Bitcoin Forum
October 22, 2017, 02:12:24 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 [2740] 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 2760 2761 2762 2763 2764 2765 2766 2767 2768 2769 2770 2771 2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4814785 times)
coinling
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
February 26, 2017, 02:48:10 PM
 #54781

auf die chinesen können wir bald nicht mehr zählen, vermute ich. die bekommen einen eigenen chinesischen BitCoin und werden dazu gezwungen ihn zu nutzen.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/China-testet-eigene-Digitalwaehrung-article19718322.html
Genau diese Dinge sehe ich kommen. Die Technologie wird schon genutzt werden nur der Bitcoin, wie auch viele andere Coins werden im weiteren Verlauf nicht die Rollen spielen die einige sich so träumen. Ist doch auch normal, warum sollen die ganzen Systeme auf der Welt sich die Macht(politisch/wirtschaftlich) durch einen Coin eines unbekannte nehmen lassen. Dann müsste man wirklich an rosa Pony's glauben.

Die Technologie mit all den Skaliermöglichkeiten ist doch wenn es um den aktuellen Hauptwert von Bitcoin( dezentrales Geld ) geht erstmal zweitrangig. Diese kann natürlich dezentral und zentral ausgeführt werden.

Wenn China oder eine Firma XY nun ihren eigenen Coin macht, können sie natürlich die Technologie nutzen, aber die dezentrale Natur, die für viele von uns wohl der Grund war, warum wir überhaupt Interesse an Bitcoin oder dezentralen Ideen haben, wird dadurch nicht ersetzt.

Ich sehe in einem China Coin keine Bedrohnung für Bitcoin, das ist ja im Endeffekt wie YUAN nur eben ohne Scheine?!? Die Scheine kann man ja dazu dann auch noch drucken. Ich verstehe ehrlich gesagt kein Unterschied von einem Digitalen China Coin gegenüber dem jetzigen YUAN.
Genauso wenig sehe ich in FIRMA XY baut sich ihre eigene Blockchain auf eine Bedrohung für Ethereum oder sonstige dezentrale Netzwerke. Der dezentrale Gedanke und der Netzwerkeffekt der damit verbunden ist macht Bitcoin und Konsorten zu dem was sie sind.

Das wird auch weiterhin Wert haben, egal was die zentralen Institutionen machen. Das einzige was diesen Trend verhindern könnte wäre eine drastische Zensur.

Und genau darauf ist ja im Endeffekt Bitcoin eine Antwort :
Die Unfälschbarkeit durch eine öffentliche dezentrale Blockchain und damit die Macht wieder in die Hände von jedem Einzelnen zurück zu geben.

1508681544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681544
Reply with quote  #2

1508681544
Report to moderator
1508681544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508681544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508681544
Reply with quote  #2

1508681544
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 26, 2017, 02:52:23 PM
 #54782

Die Zeitung mit den vier grossen Buchstaben:

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/bitcoin/auf-rekordhoch-50601984.bild.html#fromWall

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
coinling
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
February 26, 2017, 02:58:13 PM
 #54783

RSI sieht irgendwie doof aus. Die Frage ist ob die Divergenzen beim Bitcoin so große Wirkung haben Huh. Am besten man ist auf alle Szenarien vorbereitet und geht nie All In oder komplett raus  Grin



Wie kann denn das überhaupt anders aussehen?
Wenn der RSI beim Top im Januar hoch war,dann kann er beim erneuten erreichen dieses Tops ja nicht wieder auf dem gleichen Niveau sein oder ?
Der RSI im Dezember war doch auch niedriger als im Juni bei gleichem Preis und trotzdem kam danach erst der wirkliche Anstieg.
Und ehrlich gesagt ist das doch eher in bullishes Zeichen, wenn jetzt noch nichtmal überkauft ist.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


AeP3ZvJ5u4oEyQxeWXLmrZMGhGAKnWXe4a


View Profile WWW
February 26, 2017, 03:26:36 PM
 #54784

Hashrate: 3,567,772,764 GH/s

BitfFury haben massiv aufgeholt. würde mich nicht wundern wenn das ihre 16nm chips sind welche sie eigentlich auch der community zugänglich machen wollten.

https://blockchain.info/de/pools?timespan=24hours


EDIT: @Haunebu: DANKE! gar nicht gesehen vorher!

