Bitcoin Forum
December 17, 2017, 09:00:36 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 [3257] 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 ... 3378 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5072822 times)
Dead_M
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 130


View Profile
November 20, 2017, 10:19:42 AM
 #65121

Interactive Brokers CEO Thomas Peterffy:
Bitcoin-Futures könnten in die nächste Finanzkrise führen.
https://www.facebook.com/FastMoney/videos/1828182700526732/

okay... nun auch ein Video nachdem er sich schon eine ganze Seite im WSJ für einen Open Letter geleistet hat

haben schon einen Thread dafür... hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2403102.msg24586247#msg24586247

Er hat vermutlich Recht. Die up-down Bewegung künstlich einschränken zu wollen hört sich tatsächlich ziemlich blöd an.

Ja die etablierten Broker kommen einfach nicht mit dem modernen Bitcoin klar Cheesy

https://www.coindesk.com/millions-gone-broker-takes-fire-bitcoin-cash-trading-freeze/

Ja was eigentlich los hier Stimmung ist irgendwie scheisse trotz ATH habe das Gefühl das doch einige besorgt sind um Bitcoin und die Zukunft wegen Bitcoin Cash Segwit Skalierung usw. und natürlich haben wir hier auch viele neue die sich ärgern weil es nur noch hoch geht und sie Sehnsüchtig auf den Drop warten um endlich mitmischen zu dürfen aber jetzt glaube ich gehts erstmal schön auf die 10.000 und dann sehen wir weiter mir kann es egal sein kaufe immer egal welcher Kurs.

grüße dead money
1513501236
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513501236

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513501236
Reply with quote  #2

1513501236
Report to moderator
1513501236
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513501236

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513501236
Reply with quote  #2

1513501236
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513501236
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513501236

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513501236
Reply with quote  #2

1513501236
Report to moderator
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
November 20, 2017, 10:21:55 AM
 #65122

lol, Jamaika gescheitert. Euro Kurs sackt ab. BTC rauf.

Hervorragend.

Danke Herr Lindner.

(kein Sarkasmus)

Und nun? Back to GroKo? Oder Neuwahlen? beides scheisse...

Minderheitsregierung, GroKo mit FDP+AfD in der Oppositions oder Neuwahlen: Alles besser als die Grünen an den Futtertrögen ... denk ich an KGE in der Nacht an der Macht bin ich um den Schlaf gebracht.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
November 20, 2017, 10:23:57 AM
 #65123

lol, Jamaika gescheitert. Euro Kurs sackt ab. BTC rauf.

Hervorragend.

Danke Herr Lindner.

(kein Sarkasmus)

Und nun? Back to GroKo? Oder Neuwahlen? beides scheisse...

Minderheitsregierung, GroKo mit FDP+AfD in der Oppositions oder Neuwahlen: Alles besser als die Grünen an den Futtertrögen.

Ja... seit Mutti denen das Atom-Thema weggenommen hat zerlegen die sich immer mehr... :-)

Und mal ehrlich... liebe Bayern... ist euch das nicht langsam peinlich mit eurer CSU? Was ein Dreckshaufen...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
November 20, 2017, 12:15:41 PM
 #65124

lol, Jamaika gescheitert. Euro Kurs sackt ab. BTC rauf.
Hervorragend.

Danke Herr Lindner.
(kein Sarkasmus)
Und nun? Back to GroKo? Oder Neuwahlen? beides scheisse...

Nein, perfekt! Zeitgewinn ist das einzige, was man sich realistisch erwarten darf, bevor es mit Volldampf noch weiter rückwärts geht. Kurseffekte sind allerdings nicht zu erwarten, da Deutschland erstens unbedeutend ist und es zweitens den (nicht privilegierten) Bürgern verboten ist, den Rasen zu betreten.
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
November 20, 2017, 12:23:10 PM
 #65125

Seit ihr euch bewusst das bei Neuwahlen am Ende auch Rot-Rot-Grün als Ergebnis herauskommen könnte?
Schlimm? Naja... dann bestünde die Gefahr das die Vermögenssteuer wieder eingeführt wird...
Und ist das schlimm...?
Dann dürften eine Menge Bitcoin-Holder in die verzwickte Lage kommen zu entscheiden ob sie ihr BTC-Vermögen offen legen oder ob sie es verheimlichen. Und denkt nicht das man erst als "Superreicher" (wie "Links" immer so schön sagt) betroffen ist, da reichen schon "Drei-Euro-Fünfzig" auf dem Anlage- oder Bitcoin-Konto. (https://de.wikipedia.org/wiki/Verm%C3%B6gensteuer_%28Deutschland%29)
Nur mal so ein Gedanke...  Undecided

Zum Kurs:
Ich glaube nicht das der kleine Aufwärzruck von 7700 auf 8000 gestern auf das Jamaika-Scheitern zurückzuführen ist. Das fällt nur zufällig zusammen. Die 8000 müssen wir in den nächsten Tagen aber nachhaltig überschreiten, wenn nicht, kann es länger dauern bis wir die 10k sehen.
Mann.. hätte vor 12 Monaten nie gedacht das wir realistisch über 10k nachdenken... was für ein Wahnsinn!  Grin

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
November 20, 2017, 12:30:28 PM
 #65126

Und mal ehrlich... liebe Bayern... ist euch das nicht langsam peinlich mit eurer CSU?

