Bitcoin Forum
November 21, 2017, 03:22:03 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 [3061] 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 ... 3260 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4941295 times)
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
August 22, 2017, 07:01:39 AM
 #61201

Worauf ist der heutige Rückgang zurückzuführen? Wegen dem bevorstehenden Segwit2x?

Segwit2x steht erst im November an. Du meinst Segwit.
Der Dump aufgrund von Segwit ist aber eher unwahrscheinlich. Der Kurs sollte eher nach oben gehen.
Grund scheint ein anderer zu sein. Da können jetzt diverse Dinge spekuliert werden. Unter anderem auch die Aussage von Goldman.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511234523
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511234523

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511234523
Reply with quote  #2

1511234523
Report to moderator
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
August 22, 2017, 07:27:58 AM
 #61202

oder wird kapital abgezogen, für den nächsten BCH Pump über Südkoreanischer Won. (letztes Wochenende Volumen verdreifachung, 1/3 höher als Bitcoin, >60% in KRW)?
sonst lohnt das minen auf der Altcoinchain nicht mehr.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 22, 2017, 07:37:03 AM
 #61203

oder wird kapital abgezogen, für den nächsten BCH Pump über Südkoreanischer Won. (letztes Wochenende Volumen verdreifachung, 1/3 höher als Bitcoin, >60% in KRW)?
sonst lohnt das minen auf der Altcoinchain nicht mehr.

Hellseher? Schon wird gepumpt  Wink

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
August 22, 2017, 07:44:58 AM
 #61204

oder wird kapital abgezogen, für den nächsten BCH Pump über Südkoreanischer Won. (letztes Wochenende Volumen verdreifachung, 1/3 höher als Bitcoin, >60% in KRW)?
sonst lohnt das minen auf der Altcoinchain nicht mehr.

Hellseher? Schon wird gepumpt  Wink

OH, erwischt.
aber trotsdem scheiße, wir hatten eigentlich wochenende ausgemacht. diesen arschlöchern ist nie zu trauen.  Grin Grin Grin

BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 647



View Profile
August 22, 2017, 08:07:14 AM
 #61205

na weiß nicht, wann wird denn die diff für die BCH chain wieder eingestellt?

mal zum vergleich was fee´s beim minen ausmacht:
https://blockchair.com/bitcoin/blocks
BCH:

BTC:


von dem her denke ich nicht das das auf dauer gut gehen kann, Pump&Dump eben, sobald die Diff eingestellt ist dann wars das.

Worauf ist der heutige Rückgang zurückzuführen? Wegen dem bevorstehenden Segwit2x?

Das + eine ganz normale Korrektur nach einem Bullrun sind meiner Meinung nach der Grund warum es jetzt en Stück runter ging.
Egal, buy the dip!

...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
August 22, 2017, 09:18:51 AM
 #61206

Es wurde nicht zuletzt deshalb als "ungefährlich" angesehen, weil im Zweifelsfall ein einfacher Hotfix dafür möglich wäre, sollte es eines Tages notwendig sein.
Das ist an mir vorbeigegangen. Dass aber ein einfacher Hotfix unter den jetzt konkreten Realitäten hier Abhilfe schaffen wird, kann ich noch nicht (wahrscheinlich aus Unkenntnis) nachvollziehen. Haste evtl. einen Link für mich?
Leider finde ich auf die schnelle keinen Link dazu. Ich meine mich zu entsinnen, dass Gavin vor einiger Zeit was dazu geschrieben hat, dass man im Falle des Falles die Difficulty von Hand anpassen könnte. Das wäre dann wohl genau genommen auch ein Hardfork, aber wahrscheinlich nicht besonders umstritten.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
August 22, 2017, 10:04:58 AM
 #61207

na weiß nicht, wann wird denn die diff für die BCH chain wieder eingestellt?

mal zum vergleich was fee´s beim minen ausmacht:
https://blockchair.com/bitcoin/blocks
BCH:

BTC:


von dem her denke ich nicht das das auf dauer gut gehen kann, Pump&Dump eben, sobald die Diff eingestellt ist dann wars das.
...

