Bitcoin Forum
December 11, 2016, 02:34:50 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 [627] 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538318 times)
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 13, 2013, 02:37:24 PM
 #12521

http://finance.yahoo.com/news/were-actually-surprised-many-americans-135214400.html


Noch was interessantes.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
mr.pj
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 259


View Profile
December 13, 2013, 03:39:28 PM
 #12522


Naja - mal davon gehört zu haben ist ja ganz nett - aber das fast die hälfte bitcoin regulieren will zeigt das kein Verständnis für die Währung vorhanden ist...
realcoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
December 13, 2013, 04:46:53 PM
 #12523

Gibt es irgendwo eine Seite die die aktuellen Kursverläufe übereinander legt?

Im Moment fände ich es spannend zu sehen wer welche Wende als erstes einschlägt (btcchina vs. btc-e vs. stamp vs. gox)

Tradingview kann das, mit etwas Bastellei.
Das hier ist mein Chart https://www.tradingview.com/e/x7hFzGuK/

Nicht schlecht!  Smiley Das ahtte ich bei meinem letzten Besuch bei tradingview übersehen.
BID und ASK Kurse gibt es aber nicht? Nur Last Trade, oder? Und 1Min ist auch das kleinste Timeframe?



Ja mach mal. Wenn es funktioniert spende ich 10 USD  Grin

Gibt es doch schon bei www.tradingview.com - Erst einen Kurs auswählen (zB BTCEUR bei MtGox und dann in der Chartansicht über Compare mit BTCNY bei BTCChina vergleichen. Die 10 USD bitte in BTC an 1LfpQxybv4fFU4EDTzzjTMdiMjDGDJVG8r
PS: Nach langem "Nur mitlesen" endlich mein erster Post :-)
eiswuerfel war schneller.  Grin Und die 10 USD gibt es nur für "überlagerte" BID/ASK Kurse im Tick-Timeframe. Wink
Obwohl einen USD würde ich für eiswuerfel's Link schon spenden.


I am not "Realcoin REC"! There were no REC when I sign up the forum...
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
December 13, 2013, 04:54:33 PM
 #12524

wo bleibt denn jetzt der berüchtigte Weekend-Crash? Grin
PaulchenPanter
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
December 13, 2013, 04:56:21 PM
 #12525

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/bitcoin108.html
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
December 13, 2013, 05:05:11 PM
 #12526


In diesen Standard-Artikeln über die Warnung der Europäischen Banken-Aufsicht wird immer schön fleißig darauf hingewiesen, welche anderen Behörden weltweit vor Bitcoin warnen. Die positiven Äußerungen von US-Behörden in einer Senatsanhörung werden wohl absichtlich nicht erwähnt, um ein möglichst einseitiges Bild zu malen. Da soll wohl wieder schwer manipuliert werden.
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316



View Profile
December 13, 2013, 05:24:52 PM
 #12527

im bitcoin.de Blog wird eigentlich schön dargestellt, wie positiv die Warnungen der Banken sind.
https://blog.bitcoin.de/ritterschlag-fuer-bitcoin-europaeische-bankenaufsicht-gibt-warnung-heraus

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
December 13, 2013, 05:38:08 PM
 #12528

Gibt es irgendwo eine Seite die die aktuellen Kursverläufe übereinander legt?

Im Moment fände ich es spannend zu sehen wer welche Wende als erstes einschlägt (btcchina vs. btc-e vs. stamp vs. gox)

Tradingview kann das, mit etwas Bastellei.
Das hier ist mein Chart https://www.tradingview.com/e/x7hFzGuK/

Nicht schlecht!  Smiley Das ahtte ich bei meinem letzten Besuch bei tradingview übersehen.
BID und ASK Kurse gibt es aber nicht? Nur Last Trade, oder? Und 1Min ist auch das kleinste Timeframe?



Ja mach mal. Wenn es funktioniert spende ich 10 USD  Grin

Gibt es doch schon bei www.tradingview.com - Erst einen Kurs auswählen (zB BTCEUR bei MtGox und dann in der Chartansicht über Compare mit BTCNY bei BTCChina vergleichen. Die 10 USD bitte in BTC an 1LfpQxybv4fFU4EDTzzjTMdiMjDGDJVG8r
PS: Nach langem "Nur mitlesen" endlich mein erster Post :-)
eiswuerfel war schneller.  Grin Und die 10 USD gibt es nur für "überlagerte" BID/ASK Kurse im Tick-Timeframe. Wink
Obwohl einen USD würde ich für eiswuerfel's Link schon spenden.



