Bitcoin Forum
April 25, 2018, 06:58:41 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 [3257] 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 ... 3743 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5166996 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1193



View Profile
November 20, 2017, 01:40:47 PM
 #65121

Die Vermögenssteuer ist was anderes als die Besteuerung von Gewinnen! 3% Vermögenssteuer würde bedeuten das man dir Jedes Jahr 3% von deinen BTC wegnimmt, egal ob du Kursgewinne oder Verluste hast.
Ich weiß. Finde ich ok.
Und ein Rentner Ehepaar das 45 Jahre gearbeitet hat und nun in der endlich abbezahlten, zentrumsnahen, kleinen, 3 Raum, Eigentumswohnung mit aktuellen Verkehrswert von 200.000€ lebt, soll dann wie viel Zahlen?  Huh Huh
Das habe ich nie gesagt/geschrieben.
Die Grenze, welches Vermögen zu besteuern ist, muss sicherlich willkürlich in einer angemessenen Höhe gewählt sein. Wo genau diese dann liegt, ist meist der Sprengstoff, an der diese Art der Besteuerung scheitert.

Da reicht kaum die Rente zum Leben und Du willst den Leuten auch noch das Ersparte besteuern.
Habe ich nie gesagt/geschrieben.
Ich will Leuten wie mir selbst das "Ersparte" besteuern.
Eine Rente habe (und erwarte) ich nicht, es reicht trotzdem zum Leben.

Vermögen wird beim Verdienen schon ausreichend besteuert, beim Ausgeben nochmal heftig. Und nun noch die Aufbewahrung besteuern?  Huh  
Vermögen wird beim Verdienen zu einem großen Teil überhaupt nicht besteuert.
Die Einkommenssteuer ist hoch, aber aus "normalem" Einkommen bilden sich ohnehin keine Vermögen.

Eine Vermögensbesteuerung wäre sinnvoller als eine Einkommensbesteuerung.
Solange das Schaffen von Vermögen durch Steuern sanktioniert wird, das Horten von Vermögen aber nicht, kann von einer leistungsgerechten Besteuerung nicht die Rede sein.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
1524639521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1524639521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1524639521
Reply with quote  #2

1524639521
Report to moderator
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 256



View Profile
November 20, 2017, 01:42:34 PM
 #65122

zum heutigen Kurs  Cheesy

Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 169
Merit: 104



View Profile
November 20, 2017, 01:44:20 PM
 #65123

"Bitcoin is a Bitch" muss ich mal sagen Indikatoren sind auch ne Bitch  Smiley
Grin Für mich der Satz des Tages!

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1193



View Profile
November 20, 2017, 01:47:59 PM
 #65124

Du kannst doch jetzt schon freiwillig mehr zahlen. Frag mal dein Finanzamt.
Ich wette da lässt sich was einrichten.
Billige Polemik ändert nichts daran, dass dir selbst bewusst sein dürfte, dass dies kein Argument ist.
Abgesehen davon lässt sich da nichts "einrichten". Der Staat nimmt nicht mehr Steuern, wenn man sich freiwillig dazu bereit erklärt.
Man darf selbstverständlich für die Zwecke spenden, die man für unterstützenswert hält. Das wäre allerdings nicht äquivalent zu Steuern.

Oder willst du einfach nur andere zwingen Geld für Krieg und Bankenrettungen auszugeben?
Abgesehen von erneuter Polemik ohne Argument ändert die Quelle der Steuern nichts daran, wofür diese ausgegeben werden.
Der Steuerzahler zahlt heute schon für Bankenrettungen und Krieg.
Allerdings leisten im Moment die Menschen mit geringem Vermögen einen überproportionalen Beitrag zu Bankenrettungen und Krieg, die im Wesentlichen zur Wahrung der höheren Vermögen betrieben werden.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1116


View Profile
November 20, 2017, 01:52:04 PM
 #65125


Vermögen wird beim Verdienen zu einem großen Teil überhaupt nicht besteuert.
Die Einkommenssteuer ist hoch, aber aus "normalem" Einkommen bilden sich ohnehin keine Vermögen.