Doch, ist es uns. Deshalb wird die CSU im Frühjahr 18 bei der Wahl auch abgestraft-
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 20, 2017, 12:32:55 PM
 #65127

Seit ihr euch bewusst das bei Neuwahlen am Ende auch Rot-Rot-Grün als Ergebnis herauskommen könnte?
[...]
Naja... dann bestünde die Gefahr das die Vermögenssteuer wieder eingeführt wird...
[...]
Dann dürften eine Menge Bitcoin-Holder in die verzwickte Lage kommen zu entscheiden ob sie ihr BTC-Vermögen offen legen oder ob sie es verheimlichen.
Offtopic, aber dennoch:
Bei einer Vermögenssteuer wäre ich dabei.
Im Moment empfinde ich es als unangemessen, keine Steuern für meine Bitcoin-Gewinne zahlen zu müssen.
Klar, die Vermögenssteuer sollte im Rahmen bleiben, aber 3% oder so würden wohl die meisten von uns ohne Schmerzen verkraften.

Und jetzt: let the flame wars begin Grin

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
November 20, 2017, 12:37:58 PM
 #65128

...
Bei einer Vermögenssteuer wäre ich dabei.
Im Moment empfinde ich es als unangemessen, keine Steuern für meine Bitcoin-Gewinne zahlen zu müssen.
Klar, die Vermögenssteuer sollte im Rahmen bleiben, aber 3% oder so würden wohl die meisten von uns ohne Schmerzen verkraften.
...
Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.

Zum Kurs:
$ 8147,- ist neues ATH, oder?
Wenn wir jetzt ausbrechen könnte es was werden mit 10k dieses Jahr...

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 20, 2017, 12:56:48 PM
 #65129

...
Bei einer Vermögenssteuer wäre ich dabei.
Im Moment empfinde ich es als unangemessen, keine Steuern für meine Bitcoin-Gewinne zahlen zu müssen.
Klar, die Vermögenssteuer sollte im Rahmen bleiben, aber 3% oder so würden wohl die meisten von uns ohne Schmerzen verkraften.
...
Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.
Ich weiß. Finde ich ok.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
November 20, 2017, 01:08:19 PM
 #65130

Und mal ehrlich... liebe Bayern... ist euch das nicht langsam peinlich mit eurer CSU?

Doch, ist es uns. Deshalb wird die CSU im Frühjahr 18 bei der Wahl auch abgestraft-

Ich bitte darum...  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
GoS
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2017, 01:16:12 PM
 #65131

Und mal ehrlich... liebe Bayern... ist euch das nicht langsam peinlich mit eurer CSU? Was ein Dreckshaufen...

Ne ganz und garnicht. Bayern steht doch spitze da?!? Mit CSU > 50% wäre es noch besser.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
November 20, 2017, 01:16:18 PM
 #65132

6880 € kraken ATH

Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
November 20, 2017, 01:17:00 PM
 #65133

...
Ich weiß. Finde ich ok.
Find ich garnicht okay. Aber ich respektiere deine Meinung. Also kein geflame von mir!  Wink

Zum Kurs:
Ich glaube wir brechen gerade dauerhaft über die 8k aus, $8172,- im Moment, und, ich habs schonmal geschrieben, ich guck auch gerne auf das Volumen von Kauf- und Verkauf-Orders. Auch wenn das einige für unsinnig halten, hat sich das für mich bewährt.
Aktuell auf Stamp:
118 Mio zu 2000 BTC, also ca. 59.000 Dollar für jeden BTC...
(und jetzt haut mich Cheesy)

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
November 20, 2017, 01:27:41 PM
 #65134

...
Ich weiß. Finde ich ok.
Find ich garnicht okay. Aber ich respektiere deine Meinung. Also kein geflame von mir!  Wink

Zum Kurs:
Ich glaube wir brechen gerade dauerhaft über die 8k aus, $8172,- im Moment, und, ich habs schonmal geschrieben, ich guck auch gerne auf das Volumen von Kauf- und Verkauf-Orders. Auch wenn das einige für unsinnig halten, hat sich das für mich bewährt.
Aktuell auf Stamp:
118 Mio zu 2000 BTC, also ca. 59.000 Dollar für jeden BTC...
(und jetzt haut mich Cheesy)

Schön wäre es wenn dies so einfach zu berechnen wäre.
Ich sehe bei 8400$ ein dump bis auf 7200$ kommen!
erwinbit
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
November 20, 2017, 01:28:25 PM
 #65135

Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.
Ich weiß. Finde ich ok.

