Bitcoin Forum
October 23, 2017, 04:25:43 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 [2743] 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 2760 2761 2762 2763 2764 2765 2766 2767 2768 2769 2770 2771 2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4816032 times)
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 97


View Profile
February 28, 2017, 05:05:10 PM
 #54841

Meinst du den Volume? Dies heißt nix anderes als gehandeltes Volumen.
Nehmen wir an Preis/BTC liegt bei 1000€:
Ich kaufe 1 BTC -> Volumen: 1000€
Ich kaufe 10 BTC und verkaufe direkt wieder 9 BTC : -> Volumen 19000€

Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Die beiden Zahlen haben nix miteinander zu tun

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508732743
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508732743

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508732743
Reply with quote  #2

1508732743
Report to moderator
1508732743
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508732743

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508732743
Reply with quote  #2

1508732743
Report to moderator
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 213


View Profile
February 28, 2017, 05:14:00 PM
 #54842

Meinst du den Volume? Dies heißt nix anderes als gehandeltes Volumen.
Nehmen wir an Preis/BTC liegt bei 1000€:
Ich kaufe 1 BTC -> Volumen: 1000€
Ich kaufe 10 BTC und verkaufe direkt wieder 9 BTC : -> Volumen 19000€

Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Die beiden Zahlen haben nix miteinander zu tun



Ja ok das leuchtet ein. Also hat das Volumen nix mit der Kapitalisierung zu tun?
Die Marketcap ist aber trotzdem in den letzten paar Monaten von ca. 16mill auf jetzt 19mill angewachsen. Wird das Volumen einfach nur drauf adiert?
Sorry für die dummy Fragen, bin noch nicht so lang dabei.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 28, 2017, 05:19:14 PM
 #54843

Meinst du den Volume? Dies heißt nix anderes als gehandeltes Volumen.
Nehmen wir an Preis/BTC liegt bei 1000€:
Ich kaufe 1 BTC -> Volumen: 1000€
Ich kaufe 10 BTC und verkaufe direkt wieder 9 BTC : -> Volumen 19000€

Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Die beiden Zahlen haben nix miteinander zu tun



Ja ok das leuchtet ein. Also hat das Volumen nix mit der Kapitalisierung zu tun?
Die Marketcap ist aber trotzdem in den letzten paar Monaten von ca. 16mill auf jetzt 19mill angewachsen. Wird das Volumen einfach nur drauf adiert?
Sorry für die dummy Fragen, bin noch nicht so lang dabei.
Nö hat nicht, hätte wenn nur in dieser Zeit gekauft worden wäre, dann könnte man das theoretisch umrechnen, da es aber hoch und runter geht, an und verkauf kann man das so nicht rechnen.

Kurz um man kann auch mit 1BTC (wenn mal alle mitmachen) die Marketcap verdoppeln. Ich brauch dazu diesen nur für 2200,- verkaufen, und alle anderen um mich drum rum halten die Füße für 24h still. Dann steht da als Marketcap 38Mrd.

Was man tun kann ist, Marktkap. zum Zeitpunt t-1 nehmen und mit Zeitpuntk t (hier 19Mrd.) vergleichen. Dann kann man sagen die ganze Sache wäre 3Mrd. mehr wert. Wenn man die Sache (bitcoin) eben auch komplett verkaufen könnte, wie eine Firma, da man das aber nicht kann macht die ganze Betrachtung nicht viel Sinn.

Mod-Konformitätsnachtrag: Der Kurs läuft eindeutig nach rechts und fällt schon wieder.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
February 28, 2017, 05:24:04 PM
 #54844

Meinst du den Volume? Dies heißt nix anderes als gehandeltes Volumen.
Nehmen wir an Preis/BTC liegt bei 1000€:
Ich kaufe 1 BTC -> Volumen: 1000€
Ich kaufe 10 BTC und verkaufe direkt wieder 9 BTC : -> Volumen 19000€

Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Die beiden Zahlen haben nix miteinander zu tun



