Bitcoin Forum
October 21, 2017, 08:08:44 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 [2702] 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 ... 3178 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4812707 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 09:33:41 PM
 #54021

@Mario240177
und ich wollt dich grad schon mal nach nem Linienbild wieder fragen.  Cheesy ... Mal sehen wie du die Dinger nun gelegt hast  Wink ... Mensch regelrecht konservativer Ausblick  Tongue

JA HAHA solang der Finanzmarkt steigt und nicht begreift das alles nur auf Schulden basiert.. wird es schwierig
Wenn der Finanzmarkt begreift, das Schulden auf der passiven Seite in der Buchahltung stehen, also keine Aktiver darstellen dann wird es bunt.
Beispiel US Unternehmen kauften massiv Aktien zurück gegen Schulden in 2 HJ 2016 weil das Geld billig war!
Der Unternehmenswert wurde aber nicht gesteigert, trotzdem steigen die Böresen! Nun wir haben Dividenenzeit, warten wir mal ab wenn diese gegen 03.2017 endet! Ausserdem konnten die oberen der Führungsriege durch die steigenden Aktienkurse richtig absahnen, denn die Bonis, hängen vom Aktienkurs ab.
Die unwissenden Lemminge werden dafür bezahlen.

Nun die sind aber nicht blöd, die wissen ganz genau das sie Werte aus dem NICHTS geschaffen haben!

Geduld ist eine Tugend.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1508616524
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508616524

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508616524
Reply with quote  #2

1508616524
Report to moderator
1508616524
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508616524

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508616524
Reply with quote  #2

1508616524
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
February 15, 2017, 09:55:46 PM
 #54022

@600watt
na logisch wer sonst  Grin

oh jetzt muss ich intervenieren

6)usw, usw, usw,
zählt nich  Cool

4)religionen
wo bitte siehst du in den Religionen keine Strukturen selbst als der Täufer und die Prediger umherzogen hatte sie den Chef für den sie in die Länder zogen. Na und dann, Kirche? Paar Jahrtausende vergessen?  Wink
Das einzige wo ich mitgehen sind vielleicht Hindus, oder die da oben in Tibet aber vielleicht auch an Mangel an Wissen, ok.

5)ideen wie menschenrechte haben ...
Bitte was haben Ideen wie mit dezentralen Systemen zu tun. Ja genau anti-Sklaven, Demokratie, und? Hat die USA/Deutschland keine Systeme und sind zentralistisch bzw. in kleineren Maßstab durch Föderalismus?

1)schwarzmärkte 2)widerstand/Partisanenkampf 3)Bewegungen
Sind immer nur Gegenbewegungen, kommen diese System an die "Macht" bilden sich Strukturen aus und Hierarchien. Wobei man sich ggf. schon bei den Bewegungen streiten könnte ob das schon dezentral ist. Nur organisierte Bewegungen sind ja erfolgreich.

Quote
edit: die bitcoin community ist auch eine bewegung. ein bunter haufen, von cypherpunks über hayek fanboys, liberale, glücksritter, spekulanten, start-up gründer, wallstreet veteranen, etc - wir haben keine zentrales komitee, das uns die marschrichtung vorgibt.
Genau und das ist wieder ein Versuch, deswegen gibt es ja die Probleme, es geht halt nicht vorwärts, keiner übernimmt die Verantwortung bzw. darf nicht mal die Verantwortung übernehmen sonst haut ein Teil der Bewegung ja ab. Selbst hier im Forum gibt's Hierarchien.

Wenn in der Menschheitsgeschichte irgendwo dezentrale Systeme blendend funktioniert hätten, würden wir nicht in Hierarchien leben. Der Mensch baut sich Strukturen auf die er begreifen und beherrschen kann. Und solche Dinge lassen sich nicht mit einem Mal wegzaubern die sind ein bisschen älter verwurzelt. Und hier reden wir nun vom Geld und das im dezentralen Ponyhof auf globaler Ebene? Lassen wir uns überraschen  Grin

ok, jetzt spricht du von herrschaftssystemen. und selbst die wurden in der geschichte schon oft von anderen herrschaftssystemen verdrängt, welche eben gerade nicht zentral gesteuert, organisiert waren, sondern dezentral. ausserdem funktioniert ein system auch wenn es nicht vorherrscht.  funktionieren und vorherrschen sind nicht das gleiche. vorher hast du aber nicht nach herrschschaftssystemen gefragt, sondern nach

