Bitcoin Forum
October 21, 2017, 06:10:43 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 [2709] 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 ... 3178 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4812422 times)
denk0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
February 18, 2017, 02:10:03 PM
 #54161

Danke für die ganze Rückmeldungen und Gedankenspiele. Mit dem Splitten der Bankroll macht wahrscheinlich Sinn Smiley Es ist nur so, dass ich als Laie von einem großen Swing (in welche Richtung auch immer) ausgehe, wenn die Winklevoss-ETF Entscheidung gefällt wird. Sprich warum soll man nicht davon profitieren? Ansonsten bin ich fürs daily traden einfach zu unerfahren und möchte ungern gamblen. Dass der Winklevoss-ETF jedoch einen großen Einfluss auf den Kurs haben wird, ist doch mittlerweile unbestritten oder? Meine Idee ist also so lange wie möglich meine Coins halten und am Tag der Entscheidung bei einem negativen Ausgang möglichst schnell verkaufen. Da es hier teilweise auf Minuten ankommt (siehe Dump Anfang diesen Monats), bin ich auf der Sucher nach einer möglichst schnellen und zuverlässigen Quelle. Manchmal rutschen Infos ja auch schon vorher durch...  Roll Eyes

Wo informiert ihr euch denn über aktuelle News in Sachen Bitcoin? Gibt es da so klassiche Anlaufstellen? Bestimmte User auf Twitter?

xyz hat Recht, du wirst es am Kurs sehen bevor es offiziell ist. Ansonsten wird dir vermutlich niemand öffentlich seine Quellen offenbaren.
Ich als Normalsterblicher hab immer ein Auge auf Coindesk und @cnledger wobei letzter in jüngster Zeit erheblich nachgelassen hat.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508609443
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508609443

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508609443
Reply with quote  #2

1508609443
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
February 18, 2017, 02:44:00 PM
 #54162

Man beachte jedoch die mal wieder sehr geringen Umsätze...
Da wird schon der ein oder andere dicke Fisch zuschlagen und Gewinne mitnehmen.

Warum sollte ein solcher dicker Fisch für einen Kurseinbruch sorgen, wenn er Gewinne mitnehmen möchte?

Wenn ich meine BTC in EUR tauschen wollte, dann würde ich sehr vorsichtig agieren um den Kurs ja nicht für mich negativ zu beeinflussen. Ich sehe keinen Grund, als BTC Verkäufer erst mal einen Kurssturz zu provozieren, um meine BTC dann billiger abzugeben.
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 786



View Profile
February 18, 2017, 04:04:12 PM
 #54163


*schnipp schnapp*


Hossa, war der Kaffee noch nicht durch  Roll Eyes

Ich empfinde es ehrlich gesagt als ziemlich anmaßend, mir völlig haltlose Dinge zu unterstellen. Ich versuche hier einfach nur meine Gedanken zu teilen. Es kommt mir ganz schön paranoid vor, bei Leuten die den Moongedanken kritisch betrachten, gleich "Sentimentbeeinflussung", "Suggestion" und weiß der Geier was reinzuinterpretieren. Sowas liese sich wohl eher einigen Permabullen hier vorwerfen, für die der Kurs nur eine Richtung kennt. Schwarzmalerei? Ist auch Quatsch, natürlich freue ich mich über den derzeitigen Kurs, warum auch nicht?

Bis auf kleine Spielereien mit Alts trade ich außerdem selten. Eine Ausnahme war das Doppeltop, wo ich das Glück hatte im Peak zu verkaufen und zwischen 8-900 wieder einzusteigen. Diesbezüglich gibt es also auch keinen Grund mir subtile Agitation zu unterstellen um den Preis zu drücken... Wenn man zu den jetzigen Preisen kauft, ist die Vorstellung erneut am ATH abzuprallen und es dann eventuell auf unbestimmte Zeit aussitzen zu müssen, natürlich unangenehm, aber leider nunmal im Rahmen der Möglichkeiten.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 18, 2017, 06:23:18 PM
 #54164


*schnipp schnapp*


Hossa, war der Kaffee noch nicht durch  Roll Eyes

Ich empfinde es ehrlich gesagt als ziemlich anmaßend, mir völlig haltlose Dinge zu unterstellen. Ich versuche hier einfach nur meine Gedanken zu teilen. Es kommt mir ganz schön paranoid vor, bei Leuten die den Moongedanken kritisch betrachten, gleich "Sentimentbeeinflussung", "Suggestion" und weiß der Geier was reinzuinterpretieren. Sowas liese sich wohl eher einigen Permabullen hier vorwerfen, für die der Kurs nur eine Richtung kennt. Schwarzmalerei? Ist auch Quatsch, natürlich freue ich mich über den derzeitigen Kurs, warum auch nicht?