1 Min ist das kleinste.
BID/ASK Kurse gibt es leider auch nicht.
AwSuits
Member
**
Offline Offline

Activity: 111


View Profile
December 13, 2013, 05:39:11 PM
 #12529

Von da, wo die Musik wirklich spielt (OTC), wirst du keinen Kursverlauf finden. Ich würde wetten, dass heimlich still und leise das größte Volumen im Hintergrund stattfindet, damit die Herde nicht zu sehr aufgeschreckt wird...Für Normalos gibts es immerhin schon mehr als MtGox.
 Ich glaube nicht, dass im OTC zz viel läuft.

Was heißt denn OTC?

Over the Counter.Außerhalb der Börsen und Marktplätze.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
December 13, 2013, 05:44:55 PM
 #12530

Von da, wo die Musik wirklich spielt (OTC), wirst du keinen Kursverlauf finden. Ich würde wetten, dass heimlich still und leise das größte Volumen im Hintergrund stattfindet, damit die Herde nicht zu sehr aufgeschreckt wird...Für Normalos gibts es immerhin schon mehr als MtGox.
 Ich glaube nicht, dass im OTC zz viel läuft.

Was heißt denn OTC?

Over the Counter.Außerhalb der Börsen und Marktplätze.

Cheesy so ungefähr

#bitcoin-otc kannst du an andere User verkaufen ohne börse und aufzeichnung.

Über die geld übertragung muss man sich auch einigen. Da kann man aber locker mal für 1 mio USD kaufen ohne den Kurs zu beeinflussen. (Was in dem Fall ja gut ist)

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
December 13, 2013, 05:56:48 PM
 #12531


In diesen Standard-Artikeln über die Warnung der Europäischen Banken-Aufsicht wird immer schön fleißig darauf hingewiesen, welche anderen Behörden weltweit vor Bitcoin warnen. Die positiven Äußerungen von US-Behörden in einer Senatsanhörung werden wohl absichtlich nicht erwähnt, um ein möglichst einseitiges Bild zu malen. Da soll wohl wieder schwer manipuliert werden.

Nicht JEDE negative Meldung und Warnung an "Otto Normalverbraucher", der vom Hype eventuell zu seinem eigenen Schaden angesteckt werden könnte, ist von großen Manipulatoren im Hintergrund gesteuert, um mit dem in Wahrheit unfehlbaren, risikolosen Bitcoin so richtig abzuräumen. Mancher hier sollte echt mal das Alufolien-Nudelsieb vom Kopf absetzen ...
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
December 13, 2013, 06:03:10 PM
 #12532


In diesen Standard-Artikeln über die Warnung der Europäischen Banken-Aufsicht wird immer schön fleißig darauf hingewiesen, welche anderen Behörden weltweit vor Bitcoin warnen. Die positiven Äußerungen von US-Behörden in einer Senatsanhörung werden wohl absichtlich nicht erwähnt, um ein möglichst einseitiges Bild zu malen. Da soll wohl wieder schwer manipuliert werden.

Nicht JEDE negative Meldung und Warnung an "Otto Normalverbraucher", der vom Hype eventuell zu seinem eigenen Schaden angesteckt werden könnte, ist von großen Manipulatoren im Hintergrund gesteuert, mit dem in Wahrheit unfehlbaren, risikolosen Bitcoin so richtig abzuräumen. Mancher hier sollte echt mal das Alufolien-Nudelsieb vom Kopf absetzen ...

Ob Manipulationsabsicht dahinter steckt, ist natürlich nur eine Vermutung. Unstrittig ist aber, dass die Artikel kein ausgewogenes Bild der regulatorischen Lage zeichnen, sondern nur negative Behördenäußerungen herausgreifen. Und das erzeugt beim unbedarften Leser einen verzerrten Eindruck. Ich kann mir jedoch kaum vorstellen, dass dies ungewollter Zufall ist.
0x00ff
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
December 13, 2013, 06:36:33 PM
 #12533


Der Normalbürger ist ja dank RTL2 mittlerweile zu dumm, um irgendwas zu hinterfragen. Aber allein' der Artikel auf tagesschau.de könnte doch auch bei Tante Erna die Fragen aufwerfen:

a) Was wäre, wenn ich bei 13 gekauft hätte? Hätte ich dann nun 1000?
b) Wie kann man Steuern hinterziehen, 'wenn es nicht zum echtes Geld geht'?

