Bitcoin Forum
November 28, 2020, 02:46:10 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 [3450] 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 ... 4556 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5558932 times)
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
January 04, 2018, 07:51:44 PM
 #68981

Die Ripple und Stellar Party ist vorbei  Grin

https://twitter.com/coinbase/status/948995520973889536

Mal schauen wie der BTC Kurs reagiert. Denke Bullisch

1606574770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606574770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606574770
Reply with quote  #2

1606574770
Report to moderator
1606574770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606574770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606574770
Reply with quote  #2

1606574770
Report to moderator
Goat says: "Bitcoin is NOT Illegal in Thailand. There is no law against Bitcoin in Thailand!"
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1606574770
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1606574770

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1606574770
Reply with quote  #2

1606574770
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 04, 2018, 08:00:02 PM
 #68982

Die Ripple und Stellar Party ist vorbei  Grin

https://twitter.com/coinbase/status/948995520973889536

Mal schauen wie der BTC Kurs reagiert. Denke Bullisch

 Cheesy


d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2109


Decentralization Maximalist


View Profile
January 04, 2018, 09:14:20 PM
 #68983

Dass das "Litecoin on Gox"-Pump-Schema immer noch funktioniert, herrlich Grin Grin

Mal ein paar Betrachtungen zum Threadthema.

Bitcoin hat, denke ich, den obersten linearen Abwärtskanal inzwischen klar nach oben durchbrochen. Dennoch gibt es weiterhin "lower highs".

Man könnte Parallelen zu 2013/14 ziehen. Damals ging es ja auch nicht in einem Rutsch runter, stattdessen dümpelte der Kurs ein paar Wochen zwischen 50 und 80% des ATH herum, bis es dann im Februar (also 3 Monate nach dem ATH) endgültig unter die 50% ging.

Natürlich kann man dem entgegnen, dass der endgültige Fall damals viel mit der Insolvenz von MtGox zu tun hatte, während heute das Ökosystem deutlich vielfältiger und weiter entwickelt ist und ein solcher Black Swan nirgendwo zu sehen ist.

Wie auch immer, es bleibt spannend, für mich ist noch alles möglich.

Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380
Merit: 1043


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
January 04, 2018, 09:45:37 PM
 #68984

Die Ripple und Stellar Party ist vorbei  Grin

https://twitter.com/coinbase/status/948995520973889536

Mal schauen wie der BTC Kurs reagiert. Denke Bullisch

 Cheesy



Bestimmte Leute lassen sich halt immer wieder verarschen und das nutzen die Ripple/Stellar CEOs halt voll aus.

Jed McCaleb? Na klingelt es da bei euch?

Ja genau, das war der, der Karpeles Mtgox verkauft hat ohne vorher zu erwähnen dass da 80.000 btc in den "Büchern " fehlen. Upsi, naja passiert.


Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1943
Merit: 765


View Profile
January 04, 2018, 09:56:08 PM
Last edit: January 04, 2018, 10:06:09 PM by Ov3R
 #68985

Dass das "Litecoin on Gox"-Pump-Schema immer noch funktioniert, herrlich Grin Grin


Das Dump Schema ist noch viel krasser es wird gemukelt das xrp premined ist  Grin Grin Grin Schlapplach

Quote
Natürlich kann man dem entgegnen, dass der endgültige Fall damals viel mit der Insolvenz von MtGox zu tun hatte, während heute das Ökosystem deutlich vielfältiger und weiter entwickelt ist und ein solcher Black Swan nirgendwo zu sehen ist.

Ist die Tether story schon vom Tisch  Huh



Quote
Bestimmte Leute lassen sich halt immer wieder verarschen und das nutzen die Ripple/Stellar CEOs halt voll aus.

Jed McCaleb? Na klingelt es da bei euch?