Warum sollten die Chiphersteller bei diesen Preis ihre Chips verkaufen...

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
February 26, 2017, 04:50:38 PM
 #54785

Am besten man ist auf alle Szenarien vorbereitet und geht nie All In oder komplett raus  Grin

best tip ever.

Ich werd nie verstehen warum Leute das machen. Die können sich doch wohl nicht sicher sein.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 26, 2017, 05:40:58 PM
 #54786

@ Sofu

die gelbe Linie im RSI kannst du doch so nicht einzeichnen.
Du weist doch noch gar nicht wie sich der RSI weiterentwickelt. Erst wenn er wieder dreht kannst du z.B. eine Linie einzeichnen.

so siehts aus Tongue

Longchart
doppel line kommt aus dem Stundenchart

Wochenchart

Die SAR zeigt eindeutig ein Trend der min 3-4 Wochen anhält... im Longchart also auf wochenbasis

Das alte ATH ca. 1163 USD ist Vergangenheit



Stundenchart und doppel linie

base bei ca. 1140 shorts hab da ins Klo gegriffen

Die SAR zeigt eindeutig ein Trend der min 3-4 Wochen anhält...


Tageschart mit 4rer Base

BBand hat Luft nach oben, schon das der Preis dort am oberen BBand ist, zeigt wie bullish der Markt ist. Wäre er es nicht, wäre der Preis in der Mitte, oder halt unten, aber er ist am oberen Rand des BBands. Fakt




jetzt kann gern wieder einer kommen mit perma bulle...
Nur das ist falsch, nicht ich allein, sondern dern Markt ist perma bullish (interpretation) deswegen steht der Preis in den Longcharts am oberen Rand des BBands, es gibt keinen anderen Grund!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Haunebu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
February 26, 2017, 05:49:14 PM
 #54787

Sowohl Tageskerze als auch Wochenkerze sehen doch bis jetzt schon mal sehr gut aus.

Dauert zwar noch ein bisschen, aber wenn es so bleibt....

     ▄█████████████████████████████████▄
  ▄███████████████████████████████████████▄
 ▄██████████████████████████████████████████
▄█████████████████████▀  ███████████████████▄
█████████████████████▀   ████████████████████
████████████████████     ████████████████████
██████████████████▀      ████████████████████
█████████████████▀       ████████████████████
████████████████                █████████████
██████████████▀                ██████████████
█████████████▀               ▄███████████████
████████████████████        ▄████████████████
████████████████████       ▄█████████████████
████████████████████      ███████████████████
████████████████████    ▄████████████████████
████████████████████   ▄█████████████████████
████████████████████  ███████████████████████
 ███████████████████████████████████████████
  █████████████████████████████████████████
    ▀███████████████████████████████████▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Zap Store






1
Decentralized Marketplace for Oracles







d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
February 26, 2017, 08:15:51 PM
 #54788

Ich denke, Montag/Dienstag entscheidet sich, wo die Reise hingeht, wenn sozusagen wieder "Vollbetrieb" an den Börsen herrscht (wenn man von den Karnevalgegenden absieht Wink ). Es kann gut sein, dass das MtGox-ATH bzw. Gold-Parity (welcher beider Indikatoren den Widerstand auslöst, mag ich nicht beurteilen) doch noch gerissen wird, denn ein richtiger Downtrend will sich trotz der Dumps nicht einstellen.

(Edit: Das ganze sieht wieder "dreieckig" aus, würde sich Di/Mi schließen)

Bezüglich zentralisierter Blockchains bin ich der Meinung von coinling und Mario. Gerade dieser Satz bringts doch auf den Punkt:

Quote from: americantrader.com
large institutions will realize that closed, centralized blockchains aren’t any better than the databases now in use.

Wie stellen die sich eine zentralisierte Blockchain vor? Eine Blockchain, in der eh nur "autorisierte" Nodes "mitminen" dürfen, hat in der Tat nur wenige Unterschiede zur normalen Datenbanklösung, da ein vergleichbares Sicherheitsmodell notwendig ist (die autorisierten Nodes müssen geschützt werden, genauso scharf wie die Datenbanken der aktuellen Payment-Lösungen).

