Bitcoin Forum
November 24, 2020, 01:24:13 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 [3456] 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 ... 4550 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5556928 times)
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 06, 2018, 02:53:26 PM
 #69101

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin
1606181053
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606181053

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606181053
Reply with quote  #2

1606181053
Report to moderator
1606181053
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606181053

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606181053
Reply with quote  #2

1606181053
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1606181053
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606181053

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606181053
Reply with quote  #2

1606181053
Report to moderator
1606181053
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606181053

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606181053
Reply with quote  #2

1606181053
Report to moderator
cypher21
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 856
Merit: 503


View Profile
January 06, 2018, 03:08:02 PM
 #69102

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 06, 2018, 03:14:41 PM
 #69103

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!

Na kostet 0.2cent und die Leute glauben, der geht auf 10 Cent hoch.

Im Moment wuerde ich gar nirgends Zocken. Jetzt in die Alts und BTC geht hoch, Pech gehabt. Kann aber auch umgekehrt laufen.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 06, 2018, 03:41:57 PM
 #69104

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!

Na kostet 0.2cent und die Leute glauben, der geht auf 10 Cent hoch.

Im Moment wuerde ich gar nirgends Zocken. Jetzt in die Alts und BTC geht hoch, Pech gehabt. Kann aber auch umgekehrt laufen.

Immerhin lukrativer als 5 € in ein Lottoschein zu stecken.

Muss jeder selbst wissen. Ich sitze jedenfalls als BTC Hodler derzeit an der Seitenlinie
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
January 06, 2018, 04:12:01 PM
 #69105

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 06, 2018, 04:26:21 PM
Last edit: January 06, 2018, 04:42:47 PM by Saxnot
 #69106

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Und weil grad wir skeptisch sind wird es weiter gehen, das Gefühl das es kippen muss hatte ich schon fast das ganze letzte Jahr, da muss man wahnsinnig die Gehirnzellen abschalten weil das so weiter laufen wird. Das kann man rational nicht erklären sonst wären wir nicht bis hier hin gekommen. Wir reden zwar von Millionen und Milliarden aber man kann sich schlicht und einfach nicht vorstellen wie groß das wirklich ist und was es bedeutet wenn 1Mio neue Leute hinzukommen oder 1Mrd mehr investiert wird.

Das Geld wird weiter hin und her pendeln und zusätzlich weiteres Geld in den Cryptomarkt ziehen. Bin da ganz entspannt seit geraumer Zeit. Hab letztens erst wieder gesehen das meine Coins die ich Ende 2016 gehalten habe heut knapp 1Mio EUR wert wären. Dazu fällt mir einfach nix mehr ein  Grin Wenn das wieder zurück pendeln sollte werden sich viele am nächsten Baum aufhängen, das wird also  nicht passieren, dazu ist alles einfach schon zu groß. Und sind wir ehrlich, wenn das passieren würde, würden wir ja doppelt gewinnen einmal jetzt mit dem massiven Gewinnen und danach haben wir alle wieder noch mehr Coins als davor und das gleiche Spiel noch mal in 2-3Jahren? Da rechne ich eher damit das die grünen Männlein landen.  Cheesy

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 440


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 06, 2018, 04:28:11 PM
Last edit: January 06, 2018, 04:40:57 PM by bitcoincidence
 #69107

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O
Sein Geld in Quatsch zu versenken und durch die Gewinnsteigerungen das Gefühl zu bekommen man "macht ja alles richtig" und dann immer krassere Sachen zu kaufen ist definitiv der Höhepunkt einer Blasenentwicklung. Kenne ich in deutlich abgeschwächter Form noch vom neuen Markt.
Bei Kryptos stört die Party nicht mal eine Bilanz oder ein KGV  Grin
Als gebranntes Kind war ich in den letzten Wochen bei den ALTs definitiv zu vorsichtig - habe immer Gewinne mitgenommen und keiner Coin-Blase so richtig Luft zum atmen gegeben und trotzdem Gewinne gemacht. Wer bezahlt das eigentlich alles? Kann ja nicht nur Gewinner geben?

Ich wunderte mich auch, dass meine Bekannten erst beim BTC ATH ernsthaft überlegten einzusteigen - als ich am Bangen war wie lange das noch gut gehen kann.
Mit den Alts genauso. In den letzten Tagen kommen die Beschwerden, dass man sich in den Altcoin Zockerbuden nicht mehr anmelden kann.

Ich glaube aber, die Altcoins sind so langsam ausgereizt. Die "whales" haben genug Kasse gemacht.
Kreti und Pleti kloppt sich noch um die Krümel.
Und Bitcoin (und vielleicht ETH) sind wieder dran...



