Bitcoin Forum
October 19, 2018, 09:07:20 PM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 [3216] 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 ... 3919 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5253641 times)
allyouracid
Legendary
*
Online Online

Activity: 1568
Merit: 1005


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 08, 2017, 09:15:51 AM
 #64301

...
so, wie ich es verstanden habe: die Inhalte des Blocks haben nichts mit seiner Berechnung zu tun. Eine ganz niedrige (sagen wir mal, die niedrigst mögliche) Diff besagt, dass irgendein Hash gebruteforced werden muss, der am Anfang eine 0 hat. Steigt die Difficulty nun, weil es mehrere Netzwerkteilnehmer gibt als zuvor, gibt die gestiegene Diff vor, dass der Hash, der für den nächsten Block zu finden ist, mit 2 Nullen beginnen muss. Das ist schwerer, weil mehrere Möglichkeiten durchprobiert werden müssen.

Ob derjenige, der den Block "gefunden" hat, nicht gemogelt hat und einfach irgendwas mit x Nullen reingeschrieben hat, kann das restliche Netzwerk verifizieren… wie genau das wiederum funktioniert, weiß ich nicht, aber irgendein String mit der gewünschten Anzahl Nullen würde vom restlichen Netzwerk als ungültig erkannt werden. Funktioniert sicherlich auch über Pub-/PrivKey-Verfahren.
...
Kleine Korrektur: Der Miner, der einen Hash mit den erforderlichen Nullen am Anfang gefunden hat, stellt den Funktionsparameter der Hashfunktion zur Überprüfung in den Block. Also wenn jetzt HASH(Y)=000000000000000000..... ergibt, stellt er das Y in den Block, so kann jeder im Netzwerk prüfen, ob das HASH(Y) auch die für die Difficulty erforderlichen Nullen am Anfang hat.
Danke! Das war genau der Teil, der mir gefehlt hat. Smiley

1539983240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539983240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539983240
Reply with quote  #2

1539983240
Report to moderator
1539983240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539983240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539983240
Reply with quote  #2

1539983240
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1539983240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539983240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539983240
Reply with quote  #2

1539983240
Report to moderator
1539983240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539983240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539983240
Reply with quote  #2

1539983240
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1028


notorious shrimp!


View Profile
November 08, 2017, 10:26:50 AM
 #64302

So... und wie geht's nun weiter?

Seitwärts kann wohl nicht sein, oder?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1147


View Profile
November 08, 2017, 10:37:37 AM
 #64303

der münchner merkur hat wieder zugeschlagen!

https://bitcointalk.org/index.php?topic=9467.msg24225461#msg24225461

es geht um diese perle der abendländischen journalismus:

https://www.merkur.de/leben/geld/vorsicht-darum-bitcoin-nicht-mehr-sicher-zr-9175369.html
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 100


View Profile
November 08, 2017, 10:44:48 AM
 #64304

Quote

Was für ein Bullshit!
Wetzt möchten alle wissen wer dieser Junge ist:
Er wandte sich in seiner Not an einen jungen Hacker.
piercing-huber
Member
**
Offline Offline

Activity: 128
Merit: 10

WtF


View Profile
November 08, 2017, 10:49:07 AM
 #64305


OMG - Ist der Bitcoin nun (schon wieder) tot?

Die Münchner scheinen hier ein heftiges Revolver-Blättle zu betreiben, oder?
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1059



View Profile
November 08, 2017, 10:55:27 AM
 #64306


OMG - Ist der Bitcoin nun (schon wieder) tot?

Die Münchner scheinen hier ein heftiges Revolver-Blättle zu betreiben, oder?


Nun ja, obwohl der Artikel nur so vor Halbwissen strotzt, so enthält er trotzdem eine Lehre: Merke Dir die Passphrase gut!

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
November 08, 2017, 11:24:02 AM
 #64307

Na was nun. Brechen wir durch? Rutschen kurz noch mal etwas runter? Eiern noch etwas seitwärts?
Ich will mal langsam den nächsten Peak mit 8500$ sehen. Wie lange noch  Roll Eyes eine bis acht Wochen?

BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 851
Merit: 509



View Profile
November 08, 2017, 11:28:15 AM
 #64308


OMG - Ist der Bitcoin nun (schon wieder) tot?

Die Münchner scheinen hier ein heftiges Revolver-Blättle zu betreiben, oder?


