Bitcoin Forum
April 26, 2017, 12:11:56 PM *
News: If the forum does not load normally for you, please send me a traceroute.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 [1204] 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 ... 2830 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4108049 times)
sQueeZer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 311


View Profile
April 14, 2014, 11:49:45 AM
 #24061

Ich sehe nach wie vor nen klaren Abwaertstrend, der noch nicht nachhaltig gebrochen ist. Zu keiner Zeit seit Anfang des Jahres.

Grueße
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493208716
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493208716

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493208716
Reply with quote  #2

1493208716
Report to moderator
BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 288



View Profile
April 14, 2014, 11:51:43 AM
 #24062

magische Marke liegt bei ca 510, schau mer mal

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
April 14, 2014, 11:52:28 AM
 #24063

lol wie geil, wieder beim 15m-MACD-touch Kursanstieg um 3%
Ich weiß nicht was MACD ist, aber wenn ich mir die Linien da mal anschaue würde ich folgendes behaupten:
liege ich mehr oder weniger richtig, wenn ich sage, dass dieses MACD ungfähr aussagt, ob man aktuell in einem (kurzfristigen) Auf- oder Abwärstrend ist?

Daraus würde ich folgern, dass immer wenn die Linien sich berühren eben der Entscheidungspunkt ist, ob nun dieser kurzfristige Trend gebrochen wird, oder ob es weiter ansteigt/abfällt.
Deine Beobachtung wäre dann gleichzusetzen mit dem, was ich vor einigen Tagen mal schrieb, dass es erstaunlich oft ausreicht solche kleinen kurzfristigen Trends anzuschauen.  Man sollte aber natürlich auch die Langfristigen Trends im Auge behalten, so wie ich dann eben korrigiert wurde.
Nach der Lehrmeinung sollst du handeln, wenn sich die Linien kreuzen. Meiner Meinung nach ist es dann schon zu spät.

Ich behaupte, diese Messgrößen wie MACD zeigen dir recht gut den allg. Optimismus/Pessimismus auf dem Markt. Ich beobachte neben den Kreuzungspunkten auch die vertikalen Abstände zwischen den Linien, oder die Minima/Maxima, oder die Verschiebung der Linien im positiven/negativen Bereich. Du musst es beobachten, und dir deine eigene Meinung bilden.

Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 11:56:07 AM
 #24064

lol wie geil, wieder beim 15m-MACD-touch Kursanstieg um 3%
Ich weiß nicht was MACD ist, aber wenn ich mir die Linien da mal anschaue würde ich folgendes behaupten:
liege ich mehr oder weniger richtig, wenn ich sage, dass dieses MACD ungfähr aussagt, ob man aktuell in einem (kurzfristigen) Auf- oder Abwärstrend ist?

Daraus würde ich folgern, dass immer wenn die Linien sich berühren eben der Entscheidungspunkt ist, ob nun dieser kurzfristige Trend gebrochen wird, oder ob es weiter ansteigt/abfällt.
Deine Beobachtung wäre dann gleichzusetzen mit dem, was ich vor einigen Tagen mal schrieb, dass es erstaunlich oft ausreicht solche kleinen kurzfristigen Trends anzuschauen.  Man sollte aber natürlich auch die Langfristigen Trends im Auge behalten, so wie ich dann eben korrigiert wurde.

Die beiden Linien sind ein kurzfristiger und ein Mittelfristiger Trend. Liegen beide Linien direkt übereinander, längere Zeit, wäre das ein absoluter Stillstand am Markt, was natürlich mehr oder weniger ausgeschlossen ist beim Btitcoin. Interessant dabei ist aber weniger der Indikator selbst sondern viel mehr, dass der Markt scheinbar darauf reagiert.
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


View Profile
April 14, 2014, 12:06:26 PM
 #24065

ich sag mal heute gehts ab nach oben
einfach aus dem bauch heraus

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442



View Profile
April 14, 2014, 12:14:06 PM
 #24066

Die beiden Linien sind ein kurzfristiger und ein Mittelfristiger Trend. Liegen beide Linien direkt übereinander, längere Zeit, wäre das ein absoluter Stillstand am Markt, was natürlich mehr oder weniger ausgeschlossen ist beim Btitcoin. Interessant dabei ist aber weniger der Indikator selbst sondern viel mehr, dass der Markt scheinbar darauf reagiert.
ja richtig, eben weil es sich an diesem Punkt ja entscheidet, was mit dem Trend passiert. Beim Ausfwärsttrend ist da dann die Frage "wird das letzte Tief durchstoßen?" Falls ja, gilt der kurzfritige Trend als gebrochen und diese blaue linie wandert unter die orange.