Ja ok das leuchtet ein. Also hat das Volumen nix mit der Kapitalisierung zu tun?
Die Marketcap ist aber trotzdem in den letzten paar Monaten von ca. 16mill auf jetzt 19mill angewachsen. Wird das Volumen einfach nur drauf adiert?
Sorry für die dummy Fragen, bin noch nicht so lang dabei.

die Marketcap ist der aktuelle Preis x der tatsächlich vorhandenen Menge...
also (r)eine Fantasie...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 97


View Profile
February 28, 2017, 05:24:31 PM
 #54845

Ja ok das leuchtet ein. Also hat das Volumen nix mit der Kapitalisierung zu tun?

Es kann schon sein, dass diese Kennzahlen in irgendeiner Weise miteinander korrelieren - weiß ich nicht.
Aber wenn man es vereinfacht betrachtet, kann man diese Frage denke ich verneinen.


Die Marketcap ist aber trotzdem in den letzten paar Monaten von ca. 16mill auf jetzt 19mill angewachsen. Wird das Volumen einfach nur drauf adiert?

Ich habe doch geschrieben:
Quote
Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Jetzt sieh dir die Preisentwicklung der letzten paar Monate an Wink
Nein, Volumen wird nicht drauf addiert.


Vor Kurzem hat hier jemand ein schönes Beispiel gegeben wie Marketcap zu verstehen ist, finde es leider atm nicht.
Nehmen wir an, es existieren 100 XYZ-Coins die immer für 1€ gehandelt werden -> Marketcap = 100€
Eines Tages werden diese Coins jedoch für 1000€ gehandelt -> Marketcap = 100.000€
Dabei ist es völlig egal wie viel Volumen gehandelt wurde!

Edit: zu langsam Smiley
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
February 28, 2017, 05:25:44 PM
 #54846


Vor Kurzem hat hier jemand ein schönes Beispiel gegeben wie Marketcap zu verstehen ist, finde es leider atm nicht.
Nehmen wir an, es existieren 100 XYZ-Coins die immer für 1€ gehandelt werden -> Marketcap = 100€
Eines Tages werden diese Coins jedoch für 1000€ gehandelt -> Marketcap = 100.000€
Dabei ist es völlig egal wie viel Volumen gehandelt wurde!

Edit: zu langsam Smiley

siehe swisscoin letztens  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 28, 2017, 05:29:11 PM
 #54847

Bleibt noch zu erwähnen, die Marketcap kann auch steigen, der Kurs aber fallen   Shocked
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 213


View Profile
February 28, 2017, 05:37:52 PM
 #54848

Ja ok das leuchtet ein. Also hat das Volumen nix mit der Kapitalisierung zu tun?

Es kann schon sein, dass diese Kennzahlen in irgendeiner Weise miteinander korrelieren - weiß ich nicht.
Aber wenn man es vereinfacht betrachtet, kann man diese Frage denke ich verneinen.


Die Marketcap ist aber trotzdem in den letzten paar Monaten von ca. 16mill auf jetzt 19mill angewachsen. Wird das Volumen einfach nur drauf adiert?

Ich habe doch geschrieben:
Quote
Kapitalisierung = alle verfügbaren BTCs * Preis

Jetzt sieh dir die Preisentwicklung der letzten paar Monate an Wink
Nein, Volumen wird nicht drauf addiert.


Vor Kurzem hat hier jemand ein schönes Beispiel gegeben wie Marketcap zu verstehen ist, finde es leider atm nicht.
Nehmen wir an, es existieren 100 XYZ-Coins die immer für 1€ gehandelt werden -> Marketcap = 100€
Eines Tages werden diese Coins jedoch für 1000€ gehandelt -> Marketcap = 100.000€
Dabei ist es völlig egal wie viel Volumen gehandelt wurde!

