Bitcoin Forum
December 08, 2016, 06:20:14 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 [1208] 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 ... 2497 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3527676 times)
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
April 15, 2014, 07:43:27 AM
 #24141


Wie das? Wo setzt du auf short Kurse? Bitfinex?
ist mein geheimnis Cheesy habs dir per PN geschrieben Wink

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
1481178014
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481178014

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481178014
Reply with quote  #2

1481178014
Report to moderator
1481178014
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481178014

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481178014
Reply with quote  #2

1481178014
Report to moderator
It is a common myth that Bitcoin is ruled by a majority of miners. This is not true. Bitcoin miners "vote" on the ordering of transactions, but that's all they do. They can't vote to change the network rules.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481178014
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481178014

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481178014
Reply with quote  #2

1481178014
Report to moderator
1481178014
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481178014

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481178014
Reply with quote  #2

1481178014
Report to moderator
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 15, 2014, 07:45:05 AM
 #24142

In zeitlicher Übereinstimmung ist der Namecoin um 50% nach oben geschossen (seit der letzten Bodenbildung), der Peercoin um 25%, der Litecoin hat sich nicht gerührt.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 07:47:42 AM
 #24143

In zeitlicher Übereinstimmung ist der Namecoin um 50% nach oben geschossen (seit der letzten Bodenbildung), der Peercoin um 25%, der Litecoin hat sich nicht gerührt.
Namecoin aber nur ganz kurzen Augenblick, ist wieder bei 2.8$.

Habe davon auch noch ein paar liegen vom Mergeminung, gar nicht mehr dran gedacht.  Shocked

Und PS: Litecoin ist genau wie Bitcoin auch um gute 10% gestiegen? Was meinst du mit nicht geruehrt?
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
April 15, 2014, 07:49:46 AM
 #24144

Bisschen off topic: verlangt bitstamp immer eine Verifizierung oder kann ich da normal Traden solange ich keine Withdraw/Deposits in Fiat mache?
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
April 15, 2014, 07:52:48 AM
 #24145

Bisschen off topic: verlangt bitstamp immer eine Verifizierung oder kann ich da normal Traden solange ich keine Withdraw/Deposits in Fiat mache?
ich meine vor nem jahr gings noch ohne, aber iwann wurde die dann als Pflicht eingeführt, also Perso und adressbestätigung musste aufjedenfall machen.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 15, 2014, 07:54:23 AM
 #24146

In zeitlicher Übereinstimmung ist der Namecoin um 50% nach oben geschossen (seit der letzten Bodenbildung), der Peercoin um 25%, der Litecoin hat sich nicht gerührt.
Namecoin aber nur ganz kurzen Augenblick, ist wieder bei 2.8$.

Habe davon auch noch ein paar liegen vom Mergeminung, gar nicht mehr dran gedacht.  Shocked

Und PS: Litecoin ist genau wie Bitcoin auch um gute 10% gestiegen? Was meinst du mit nicht geruehrt?
Ich messe in Bitcoins, nicht in Fiat.

Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 15, 2014, 07:56:11 AM
 #24147

Zottelfritz ich meinte eigentlich die Leute, die mehr wie ein paar hundert Dollar investieren. Mit Kleinstbetraegen auf Kraken spielen um 30$ oder mehr am Tag zu machen und um Spass zu haben ist natuerlich entspannend und nicht so aufregend.

Aber es gibt ja hier Investoren, die mit einer grossen Menge (oder alles) ihres Vermoegens involviert sind.



Na na, nicht so zickig Prinzessin Wink Ich trade Stocks und Derivate seit 1999 und hab schon im Nemax-Crash Geld verdient, als andere sich auf dem Dachboden erhängt haben weil sie Telekom-Aktien auf Kredit gekauft haben. Nur weil ich neben Bitstamp auch auf kraken trade, heißt das nicht, dass ich dir nicht antworten darf. Immer locker bleiben giletto Wink Aber ich verzeihe dir, wer Bitcoins über Nacht kauft mit Limit-Order, der muss wohl eine gestresste Seele haben Wink
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 07:59:05 AM
 #24148

Zottelfritz ich meinte eigentlich die Leute, die mehr wie ein paar hundert Dollar investieren. Mit Kleinstbetraegen auf Kraken spielen um 30$ oder mehr am Tag zu machen und um Spass zu haben ist natuerlich entspannend und nicht so aufregend.

Aber es gibt ja hier Investoren, die mit einer grossen Menge (oder alles) ihres Vermoegens involviert sind.



