Bitcoin Forum
December 09, 2016, 07:37:41 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 [638] 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532853 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 16, 2013, 12:02:53 AM
 #12741

exakt! was ist los in china? ausser das privatleute die währung besitzen dürfen idt doch so gut wie nichts klar! noch nichtmal ob der einkauf mit bitcoin schon unter das verbot fallen würde. geschweige davon ob jemals ein unternehmen von der grösse von baidoo bitcoin akzeptieren könnte.

unsicherheit ist IMMER gift für die börse/währungshandel.

Mein Gott, die Welt besteht nicht nur aus China und China ist auch kein Gefängnis. Die Chinesen kaufen Bitcoins, nicht China. Wenn jemand seine Coins da nicht tauschen kann, dann macht er das eben im Ausland. Das mit der Unsicherheit hätte man sich überlegen sollen, bevor man den Kurs auf 1000$ und die Hash-Rate auf 9.000.000 pumpt. Jetzt ist es ein bisschen spät. Oder bauen die jetzt wieder zurück:

http://www.crackajack.de/2013/11/27/high-end-bitcoin-farm-in-hong-kong/


1481312261
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481312261

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481312261
Reply with quote  #2

1481312261
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481312261
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481312261

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481312261
Reply with quote  #2

1481312261
Report to moderator
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
December 16, 2013, 12:16:19 AM
 #12742

Mein Gott, die Welt besteht nicht nur aus China und China ist auch kein Gefängnis.

lol! du willst es einfach nicht kapieren oder? fakt ist das die rally von der phantasie beflügelt wurde das china eventuell ein vorreiter in sachen bitcoin adoption werden könnte. es kommt nicht von ungefähr das die baidoo-news den startschuss für die rally gegeben hat.

Wenn jemand seine Coins da nicht tauschen kann, dann macht er das eben im Ausland.

Coins tauschen ist doch nichtmal ansatzweise das worum es geht. Es geht um die Verwendung der Coins! Und falls sich die Gesetzeslage in China so herausstellt das Bitcoins zwar besessen werden können jedoch keinerlei Möglichkeiten bestehen diese auch für das zu verwenden wozu sie urspünglich einmal gedacht waren, nämlich Waren damit zu kaufen, dann bleibt nicht viel ausser Bitcoin als reines Spekulationsobjekt.

Möglich das die chinesischen Behörden bei der Umsetzung des Gesetzes an ihre Grenzen stossen werden, solange jedoch keine Meldung kommt das Unternehmen xyz (und sei es auch nur eine Suppenküche) Bitcoins akzeptiert und es keine Probleme mit dem Gesetz gibt, solange gibt es einen Deckel was die Phantasie angeht.

Zumindest kurzfristig. Mittel- bis langfristig könnte auch die Anbindung an die WallStreet einen enormen Schub ergeben.

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 16, 2013, 12:31:21 AM
 #12743

es kommt nicht von ungefähr das die baidoo-news den startschuss für die rally gegeben hat.

Fakt ist, das sich China momentan sehr merkwürdig verhält. Sie fallen ohne Einwirkung von außen, teilweise entgegen steigenden Kursen auf Gox. Wie jetzt gerade auch wieder...
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
December 16, 2013, 12:34:01 AM
 #12744

Südamerika hat soviel ich weiss, noch nicht mal mitbekommen, dass es Bitcoins gibt.

Doch. In meiner Stadt kann man z.B. in zwei Hotels einkehren oder im Bioladen (!) einkaufen. Dazu kommen die ganzen Freelancer ... Wobei Brasilien und Kolumbien als die anderen großen etwas hinter Argentinien und Venezuela hinterherhinken, da dort die Währung stabiler ist. Aber wenn man 20-25 % Inflation im Jahr hat ist der Bitcoin tatsächlich viel weniger riskant als Geldanlage als für einen verwöhnten Europäer oder US-Amerikaner...

BTW: Viele beschweren sich ja über die Volatilität des Bitcoin, aber das ist noch gar nix:



Die Kasperle-Liebhaber haben es vielleicht schon gesehen Smiley (Ist echt ... Erklärung auf Anfrage)

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 16, 2013, 12:38:51 AM
 #12745

Coins tauschen ist doch nichtmal ansatzweise das worum es geht. Es geht um die Verwendung der Coins! Und falls sich die Gesetzeslage in China so herausstellt das Bitcoins zwar besessen werden können jedoch keinerlei Möglichkeiten bestehen diese auch für das zu verwenden wozu sie urspünglich einmal gedacht waren, nämlich Waren damit zu kaufen, dann bleibt nicht viel ausser Bitcoin als reines Spekulationsobjekt.