Edit: zu langsam Smiley

Danke an euch für die Erklärung. Also ist die Marketcap im Grunde nur ein Indikator der steigende Kurse suggeriert, welcher sich auch ganz schnell ins Gegenteil verkehren kann. Halt nur ein psychologischer Anker.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


View Profile
February 28, 2017, 05:44:02 PM
 #54849

Quote
Ich persönlich glaube die Auswirktung der ETF-Entscheidung (hin oder her) wird allgemein überschätzt.
überschätzt  Huh
Wenn es durch ist werden die Brüderchen für 300M USD einkaufen gehen, es sind dann 300k Coins, und da weist jeder: dass macht BAMmmm.

Ist das mit den 300M$ offiziell oder eine Schätzung von dir?

Offiziell ist nichts die meisten berufen sich hier auf das statement von Spencer Bogart.

https://www.wsj.com/articles/irrational-exuberance-for-bitcoin-etfs-1486350601

Kann mal bitte jemand erklären warum sich der Kurs bei 300M$ verdoppeln könnte? Und in wie weit das mit der Marktkapitalisierung, die ja tägl. fast um 200M$ steigt, zu tun hat. Leuchtet mir irgendwie nicht ein weil 300M sind ja pillepalle dagegen.

Den ungefähr passenden Preisanstieg als Antwort der Investition von 300 Millionen USD kann ich dir nur aus Sicht der nachhaltigen Ökonomie der Bewahrung, also aus Sicht eines Rebalancers erklären.

Wenn der Marktpreis eines gehaltenen Wertgegenstand um 1% steigt, könnte ich als Rebalancer bis zu 1% meines Bestands verkaufen. In der Realität ist es die Hälfte, also 0,5%. (Ich bin nur Repräsentant, die Gruppe aller Rebalancer bildet eine Gemeinschaft)

Die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt ca. 19,5 Milliarden USD. 300 Millionen USD von 19,5 Mrd. USD sind ca. 1,5%. Demnach müsste man durch die Investition von 300 Mill. USD mit einer Steigerung von ca. 3% rechnen, wenn diese Welt natürlich ticken würde. Das tut sie nicht, deshalb sind wohl eher 10% Anstig realistisch.

Die auf steigende Marktpreise fixierten Spekulanten in diesem Thread glauben, ein solcher  Großinvestor würde einen Spike verursachen. Ganz so dämlich sind die dann doch nicht. Zu eurer Beruhigung, es gibt ja noch viele andere Baustellen, die den Preis nach oben treiben können.

(Bei meinen Betrachtungen spielen Spekulanten keine Rolle, die können immer und jederzeit den Kurs irgendwohin treiben, aber das ist immer kurzfristig gedacht, und sie liefern im Durchschnitt immer ab)

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
February 28, 2017, 07:13:39 PM
 #54850

(Bei meinen Betrachtungen spielen Spekulanten keine Rolle, die können immer und jederzeit den Kurs irgendwohin treiben, aber das ist immer kurzfristig gedacht, und sie liefern im Durchschnitt immer ab)

sehr schön geschrieben :-)

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Haunebu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 259


View Profile
February 28, 2017, 07:17:36 PM
 #54851

wieder an der 1200 Marke.
Ist echt spannend, aber es macht den anschein als wolle der kurs noch ein bisschen höher.  Cool

     ▄█████████████████████████████████▄
  ▄███████████████████████████████████████▄
 ▄██████████████████████████████████████████
▄█████████████████████▀  ███████████████████▄
█████████████████████▀   ████████████████████
████████████████████     ████████████████████
██████████████████▀      ████████████████████
█████████████████▀       ████████████████████
████████████████                █████████████
██████████████▀                ██████████████
█████████████▀               ▄███████████████
████████████████████        ▄████████████████
████████████████████       ▄█████████████████
████████████████████      ███████████████████
████████████████████    ▄████████████████████
████████████████████   ▄█████████████████████
████████████████████  ███████████████████████
 ███████████████████████████████████████████
  █████████████████████████████████████████
    ▀███████████████████████████████████▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Zap Store






1
Decentralized Marketplace for Oracles







Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 28, 2017, 08:19:07 PM
 #54852

wieder an der 1200 Marke.
Ist echt spannend, aber es macht den anschein als wolle der kurs noch ein bisschen höher.  Cool