Kommt aber ein offeneres und dezentral abgesichertes Modell wie Proof of Work, Stake usw. ins Spiel, dann können sich auch externe Anbieter "einschmuggeln" - selbst bei Systemen wie DPOS (welches zwar vordergründig "zentralisiert" und "kontrolliert" wirkt, aber sehr anfällig für Social Engineering ist). Und dann kann man gleich Bitcoin oder eine andere bereits existierende Lösung nehmen.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
February 26, 2017, 08:26:51 PM
 #54789

Ich denke, Montag/Dienstag entscheidet sich, wo die Reise hingeht, wenn sozusagen wieder "Vollbetrieb" an den Börsen herrscht (wenn man von den Karnevalgegenden absieht Wink ). Es kann gut sein, dass das MtGox-ATH bzw. Gold-Parity (welcher beider Indikatoren den Widerstand auslöst, mag ich nicht beurteilen) doch noch gerissen wird, denn ein richtiger Downtrend will sich trotz der Dumps nicht einstellen.

(Edit: Das ganze sieht wieder "dreieckig" aus, würde sich Di/Mi schließen)

wir gucken mal wo die wochenkerze schliesst in 3,5h UTC.

so rosig sieht es nämlich gar nicht aus.  Wink




EDIT: auch interessant wie das so passt.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 26, 2017, 08:28:01 PM
 #54790

Ich denke, Montag/Dienstag entscheidet sich, wo die Reise hingeht, wenn sozusagen wieder "Vollbetrieb" an den Börsen herrscht (wenn man von den Karnevalgegenden absieht Wink ). Es kann gut sein, dass das MtGox-ATH bzw. Gold-Parity (welcher beider Indikatoren den Widerstand auslöst, mag ich nicht beurteilen) doch noch gerissen wird, denn ein richtiger Downtrend will sich trotz der Dumps nicht einstellen.

(Edit: Das ganze sieht wieder "dreieckig" aus, würde sich Di/Mi schließen)

Bezüglich zentralisierter Blockchains bin ich der Meinung von coinling und Mario. Gerade dieser Satz bringts doch auf den Punkt:

Quote from: americantrader.com
large institutions will realize that closed, centralized blockchains aren’t any better than the databases now in use.

Wie stellen die sich eine zentralisierte Blockchain vor? Eine Blockchain, in der eh nur "autorisierte" Nodes "mitminen" dürfen, hat in der Tat nur wenige Unterschiede zur normalen Datenbanklösung, da ein vergleichbares Sicherheitsmodell notwendig ist (die autorisierten Nodes müssen geschützt werden, genauso scharf wie die Datenbanken der aktuellen Payment-Lösungen).

Kommt aber ein offeneres und dezentral abgesichertes Modell wie Proof of Work, Stake usw. ins Spiel, dann können sich auch externe Anbieter "einschmuggeln" - selbst bei Systemen wie DPOS (welches zwar vordergründig "zentralisiert" und "kontrolliert" wirkt, aber sehr anfällig für Social Engineering ist). Und dann kann man gleich Bitcoin oder eine andere bereits existierende Lösung nehmen.



Quote
hat es jemand mitbekommen? R3, wo Mike Hearn beschäftigt war, stellt die blockchain entwicklung ein! LOL  Grin  Grin

R3 Admits Defeat, Stops Blockchain Development

es hat einfach keinen Sinn, wie schon immer geschrieben
https://www.americanbanker.com/opinion/centralized-blockchain-projects-are-doomed-to-failure

1000 Blockchains, können sich nicht verständigen!? Sie sprechen fremde Sprachen! Wie soll das funktionieren, Mögllichkeit wäre nur eine dezentrale Blockchain via Sidechain.



interessant mein post wurde gelöscht, angeblich offtopic..
Dabei ist die Erkenntnis das eine Blockchain zentral unsinnig ist, sehr wohl Kurs relevant ist! Admin bitte um Erklärung, ich bin gespannt.
Das ist der Grund warum R3 aufgegeben wurde... Es hat einfach keinen NUTZEN!
Ist das offtopic oder entscheidend?