Wir waren uns doch schon einig, dass die Coins dazu ohnehin nicht genutzt werden. Zumindest nicht in nächster Zeit und nicht direkt. Es ist bei 7TX/s schlicht nicht möglich. Der Coin ist ein reines Vehikel zur Geldanlage wie Gold. Mit Gold bezahlt ja auch keiner. Aber man kann es als Wertspeicher nutzen und man kann damit andere Tauschgüter besichern. Wurde bis in die 70er mit FIAT so gemacht. Man könnte z.B. eine digitale Währung auflegen, die mit Bitcoins besichert ist. Und dank der offnen Struktur kann auch jeder jederzeit überprüfen ob die Bescherung tatsächlich vorhanden ist. Das geht mit Gold nicht. Das geht eigentlich mit überhaupt nichts, außer mit Bitcoins.

Ich verstehe den Stimmungswandel jetzt bei Dir auch nicht. Klar kann ich mich täuschen und wir fallen nochmal auf die Grundlinie zurück. Dann hätte ich mich halt verspekuliert, so what? Das ändert aber doch nichts an der phänomenalen Entwicklung der letzten Wochen. Die kann man doch nicht einfach ignorieren. Andererseits: Wenn fundamentale Probleme vorhanden sind, und vor denen warne ich ja hier schon seit fast einem Jahr, dann jetzt aber nix wie raus, denn dann bricht das Kartenhaus irgendwann zusammen!

Ich persönlich glaube das aber jetzt nicht mehr. Entscheident ist, dass die Leute Bitcoin angenommen haben als das was es ist. Vielleicht reden sie sich ein, man könnte damit irgendwann direkt bezahlen oder es gebe irgendeinen praktischen Vorteil gegenüber Paypal, aber Fakt ist, die Leute investieren, weil andere investieren. Geld kommt zu Geld. Die Blockchain ist letztlich ein Protokoll des Vertrauens. Vertrauen darin, dass es noch viele weitere Sparer gibt, die ihr Geld nicht auf der Bank versauern lassen wollen. Vertrauen in die Sicherheit des Bitcoin-Netzwerkes. Somit wird Bitcoin zum Wertspeicher und dafür reichen vorerst auch 7TX/s.

Und wenn ich Dich richtig verstehe, dann spekulierst Du ja auch nicht auf den Niedergang, sondern einfach nur auf günstigere Kurse. Damit magst Du richtig liegen.

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 16, 2013, 12:59:38 AM
 #12746



Die Kasperle-Liebhaber haben es vielleicht schon gesehen Smiley (Ist echt ... Erklärung auf Anfrage)

Ja, erklär mal bitte.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
December 16, 2013, 01:09:03 AM
 #12747

Nxt wird nur auf dgex.com gehandelt. Das ist eine Echtzeit-Börse, sie funktioniert aber trotzdem wie Bitcoin.de, d.h. du kannst auch in Orders über dem niedrigsten Ask-Preis einkaufen, wenn du Lust hast. So hat also ein findiger "Manipulator" einfach immer mal wieder 1 Nxt zu astronomischen Preisen gekauft - vielleicht auch von sich selbst.

Das Problem ist hier eher coinmarketcap.com, da diese für ihre "market cap"-Berechnungen einfach immer den letzten Trade einer Referenzbörse nehmen, anstatt einen Durchschnittspreis zu nehmen. So kommen dann solche Werte zustande Wink

Zeigt meiner Meinung nach, dass man aus kurzen "Spikes" in der "Market cap" von Altcoins nicht viel herauslesen kann.

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 16, 2013, 01:15:15 AM
 #12748

Nxt wird nur auf dgex.com gehandelt. Das ist eine Echtzeit-Börse, sie funktioniert aber trotzdem wie Bitcoin.de, d.h. du kannst auch in Orders über dem niedrigsten Ask-Preis einkaufen, wenn du Lust hast. So hat also ein findiger "Manipulator" einfach immer mal wieder 1 Nxt zu astronomischen Preisen gekauft - vielleicht auch von sich selbst.

Das Problem ist hier eher coinmarketcap.com, da diese für ihre "market cap"-Berechnungen einfach immer den letzten Trade einer Referenzbörse nehmen, anstatt einen Durchschnittspreis zu nehmen. So kommen dann solche Werte zustande Wink

Zeigt meiner Meinung nach, dass man aus kurzen "Spikes" in der "Market cap" von Altcoins nicht viel herauslesen kann.