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 06, 2018, 05:03:20 PM
 #69108

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Kann mir nicht vorstellen, dass der Markt so weiter geht. irgendwann muss es wie bei den Dot.coms zur Marktbereinigung kommen. Der ganze Mist raus, die wertvollen Coins haben eine Zukunft. Wenn das nicht passiert, macht sich die ganze Cryptobranche irgendwann laecherlich, wenn in nutzlose Coins 3-stellige Millionen, oder gar Milliardenbetraege gepumpt werden.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 06, 2018, 05:06:58 PM
 #69109

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Kann mir nicht vorstellen, dass der Markt so weiter geht. irgendwann muss es wie bei den Dot.coms zur Marktbereinigung kommen. Der ganze Mist raus, die wertvollen Coins haben eine Zukunft. Wenn das nicht passiert, macht sich die ganze Cryptobranche irgendwann laecherlich, wenn in nutzlose Coins 3-stellige Millionen, oder gar Milliardenbetraege gepumpt werden.
Denkst du die "guten" Coins werden bei sowas nicht abgestraft? Die Dot.com Blase konnte nur platzen weil die Regulierung sprich die Gesetze zugeschlagen hatten, die Bücher stimmten nicht, die Gewinnprognosen konnten nicht realisiert werden. Hier kann jeden Tag eine neue Story aufgebaut werden aus dem nichts mit noch mehr Gewinnen als davor. Hier beißen sich doch seit Monaten die Leute in den Hintern die Gewinne realisiert haben.  Grin

Also wenn es eine Bereinigung mal geben sollte, dann wird alles abgestraft, da gibts keine guten und bösen Coins das ist reines Wunschdenken, also ob der gute Bitcoin dann wie eine strahlende Statue über allem leuchten würde. Nagut, wer weiß schon was passiert, hier ist doch alles möglich  Cheesy

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
January 06, 2018, 05:15:17 PM
 #69110

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Kann mir nicht vorstellen, dass der Markt so weiter geht. irgendwann muss es wie bei den Dot.coms zur Marktbereinigung kommen. Der ganze Mist raus, die wertvollen Coins haben eine Zukunft. Wenn das nicht passiert, macht sich die ganze Cryptobranche irgendwann laecherlich, wenn in nutzlose Coins 3-stellige Millionen, oder gar Milliardenbetraege gepumpt werden.
Denkst du die "guten" Coins werden bei sowas nicht abgestraft? Die Dot.com Blase konnte nur platzen weil die Regulierung sprich die Gesetze zugeschlagen hatten, die Bücher stimmten nicht, die Gewinnprognosen konnten nicht realisiert werden. Hier kann jeden Tag eine neue Story aufgebaut werden aus dem nichts mit noch mehr Gewinnen als davor. Hier beißen sich doch seit Monaten die Leute in den Hintern die Gewinne realisiert haben.  Grin

Also wenn es eine Bereinigung mal geben sollte, dann wird alles abgestraft, da gibts keine guten und bösen Coins das ist reines Wunschdenken, also ob der gute Bitcoin dann wie eine strahlende Statue über allem leuchten würde. Nagut, wer weiß schon was passiert, hier ist doch alles möglich  Cheesy

Bitcoin erfüllt zumindest jetzt schon eine Funktion als "Store of Value" finde ich, wenn auch erst in Ansätzen. Die Alts werden doch zu 99,9% genutzt um Bitcoin zu generieren.

Das Bitcoin-Brand, größte spezifische Rechenleistung auf diesem Planten,  äußerst widerstandsfähtig gegen Veränderung/Manipulation, 9 Jahre mit nahezu 100% Uptime, usw und sofort ... Bitcoin is ein Fels in der Cryptobrandung Smiley und wenn ein Coin seinen Wert verdient hat, dann ist es der gute alte BTC.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 440


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 06, 2018, 05:30:50 PM
Last edit: January 06, 2018, 05:42:33 PM by bitcoincidence
 #69111



Und ich frage mich, wann die Panikwelle der Neulinge los geht... so langsam ist jeder Altcoin an seinen Höhepunkt angelangt, der nur überboten werden kann, wenn BTC wieder ordentlich zulegt und somit Nachholbedarf auslöst. Die BTC Dominanz ist am Tiefpunkt. Die Suchanfragen bei google Trends nach "buy bitcoin" sind um 70% gefallen. Das Tradevolumen in BTC hat nur leicht zugelegt in den letzten 3 Tagen.

