Bitcoin Forum
March 19, 2019, 06:11:46 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 [3061] 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 ... 4157 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5348950 times)
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1145
Merit: 1009



View Profile WWW
August 22, 2017, 04:51:29 PM
 #61201

Offtopic: 80 BCH (50 BCH Mindestmenge) Kurs: 600,00 € Gesamt: 48.000,00 € BCH/EUR auf bitcoin.de, legt es da jemand drauf an?

weiß auch nicht was ich davon halten soll. Wer gibt schon eine solche Mindestmenge an. Aber bei insgesamt knapp 31 Trades die der User durchgeführt hat, verständlich.
Das Angebot ist momentan nicht schlecht. Wäre genau richtig für meinen nächsten Wagen. Aber irgendwie mag ich keine Coins weggeben.

Nicht vergessen, wir reden hier über BCH, nicht über BTC.

Ich glaube nicht, dass BCH dauerhaft gegenüber BTC so hoch bleibt.

1553019106
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553019106

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553019106
Reply with quote  #2

1553019106
Report to moderator
1553019106
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553019106

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553019106
Reply with quote  #2

1553019106
Report to moderator
1553019106
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553019106

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553019106
Reply with quote  #2

1553019106
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1553019106
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553019106

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553019106
Reply with quote  #2

1553019106
Report to moderator
1553019106
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1553019106

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1553019106
Reply with quote  #2

1553019106
Report to moderator
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 283
Merit: 106


View Profile
August 22, 2017, 05:07:55 PM
 #61202

Offtopic: 80 BCH (50 BCH Mindestmenge) Kurs: 600,00 € Gesamt: 48.000,00 € BCH/EUR auf bitcoin.de, legt es da jemand drauf an?

weiß auch nicht was ich davon halten soll. Wer gibt schon eine solche Mindestmenge an. Aber bei insgesamt knapp 31 Trades die der User durchgeführt hat, verständlich.
Das Angebot ist momentan nicht schlecht. Wäre genau richtig für meinen nächsten Wagen. Aber irgendwie mag ich keine Coins weggeben.

Nicht vergessen, wir reden hier über BCH, nicht über BTC.

Ich glaube nicht, dass BCH dauerhaft gegenüber BTC so hoch bleibt.

BTC würd ich ihm gerne auch um 700€ abnehmen  Grin
Ich glaub genau umgekehrt (bitte steinigt mich nicht). Ich halte BCH im Vergleich zu BTC aktuell für unterbewertet  Tongue. Geile Sache, so einen Satz nach dem Pump der vergangenen Woche zu schreiben, aber ja, meine Meinung  Smiley
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 05:09:33 PM
 #61203

Ein "einfacher Hotfix" wäre das mE auf jeden Fall nicht, eher eine Notwiederbelebung nach Kreislaufstillstand mit etwas ungewissem Ausgang.
Ja, treffend formuliert, aber genau darum ginge es dabei ja auch.

Also mit inzwischen zwei Blocks pro Stunde muss man schon von einer Bradykardie sprechen: http://fork.lol/blocks/time. Allerdings sollte der Spuk dann auch in ein paar Stunden wieder ... nicht vorbei sein, aber sich doch wieder etwas fangen: http://fork.lol/pow/retarget. Durchaus spannend, wie sich das auspendeln wird. Einfach beiseite wischen kann man mE die "BCH-Effekte" auf jeden Fall nicht, dafür sind sie zu eindeutig sichtbar.

Übrigens bin ich immer noch der Meinung, dass 0.8. das wahre Bitcoin ist, und das hier ein Altcoin-Forum ist! Cool

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam. Grin

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
August 22, 2017, 05:10:53 PM
 #61204

Offtopic: 80 BCH (50 BCH Mindestmenge) Kurs: 600,00 € Gesamt: 48.000,00 € BCH/EUR auf bitcoin.de, legt es da jemand drauf an?

weiß auch nicht was ich davon halten soll. Wer gibt schon eine solche Mindestmenge an. Aber bei insgesamt knapp 31 Trades die der User durchgeführt hat, verständlich.
Das Angebot ist momentan nicht schlecht. Wäre genau richtig für meinen nächsten Wagen. Aber irgendwie mag ich keine Coins weggeben.

Nicht vergessen, wir reden hier über BCH, nicht über BTC.

