Bitcoin Forum
December 09, 2016, 03:55:13 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 [604] 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532156 times)
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
December 10, 2013, 10:44:00 PM
 #12061

  • Bei Bitcoins spekuliere ich darauf, dass es in Zukunft einen weiteren Investor gibt, der mir meinem Bitcoin abkauft.

DAS ist von allen Punkten meine größte Sorge
1481298913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481298913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481298913
Reply with quote  #2

1481298913
Report to moderator
1481298913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481298913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481298913
Reply with quote  #2

1481298913
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
December 10, 2013, 10:44:19 PM
 #12062

Noch einmal, wer das Video noch nicht kennt und nur etwas Englisch versteht sollte es unbedingt gucken.
Ist die Beste Erklärung, die ich gefunden habe.

Noch einmal:

http://m.youtube.com/watch?v=qHUPPYzzZrI&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DqHUPPYzzZrI

Dieses Video wird so oft zitiert, da wundert mich eigentlich, dass es keiner hinterfragt. Ich finde den Vergleich von Bitcoins mit Facebook, Twitter und Google etwas dürftig.

Ich finde das Video zu illusorisch und man sollte sich etwas kritischer mit solchen Aussagen auseinander setzen.

Du sagst das Video ist ilusorisch, obwohl indem Video vielleicht von einem Kurs von etwa 500$ bis zum Ende des Jahres ausgegangen wurde?

Gegenfrage:
Wenn dir jemand im Januar gesagt hätte: Bitcoins stehen im Dezember auf 1000$

Hättest du ihm geraten in ein Krankenhaus zu den freundlichen Leuten mit den bequemen Jacken zu gehen?
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 10, 2013, 10:46:03 PM
 #12063

Mein persönliches langfristiges Kursziel:

1$ = 1uBTC

0.01$ = 1 Satoshi, läßt sich auch prima umrechnen  Grin

Ja, nur ist langfristig ist halt nicht Übermorgen.

Du vergisst, dass es ein Ungleichgewicht von BTC zu verfügbarem FIAT auf den Börsen gibt. Da ist es ziehmlich egal, was die Zentralbanken machen. Wie viel FIAT liegt auf den Börsen? Selbst wenn nur 1% der existierenden Bitcoins in FIAT getauscht würde, gingen die Börsen in die Knie. Um einen SELL OFF auszulösen bedarf es aber viel weniger.

Wir werden also mit hoher Wahrscheinlichkeit noch ziemliche Schwankungen erleben und ich bin gespannt wie sich die Newbies, die z.T. ihr eigenes Geld investieren, dann halten. Ich weiß noch, was ich für einen Schiss hatte als ich noch mein eigenes Geld im System hatte.

Jetzt sind wieder alle wohl auf aber Morgen oder in ein paar Tagen bekommen wir den nächsten Crash und dann wird der eine oder andere nervös werden. Die Nevosität nimmt von Crash zu Crash zu. Ebenso werden die Erholungsphasen länger.

Ich sage nicht, dass es so kommen muss. Wir können jetzt auch durch die Decke gehen und das alles waren nur "Korrekturen". Ich denke aber wir haben eine Trendumkehr hin zu einem Bärenmarkt.
  

franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
December 10, 2013, 10:50:50 PM
 #12064

    • Bei Bitcoins spekuliere ich darauf, dass es in Zukunft einen weiteren Investor gibt, der mir meinem Bitcoin abkauft.

    DAS ist von allen Punkten meine größte Sorge[/list]

    Ich spekuliere nicht darauf, das mir jemand, Bitcoins später zu einem höheren Preis abkauft.

    Ich persönlich sehe die Erfindung von Bitcoins vergleichbar mit  wie er Erfindung von Internet/Mail oder das Handy.

    Nicht wie Twitter oder Facebook.... Sogar mehr. (Ich weiß ich bin etwas bullisch  Roll Eyes )

    Es verändert die Welt.