Wer  wieder in den BTC umschichtet muss nicht bei google nachschauen was bitcoin ist.
Wenn sich die Altcoinkohle (wieder) verschiebt, würde das auch schon für ein neues ATH ausreichen - sogar ohne viel "Frischfleisch".


Das Bitcoin-Brand, größte spezifische Rechenleistung auf diesem Planten,  äußerst widerstandsfähtig gegen Veränderung/Manipulation, 9 Jahre mit nahezu 100% Uptime, usw und sofort ... Bitcoin is ein Fels in der Cryptobrandung Smiley und wenn ein Coin seinen Wert verdient hat, dann ist es der gute alte BTC.
Sehe ich genauso.
Die Alts haben aber auch noch die Funktion den Mythos "hier kann es jeder schaffen sich einen Lambo zu erspekulieren" aufrecht zu erhalten. Da muss man bei bitcoin mittlerweile schon sehr optimisch sein, dass man als Neuling noch genug rausholen kann, um die Garage zu klein werden zu lassen  Grin

ATH 25k = 1.5x aktueller Kurs
ATH 50k = 3x aktueller Kurs
ATH 100k = 6x aktueller Kurs

TRON etc. = Zoooooom...



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Limx Dev
Copper Member
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1325



View Profile
January 06, 2018, 05:53:04 PM
 #69112

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!

Da kannst nur mit den Kopf schütteln... in Prinzip brauchen die Leute nur Spielautomaten. Solide Projekte werden grade nur verachtet.

Bitcore BTX - Bitsend BSD - Bitloud BTDX - Megacoin MΣC
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
January 06, 2018, 05:57:42 PM
 #69113

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!

Da kannst nur mit den Kopf schütteln... in Prinzip brauchen die Leute nur Spielautomaten. Solide Projekte werden grade nur verachtet.

Wenn man bedenkt wieviele Tode der BTC sterben musste um auf 10 Milliarden zu kommen ... Surreal alles im Moment

Was ist überhaupt dieses Tron?
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 440


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 06, 2018, 06:05:12 PM
 #69114

Auf Cryptopia gibts zu PAC gerade nur eine Buy Order BTC / PAC
Preis: 0.00000001 BTC, 311 BTC in Summe.

Und der Handel LTC / PAC ist pausiert.

Was hat es damit aufsich?
Ist das diese ominöse Paywall, die aber eigentlich nie kauft sondern nur spooft?
Und die wohl von Coin zu Coin hüpft?


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 06, 2018, 06:09:13 PM
Last edit: January 06, 2018, 06:19:26 PM by Saxnot
 #69115

Wo sind denn alle?
Altcoins zocken?

Es sind wohl alle PAC zocken...Siehe 1kBTC Market

Ah, der neue Bitcoin  Grin

ich weiß echt nicht was mit den Leuten nicht ganz in Ordnung ist. Wie kann man den überhaupt nur Ansatzweise kaufen?!

Da kannst nur mit den Kopf schütteln... in Prinzip brauchen die Leute nur Spielautomaten. Solide Projekte werden grade nur verachtet.

Wenn man bedenkt wieviele Tode der BTC sterben musste um auf 10 Milliarden zu kommen ... Surreal alles im Moment

Was ist überhaupt dieses Tron?

Ich denk da immer an den 80er Jahre Film mit den Motorrädern, hab aber bis auf die CoinMarketCap Zahl noch nichts mir von dem Projekt angeschaut. Wäre da ja eh zu spät. Kann ja keiner wissen das KuCoin und PAC und ... so abgehen. Entweder man ist drin oder schaut den Raketen einfach nach, kann auch schön sein  Cheesy Hui die nächsten 100.000 fort, zzzzissch wieder 250.000 verpasst.

Auf Cryptopia gibts zu PAC gerade nur eine Buy Order BTC / PAC
Preis: 0.00000001 BTC, 311 BTC in Summe.

Und der Handel LTC / PAC ist pausiert.

Was hat es damit aufsich?
Ist das diese ominöse Paywall, die aber eigentlich nie kauft sondern nur spooft?
Und die wohl von Coin zu Coin hüpft?


Zumindest hat jemand Langeweile und Geld. Braucht es noch andere Gründe heut? Die haben bei Cryptopia doch erst die Systeme verbessert, jetzt flutscht da alles und da macht das handeln gleich doppelt Spaß  Wink

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 440


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 06, 2018, 06:15:58 PM
Last edit: January 06, 2018, 06:48:26 PM by bitcoincidence
 #69116



Wenn man bedenkt wieviele Tode der BTC sterben musste um auf 10 Milliarden zu kommen ... Surreal alles im Moment

Was ist überhaupt dieses Tron?