Es scheinen also entweder wirklich viele auf sowas zu achten, wodurch es dann eine selbsterfüllende prophezeicung ist.. oder was auch möglich ist, dass das teilweise in der Psyche der Menschen so verankert ist, dass man meist automatisch so reagiert Cheesy

@kneim: was sagt deiner meinung nach der vertikale abstand zwischen den Linien aus?  Wie stark die Übertreibung ist? das würde ich jetzt vermuten.


edit:
ich möchte nochmal eben hinzufügen dass meine Aussagen über diese MACD hier nur "geraten" sind. Es ist gut möglich dass ich hier völligen Quatsch schreibe. habe grad nochmal andere vergangene Beispiele im Chart angeschaut, und die stimmen nicht mit meiner Aussage überein, dass wenn sich die Linien berühren eine Trendumkehr möglich ist Cheesy

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
April 14, 2014, 12:17:26 PM
 #24067

@kneim: was sagt deiner meinung nach der vertikale abstand zwischen den Linien aus?  Wie stark die Übertreibung ist? das würde ich jetzt vermuten.
Die momentane Panik oder Gier, die Leute die alle zu einem Ausgang rennen. Das ist für mich die Zeit der Vorbereitung.

Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 12:30:12 PM
 #24068

... habe grad nochmal andere vergangene Beispiele im Chart angeschaut, und die stimmen nicht mit meiner Aussage überein, dass wenn sich die Linien berühren eine Trendumkehr möglich ist Cheesy

Kommt darauf an welches Zeit-Intervall du nimmst. Heute im Daytrade gibt der 15min. den Ton an.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 12:31:56 PM
 #24069

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
Du laesst dich vom Fall Hoeness zu sehr leiten. Wink

Glaub mir, Forex ist nur fuer Zockernaturen, jemand der an Vermoegensmaximierung interessiert ist, der investiert nicht in solch Hochriskante Anlagen.

Richtig dicke Investoren machen keine 5% im Monat, das kann ich dir mir Gewissheit sagen.

Allein hier in Thailand gibt es selbst fuer Klein bis Mittelgrosse Investitionen garantierte 10% Gewinn, wenn man weiss wo.

Ich bleibe dabei, richtig dicke Fische machen da weit mehr.


Ich denke ich möchte dem hier einfach mal wiedersprechen. Heute Morgen wurden um 06:30 eine MENGE BTC gekauft und es hat den Kurs doch arg beeinflusst.
Abverkäufe zwischendurch, auch in beachtlichen Mengen, haben den Kurs keinesfalls ins Minus rutschen lassen.
Wenn es angenommen eine Person (Fond oder oder) war, machen die grade locker ihre 10% in einem Tag.....
Seh da jetzt keinen Widerspruch zu meiner Aussage, die du gequotet hast? Ich schreib das dicke Fische mehr wie 5% im Monat machen, du dass heute 10% drin waren.  Huh

War wohl falscher Quote... sorry, es ging dadrum das ich sehr wohl glaube das Menschen aktuell mit viel Geld durch einfaches manipulieren des Kurses schnell mal "eben" 10% und mehr machen.... Wink

Du uebersiehst dabei einen entscheidenen Punkt: Wenn mehr ge-als verkauft werden, dann ist klar dass das den Kurs weiter aufwaerts treibt. Eventuell kurze Erklaerung wie sich Kurse bilden? Aufsteigender Trend=mehr Kaeufe wie Verkaeufe, fallender Trend, genau umgekehrt.

Heute sind seit 400$ mehr wie 10k Coins gekauft worden, dem stehen vielleicht 4k Coins entgegen, die gedroppt wurden, also ist die Kaeuferseite stark im Plus=Anstieg.