Quote
ein sich selbst organisierendes System, ohne Hierarchien schon mal funktioniert?,
 

ich habe dir daraufhin einige beispiele von solchen systemen, die funktioniert haben genannt.

es wimmelt nur von beispielen, wo dezentrale systeme funktionieren. nimm den gesamten bereich der sitten und gebräuche. das ist ein sehr ausdifferenzierte system von beispielsweise handlungsweisen oder kleidungsvorschriften oder sozialer regeln, die von keiner zentralen macht organisiert werden, sondern dezentral verankert sind und sich jahrhunderte halten. sitten und gebräuche funktionieren.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
February 15, 2017, 09:58:05 PM
 #54023

Gehts jetzt etwa darum, welcher Diktator der bösere ist? ;-)

Dezentrale Systeme sind in der Tat eine größere Herausforderung als zentrale. Dennoch heißt das nicht, dass sie "unmöglich" sind.

Es geht auch gar nicht um die Extreme "vollkommen zentral" und "vollkommen dezentral". Bei den Grautönen dagegen kann man schon real existierende Systeme miteinander vergleichen. Deutschland ist weitaus dezentraler organisiert als etwa Frankreich. Trotzdem liegen beide in der wirtschaftlichen Entwicklung etwa gleichauf, zeitweise lag das eine Land vorne, zeitweise das andere (momentan sogar leicht pro Dezentralität Wink ).

In der Blocksize-Debatte wird das ganze komplexer, da Dezentralität beim Zahlungsmechanismus (On-Chain für jeden und für alles) beim derzeitigen Stand der Technik durch Zentralisierung bei der Nodestruktur (Fullnodes nur in Datacentern) erkauft werden würde.

Aber auch hier würden Grautöne helfen. Nur die extremsten Bigblocker wollen wohl jede 5-Cent-Transaktion auf der Blockchain sehen (=total dezentraler Zahlungsmechanismus, dafür aber stark zentralisierte Nodestruktur). Und auf der anderen Seite ist es unter den Core-Leuten eine Minderheit, die wirklich ewig auf 1 MB Blockgröße beharrt damit jeder seinen Fullnode auf dem Smartphone betreiben kann (=total dezentrale Nodestruktur, dafür zentralisierterer Zahlungsmechanismus).

Wenn sich jetzt die Bitcoiner darauf einigen könnten, dass wir als Ziel ausgeben: "alle Zahlungen, die wirklich wichtig sind (Gehalt, große Käufe usw.), sollen on-chain abgewickelt werden können", hätten wir meines Erachtens auf beiden Seiten ein akzeptierbares Zentralisierungs/Dezentralisierungsniveau. Und der Kurs könnte endlich in Ruhe "to da moon" gehen.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 10:03:44 PM
 #54024

der Dollar wird steigen, damit der Preis im BTC weil allen anderen Fiat-Währungen fallen! Dramatisch
Es gib dafür ein Beleg http://www.finanzen.net/zinsen/libor/USD

https://www.godmode-trader.de/artikel/us-dollar-extreme-knappheit,4938018

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
February 15, 2017, 10:04:50 PM
 #54025


Wenn sich jetzt die Bitcoiner darauf einigen könnten, dass wir als Ziel ausgeben: "alle Zahlungen, die wirklich wichtig sind (Gehalt, große Käufe usw.), sollen on-chain abgewickelt werden können", hätten wir meines Erachtens auf beiden Seiten ein akzeptierbares Zentralisierungs/Dezentralisierungsniveau. Und der Kurs könnte endlich in Ruhe "to da moon" gehen.
Ich denke die Einigung geht über den Preis. Wichtig onchain. Und denn ist noch jede menge Platz für SegWit und LN.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
February 15, 2017, 10:21:45 PM
 #54026

Schlimmer als Hitler oder das Zentralkomitee finde ich nur noch den aktuellen Kursverlauf.
Ist ja nicht auszuhalten wie starr sich der BTC gerade an den aktuellen Trendkanal hält...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 15, 2017, 10:28:40 PM
 #54027