Bis auf kleine Spielereien mit Alts trade ich außerdem selten. Eine Ausnahme war das Doppeltop, wo ich das Glück hatte im Peak zu verkaufen und zwischen 8-900 wieder einzusteigen. Diesbezüglich gibt es also auch keinen Grund mir subtile Agitation zu unterstellen um den Preis zu drücken... Wenn man zu den jetzigen Preisen kauft, ist die Vorstellung erneut am ATH abzuprallen und es dann eventuell auf unbestimmte Zeit aussitzen zu müssen, natürlich unangenehm, aber leider nunmal im Rahmen der Möglichkeiten.

Getroffene Hunde bellen. Ergo lag ich richtig und damit ist die Diskussion beendet.

Tongue

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 786



View Profile
February 18, 2017, 06:37:36 PM
 #54165

Getroffene Hunde bellen. Ergo lag ich richtig und damit ist die Diskussion beendet.
Tongue

Ich weiß zwar weiterhin nicht was du mir unterstellen willst, aber meinetwegen. Zurück zum Mond.  Cool
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2380



View Profile
February 18, 2017, 07:25:52 PM
 #54166

Würde mich über kurzes Feedback sehr freuen Smiley

HODL

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2017, 08:20:46 PM
 #54167

Heute
http://iinvest.ps/will-trump-make-bitcoin-great-again-pypl-1682/

Gestern
http://financialsurvivalnetwork.com/2017/02/anarchapulco-bitcoin-dash-trump-jeff-berwick-on-the-crypto-show/

https://www.bloomberg.com/news/videos/b/f51c69ee-69e3-43fd-a218-bf8f865e225a

also ich nenn das künstlerische Freiheit "Der Widerspenstigen Zähmung" mit altnernativen Bewegung, so vllt.


Longchart heute!
Alle Linien sind aus dem Longchart



BBand wide open

der letzte Widerstand bei rot



der letzte Widerstand aus der Nähe


dazu


Hier seht ihr mal den Chart eines Holders.



Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
February 18, 2017, 08:59:43 PM
 #54168

Oh, ein Bulle wird aggro. Heißt das nicht normalerweise: SELL? Aber bisher ist's nur einer Tongue

Abgesehen glaube ich nicht, dass irgendjemand in diesem Forum (höchstens vielleicht einige von den "Staff" Leuten, aber die sind im Kursverlaufthread eher selten zu sehen) die Macht hat, irgendein "Sentiment" irgendwie zu beeinflussen. Die meisten sind hier doch nur winzige Goldfische, und die Großen (die es ja auch bekanntermaßen hier im deutschen Forum gibt), werden sicherlich nicht wegen irgendeinem bärischen Beitrag verkaufen.

Die 1000 € sollten eigentlich diesmal auch für längere Zeit fallen. Wir gurken da so lange direkt an den 1060-1070 USD rum ohne ernsthaften Dumpversuch, dass es diesmal klappen sollte. Aber das ATH? Glaub nich.


Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 18, 2017, 09:58:52 PM
 #54169

Oh, ein Bulle wird aggro. Heißt das nicht normalerweise: SELL? Aber bisher ist's nur einer Tongue

Abgesehen glaube ich nicht, dass irgendjemand in diesem Forum (höchstens vielleicht einige von den "Staff" Leuten, aber die sind im Kursverlaufthread eher selten zu sehen) die Macht hat, irgendein "Sentiment" irgendwie zu beeinflussen. Die meisten sind hier doch nur winzige Goldfische, und die Großen (die es ja auch bekanntermaßen hier im deutschen Forum gibt), werden sicherlich nicht wegen irgendeinem bärischen Beitrag verkaufen.

Die 1000 € sollten eigentlich diesmal auch für längere Zeit fallen. Wir gurken da so lange direkt an den 1060-1070 USD rum ohne ernsthaften Dumpversuch, dass es diesmal klappen sollte. Aber das ATH? Glaub nich.



haha das BBand ist eindeutig, glaub es oder glaub es nicht, ich frag herr bband himself

last tweet
@bbands 13. Feb.
Still trying to wrap my head around #bitcoin, but it looks like there are arbitrage possibilities $btcusd $btccny $btcjpy What am I missing?

