Bitcoin Forum
December 11, 2016, 02:36:46 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 [1184] 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538334 times)
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 07:31:58 AM
 #23661

Sehr interessant, Datum 19. Dezember 2013:

http://invezz.com/news/forex/7726-bitcoin-usd-will-plummet-to-dollar-10-by-first-half-of-2014-predicts-risk-management-expert

Ok, 10$ halte ich für übertrieben, aber was er schreibt hat doch Hand und Fuss.
"Exchange bankruptcies are not uncommon for the roller-coaster bitcoin market. "

“Ironically, China, the second largest economy in the world, helped push Bitcoin prices to the clouds and now is pulling prices back to earth,”


-----------------


Zum Thema China - Ihr merkt schon, das es nur eine "Anleitung" für die Banken weltweit ist oder ?
Mich würde es nicht wundern, wenn auf einer Bilderberg Konferenz BitCoin für 3 Minuten ein Thema war.

Gesprächsmitschnitt:
Wie Lösen wir das Problem von diesem "bitcoin" ?
Wir erlassen Gesetze und Steuern!
ok, dauert uns zu lange, wir verlieren massig Geld!
Na dann verbietet ihr als Bank es einfach.
ok, lass es uns testen, PboC, fangt ihr großflächig an ?
shì shì!
Ok dann sehen wir was passiert, kleinere Banken in Australien und Eu machen mit.
Nach dem Asia-Ban müssen alle US Banken auch folgen, schließlich müssen wir die Gelder unserer Klienten schützen!


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481423806
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423806

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423806
Reply with quote  #2

1481423806
Report to moderator
1481423806
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423806

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423806
Reply with quote  #2

1481423806
Report to moderator
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
April 10, 2014, 07:54:33 AM
 #23662

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 08:03:43 AM
 #23663

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink

Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.

Und ich bin der Letzte, der hier einen Untergang predigen will. Warum auch ?
Aber es ist nunmal Fakt das der Bitcoin den Banken ein dickes Dorn im Auge ist. Gesetze dagegen dauern zu lange und sind unbeliebt.
Also lasse ich doch die Banken das "Problem" von alleine Lösen.
Denn solange man noch Euro oder $ braucht um leben zu können, braucht man die Banken.

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
April 10, 2014, 08:29:47 AM
 #23664

was zum teufel?Huh
LTC unter 10 USD!!

Ist noch immer viel zu hoch. Der Preis resultierte doch aus dem Push das Gox LTC einführen wollte. Gox hat diese Nachricht aber nur raus gehauen und den Start immer und immer wieder verzögert damit frisches Kapital rein kommt. Zu der Zeit war noch lange nix im Gespräch um Chinas Börsen.
Hirnhamster
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile WWW
April 10, 2014, 09:57:49 AM
 #23665

was zum teufel?Huh
LTC unter 10 USD!!

Die Frage lautet:

Warum hauen die Schinesen grad ihre BTCs raus?

Alles noch wegen des 15. Aprils? Keine Panik auf der Titanic! Oder doch?

Guess so.. gab da wohl neues Futter, siehe http://www.cryptocoinsnews.com/de/bitcoin-neuigkeiten/einbruch-bitcoin-kurs-einzahlungsstop-china/2014/04/10 oder http://www.coindesk.com/bitcoin-price-crashes-chinese-exchanges-stop-bank-deposits/

Anleitung für Einsteiger: Wo / Wie Bitcoins kaufen?. Beispiele für das Kaufen und Verkaufen von Bitcoins mit Bitcoin.de
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 10, 2014, 10:03:52 AM
 #23666

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn eine deutliche Mehrheit an den Untergang glauben, haben wir das Tief erreicht.

Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 10:12:03 AM
 #23667

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn eine deutliche Mehrheit an den Untergang glauben, haben wir das Tief erreicht.

Naja, dreimal 0 ist 0 ist 0 ......
Ehrlich: Niemand braucht den BTC. Wir brauchen neue Systeme für uns wertvolle Dinge, hier Geld, von A nach B zu senden bzw zu tauschen. Schnell, unkompliziert und sicher.

BTC + Altcoins sind ein Anfang aber nicht die Lösung. Sie sind die Wegbereiter für neue Ideen. Meine Kinder und erst recht deren Kinder werden es normal finden mit einem mobilen Gerät alles zu erledigen. Aber reguliert, kontrolliert und nur über Banken. Ende.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 10, 2014, 10:16:12 AM
 #23668

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn eine deutliche Mehrheit an den Untergang glauben, haben wir das Tief erreicht.