Feuer frei bis 1300 USD
vor wenigen stunden wurde das ask auf bitstamp bis 1200 usd zu gestellt, alles weg geknappert
mit dem leicht fallenden euro

so versteh ich nicht warum mein post zu euro gold gelöscht wurde, denn gold droppt wieder sofort mit euro, das ist genau der punkt

schaut doch auf die Charts verdammt, wo soll das Kaptital hin?
Quote
übrigens
schaut mal wieder auf den Euro und Goldchart im Tageschartverlauf

diese parallelen Bewegungen sind nicht zufällig. Gold kann nicht steigen wenn der Dollar steigt und der Realzins.. das schreib ich hier schon sehr lang und das werden noch einige Börsianer erkennen müssen.
Warum? Weil Gold weltweit, ausschliessßlich in Dollar gehandelt wird!
Wenn der Dollar also steigt, muss Gold fallen

Trumpspolitik wird dafür sorgen das Kapital zurück in die USA fließt, genau das versucht er umzusetzen, also muss Kapital in den Dollar fliessen auf 4 Jahre!?

Die EZB macht min bis 2018 weiter mit der Euroentwertung, was wird also mit EURO UND GOLD  und den anderen Fiat's geschehen?

https://www.godmode-trader.de/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
March 01, 2017, 08:14:02 AM
 #54853

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlamentsausschuss-billigt-Verbot-anonymer-Online-Zahlungen-3639290.html


ähem... werden monero, zcash etc. in europa verboten? und bitcoin? was ist denn das für eine scheisse?


Quote
Der Innenausschuss (LIBE) und der Wirtschafts- und Finanzausschuss (ECON) im Europäischen Parlament haben dem Entwurf für die 5. Anti-Geldwäsche-Richtlinie zugestimmt, laut dem unter anderem anonyme Online-Zahlungen innerhalb der Europäischen Union verboten werden sollen.

Quote
Überdies müssen alle Transaktionsdaten bei Finanzdienstleistern mindestens fünf Jahre gespeichert werden.

lol, die wollen einen backup der blockchain machen und 5 jahre speichern?!  Cheesy


Quote
Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen erläuterte: "Der Skandal um die Panama-Papiere hat gezeigt, dass wir dringend mehr Transparenz und strengere Regeln brauchen".

besten dank, herr giegold, da weiss man mal wieder, was man an den grünen hat. weil also irgendwelche multimillionäre und milliardäre ihr geld in steueroasen verstecken, soll die grenze für anonyme transaktionen auf 150 € gesenkt werden?Huh? da werden die herren milliardäre aber jetzt ganz dolle alpträume bekommen. weiss ja jeder, dass die ihre finanz-imperien per prepaid karten verschleiern.

Quote
Die Zuordnung der Zahlungen zu einzelnen Nutzern soll über ein Register beziehungsweise ein zentrales Datenabrufsystem zu Nutzerkonten möglich sein.

Quote
Ute Bernhardt vom Netzwerk Datenschutzexpertise sieht darin eine Vorratsdatenspeicherung für den gesamten elektronischen Geldtransfer, wodurch "präzise Interessen-, Konsum- und Bewegungsprofile der gesamten EU-Bevölkerung" erstellt werden können. Sie weist darauf hin, dass es keine Belege dafür gibt, dass Geldwäsche und Terrorismus über die Analyse von Bagatelltransfers aufgeklärt werden kann.

leute, ich schlage vor wir alle mixen untereinander unsere coins bevor das gesetz wird. ginge das?


edit:
das war der treffendste leserkommentar:

Quote
Natürlich zur Vermeidung von Geldwäsche und Steuerhinterziehung...

Wir erinnern uns, wie Uli Hoeneß sein Geld in 250€-Häppchen per Paysafecard über die Grenze bringen musste.

Unvergessen auch die Paderborner Terrorzelle, die über mehrere Wochen lang Codes von Prepaid-Visakarten freirubbelte um Al-Qaida zu finanzieren...