12 Stundenchart

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 786



View Profile
February 19, 2017, 12:20:13 AM
 #54170


Abgesehen glaube ich nicht, dass irgendjemand in diesem Forum (höchstens vielleicht einige von den "Staff" Leuten, aber die sind im Kursverlaufthread eher selten zu sehen) die Macht hat, irgendein "Sentiment" irgendwie zu beeinflussen. Die meisten sind hier doch nur winzige Goldfische, und die Großen (die es ja auch bekanntermaßen hier im deutschen Forum gibt), werden sicherlich nicht wegen irgendeinem bärischen Beitrag verkaufen.

Ja, dieser Gedanke ist, zumindest im Großen und Ganzen, wirklich lächerlich. Wobei ich Marios Posts (welche aus Tradersicht oft tiefenanalytisch begründet erscheinen, aber fast nur permabullisch sind) einen gewissen Stellenwert einräume. Per Dauerpräsenz werden (vielleicht in bester Absicht) Unmengen an Charts und Links gepostet um den Bitcoin zu hypen. Das ist auf gewissem Niveau auch nachvollziehbar, wir sind ja hier im Bitcoinforum. Aber es beeinflusst eben auch viele (inkl. der geschätzt 95% stillen) Mitleser und mich wurmt einfach, daß die Risiken für die Neulinge einfach ausgeblendet werden. Das Bitcoinprotokoll hat sich als stabil erwiesen, nur das Umfeld darum noch nicht. Börsenhacks, staatliche Eingriffe und Hedgefondzocker können den Kurs innerhalb kurzer Zeit abstürzen lassen. 30% waren keine Seltenheit. Und schon sind die Newbies rausgespült und machen verständlicherweise schlechte Presse. Es wird ständig von der Emanzipation vom Finanz/Bankenkapital schwadroniert, aber solange die Selbstbereicherung im Vordergrund steht, gibt es keine schöne neue Welt.

Die 1000 € sollten eigentlich diesmal auch für längere Zeit fallen. Wir gurken da so lange direkt an den 1060-1070 USD rum ohne ernsthaften Dumpversuch, dass es diesmal klappen sollte. Aber das ATH? Glaub nich.

Bin diesbezüglich zwiegespalten. Der BTC ist immernoch ein winziges Licht im Finanzmarkt, was ihn stark manipulierbar macht. Schätze die Chancen auf einen ATH-Durchbruch deshalb ganz diplomatisch auf 50/50  Tongue
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 19, 2017, 06:25:21 AM
 #54171

 Grin

Moin


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 19, 2017, 07:06:50 AM
 #54172

das geht so ähnlich seit 15.02.17

durch das internet
http://sgtreport.com/2017/02/is-twitter-censoring-positive-replies-to-donald-trumps-tweets/

was meinte ich damit gestern, ich habs nicht kommentiert, nur mein teil gedacht, weil jeder selbst entscheiden soll was dies bedeutet


das passt wohl zu meinen Gedanken

Quote
Aus dem Kommentar von lese ich aber etwas anderes heraus: Einige von Trumps wichtigen Leuten haben sich nicht nur für BTC ausgesprochen sondern sich auch aktiv für BTC arrangiert. Trump hat zudem die Finannzpolitik der FED scharf kritisiert (das hat zuletzt Kennedy gewagt) was dazu führte, dass infolge der Wahl Trumps die Forderung nach Überprüfung der FED in den Kongress eingebracht wurde.
Zusammengefasst heisst das nichts anderes, als dass Trump die gewaltige Zentralmacht der FED für nicht segensreich hält, wobei er in dem Punkt doch mit deinen Ansichten konform ist. Deshalb verstehe ich deine permanente Kritik an Trump nicht wirklich.


"U.a. bin ich der Ansicht, zeigt auch die Wahl von Trump samt seines Witzfigurenkabinett voller Banker, Ausbeuter, Öl-Magnaten, usw. dass Menschen mit ihrem Latein am Ende angelangt sind und keinen besseren Ausweg mehr wissen als die Politik zur großen Farce zu machen."

