Bitcoin Forum
December 03, 2016, 07:57:20 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 [1203] 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3509947 times)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 09:15:51 AM
 #24041


Du darfst nicht vergessen, hier spielen zu wenig Leute mit zuvielen Coins herum, die den Kurs in Richtungen lenken, den niemand vorhersehen kann.

Das !

Wobei ich nicht verstehe warum immer noch so wenige diese Möglichkeit nutzen. Reiche Menschen wollen doch immer reicher werden.
Also anstelle Aktien und Co. ist doch der BTC ideal. Keine Regularien, jeder kann den Kurs so steuern wie er will.

Dicker Fond mit paar Hundert Millionen kann doch sein eigenes Geld drucken wenn sie die Preise so treiben wie sie wollen.
Wer nicht schon bei 1 oder 2 stelligen Kursen eingestiegen ist, wuerde damit nur Verluste machen momentan. Als Beispiel, du hast 10 Millionen $ und kaufst heute, bei 430$ soviele Coins wie du kannst. Du wuerdest den Kurs auf ueber 700 oder 800 pushen mit der Kauforder.

Und dann? Wie realisierst du dann Gewinn? Richtig, dass geht nicht.

Was ich eher meinte sind die Eaerly Adopter und Diebe, die regelmaessig dumpen. Das kann mir niemand erzaehlen, dass er das an Hand einer Trendanalyse vorher sieht. Oder an Hand von sich beruehrenden Linien. Des Wetters auf Hawaii. Oder wie oft der Nachbarshund um 5 nach 12 bellt...

Das mit der TA und der selbsterfuellenden Prophezeihung funktioniert beim Bitcoin leider nicht, da einfach zu wenige daran glauben - sich dannach richten. Die meisten sind Hodler, wie man an diesem Thread auch leicht erkennt.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480795040
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480795040

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480795040
Reply with quote  #2

1480795040
Report to moderator
1480795040
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480795040

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480795040
Reply with quote  #2

1480795040
Report to moderator
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 14, 2014, 09:20:48 AM
 #24042

Warum geht es nicht ?

Dein Beispiel 10 mio einkaufen und Preis ist bei 700-800$

Verkaufen in kleinen Stücken, denke du bekommst einen Schnitt von 500$ hin. Macht gute 10% Rendite oder auch 1 Mio "mal eben so"....

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 09:23:03 AM
 #24043

Es gab da einen schoenen Satz eines TA, aelterer Mann, recht gut gewesen in seiner Karriere, der sagte sinngemaess:

"Du kannst dich Stunden, Tage oder Wochen vor die Charts setzen, sie mit zig Analyse Verfahren versuchen zu entschluesseln, und damit sicher erfolgreich sein (vorrausgesetzt du hast eine Risikoabsichernde Strategie)

Du kannst aber genauso gut dein 5 jaehriges Kind 100 Charts willkuerlich zeigen, und es bei jedem Fragen, welchen er mag und welchen nicht.

Der Erfolg bzw. Misserfolg bei der Auswahl wird in etwa gleich sein."

Ich finde, da ist sehr viel wahres dran. Wink

Der Unterschied zwischen Verlust und Gewinn ist die Strategie, nicht der richtige Einstiegs/Ausstiegspunkt, den trifft man nie 100% und auf Dauer immer. Das ist Gluecksspiel.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 09:25:18 AM
 #24044

Warum geht es nicht ?

Dein Beispiel 10 mio einkaufen und Preis ist bei 700-800$

Verkaufen in kleinen Stücken, denke du bekommst einen Schnitt von 500$ hin. Macht gute 10% Rendite oder auch 1 Mio "mal eben so"....

Das duerften so um die 20k Coins oder mehr sein (zu faul zu rechnen)

Schau was Dumps um die 2-3k fuer 100$ Kursstuerze weiter oben ausgeoest haben. Du wuerdest damit im Minus landen, nach dem kompletten Abverkauf. Ist nur meine Meinung, pruefen koennen wir es nicht.