Japp genau so ist es , und Stellar Ceo ist der grösste anteilseigner an xrp die kassieren also gleich zweimal ab

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2109


Decentralization Maximalist


View Profile
January 04, 2018, 10:29:44 PM
 #68986

Ist die Tether story schon vom Tisch  Huh
"Vom Tisch" würde ich nicht sagen. Ein Ausfall/Insolvenz von Tether wäre übel. Aber im Vergleich zu dem, was damals MtGox bedeutete, ist Tether ein winziger Fisch. Die heutigen 3 Mrd USD Tether-Volumen machen 1/7 des gesamten Bitcoin-Volumens aus (und Tether wird ja auch gegen Altcoins getraded). MtGox hatte damals über 50%, zeitweise über 80% des Volumens - bis dann die Chinabörsen groß rauskamen.

Also eine Tether-Insolvenz würde sicher einen Flash-Crash auslösen, aber wohl (als einzelnes Phänomen) keinen 2jährigen Bärenmarkt. Der kann natürlich trotzdem kommen, wenn das Interesse an Bitcoin und Cryptowährungen nachlässt und "Shorten" profitabler wird als "Hodlen". Was, wenn Leute wie z.B. Kool Savas (der ja zur Zeit mit allem möglichen zockt) die Wette gegen Bitcoin entdecken Wink?

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
January 04, 2018, 10:35:25 PM
 #68987

Hab jetzt meine BTG geclaimt, was meint ihr? Noch hodeln oder dumpen?
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 1014



View Profile
January 04, 2018, 10:39:24 PM
 #68988

BTC-E bei 2500 stehen geblieben,
OKCoin steht bei 6000.
Marktpreis ~15000

Sollte es irgendwelche Auswirkungen auf Bitcoin haben wenn ein Altcoin Problem oder Betrug auffliegen?

Tigerao81
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
January 04, 2018, 10:41:37 PM
 #68989

Dieses Bitcoin Fanboygeschwafel hier kann man ja echt kaum aushalten.
Was war die Idee hinter Bitcoin? Ein unabhängiges, dezentrales Zahlungssystem zu schaffen, welches ohne Banken, Regierungen etc. auskommt und nicht kompromittiert werden kann
Funktioniert soweit ganz gut - nicht.
Ich gebe dem System "Bitcoin" und anderen Altcoins, die auf der selben Idee basieren, maximal noch 5 Jahre.
Ich selbst habe dadurch auch einige große Gewinne mitnehmen können, doch wie kann man nur so naiv sein, zu glauben, dass das so weiter gehen wird ?
Das komplette System Bitcoin, so wie es in seiner jetzigen Form existiert (ich rede nicht von der dahinterstehenden Technologie, die sehrwohl einen großen Teil der zukünftigen Finanzbranche enorm beeinflussen wird) ,  ist zum Scheitern verurteilt.  
Als würde sich auch nur irgendeine Regierung / Zentralbank gefallen lassen, was dort derzeit passiert.  
Mal ganz abgesehen davon, dass Bitcoin kaum noch seine ursprüngliche Funktion erfüllen kann und Bitcoin nur noch als Spekulationsobjekt mit der wahrscheinlich höchsten Volatilitätsrate ist, wird ein solches System niemals in unserer Welt  unreguliert bestehen können.
Bitcoin hatte immer das Potential zu enormer Blasenbildung, da er  nur begrenzt verfügbar  ist und der innere Wert gen 0 geht.

Meiner Meinung nach werden die zentralisierten Coins die einzigen sein, die eine Zukunft haben.

Ich freue mich auf das Gebashe gegen mich und happy capitalism ! ( solange bis die jetzigen Paperbitcoinmillionäre/Milliardäre aufeinmal nur noch  heiße Luft in der Hand halten )

malschauen
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35
Merit: 1


View Profile
January 04, 2018, 10:49:51 PM
Last edit: January 04, 2018, 11:55:25 PM by malschauen
 #68990




Man muss den Bitcoin als Einheit sehen, der aus 100 Mio Satoshi besteht. 1 Satoshi-Coin hält gerade einmal den Wert von 0,00012 €. Besitzt du nun 100 Mio Satoshi-Coins, erscheinen 12k € ja nicht mehr viel. Bitcoin könnte dieses Jahr theoretisch schon über 300k steigen. Den 1. Platz könnte er durchaus dieses Jahr (zumindest zeitweise) verlieren.