Stundchart noch in der Korrektur, nur der Stundenchart

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 26, 2017, 08:33:52 PM
 #54791

Ich denke, Montag/Dienstag entscheidet sich, wo die Reise hingeht, wenn sozusagen wieder "Vollbetrieb" an den Börsen herrscht (wenn man von den Karnevalgegenden absieht Wink ). Es kann gut sein, dass das MtGox-ATH bzw. Gold-Parity (welcher beider Indikatoren den Widerstand auslöst, mag ich nicht beurteilen) doch noch gerissen wird, denn ein richtiger Downtrend will sich trotz der Dumps nicht einstellen.

(Edit: Das ganze sieht wieder "dreieckig" aus, würde sich Di/Mi schließen)

Yep vielleicht passiert morgen abend schon wieder was. Schon spannend. ich warte aber trotzdem bis spaetestens zum 11.3., vorher fasse ich kein Fiat mehr an. Aktuell geniesse ich die Show.

Bezüglich zentralisierter Blockchains bin ich der Meinung von coinling und Mario. Gerade dieser Satz bringts doch auf den Punkt:

Quote from: americantrader.com
large institutions will realize that closed, centralized blockchains aren’t any better than the databases now in use.

Wie stellen die sich eine zentralisierte Blockchain vor? Eine Blockchain, in der eh nur "autorisierte" Nodes "mitminen" dürfen, hat in der Tat nur wenige Unterschiede zur normalen Datenbanklösung, da ein vergleichbares Sicherheitsmodell notwendig ist (die autorisierten Nodes müssen geschützt werden, genauso scharf wie die Datenbanken der aktuellen Payment-Lösungen).

Kommt aber ein offeneres und dezentral abgesichertes Modell wie Proof of Work, Stake usw. ins Spiel, dann können sich auch externe Anbieter "einschmuggeln" - selbst bei Systemen wie DPOS (welches zwar vordergründig "zentralisiert" und "kontrolliert" wirkt, aber sehr anfällig für Social Engineering ist). Und dann kann man gleich Bitcoin oder eine andere bereits existierende Lösung nehmen.


Ach komm, diese Erkenntnis ist trivial und wurde schon letztes und vorletztes Jahr hier im Forum zugenuege diskutiert: Nicht offene Blockchains sind zum Scheitern verurteilt. Und der genannte Artikel ist nun der Beweis. D.h. ganz so bloede sind wir hier dann doch nicht.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 26, 2017, 08:36:59 PM
 #54792


Ach komm, diese Erkenntnis ist trivial und wurde schon letztes und vorletztes Jahr hier im Forum zugenuege diskutiert: Nicht offene Blockchains sind zum Scheitern verurteilt. Und der genannte Artikel ist nun der Beweis. D.h. ganz so bloede sind wir hier dann doch nicht.

bei dir ist das klar, bei mir auch, bei der Masse? NEIN, noch nicht
Es hat, ergibt keinen Sinn zentrale Blockchain zu nutzen oder zu entwickeln. Der Einzige Nutzen ist Privatsphäre, dafür muss ich Sicherheit verkaufen.
Und das sage ich seit 2 Jahren hier... und bleib dabei. Meine Meinung, entwickelt sich es anders, habe ich falsch gelegen.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
February 26, 2017, 08:41:44 PM
 #54793

@Gyrsur: Ich bin derzeit bei 50/50-Wahrscheinlichkeit für "weiterer Uptrend" oder "Trendumkehr". Mag derzeit auf keines von beiden Szenarien setzen. Die "Chartkerzen" (also genauer gesagt das "Öffnen" und "Schließen" der Kerzen) ignoriere ich als Hausfrauenanalyst*in meist Wink

Aber wenn ich genauer auf den Kurzfristchart bei Bitcoinity/Bitcoinwisdom schaue, könnte es sein, dass sich gerade auch kurzfristig ein leichter Downtrend-Kanal einstellt. Wir traden aber im Moment sehr nahe an der oberen Grenze dieses Kanals (1220 -> ca. 1180) und mit einer mehrtägigen Seitwärtsbewegung um 1175 wäre er schon beendet.