Ein Glück, dass die EU dem entschlossen entgegen tritt. Ohne anonyme Zahlungsmöglichkeit wird bestimmt niemand mehr Geldflüsse verschleiern. Wie soll das auch gehen? Soll man das Geld vielleicht einfach an Briefkastenfirmen in Panama überweisen? Lächerlich!
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
March 01, 2017, 08:19:08 AM
 #54854

...
Quote
Die Zuordnung der Zahlungen zu einzelnen Nutzern soll über ein Register beziehungsweise ein zentrales Datenabrufsystem zu Nutzerkonten möglich sein.

Quote
Ute Bernhardt vom Netzwerk Datenschutzexpertise sieht darin eine Vorratsdatenspeicherung für den gesamten elektronischen Geldtransfer, wodurch "präzise Interessen-, Konsum- und Bewegungsprofile der gesamten EU-Bevölkerung" erstellt werden können. Sie weist darauf hin, dass es keine Belege dafür gibt, dass Geldwäsche und Terrorismus über die Analyse von Bagatelltransfers aufgeklärt werden kann.

leute, ich schlage vor wir alle mixen untereinander unsere coins bevor das gesetz wird. ginge das?



Einfach Bargeld nutzen, wer anfängt sein Vermögen in öffentliche Datenbanken zu lagern brauch sich nicht wundern wenn der Staat drüber Buch führt. "Und bist du nicht willig so brauch ich Gewalt", ... Kollege Staat wird schon rankommen wenn er will. Die sind ja nun auch nicht doof wenn es ums Geld geht, wenn die merken das nennenswerte Summen da drin rumgeistern werden sie reagieren.

@oligatrik(unter mir)
Ist doch nicht mal der Terror, einfach die Steuereintreibung, bei jeden Pfennig den du hast will der Staat wissen wo der herkommt. Blockchain ist doch blendend dafür geeignet. Lass den Bürger nur so viel das er weiter strampelt, alles was drüber ist kannste abschöpfen.

Mod-Konformitätsnachtrag: Der Kurs läuft eindeutig nach rechts und fällt. Ziel in 2Monaten 850-900EUR
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 633


View Profile
March 01, 2017, 08:22:18 AM
 #54855

...
Quote
Die Zuordnung der Zahlungen zu einzelnen Nutzern soll über ein Register beziehungsweise ein zentrales Datenabrufsystem zu Nutzerkonten möglich sein.

Quote
Ute Bernhardt vom Netzwerk Datenschutzexpertise sieht darin eine Vorratsdatenspeicherung für den gesamten elektronischen Geldtransfer, wodurch "präzise Interessen-, Konsum- und Bewegungsprofile der gesamten EU-Bevölkerung" erstellt werden können. Sie weist darauf hin, dass es keine Belege dafür gibt, dass Geldwäsche und Terrorismus über die Analyse von Bagatelltransfers aufgeklärt werden kann.

leute, ich schlage vor wir alle mixen untereinander unsere coins bevor das gesetz wird. ginge das?



Einfach Bargeld nutzen, wer anfängt sein Vermögen in öffentliche Datenbanken zu lagern brauch sich nicht wundern wenn der Staat drüber Buch führt. "Und bist du nicht willig so brauch ich Gewalt", ... Kollege Staat wird schon rankommen wenn er will. Die sind ja nun auch nicht doof, wenn die merken das nennenswerte Summe da drin rumgeistern werden sie reagieren.

Mod-Konformitätsnachtrag: Der Kurs läuft eindeutig nach rechts und fällt. Ziel in 2Monaten 850-900EUR

Die können es einfach nicht sein lassen und der Grund ist natürlich nicht die Komplette Überwachung der Menschheit, sondern mal wieder der Terror, es geht halt jetzt Stück für Stück alles wie es Prophezeit wurde von vielen in Erfüllung und zwar in einem Eiltempo, bevor die Masse noch aufwacht Grin
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
March 01, 2017, 08:29:43 AM
 #54856

hmm, lass mal überlegen... die 50 EUR note brauchts dann auch nicht mehr...
7 20er und ein zehner passen in den Gelbeutel...
Alles andere würde den Verdacht auf illigale annonyme Zahlungen mittels Bargeld wecken...