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 09:28:43 AM
 #24045

Das mit der TA und der selbsterfuellenden Prophezeihung funktioniert beim Bitcoin leider nicht, da einfach zu wenige daran glauben - sich dannach richten. Die meisten sind Hodler, wie man an diesem Thread auch leicht erkennt.

Schon richtig, darum hab ich Trends wie MACD ja auch sonst ausgeschaltet, aber Fakt ist: heute hat es funktioniert Wink Also sollte man in nächster Zeit mal darauf achten. Zeiten ändern sich, der Markt ändert sich, die Leute die investiert sind ändern sich usw.. darum passe ich meine Taktik und Strategie ja immer an  Wink

Thema Roulette: Na dann ist ja gut, hätte dich ehrlich gesagt auch nicht so eingeschätzt  Wink Ich dachte nur wegen der Sig.
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 09:41:36 AM
 #24046

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1152



View Profile
April 14, 2014, 09:43:28 AM
 #24047

Das mit der TA und der selbsterfuellenden Prophezeihung funktioniert beim Bitcoin leider nicht, da einfach zu wenige daran glauben - sich dannach richten. Die meisten sind Hodler, wie man an diesem Thread auch leicht erkennt.

Schon richtig, darum hab ich Trends wie MACD ja auch sonst ausgeschaltet, aber Fakt ist: heute hat es funktioniert Wink Also sollte man in nächster Zeit mal darauf achten. Zeiten ändern sich, der Markt ändert sich, die Leute die investiert sind ändern sich usw.. darum passe ich meine Taktik und Strategie ja immer an  Wink

Thema Roulette: Na dann ist ja gut, hätte dich ehrlich gesagt auch nicht so eingeschätzt  Wink Ich dachte nur wegen der Sig.
Schaltet man bei bitcoinwisdom mal auf 12 h um sieht man rein gar nix. Genausogut kann der Kurs jetzt wieder umdrehen und bis 250€ oder tiefer gehen. Ich gebe hier nicht so viel auf irgendwelche Linien. Die entstehen ja nur weil sich einige dazu entschliessen viel zu kaufen oder viel zu verkaufen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 09:52:47 AM
 #24048

Hab gerade bei bitstamp gekauft für 451 und wieder vertickt für 461, dank 15min. MACD. Hatte genau den Punkt abgewartet bis sie sich berühren.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 09:53:28 AM
 #24049

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
Du laesst dich vom Fall Hoeness zu sehr leiten. Wink

Glaub mir, Forex ist nur fuer Zockernaturen, jemand der an Vermoegensmaximierung interessiert ist, der investiert nicht in solch Hochriskante Anlagen.

Richtig dicke Investoren machen keine 5% im Monat, das kann ich dir mir Gewissheit sagen.

Allein hier in Thailand gibt es selbst fuer Klein bis Mittelgrosse Investitionen garantierte 10% Gewinn, wenn man weiss wo.

Ich bleibe dabei, richtig dicke Fische machen da weit mehr.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 09:56:29 AM
 #24050

Hab gerade bei bitstamp gekauft für 451 und wieder vertickt für 461, dank 15min. MACD. Hatte genau den Punkt abgewartet bis sie sich berühren.
Und woher weisst du, bei welchem Preis das sein wird und wo du die Order plazierst?

Kann ich beim besten Willen nicht rauslesen, aus der MACD Ansicht. Man muss also die ganze Zeit davor hocken, nee danke. Fuer diese knauserigen 1-2%? Das waer mir nix. Aber jeder so wie er mag. Smiley

PS: Seit 400$ ist die Tendenz steigend, ich habe seither gut 10-12% Buchgewinn, ohne Stress, ohne Gebuehren permanent zu zahlen, und lasse die Gewinne weiter laufen. Sagtest du nicht, in einem veraendernden Trend aenderst du deine Strategie?

Also das hast du aber dann verpasst.
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 10:15:47 AM
 #24051

Hab gerade bei bitstamp gekauft für 451 und wieder vertickt für 461, dank 15min. MACD. Hatte genau den Punkt abgewartet bis sie sich berühren.
Und woher weisst du, bei welchem Preis das sein wird und wo du die Order plazierst?