Ich glaube nicht, dass BCH dauerhaft gegenüber BTC so hoch bleibt.
Ist jetzt weiterhin off topic. Sorry phatastisch.
Kann gut sein, aber das weiß ich nicht. Der hat jetzt 2 Jahre die Entwicklung von Bitcoin behindert, gespammt, antbleed, Trollarmee, Verleumdung, das Softwareding mit Patent, am 10 September seine Bitmain Konferenz mit dem Who is who der chinesischen Zentralisierungsfreunde + Mitläufer, umgarnte Journalisten und wenn ich mir einen Aluhut bastele sehe ich womöglich noch staatliches chinesisches Kapital.  Für mich ist das ein extrem promo Coin.
Der jahrelange Krieg wird nicht so schnell beendet. Glaube ich Undecided


edit: und sollten wir schneller als erwartet gewinnen und du hast Recht, freue ich mich um so mehr über meinen ersten Bitcoin den ich verkaufe (für 10.000$).

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
August 22, 2017, 05:26:14 PM
 #61205

...
Also mit inzwischen zwei Blocks pro Stunde muss man schon von einer Bradykardie sprechen: http://fork.lol/blocks/time. Allerdings sollte der Spuk dann auch in ein paar Stunden wieder ... nicht vorbei sein, aber sich doch wieder etwas fangen: http://fork.lol/pow/retarget. Durchaus spannend, wie sich das auspendeln wird. Einfach beiseite wischen kann man mE die "BCH-Effekte" auf jeden Fall nicht, dafür sind sie zu eindeutig sichtbar.
...
ja  Roll Eyes
Aus dem 21. wurde der 22. denn der 23. morgens...mittags...jetzt abends... immer noch 203 Blocks
und gleich steht da 24. August https://xbt.eu/

mal sehen wie die difficulty wird  Grin

CryptoLovin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 46
Merit: 0


View Profile
August 22, 2017, 06:10:29 PM
 #61206

Offtopic: 80 BCH (50 BCH Mindestmenge) Kurs: 600,00 € Gesamt: 48.000,00 € BCH/EUR auf bitcoin.de, legt es da jemand drauf an?

weiß auch nicht was ich davon halten soll. Wer gibt schon eine solche Mindestmenge an. Aber bei insgesamt knapp 31 Trades die der User durchgeführt hat, verständlich.
Das Angebot ist momentan nicht schlecht. Wäre genau richtig für meinen nächsten Wagen. Aber irgendwie mag ich keine Coins weggeben.

Also dafür, dass immer von Schrottcoin / Altcoin die rede ist, scheinen ja immernoch ganz schön viele ihre BCH noch zu haben und nicht mal für 600 €/BCH an den verkaufen zu wollen.
bitonetime
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
August 22, 2017, 06:39:47 PM
 #61207

und da bröselt das NYA dahin....  https://www.bitwala.com/bitwala-statement-segwit2x/
makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
August 22, 2017, 06:41:32 PM
 #61208

Tja, ich wollte gleich nach dem Fork verkaufen, dauerte aber zu lange bis ich die BCH in die Wallet importiert hab (auf eigenem Rechner) und dann via Exchange eintauschen konnte, für knapp über 230 Euro damals  Cry
Dachte eigentlich, die fallen weiter runter...

Wegen Segwit-Aktivierung:
Warum werden die BTC Blöcke immer langsamer gefunden?
Weil ein paar Miner ihre Ressourcen nun teilweise für BCH Mining eingesetzt haben?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 06:55:42 PM
 #61209

Wegen Segwit-Aktivierung:
Warum werden die BTC Blöcke immer langsamer gefunden?
Weil ein paar Miner ihre Ressourcen nun teilweise für BCH Mining eingesetzt haben?

Ein paar? Das geht gerade gegen 50 %: http://fork.lol/pow/hashrate. Aber innerhalb der nächsten Stunde steigt die BCH-Diff um 300 %: http://fork.lol/pow/retarget. Damit pendelt sich das wahrscheinlich wieder (etwas) ein.

makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
August 22, 2017, 06:59:41 PM
 #61210

Wegen Segwit-Aktivierung:
Warum werden die BTC Blöcke immer langsamer gefunden?
Weil ein paar Miner ihre Ressourcen nun teilweise für BCH Mining eingesetzt haben?

Ein paar? Das geht gerade gegen 50 %: http://fork.lol/pow/hashrate. Aber innerhalb der nächsten Stunde steigt die BCH-Diff um 300 %: http://fork.lol/pow/retarget. Damit pendelt sich das wahrscheinlich wieder (etwas) ein.