@Mario: über zentralisierte Blockchains können wir gerne einen Thread aufmachen, das Thema interessiert mich nämlich - irgendwas müssen die Teile ja haben, denn den einfachen Gedankengang den ich oben beschrieb müssten doch auch Bankmanager hinbekommen. (Ich kann die Mods bei der Offtopicpolitik zum Teil verstehen, denn Foren zeichnen sich ja im Gegensatz zu z.B. Facebook durch die Möglichkeit strukturierter Diskussionen aus und dieser Thread ist doch recht voll mit allem was mit Bitcoin (und auch nicht, siehe Trump) zu tun hat, später findet man davon _nix_ wieder.)

@curiosity81: Ist nicht für alle so trivial, wie es scheint Wink

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 26, 2017, 08:42:03 PM
 #54794


Ach komm, diese Erkenntnis ist trivial und wurde schon letztes und vorletztes Jahr hier im Forum zugenuege diskutiert: Nicht offene Blockchains sind zum Scheitern verurteilt. Und der genannte Artikel ist nun der Beweis. D.h. ganz so bloede sind wir hier dann doch nicht.

bei dir ist das klar, bei mir auch, bei der Masse? NEIN, noch nicht
Es hat, ergibt keinen Sinn zentrale Blockchain zu nutzen oder zu entwickeln

Sieh es doch positiv, je laenger die Masse braucht um das zubegreifen, desto laenger gibt es billige Bitcoins. Die Erkenntnis selbst ist aber zwangslaeufig, selbst fuer die Masse. Und deshalb sind Bitcoins imho immer noch billig, einfach weil die Masse immer noch keinen Schimmer davon hat.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 26, 2017, 08:45:15 PM
 #54795

@curiosity81: Ist nicht für alle so trivial, wie es scheint Wink

Ich denke die wissen das auch, zmdst die Leute die dort entwickeln und Verstand haben. Nur die Manager halt noch nicht, die koennen sich aber auch nicht im Detail mit der Technologie auseinandersetzen. Da sind die auf ihre Mitarbeiter angewiesen. Blockchain war imho DAS Fintech-Buzzword 2015/2016. Und was ein guter Manager kann ist Bullshitbingo spielen. Was er ja auch muss, muss er ja Geld ranholen. Vielleicht unterschaetze ich das schlicht und das wird 2017 noch much more bullshitbingo. Mir solls recht sein.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
February 26, 2017, 08:49:09 PM
 #54796

@Gyrsur: Ich bin derzeit bei 50/50-Wahrscheinlichkeit für "weiterer Uptrend" oder "Trendumkehr". Mag derzeit auf keines von beiden Szenarien setzen. Die "Chartkerzen" (also genauer gesagt das "Öffnen" und "Schließen" der Kerzen) ignoriere ich als Hausfrauenanalyst*in meist Wink

Aber wenn ich genauer auf den Kurzfristchart bei Bitcoinity/Bitcoinwisdom schaue, könnte es sein, dass sich gerade auch kurzfristig ein leichter Downtrend-Kanal einstellt. Wir traden aber im Moment sehr nahe an der oberen Grenze dieses Kanals (1220 -> ca. 1180) und mit einer mehrtägigen Seitwärtsbewegung um 1175 wäre er schon beendet.

ja spätestens am dienstag sollte irgendwas passieren.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 26, 2017, 08:53:38 PM
 #54797

@Gyrsur: Ich bin derzeit bei 50/50-Wahrscheinlichkeit für "weiterer Uptrend" oder "Trendumkehr". Mag derzeit auf keines von beiden Szenarien setzen. Die "Chartkerzen" (also genauer gesagt das "Öffnen" und "Schließen" der Kerzen) ignoriere ich als Hausfrauenanalyst*in meist Wink

Aber wenn ich genauer auf den Kurzfristchart bei Bitcoinity/Bitcoinwisdom schaue, könnte es sein, dass sich gerade auch kurzfristig ein leichter Downtrend-Kanal einstellt. Wir traden aber im Moment sehr nahe an der oberen Grenze dieses Kanals (1220 -> ca. 1180) und mit einer mehrtägigen Seitwärtsbewegung um 1175 wäre er schon beendet.

ja spätestens am dienstag sollte irgendwas passieren.

irgendwas? bisher kaufen die Bullen down under.. Was wird passieren?

