Bitcoin Forum
December 06, 2016, 04:27:45 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 [1177] 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3518741 times)
Rene76
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


1EdEDJvvaQkAQ75JHfghNrHgUJ1DMF1yGQ


View Profile
April 05, 2014, 09:20:39 AM
 #23521

kein Plan mit welcher Attitüde hier einige unterwegs sind, Gilettos post sind hier in der Regel der bessere Part im Thread.

Schade, dass hier einige den klassichen German raus hängen.

Ps. Witzig ist auch die Argumentationsweise, gerade den angesprochenen Doedelvergleich anprangern um ihn dann im gleichen Atemzug einzufordern.

+1
Mir haben seine Posts bis jetzt geholfen Entscheidungen zu treffen wenn auch nicht immer die richtigen. Wink

Man kann auf alle fälle was von Giletto lernen!!!

Für alle, die sich fragen warum ich hier eigentlich nichts Poste um meinen Senf dazu zugeben ist, euer Kindergarten geht mir auf die Eier. Hört endlich auf damit.
1481041665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481041665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481041665
Reply with quote  #2

1481041665
Report to moderator
1481041665
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481041665

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481041665
Reply with quote  #2

1481041665
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 09:49:22 AM
 #23522

Wie bereits geschrieben werde ich weder weitere Orders niederschreiben, ...

schade, ich glaube viele finden deine Herangehensweise sehr interessant.

Hast du am 2. April auch eine Order gehabt, an dem der Kurs so abschmierte. Wie gehst du da ran, sichern und abwarten bis sich der Kurs wieder stabilisiert?
Du musst dir vorher eine Strategie niederschreiben: Wieviel bist du bereit pro Position in Prozent zu verlieren? Wieviel willst du an Gewinn in Prozent realisieren?

Einmal niedergeschrieben haelst du dich strikt dran.

Weiterhin, verfalle nicht der Gier. Was hast du gefuehlt als der Kurs zum 2. mal nacheinander Anstieg? Du verpasst den Zug? Das musst du kontrollieren. Solange wie die Nachrichten so sind wie im Moment, hat der Kurs enorme Schwierigkeiten, grosse Widerstaende nachhaltig zu durchbrechen, wird also bei 500$ abprallen. Kaufe also nie vor einer Widerstandslinie, sondern wenn er abgeprallt ist und seinen Boden gefunden hat.

Wenn du also in Gierpanik vor dem 2. Anstieg sagen wir bei 490$ gekauft hast, dann musst du dich mit dem Verlust abfinden. Als Beispiel, deine Strategie ist 5% Verlust und 10% Gewinn um mit 1:2 Ratio langfristig zu gewinnen, dann haettest du die Order bei 465$ absichern und verkaufen muessen. Man kann auch andere Werte nehmen, die 5%:10% sind ein einfaches Beispiel.

Wie auch immer deine Strategie ist, halte dich strikt daran. Sieh Verluste nicht als Strafe oder als Niederlage, sondern als notwendigen Schwund den man einkalkulieren muss!
 Als Beispiel, wenn du einen Laden aufmachst wirst du auch nicht alle Artikel 100% so verkaufen, wie geplant. Du hast zb. Schwund den du billiger Verkaufst oder sogar mit Verlust, um dein Lager neu zu befuellen.

Genauso ist es mit deinem Depot.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
April 05, 2014, 10:54:02 AM
 #23523

Wir haben erneut einen Ordentlichen Difficulty Sprung nach Oben soeben hinter uns, also Charttechnisch scheint sich der Kurs etwas zu erholen, mal schauen wann der Abwärtstrend endlich durchbrochen wird.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 11:05:41 AM
 #23524

Wir haben erneut einen Ordentlichen Difficulty Sprung nach Oben soeben hinter uns, also Charttechnisch scheint sich der Kurs etwas zu erholen, mal schauen wann der Abwärtstrend endlich durchbrochen wird.
Wo oder wie schaust du?

Wir sind weit entfernt von Durchbruch des Abwaertstrends, der muesste bei 550$ erfolgen. Und eine Erholung sehe ich auch nicht, tageweise gesehen geht es seitwaerts, weiter rausgezoomt nach wie vor abwaerts.
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 714



View Profile
April 05, 2014, 11:09:36 AM
 #23525

This message was too old and has been purged
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
April 05, 2014, 11:48:42 AM
 #23526