Die einseitige Manipulation der Medien ist ja wirklich nichts Neues. Ich weiß nicht, ob ihr Dirk Müller (Mr. Dax). Ich bin ja irgndwie Fan von ihm. Er kann wirklich jedem erklären, was Sache ist. Aber eine Sache, die er auch mir 'beigebracht' hat, ist eine ganz normale "Frage" zu stellen. Frag' Dich bei allem: "Wem nützt es?" Da bekommen auch im Nachhinein noch solche Dinge wie z. B. die Strauss-Kahn-Verhaftung am Flughafen mit anschließender Verbrennung seiner Person für das spezielle Amt noch eine ganz andere Dimension, wenn man darüber nachdenkt, welchen Staaten es nützt, dass 'seine Politik' nicht weiter verfolgt werden wird...

Wen man sich wirklich immer fragt: "Wem nützt es?" und dabei auch geschichtliche Ereignisse noch einmal aufarbeitet, kann einem anders werden. Da bekommt man dann immer das Wort 'Verschwörunsgtheorie' zu hören - der Killer jeder Stammtischdiskussion - aber was soll's. Ich denke für mich, andere für sich...

Next: Bierchen.

Still free Bitcoins @ http://freebitco.in/
Donations welcome: 1H46SyAGqGf993MAYaht5SpxnEp2XQVS7
Scottfahrer
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
December 13, 2013, 06:44:36 PM
 #12534

...... Wer mit Internetwährungen hantiert, riskiert den Totalverlust seines Einsatzes....

Sollte auch auf jedem Lottoschein stehen....

1LeF97KmtDp59HpxRCjBSHwfR7cgaPTfkw
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
December 13, 2013, 06:51:08 PM
 #12535

...... Wer mit Internetwährungen hantiert, riskiert den Totalverlust seines Einsatzes....

Sollte auch auf jedem Lottoschein stehen....

 Grin

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
AwSuits
Member
**
Offline Offline

Activity: 111


View Profile
December 13, 2013, 06:53:42 PM
 #12536

Von da, wo die Musik wirklich spielt (OTC), wirst du keinen Kursverlauf finden. Ich würde wetten, dass heimlich still und leise das größte Volumen im Hintergrund stattfindet, damit die Herde nicht zu sehr aufgeschreckt wird...Für Normalos gibts es immerhin schon mehr als MtGox.
 Ich glaube nicht, dass im OTC zz viel läuft.

Was heißt denn OTC?

Over the Counter.Außerhalb der Börsen und Marktplätze.

Cheesy so ungefähr

#bitcoin-otc kannst du an andere User verkaufen ohne börse und aufzeichnung.

Über die geld übertragung muss man sich auch einigen. Da kann man aber locker mal für 1 mio USD kaufen ohne den Kurs zu beeinflussen. (Was in dem Fall ja gut ist)


Was heisst da so ungefähr ?
Quote from: Wikipedia
Die Abkürzung OTC steht für: Over-the-counter, im Finanzwesen der außerbörsliche Handel zwischen Finanzmarktteilnehmern
pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
December 13, 2013, 07:00:01 PM
 #12537


Der Normalbürger ist ja dank RTL2 mittlerweile zu dumm, um irgendwas zu hinterfragen. Aber allein' der Artikel auf tagesschau.de könnte doch auch bei Tante Erna die Fragen aufwerfen:

a) Was wäre, wenn ich bei 13 gekauft hätte? Hätte ich dann nun 1000?
b) Wie kann man Steuern hinterziehen, 'wenn es nicht zum echtes Geld geht'?