Kann ich beim besten Willen nicht rauslesen, aus der MACD Ansicht. Man muss also die ganze Zeit davor hocken, nee danke. Fuer diese knauserigen 1-2%? Das waer mir nix. Aber jeder so wie er mag. Smiley

PS: Seit 400$ ist die Tendenz steigend, ich habe seither gut 10-12% Buchgewinn, ohne Stress, ohne Gebuehren permanent zu zahlen, und lasse die Gewinne weiter laufen. Sagtest du nicht, in einem veraendernden Trend aenderst du deine Strategie?

Also das hast du aber dann verpasst.

Ich habe nur den 15min. MACD beobachtet und gewartet bis die Linien sich berühren und er über 450 geht, das war für mich Kaufsignal. Als die Linien, 15m-MACD, sich beim vorletzten mal berührt hatten, ging er nicht über 450, woraufhin er abstürzte um 3%.

Du hast ja Recht, ich will ja auch long und ganz relaxed meine SL nachziehen, aber ich trau der Sache noch nicht und Morgen ist der 15. Wink
Wieviel % ist dein Stop/Loss??
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 14, 2014, 10:16:43 AM
 #24052

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
Du laesst dich vom Fall Hoeness zu sehr leiten. Wink

Glaub mir, Forex ist nur fuer Zockernaturen, jemand der an Vermoegensmaximierung interessiert ist, der investiert nicht in solch Hochriskante Anlagen.

Richtig dicke Investoren machen keine 5% im Monat, das kann ich dir mir Gewissheit sagen.

Allein hier in Thailand gibt es selbst fuer Klein bis Mittelgrosse Investitionen garantierte 10% Gewinn, wenn man weiss wo.

Ich bleibe dabei, richtig dicke Fische machen da weit mehr.


Ich denke ich möchte dem hier einfach mal wiedersprechen. Heute Morgen wurden um 06:30 eine MENGE BTC gekauft und es hat den Kurs doch arg beeinflusst.
Abverkäufe zwischendurch, auch in beachtlichen Mengen, haben den Kurs keinesfalls ins Minus rutschen lassen.
Wenn es angenommen eine Person (Fond oder oder) war, machen die grade locker ihre 10% in einem Tag.....

Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
April 14, 2014, 10:34:06 AM
 #24053

na wer pumpt denn da schon wieder?
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
April 14, 2014, 10:35:20 AM
 #24054

This message was too old and has been purged
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 14, 2014, 10:41:33 AM
 #24055

na wer pumpt denn da schon wieder?

Ich glaube es geht einfach nur hoch, weil ich verkauft habe  Grin

Bei welchem Kurs? Bei 397?
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
April 14, 2014, 10:42:42 AM
 #24056

This message was too old and has been purged
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 14, 2014, 10:46:03 AM
 #24057

na wer pumpt denn da schon wieder?

Ich glaube es geht einfach nur hoch, weil ich verkauft habe  Grin
Ich weiß wirklich nicht, was du hast. Bei 80% in Bitcoins.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 10:54:53 AM
 #24058

Hab gerade bei bitstamp gekauft für 451 und wieder vertickt für 461, dank 15min. MACD. Hatte genau den Punkt abgewartet bis sie sich berühren.
Und woher weisst du, bei welchem Preis das sein wird und wo du die Order plazierst?

Kann ich beim besten Willen nicht rauslesen, aus der MACD Ansicht. Man muss also die ganze Zeit davor hocken, nee danke. Fuer diese knauserigen 1-2%? Das waer mir nix. Aber jeder so wie er mag. Smiley

PS: Seit 400$ ist die Tendenz steigend, ich habe seither gut 10-12% Buchgewinn, ohne Stress, ohne Gebuehren permanent zu zahlen, und lasse die Gewinne weiter laufen. Sagtest du nicht, in einem veraendernden Trend aenderst du deine Strategie?

Also das hast du aber dann verpasst.

Ich habe nur den 15min. MACD beobachtet und gewartet bis die Linien sich berühren und er über 450 geht, das war für mich Kaufsignal. Als die Linien, 15m-MACD, sich beim vorletzten mal berührt hatten, ging er nicht über 450, woraufhin er abstürzte um 3%.