Oder ist Bargeld ausgenommen? Ein Schelm wer böses denkt...
Und wie lässt isch das nun mit den Cryptos vereinbaren?

Für den Mod... hätte der Kurs bei solchen Nachtichten nicht fallen müssen?

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
March 01, 2017, 08:36:38 AM
 #54857

Oder ist Bargeld ausgenommen? Ein Schelm wer böses denkt...

An der Bargeldabschaffung wird schon fleissig gesägt. Schritt für Schritt.

Für den Mod... hätte der Kurs bei solchen Nachtichten nicht fallen müssen?

Der Kurs müsste steigen, denn Bitcoin erfüllt formal alle Bedingungen (zentrale DB Blockchain), was aber aufgrund der nicht zugeordneten Adressen nicht zwingend ein klares Bild ergibt (siehe MtGox).
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
March 01, 2017, 08:53:17 AM
 #54858

Oder ist Bargeld ausgenommen? Ein Schelm wer böses denkt...

An der Bargeldabschaffung wird schon fleissig gesägt. Schritt für Schritt.

Für den Mod... hätte der Kurs bei solchen Nachtichten nicht fallen müssen?

Der Kurs müsste steigen, denn Bitcoin erfüllt formal alle Bedingungen (zentrale DB Blockchain), was aber aufgrund der nicht zugeordneten Adressen nicht zwingend ein klares Bild ergibt (siehe MtGox).


Nuja, mit den exp. steigenden Tranaktionskosten wird das aber mit bitcoin auch nix werden.

Wenn man dann wieder off-chain Basteleien drumherum bauen muss, ist die zentrale DB auch Geschichte.

-> Es führt nix daran vorbei on-chain maximal zu skalieren. Oder wir werden wieder Banken / SWIFT / usw. für die Transaktionen brauchen.

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
March 01, 2017, 09:39:55 AM
 #54859

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlamentsausschuss-billigt-Verbot-anonymer-Online-Zahlungen-3639290.html

*snip*

edit:
das war der treffendste leserkommentar:

Quote
Natürlich zur Vermeidung von Geldwäsche und Steuerhinterziehung...

Wir erinnern uns, wie Uli Hoeneß sein Geld in 250€-Häppchen per Paysafecard über die Grenze bringen musste.

Unvergessen auch die Paderborner Terrorzelle, die über mehrere Wochen lang Codes von Prepaid-Visakarten freirubbelte um Al-Qaida zu finanzieren...

Ein Glück, dass die EU dem entschlossen entgegen tritt. Ohne anonyme Zahlungsmöglichkeit wird bestimmt niemand mehr Geldflüsse verschleiern. Wie soll das auch gehen? Soll man das Geld vielleicht einfach an Briefkastenfirmen in Panama überweisen? Lächerlich!

Bester Kommentar seit langem.  Grin Grin Muss immernoch lachen (aber auch weinen). Das Schlimme ist, die Lemminge glauben das und finden das in Orndnung, denn sie haben ja nichts zu verbergen...
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
March 01, 2017, 09:55:50 AM
 #54860

-> Es führt nix daran vorbei on-chain maximal zu skalieren. Oder wir werden wieder Banken / SWIFT / usw. für die Transaktionen brauchen.

Damit bekommen wir dann sicher ein bis wenige (bankenähnliche) Datenzentren. Ob sich das im Kurs wiederspiegelt sagt mir meine Glaskugel nicht. Ich befürchte aber, der Kurs würde trotzdem weiterhin steigen. In diesem Fall dürft ihr ruhig weiterzocken - ohne mich.

Es passieren erstaunliche Dinge, wenn Menschen die Bitcoin gar nicht nutzen, über die Zukunft von Bitcoin diskutieren.  Undecided
Pages: « 1 ... 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 [2743] 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 2760 2761 2762 2763 2764 2765 2766 2767 2768 2769 2770 2771 2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!