       ███▀                  ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ██  ████        ████      ███                   ██████████████
     ██  ████          ████     ███▄                  ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

    ██  ████████████████████    ▀████                 ████
   ██  ██████████████████████    ▀████▄        ▄██▄   ████

  ██  ████                ████     ▀████▄   ▄████▀    ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ██  ████                  ████      ▀██████████▀     ████████████████████▄
  ██                                    ▀▀▀▀▀▀                           ██
   ▀█████████████████████████████████████████████████████████████████████▀

║║
║║
║║
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


View Profile
August 30, 2017, 06:32:13 AM
 #61419

Ich bin auch etwas verwundert, dass der Kursverlauf so positiv verläuft da die Situation mit einem wahrscheinlichen Hardfork durch das NYA immer noch recht unsicher ist.



Die Dumbazz Logik wäre hier: Es gibt nochmal unbestimmte Dividende! Das heizt evtl. ein?

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
Gachapin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9


View Profile
August 30, 2017, 09:54:48 AM
 #61420

Ich bin auch etwas verwundert, dass der Kursverlauf so positiv verläuft da die Situation mit einem wahrscheinlichen Hardfork durch das NYA immer noch recht unsicher ist.



Ich denke, für Viele erscheint ein Kauf vor dem Fork am sinnvollsten, da man sich damit automatisch beide Coins sichert.
Kumuliert sind beide nach dem Fork eventuell mehr Wert. So war das zumindest bei dem BTC+BCH Fork..

Die Presse titelte: "Wundersame Geldvermehrung"  Smiley

z.B.
https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standardbitcoinbesitzer-erleben-eine-wundersame-geldvermehrung/story/16065285
Pages: « 1 ... 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 [3071] 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 ... 3384 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!