Du hast ja Recht, ich will ja auch long und ganz relaxed meine SL nachziehen, aber ich trau der Sache noch nicht und Morgen ist der 15. Wink
Wieviel % ist dein Stop/Loss??
Ich arbeite bei der Festsetzung der S/L nicht in feste Prozent, sondern lege sie an Hand der Chart fest.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 14, 2014, 10:57:05 AM
 #24059

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
Du laesst dich vom Fall Hoeness zu sehr leiten. Wink

Glaub mir, Forex ist nur fuer Zockernaturen, jemand der an Vermoegensmaximierung interessiert ist, der investiert nicht in solch Hochriskante Anlagen.

Richtig dicke Investoren machen keine 5% im Monat, das kann ich dir mir Gewissheit sagen.

Allein hier in Thailand gibt es selbst fuer Klein bis Mittelgrosse Investitionen garantierte 10% Gewinn, wenn man weiss wo.

Ich bleibe dabei, richtig dicke Fische machen da weit mehr.


Ich denke ich möchte dem hier einfach mal wiedersprechen. Heute Morgen wurden um 06:30 eine MENGE BTC gekauft und es hat den Kurs doch arg beeinflusst.
Abverkäufe zwischendurch, auch in beachtlichen Mengen, haben den Kurs keinesfalls ins Minus rutschen lassen.
Wenn es angenommen eine Person (Fond oder oder) war, machen die grade locker ihre 10% in einem Tag.....
Seh da jetzt keinen Widerspruch zu meiner Aussage, die du gequotet hast? Ich schreib das dicke Fische mehr wie 5% im Monat machen, du dass heute 10% drin waren.  Huh
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 14, 2014, 11:08:18 AM
 #24060

Und wer 10 Mio $ fuer solche Spiele ueber hat, der realisiert in 1 Monat weit mehr wie 10%, plus das dieses "langsam Abverkaufen" sicher laenger wie 1 Monat dauern wuerde. Fuer dich moegen 10% oder 1 Million in einem Monat enorm sein, fuer jemand der 100 Millionen oder mehr hat und 10% investiert sind das Peanuts fuer die Portokasse.

Da investierst du in 100% Anlagen, mit 3 monatigem Break even + Insider Tipp. Wink

Leute mit 100Mio.+ investieren in Devisen. Was anders bleibt ja auch kaum übrig ohne den Kurs zu bewegen. Fondsmanager und institutionelle Anleger verteilen das Kapital auf mehrere Investitionen und machen, wenn sie sehr gut sind, ihre 5% im Monat.
Du laesst dich vom Fall Hoeness zu sehr leiten. Wink

Glaub mir, Forex ist nur fuer Zockernaturen, jemand der an Vermoegensmaximierung interessiert ist, der investiert nicht in solch Hochriskante Anlagen.

Richtig dicke Investoren machen keine 5% im Monat, das kann ich dir mir Gewissheit sagen.

Allein hier in Thailand gibt es selbst fuer Klein bis Mittelgrosse Investitionen garantierte 10% Gewinn, wenn man weiss wo.

Ich bleibe dabei, richtig dicke Fische machen da weit mehr.


Ich denke ich möchte dem hier einfach mal wiedersprechen. Heute Morgen wurden um 06:30 eine MENGE BTC gekauft und es hat den Kurs doch arg beeinflusst.
Abverkäufe zwischendurch, auch in beachtlichen Mengen, haben den Kurs keinesfalls ins Minus rutschen lassen.
Wenn es angenommen eine Person (Fond oder oder) war, machen die grade locker ihre 10% in einem Tag.....
Seh da jetzt keinen Widerspruch zu meiner Aussage, die du gequotet hast? Ich schreib das dicke Fische mehr wie 5% im Monat machen, du dass heute 10% drin waren.  Huh

War wohl falscher Quote... sorry, es ging dadrum das ich sehr wohl glaube das Menschen aktuell mit viel Geld durch einfaches manipulieren des Kurses schnell mal "eben" 10% und mehr machen.... Wink

Pages: « 1 ... 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 [1203] 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!