Naja, dreimal 0 ist 0 ist 0 ......
Ehrlich: Niemand braucht den BTC. Wir brauchen neue Systeme für uns wertvolle Dinge, hier Geld, von A nach B zu senden bzw zu tauschen. Schnell, unkompliziert und sicher.

BTC + Altcoins sind ein Anfang aber nicht die Lösung. Sie sind die Wegbereiter für neue Ideen. Meine Kinder und erst recht deren Kinder werden es normal finden mit einem mobilen Gerät alles zu erledigen. Aber reguliert, kontrolliert und nur über Banken. Ende.
Wir leben offenbar in unterschiedlichen welten. Das Vertrauen in Banken habe ich seit Jahren verloren. Und die mobilen Geräte von heute dienen fast ausschließlich der Versklavung durch die Eliten.

LordShanken
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191


View Profile
April 10, 2014, 10:16:21 AM
 #23669

So, der Downtrend scheint zumindest abzuflachen.

Meine Glaskugel sieht eine stabile Phase, dann irgendwann ein erster Anstieg auf 600-700 und dort ein längeres Verharren (vielleicht bis Ende des Jahres oder länger) vorher. Smiley (Aber noch nix mit Moon, Sterne, Planeten oder so Grin)

Ich sehe den Abwärtstrend kein bisschen gebrochen. Jeder kleine Anstieg wird sofort abverkauft. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir diese Woche noch niedrigere Kurse sehen. Litecoin könnte die 10$ testen, Bitcoin die 400$. Ich sitze zur Zeit 100% in Fiat und sehe noch überhaupt keinen Grund wieder einzusteigen.


Wie erwartet werden 10$ und 400$ getestet. Die Käuferseite ist immer noch extrem schwach. Es besteht weiter Abwärtsdruck. Mit großer Wahrscheinlichkeit geht es nächste Woche noch tiefer. Es gibt noch immer überhaupt keinen Grund einzusteigen.
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 10:26:18 AM
 #23670

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn eine deutliche Mehrheit an den Untergang glauben, haben wir das Tief erreicht.

Naja, dreimal 0 ist 0 ist 0 ......
Ehrlich: Niemand braucht den BTC. Wir brauchen neue Systeme für uns wertvolle Dinge, hier Geld, von A nach B zu senden bzw zu tauschen. Schnell, unkompliziert und sicher.

BTC + Altcoins sind ein Anfang aber nicht die Lösung. Sie sind die Wegbereiter für neue Ideen. Meine Kinder und erst recht deren Kinder werden es normal finden mit einem mobilen Gerät alles zu erledigen. Aber reguliert, kontrolliert und nur über Banken. Ende.
Wir leben offenbar in unterschiedlichen welten. Das Vertrauen in Banken habe ich seit Jahren verloren. Und die mobilen Geräte von heute dienen fast ausschließlich der Versklavung durch die Eliten.

Das mag ja sein, ich bin euch kein Freund dieser Systeme. Dennoch ist diese Art der Tauschmittel (BTC) nichts für die Masse in seiner jetzigen Form.
Die Menschen wollen "Sicherheit", "Kontrolle" und das alles haben wir hier nicht.

Ein Beispiel topaktuell ?
Ich hab eben BTC an eine Xchange senden wollen. Nach 90 minuten stand sie immer noch mit 0/unbestätigt in den tx.
Nur nach dem Befehl getrawtransaction + tx id und danch sendrawtransaction mit der ellenlangen nummer gings dann.
Erklär das doch mal einem Bürger der einfach nur seine hart verdienten Euro von a nach b senden will.

madmax_ger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
April 10, 2014, 10:39:51 AM
 #23671

Ehrlich gesagt wundert es mich das es noch so wenige Untergangspropheten gibt, es gab mal Zeiten da gab es wesentlich mehr davon Wink
Sei froh. Würde es mehr oder gar die Mehrheit sein, wäre btc schon lange am Ende. Der Wert des btc wird nur durch den Glauben an ihn bestimmt.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn eine deutliche Mehrheit an den Untergang glauben, haben wir das Tief erreicht.

Naja, dreimal 0 ist 0 ist 0 ......
Ehrlich: Niemand braucht den BTC. Wir brauchen neue Systeme für uns wertvolle Dinge, hier Geld, von A nach B zu senden bzw zu tauschen. Schnell, unkompliziert und sicher.

