Bitcoin Forum
October 23, 2017, 03:43:21 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 [3071] 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 ... 3180 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4817845 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
August 29, 2017, 04:15:12 PM
 #61401

alter falter! was für eine blase im entstehen. nimmt man die letzte blase (ca. 10x) sollten wir über 10k kommen bis der bärenmarkt wieder einsetzt.
Wenn man so $250-270 nimmt sind wir aber schon ziemlich weit drüber oder welche Punkt fixierst du da an?

Das Hoch der letzten Blase...

Aber: bitte niemals von der Vergangenheit auf die Zukunft schliessen  Tongue

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508773401
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508773401

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508773401
Reply with quote  #2

1508773401
Report to moderator
1508773401
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508773401

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508773401
Reply with quote  #2

1508773401
Report to moderator
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:18:20 PM
 #61402

alter falter! was für eine blase im entstehen. nimmt man die letzte blase (ca. 10x) sollten wir über 10k kommen bis der bärenmarkt wieder einsetzt.
Wenn man so $250-270 nimmt sind wir aber schon ziemlich weit drüber oder welche Punkt fixierst du da an?

letzte blase war von ca. 120 bis ca. 1200. danach bärenmarkt und den bullenmarkt sehe ich als erhohlung davon bis ca. 1200 wieder.

danach sieht mir das sehr nach blase aus nur etwas "entschärft" vom hick-hack wegen 1. august usw.

alles im wochenchart bitstamp.

Aber: bitte niemals von der Vergangenheit auf die Zukunft schliessen  Tongue

ja, das stimmt.  Wink

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
August 29, 2017, 04:22:04 PM
 #61403

Geht einfach mal alle zum Urologen und wir können das Thema Blase endlich beiseite legen...

2013 war eine Blase... Ob's diesmal eine ist? wissen wir erst hinterher  Grin

Aber warum? der Markt ist viel breiter aufgestellt als damals...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Saxnot
Member
**
Online Online

Activity: 70


View Profile
August 29, 2017, 04:25:10 PM
 #61404

Geht einfach mal alle zum Urologen und wir können das Thema Blase endlich beiseite legen...

2013 war eine Blase... Ob's diesmal eine ist? wissen wir erst hinterher  Grin

Aber warum? der Markt ist viel breiter aufgestellt als damals...
Ja es gibt eindeutig massig mehr genialer gemacht shitcoins als damals. Bin echt mal gespannt wie die Leute da rauskommen wollen.  Grin
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:29:16 PM
 #61405

schade, dass der euro so stark gegenüber dem dollar geworden ist. die euro rakete ist noch in der aufwärmphase.  Grin

EDIT: wir woll'n die 5k (USD) sehen! wir woll'n die 5k sehen!
Saxnot
Member
**
Online Online

Activity: 70


View Profile
August 29, 2017, 04:35:30 PM
 #61406

schade, dass der euro so stark gegenüber dem dollar geworden ist. die euro rakete ist noch in der aufwärmphase.  Grin
Ja auf Bitcoin.de schaut das eher aus wie eine tote Katze am Fahrbahnrand, so ein kleiner Hügel oder so. Die Amis kriegen halt ziemlich einen auf den Sack in den letzten Tagen, den steht das Wasser bis zum Hals, die Raketen pfeifen um die Ohren und der Dollar scheint inflationär angeschlagen zu sein.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
August 29, 2017, 04:37:46 PM
 #61407

Geht einfach mal alle zum Urologen und wir können das Thema Blase endlich beiseite legen...

2013 war eine Blase... Ob's diesmal eine ist? wissen wir erst hinterher  Grin

Aber warum? der Markt ist viel breiter aufgestellt als damals...
Echt mal!
Immer dieses Blasengefasel  Roll Eyes
Die letzte Blase war 2011-2012
Mitte 2013 ist nicht mal was geplatzt. Es ging grob wagerecht.
Danach kam irgendwann der Willibot.
Und diese angebliche Blase 2014 platzte wegen dem Verkauf der Gox Coins und dem Schock überhaupt.
Einfach mal selber schauen
https://blockchain.info/de/charts/market-price?showDataPoints=false&show_header=true&daysAverageString=1&timespan=all&scale=1&address=

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
August 29, 2017, 04:39:52 PM
 #61408

Vielleicht macht der Xi Jinping gute Mine zum Korea-Konflikt
und hintenrum zerlegt er die USA  Wink

Und warum der EUR so stark ist kann ich mir auch nicht erklären...
Ein gut gepflegter franz. Präsident und ein unrasiertes SPD Etwas können doch bei Gott keinen solchen Einfluss haben...