Die einseitige Manipulation der Medien ist ja wirklich nichts Neues. Ich weiß nicht, ob ihr Dirk Müller (Mr. Dax). Ich bin ja irgndwie Fan von ihm. Er kann wirklich jedem erklären, was Sache ist. Aber eine Sache, die er auch mir 'beigebracht' hat, ist eine ganz normale "Frage" zu stellen. Frag' Dich bei allem: "Wem nützt es?" Da bekommen auch im Nachhinein noch solche Dinge wie z. B. die Strauss-Kahn-Verhaftung am Flughafen mit anschließender Verbrennung seiner Person für das spezielle Amt noch eine ganz andere Dimension, wenn man darüber nachdenkt, welchen Staaten es nützt, dass 'seine Politik' nicht weiter verfolgt werden wird...

Wen man sich wirklich immer fragt: "Wem nützt es?" und dabei auch geschichtliche Ereignisse noch einmal aufarbeitet, kann einem anders werden. Da bekommt man dann immer das Wort 'Verschwörunsgtheorie' zu hören - der Killer jeder Stammtischdiskussion - aber was soll's. Ich denke für mich, andere für sich...

Next: Bierchen.

Genau, möglich wäre folgender Gedanke von Tante Erna:

"Boah, aus 13 Dollar in einem Jahr TAUSEND Dollar?! Da stecke ich jetzt schnell mein Geld rein, ich werde REICH! Sichere Sache, sagen die bei bitcointalk.org auch!"

Und dann platzt die ganze Nummer, ob vorübergehend oder auf immer, doch noch gewaltig, und das Ersparte ist weg und die Tragödie groß. Man sollte wenigstens mal ganz kurz VERSUCHEN, abseits aller eigenen Euphorie und allen eigenen festen Glaubens in den Siegeszug des Bitcoin - den ich dir nicht nehmen will und auf den ich als Bitcoin-Halter sogar selbst hoffe - einen Schritt zurückzutreten und etwas objektiver in Erwägung zu ziehen: Vielleicht sollen solche Warnungen doch einfach den Normalbürger SCHÜTZEN, anstatt dass alles immer die große, schweißtreibende Furcht der Bösen und Mächtigen ist, dass Fiat jetzt abgelöst wird, "erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich" oder wie die ganzen Nachplapper-Sprüche gehen. Man kann sich gruppendynamisch gerade in solchen Foren hier auch schnell in einen Wahn reden, in dem man sich ständig nur selbst bestätigt sieht – und die Frage "Wem nützt es?" (das solltest du dich übrigens auch bei "Mr. Dax" fragen, der predigt das, was er predigt, auch nicht bloß als heiliger Aufklärer) ist in Sachen Bitcoin noch nicht abschließend beantwortet. Könnte gut sein, dass WIR am Ende dem "schlaueren Geld" genützt haben und bereits die vielbeschworenen Hausfrauen am Ende einer Blase waren ...
Uli123
Member
**
Offline Offline

Activity: 64


View Profile
December 13, 2013, 07:30:19 PM
 #12538

Hier in Bayern5, dem öffentlich rechtlichen Nachrichtenradio, wurde heute ebenfalls über die "Warnung" berichtet,  ergänzt um den Hinweis, man könne mit BTC bei Amazon shoppen  Grin. Soweit zur fundierten Recherche der Berichterstatter. Die plappern nach, was in einem Pressetext vorgegeben wird. Es ist sehr leicht, bei dieser Presse zu manipulieren.
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
December 13, 2013, 08:22:01 PM
 #12539

Hier in Bayern5, dem öffentlich rechtlichen Nachrichtenradio, wurde heute ebenfalls über die "Warnung" berichtet,  ergänzt um den Hinweis, man könne mit BTC bei Amazon shoppen  Grin. Soweit zur fundierten Recherche der Berichterstatter. Die plappern nach, was in einem Pressetext vorgegeben wird. Es ist sehr leicht, bei dieser Presse zu manipulieren.

Man kann bei Amazon mit BTC shoppen.
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
December 13, 2013, 08:31:12 PM
 #12540

Hier in Bayern5, dem öffentlich rechtlichen Nachrichtenradio, wurde heute ebenfalls über die "Warnung" berichtet,  ergänzt um den Hinweis, man könne mit BTC bei Amazon shoppen  Grin. Soweit zur fundierten Recherche der Berichterstatter. Die plappern nach, was in einem Pressetext vorgegeben wird. Es ist sehr leicht, bei dieser Presse zu manipulieren.

Man kann bei Amazon mit BTC shoppen.

aber nur über all4btc oder?

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
Pages: « 1 ... 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 [627] 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!