BTC + Altcoins sind ein Anfang aber nicht die Lösung. Sie sind die Wegbereiter für neue Ideen. Meine Kinder und erst recht deren Kinder werden es normal finden mit einem mobilen Gerät alles zu erledigen. Aber reguliert, kontrolliert und nur über Banken. Ende.
Wir leben offenbar in unterschiedlichen welten. Das Vertrauen in Banken habe ich seit Jahren verloren. Und die mobilen Geräte von heute dienen fast ausschließlich der Versklavung durch die Eliten.

Das mag ja sein, ich bin euch kein Freund dieser Systeme. Dennoch ist diese Art der Tauschmittel (BTC) nichts für die Masse in seiner jetzigen Form.
Die Menschen wollen "Sicherheit", "Kontrolle" und das alles haben wir hier nicht.

Ein Beispiel topaktuell ?
Ich hab eben BTC an eine Xchange senden wollen. Nach 90 minuten stand sie immer noch mit 0/unbestätigt in den tx.
Nur nach dem Befehl getrawtransaction + tx id und danch sendrawtransaction mit der ellenlangen nummer gings dann.
Erklär das doch mal einem Bürger der einfach nur seine hart verdienten Euro von a nach b senden will.

Du hast es halt zu eilig, und bist ein EA.

Die EA dieser Dinger hier mussten anfangs auch schwer schleppen:


http://btcinvest.net/bitcoin-mining-profit-calculator.php - check it out!next difficulty + time leftcustomizable monthly (diff + USD/BTC) increasements device lead timeupdate: auto-compares device costs to BTC-buy profit ♥ 1btciBCKb59TbzNj5QzC2EXWDARxtJL1f
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 10, 2014, 10:40:42 AM
 #23672

Das mag ja sein, ich bin euch kein Freund dieser Systeme. Dennoch ist diese Art der Tauschmittel (BTC) nichts für die Masse in seiner jetzigen Form.
Die Menschen wollen "Sicherheit", "Kontrolle" und das alles haben wir hier nicht.

Ein Beispiel topaktuell ?
Ich hab eben BTC an eine Xchange senden wollen. Nach 90 minuten stand sie immer noch mit 0/unbestätigt in den tx.
Nur nach dem Befehl getrawtransaction + tx id und danch sendrawtransaction mit der ellenlangen nummer gings dann.
Erklär das doch mal einem Bürger der einfach nur seine hart verdienten Euro von a nach b senden will.
Der Wunsch nach totaler Sicherheit führt zu immer mehr Unsicherheit. Der Zwang zur Kontrolle zu immer mehr Kontrollverlust. Die Mächtigen nutzen jeden einzelnen Vorfall in dieser Welt, um eigene Interessen durchzusetzen. Das machen sie mit Hilfe der weltumspannenden Medien. Und die Menschheit applaudiert, weil ihnen zur Begründung scheinbare Sicherheit vorgegaukelt wird, auch wenn es sie überhaupt nicht betrifft.

Es gibt sicher Gründe, Transaktionen mit Hilfe von Kommandos durchzuführen. Da muss man schon genau wissen, was man macht. Für alle anderen ist die GUI zu empfehlen. Natürlich ist es richtig, dass der Bitcoin noch immer in einem frühen Stadium ist, und für eine massenhafte Nutzung nicht ausreichend skaliert. Habe mir gerade eine Doku zu "Change Addresses" durchgelesen. Ist schon problematisch für den normalen Anwender.

ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
April 10, 2014, 10:48:28 AM
 #23673

Selbst wenn man davon ausgeht, dass das Volumen der chinesischen BTC-Börsen aufgeblasen waren, hätte ein Blick auf www.fiatleak.com gereicht.

Dir ist aber schon klar das Fiatleak nichts anderes macht als die (oftmals gefälschten) Volume-Daten der Börsen grafisch darzustellen?
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 10:55:27 AM
 #23674

Das mag ja sein, ich bin euch kein Freund dieser Systeme. Dennoch ist diese Art der Tauschmittel (BTC) nichts für die Masse in seiner jetzigen Form.
Die Menschen wollen "Sicherheit", "Kontrolle" und das alles haben wir hier nicht.

Ein Beispiel topaktuell ?
Ich hab eben BTC an eine Xchange senden wollen. Nach 90 minuten stand sie immer noch mit 0/unbestätigt in den tx.
Nur nach dem Befehl getrawtransaction + tx id und danch sendrawtransaction mit der ellenlangen nummer gings dann.
Erklär das doch mal einem Bürger der einfach nur seine hart verdienten Euro von a nach b senden will.
Der Wunsch nach totaler Sicherheit führt zu immer mehr Unsicherheit. Der Zwang zur Kontrolle zu immer mehr Kontrollverlust. Die Mächtigen nutzen jeden einzelnen Vorfall in dieser Welt, um eigene Interessen durchzusetzen. Das machen sie mit Hilfe der weltumspannenden Medien. Und die Menschheit applaudiert, weil ihnen zur Begründung scheinbare Sicherheit vorgegaukelt wird, auch wenn es sie überhaupt nicht betrifft.