    Sie sind nicht wie Weinflaschen, Kunst oder seltene Autos wo ich einen Käufer finden muss, der vielleicht mehr bezahlt als ich.

    Sollten sich Bitcoins durchsetzen, was ich glaube, so benötigt es eine gewisse Marktkapitalisierung, weil sie ohne einfach nicht funktionieren können.

    Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.
    Akka
    Legendary
    *
    Offline Offline

    Activity: 1064



    View Profile
    December 10, 2013, 10:56:11 PM
     #12065

    Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.

    Und dann verkaufst du? Was ist dann der Unterschied zum kurzzeit Trader, außer das du länger wartest?

    Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.

    Aber bis dahin ist es noch ein weiter (und Steiniger) Weg.

    Ich bin auch gespannt auf die ganzen neuen hier wenn der nächste richtige Crash kommt... und der kommt garantiert.

    Kann sein das dieser von 10.000 runter auf 2.000 ist, oder schon morgen. Kommen wird der aber sicher.

    All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
    franz2
    Sr. Member
    ****
    Offline Offline

    Activity: 350


    View Profile
    December 10, 2013, 10:59:01 PM
     #12066

    Mein persönliches langfristiges Kursziel:

    1$ = 1uBTC

    0.01$ = 1 Satoshi, läßt sich auch prima umrechnen  Grin

    Ja, nur ist langfristig ist halt nicht Übermorgen.

    Du vergisst, dass es ein Ungleichgewicht von BTC zu verfügbarem FIAT auf den Börsen gibt. Da ist es ziehmlich egal, was die Zentralbanken machen. Wie viel FIAT liegt auf den Börsen? Selbst wenn nur 1% der existierenden Bitcoins in FIAT getauscht würde, gingen die Börsen in die Knie. Um einen SELL OFF auszulösen bedarf es aber viel weniger.

    Wir werden also mit hoher Wahrscheinlichkeit noch ziemliche Schwankungen erleben und ich bin gespannt wie sich die Newbies, die z.T. ihr eigenes Geld investieren, dann halten. Ich weiß noch, was ich für einen Schiss hatte als ich noch mein eigenes Geld im System hatte.

    Jetzt sind wieder alle wohl auf aber Morgen oder in ein paar Tagen bekommen wir den nächsten Crash und dann wird der eine oder andere nervös werden. Die Nevosität nimmt von Crash zu Crash zu. Ebenso werden die Erholungsphasen länger.

    Ich sage nicht, dass es so kommen muss. Wir können jetzt auch durch die Decke gehen und das alles waren nur "Korrekturen". Ich denke aber wir haben eine Trendumkehr hin zu einem Bärenmarkt.
      

    Du sagst, die Erholungsphasen werden länger?

    Ich beobachte das genaue Gegenteil.
    Korrektur und neue Höchststände ein paar Tage später.
    Erst Monate, dann Wochen, jetzt Tage...

    Die exponentielle Kurve steigt an.

    Ein Wort zu alt coins. Da werden sich einige aus gier Böse die Finder verbrennen. Dort ist genau das. Man muss jemanden finden, der sie zu einem höheren Preis nimmt. Brauchen tut die niemand.

    Die sind reine Gier und Spekulation, die den Bitcoinzug verpasst haben.

    Meine persönliche Meinung: es werden sich max 2-3 Coins durchsetzen, der Rest wird verschwinden...
    ulrich909
    Legendary
    *
    Offline Offline

    Activity: 1157



    View Profile
    December 10, 2013, 11:00:18 PM
     #12067

    Ich bin auch gespannt auf die ganzen neuen hier wenn der nächste richtige Crash kommt... und der kommt garantiert.

    Kann sein das dieser von 10.000 runter auf 2.000 ist, oder schon morgen. Kommen wird der aber sicher.

    Deswegen habe ich auch immer Fiat Reserven um bei einem Crash einfach nachzukaufen.

    Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
    Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
    NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
    newsilike
    Full Member
    ***
    Offline Offline

    Activity: 196


    View Profile
    December 10, 2013, 11:00:51 PM
     #12068

      • Bei Bitcoins spekuliere ich darauf, dass es in Zukunft einen weiteren Investor gibt, der mir meinem Bitcoin abkauft.

      DAS ist von allen Punkten meine größte Sorge[/list]

      Ich spekuliere nicht darauf, das mir jemand, Bitcoins später zu einem höheren Preis abkauft.

      Ich persönlich sehe die Erfindung von Bitcoins vergleichbar mit  wie er Erfindung von Internet/Mail oder das Handy.

      Nicht wie Twitter oder Facebook.... Sogar mehr. (Ich weiß ich bin etwas bullisch  Roll Eyes )

      Es verändert die Welt.

      Sie sind nicht wie Weinflaschen, Kunst oder seltene Autos wo ich einen Käufer finden muss, der vielleicht mehr bezahlt als ich.

      Sollten sich Bitcoins durchsetzen, was ich glaube, so benötigt es eine gewisse Marktkapitalisierung, weil sie ohne einfach nicht funktionieren können.

      Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.
      +1
      Ich spekuliere nicht darauf, das mir jemand, Bitcoins später zu einem höheren Preis abkauft.
      Deine Vorhersagen implizieren genau das.
      Ich sehe es aber ganz ähnlich wie du Smiley

      Bitcoin Address: 1newsLA3EyRzjFXK83VNw7M9A7wN8XGmF
      Nxt Address: 10583712460138602974
      Gyrsur
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 1498


      #BEL+++++


      View Profile WWW
      December 10, 2013, 11:02:18 PM
       #12069

      Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.
      Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.

      ja, so will ich es auch halten. und wisst ihr was das beste ist? es wird nachahmer geben und auch kommerzielle varianten von Bitcoin. aber der einzig wahre freie Bitcoin wird der wertvollste von allen sein und er wird gern angenommen werden.

      franz2
      Sr. Member
      ****
      Offline Offline

      Activity: 350


      View Profile
      December 10, 2013, 11:03:57 PM
       #12070

      Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.

      Und dann verkaufst du? Was ist dann der Unterschied zum kurzzeit Trader, außer das du länger wartest?

      Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.

      Aber bis dahin ist es noch ein weiter (und Steiniger) Weg.

      Ich bin auch gespannt auf die ganzen neuen hier wenn der nächste richtige Crash kommt... und der kommt garantiert.

      Kann sein das dieser von 10.000 runter auf 2.000 ist, oder schon morgen. Kommen wird der aber sicher.

      Vielleicht tausche ich irgendwann einen Teil meiner Bitcoins in Gold.

      Aber sicher nicht in Fiat.

      Bitcoins haben viele Eigenschaften von Gold sind nur viel praktischer dabei.
      Gyrsur
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 1498


      #BEL+++++


      View Profile WWW
      December 10, 2013, 11:05:56 PM
       #12071

      Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.

      Und dann verkaufst du? Was ist dann der Unterschied zum kurzzeit Trader, außer das du länger wartest?

      Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.

      Aber bis dahin ist es noch ein weiter (und Steiniger) Weg.

      Ich bin auch gespannt auf die ganzen neuen hier wenn der nächste richtige Crash kommt... und der kommt garantiert.

      Kann sein das dieser von 10.000 runter auf 2.000 ist, oder schon morgen. Kommen wird der aber sicher.

      Vielleicht tausche ich irgendwann einen Teil meiner Bitcoins in Gold.

      Aber sicher nicht in Fiat.

      Bitcoins haben viele Eigenschaften von Gold sind nur viel praktischer dabei.
      mensch franz langsam denke ich du bist mein zwilling. wir haben so viele gemeinsame ansichten. über gold hatte ich auch schon nachgedacht.

      franz2
      Sr. Member
      ****
      Offline Offline

      Activity: 350


      View Profile
      December 10, 2013, 11:10:35 PM
       #12072

      Diese schätze ich. Das ist mein ungefähres Kursziel.