Eine Vermögensbesteuerung wäre sinnvoller als eine Einkommensbesteuerung.
Solange das Schaffen von Vermögen durch Steuern sanktioniert wird, das Horten von Vermögen aber nicht, kann von einer leistungsgerechten Besteuerung nicht die Rede sein.


so isses.
DetektivConan
Member
**
Offline Offline

Activity: 123
Merit: 13


View Profile
November 20, 2017, 01:58:49 PM
 #65126

ATH bang ! Kursziel 11k ich komme
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1065


View Profile
November 20, 2017, 02:09:41 PM
 #65127

Und ein Rentner Ehepaar das 45 Jahre gearbeitet hat und nun in der endlich abbezahlten, zentrumsnahen, kleinen, 3 Raum, Eigentumswohnung mit aktuellen Verkehrswert von 200.000€ lebt, soll dann wie viel Zahlen?  Huh Huh

Dieses Rentnerehepaar bezahlt bereits heute in DE eine Vermögenssteuer. Das Ganze nennt sich Grundsteuer.

Und zum anderen Thema: Ich würde meine BTC nicht angeben, solange staatliche Organisationen und Personen in ausgewählten Positionen sich nicht mal an die eigenen Gesetze halten. Unabhängig davon sehe ich die Bildung einer Gesellschaft durch alle Mitglieder durchaus als sinnvoll an. Das Thema spaltet deshalb, weil klar sein dürfte, dass eine breitere Vermögenssteuer keine Gerechtigkeit, sondern noch mehr Ungleichbehandlung bringen würde.

Ach ja, schon wieder ein ATH.  Wink
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1193



View Profile
November 20, 2017, 02:16:14 PM
 #65128

Dieses Rentnerehepaar bezahlt bereits heute in DE eine Vermögenssteuer. Das Ganze nennt sich Grundsteuer.
Offtopic mal einen neuen Thread gestartet:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2431966

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Dead_M
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 161
Merit: 101


Crypto is the next evolution of mankind


View Profile
November 20, 2017, 02:32:08 PM
 #65129

zum heutigen Kurs  Cheesy


Na endlich wenigstens einer der die Stimmung hebt und das erste Raketen Bild postet wurde aber auch Zeit. Cybermonday ist brauche noch Weihnachtsgeschenke und da wäre so ein Bitcoinkurs von 10.000€ nicht schlecht.

 Grin
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 101



View Profile
November 20, 2017, 02:48:01 PM
 #65130

Du kannst doch jetzt schon freiwillig mehr zahlen. Frag mal dein Finanzamt.
Ich wette da lässt sich was einrichten.
Billige Polemik ändert nichts daran, dass dir selbst bewusst sein dürfte, dass dies kein Argument ist.
Abgesehen davon lässt sich da nichts "einrichten". Der Staat nimmt nicht mehr Steuern, wenn man sich freiwillig dazu bereit erklärt.
Man darf selbstverständlich für die Zwecke spenden, die man für unterstützenswert hält. Das wäre allerdings nicht äquivalent zu Steuern.

Oder willst du einfach nur andere zwingen Geld für Krieg und Bankenrettungen auszugeben?
Abgesehen von erneuter Polemik ohne Argument ändert die Quelle der Steuern nichts daran, wofür diese ausgegeben werden.
Der Steuerzahler zahlt heute schon für Bankenrettungen und Krieg.
Allerdings leisten im Moment die Menschen mit geringem Vermögen einen überproportionalen Beitrag zu Bankenrettungen und Krieg, die im Wesentlichen zur Wahrung der höheren Vermögen betrieben werden.
Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 255


View Profile
November 20, 2017, 02:51:32 PM
 #65131

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 101



View Profile
November 20, 2017, 03:01:59 PM
 #65132

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
Du darfst auch gerne etwas ans Finanzamt spenden aber zwinge mich bitte nicht dies auch tun zu müssen.

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1193



View Profile
November 20, 2017, 03:05:15 PM
 #65133

Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!
Ich bin nicht "geil" darauf, Steuern zu zahlen.
Allerdings empfinde ich es als unangemessen, wie wenig Steuern ich im Moment zahlen muss.
Eine freiwillige Zahlung meinerseits würde daran nichts ändern.
Und hier im Thread lasse ich "euch" jetzt auch in Ruhe, dafür gibt es einen eigenen Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2431966.0

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.
Das geht am Thema vorbei.
Ich habe zu keinem Zeitpunkt auch nur angedeutet, dass der Staat mehr Steuern braucht.
Es geht mir einzig und allein darum, woher diese Steuern sinnvollerweise kommen sollten.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 101



View Profile
November 20, 2017, 03:09:34 PM
 #65134

Quote
Ich bin nicht "geil" darauf, Steuern zu zahlen.
Allerdings empfinde ich es als unangemessen, wie wenig Steuern ich im Moment zahlen muss.
Was denn nun? Entweder willst du mehr Steuern zahlen oder du willst das die ANDEREN mehr steuern zahlen.