...
es wimmelt nur von beispielen, wo dezentrale systeme funktionieren. nimm den gesamten bereich der sitten und gebräuche. das ist ein sehr ausdifferenzierte system von beispielsweise handlungsweisen oder kleidungsvorschriften oder sozialer regeln, die von keiner zentralen macht organisiert werden, sondern dezentral verankert sind und sich jahrhunderte halten. sitten und gebräuche funktionieren.
Das sind Beispiele, da geh ich mit, zwar eine ziemlich Abstraktionsebene aber ok warum nicht. Natürlich ist hier die Lokalität bzw. Regionalität zu beachten und diese sind auch sehr einem ständigen Wandel unterlegen. Wenn man über die Grenze der Sprache hinaus geht können Gesten und Kleidung womöglich sogar das komplette Gegenteil erreichen. Also hier ist Flexiblität gefragt, auf globaler Ebene, wirklich recht schwer. Da wird ein starres System wie Bitcoin ganz schön zu "arbeiten" haben wenn man Beispielswiese mal ein eine lokale Wirtschaft denkt ... ich schweife ab  Wink ok es war vielleicht von mir zu kurz gedacht, ich war schon weiter und nahm an das das System ja längerfristig funktionieren muss. Das über kürzere Perioden dezentrale System funktionieren können, ok.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 10:38:27 PM
 #54028

Schlimmer als Hitler oder das Zentralkomitee finde ich nur noch den aktuellen Kursverlauf.
Ist ja nicht auszuhalten wie starr sich der BTC gerade an den aktuellen Trendkanal hält...

warum mehr bezahlen als man muss? solang es kurzfristige Geldgeier gibt, immer her damit. Das denkt sich der Longinvestor
Wenn der Finanzmarkt steigt, gibt es Käufer, auch wenn es eine Blase ist, der Longi verkauft hier teuer. bekommt mehr Fiat.
Im BTC investiert er so billig wie möglich

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
commander11
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 310


View Profile
February 15, 2017, 10:40:32 PM
 #54029

nicht Hitler oder Mao haben die Mass killings gemacht es waren deren Freemason Logenbrüder die es Ihnen befohlen haben.



übrigens keiner gelesen heute was der Bitmain Ceo heute gesagt hat ?

http://coinjournal.net/bitmain-co-ceo-micree-zhan-prefers-bitcoin-unlimited-over-segwit-for-now/


Interessiert wohl keinen was der Grösste Hardware PRodcuer für Mining Chips zu sagen hat.  Sie haben Bu gefundet und

werden auch bald switchen wenn der Zeitpunkt günstig erscheint. Also Antpool + BTC.com  Pool .

Wird noch lustig dieses Jahr mit Bitcoin  Smiley
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
February 16, 2017, 01:10:24 AM
 #54030

Ich denke die Einigung geht über den Preis. Wichtig onchain. Und denn ist noch jede menge Platz für SegWit und LN.

Wie soll die Einigung über den Preis funktionieren? Ich stehe hier etwas auf dem Schlauch.

Natürlich könnte man folgendes Szenario sehen: Bitcoin crasht hart wegen mangelnder Perspektiven und die Miner werden dadurch zur Einigung gezwungen, wenn sie ihr Geschäftsmodell retten wollen. Aber das meintest du wahrscheinlich nicht, oder?

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
February 16, 2017, 02:40:36 AM
 #54031

sehr schön... wie erwartet :-)

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 16, 2017, 05:29:46 AM
 #54032

sehr schön... wie erwartet :-)

Wimpel sind imho die einzige Formation, welche zeitlich Vorhersagen (lang-, mittel- und kurzfristig) ermoeglichen. Das wurde hier wieder bestaetigt.  Grin

(Und je mehr dran glauben, desto besser funktionierts  Cheesy)

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
February 16, 2017, 07:28:54 AM
 #54033

Ich denke die Einigung geht über den Preis. Wichtig onchain. Und denn ist noch jede menge Platz für SegWit und LN.

Wie soll die Einigung über den Preis funktionieren? Ich stehe hier etwas auf dem Schlauch.