Hatten nicht die Vorgänger Trumps ebensolche "Witzfigurenkabinette" voller Banker, Ausbeuter, Öl-Magnaten usw.? Bush hat die Ära des vermeintlichen "Kampfes gegen den Terror" eingefügt und in dem Kontext wurden dann Kriege mit verheerenden Folgen losgetreten, mit denen WIR heute massiv zu kämpfen haben (Stichwort: Flüchtlinge). Obama hat diese verlogene Kriegspolitik fortgesetzt und zudem die Verschuldung der USA in schwindelnde Höhen geschraubt. Trump hat eigentlich noch kaum regiert - er ist noch nicht mal 100 Tage im Amt und wird bereits derart angegriffen. Das hat aber nix damit zu tun, dass er sich im Wahlkampf gelegentlich abfällig gegen Mexikaner oder Frauen äusserte. Sowas hat völlig andere Ursachen: Trump war nicht der Wunschkandidat jener "Banker, Ausbeuter und Öl-Magnaten", die sich einflussreiche Posten unter einer Clinton ausgrechnet hatten - und die mobilisieren nun die Massen mithilfe der auch in den USA gleichgeschalteten Presse, um die Regierung Trump madig zu machen mit dem Ziel, sie zum Rücktritt zu bewegen.

Quote
Wenn ein Politiker kräht "America first" oder "Yes we can" - dann ist das doch nur dümmliche Propaganda, die auf politisch Ungebildete (die Mehrheit) abzielt um diese irgendwie mitzureissen.
Bei solchen blöden Sprüchen kommt es doch gar nicht auf den Inhalt an - es kommt darauf an, diese Sprüche möglichst oft und im Pathos aufzusagen. Was die Regierungen letztendlich machen, ist eine völlig andere Sache. Will sagen: eine Regierung an solchen Sprüchen zu messen, ist töricht. Man muss sie an deren Taten messen. Auf die Taten Trumps warten wir noch (wobei ich vermute, er wird die unselige Politik seiner Vorgänger weiterführen müssen - falls er auf seinem Sessel bleiben möchte. Wer sich das Big Business oder die FED zum Feinde macht, der überlebt nicht in den USA). Die Taten seiner Vorgänger kennen wir. Sie hatten schlimme Folgen für die USA und die Welt. Trump hat ein Chaos geerbt.



Quote
Man sollte Trump nicht vorschnell verurteilen. Was mich stutzig macht: Alles Positive was von Trump ausgeht, wird durch den Chor der Mainstreammedien komplett verschwiegen - sowohl in Europa als auch in den USA. Der Chor der Mainstreammedien ist aber verzweifelt bemüht, alles vermeintlich Negative in Trumps Umfeld aufzupicken um dieses dann an die grosse Glocke zu hängen und diesen man permanent mit Schmutz zu bewerfen (Fake-News-Media).

Quote
twitter.com/realDonaldTrump
Don't believe the main stream (fake news) media.The White House is running VERY WELL. I inherited a MESS and am in the process of fixing it.

dazu noch mal das

er benennt sie sogar
Quote
twitter.com/realDonaldTrump
The FAKE NEWS media (failing @nytimes, @NBCNews, @ABC, @CBS, @CNN) is not my enemy, it is the enemy of the American People!

gestern statmtent von trump
The White House war live.
Gestern um 05:00 ·
·

Join us as President Donald J. Trump delivers the Weekly Address.
www.facebook.com/WhiteHouse/videos/1226385200782544/


hier auf deutsch
Wie Twitter arbeitet, welche Tweets favorisiert werden
http://uebermedien.de/12909/bekaempft-twitter-trump-mit-linken-gegentweets/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 19, 2017, 07:31:49 AM
 #54173

Oh, ein Bulle wird aggro. Heißt das nicht normalerweise: SELL? Aber bisher ist's nur einer Tongue

Wer wird denn hier aggro? Die, welche sich angesprochen fuehlen?  Cheesy

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
February 19, 2017, 07:45:43 AM
 #54174

Das ist auf gewissem Niveau auch nachvollziehbar, wir sind ja hier im Bitcoinforum. Aber es beeinflusst eben auch viele (inkl. der geschätzt 95% stillen) Mitleser und mich wurmt einfach, daß die Risiken für die Neulinge einfach ausgeblendet werden. Das Bitcoinprotokoll hat sich als stabil erwiesen, nur das Umfeld darum noch nicht. Börsenhacks, staatliche Eingriffe und Hedgefondzocker können den Kurs innerhalb kurzer Zeit abstürzen lassen. 30% waren keine Seltenheit. Und schon sind die Newbies rausgespült und machen verständlicherweise schlechte Presse. Es wird ständig von der Emanzipation vom Finanz/Bankenkapital schwadroniert, aber solange die Selbstbereicherung im Vordergrund steht, gibt es keine schöne neue Welt.

