Bitcoin Forum
September 25, 2017, 02:56:16 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 [1250] 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 ... 3137 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4728105 times)
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456



View Profile
April 28, 2014, 07:52:52 AM
 #24981

Cumt jetzt der rebound bei 420?

Mir wäre es recht, meine Order bei $426 wurde bedient Cheesy

Mein Dank geht an Evil für das vehemte Pochen auf das 61.8% Fibonacci retracement dings bums Cheesy
1506308176
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506308176

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506308176
Reply with quote  #2

1506308176
Report to moderator
1506308176
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506308176

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506308176
Reply with quote  #2

1506308176
Report to moderator
1506308176
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506308176

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506308176
Reply with quote  #2

1506308176
Report to moderator
"You Asked For Change, We Gave You Coins" -- casascius
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1506308176
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506308176

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506308176
Reply with quote  #2

1506308176
Report to moderator
Markus11
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 166


View Profile
April 28, 2014, 08:07:40 AM
 #24982

Etwas OT (aber da wir ja alle wollen dass sich BTCs etablieren muss ich das nochmal posten):

https://xapo.com/#home

und

http://www.wired.com/2014/04/xapo/

Eine "EC-Karte" (debit card) welche ueber eine Bitcoin Wallet laeuft. D.h. man erstellt sich eine Wallet beim Anbieter und transferiert darauf Bitcoins. Die Coins koennen dann weltweit in jedem Geschaeft, welches MasterCard, Visa oder Discover (worueber das laeuft scheint noch nicht klar zu sein) akzeptiert, ausgegeben werden.

Ich stelle mir das so vor, dass die die Bitcoineinlagen verwalten, wenn jmd mit der Karte bezahlt werden die Coins in Fiat verwandelt (Bitstamp?) und
dieses dem Verkaeufer gutgeschrieben. Ist aber nur eine Spekulation von mir, wissen tue ich das nicht.

Preorder der Karte ist seit Donnerstag, soll angeblich Ende Juni geliefert werden. Ich werde das verfolgen und mir vllt testweise sone Karte holen. Mich stoert die limitierte Anzahl der Bitcoinakzeptanzstellen. Man muss schier einen riesen Aufwand treiben um im Reallife mit BTCs bezahlen zu duerfen und so eine Karte waere die ideale Loesung.

Zu lasten der Anonymität?

please DONATE:
3JY17Ctw8SACyXP5oVxuyebbXSgqX7YxW1
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554


View Profile
April 28, 2014, 08:37:32 AM
 #24983

Etwas OT (aber da wir ja alle wollen dass sich BTCs etablieren muss ich das nochmal posten):

https://xapo.com/#home

und

http://www.wired.com/2014/04/xapo/

Eine "EC-Karte" (debit card) welche ueber eine Bitcoin Wallet laeuft. D.h. man erstellt sich eine Wallet beim Anbieter und transferiert darauf Bitcoins. Die Coins koennen dann weltweit in jedem Geschaeft, welches MasterCard, Visa oder Discover (worueber das laeuft scheint noch nicht klar zu sein) akzeptiert, ausgegeben werden.

Ich stelle mir das so vor, dass die die Bitcoineinlagen verwalten, wenn jmd mit der Karte bezahlt werden die Coins in Fiat verwandelt (Bitstamp?) und
dieses dem Verkaeufer gutgeschrieben. Ist aber nur eine Spekulation von mir, wissen tue ich das nicht.

Preorder der Karte ist seit Donnerstag, soll angeblich Ende Juni geliefert werden. Ich werde das verfolgen und mir vllt testweise sone Karte holen. Mich stoert die limitierte Anzahl der Bitcoinakzeptanzstellen. Man muss schier einen riesen Aufwand treiben um im Reallife mit BTCs bezahlen zu duerfen und so eine Karte waere die ideale Loesung.

Zu lasten der Anonymität?

ja, bei xapo muss man sich schon registrieren lassen. us-firma...
werde mir, falls das was wird, auch so eine karte holen. wenn der kurs irgendwann mal wieder am steigen ist, macht diese karte für kleine alltägliche ausgaben bestimmt spass: man nutzt sie aber der (umgerechnete) € betrag wird kaum geringer... Cheesy
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


An AA rated Bandoneonista


View Profile
April 28, 2014, 09:24:37 AM
 #24984

Eine "EC-Karte" (debit card) welche ueber eine Bitcoin Wallet laeuft. D.h. man erstellt sich eine Wallet beim Anbieter und transferiert darauf Bitcoins. Die Coins koennen dann weltweit in jedem Geschaeft, welches MasterCard, Visa oder Discover (worueber das laeuft scheint noch nicht klar zu sein) akzeptiert, ausgegeben werden.