Es gibt sicher Gründe, Transaktionen mit Hilfe von Kommandos durchzuführen. Da muss man schon genau wissen, was man macht. Für alle anderen ist die GUI zu empfehlen. Natürlich ist es richtig, dass der Bitcoin noch immer in einem frühen Stadium ist, und für eine massenhafte Nutzung nicht ausreichend skaliert. Habe mir gerade eine Doku zu "Change Addresses" durchgelesen. Ist schon problematisch für den normalen Anwender.

Ich liebe die GUI, aber die durch die GUI erstellte TX ging nicht raus... auch nach einer langen Zeit nicht. Deswegen mein Eingriff per Hand in die Console. Und das erklär mal Lieschen Müller.

Und der Rest: Richtig. Die Mächtigen der Welt wollen den BTC nicht. Also sorgen sie aktuell dafür das er auch bald wieder im TOR-Wunderland verschwindet.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 10, 2014, 11:01:26 AM
 #23675

Ich liebe die GUI, aber die durch die GUI erstellte TX ging nicht raus... auch nach einer langen Zeit nicht. Deswegen mein Eingriff per Hand in die Console. Und das erklär mal Lieschen Müller.

Und der Rest: Richtig. Die Mächtigen der Welt wollen den BTC nicht. Also sorgen sie aktuell dafür das er auch bald wieder im TOR-Wunderland verschwindet.
Welche Wallet nutzt du?

Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 11:02:56 AM
 #23676

Ich liebe die GUI, aber die durch die GUI erstellte TX ging nicht raus... auch nach einer langen Zeit nicht. Deswegen mein Eingriff per Hand in die Console. Und das erklär mal Lieschen Müller.

Und der Rest: Richtig. Die Mächtigen der Welt wollen den BTC nicht. Also sorgen sie aktuell dafür das er auch bald wieder im TOR-Wunderland verschwindet.
Welche Wallet nutzt du?

Bitcoin Core 0.9.1

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 10, 2014, 11:05:25 AM
 #23677

Ich liebe die GUI, aber die durch die GUI erstellte TX ging nicht raus... auch nach einer langen Zeit nicht. Deswegen mein Eingriff per Hand in die Console. Und das erklär mal Lieschen Müller.

Und der Rest: Richtig. Die Mächtigen der Welt wollen den BTC nicht. Also sorgen sie aktuell dafür das er auch bald wieder im TOR-Wunderland verschwindet.
Welche Wallet nutzt du?
Bitcoin Core 0.9.1
Ist mir bei bitcoin-qt (bis 0.8.6) bislang noch nicht passiert, riecht nach Bug.

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316



View Profile
April 10, 2014, 11:44:39 AM
 #23678

Ich liebe die GUI, aber die durch die GUI erstellte TX ging nicht raus... auch nach einer langen Zeit nicht. Deswegen mein Eingriff per Hand in die Console. Und das erklär mal Lieschen Müller.

Und der Rest: Richtig. Die Mächtigen der Welt wollen den BTC nicht. Also sorgen sie aktuell dafür das er auch bald wieder im TOR-Wunderland verschwindet.
Welche Wallet nutzt du?
Bitcoin Core 0.9.1
Ist mir bei bitcoin-qt (bis 0.8.6) bislang noch nicht passiert, riecht nach Bug.

ich kenn mich mit den wallets nicht aus, aber vllt liegts ja auch einfach am bitcoinnetzwerk das überlastet ist. Ich hab heute morgen als soviel los war auch einige bitcoins von einer auf die andre Börse geschickt und da hat es teilweise tatsächlich für eine Bestätigung 50 minuten gebraucht.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
April 10, 2014, 11:49:20 AM
 #23679


Vollkommen normal. Gelegentlich dauert es eben eine Stunde und länger bis der nächste Block gelöst wird.

Also nicht soviel Tra-ra machen.  Wink
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 10, 2014, 11:55:46 AM
 #23680


Vollkommen normal. Gelegentlich dauert es eben eine Stunde und länger bis der nächste Block gelöst wird.

Also nicht soviel Tra-ra machen.  Wink

Ich fand 90 minuten warten und immer noch 0 Confirmations aber zu lange.

Pages: « 1 ... 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 [1184] 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!