Danke :-)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 16, 2013, 01:25:36 AM
 #12749

Nxt wird nur auf dgex.com gehandelt. Das ist eine Echtzeit-Börse, sie funktioniert aber trotzdem wie Bitcoin.de, d.h. du kannst auch in Orders über dem niedrigsten Ask-Preis einkaufen, wenn du Lust hast. So hat also ein findiger "Manipulator" einfach immer mal wieder 1 Nxt zu astronomischen Preisen gekauft - vielleicht auch von sich selbst.

Das Problem ist hier eher coinmarketcap.com, da diese für ihre "market cap"-Berechnungen einfach immer den letzten Trade einer Referenzbörse nehmen, anstatt einen Durchschnittspreis zu nehmen. So kommen dann solche Werte zustande Wink

Interessant. Ich weiß nicht wie ihr es seht, aber die meisten Altcoins sind IMHO reiner Scam. Ernst nehme ich nur Litecoin und Namecoin. Letzteren wg. der sinnvollen und benötigten Anwendung. Ersteren, weil es der erste Altcoin mit einem alternativen proof-of-work Verfahren war und er inzwischen recht verbreitet ist. Aber ansonsten? Peercoin und Primecoin würde ich nicht als Scam bezeichnen, aber ich glaube nicht an die dahinter stehenden Modifikationen, insbesondere nicht an proof-of-stake.

Nun ja, es gibt auch ein paar coole Sachen: http://altcoins.com/off-offerings-to-cthulhu.html

 Cheesy

So hätte der Quark-Coin wenigsten seinen Sinn gehabt.



ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
December 16, 2013, 01:26:05 AM
 #12750

Ich verstehe den Stimmungswandel jetzt bei Dir auch nicht. Klar kann ich mich täuschen und wir fallen nochmal auf die Grundlinie zurück. Dann hätte ich mich halt verspekuliert, so what? Das ändert aber doch nichts an der phänomenalen Entwicklung der letzten Wochen. Die kann man doch nicht einfach ignorieren. Andererseits: Wenn fundamentale Probleme vorhanden sind, und vor denen warne ich ja hier schon seit fast einem Jahr, dann jetzt aber nix wie raus, denn dann bricht das Kartenhaus irgendwann zusammen!
...

Und wenn ich Dich richtig verstehe, dann spekulierst Du ja auch nicht auf den Niedergang, sondern einfach nur auf günstigere Kurse. Damit magst Du richtig liegen.

Du interpretierst da viel zu viel in mein Geschriebenes rein. Wink Ich sehe nur kurzfristig einen Deckel aufgrund des "Wegfalls" der Chinesen, bzw der chinesischen Phantasie. Deshalb bin ich nicht short oder hab alles verkauft oder sonstwie. Wink
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 16, 2013, 01:29:17 AM
 #12751

Ich verstehe den Stimmungswandel jetzt bei Dir auch nicht. Klar kann ich mich täuschen und wir fallen nochmal auf die Grundlinie zurück. Dann hätte ich mich halt verspekuliert, so what? Das ändert aber doch nichts an der phänomenalen Entwicklung der letzten Wochen. Die kann man doch nicht einfach ignorieren. Andererseits: Wenn fundamentale Probleme vorhanden sind, und vor denen warne ich ja hier schon seit fast einem Jahr, dann jetzt aber nix wie raus, denn dann bricht das Kartenhaus irgendwann zusammen!
...

Und wenn ich Dich richtig verstehe, dann spekulierst Du ja auch nicht auf den Niedergang, sondern einfach nur auf günstigere Kurse. Damit magst Du richtig liegen.

Du interpretierst da viel zu viel in mein Geschriebenes rein. Wink Ich sehe nur kurzfristig einen Deckel aufgrund des "Wegfalls" der Chinesen, bzw der chinesischen Phantasie. Deshalb bin ich nicht short oder hab alles verkauft oder sonstwie. Wink


Okay, okay, hab heute meinen verbosen Tag.  Wink

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 16, 2013, 01:37:12 AM
 #12752

Ich verstehe den Stimmungswandel jetzt bei Dir auch nicht. Klar kann ich mich täuschen und wir fallen nochmal auf die Grundlinie zurück. Dann hätte ich mich halt verspekuliert, so what? Das ändert aber doch nichts an der phänomenalen Entwicklung der letzten Wochen. Die kann man doch nicht einfach ignorieren. Andererseits: Wenn fundamentale Probleme vorhanden sind, und vor denen warne ich ja hier schon seit fast einem Jahr, dann jetzt aber nix wie raus, denn dann bricht das Kartenhaus irgendwann zusammen!
...