Natürlich könnte man folgendes Szenario sehen: Bitcoin crasht hart wegen mangelnder Perspektiven und die Miner werden dadurch zur Einigung gezwungen, wenn sie ihr Geschäftsmodell retten wollen. Aber das meintest du wahrscheinlich nicht, oder?
Du hast geschrieben dass wir uns einigen sollten was onchain und was offchain gemacht werden sollte. Wenn ich dich richtig verstanden habe.
Und ich meinte, das wird sich von selbst regeln. zb über den preis (z.b. onchain) oder die qualität der Zahlungsabwickler z.b. was mit SegWit und LN machbar ist.

hoffe habe mich halbwegs verständlich ausdrücken können. bin noch vor dem ersten caffee, also noch nicht ganz da.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
February 16, 2017, 07:32:10 AM
 #54034

Interessiert wohl keinen was der Grösste Hardware PRodcuer für Mining Chips zu sagen hat.

Nein. Warum sollte es andere Menschen interessieren (im Sinne von hören und folgen), was ein einzelner Hardwareproduzent zur Weiterentwicklung des Systems zu sagen hat?!

Die Frage war natürlich rethorisch: Niemanden sollte das interessieren. Jeder sollte seine eigene Position finden und vor allem auch dementsprechend handeln. Hint: Wer (s)einen "grossen Führer" zitieren muss, hat keine eigene Position. (Ja ich weiss - Perlen vor die Säue)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
February 16, 2017, 08:01:58 AM
 #54035

Und ich meinte, das wird sich von selbst regeln. zb über den preis (z.b. onchain) oder die qualität der Zahlungsabwickler z.b. was mit SegWit und LN machbar ist.

Selbstverständlich wird sich das automatisch regel - wenn die Optionen vorhanden sind.

Im Augenblick möchten aber ein paar Menschen verhindern, dass diese optionalen Funktionen überhaupt verfügbar werden, obwohl sie niemand nutzen muss. Nun kannst Du Dir überlegen, ob es tatsächlich Deinem Vorteil dient, wenn andere Menschen entscheiden, dass Du eine Funktion nicht benötigst.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
February 16, 2017, 08:14:15 AM
 #54036

china und die westlichen börsen laufen nicht mehr synchron. btcchina minus 1%, finex plus 1,18%

ich denke die chinesischen börsen werden sehr an einfluss verlieren. wer schickt da jetzt noch geld hin, wenn man keine coins mehr dort rausbekommt?

normalerweise geht der preis in den keller bei börsenkrisen. gox/finex, etc.. jetzt geht es um 3 grosse börsen und der preis klebt immer noch über $1000.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
February 16, 2017, 08:20:05 AM
 #54037

Vielleicht hat die vermeintliche chinesische Vorherrschaft die Kursentwicklung bisher eher behindert, als gefördert?! Ich weiss es nicht, habe aber für den aktuellen Kursverlauf keine bessere Erklärung. An den Fundamentaldaten kann es nicht liegen, die haben sich nicht geändert und die Aussichten sind eher schlechter geworden, seit die Rattenfänger umgehen und auch noch willige Kinder finden.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
February 16, 2017, 08:37:16 AM
 #54038

Ich lach mich schlapp, wenn raus kommen sollte, dass die Cinesen viele nur Bilanzverlängert erzeugte Coins haben.
Damit haben sie immer gedumpt und echte Bitcoin von den zitrigen Händen gekauft.

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
February 16, 2017, 09:01:11 AM
 #54039


ich denke die chinesischen börsen werden sehr an einfluss verlieren. wer schickt da jetzt noch geld hin, wenn man keine coins mehr dort rausbekommt?


hier wird dann interessant, ob und wenn ja, wie sich das auf das Mining auswirkt.
Da ja die meisten Miner in China sitzen wollen/müssen die noch irgendwann auch wenns nicht viel ist, Stromrechnungen in Yuan zahlen.
Hier wird interessant, wo dann die geminten Coins auf den Markt kommen..

Time will tell..


19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
wopal4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 16, 2017, 09:07:29 AM
 #54040

Sind die größten dumps abgesehen vom Mt. Gox hack nicht alle von China ausgelöst worden ?
Wenn sie das jetzt nichtmehr können kann das doch nur gutes heißen.
Pages: « 1 ... 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 [2702] 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 ... 3178 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!