Du luegst schon wieder, dass sich die Balken biegen. Und das wurmt wiederum mich.


1.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass die Leute doch bitte mit Geld handeln sollten, welches sie, wenn sie es denn verlieren, verkraften koennen, anstatt all in zu gehen.

2.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass Daytrading praktisch Glücksspiel ist, und eigentlich nur von erfahrenen Leuten, besser noch von Leuten mit viel Geld und Insiderinformationen, betrieben werden sollte (denn hauptsaechlich diese Personen machen Gewinn).

3.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass einfaches Halten der Coins auf eine Coldwallet bisher die beste und einfachste Strategie war.

4.) Es ist also mitnichten so, dass hier "Newbies" in ein Ponzi reingezogen werden sollen!

5.) Bitcoin ist sicher und hat sich bewaehrt, gestern hast Du noch gemeckert, dass es technisch nicht weiter vorangeht. Ich sage: Gut Ding will Weile haben.

6.) Ein Newbie sollte schon einige Zeit hier mitlesen, bis er anfaengt an den Boersen zu spielen.


Diese Punkte scheinen jedoch Dir und Deinen Bruedern im Geiste entgangen zu sein ... aber zur Schau gestellte selektive Wahrnehmung war schon immer eine Eigenschaft von Agitatoren.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
February 19, 2017, 08:30:24 AM
 #54175

Nochmal für alle zum Mitlesen: Es ist wahrscheinlicher dass ein Kurs abstürzt (Gewinnmitnahme der Hartgesottenen + Panik der zittrigen Hände) wenn ein Kurs hoch ist, als dass er abstürzt, wenn er unten ist.
Ich kann leider nichts dafür dass die meisten Menschen lieber bei steigenden Kursen in der Hoffnung auf noch weiter steigende Kurse investieren. Jeder muss sich jetzt fragen, warum habe ich nicht vor einem Jahr schon Bitcoin gekauft, als der Kurs viel tiefer stand. Es ist nun mal so wie es ist und keiner weiss wie hoch der Kurs noch steigen wird bzw. ob er noch steigen wird. Es ist halt alles Spekulation und hier sollten Menschen überlegen was sie tun. Nachher die Schuld auf die Gedanken anderer zu schieben halte ich für etwas armselig.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
bicode71
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 133


View Profile
February 19, 2017, 08:43:59 AM
 #54176

Nochmal für alle zum Mitlesen: Es ist wahrscheinlicher dass ein Kurs abstürzt (Gewinnmitnahme der Hartgesottenen + Panik der zittrigen Hände) wenn ein Kurs hoch ist, als dass er abstürzt, wenn er unten ist.
Ich kann leider nichts dafür dass die meisten Menschen lieber bei steigenden Kursen in der Hoffnung auf noch weiter steigende Kurse investieren. Jeder muss sich jetzt fragen, warum habe ich nicht vor einem Jahr schon Bitcoin gekauft, als der Kurs viel tiefer stand. Es ist nun mal so wie es ist und keiner weiss wie hoch der Kurs noch steigen wird bzw. ob er noch steigen wird. Es ist halt alles Spekulation und hier sollten Menschen überlegen was sie tun. Nachher die Schuld auf die Gedanken anderer zu schieben halte ich für etwas armselig.
Aber wenn der Kurs in einen Jahr bei beispielsweise bei 1500€ liegen sollte, passt dein geschriebenes auch wieder Wink
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
February 19, 2017, 09:03:01 AM
 #54177

Nochmal für alle zum Mitlesen: Es ist wahrscheinlicher dass ein Kurs abstürzt (Gewinnmitnahme der Hartgesottenen + Panik der zittrigen Hände) wenn ein Kurs hoch ist, als dass er abstürzt, wenn er unten ist.
Ich kann leider nichts dafür dass die meisten Menschen lieber bei steigenden Kursen in der Hoffnung auf noch weiter steigende Kurse investieren. Jeder muss sich jetzt fragen, warum habe ich nicht vor einem Jahr schon Bitcoin gekauft, als der Kurs viel tiefer stand. Es ist nun mal so wie es ist und keiner weiss wie hoch der Kurs noch steigen wird bzw. ob er noch steigen wird. Es ist halt alles Spekulation und hier sollten Menschen überlegen was sie tun. Nachher die Schuld auf die Gedanken anderer zu schieben halte ich für etwas armselig.
Aber wenn der Kurs in einen Jahr bei beispielsweise bei 1500€ liegen sollte, passt dein geschriebenes auch wieder Wink
Eben, deswegen sollte sich jeder selber Gedanken machen wann er wieviel Geld für Bitcoins ausgibt. Nehmen wir mal an, es kommt wieder zu so einer Rakete bis 5000 (€ oder $ ist mir egal). Dann sind diejenigen angeschissen, die jetzt der Panikmache von einigen hier zum Opfer fallen. Andersrum ist es aber genauso. Lebt mit dem Risiko, oder lasst es. Sich nachher beschweren, dass nur diejenigen die frühzeitig investiert sind Gewinne machen, kann man dann aber nicht.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106