Danke für die Info.
Dafür, dass so viel Hashpower nun auf BCH Mining umverteilt wurde, verzögert sich die Segwit-Aktivierung imho eigentlich relativ wenig.
Ich begrüsse auch die in dem zweiten Dokument beschriebene Entwicklung, denn die BTC-Diff müsste sich ja demnach auch bald mal verringern und die Kräfte werden wieder etwas ausgeglichener?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 07:20:27 PM
 #61211

Bzgl. SegWit muss man sich keine Sorgen machen. Ob das nun morgen oder in drei Tagen aktiviert wird - ist ziemlich unerheblich. Und: Ja, die BTC-Diff wird wahrscheinlich übermorgen dann um ~ 10 % sinken, was ebenfalls zu einem weiteren Einpendeln führen wird. Dennoch sind die absehbaren Jo-Jo-Effekte bzgl. Hashpower/Preis offensichtlich nicht zu unterschätzen. Ideale Zeiten für Daytrader (und solche, die es werden wollen). Smiley

makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
August 22, 2017, 07:31:17 PM
 #61212

Bzgl. SegWit muss man sich keine Sorgen machen. Ob das nun morgen oder in drei Tagen aktiviert wird - ist ziemlich unerheblich. Und: Ja, die BTC-Diff wird wahrscheinlich übermorgen dann um ~ 10 % sinken, was ebenfalls zu einem weiteren Einpendeln führen wird. Dennoch sind die absehbaren Jo-Jo-Effekte bzgl. Hashpower/Preis offensichtlich nicht zu unterschätzen. Ideale Zeiten für Daytrader (und solche, die es werden wollen). Smiley

Daytrading wär mir zu stressig  Grin
Derzeit geht der BTC kurzfristig mal wieder rauf, sehe gerade € 3536 auf Kraken.
Wegen Segwit mach ich mir keine Sorgen, aber die Entwicklung am Markt ist schon ein wenig spannender interessanter geworden.
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 283
Merit: 106


View Profile
August 22, 2017, 08:50:06 PM
 #61213

Dennoch sind die absehbaren Jo-Jo-Effekte bzgl. Hashpower/Preis offensichtlich nicht zu unterschätzen. Ideale Zeiten für Daytrader (und solche, die es werden wollen). Smiley

Inwiefern glaubst du das Hashpower/Difficulty/Preis zusammen hängen?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 10:09:00 PM
 #61214

Dennoch sind die absehbaren Jo-Jo-Effekte bzgl. Hashpower/Preis offensichtlich nicht zu unterschätzen. Ideale Zeiten für Daytrader (und solche, die es werden wollen). Smiley

Inwiefern glaubst du das Hashpower/Difficulty/Preis zusammen hängen?

Glauben tue ich ja gar nix. - Aber: Wie Hashpower und Diff zusammenhängen, sagt uns ja einfach das Protokoll:

The difficulty is adjusted every 2016 blocks based on the time it took to find the previous 2016 blocks. At the desired rate of one block each 10 minutes, 2016 blocks would take exactly two weeks to find. If the previous 2016 blocks took more than two weeks to find, the difficulty is reduced. If they took less than two weeks, the difficulty is increased. The change in difficulty is in proportion to the amount of time over or under two weeks the previous 2016 blocks took to find.

Wie die Hashpowerverteilung (zwischen BTC und BCH) und Preis (von BCH in BTC!) zusammenhängen, sagt uns wahrscheinlich der Markt: https://cash.coin.dance/blocks/profitability / http://fork.lol/pow/hashrate

Wie aber schließlich das alles zusammenhängt (insbesondere mit den Preisen in Fiat, was ja hier im Thread eigentlich im Fokus steht), bleibt eine reine Spekulation (da hier haufenweise weitere Faktoren reinspielen).

Meine aktuelle Prognose jedoch (für BTC vs. BCH): BCH wird tendenziell wieder gegen BTC jo-jo-mäßig abwerten. Und um diese Relation gings mir erstmal (rein spekulativ bzgl. Daytrading).