Na na, nicht so zickig Prinzessin Wink Ich trade Stocks und Derivate seit 1999 und hab schon im Nemax-Crash Geld verdient, als andere sich auf dem Dachboden erhängt haben weil sie Telekom-Aktien auf Kredit gekauft haben. Nur weil ich neben Bitstamp auch auf kraken trade, heißt das nicht, dass ich dir nicht antworten darf. Immer locker bleiben giletto Wink Aber ich verzeihe dir, wer Bitcoins über Nacht kauft mit Limit-Order, der muss wohl eine gestresste Seele haben Wink
Das du Stocks und Derivate tradest mag sein, das du dabei Erfolg hast, darf aufgrund der unsinnigen "Strategie" siehe oben bezweifelt werden.

Und ich setze Limit Order, damit ich den Tag entspannt geniessen kann, genauso wie in der Nacht entspannt schlafen. Die mit der gestressten Seele hocken rund um die Uhr vor den Charts. Kennste das, Geld im Schlaf verdienen? Nein? Jetzt weisst du, wie es gemeint ist. Wink

Und zu dem hervorgehobenen: Hier ist das Internet. Hier haben alle mit 7" den groessten, sehen aus wie Brad Pitt, sind mit Miss World verheiratet, haben eine Yacht mit Helikopter...na weisst sicher was ich meine.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 08:04:58 AM
 #24149

In zeitlicher Übereinstimmung ist der Namecoin um 50% nach oben geschossen (seit der letzten Bodenbildung), der Peercoin um 25%, der Litecoin hat sich nicht gerührt.
Namecoin aber nur ganz kurzen Augenblick, ist wieder bei 2.8$.

Habe davon auch noch ein paar liegen vom Mergeminung, gar nicht mehr dran gedacht.  Shocked

Und PS: Litecoin ist genau wie Bitcoin auch um gute 10% gestiegen? Was meinst du mit nicht geruehrt?
Ich messe in Bitcoins, nicht in Fiat.
Oh sorry, ich in Rentabilitaet. Wenn es ueber Fiat mehr Marge gibt, warum dann nicht den Umweg nehmen? Smiley
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 15, 2014, 08:05:10 AM
 #24150

Ach PS:

Du solltest deine "Strategie" dringend ueberarbeiten, denn
Das Einzige was mir passieren kann ist, dass ich mehrmals hintereinander rausfliege ohne in die Gewinnzone gekommen zu sein, passiert aber sehr selten und selbst wenn mache ich höchstens 6-8% Verlust...
mehrmals hintereinander 6-8% Verlust machen ist bei einem avisierten Gewinn von 1-2% nach kurzer Dauer das Ende des Portfolio.

Man sollte immer WENIGER Verlust machen, als man Gewinn macht. Leuchtet aber auch ein.

Nehmen wir mal an, mehrmals bedeutet 10 mal, dann hast du 60-80% Verlust im Portfolio. Nach nur 10 Trades! Diese musst du mit deiner 1-2% Gewinn Strategie nun ausbuegeln, indem du am Stueck minimum 30-40 Gewinntrades machst.

Wenn mehrmals nur 5 mal passiert, dann sind immerhin noch 15-20 Gewinn Trades in Folge noetig, allein nur um deinen Verlust (!!) wieder glatt zu stellen.

Merkste selber, wie fehl diese Strategie ist, oder?  Cool

Nochmal ganz langsam für dich Wink Wenn ich mehrmals hintereinander rausfliege mache ich insgesamt! 6-8% Verlust. Mehrmals bedeutet 3 mal. Wenn ich im Daytrading 3mal hintereinander fliege mache ich Schluss für den Tag. Das passiert mir aber höchstens alle paar Wochen ein mal und in letzter Zeit immer seltener. Verstanden? Wink
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 08:09:29 AM
 #24151

Ach PS:

Du solltest deine "Strategie" dringend ueberarbeiten, denn
Das Einzige was mir passieren kann ist, dass ich mehrmals hintereinander rausfliege ohne in die Gewinnzone gekommen zu sein, passiert aber sehr selten und selbst wenn mache ich höchstens 6-8% Verlust...
mehrmals hintereinander 6-8% Verlust machen ist bei einem avisierten Gewinn von 1-2% nach kurzer Dauer das Ende des Portfolio.

Man sollte immer WENIGER Verlust machen, als man Gewinn macht. Leuchtet aber auch ein.

Nehmen wir mal an, mehrmals bedeutet 10 mal, dann hast du 60-80% Verlust im Portfolio. Nach nur 10 Trades! Diese musst du mit deiner 1-2% Gewinn Strategie nun ausbuegeln, indem du am Stueck minimum 30-40 Gewinntrades machst.

Wenn mehrmals nur 5 mal passiert, dann sind immerhin noch 15-20 Gewinn Trades in Folge noetig, allein nur um deinen Verlust (!!) wieder glatt zu stellen.