Um bei deinem Investor Beispiel zu bleiben: Wenn da jemand fuer 10 Millionen Coins kauft, und die kurz dannach verkauft sollte doch klar sein, dass es dabei keine 10% Gewinnmitnahme gibt, oder?
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
April 14, 2014, 12:42:02 PM
 #24070

Du uebersiehst dabei einen entscheidenen Punkt: Wenn mehr ge-als verkauft werden, dann ist klar dass das den Kurs weiter aufwaerts treibt. Eventuell kurze Erklaerung wie sich Kurse bilden? Aufsteigender Trend=mehr Kaeufe wie Verkaeufe, fallender Trend, genau umgekehrt.
Es ist klar, dass starke einseitige Order den Kurs in eine Richtung drücken. Aber das ist nicht der einzige wichtige Effekt zur Bestimmung des Marktpreis. Der psychologische Effekt ist ebenfalls massiv.

Es ist leicht vorstellbar, dass es ohne jeden Handel zu extremen Kursausschlägen kommt.

Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 617



View Profile
April 14, 2014, 12:42:59 PM
 #24071

Nur mal ne kurze Zwischenfrage, wenns erlaub ist.

Passier heute abend /morgen noch was in China?
Oder wurde der geplante "Bann" aufgehoben?

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442



View Profile
April 14, 2014, 12:49:53 PM
 #24072

Nur mal ne kurze Zwischenfrage, wenns erlaub ist.

Passier heute abend /morgen noch was in China?
Oder wurde der geplante "Bann" aufgehoben?
soweit ich weiß werden morgen ganz normal wie angekündigt die Konten der Börsen gesperrt oder gekündigt oder was da eben angeküdngit wurde. Und soweit ich mitbekommen haben, schauen sich die großen Börsen aber immernoch/mal wieder/schon nach Alternativen um. Also alles halb so wild, zur Not gehen die halt offiziell ins ausland und es klappt alles trotzdem, denke ich mal.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 01:14:12 PM
 #24073

Du uebersiehst dabei einen entscheidenen Punkt: Wenn mehr ge-als verkauft werden, dann ist klar dass das den Kurs weiter aufwaerts treibt. Eventuell kurze Erklaerung wie sich Kurse bilden? Aufsteigender Trend=mehr Kaeufe wie Verkaeufe, fallender Trend, genau umgekehrt.
Es ist klar, dass starke einseitige Order den Kurs in eine Richtung drücken. Aber das ist nicht der einzige wichtige Effekt zur Bestimmung des Marktpreis. Der psychologische Effekt ist ebenfalls massiv.

Es ist leicht vorstellbar, dass es ohne jeden Handel zu extremen Kursausschlägen kommt.
Wie soll das gehen? Dazu muessten ja die bereits plazierten Kauf/Verkauforder alle gecancelt und in die jeweile Kursausschlagrichtung umgeaendert werden?
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 14, 2014, 01:17:35 PM
 #24074

Nur mal ne kurze Zwischenfrage, wenns erlaub ist.

Passier heute abend /morgen noch was in China?
Oder wurde der geplante "Bann" aufgehoben?

Hab gehört das jetzt irgendwie China eigne BTC Automaten aufstellen will...oder ähnlich. ...


P.S. ECCoin +80% MEC +50% Da hat sich der Tausch von LTC ausgezahlt.  Grin

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


in math we trust


View Profile
April 14, 2014, 01:20:01 PM
 #24075

Hab gehört das jetzt irgendwie China eigne BTC Automaten aufstellen will...oder ähnlich. ...

Quelle?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 14, 2014, 01:23:39 PM
 #24076

Hab gehört das jetzt irgendwie China eigne BTC Automaten aufstellen will...oder ähnlich. ...

Quelle?
Looks like the chinese bitcoin exchanges are coming out with their own bitcoin atm's in order to bypass their banking troubles. So everything is on the rise in regards to fiat.

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
Soulpowered
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150


View Profile
April 14, 2014, 01:31:10 PM
 #24077

Hab gehört das jetzt irgendwie China eigne BTC Automaten aufstellen will...oder ähnlich. ...