Na, dann hoffen wir mal, dass die nicht noch weitere Finanzprodukte auf den Markt bringen wollen nach dem Neo-Bee-Konzept. Liest sich hier aber erstmal leicht besser, abgesehen davon, dass man auch hier natürlich die Verfügungsgewalt über "sein" BTC-Wallet aus der Hand gibt...

maths is scam.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 750


View Profile
April 28, 2014, 10:04:57 AM
 #24985

Etwas OT (aber da wir ja alle wollen dass sich BTCs etablieren muss ich das nochmal posten):

https://xapo.com/#home

und

http://www.wired.com/2014/04/xapo/

Eine "EC-Karte" (debit card) welche ueber eine Bitcoin Wallet laeuft. D.h. man erstellt sich eine Wallet beim Anbieter und transferiert darauf Bitcoins. Die Coins koennen dann weltweit in jedem Geschaeft, welches MasterCard, Visa oder Discover (worueber das laeuft scheint noch nicht klar zu sein) akzeptiert, ausgegeben werden.

Ich stelle mir das so vor, dass die die Bitcoineinlagen verwalten, wenn jmd mit der Karte bezahlt werden die Coins in Fiat verwandelt (Bitstamp?) und
dieses dem Verkaeufer gutgeschrieben. Ist aber nur eine Spekulation von mir, wissen tue ich das nicht.

Preorder der Karte ist seit Donnerstag, soll angeblich Ende Juni geliefert werden. Ich werde das verfolgen und mir vllt testweise sone Karte holen. Mich stoert die limitierte Anzahl der Bitcoinakzeptanzstellen. Man muss schier einen riesen Aufwand treiben um im Reallife mit BTCs bezahlen zu duerfen und so eine Karte waere die ideale Loesung.

Richtig cool wäre eine Kreditkarte mit Multisig, bei der die Kreditanstalt und der Kreditnehmer jeweils einen Schlüssel besitzen. Am Ende der Abrechnungsperiode würden dann immer mit Zustimmung beider Parteien das Minus (an Fiat) durch die Wallet ausgeglichen.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


An AA rated Bandoneonista


View Profile
April 28, 2014, 11:05:52 AM
 #24986

Richtig cool wäre eine Kreditkarte mit Multisig, bei der die Kreditanstalt und der Kreditnehmer jeweils einen Schlüssel besitzen. Am Ende der Abrechnungsperiode würden dann immer mit Zustimmung beider Parteien das Minus (an Fiat) durch die Wallet ausgeglichen.

Ähm. Multisig mit zwei Teilnehmern? Und der Empfänger hat dabei kein "Mitspracherecht", der Sender kann die Auszahlung willkürlich blockieren? Ist natürlich ein perfektes System, auf das sich die Lieferanten von Waren gegen vollständig ungesicherte Zahlungseingänge begeistert einlassen werden!

EDIT: Und die Fiatumrechnung findet am Monatsende statt. Natürlich zum für den Sender besten Fiat-Kurs. Die Schwankungsrisiken trägt der Empfänger.

maths is scam.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988



View Profile WWW
April 28, 2014, 11:08:27 AM
 #24987

Und die Kreditanstalt kann jederzeit das Wallet einfrieren... nee danke

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


An AA rated Bandoneonista


View Profile
April 28, 2014, 11:20:33 AM
 #24988

Und die Kreditanstalt kann jederzeit das Wallet einfrieren... nee danke

Nein, auf Wunsch kann man natürlich die kostenlose und unbegrenzt staatlich abgesicherte Vollkaskoversicherung für Lebensrisiken aller Art dazubuchen. Da sag noch einer, Bitcoins machten die Welt nicht besser. Cheesy

maths is scam.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540



View Profile
April 28, 2014, 11:21:02 AM
 #24989

Und die Kreditanstalt kann jederzeit das Wallet einfrieren... nee danke
Da friere ich sie doch besser in meiner eigenen Cold wallet ein und warte einfach ab

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 28, 2014, 11:21:23 AM
 #24990

Und ich werde getrackt, wann habe ich was wo gekauft. Vermutlich werde  ich mir den Aufwand sparen, und weiter anonym bar bezahlen. Zukünftig hoffentlich auch in Bitcoins. Vor ein paar Wochen gab es doch eine Meldung, auch ein französische Lebensmittelkette (nach einer in Zypern) akzeptiert Bitcoins. Hat noch jemand den Artikel?

pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
April 28, 2014, 11:34:03 AM
 #24991

@kneim: http://www.handelszeitung.ch/invest/monoprix-supermaerkte-brechen-lanze-fuer-bitcoin-595234
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 28, 2014, 12:11:00 PM
 #24992

This message was too old and has been purged
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 28, 2014, 12:15:19 PM
 #24993

Wie von mir prognostiziert wurde das favorisierte Ziel von 420 $ fast punktgenau getroffen  Grin
Bin wieder drin.
Gut. All in? Zu welchem Kurs?

Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 28, 2014, 12:16:33 PM
 #24994

This message was too old and has been purged
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
April 28, 2014, 01:23:48 PM
 #24995

Hatte 80 Coins für 390 EUR abgestoßen
und nun etwa 100 Coins für 313 EUR (im Schritt) zum gleichen Preis zurückgekauft.

Gebt mal euren Fahrplan durch... hab ebenfalls etwas nachgelegt. (etwas mehr als eigentlich geplant)
Ich spiel bei Euch mal mit...

Wie geht's weiter? Panikverkauf bei 250€?  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 28, 2014, 01:52:40 PM
 #24996

Hatte 80 Coins für 390 EUR abgestoßen
und nun etwa 100 Coins für 313 EUR (im Schritt) zum gleichen Preis zurückgekauft.

ich würd sagen halte uns mit deinen Fibonacci Analysen mal weiterhin auf dem laufenden Cheesy

Interessant ist auch wieder der chinesische Artikel in Bergmanns Blog:
http://bitcoinblog.de/2014/04/27/das-thema-bitcoin-ist-zu-klein-um-angemessen-zu-handeln/

Im Prinzip steht da ja drin, dass immer wenn der Bitcoin wieder zu sehr im Kurs steigt, wird die PBOC irgendetwas rausbringen, dass die Chinesen verunsichert und somit den Kurs drücken.
Eigentlich sollten wir Huobi und Co nun wie Gox behandeln, soll heißen die Kursstürze dort sollten uns nicht mehr interessieren und es sollte auf Bitstamp und Co ungeachtet von China hoch gehen, das wäre zumindest vernünftig Cheesy
Mal sehen, wieviele Achterbahnfahrten es noch braucht, bis es endlich so weit ist Smiley

                                 
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 28, 2014, 02:10:49 PM
 #24997

Hatte 80 Coins für 390 EUR abgestoßen
und nun etwa 100 Coins für 313 EUR (im Schritt) zum gleichen Preis zurückgekauft.

ich würd sagen halte uns mit deinen Fibonacci Analysen mal weiterhin auf dem laufenden Cheesy

Interessant ist auch wieder der chinesische Artikel in Bergmanns Blog:
http://bitcoinblog.de/2014/04/27/das-thema-bitcoin-ist-zu-klein-um-angemessen-zu-handeln/

Im Prinzip steht da ja drin, dass immer wenn der Bitcoin wieder zu sehr im Kurs steigt, wird die PBOC irgendetwas rausbringen, dass die Chinesen verunsichert und somit den Kurs drücken.
Eigentlich sollten wir Huobi und Co nun wie Gox behandeln, soll heißen die Kursstürze dort sollten uns nicht mehr interessieren und es sollte auf Bitstamp und Co ungeachtet von China hoch gehen, das wäre zumindest vernünftig Cheesy
Mal sehen, wieviele Achterbahnfahrten es noch braucht, bis es endlich so weit ist Smiley

Ja die lieben Chinesen.

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
April 28, 2014, 02:24:49 PM
 #24998

Das ganze zeigt aber auch, dass 2013 die Chinesen einfach mehr Eier als der Westen hatte und in den BTC investierten.
Womit mal wider ganz klar die Abhängigkeit des Westens gegenüber China aufgezeigt wird ;-)
Selbst bei einem so liberalen und freien Thema wie dem Bitcoin...

Ich denke in 2014 wird der Machtwechsel stattfinden und sich ein klar westlich geprägter Bitcoin etablieren... wie auch immer der aussehen mag.
(Ich hoffe nur nicht überreguliert und durch Bürokratie gefesselt)

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 28, 2014, 02:48:09 PM
 #24999

This message was too old and has been purged
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 28, 2014, 03:45:04 PM
 #25000

Mich würde gar nicht wundern, wenn in China so gut wie gar kein Handel stattfinden würde (und auch nie stattfand), sondern sämtliche Volumina genauso schlecht gefälscht sind, wie meine "Adibas" Schuhe und mein "Bo55" Gürtel  Grin
Du kaufst Fakes? Schaem dich! Cheesy

Pages: « 1 ... 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 [1250] 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 ... 3137 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!