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
February 26, 2017, 08:57:23 PM
 #54798

@Gyrsur: Ich bin derzeit bei 50/50-Wahrscheinlichkeit für "weiterer Uptrend" oder "Trendumkehr". Mag derzeit auf keines von beiden Szenarien setzen. Die "Chartkerzen" (also genauer gesagt das "Öffnen" und "Schließen" der Kerzen) ignoriere ich als Hausfrauenanalyst*in meist Wink

Aber wenn ich genauer auf den Kurzfristchart bei Bitcoinity/Bitcoinwisdom schaue, könnte es sein, dass sich gerade auch kurzfristig ein leichter Downtrend-Kanal einstellt. Wir traden aber im Moment sehr nahe an der oberen Grenze dieses Kanals (1220 -> ca. 1180) und mit einer mehrtägigen Seitwärtsbewegung um 1175 wäre er schon beendet.

ja spätestens am dienstag sollte irgendwas passieren.

irgendwas? bisher kaufen die Bullen down under.. Was wird passieren?

es könnte auch erstmal eine konsolidierung folgen bis eine SegWit entscheidung getroffen wurde. es ist fundamental nichts geklärt.

mit allem respekt: Du lässt hier den PERMABULLEN raushängen aber woher willst du wissen ob es das nicht erstmal war. wir sind an die grenzen des systems gestossen. bald ist decision time. Wink

EDIT: https://bitcoinfees.info
denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
February 26, 2017, 08:57:58 PM
 #54799

Wenn das Spiel der letzten Tage wirklich eine "Hausfrauen-Ralley" war, dann ist es wahrscheinlicher, dass der Trend sich fortsetzt.
Immerhin haben wir bereits des 26. und die Haushaltskasse wird demnächst gefüllt.  Roll Eyes

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
February 26, 2017, 09:04:19 PM
 #54800

@Gyrsur: Ich bin derzeit bei 50/50-Wahrscheinlichkeit für "weiterer Uptrend" oder "Trendumkehr". Mag derzeit auf keines von beiden Szenarien setzen. Die "Chartkerzen" (also genauer gesagt das "Öffnen" und "Schließen" der Kerzen) ignoriere ich als Hausfrauenanalyst*in meist Wink

Aber wenn ich genauer auf den Kurzfristchart bei Bitcoinity/Bitcoinwisdom schaue, könnte es sein, dass sich gerade auch kurzfristig ein leichter Downtrend-Kanal einstellt. Wir traden aber im Moment sehr nahe an der oberen Grenze dieses Kanals (1220 -> ca. 1180) und mit einer mehrtägigen Seitwärtsbewegung um 1175 wäre er schon beendet.

ja spätestens am dienstag sollte irgendwas passieren.

irgendwas? bisher kaufen die Bullen down under.. Was wird passieren?

es könnte auch erstmal eine konsolidierung folgen bis eine SegWit entscheidung getroffen wurde. es ist fundamental nichts geklärt.

mit allem respekt: Du lässt hier den PERMABULLEN raushängen aber woher willst du wissen ob es das nicht erstmal war. wir sind an die grenzen des systems gestossen. bald ist decision time. Wink

welche Grenzen? Spam Attacks (die Kosten auch Geld, je höher der Wert des BTC je mehr Geld)? damit die Blöcke voll sind? Das sind keine realen Grenzen, das ist Manipulation Tongue
Wenn man die Realität gegen die Theorie stellt, ist die Praxis nur relevant.

d5000 hat es hier schön erklärt. das ist die praxis. lass uns dort weiter diskutieren sonst wird es hier gelöscht oder wir lassen es bleiben.  Wink


EDIT:

Ich kann nur sagen, ich habe nie Probleme mit Überweisungen. Ich glaube einmal hat es 8 Stunden gedauert, oh wie schlimm, immer noch extrem billiger/ bei weitem deutlich schneller als western union

damit kannst du aber nicht deinen kaffee bezahlen. dann müssen systeme wie LN oder sidechains her
Pages: « 1 ... 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 [2740] 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 2760 2761 2762 2763 2764 2765 2766 2767 2768 2769 2770 2771 2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!