Nun ja, obwohl der Artikel nur so vor Halbwissen strotzt, so enthält er trotzdem eine Lehre: Merke Dir die Passphrase gut!

oder nutze ein Paperwallet!

...
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 201
Merit: 106



View Profile
November 08, 2017, 11:44:24 AM
 #64309

oder nutze ein Paperwallet!
...und packe sie unters Kopfkissen  Grin

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1028


notorious shrimp!


View Profile
November 08, 2017, 12:18:52 PM
 #64310

Na was nun. Brechen wir durch? Rutschen kurz noch mal etwas runter? Eiern noch etwas seitwärts?
Ich will mal langsam den nächsten Peak mit 8500$ sehen. Wie lange noch  Roll Eyes eine bis acht Wochen?

Sind wir hier bei Wünsch-Dir-Was?
McAffe wünscht sich ganz andere Dimensionen.... von den Grossen kann man lernen - ThinkBig  Tongue

wer wollte bei 5000 nachkaufen? Cheesy - immer das Gleiche mit Euch  Roll Eyes

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
mipi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 46
Merit: 0


View Profile
November 08, 2017, 12:31:40 PM
 #64311

Nur mal so: Die Leute, die in den letzten Tagen hier den großen Absturz prophezeit haben, lagen ja wohl schief, oder?
butch3r
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233
Merit: 104



View Profile
November 08, 2017, 12:34:41 PM
 #64312

Wenn man nur lange genug wartet sind die Abstürze ohnehin egal. Nach dem ATH ist vor dem ATH
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1028


notorious shrimp!


View Profile
November 08, 2017, 12:41:03 PM
 #64313

Trotzdem sollte man immer im Hinterkopf behalten das es irgendwann zu einer gröberen Korrektur kommen kann.
Wann diese eintritt steht allerdings in den Sternen.


Wir haben China mit einem 30% Dip und anschliessendem Bullenmarkt mehr als perfekt weggesteckt...
Was soll noch kommen? Die weslcihen Staaten stehen sicherlich nicht vor einem flächendeckenden Crypto-Verbot.

Also Long Long Long und Rücksetzer aufkaufen...


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 100


View Profile
November 08, 2017, 12:47:35 PM
 #64314

Trotzdem sollte man immer im Hinterkopf behalten das es irgendwann zu einer gröberen Korrektur kommen kann.
Wann diese eintritt steht allerdings in den Sternen.


Wir haben China mit einem 30% Dip und anschliessendem Bullenmarkt mehr als perfekt weggesteckt...
Was soll noch kommen? Die weslcihen Staaten stehen sicherlich nicht vor einem flächendeckenden Crypto-Verbot.

Also Long Long Long und Rücksetzer aufkaufen...



Wo hast du dein Glaskugel her? Cheesy
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 329
Merit: 113


“The Premier Digital Asset Management Ecosystem”


View Profile
November 08, 2017, 12:51:39 PM
 #64315

Trotzdem sollte man immer im Hinterkopf behalten das es irgendwann zu einer gröberen Korrektur kommen kann.
Wann diese eintritt steht allerdings in den Sternen.


Wir haben China mit einem 30% Dip und anschliessendem Bullenmarkt mehr als perfekt weggesteckt...
Was soll noch kommen? Die weslcihen Staaten stehen sicherlich nicht vor einem flächendeckenden Crypto-Verbot.

Also Long Long Long und Rücksetzer aufkaufen...



Man darf aber auch nicht zu eindimensional denken. Nur, weil vielleicht z. Z. keine Gefahr von anderen Staaten durch Verbote ausgeht (was ich nicht glaube), heißt das nicht, dass nicht auch was anderes, unvorhergesehenes eintreten kann. Aktuelles Beispiel ist Thema 2X.

Oder auch irgendwas ganz neues, woran noch gar keiner gedacht hat. Irgendwas ist ja immer und erst recht dann, wenn man denkt, man kennt schon alles.

Ich will hier nur den Optimismus etwas mit Realismus würzen.

AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 100


View Profile
November 08, 2017, 12:59:15 PM
 #64316

Trotzdem sollte man immer im Hinterkopf behalten das es irgendwann zu einer gröberen Korrektur kommen kann.
Wann diese eintritt steht allerdings in den Sternen.


Wir haben China mit einem 30% Dip und anschliessendem Bullenmarkt mehr als perfekt weggesteckt...
Was soll noch kommen? Die weslcihen Staaten stehen sicherlich nicht vor einem flächendeckenden Crypto-Verbot.