Merkste selber, wie fehl diese Strategie ist, oder?  Cool

Nochmal ganz langsam für dich Wink Wenn ich mehrmals hintereinander rausfliege mache ich insgesamt! 6-8% Verlust. Mehrmals bedeutet 3 mal. Wenn ich im Daytrading 3mal hintereinander fliege mache ich Schluss für den Tag. Das passiert mir aber höchstens alle paar Wochen ein mal und in letzter Zeit immer seltener. Verstanden? Wink
Nehmen wir das mal an, dass es so ist, auch wenn es nicht so da stand.

Dann ist die Strategie immernoch Schwachsinn:

Du machst bei deinem Daytrading 1-2% moeglichen Gewinn. Du machst bei deinem Daytrading im Schnitt bei 3 Trades 6-8%, nehmen wir das Mittel=7% Verlust, das macht pro Trade einen moeglichen Verlust von 2.33%

Nach wie vor ist der avisierte, moegliche Verlust von 2.33% im Mittel > als der avisierte, moegliche Gewinn von 1.5% im Mittel bei deinen Trades.

Was du machst ist Gluecksspiel. Kein Trading.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


in math we trust


View Profile
April 15, 2014, 08:12:34 AM
 #24152

Giletto.... das Du dich da aber auch immer reinziehen lässt... er ist ein ganz großer Stecher, fertig!

Namecoin freut mich gerade richtig... hatte die Dinger irgendwie schon vergessen :-)

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 08:13:47 AM
 #24153

Giletto.... das Du dich da aber auch immer reinziehen lässt... er ist ein ganz großer Stecher, fertig!

Namecoin freut mich gerade richtig... hatte die Dinger irgendwie schon vergessen :-)
Das ist eine Obsession von mir, die Leute beim Luegen oder Wichtigtun zu ertappen und ihnen den Spiegel vorzuhalten: Na, merkste? Wink
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 15, 2014, 08:20:54 AM
 #24154

Zottelfritz ich meinte eigentlich die Leute, die mehr wie ein paar hundert Dollar investieren. Mit Kleinstbetraegen auf Kraken spielen um 30$ oder mehr am Tag zu machen und um Spass zu haben ist natuerlich entspannend und nicht so aufregend.

Aber es gibt ja hier Investoren, die mit einer grossen Menge (oder alles) ihres Vermoegens involviert sind.



Na na, nicht so zickig Prinzessin Wink Ich trade Stocks und Derivate seit 1999 und hab schon im Nemax-Crash Geld verdient, als andere sich auf dem Dachboden erhängt haben weil sie Telekom-Aktien auf Kredit gekauft haben. Nur weil ich neben Bitstamp auch auf kraken trade, heißt das nicht, dass ich dir nicht antworten darf. Immer locker bleiben giletto Wink Aber ich verzeihe dir, wer Bitcoins über Nacht kauft mit Limit-Order, der muss wohl eine gestresste Seele haben Wink
Das du Stocks und Derivate tradest mag sein, das du dabei Erfolg hast, darf aufgrund der unsinnigen "Strategie" siehe oben bezweifelt werden.

Und ich setze Limit Order, damit ich den Tag entspannt geniessen kann, genauso wie in der Nacht entspannt schlafen. Die mit der gestressten Seele hocken rund um die Uhr vor den Charts. Kennste das, Geld im Schlaf verdienen? Nein? Jetzt weisst du, wie es gemeint ist. Wink

Und zu dem hervorgehobenen: Hier ist das Internet. Hier haben alle mit 7" den groessten, sehen aus wie Brad Pitt, sind mit Miss World verheiratet, haben eine Yacht mit Helikopter...na weisst sicher was ich meine.

Ähh... entschuldige bitte, wer will keine Antwort von Leuten die auch ein kraken-Konto haben, hm? Wer ist hier die kleine Diva die etwas beweisen will?  Wink
Ich will dir mal sagen was ich bezweifle (aus meiner Erfahrung heraus). Leute die so extrem nervös sind wie du und sich grundlos über Dinge aufregen und Streit suchen, sind auf Grund ihres unausgeglichenen Charakters her, fürs traden, absolut ungeeignet Wink Und falls du vor hast mich auf die Palme zu bringen: keine Chance giletto, du schaffst mich nicht Wink
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


in math we trust


View Profile
April 15, 2014, 08:21:23 AM
 #24155

Giletto.... das Du dich da aber auch immer reinziehen lässt... er ist ein ganz großer Stecher, fertig!