      Und dann verkaufst du? Was ist dann der Unterschied zum kurzzeit Trader, außer das du länger wartest?

      Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.

      Aber bis dahin ist es noch ein weiter (und Steiniger) Weg.

      Ich bin auch gespannt auf die ganzen neuen hier wenn der nächste richtige Crash kommt... und der kommt garantiert.

      Kann sein das dieser von 10.000 runter auf 2.000 ist, oder schon morgen. Kommen wird der aber sicher.

      Vielleicht tausche ich irgendwann einen Teil meiner Bitcoins in Gold.

      Aber sicher nicht in Fiat.

      Bitcoins haben viele Eigenschaften von Gold sind nur viel praktischer dabei.
      mensch franz langsam denke ich du bist mein zwilling. wir haben so viele gemeinsame ansichten. über gold hatte ich auch schon nachgedacht.


      Hehe :-)

      Ist nett mit euch, war für mich ein prima erster Tag mit Euch.

      Ich höre jetzt auf euch vollzuspammen  Roll Eyes

      muss morgen früh raus

      Nächstes Mal halte ich mich etwas zurück, versprochen  Grin

      Nacht
      DerZyklop
      Newbie
      *
      Offline Offline

      Activity: 20


      View Profile
      December 10, 2013, 11:12:26 PM
       #12073

      Mion Leute. Ich beschäftige mich seit einer Weile Gedanken und Technik hinter Bitcoins, habe aber wenig Ahnung von Trading.

      Ich will nicht in's daytrading einsteigen oder so, aber da gibt es eine grundsätzliche Frage, die sich mir die ganze Zeit stellt. Und trotz, dass ich seit längerem euer glaskugeling hier mitlese erschließt sich mir keine Antwort Wink

      Letztens hat jemand hier schön zusammengefasst: China gibt die Richtung an. Amerika zieht mit, und übertreibt's dabei immer ein bisschen. Und EU dümpelt hinterher. (stark vereinfacht natürlich)

      Da kommt es ständig zu Situationen wie jetzt, dass bitcoin.de auf 715€/BTC ist und MtGox auf 745€/BTC ist.

      Nun die Frage: Wenn man sich bei beiden einen Account klickt, könnte man doch jetzt auf btcde kaufen, die BTC's rüber schieben und auf mtgox verkaufen. Trotz Transaktionsgebür hätte man da einen deutlichen gewinn. Wenn das allerdings so wäre, würde es ja jeder machen, und die Märkte würden sich sofort angleichen.
      Wo ist denn da der Faktor den ich übersehe/nicht kenne?
      xtral
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 966


      View Profile
      December 10, 2013, 11:12:29 PM
       #12074



      So hier will ich mal zeigen was vorhin passiert ist und wie die Charttechnik hilft.

      Der Kurs ist aus dem Dreieck ausgebrochen und nach der Bestätigung war es ein klares Kaufsignal.

      Hatte leider wegen dem Spiel der Bayern(blödes Spiel) wenig Zeit und bin nur kurz eine halbe Stunde drin geblieben.

      Gewinn für die kurze Zeit 785$ ...reicht für zwei Weizen und ein gutes Essen.... Grin

      Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
      Uli123
      Member
      **
      Offline Offline

      Activity: 64


      View Profile
      December 10, 2013, 11:13:00 PM
       #12075

      Ich persönlich hoffe ja immer noch, das der Tag kommt an dem es keinen Grund mehr gibt "auszucashen" weil ich alles direkt mit BTC bezahlen kann.
      ja, so will ich es auch halten. und wisst ihr was das beste ist? es wird nachahmer geben und auch kommerzielle varianten von Bitcoin. aber der einzig wahre freie Bitcoin wird der wertvollste von allen sein und er wird gern angenommen werden.

