Bitcoin Forum
August 17, 2017, 05:38:06 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 [1239] 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 ... 3055 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4571250 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952


in math we trust


View Profile
April 23, 2014, 02:07:25 PM
 #24761

Die Schweiz hat den Wohlstand sicherlich nicht durch Steuerbetrug Ihrer Anleger...

Das politische System hier bietet eine Sicherheit die es nahezu nirgendwo anders gibt.
Daher strömt das ganze Kapital hierher... nicht weil man hier so schön hinterziehen kann...

btw. Nestle und Novartis (Schokolade und Medikamente) machen doch einen erheblichen Teil aus ;-)

Der Schweizer Staat sieht es nicht für notwendig an jeden der Hier vermögen liegen hat als potentiellen Straftäter zu behandeln und dessen Daten nach DE zu senden...
... und schon gar nicht auf Befehl eines fremden Staates... wäre ja noch schöner ;-)

Ich frage mich sowieso wie haben Hönes & Co. die Gelder in die Schweiz gebracht?
Banktransfers sind schon länger Meldepflichtig... Da hätte eigentlich irgendwo mal eine Alarmglocke leuchten sollen...
Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die gelder ein 1000er Paketchen abgehoben werden und in den Socken versteckt über die Grenze wandern...




"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
1502991486
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1502991486

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1502991486
Reply with quote  #2

1502991486
Report to moderator
1502991486
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1502991486

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1502991486
Reply with quote  #2

1502991486
Report to moderator
1502991486
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1502991486

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1502991486
Reply with quote  #2

1502991486
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
April 23, 2014, 02:17:39 PM
 #24762

Schnell - verkauft eure Bitcoins.  Grin

Geht wieder abwärts.
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 109


View Profile
April 23, 2014, 02:20:44 PM
 #24763

Die Schweiz hat den Wohlstand sicherlich nicht durch Steuerbetrug Ihrer Anleger...

Das politische System hier bietet eine Sicherheit die es nahezu nirgendwo anders gibt.
Daher strömt das ganze Kapital hierher... nicht weil man hier so schön hinterziehen kann...

btw. Nestle und Novartis (Schokolade und Medikamente) machen doch einen erheblichen Teil aus ;-)


Da muss Du selbst lachen ...  Tongue

Aber ok:
Streiche: Schweiz - ersetze durch:  Monaco.
Was habe die jetzt für eine politischen Sicherheit die die Schokoladenproduzenten so brauchen ? Smiley


Don't Panik !
Metamorpher
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
April 23, 2014, 02:35:06 PM
 #24764

was ist den wieder mit dem kurs der ist wieder am fallen, ist ja nichtzu glauben. hat wieder wer wen betrogen, wurden bitcoins wieder irgendwo verboten...

Ethereum: A Social Operating System
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
April 23, 2014, 02:48:51 PM
 #24765

Quote
hat wieder wer wen betrogen, wurden bitcoins wieder irgendwo verboten...

Nein, es muss nichts passieren. Solange nichts passiert sinkt der Kurs, weil das Gap noch offen ist.

Der bestehende Abwärtstrend kann sich erst umkehren, wenn entweder das Gap geschlossen ist (ca. bei 250$) oder wenn etwas außergewöhnlich Positives passiert (z.B. ebay führt Bitcoin als Zahlungsmethode ein - unwahrscheinlich).

Bei schlechten Nachrichten würde der Kursabfall deutlich verstärkt, wovon ich aber momentan nicht ausgehe.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952


in math we trust


View Profile
April 23, 2014, 03:11:24 PM
 #24766

Da muss Du selbst lachen ...  Tongue

Aber ok:
Streiche: Schweiz - ersetze durch:  Monaco.
Was habe die jetzt für eine politischen Sicherheit die die Schokoladenproduzenten so brauchen ? Smiley

Warum kam Nokia nach Deutschland?
Genau... weil Ihnen was geboten wurde was sie anderswo nicht bekamen...
Warum sind Sie wieder gegangen? Weils nix mehr gab ;-)

Und in der Schweiz können sich die Unternehmen darauf verlassen dass sie weiterhin umgarnt werden...
Das politische System sorgt für Stabilität in dem nicht ständig eine Opposition gegen die Regierung kämpft und die direkte Demokratie den Politikern Einhalt gebietet...
Ist doch gar nicht so schwer zu verstehen, oder?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
jumpman72
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
April 23, 2014, 04:25:21 PM
 #24767

Zurück zum Thema :


so um wieder eine Prognose zu Äussern :
 

LTC steigen jetzt auf ca 9.4 € Smiley und XBT geht auf Sturzflug bis ca 2 Uhr , sagt meine Glasskugel.
Toolhead
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 167


View Profile
April 23, 2014, 08:24:54 PM
 #24768

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/silk-road-2-0-rueckerstattung-gestohlener-bitcoin-an-kunden-laeuft-a-965704.html
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
April 23, 2014, 08:34:20 PM
 #24769


https://bitcointalk.org/index.php?board=140.0

ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 410



View Profile
April 24, 2014, 06:25:01 AM
 #24770

Da scheint wohl grade ein Abverkaufs-Bot oder so bei Bitstamp angelaufen zu sein Wink
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


View Profile WWW
April 24, 2014, 08:00:28 AM
 #24771

Interessantes neues Buch des französischen Ökonomen Thomas Piketty:
http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article127212434/Ein-Buch-entschluesselt-die-Formel-fuer-Reichtum.html

Wenn es stimmt, können wir uns für die Zukunft auf einiges gefasst machen. Das erinnert mich auch an Peter Scholl-Latour, der Krieg als den Normalzustand auf dieser Erde beschreibt.