Hier noch mal mit bestem Dank
von MoinCoin
Link
Hilfreich bei solchen Analysen

BCH hat mittlerweile einen nicht unwesentlichen Anteil der Hashpower > 25%
http://fork.lol/pow/hashrate
Soviel mal zu dem NYA, dass die über 90% der Hashpower hätten.

Schätze in weniger als 2 Tagen wird Bitcoin wieder wirtschaftlicher sein, als BCH.
http://fork.lol/pow/retarget

infinity_times_nil
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
August 22, 2017, 10:10:02 AM
 #61208

So viel dann zu meinem Plan am Wochenende entspannt nachzukaufen...  Grin
Aber bei einer quasi monotonen Steigung ist das zu verkraften
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 647



View Profile
August 22, 2017, 10:19:58 AM
 #61209



Hier noch mal mit bestem Dank
von MoinCoin
Link
Hilfreich bei solchen Analysen

BCH hat mittlerweile einen nicht unwesentlichen Anteil der Hashpower > 25%
http://fork.lol/pow/hashrate
Soviel mal zu dem NYA, dass die über 90% der Hashpower hätten.

Schätze in weniger als 2 Tagen wird Bitcoin wieder wirtschaftlicher sein, als BCH.
http://fork.lol/pow/retarget
[/quote]

Danke dafür

...
bitonetime
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile
August 22, 2017, 10:44:16 AM
 #61210


Gerücht: Lightning Network für Bitcoin soll unmittelbar bevorstehen

https://www.btc-echo.de/geruecht-lightning-network-fuer-bitcoin-soll-unmittelbar-bevorstehe/

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 11:21:35 AM
 #61211

Es wurde nicht zuletzt deshalb als "ungefährlich" angesehen, weil im Zweifelsfall ein einfacher Hotfix dafür möglich wäre, sollte es eines Tages notwendig sein.
Das ist an mir vorbeigegangen. Dass aber ein einfacher Hotfix unter den jetzt konkreten Realitäten hier Abhilfe schaffen wird, kann ich noch nicht (wahrscheinlich aus Unkenntnis) nachvollziehen. Haste evtl. einen Link für mich?
Leider finde ich auf die schnelle keinen Link dazu. Ich meine mich zu entsinnen, dass Gavin vor einiger Zeit was dazu geschrieben hat, dass man im Falle des Falles die Difficulty von Hand anpassen könnte. Das wäre dann wohl genau genommen auch ein Hardfork, aber wahrscheinlich nicht besonders umstritten.

Danke für den Hinweis, qwk. Aber: genau genommen ein Hardfork? Es wäre einer. Und ich frage mich gerade, wie oft man das dann einfach "im Falle des Falles" wiederholen müsste, wenn die Pendelbewegung sich so fortsetzte, ganz zu schweigen davon, auf welchen Wert man sich für die Diff wohl einigen würde. Ein "einfacher Hotfix" wäre das mE auf jeden Fall nicht, eher eine Notwiederbelebung nach Kreislaufstillstand mit etwas ungewissem Ausgang. - Wir werden sehen, aktuell sieht das ja selbst bei einer Verteilung der Hashrate von 40 / 60 nicht dramatisch aus (abgesehen davon, dass auf der BCH-Chain laufend nahezu leere Blöcke gefunden werden).

maths is scam
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
August 22, 2017, 11:29:16 AM
 #61212

Ein "einfacher Hotfix" wäre das mE auf jeden Fall nicht, eher eine Notwiederbelebung nach Kreislaufstillstand mit etwas ungewissem Ausgang.
Ja, treffend formuliert, aber genau darum ginge es dabei ja auch.
Dass so etwas schnell umgesetzt werden kann, wenn es eben wirklich "im allgemeinen Interesse" passiert, hat ja der Eingriff bei 0.7->0.8 gezeigt. Dass es umgekehrt natürlich nicht beliebig oft wiederholt werden kann, ist auch klar.
Als "Defibrillator" für einen Netzwerkstillstand ist das aber allemal denkbar.