      Das hoffe ich auch. Aber die Buy an Hold Strategie und das Nachkaufen bei Rücksetzern mit FIAT ist nur erfolgreich, wenn der BTC sich durchsetzt. Ansonsten kann man die Paper Wallets auf der Toilette aufbrauchen. Ich bin gespannt, wie der BTC sich gegen kommerzielle Coins durchsetzen wird. Bisher sehr gut. Bleibt das so? Angenommen Paypal bringt einen eigenen Coins raus, der transparent ist und nicht inflationär erzeugt werden kann. Die sofortige Marktdurchdringung (jeder Paypaler bekommt ein paar mCoins geschenkt) wäre sofort gegeben und wir mit unseren nerdigen Wallets, Armorys und Minern hätten vielleicht das nachsehen. Es bleibt spannend und ich kann jedem nur raten, nicht alles auf eine Karte zu setzen.
      stellan0r
      Hero Member
      *****
      Offline Offline

      Activity: 490


      Medical Translations for Bitcoins


      View Profile
      December 10, 2013, 11:18:10 PM
       #12076

      Mion Leute. Ich beschäftige mich seit einer Weile Gedanken und Technik hinter Bitcoins, habe aber wenig Ahnung von Trading.

      Ich will nicht in's daytrading einsteigen oder so, aber da gibt es eine grundsätzliche Frage, die sich mir die ganze Zeit stellt. Und trotz, dass ich seit längerem euer glaskugeling hier mitlese erschließt sich mir keine Antwort Wink

      Letztens hat jemand hier schön zusammengefasst: China gibt die Richtung an. Amerika zieht mit, und übertreibt's dabei immer ein bisschen. Und EU dümpelt hinterher. (stark vereinfacht natürlich)

      Da kommt es ständig zu Situationen wie jetzt, dass bitcoin.de auf 715€/BTC ist und MtGox auf 745€/BTC ist.

      Nun die Frage: Wenn man sich bei beiden einen Account klickt, könnte man doch jetzt auf btcde kaufen, die BTC's rüber schieben und auf mtgox verkaufen. Trotz Transaktionsgebür hätte man da einen deutlichen gewinn. Wenn das allerdings so wäre, würde es ja jeder machen, und die Märkte würden sich sofort angleichen.
      Wo ist denn da der Faktor den ich übersehe/nicht kenne?

      Bis du deine BTC bei Bitcoin.de rausschicken kannst, vergehen 1-2,5 Bankarbeitstage, da SEPA noch nicht so schnell ist wie versprochen. Bis dahin kann der Kurs sich sonstwohin entwickeln.
      Du müsstest schon einige Bitcoins haben um daraus Gewinn zu machen, wenn du z.B. auf mtgox verkaufst und gleichzeitig auf bitcoin.de günstiger nachkaufst. Du brauchst dann immer einige Tage um deine Gewinne zu realisieren, evtl. sogar Wochen, falls du deine Euronen von mtgox runterziehen willst. "Schnell" geht das nur bei bitstamp und vielleicht kraken (mit denen hab ich aber noch keine Erfahrung).

      Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
      If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
      Gyrsur
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 1498


      #BEL+++++


      View Profile WWW
      December 10, 2013, 11:19:17 PM
       #12077

      https://dl.dropboxusercontent.com/u/32199838/Chart1111213.jpg

      So hier will ich mal zeigen was vorhin passiert ist und wie die Charttechnik hilft.

      Der Kurs ist aus dem Dreieck ausgebrochen und nach der Bestätigung war es ein klares Kaufsignal.

      Hatte leider wegen dem Spiel der Bayern(blödes Spiel) wenig Zeit und bin nur kurz eine halbe Stunde drin geblieben.

      Gewinn für die kurze Zeit 785$ ...reicht für zwei Weizen und ein gutes Essen.... Grin

      xtral, was ist für dich eine bestätigung? hatte ich schon mal gefragt, hast du wahrscheinlich übersehen.