Die 10 Milliarden von Tron würde ich aber einfach mal anzweifeln bzw. ich frage mich wieviel Kapital da wirklich drin steckt.
Dafür müsste man genau wissen wieviele Coins an den Börsen gehandelt werden.

Wenn man in die Top10 der coinmarketcap will muss man doch eigentlich nur eine Menge Coins angeben, aber an der Börse nur wenige handeln (und die hochpushen).
Die bescheuerte "Kurs x Anzahl" Rechnung für Marketcap katapultiert einen dann im Ranking nach oben.

Und sobald ein Coin in der Top20 ist wird er eh gekauft und wirkt seriös.

Ich glaub beim Thema "marketcap" krieg ich bald Schnappatmung.

Und noch was schönes
"Circulating supply" von PAC:
2.513.379.062.850
Was sind das? Billionen?
Wenn der noch ein bisschen steigt bläst er den bitcoin locker vom Thron  Grin


Aber Bitcoin zerrt wieder an seinen Verankerungen und strebt der 17k zu....




“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 06, 2018, 06:58:22 PM
 #69117

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Kann mir nicht vorstellen, dass der Markt so weiter geht. irgendwann muss es wie bei den Dot.coms zur Marktbereinigung kommen. Der ganze Mist raus, die wertvollen Coins haben eine Zukunft. Wenn das nicht passiert, macht sich die ganze Cryptobranche irgendwann laecherlich, wenn in nutzlose Coins 3-stellige Millionen, oder gar Milliardenbetraege gepumpt werden.
Denkst du die "guten" Coins werden bei sowas nicht abgestraft? Die Dot.com Blase konnte nur platzen weil die Regulierung sprich die Gesetze zugeschlagen hatten, die Bücher stimmten nicht, die Gewinnprognosen konnten nicht realisiert werden. Hier kann jeden Tag eine neue Story aufgebaut werden aus dem nichts mit noch mehr Gewinnen als davor. Hier beißen sich doch seit Monaten die Leute in den Hintern die Gewinne realisiert haben.  Grin

Also wenn es eine Bereinigung mal geben sollte, dann wird alles abgestraft, da gibts keine guten und bösen Coins das ist reines Wunschdenken, also ob der gute Bitcoin dann wie eine strahlende Statue über allem leuchten würde. Nagut, wer weiß schon was passiert, hier ist doch alles möglich  Cheesy

Natuerlich werden die erst mal alle abgestraft. War ja bei dot.com genauso. Mittlerweile bin ich sogar überzeugt, dass das bei Krypto laufen wird wie bei dot.com. Sobald sich der Mainstream heftigst die Finger verbrannt hat (ich meine so richtig verbrannt hat, Verbrennungsgrad 3), wird da irgendwann Ruhe und mehr Seriösität einkehren. Damals wurde auch getradet, als gebe es kein morgen, aber am Ende wurde nur der vernuenftige Anleger belohnt. Sollte sich Krypto von seinen Wurzeln endgueltig abwenden und zum worl-wide-Spielcasino mutieren, dann wird es Zeit Blockchain als gescheitert zu erklaeren und wir als reuige Suender zum FIAT zurueckkehren.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 06, 2018, 07:13:03 PM
Last edit: January 06, 2018, 07:24:12 PM by Saxnot
 #69118

Ich frage mich:

a) Ist diese Shitcoin Explosion das Ende vom aktuellen Crypto-Bullenmarkt ?
b) Oder wird nur der Shitcoin Markt explodieren und das Kapital fließt in die "richtigen" Projekte ?

Also wohin wird der Geld fließen in den Dollar oder in den BTC, was meint ihr ?

Ich kann grade nur den Kopf schütteln, in was so einige Bekannte grad ihre Euro/BTC versenken. Ich glaube ich bin da mittlerweile der Misepeter, weil ich auf alles mit Skepsis reagiere. Mag sein das ich hier diesmal der Verlierer bin mit meine Seitenlinien-Position, aber ich gehe nicht davon aus. Die Leite sind wie auf Droge O.O