CryptoLovin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 46
Merit: 0


View Profile
August 22, 2017, 10:14:46 PM
 #61215

das hat nichts mit glauben zu tun. Es ist Fakt, dass die Miner von der BTC Chain auf die BCH Chain gewechselt haben, weil diese profitabler war.
Der Preis von BCH ging dadurch hoch und von BTC entsprechend runter. Da heute Abend allerdings die Difficulty bei BCH hoch gegangen ist, stabilisierte sich der BTC Preis wieder.
Kann gut sein, das der BCH-Kurs morgen früh wieder etwas weiter unten ist. Etwas gehalten wird er wohl vom Volumen, welches aus Korea rein geflossen ist.
Das Problem an der Sache ist nur, dass wir nun diesen Pump und Dump das erste mal hatten.
Den Minern ist egal ob BCH oder BTC. Die gehen dahin wo es am profitabelsten ist. Und sobald die Difficulty bei BCH wieder runter geht, fängt das Spiel von vorne an.

Edit: Der Drop heute hatte also sehr wahrscheinlich nichts mit der Goldman Sachs Prognose zu tun. Kann sein, dass diese noch kommt, kann auch sein, dass er ausbleibt.
makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
August 22, 2017, 10:18:25 PM
 #61216

Dennoch sind die absehbaren Jo-Jo-Effekte bzgl. Hashpower/Preis offensichtlich nicht zu unterschätzen. Ideale Zeiten für Daytrader (und solche, die es werden wollen). Smiley

Inwiefern glaubst du das Hashpower/Difficulty/Preis zusammen hängen?

Meiner Meinung nach:
Sie hängen nicht direkt zusammen, interagieren aber.
D.h. mehr oder weniger indirekt wirkt sich die Difficulty auf die aufgewendete Hashpower aus, und umgekehrt (über Zeit, in diesem Fall), was wiederum indirekt seinen Einfluss auf den Preis, also z.b. das Kaufverhalten von "Anleger X" bzw. z.b. die spezifische Marktentwicklung hat... und so weiter.
Komplexe Systemtheorie  Smiley
MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 22, 2017, 10:35:31 PM
 #61217

Also das die Hashrate dem Preis folgt haben wir gesehen.
BCH war lohnender zu schürfen -> BCH Hashrate steigt.

So jetzt kommt der umgekehrte Effekt:
Kurzfristig:
BCH Hashrate steigt -> Mehr BCH werden geschürft -> Miner verkaufen mehr BCH -> BCH Preis sinkt

Langfristig könnte es aber durchaus auch einen Effekt geben, dass auch der Preis der Hashrate folgt, denn schließlich heißt das, dass die Kette sicherer ist und somit für mehr Leute interessant.

Ich denke der stärkste Effekt ist eindeutig das die Hashrate dem Preis folgt, schließlich wollen die Miner Profit machen Cheesy
Bei ViaBTC konnte man wunderbar sehen, wie schnell die Hashrate jetzt wieder zu Bitcoin zurück kommt.
Hoffe das gibt dem BTC einen kleinen Preisschub Grin

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 10:46:05 PM
 #61218

BCH Hashrate steigt -> Mehr BCH werden geschürft -> Miner verkaufen mehr BCH -> BCH Preis sinkt
Vorsicht! Die Relation von (in den letzten Tagen) neu geminten BCHs zu bereits (aus dem Fork) auf dem Markt kapitalisierten ist absolut (!) verschwindend. Diesen Denkfehler sollte man bei der Gesamtbetrachtung echt nicht machen. Das spielt überhaupt keine Rolle.

MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 22, 2017, 10:48:26 PM
 #61219

Naja - in den letzten 2,5 Tagen waren das immerhin 20k BCH, die da zusätzlich auf den Markt gekommen sind.
Immerhin 12 Mio €.
Zugegeben ist das nicht viel, aber auch nicht verschwindend wenig.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 22, 2017, 10:57:54 PM
 #61220

Naja - in den letzten 2,5 Tagen waren das immerhin 20k BCH, die da zusätzlich auf den Markt gekommen sind.
Immerhin 12 Mio €.
Zugegeben ist das nicht viel, aber auch nicht verschwindend wenig.

Doch, das ist verschwindend gering gemessen an den sichtbaren Handelsvolumina. Um das differenziert zu betrachten, müsste man zudem wissen, wieviel von diesen 20k BCH tatsächlich im Markt gelandet sind. Die Unterstellung, Miner kapitaliserten die geminten Coins unmittelbar (in Fiat oder jetzt in BTC) war schon immer falsch. - Nein, das spielt aktuell definitiv volumentechnisch keine Rolle.

Pages: « 1 ... 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 [3061] 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 ... 4157 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!