Und wenn ich Dich richtig verstehe, dann spekulierst Du ja auch nicht auf den Niedergang, sondern einfach nur auf günstigere Kurse. Damit magst Du richtig liegen.

Du interpretierst da viel zu viel in mein Geschriebenes rein. Wink Ich sehe nur kurzfristig einen Deckel aufgrund des "Wegfalls" der Chinesen, bzw der chinesischen Phantasie. Deshalb bin ich nicht short oder hab alles verkauft oder sonstwie. Wink


Vielleicht ist es auch gar nicht die mangelnde Phantasie, sondern die Wirkung des (Teil-)Verbotes an sich. Wenn man sich bei den Chinesen die spontanen und willkürlichen Kursausschläge nach unten ansieht, könnte es zum Beispiel gut möglich sein, dass einige sehr große chinesische Bitcoinhalter zum (langsamen) auscashen gezwungen sind und so für eine Art "Inflation" auf dem chinesischen Markt sorgen...
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
December 16, 2013, 01:38:40 AM
 #12753


Interessant. Ich weiß nicht wie ihr es seht, aber die meisten Altcoins sind IMHO reiner Scam. Ernst nehme ich nur Litecoin und Namecoin. Letzteren wg. der sinnvollen und benötigten Anwendung. Ersteren, weil es der erste Altcoin mit einem alternativen proof-of-work Verfahren war und er inzwischen recht verbreitet ist. Aber ansonsten? Peercoin und Primecoin würde ich nicht als Scam bezeichnen, aber ich glaube nicht an die dahinter stehenden Modifikationen, insbesondere nicht an proof-of-stake.

Im Prinzip stimme ich dir zu - die meisten Altcoins werden einfach aus Gier gestartet und dann irgendwann links liegen gelassen. Im Moment sind fast alle in einer riesigen Bubble, selbst die größten Premine-Clones wie Argentum oder Quark sind plötzlich "was wert". Ich würde momentan nur die Etablierten kaufen, aber auch bei denen sehe ich die nächsten 6 Monate kaum Luft nach oben.

Wie an meiner Signatur ersichtlich glaube ich allerdings schon, dass Proof-of-Stake seine Berechtigung hat, da der Ressourcenverbrauch des Mining in Zukunft tatsächlich ein Problem darstellen könnte - und es scheint ja auch zu funktionieren, Nxt funktioniert ja 100% auf Proof-of-Stake-Basis, PPC immerhin zu 70-80%. Die Mining-Industrie sieht Peercoin und Nxt natürlich nicht gerne ...

Übrigens war Litecoin nicht der erste Coin mit dem "scrypt"-Verfahren, sondern Tenebrix (heute tot). Tenebrix war wohl brutal "premined", und Charles Lee hat mit Fairbrix und schließlich Litecoin "faire" Alternativen zum Tenebrix bereitgestellt - wie es sich zeigt, mit Erfolg, auch wenn Litecoin letztendlich auch nur ein Klon ist. Aber dort scheint es schon einen Netzwerkeffekt zu geben - d.h. der LTC könnte schon ein echter Konkurrent zum BTC werden.

Quote
Nun ja, es gibt auch ein paar coole Sachen: http://altcoins.com/off-offerings-to-cthulhu.html

 Cheesy

So hätte der Quark-Coin wenigsten seinen Sinn gehabt.

Cheesy Kannte ich noch nicht ...


dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 16, 2013, 03:21:48 AM
 #12754

Es ist nicht alles schlecht. Sexcoin bspw. hat Zukunft. Es existieren schon einige Merchants (bald kommt die erste Camsex-Seite dazu), gute Community, das Dev-Team ist ok/angemessen, einige Leuten builden Services zur Zeit, das Logo und die Marke sind weltweit eingetragen. Die besetzte Niche Adult Entertainment Business ist bekanntlich groß und biete einige Potentiale, die mit einer semi-anon CryptoCurrency gut adressiert werden können.
Die Coin ist analog Bitcoin bereits in Hand der Community, da genau wie bei Bitcoin (Satoshi) der Gründer das Projekt (ohne irgendwelche Scam-Versuche) bereits verlassen hat.