Quelle?
Looks like the chinese bitcoin exchanges are coming out with their own bitcoin atm's in order to bypass their banking troubles. So everything is on the rise in regards to fiat.

Troll, oder weißt du nicht was ne Quelle ist?

Ich hab gehört Angela Merkel tauscht alle Euros gegen Bitcoin aus.
Quelle: Looks like Ängela Mörkel exchanges all Euros for Bitcoins to bypass the Greek banking troubles. So Bitcoin goes to the moon.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
April 14, 2014, 01:33:27 PM
 #24078

Wie soll das gehen? Dazu muessten ja die bereits plazierten Kauf/Verkauforder alle gecancelt ...
Ja genau. Ob da noch ein paar verwaiste Order stehen oder nicht spielt auch keine Rolle. Ich versuch mich mal an ein paar Szenarien.

a)
Über's Wochende wird ein Fund an leicht erreichbarem Gold gemacht, der die Menge an Gold auf dieser Welt verzehnfacht. Wieviel ist Gold am Montag morgen wert?

b)
In einer Nacht kommt es in Fukushima zu einer unkontrollierbaren Kernschmelze und Explosion. Die Windrichtung liegt genau in Richtung Tokio. Am nächsten morgen bleiben die Börsen in Tokio und in ganz Japan geschlossen. Die Evakuierung von Tokio und Umgebung wird angeordnet.

Nach wenigen Tagen kündigt die japanische Zentralbank eine Währungsreform an. Die zu erwartenden Schäden durch die Strahlung sind so hoch, dass die Kosten zusammen mit der schon bestehenden Staatsverschuldung nicht mehr gestemmt werden können. Man nimmt sich dafür weitere 2 Wochen Zeit, während der die Börsen in Japan weiter geschlossen bleiben.

In einer Stadt in Japan wird nach insg. 3 Wochen die Börse wieder notdürftig geöffnet. Um niemanden zu benachteiligen, wurden sämtliche bestehenden Limit-Order und andere Aufträge gelöscht. Mit welchem Niveau werden japanische Aktien starten?

c)
Der Wert einer bekannten Fa. ist mangels Informationen nicht bekannt. Die Fa. befindet sich in privater Hand. Die Eigentümer entscheiden sich, die Fa. an die Börse zu bringen (natürlich erst nachdem die Bilanzen entsprechend frisiert wurden  Grin). Zu welchem Preis wird die Aktie starten?

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1442



View Profile
April 14, 2014, 01:37:56 PM
 #24079

Wie soll das gehen? Dazu muessten ja die bereits plazierten Kauf/Verkauforder alle gecancelt ...
Ja genau. Ob da noch ein paar verwaiste Order stehen oder nicht spielt auch keine Rolle. Ich versuch mich mal an ein paar Szenarien.

a)
Über's Wochende wird ein Fund an leicht erreichbarem Gold gemacht, der die Menge an Gold auf dieser Welt verzehnfacht. Wieviel ist Gold am Montag morgen wert?
ähm... ich bin mir nicht 100%tig sicher, wie die Börsen funktionieren, aber ist es nicht so, dass man auch über Nacht/Wochenende Orders platzieren kann? (man sieht nur die Auswirkung nicht unmittelbar) Der Einstiegskurs am Montag/morgens ist dann einfach nur das resultat aus platzierten Orders, ergo sind Trades zustande gekommen.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 14, 2014, 01:39:35 PM
 #24080

Hab gehört das jetzt irgendwie China eigne BTC Automaten aufstellen will...oder ähnlich. ...

Quelle?
Looks like the chinese bitcoin exchanges are coming out with their own bitcoin atm's in order to bypass their banking troubles. So everything is on the rise in regards to fiat.

Troll, oder weißt du nicht was ne Quelle ist?

Ich hab gehört Angela Merkel tauscht alle Euros gegen Bitcoin aus.
Quelle: Looks like Ängela Mörkel exchanges all Euros for Bitcoins to bypass the Greek banking troubles. So Bitcoin goes to the moon.

Bleib mal locker!! Ich habe nie behauptet das ich offizielle News habe!! Als nimm dein Troll und schieb ihn dir in den ...!

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
Pages: « 1 ... 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 [1204] 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 ... 2830 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!