Ich bin einer von den ANDEREN die das nicht wollen!

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 255


View Profile
November 20, 2017, 03:18:04 PM
 #65135

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
Du darfst auch gerne etwas ans Finanzamt spenden aber zwinge mich bitte nicht dies auch tun zu müssen.

Ich will zu nichts gezwungen werden, also zwinge ich niemanden zu irgend etwas. Das ist allein deine Interpretation.

Du willst keine Steuern zahlen, also erhältst du auch keine Steuern. So einfach ist das.
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 101



View Profile
November 20, 2017, 03:21:06 PM
 #65136

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
Du darfst auch gerne etwas ans Finanzamt spenden aber zwinge mich bitte nicht dies auch tun zu müssen.

Ich will zu nichts gezwungen werden, also zwinge ich niemanden zu irgend etwas. Das ist allein deine Interpretation.

Du willst keine Steuern zahlen, also erhältst du auch keine Steuern. So einfach ist das.
Das war auch nur eine Bitte. Du würdest mich bestimmt nicht persönlich zwingen aber du könntest jemanden wählen, der das für dich tut.

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 255


View Profile
November 20, 2017, 03:26:13 PM
 #65137

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
Du darfst auch gerne etwas ans Finanzamt spenden aber zwinge mich bitte nicht dies auch tun zu müssen.

Ich will zu nichts gezwungen werden, also zwinge ich niemanden zu irgend etwas. Das ist allein deine Interpretation.

Du willst keine Steuern zahlen, also erhältst du auch keine Steuern. So einfach ist das.
Das war auch nur eine Bitte. Du würdest mich bestimmt nicht persönlich zwingen aber du könntest jemanden wählen, der das für dich tut.

Geschickter Schachzug. Tatsächlich wählen wir mit jedem Kosumartikel, den wir konsumieren, was mit uns passiert. Da geht es nicht nur um Politik, sondern auch um Smartphones, Fastfood, Autos, usw.

Du scheinst dich für etwas besseres zu halten. Lass uns über deine Verfehlungen reden, dann aber in einem eigenen Thread.
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224
Merit: 101



View Profile
November 20, 2017, 03:32:53 PM
 #65138

Nein das ist keine billige Polemik. Wenn du so geil darauf bist Steuern zu zahlen dann spende doch etwas ans Finanzamt aber lass uns damit in Ruhe!

Der Staat hat schon genug Steuereinnahmen, die er sinnlos verschwendet.

Du sprichst immer nur für dich alleine, und für sonst niemanden. Ich finde deine Stellungnahmen aggressiv.
Du darfst auch gerne etwas ans Finanzamt spenden aber zwinge mich bitte nicht dies auch tun zu müssen.

Ich will zu nichts gezwungen werden, also zwinge ich niemanden zu irgend etwas. Das ist allein deine Interpretation.

Du willst keine Steuern zahlen, also erhältst du auch keine Steuern. So einfach ist das.
Das war auch nur eine Bitte. Du würdest mich bestimmt nicht persönlich zwingen aber du könntest jemanden wählen, der das für dich tut.

Geschickter Schachzug. Tatsächlich wählen wir mit jedem Kosumartikel, den wir konsumieren, was mit uns passiert. Da geht es nicht nur um Politik, sondern auch um Smartphones, Fastfood, Autos, usw.

Du scheinst dich für etwas besseres zu halten. Lass uns über deine Verfehlungen reden, dann aber in einem eigenen Thread.
Mit der Wahl von Konsumartikel wählen wir letztendlich was produziert wird. Mit der Wahl von Politikern wählen wir wer über uns herrscht. Und zwar über alle. Auch über diejenigen, die mit der Politik nicht einverstanden sind. Kaufe ich mir jedoch einen Schokoriegel hat das keine Auswirkungen auf diejenigen, die keine Schokolade mögen. Sie werden nicht gezwungen Schokolade zu essen.

Großer Unterschied.

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1116


View Profile
November 20, 2017, 03:40:38 PM
 #65139

jungs - hört auf zu streiten, it´s another ATH day!!  wir stehen kurz vor 7k €

affkinson
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 0


View Profile
November 20, 2017, 03:41:07 PM
 #65140

gleich sehen wir die 7.000€!!!
Pages: « 1 ... 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 [3257] 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 ... 3743 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!