Übrigens bin ich immer noch der Meinung, dass 0.8. das wahre Bitcoin ist, und das hier ein Altcoin-Forum ist! Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 22, 2017, 12:51:17 PM
 #61213

Wie weit geht der aktuelle Abwärtstrend?
Einschätzungen willkommen  Cool

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
August 22, 2017, 12:58:33 PM
 #61214

Wie weit geht der aktuelle Abwärtstrend?
Einschätzungen willkommen  Cool
ich tippe weiterhin auf mein Ziel von knapp unter 1500 Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 647



View Profile
August 22, 2017, 01:10:28 PM
 #61215

Wie weit geht der aktuelle Abwärtstrend?
Einschätzungen willkommen  Cool

auf 4800 wie Goldman es prophezeit hat, koste es was es wolle Grin

...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
August 22, 2017, 01:23:32 PM
 #61216

Wie weit geht der aktuelle Abwärtstrend?
Einschätzungen willkommen  Cool

auf 4800 wie Goldman es prophezeit hat, koste es was es wolle Grin

das ist die falsche Richtung...


ich tippe weiterhin auf mein Ziel von knapp unter 1500 Cool

warum so pessimistisch?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
August 22, 2017, 01:38:45 PM
 #61217

ich tippe weiterhin auf mein Ziel von knapp unter 1500 Cool

warum so pessimistisch?
Weil ich recht haben will! Grin
Geht doch nicht an, dass ich mich geirrt haben könnte Tongue

Abgesehen davon sind die 1500 ja nur die Rampe für die Rakete bis 500.000 Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
quetschiquetsch
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
August 22, 2017, 01:51:48 PM
 #61218

ich tippe weiterhin auf mein Ziel von knapp unter 1500 Cool

warum so pessimistisch?
Weil ich recht haben will! Grin
Geht doch nicht an, dass ich mich geirrt haben könnte Tongue

Abgesehen davon sind die 1500 ja nur die Rampe für die Rakete bis 500.000 Cool

Immer diese Besserwisser Smiley

Ich dachte der Plan ist 1800 auf 40.000, retour auf 15.000 und weiter auf 500.000 aber ok  Tongue
GEOmining
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
August 22, 2017, 01:56:18 PM
 #61219

Ein Arbeitskollege von mir hat mir vor Tagen eine Grafik gezeigt, die wohl ein Firmenkunde erstellt hat nach diversen Algorythmen etc.

Die Grafik wurde laut ihm im Jahr 2015 erstellt (Stempel + gekritzel auf der Kopie machen das relativ glaubwürdig). Die Grafik hat den Kursverlauf realtiv genau vorhergesagt bis heute.
Die Prognose der Grafik besagt einen Kursfall in den nächsten Wochen auf unter 2500USD. Danach soll ein Anstieg folgen und Anfang 2019 der Drop auf unter 200USD.
Mitte 2019 soll der Anstieg auf über 70k folgen.

Ich halte nichts von der Grafik. Aber falls der Drop auf 2500USD und anfang 2019 der Drop auf unter 200USD oder ähnlich stattfinden soll, dann kaufe ich Tongue
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
August 22, 2017, 01:58:04 PM
 #61220

ich tippe weiterhin auf mein Ziel von knapp unter 1500 Cool

warum so pessimistisch?
Weil ich recht haben will! Grin
Geht doch nicht an, dass ich mich geirrt haben könnte Tongue

Abgesehen davon sind die 1500 ja nur die Rampe für die Rakete bis 500.000 Cool

Immer diese Besserwisser Smiley

Ich dachte der Plan ist 1800 auf 40.000, retour auf 15.000 und weiter auf 500.000 aber ok  Tongue
Der Plan ist eine Verdopplung alle 8 Monate mit dazwischenliegenden Unter- und Übertreibungen.  Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Pages: « 1 ... 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 [3061] 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 ... 3260 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!