@giletto: Wollte mit dir mal kurz über den "Trend" debattieren. Wenn du vom Abwärtstrend sprichst, meinst du doch sicher den kurzfristigen oder?
Wenn ich mir den Chart so ansehe befinden wir uns zumindest immernoch oberhalb der langfristigen Aufwärtstrendlinie vom August 2013, oder?
Diese Aufwärtslinie hat nix zu bedeuten. Der Kurs kann auch wieder auf 100€ und tiefer fallen. Die Leute die jetzt ihre KaufOrders bei 300€ haben können diese immer noch stornieren wenn sie der Meinung sind es geht weiter bergab. Viele Walls wurden schon nach unten verschoben.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 11:54:31 AM
 #23527

@giletto: Wollte mit dir mal kurz über den "Trend" debattieren. Wenn du vom Abwärtstrend sprichst, meinst du doch sicher den kurzfristigen oder?
Wenn ich mir den Chart so ansehe befinden wir uns zumindest immernoch oberhalb der langfristigen Aufwärtstrendlinie vom August 2013, oder?
Der Abwaertstrend ist der, welcher nach der Trendumkehr erfolgte, also in dem Fall nach dem ATH. Der ist klar ein Abwaertstrend seit Dezember, welcher mehrfach bestaetigt und seit dem nie nachhaltig durchbrochen wurde.

Solange dieser Trend so anhaelt, sind wir weit entfernt von einem erreichen des ATH oder von einer nachhaltigen Trendumkehr.
Erster
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
April 05, 2014, 12:03:14 PM
 #23528

Vielen Dank für die Erklärung, was ist bei dem aktuellen Wellenverlauf eine sinnvolle Gewinn/Verlust % Marge?
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 12:20:59 PM
 #23529

Vielen Dank für die Erklärung, was ist bei dem aktuellen Wellenverlauf eine sinnvolle Gewinn/Verlust % Marge?
Ich wollte es verhindern, aber ich kanns nicht. Wink

Ok, ich geb dir eine unverbindliche Hilfe, die weder meine Order oder mein Tradingverhalten wiederspiegelt, sondern als Beispiel zur Verdeutlichung dient.

Beispiel:

Der Mittelpunkt der Schwingung der letzten fast 24h liegt, wenn man die beiden Ausschlage nach oben und unten mit tangiert bei 459$ und 430$ - bei rund 445$

Nun setzt du die Erwartung deine Order sagen wir mit einer Win/Lose Ratio 2:1 an (vollkommen frei und individuell variabel!). Das heisst du willst genau doppelt soviel Gewinn machen, wie du Verlust akzeptierst.

In dem Fall musst der Kurs also 2$ gewinnen, waehrend er nur 1$ verlieren darf.

Order waere also 440,xx$: -2% Stop Loss abgesichert bei 431.20$ - und mit +4% bei 457.60$ Limit gesichert.

Damit bist du im momentanen Spread, und die Order kann bei 440$ leicht getriggert werden (nur 8$ unter momentanen Markt), plus kann durchaus mit kleinem Gewinn schliessen. Die 440,xx$ haben sich als Tiefstkurs auch bereits 2 mal bestaetigt in dem Seitwaertstrend.

Alles in dem Rechenmodell ist leicht variabel und kann auf deine eigenen Beduerfnisse angepasst werden. Um ehrlich zu sein wuerde ich in dem schmalen Spread nicht handeln, da momentan die Stop Loss zu leicht getriggert werden kann, einen Versuch um taeglich kleinen Gewinn zu realisieren ist es aber durchaus wert.

Anmerkung fuer die Hater:

Fuer alle Nelsons: NEIN ich habe diese Order NICHT getaetigt, sie dient lediglich der Verdeutlichung, ihr koennt euch also euer HAHA sparen, falls der Kurs weiter faellt.

lilifa
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
April 05, 2014, 03:13:18 PM
 #23530

glaubst du echt an das was du da geschrieben hast?
pixmo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463

Ⓘ♡฿


View Profile
April 05, 2014, 03:17:03 PM
 #23531

glaubst du echt an das was du da geschrieben hast?

Antworten wie deine gehen mir richtig auf die Ei*r!
Wollte schon immer mal die Ignore-Funktion probieren, danke.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 03:18:41 PM
 #23532

glaubst du echt an das was du da geschrieben hast?
Es geht beim Handeln nicht um Glauben. Um Glauben geht es in der Kirche.

Das was ich geschrieben habe dient zur Verdeutlichung, wie man eine Strategie aufbauen kann.
lilifa
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
April 05, 2014, 03:19:20 PM
 #23533

ja, lauft doch einfach dem typen ohne umlaute hinterher.

hier hat niemand auch nur ansatzweise ahnung von dem was er schreibt; so scheint mir.

jämmerlich!
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 05, 2014, 03:20:44 PM
 #23534

ja, lauft doch einfach dem typen ohne umlaute hinterher.

hier hat niemand auch nur ansatzweise ahnung von dem was er schreibt; so scheint mir.

jämmerlich!
Na dann waere es doch an der Zeit, dass du uns mit deiner Ahnung erleuchtest? Ich habe uebrigens keine Ahnung, das stimmt. Ahnung haben nur Leute, die etwas ahnen. Ich hingegen weiss was ich schreibe.