Das die Marke/Begrifflichkeit "Sexcoin" und Sex allgemein sehr sticky ist und viele Leute daran Interesse haben, ist ebenfalls bekannt. :-)


elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
December 16, 2013, 03:35:49 AM
 #12755

Es ist nicht alles schlecht. Sexcoin bspw. hat Zukunft. Es existieren schon einige Merchants (bald kommt die erste Camsex-Seite dazu), gute Community, das Dev-Team ist ok/angemessen, einige Leuten builden Services zur Zeit, das Logo und die Marke sind weltweit eingetragen. Die besetzte Niche Adult Entertainment Business ist bekanntlich groß und biete einige Potentiale, die mit einer semi-anon CryptoCurrency gut adressiert werden können.
Die Coin ist analog Bitcoin bereits in Hand der Community, da genau wie bei Bitcoin (Satoshi) der Gründer das Projekt (ohne irgendwelche Scam-Versuche) bereits verlassen hat.

Das die Marke/Begrifflichkeit "Sexcoin" und Sex allgemein sehr sticky ist und viele Leute daran Interesse haben, ist ebenfalls bekannt. :-)


Langsam nerven diese altcoins...vielleicht sollte man dieses altcoin gespamme in diesem BITCOIN forum verbieten...?
Ich mein es handelt sich um den Bitcoin ansich und was hat alles andere (litecoin, namecoin, feathercoin, retardcoin etc) hier zu suchen?
OnkelPaul
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1021



View Profile
December 16, 2013, 06:54:46 AM
 #12756

Langsam nerven diese altcoins...vielleicht sollte man dieses altcoin gespamme in diesem BITCOIN forum verbieten...?
Ich mein es handelt sich um den Bitcoin ansich und was hat alles andere (litecoin, namecoin, feathercoin, retardcoin etc) hier zu suchen?

Auch wenn ich die altcoins ebenfalls nervig finde, denke ich, dass sie in diesem Forum (in einem angemessenen Unterforum, das gibt es ja) ihren Platz haben. Schließlich geht es hier nicht nur um BTC konkret, sondern auch um die grundsätzlichen Eigenschaften von Cryptowährungen, um das Verhältnis zu staatlich ausgegebenem Geld, um Marktmechanismen usw. Das passt schon.
Etwas weniger marktschreierische Werbung für den nächsten Copycat von irgendeiner scrypt-coin wäre allerdings angenehm.

Onkel Paul

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 16, 2013, 06:56:40 AM
 #12757

Keine Ahnung, ich hab damit nicht angefangen, habe ja nur geantwortet.

Ich wollte ja extra mal Beispiel bringen was eben nicht ganz katastrophal schlecht ist.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 16, 2013, 07:14:54 AM
 #12758



Hier mal ein Chart zur Verdeutlichung dessen was ich gestern Abend geschrieben hatte.


Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
December 16, 2013, 07:30:46 AM
 #12759

Es ist nicht alles schlecht. Sexcoin bspw. hat Zukunft. Es existieren schon einige Merchants (bald kommt die erste Camsex-Seite dazu), gute Community, das Dev-Team ist ok/angemessen, einige Leuten builden Services zur Zeit, das Logo und die Marke sind weltweit eingetragen. Die besetzte Niche Adult Entertainment Business ist bekanntlich groß und biete einige Potentiale, die mit einer semi-anon CryptoCurrency gut adressiert werden können.
Die Coin ist analog Bitcoin bereits in Hand der Community, da genau wie bei Bitcoin (Satoshi) der Gründer das Projekt (ohne irgendwelche Scam-Versuche) bereits verlassen hat.

Das die Marke/Begrifflichkeit "Sexcoin" und Sex allgemein sehr sticky ist und viele Leute daran Interesse haben, ist ebenfalls bekannt. :-)



aber ist da nicht auch zu bedenken das gerade in dem biz der user keine spur hinterlassen will?
welcher mann läd sich ein sexcoin wallet auf den pz? der eindeutig für den gebrauch von sexseiten sein soll?
ich würde denken der würde lieber bitcoins verwenden

KaiD
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile WWW
December 16, 2013, 07:43:12 AM
 #12760

Die 10.000 Dollar im dritten Quartal nächsten Jahres wären ein Traum

News und Infos über Elektroautos, Hybridautos und vieles mehr:
http://www.Mein-Elektroauto.com
Mit Links BitCoins verdienen: https://coinurl.com/index.php?ref=f45a0b0ccac6d462a07626a67679a1e8
Pages: « 1 ... 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 [638] 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!