Und ein Rentner Ehepaar das 45 Jahre gearbeitet hat und nun in der endlich abbezahlten, zentrumsnahen, kleinen, 3 Raum, Eigentumswohnung mit aktuellen Verkehrswert von 200.000€ lebt, soll dann wie viel Zahlen?  Huh Huh

Da reicht kaum die Rente zum Leben und Du willst den Leuten auch noch das Ersparte besteuern.

Vermögen wird beim Verdienen schon ausreichend besteuert, beim Ausgeben nochmal heftig. Und nun noch die Aufbewahrung besteuern?  Huh  
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
November 20, 2017, 01:33:43 PM
 #65136

..., ich habs schonmal geschrieben, ich guck auch gerne auf das Volumen von Kauf- und Verkauf-Orders. Auch wenn das einige für unsinnig halten, hat sich das für mich bewährt.
Aktuell auf Stamp:
118 Mio zu 2000 BTC, also ca. 59.000 Dollar für jeden BTC...
(und jetzt haut mich Cheesy)
Nee hauen ganz bestimmt nicht. Neugier entsteht. Streu immer mal diese Gedanken ein. Das lese ich denn immer mit großem Interesse.
Mario hat auch immer ein Auge auf die Orderbücher gehabt.

Jeder hat sein Steckenpferd. Ich hab auch schon öfters mal über mein Liebling, den Stochastischen RSI geschrieben und über die Zeit einiges dazugelernt.
Abgewandelt von bcm42 ©: "Bitcoin is a Bitch" muss ich mal sagen Indikatoren sind auch ne Bitch  Smiley

murrayrothbard
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
November 20, 2017, 01:33:53 PM
 #65137

...
Bei einer Vermögenssteuer wäre ich dabei.
Im Moment empfinde ich es als unangemessen, keine Steuern für meine Bitcoin-Gewinne zahlen zu müssen.
Klar, die Vermögenssteuer sollte im Rahmen bleiben, aber 3% oder so würden wohl die meisten von uns ohne Schmerzen verkraften.
...
Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.
Ich weiß. Finde ich ok.
Du kannst doch jetzt schon freiwillig mehr zahlen. Frag mal dein Finanzamt.
Ich wette da lässt sich was einrichten.

Oder willst du einfach nur andere zwingen Geld für Krieg und Bankenrettungen auszugeben?
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378


View Profile
November 20, 2017, 01:36:58 PM
 #65138

Smart Money zahlt gerne Steuern.

Gerade auch in diesem Forum treiben sich die Gierigsten herum, die gerne Porsche fahren wollen. Aber die Straße dafür sollen andere bezahlen.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 20, 2017, 01:40:47 PM
 #65139

Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.
Ich weiß. Finde ich ok.
Und ein Rentner Ehepaar das 45 Jahre gearbeitet hat und nun in der endlich abbezahlten, zentrumsnahen, kleinen, 3 Raum, Eigentumswohnung mit aktuellen Verkehrswert von 200.000€ lebt, soll dann wie viel Zahlen?  Huh Huh
Das habe ich nie gesagt/geschrieben.
Die Grenze, welches Vermögen zu besteuern ist, muss sicherlich willkürlich in einer angemessenen Höhe gewählt sein. Wo genau diese dann liegt, ist meist der Sprengstoff, an der diese Art der Besteuerung scheitert.

Da reicht kaum die Rente zum Leben und Du willst den Leuten auch noch das Ersparte besteuern.
Habe ich nie gesagt/geschrieben.
Ich will Leuten wie mir selbst das "Ersparte" besteuern.
Eine Rente habe (und erwarte) ich nicht, es reicht trotzdem zum Leben.

Vermögen wird beim Verdienen schon ausreichend besteuert, beim Ausgeben nochmal heftig. Und nun noch die Aufbewahrung besteuern?  Huh  
Vermögen wird beim Verdienen zu einem großen Teil überhaupt nicht besteuert.
Die Einkommenssteuer ist hoch, aber aus "normalem" Einkommen bilden sich ohnehin keine Vermögen.

Eine Vermögensbesteuerung wäre sinnvoller als eine Einkommensbesteuerung.
Solange das Schaffen von Vermögen durch Steuern sanktioniert wird, das Horten von Vermögen aber nicht, kann von einer leistungsgerechten Besteuerung nicht die Rede sein.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350



View Profile
November 20, 2017, 01:42:34 PM
 #65140

zum heutigen Kurs  Cheesy

Pages: « 1 ... 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 [3257] 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 ... 3378 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!