Super Beispiel, ich hab auch eins. 1 Tether ist ja bekanntlich 1$ wert. Tether wird auch auf 8 Stellen nach dem Komma gehandelt genau wie Bitcoin. Also besteht 1 Tether und dann natürlich auch 1 Dollar (und 1 Euro, denn es gibt ja Euro Tether) aus 100 Millionen hundertmillionstel Tether/Euro/Dollar. Gibt also nur reiche Leute auf der Welt weil selbst der letzte P***r hat ja ein paar 100 Millionen hundertmillionstel Euro. Und wenn er was kaufen will kann er seinen euro doch in 100 Millionen hundertmillionstel Euro umtauschen, dann muss er keinen ganzen Ausgeben. Merkste was?

Im Moment kostet eine Bitcoin Transaktion so ungefähr 0.001 BTC, achso nee sorry BTC gibst ja nich, ich meine 100.000 Satoshi. Will ich also Satoshis kaufen muss ich mindestens 2 mal Transaktionsgebühren bezahlen, einmal zum empfangen und einmal zum versenden (und jetzt kommt mir nicht mit ich kann es ja auf der Börse lagern, oder es mit anderen Coins verschicken, Coins auf einer Börse lagern ist bekanntlich dumm, und wenn ich meine Coins auf ein Bitcoinwallet will geht das nunmal nicht mit Etherum oder Litecoin oder sonstwas, sondern nur mit Bitcoin. Außerdem schon komisch das hier alle Bitcoin begeistert und Altcoin haten und gleichzeit beim Transferieren auf Altcoin umsteigen.)
Das heißt also ich brauche mindestens 200.001 Satoshis, dann kann ich also meinen einen Satoshis versenden. Super Deal.
Realisterscherweise will ich max 5% Gebühr bezahlen, nich 99.9999%, also brauche ich mindestens 4.000.000 Satoshis. 4 Mio Satoshis sind 0.04 Bitcoin und im Moment so ungefähr 600 Euro.
Egal wie übertrieben meine 600 Euro also sind, deine 0.00012 € sind kommpletter Bullshit.

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 04, 2018, 10:53:16 PM
 #68991

BTC-E bei 2500 stehen geblieben,
OKCoin steht bei 6000.
Marktpreis ~15000

Sollte es irgendwelche Auswirkungen auf Bitcoin haben wenn ein Altcoin Problem oder Betrug auffliegen?
Ist denn irgendwas passiert?

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 04, 2018, 10:55:57 PM
 #68992


Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 1014



View Profile
January 04, 2018, 10:56:51 PM
 #68993

BTC-E bei 2500 stehen geblieben,
OKCoin steht bei 6000.
Marktpreis ~15000

Sollte es irgendwelche Auswirkungen auf Bitcoin haben wenn ein Altcoin Problem oder Betrug auffliegen?
Ist denn irgendwas passiert?
Ne aber wird immer von bevorstehende Untergang von irgendwas geredet.
Ich fühle mich als Bitcoiner so:
Black and Yellow https://g.co/kgs/8Ry5SA

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 441


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 04, 2018, 10:58:58 PM
 #68994

wasnhier plötzlich für ein bitcoin gerante?

lasst uns lieber zusammen "fly me to the moon" und "in der bitcoin Bäckerei" singen  

oder
"old satoshi had a mine
E-I-E-I-O
And on his mine he had a coin
E-I-E-I-O
With a moo-moon here
And a moo-moon there"
...

und jetzt alle!