View Profile
February 19, 2017, 09:39:09 AM
 #54178

Das ist auf gewissem Niveau auch nachvollziehbar, wir sind ja hier im Bitcoinforum. Aber es beeinflusst eben auch viele (inkl. der geschätzt 95% stillen) Mitleser und mich wurmt einfach, daß die Risiken für die Neulinge einfach ausgeblendet werden. Das Bitcoinprotokoll hat sich als stabil erwiesen, nur das Umfeld darum noch nicht. Börsenhacks, staatliche Eingriffe und Hedgefondzocker können den Kurs innerhalb kurzer Zeit abstürzen lassen. 30% waren keine Seltenheit. Und schon sind die Newbies rausgespült und machen verständlicherweise schlechte Presse. Es wird ständig von der Emanzipation vom Finanz/Bankenkapital schwadroniert, aber solange die Selbstbereicherung im Vordergrund steht, gibt es keine schöne neue Welt.

Du luegst schon wieder, dass sich die Balken biegen. Und das wurmt wiederum mich.


1.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass die Leute doch bitte mit Geld handeln sollten, welches sie, wenn sie es denn verlieren, verkraften koennen, anstatt all in zu gehen.

2.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass Daytrading praktisch Glücksspiel ist, und eigentlich nur von erfahrenen Leuten, besser noch von Leuten mit viel Geld und Insiderinformationen, betrieben werden sollte (denn hauptsaechlich diese Personen machen Gewinn).

3.) Es wird hier oft genug darauf hingewiesen, dass einfaches Halten der Coins auf eine Coldwallet bisher die beste und einfachste Strategie war.

4.) Es ist also mitnichten so, dass hier "Newbies" in ein Ponzi reingezogen werden sollen!

5.) Bitcoin ist sicher und hat sich bewaehrt, gestern hast Du noch gemeckert, dass es technisch nicht weiter vorangeht. Ich sage: Gut Ding will Weile haben.

6.) Ein Newbie sollte schon einige Zeit hier mitlesen, bis er anfaengt an den Boersen zu spielen.


Diese Punkte scheinen jedoch Dir und Deinen Bruedern im Geiste entgangen zu sein ... aber zur Schau gestellte selektive Wahrnehmung war schon immer eine Eigenschaft von Agitatoren.

Stimme 100% zu.
Hättest du es nicht gepostet dann hätte ich mir kurz die Zeit genommen um das zu tun.

Kurz noch was zu Mario:
Mario hat seine eigenen Ansichten zu Bitcoin wie jeder andere hier auch.
Es gibt Permabullen aber genau so Permabären die hier regelmäßig ihre Meinung von sich geben. Und dann gibt es den Rest der irgendwo dazwischen liegt.
Und dieser Rest sollte sich auch immer mal selbst seine Gedanken machen.
Ich bin jedenfalls froh dass es hier im deutschsprachigen Forum einen wie Mario gibt da er immer wieder guten Input liefert den man selbst für seine eigenen Ideen bezüglich des weiteren Kursverlaufs nutzen kann.
Und wem das nicht gefällt der soll es halt nicht lesen. Ist doch nicht so schwer.

elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
February 19, 2017, 09:50:02 AM
 #54179


Believe me, Switzerland second  Grin
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 316

Mr. BTC


View Profile
February 19, 2017, 10:01:13 AM
 #54180

Hier geht es seit ein paar Wochen zu wie im Zickenstall von GNTM. Wenn es hier so weitergeht, wird bald niemand mehr etwas Konstruktives beitragen weil sich immer mehr Leute aus diesem Kindergarten zurückziehen werden.
My 2 cents.

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
Pages: « 1 ... 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 [2709] 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 ... 3178 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!