Stimmt, das klingt interessant.  Hab ich es richtig verstanden, dass es ganz grob zusammen gefasst darum geht, dass die Inflation (die ja durch Ausgabe von Staatsanleihen mit einem gewissen, relativ hohen Zinssatz zusammen hängt) letztendlich zu dem beschrieben Ergebnis führt?  Sprich, Kapitalbesitzer legen ihr Geld nicht auf Bankkonten sondern zum Beispiel in Anleihen an; die Emittenten zahlen höhere Zinsen, als dem Wirtschaftswachstum und der "offiziellen" Inflationsrate entspricht -> es wird eine "tatsächlich" höhere Inflation durch QE-Programme und Ähnliches herbei geführt, die letztendlich über die Zinsen Geld zu den Kapitalbesitzern schaufelt, während es durch diese Inflation von den Arbeitern aus der Kaufkraft entzogen wird.

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
April 24, 2014, 08:04:58 AM
 #24772

Interessantes neues Buch des französischen Ökonomen Thomas Piketty:
http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article127212434/Ein-Buch-entschluesselt-die-Formel-fuer-Reichtum.html

Wenn es stimmt, können wir uns für die Zukunft auf einiges gefasst machen. Das erinnert mich auch an Peter Scholl-Latour, der Krieg als den Normalzustand auf dieser Erde beschreibt.

Sollte doch allgemein bekannt sein, dass das ganze System die reichen extrem begünstigt und die Armen immer Ärmer macht.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
misc2012-de
Member
**
Offline Offline

Activity: 63


View Profile
April 24, 2014, 08:15:26 AM
 #24773

Drecks-Schweiz

nanana... so dreckig ist es hier nicht...

Was kann die Schweiz dafür, das Arschlöcher wie Hönes ihr Geld hier verstecken oder steuerflüchtige wie Schumacher
dem ehrlichen Steuerzahler den Stinkefinger zeigen und auswandern...
Der prellt uns übrigens auch um Millionen und wird vom "Volk" immer noch geliebt für seine grossen Taten...
(schnell im Kreis zu fahren Tongue)

Die Schweiz könnte z.B. die Straftaten in Deutschland melden.
Seinen wir mal ehrlich: Die Schweiz hat nicht wegen Käse,Uhren und Messern so einen wirtschaftlichen Erfolg.

Und zu Schummi: Da sind wir einer Meinung. A*loch





Arschlöcher sind doch die :
- die es erlauben, dass er für Deutschland fahren darf
- die das auch noch unterstützen wie er sein "Hobby" betreibt. (RTL schauen etc.)

Es gibt nur wenige gute Gründe hier in diesem Land zu leben......

BTC: 1BJpJVcwKjsPoC5F7FzNTsD1vdSgs4e34s   
DOGE: DUHjGrT4uHbSfXB3oCJF8LNs5gBuejf5nT   
LTC: LKY82g2VEzeiB6jGd21tXFj2NDw9R13CPs
Markus11
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 166


View Profile
April 24, 2014, 08:20:50 AM
 #24774

Zurück OT bitte, danke

please DONATE:
3JY17Ctw8SACyXP5oVxuyebbXSgqX7YxW1
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 24, 2014, 08:42:00 AM
 #24775

Arschlöcher sind doch die :
- die es erlauben, dass er für Deutschland fahren darf
- die das auch noch unterstützen wie er sein "Hobby" betreibt. (RTL schauen etc.)

Es gibt nur wenige gute Gründe hier in diesem Land zu leben......
Sehe ich auch so. Deshalb verliere ich langsam die Hoffnung in diesem Sumpf aus Dummheit und Profitgier.

Qatar als nächstes.

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 24, 2014, 09:13:05 AM
 #24776

Interessantes neues Buch des französischen Ökonomen Thomas Piketty:
http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article127212434/Ein-Buch-entschluesselt-die-Formel-fuer-Reichtum.html

Wenn es stimmt, können wir uns für die Zukunft auf einiges gefasst machen. Das erinnert mich auch an Peter Scholl-Latour, der Krieg als den Normalzustand auf dieser Erde beschreibt.