Namecoin freut mich gerade richtig... hatte die Dinger irgendwie schon vergessen :-)
Das ist eine Obsession von mir, die Leute beim Luegen oder Wichtigtun zu ertappen und ihnen den Spiegel vorzuhalten: Na, merkste? Wink

Ja, aber einmal reicht... dann einfach links liegen lassen... trifft die viel härter und der Fred bleibt sachlich ;-)

Was meinste? Durchbruch des Abwärtstrend oder weiterhin erfolgloser Versuch? Was folgt die nächsten Tage?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 15, 2014, 08:25:29 AM
 #24156

Giletto.... das Du dich da aber auch immer reinziehen lässt... er ist ein ganz großer Stecher, fertig!

Namecoin freut mich gerade richtig... hatte die Dinger irgendwie schon vergessen :-)
Das ist eine Obsession von mir, die Leute beim Luegen oder Wichtigtun zu ertappen und ihnen den Spiegel vorzuhalten: Na, merkste? Wink

Ja, aber einmal reicht... dann einfach links liegen lassen... trifft die viel härter und der Fred bleibt sachlich ;-)

Was meinste? Durchbruch des Abwärtstrend oder weiterhin erfolgloser Versuch? Was folgt die nächsten Tage?
Ich folge dir mal und versuche es...widerwillig und Zaehneknirschend. Wink

Die Linie wird und muss wiederholt getestet werden, ein Durchbruch im ersten Versuch waere nicht erfolgversprechend. Ich denke mal alles sammelt sich jetzt unter den beiden Widerstaenden, und dann wirds mit einem kleinen Ruck durchbrochen. Heute evtl. noch nicht. Evtl. geht es sogar nochmal runter auf unter 450$ weil die Leute das eben aufgebaute Vertrauen wieder verlieren.

Ich weiss es schlicht nicht, ich moechte nicht Orakeln.

PS: Ich habe meine letzte Order von 350$ jetzt bei 470$ abgesichert, sollten wir nochmal fallen sind das immerhin rund 35% Gewinn und ich kauf darunter nochmal nach. Ehrlich gesagt wuerde ich aber lieber in der Order bleiben, denn ich befuerchte stets, dass die Stop/Loss nur getriggert wird, und der Kurs dann direkt steigt.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
April 15, 2014, 08:31:21 AM
 #24157

hmm, sieht doch schon mal ganz gut aus der Kurs zum Realisieren der Gewinne seit Vorgestern. Jetzt nach kneims Strategie antizyklisch wieder das 50:50 Verhältnis herstellen und man hat alles richtig gemacht. 7% Gewinn in 2 Tagen ohne Stress.
Gehts weiter rauf, kann man ja laufen lassen. Gehts wieder runter kann man tiefer wieder das 50:50 Verhältnis herstellen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 15, 2014, 08:34:12 AM
 #24158

hmm, sieht doch schon mal ganz gut aus der Kurs zum Realisieren der Gewinne seit Vorgestern. Jetzt nach kneims Strategie antizyklisch wieder das 50:50 Verhältnis herstellen und man hat alles richtig gemacht. 7% Gewinn in 2 Tagen ohne Stress.
Gehts weiter rauf, kann man ja laufen lassen. Gehts wieder runter kann man tiefer wieder das 50:50 Verhältnis herstellen.
Genau solche extremen Sprünge sind eine Überlegung wert, einen Teil antizyklisch zu handeln.

Am Beispiel Evils, der den Anstieg mit 80% in Bitcoins ordentlich mitgemacht hat, könnte/sollte er dort wiederum einen kleinen Teil seiner Bitcoins verkaufen.

BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 285



View Profile
April 15, 2014, 08:43:29 AM
 #24159

502 Cheesy

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
April 15, 2014, 08:43:51 AM
 #24160

hmm, sieht doch schon mal ganz gut aus der Kurs zum Realisieren der Gewinne seit Vorgestern. Jetzt nach kneims Strategie antizyklisch wieder das 50:50 Verhältnis herstellen und man hat alles richtig gemacht. 7% Gewinn in 2 Tagen ohne Stress.
Gehts weiter rauf, kann man ja laufen lassen. Gehts wieder runter kann man tiefer wieder das 50:50 Verhältnis herstellen.
Genau solche extremen Sprünge sind eine Überlegung wert, einen Teil antizyklisch zu handeln.

Am Beispiel Evils, der den Anstieg mit 80% in Bitcoins ordentlich mitgemacht hat, könnte/sollte er dort wiederum einen kleinen Teil seiner Bitcoins verkaufen.
Ich habe mal versucht richtig wie giletto zu traden. Das war für mich Nervenkrieg. ständig beobachtet man den Kurs und man kann sich auf nix anderes mehr konzentrieren.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Pages: « 1 ... 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 [1208] 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 ... 2497 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!