Was die Märkte sich da bitte wieder ausmalen...  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:41:39 PM
 #61409

Geht einfach mal alle zum Urologen und wir können das Thema Blase endlich beiseite legen...

2013 war eine Blase... Ob's diesmal eine ist? wissen wir erst hinterher  Grin

Aber warum? der Markt ist viel breiter aufgestellt als damals...
Einfach mal selber schauen
https://blockchain.info/de/charts/market-price?showDataPoints=false&show_header=true&daysAverageString=1&timespan=all&scale=1&address=

vielleicht bin ich auch nur zu linear eingestellt!  Wink
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:43:57 PM
 #61410

Vielleicht macht der Xi Jinping gute Mine zum Korea-Konflikt
und hintenrum zerlegt er die USA  Wink

Und warum der EUR so stark ist kann ich mir auch nicht erklären...
Ein gut gepflegter franz. Präsident und ein unrasiertes SPD Etwas können doch bei Gott keinen solchen Einfluss haben...

Was die Märkte sich da bitte wieder ausmalen...  Grin

die entäuschung über TRUMP und das er nicht liefert worüber er gefaselt hat um einmal in seinem leben POTUS sein zu dürfen.
Saxnot
Member
**
Online Online

Activity: 70


View Profile
August 29, 2017, 04:46:28 PM
 #61411

Vielleicht macht der Xi Jinping gute Mine zum Korea-Konflikt
und hintenrum zerlegt er die USA  Wink

Und warum der EUR so stark ist kann ich mir auch nicht erklären...
Ein gut gepflegter franz. Präsident und ein unrasiertes SPD etwas können doch bei Gott keinen solchen Einfluss haben...

Was die Märkte sich da bitte wieder ausmalen...  Grin
So lang noch gemerkelt wird befinden wir uns nach offizieller Lesart im netztechnischen Neuland, auch Wolkenkuckucksheim genannt. Es kann uns gar nix passieren weil Probleme einfach gar nicht existent sind bzw. weggeredet werden. Aber bis man sich auf die merkelschen Weltsicht eingenordet hat muss man ein paar Synapsen völlig verkehrt verknoten.  Roll Eyes
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
August 29, 2017, 04:47:17 PM
 #61412

vielleicht bin ich auch nur zu linear eingestellt!  Wink

Dieses Problem hat aber die gesamte Menschheit...

http://t3n.de/news/digitalisierung-exponentiell-singularity-820706/
Klaus hatte hier mal 3 Links reingestellt. Warum hierbei logaritmisch einstellen muss.
Meine lebenslange Kurzform hieß immer, alles ist relativ.


P.s. und gerade Du.  Im Business immer in Superlativen denken. Durchschnitt wird gar nicht mehr wahrgenommen.

Coinbro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
August 29, 2017, 04:49:42 PM
 #61413

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:51:14 PM
 #61414

Vielleicht macht der Xi Jinping gute Mine zum Korea-Konflikt
und hintenrum zerlegt er die USA  Wink

Und warum der EUR so stark ist kann ich mir auch nicht erklären...
Ein gut gepflegter franz. Präsident und ein unrasiertes SPD etwas können doch bei Gott keinen solchen Einfluss haben...

Was die Märkte sich da bitte wieder ausmalen...  Grin
So lang noch gemerkelt wird befinden wir uns nach offizieller Lesart im netztechnischen Neuland, auch Wolkenkuckucksheim genannt. Es kann uns gar nix passieren weil Probleme einfach gar nicht existent sind bzw. weggeredet werden. Aber bis man sich auf die merkelschen Weltsicht eingenordet hat muss man ein paar Synapsen völlig verkehrt verknoten.  Roll Eyes

sie hatte bestimmt noch den Rechenschieber (Analogrechner) im mathe und physik unterricht.   Wink
chipsy
Newbie
*
Online Online

Activity: 28


View Profile
August 29, 2017, 04:54:35 PM
 #61415

Dann hat sie mehr Verstand als die meisten Jüngeren.
Saxnot
Member
**
Online Online

Activity: 70


View Profile
August 29, 2017, 04:55:54 PM
 #61416

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?
Also von 4,5 auf 10tausend $/EUR ist nicht genug? Da springt doch mehr als das Doppelte noch raus, wenn man nach Adam Riese geht. Selber hodln aber dor Mutsch de Bitcoins ausreden wollen, das sind mir die richtigen  Wink JaJa ich weiß nur selber hodln macht reich  Tongue
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 29, 2017, 04:59:36 PM
 #61417