Stimmt, das klingt interessant.  Hab ich es richtig verstanden, dass es ganz grob zusammen gefasst darum geht, dass die Inflation (die ja durch Ausgabe von Staatsanleihen mit einem gewissen, relativ hohen Zinssatz zusammen hängt) letztendlich zu dem beschrieben Ergebnis führt?  Sprich, Kapitalbesitzer legen ihr Geld nicht auf Bankkonten sondern zum Beispiel in Anleihen an; die Emittenten zahlen höhere Zinsen, als dem Wirtschaftswachstum und der "offiziellen" Inflationsrate entspricht -> es wird eine "tatsächlich" höhere Inflation durch QE-Programme und Ähnliches herbei geführt, die letztendlich über die Zinsen Geld zu den Kapitalbesitzern schaufelt, während es durch diese Inflation von den Arbeitern aus der Kaufkraft entzogen wird.
Laut Wikipedia ist die Inflation eine Erhöhung der Güterpreise, gemessen mit unserer offiziellen Inflationsrate. Andere sehen in der Inflation die Vermehrung der Geldmenge. Ich gehöre zur letzten Gruppe. Das liegt daran, dass Geldumlauf leichter zu messen ist, meines Erachtens die offiziellen Inflationsstatistiken stark geschönt sind, und Geldmengenwachstum früher oder später zu höheren Güterpreisen führt.

Wie aus dem Artikel hervorgeht, sind Profite aus Geldanlagen zunehmend lukrativer als Profite aus eigener Arbeit. Wer es also versteht, mit Geldanlagen umzugehen, kann aus Dividenden oder Staatsanleihen, oder auch aus Kursschwankungen hohe Renditen erwirtschaften, mit denen sich gut leben lässt. Im Vergleich dazu gibt es auf Sparbücher oder Tagesgeld wenige zehntel Prozent an Verzinsung. Schlecht also für diejenigen, die sich nicht mit Geldanlagen beschäftigen können oder wollen.

Es gibt da jedoch noch eine weitere Gruppe, ich nenne sie die Eliten, die bekommen ihre Profite garantiert. Ein Beispiel dafür sind Banken, die sich griechische Staatsanleihen für 6% Verzinsung im Laufe der Griechenlandkrise gekauft haben, und einen möglichen Ausfall von der EZB glaube ich ersetzt bekommen. Das Geld für diese griechischen Staatsanleihen bekommen die Banken für 1% von einer andere europäischen Einrichtung. Das heist also 5% Profit garantiert. Da stellt sich für mich sofort die Frage, wer es am Ende bezahlen wird. Und wer nicht komplett auf den Kopf gefallen ist, weiß, wer es bezahlen wird.

Um die Korruption der Eliten zu verdecken, spielen die wirtschaftsnahen Zeitungen Arbeitnehmer gegen Arbeitslose, und jung gegen alt aus. In den Zeitungen wird aus einer Banken- und Finanzkrise eine Staatsschuldenkrise gezaubert. Die Schulden von Banken landen in Bad Banks, um sie vorläufig unsichtbar zu machen. Kriminelle der Finanzbranche laufen frei herum, nachdem die meisten milliardenschweren Vergehen durch Vergleiche beendet wurden.

Damit die Unternehmen weiter Profite erwirtschaften, werden die Zinsen niedrig gehalten. Das führt vorübergehend zu höherem Konsum und Investitionen, also Reduktion von Ersparnissen oder Aufnahme von Krediten. Anders geht es nicht mehr, weil die Arbeitnehmer immer weniger verdienen. Es ist ein Spiel auf Zeit.

Es ist natürlich richtig, dass der Staat Geld der erfolgreichen in angemessenem Umfang zu den schwachen umverteilt. Das große Problem ist, dass sich die Eliten durch Verschiebung von Vermögen über den Globus aus dieser solidarischen Gemeinschaft ausklinkt. Der Mittelstand wird so selbst zum Opfer, ist aber dämlich genug, sich von Zeitungen gegen Roma oder Hartzler in Stellung bringen zu lassen.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952


in math we trust


View Profile
April 24, 2014, 09:48:28 AM
 #24777

+1 (Wenn auch nicht ganz so dramatisch ;-)

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Markus11
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 166


View Profile
April 24, 2014, 10:23:15 AM
 #24778

+1 Einschätzungen zum Kursverlauf?

please DONATE:
3JY17Ctw8SACyXP5oVxuyebbXSgqX7YxW1
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 750


View Profile
April 24, 2014, 10:55:06 AM
 #24779

+1 Einschätzungen zum Kursverlauf?

Meine Antwort, die natürlich wie immer mid-long term ausfällt):
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/23/wie-ein-wertpapier-bitcoin-oeffnet-sich-fuer-kleinanleger/

"Noch haben traditionelle Investoren kaum in Bitcoin investiert. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt derzeit bei nur 4,5 Milliarden Euro."
Markus11
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 166


View Profile
April 24, 2014, 11:30:19 AM
 #24780

Danke, short term?

please DONATE:
3JY17Ctw8SACyXP5oVxuyebbXSgqX7YxW1
Pages: « 1 ... 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 [1239] 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 ... 3055 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!