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 04, 2018, 11:02:08 PM
 #68995

BTC-E bei 2500 stehen geblieben,
OKCoin steht bei 6000.
Marktpreis ~15000

Sollte es irgendwelche Auswirkungen auf Bitcoin haben wenn ein Altcoin Problem oder Betrug auffliegen?
Ist denn irgendwas passiert?
Ne aber wird immer von bevorstehende Untergang von irgendwas geredet.
Ich fühle mich als Bitcoiner so:
Black and Yellow https://g.co/kgs/8Ry5SA
Ich wunder mich eher warum es Coins unter den Top10 gibt die über 120% zulegen können mit über 3Mrd Umsatz? *kopfgratz* Die Milliarden werden mir irgendwie zu inflationär benutzt.

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
January 04, 2018, 11:08:56 PM
 #68996

Dieses Bitcoin Fanboygeschwafel hier kann man ja echt kaum aushalten.

Was war die Idee hinter Bitcoin? Ein unabhängiges, dezentrales Zahlungssystem zu schaffen, welches ohne Banken, Regierungen etc. auskommt und nicht kompromittiert werden kann
Funktioniert soweit ganz gut.

Blabla, bullshit, Blabla ....

Zu deiner Information, das hier ist ein BITCOIN Forum.
Du hast gut angefangen, den restlichen bullshit habe ich Mal entfernt.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 04, 2018, 11:33:17 PM
 #68997

wasnhier plötzlich für ein bitcoin gerante?

BTC ist tot... nicht nicht mitbekommen?

Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1117
Merit: 1008


View Profile
January 04, 2018, 11:34:17 PM
 #68998

wasnhier plötzlich für ein bitcoin gerante?

BTC ist tot... nicht nicht mitbekommen?

mist schon wieder verpasst.
nächstes mal!
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1175
Merit: 1040



View Profile
January 05, 2018, 12:00:53 AM
 #68999

Bitcoin ist für die meisten eh premined, da die Coins die neu dazukommen ja eh immer weniger werden. Und es macht in meinen Augen keinen grossen Unterschied, ob ich viel Geld für energiefressende Petahashminer ausgebe, oder lieber das Geld, was ich fürs mining ausgebe in einen POS Coin stecke, welcher mit einem Raspberry Pi (5 Watt) auskommt. Zumindest habe ich damit der Umwelt nicht zu sehr geschadet. Die Kosten für den Klimawandel dürften bei weiterem Miningzuwachs im Bereich Cryptowährungen irgendwann astronomisch hoch werden. Ist das das Ziel? Mining zerstört den Planeten? Aber BTC löst die sozialen Probleme. Bleibt mal realistisch Leute.

+1
Der exorbitant hohe Ressourcenfraß wird den BTC in naher Zukunft in die Bredouille bringen. Diesen Aspekt haben leider die Wenigsten auf dem Schirm.

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2109


Decentralization Maximalist


View Profile
January 05, 2018, 01:07:02 AM
 #69000

Der exorbitant hohe Ressourcenfraß wird den BTC in naher Zukunft in die Bredouille bringen. Diesen Aspekt haben leider die Wenigsten auf dem Schirm.
Interessant wird es, wenn Regierungen anfangen, da zu regulieren zu versuchen. Venezuela hat es ja im Hauruck-Verfahren schon probiert, in bestimmten Fällen Mining als "ungenehmigten Energiediebstahl" oder so ählich zu verbieten.

Mit dem Glühbirnenverbot gibt es ja ein relativ junges Vorbild, z.B. könnten ASICS, die sich für nichts anderes als zum Mining eignen, durchaus in vielen Ländern verboten werden. Gut, in Europa mint eh kaum jemand, aber irgendwann könnte auch China auf solche Ideen kommen (siehe Elektroauto-Quote). Entweder zentralisiert sich dann Mining extrem in den Ländern, in denen noch kein Verbot herrscht, oder die Hashrate von Bitcoin wird deutlich abnehmen und eventuell instabil und unsicher werden.

Allerdings bleibt ja Bitcoin noch der Wandel zurück zu einem CPU-Algorithmus, oder vielleicht sogar zu "proof of space". (Proof of Stake glaube ich bei Bitcoin eher weniger, da würden zu viele ihre Religion verlieren).

Pages: « 1 ... 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 [3450] 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 ... 4556 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!