PS: Wieso eigentlich "dem Typen ohne Umlaute"? Ich nutze a,e ,i, o, u...sind das keine Umlaute fuer dich?

PPS: Du kannst ruhig deinen normalen Account nutzen poorminer. Mir macht das nichts aus, dass du immer staenkern musst. Du musst halt nur lernen, mit der Antwort zu leben. Wink
regosch
Member
**
Offline Offline

Activity: 71


View Profile WWW
April 05, 2014, 03:55:23 PM
 #23535

ja, lauft doch einfach dem typen ohne umlaute hinterher.

hier hat niemand auch nur ansatzweise ahnung von dem was er schreibt; so scheint mir.

jämmerlich!

Dann kläre uns alle doch bitte einfach mal auf...
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 05, 2014, 09:27:56 PM
 #23536

ja, lauft doch einfach dem typen ohne umlaute hinterher.

hier hat niemand auch nur ansatzweise ahnung von dem was er schreibt; so scheint mir.

jämmerlich!
Ja, würde mich auch interessieren, wie es professionell geht.

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
April 05, 2014, 09:57:55 PM
 #23537

hört mal auf meine ignorierten user immer zu quoten  Roll Eyes
irgendwie war früher die qualität hier besser...heutzutage sind die hälfte der poster nur spammer
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 06, 2014, 05:32:17 AM
 #23538

hört mal auf meine ignorierten user immer zu quoten  Roll Eyes
irgendwie war früher die qualität hier besser...heutzutage sind die hälfte der poster nur spammer
Die Sockenpuppe lilifa ist doch erst seit gestern registriert, den hast du schon auf ignore? Wow, du bist fix! Wink
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 06, 2014, 05:35:01 AM
 #23539

Vielen Dank für die Erklärung, was ist bei dem aktuellen Wellenverlauf eine sinnvolle Gewinn/Verlust % Marge?
Ich wollte es verhindern, aber ich kanns nicht. Wink

Ok, ich geb dir eine unverbindliche Hilfe, die weder meine Order oder mein Tradingverhalten wiederspiegelt, sondern als Beispiel zur Verdeutlichung dient.

Beispiel:

Der Mittelpunkt der Schwingung der letzten fast 24h liegt, wenn man die beiden Ausschlage nach oben und unten mit tangiert bei 459$ und 430$ - bei rund 445$

Nun setzt du die Erwartung deine Order sagen wir mit einer Win/Lose Ratio 2:1 an (vollkommen frei und individuell variabel!). Das heisst du willst genau doppelt soviel Gewinn machen, wie du Verlust akzeptierst.

In dem Fall musst der Kurs also 2$ gewinnen, waehrend er nur 1$ verlieren darf.

Order waere also 440,xx$: -2% Stop Loss abgesichert bei 431.20$ - und mit +4% bei 457.60$ Limit gesichert.

Damit bist du im momentanen Spread, und die Order kann bei 440$ leicht getriggert werden (nur 8$ unter momentanen Markt), plus kann durchaus mit kleinem Gewinn schliessen. Die 440,xx$ haben sich als Tiefstkurs auch bereits 2 mal bestaetigt in dem Seitwaertstrend.

Alles in dem Rechenmodell ist leicht variabel und kann auf deine eigenen Beduerfnisse angepasst werden. Um ehrlich zu sein wuerde ich in dem schmalen Spread nicht handeln, da momentan die Stop Loss zu leicht getriggert werden kann, einen Versuch um taeglich kleinen Gewinn zu realisieren ist es aber durchaus wert.

Anmerkung fuer die Hater:

Fuer alle Nelsons: NEIN ich habe diese Order NICHT getaetigt, sie dient lediglich der Verdeutlichung, ihr koennt euch also euer HAHA sparen, falls der Kurs weiter faellt.


Wer haette es gedacht, die fiktive Order haette sogar schon mit Gewinn geschlossen, wenn man rechtzeitig eingestiegen waer. Aber wie ich immer sage, haette haette Fahrradkette. Wink
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 06, 2014, 09:09:41 AM
 #23540






... ist noch keine Trendwende aber ich vermute eine Bodenbildung.

Bin mittlerweile wieder mit der Hälfte dessen, was ich bereit bin zu verlieren, drin. Ich rechne aber noch mit ein bis zwei Dips nach unten.


Meine Frage an weitere Bitcoiner bzw. die die sich selbst so sehen (also keine Trader): Wie sieht's bei euch aus?


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 [1177] 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!