Kann mir nicht vorstellen, dass der Markt so weiter geht. irgendwann muss es wie bei den Dot.coms zur Marktbereinigung kommen. Der ganze Mist raus, die wertvollen Coins haben eine Zukunft. Wenn das nicht passiert, macht sich die ganze Cryptobranche irgendwann laecherlich, wenn in nutzlose Coins 3-stellige Millionen, oder gar Milliardenbetraege gepumpt werden.
Denkst du die "guten" Coins werden bei sowas nicht abgestraft? Die Dot.com Blase konnte nur platzen weil die Regulierung sprich die Gesetze zugeschlagen hatten, die Bücher stimmten nicht, die Gewinnprognosen konnten nicht realisiert werden. Hier kann jeden Tag eine neue Story aufgebaut werden aus dem nichts mit noch mehr Gewinnen als davor. Hier beißen sich doch seit Monaten die Leute in den Hintern die Gewinne realisiert haben.  Grin

Also wenn es eine Bereinigung mal geben sollte, dann wird alles abgestraft, da gibts keine guten und bösen Coins das ist reines Wunschdenken, also ob der gute Bitcoin dann wie eine strahlende Statue über allem leuchten würde. Nagut, wer weiß schon was passiert, hier ist doch alles möglich  Cheesy

Natuerlich werden die erst mal alle abgestraft. War ja bei dot.com genauso. Mittlerweile bin ich sogar überzeugt, dass das bei Krypto laufen wird wie bei dot.com. Sobald sich der Mainstream heftigst die Finger verbrannt hat (ich meine so richtig verbrannt hat, Verbrennungsgrad 3), wird da irgendwann Ruhe und mehr Seriösität einkehren. Damals wurde auch getradet, als gebe es kein morgen, aber am Ende wurde nur der vernuenftige Anleger belohnt. Sollte sich Krypto von seinen Wurzeln endgueltig abwenden und zum worl-wide-Spielcasino mutieren, dann wird es Zeit Blockchain als gescheitert zu erklaeren und wir als reuige Suender zum FIAT zurueckkehren.
Und woran machste das fest? Also an einem vermeintlich nötigen Crash oder wie? Wie "abartig" is denn das wenn man drauf wartet das ein Crash passiert. Biste da nun schon raus aus den Coins oder noch drin oder wieder rein?

Spannend wäre die Frage was man macht wenn keine Apokalypse kommt, denn das warten darauf hat die gleichen Züge wie das warten darauf das die Fiat-Welt zusammen bricht, ist ja auch noch nicht passiert.

Wie gesagt, solang wir drauf warten das ein Crash kommen muss wird er in dem Maße nicht kommen wie wir uns das so erhoffen, so meine Theorie. Und das Game wird solang betrieben wie nicht eines Morgens die Kanzlerin simultan mit den anderen Führern der Welt im TV verkündet das alle Börsen von den Behörden geschlossen worden sind und das Tauschen von Cryptowährungen unter Strafe gestellt wird. Was außer so einer Aktion könnte denn den Hype noch beenden?

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 440


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 06, 2018, 07:28:55 PM
 #69119


Wie gesagt, solang wir drauf warten das ein Crash kommen muss wird er in dem Maße nicht kommen wie wir uns das so erhoffen, so meine Theorie. Und das Game wird solang betrieben wie nicht eines Morgens die Kanzlerin simultan mit den anderen Führern der Welt im TV verkündet das alle Börsen von den Behörden geschlossen worden sind und das Tauschen von Cryptowährungen unter Strafe gestellt wird. Was außer so einer Aktion könnte denn den Hype noch beenden?

Seh ich auch so. Auf den nächsten Börsencrash warte ich quasi seit kurz nach der Finanzkrise.
Aber so ganz losgelöst vom Universum sind wir hier in der Kryptoblase ja nicht - ich könnte mir vorstellen dass ein Crash-Szenario an den Finanzmärkten hier vielleicht auch Panik auslösen würde.
Dass Kryptos mal angetreten sind was anders zu sein weiss ja der TRX und PAC-Käufer vermutlich gar nicht  Wink


“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2103


Decentralization Maximalist


View Profile
January 06, 2018, 07:57:14 PM
 #69120

Was ist überhaupt dieses Tron?
Ist einer von den "Dezentrales-Internet-Coins". Zusammen mit gefühlt 1000 Konkurrenzprojekten (Steem, Shift, Substratum, Maidsafe, Tauchain) und dann gibts ja noch ganz blockchainlos ZeroNet und Freenet. Also da werden sich einige böse dran verbrennen, sie scheinen auch einen Teil des Whitepapers zusammenkopiert zu haben.

Quote mal eine Meinung zum Kursverlauf aus dem spanischen Forum: Dreiecksbildung mit bullischer Fortsetzung

Quote


Credits: siulynotb (der war in der Bubble 2013 mein erster "Lehrmeister", hat den Absturz nach $266 korrekt vorhergesagt)

Pages: « 1 ... 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 [3456] 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 ... 4550 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!