      DerZyklop
      Newbie
      *
      Offline Offline

      Activity: 20


      View Profile
      December 10, 2013, 11:25:32 PM
       #12078

      Bis du deine BTC bei Bitcoin.de rausschicken kannst, vergehen 1-2,5 Bankarbeitstage, da SEPA noch nicht so schnell ist wie versprochen. Bis dahin kann der Kurs sich sonstwohin entwickeln.
      Du müsstest schon einige Bitcoins haben um daraus Gewinn zu machen, wenn du z.B. auf mtgox verkaufst und gleichzeitig auf bitcoin.de günstiger nachkaufst. Du brauchst dann immer einige Tage um deine Gewinne zu realisieren, evtl. sogar Wochen, falls du deine Euronen von mtgox runterziehen willst. "Schnell" geht das nur bei bitstamp und vielleicht kraken (mit denen hab ich aber noch keine Erfahrung).

      Wirklich? Ist das alles? Das hieße, dass der Kurs-Unterschied gefixt sein wird, wenn z.b. die bitcoin.de/fidor kooperation richtig integriert ist, weil keine Wartezeiten mehr.
      Anders gefragt: Angenommen ich arbeite mit einem puffer. Also lassen wir den part mit dem "bitcoins zu mtgox rüberschieben" mal weg. Da müssten die Märkte nach meinem Verständnis auch jetzt schon viel angeglichener sein.
      xtral
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 966


      View Profile
      December 10, 2013, 11:26:45 PM
       #12079

      https://dl.dropboxusercontent.com/u/32199838/Chart1111213.jpg

      So hier will ich mal zeigen was vorhin passiert ist und wie die Charttechnik hilft.

      Der Kurs ist aus dem Dreieck ausgebrochen und nach der Bestätigung war es ein klares Kaufsignal.

      Hatte leider wegen dem Spiel der Bayern(blödes Spiel) wenig Zeit und bin nur kurz eine halbe Stunde drin geblieben.

      Gewinn für die kurze Zeit 785$ ...reicht für zwei Weizen und ein gutes Essen.... Grin

      xtral, was ist für dich eine bestätigung? hatte ich schon mal gefragt, hast du wahrscheinlich übersehen.

      Ich bin in einem 15 Minuten Chart und warte mind. 3 Striche ab, wenn die über dem Dreieck liegen und einen Trend nach oben anzeigen, gehe ich rein.
      Gleichzeitig versuche ich einen Stop Loss zu setzten was aber bei der hohen Volatilität nicht einfach ist.


      Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
      Gyrsur
      Legendary
      *
      Offline Offline

      Activity: 1498


      #BEL+++++


      View Profile WWW
      December 10, 2013, 11:30:08 PM
       #12080

      https://dl.dropboxusercontent.com/u/32199838/Chart1111213.jpg

      So hier will ich mal zeigen was vorhin passiert ist und wie die Charttechnik hilft.

      Der Kurs ist aus dem Dreieck ausgebrochen und nach der Bestätigung war es ein klares Kaufsignal.

      Hatte leider wegen dem Spiel der Bayern(blödes Spiel) wenig Zeit und bin nur kurz eine halbe Stunde drin geblieben.

      Gewinn für die kurze Zeit 785$ ...reicht für zwei Weizen und ein gutes Essen.... Grin

      xtral, was ist für dich eine bestätigung? hatte ich schon mal gefragt, hast du wahrscheinlich übersehen.

      Ich bin in einem 15 Minuten Chart und warte mind. 3 Striche ab, wenn die über dem Dreieck liegen und einen Trend nach oben anzeigen, gehe ich rein.
      Gleichzeitig versuche ich einen Stop Loss zu setzten was aber bei der hohen Volatilität nicht einfach ist.


      ahh ok! danke!

      Pages: « 1 ... 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 [604] 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 ... 2499 »
        Print  
       
      Jump to:  

      Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
      Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!