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?
Also von 4,5 auf 10tausend $/EUR ist nicht genug? Da springt doch mehr als das Doppelte noch raus, wenn man nach Adam Riese geht. Selber hodln aber dor Mutsch de Bitcoins ausreden wollen, das sind mir die richtigen  Wink

na ja, das problem ist ja, dass es nach >10k wieder auf <5k fallen könnte und diese durststrecke will man seiner verwandtschaft nicht zumuten. sie wird sicherlich nicht bei >10k verkaufen so wie ich es verstanden habe.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
August 29, 2017, 05:08:50 PM
 #61418

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?

Ich hab das für mich anders definiert....

Da ich rel. viel in europäischen Finanzzentren unterwegs bin und mich da viel mit dem ÖV bewege bin ich immer recht Aufmerksam was mein Umfeld angeht....

Ich habe noch NIE irgendetwas bzgl. Bitcoin gesehen...

Weder Diskussionen noch Werbung etc. Und solange selbst die Schlipsschnösel eher das Finanzblättchen oder Candycrush im Smartphone offen haben sehe ich da noch lange keine Blase... Was wir bishet erleben ist ganz normale Vola eines weltverändernden Dings Cool

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
August 29, 2017, 06:41:35 PM
 #61419

Ich will der Positiven Stimmung ja ungerne einen Dämpfer verpassen, aber...

... gestern beim Besuch hat mich meine Mutter (60) auf Bitcoins angesprochen  Grin
Ich hätte da doch damals immer von erzählt und sie möchte gerne Einsteigen - man liest und hört ja jetzt überall davon (!, und sie ist nicht gerade Technik-Affin geschweigedenn auf entsprechenden Seiten unterwegs).
Habe ihr davon abgeraten und gesagt jetzt sei es "zu spät", zumindest aber höchst riskant, vorallem weil es eben um ihre hart erarbeiteten/ersparten 10.000€ Altersvorsorge (mir kommen die Tränen wenn ich das höre, und ich bin heilfroh bereits was für sie im Alter weggelegt haben zu können - dank Bitcoin im übrigen) geht die sie dort sicher anlegen möchte. Sie sagte daraufhin dass sie genau das Gegenteil gelesen hat, das es genau jetzt noch nicht zu spät sei und man bald die (Einstiegs)Chance verpasst haben kann  Undecided
Wenn ich dran denke das ahnungslose(/blauäugige?) Menschen ihre Altervorsorge in Bitcoin stecken aufgrund irgendwelcher Artikel, in der Hoffnung abgesichert zu sein, wird mir etwas schlecht, klar jeder ist für sich selbst verantwortlich, trotzdem...

Auch von meiner Freundin höre ich immer öfter das sie wieder von (meistens den Freundin ihrer) Freundinnen was von Bitcoin mitbekommen hat.

In Allermunde scheint er so langsam zu kommen.

Um den Bogen zum Kurs zu bekommen, falls das nicht offensichtlich genug ist: Hausfrauenrally? Guter Ausstiegspunkt in Sichtweite oder erst Beginn der Rally!?

Ich hab das für mich anders definiert....

Da ich rel. viel in europäischen Finanzzentren unterwegs bin und mich da viel mit dem ÖV bewege bin ich immer recht Aufmerksam was mein Umfeld angeht....

Ich habe noch NIE irgendetwas bzgl. Bitcoin gesehen...

Weder Diskussionen noch Werbung etc. Und solange selbst die Schlipsschnösel eher das Finanzblättchen oder Candycrush im Smartphone offen haben sehe ich da noch lange keine Blase... Was wir bishet erleben ist ganz normale Vola eines weltverändernden Dings Cool


Die beiden Posts mal zusammengefasst: Dienstmädchenhausse + New Paradigm

Nene, ich bin raus und ich bleib draussen



Das hält nur an, solang es nur bergauf geht...bei immer mehr benötigtem Kapital - gibts keine erkennbare Steigerung mehr machts bumm.
Dafür würden auch 4800 reichen, wegen läppischen 300$ kauft zur Zeit ja nun wirklich niemand
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 29, 2017, 06:45:41 PM
 #61420

viel Spass an der Seitenlinie, der Zug fährt weiter, der Rest bitte einsteigen... Vorsicht an der Bahnsteigkante... Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Pages: « 1 ... 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 [3071] 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 ... 3180 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!