Also Long Long Long und Rücksetzer aufkaufen...



Man darf aber auch nicht zu eindimensional denken. Nur, weil vielleicht z. Z. keine Gefahr von anderen Staaten durch Verbote ausgeht (was ich nicht glaube), heißt das nicht, dass nicht auch was anderes, unvorhergesehenes eintreten kann. Aktuelles Beispiel ist Thema 2X.

Oder auch irgendwas ganz neues, woran noch gar keiner gedacht hat. Irgendwas ist ja immer und erst recht dann, wenn man denkt, man kennt schon alles.

Ich will hier nur den Optimismus etwas mit Realismus würzen.

Früher oder später wird eine alternative von nichts entstehen und sehr viel smart money wird rüber geschoben werden Wink wirst noch sehen!
Es liegt im Natur von die Börsianer, dass Sie immer gewinnen und am meisten Profit machen wollen Cheesy
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1028


notorious shrimp!


View Profile
November 08, 2017, 01:04:41 PM
 #64317

Trotzdem sollte man immer im Hinterkopf behalten das es irgendwann zu einer gröberen Korrektur kommen kann.
Wann diese eintritt steht allerdings in den Sternen.


Wir haben China mit einem 30% Dip und anschliessendem Bullenmarkt mehr als perfekt weggesteckt...
Was soll noch kommen? Die weslcihen Staaten stehen sicherlich nicht vor einem flächendeckenden Crypto-Verbot.

Also Long Long Long und Rücksetzer aufkaufen...



Wo hast du dein Glaskugel her? Cheesy

Antrainiert seit 2011  Grin
Es kann nur nach oben gehen... und wenn es dochmal abwärts geht geht's halt später nach oben  Tongue

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 329
Merit: 113


“The Premier Digital Asset Management Ecosystem”


View Profile
November 08, 2017, 01:09:24 PM
 #64318

Das macht das gesamte Thema cryptocurrency immer unseriöser.

Warum macht es das unseriöser? Wird Linux unseriöser weil es tausend Varianten/forks gibt?

Man kann nicht verhindern, dass von Bitcoin Core sich immer mal wieder ein Fork rausbildet weil es eben open source ist. Ob der Fork einen Wert hat steht auf einem anderen Blatt.
Ein Bitcoin bleibt dadurch immer noch ein Bitcoin. Verstehe ehrlich gesagt nicht das Problem.

Vielleicht verstehst du das ja heute.

Und ja: Linux ist weniger seriös als ein Windows - nach wie vor. Und da fragst du nicht dich und deine Techi-Kumpels, sondern die Bevölkerung.
Ob begründet oder nicht. Die Rolle spielt der Eindruck, den die breite Masse hat. Mit der breiten, teils dummen, Masse hat man schon immer Politik gemacht, nicht mit ein paar Revoluza.

Dass man einen Fork nicht verhindern kann aufgrund opensource ist doch klar, aber ich habe auch nicht behauptet, dass man das eindämmen könnte. Ich habe lediglich gesagt, dass das Thema dadurch an Seriosität verliert. Damit habe ich nicht bewertet, dass man so etwas hätte verhindern sollen.

Und ob ein Bitcoin immer noch ein Bitcoin bleibt, wenn wir die nächsten Wochen hinter uns haben, werden wir ja sehen.
Ich würde es mir wünschen, aber Macht macht kaputt.

doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1269
Merit: 1025


View Profile
November 08, 2017, 01:30:05 PM
 #64319

Das macht das gesamte Thema cryptocurrency immer unseriöser.

Warum macht es das unseriöser? Wird Linux unseriöser weil es tausend Varianten/forks gibt?

Man kann nicht verhindern, dass von Bitcoin Core sich immer mal wieder ein Fork rausbildet weil es eben open source ist. Ob der Fork einen Wert hat steht auf einem anderen Blatt.
Ein Bitcoin bleibt dadurch immer noch ein Bitcoin. Verstehe ehrlich gesagt nicht das Problem.

Vielleicht verstehst du das ja heute.

Und ja: Linux ist weniger seriös als ein Windows - nach wie vor. Und da fragst du nicht dich und deine Techi-Kumpels, sondern die Bevölkerung.
Ob begründet oder nicht. Die Rolle spielt der Eindruck, den die breite Masse hat. Mit der breiten, teils dummen, Masse hat man schon immer Politik gemacht, nicht mit ein paar Revoluza.

Dass man einen Fork nicht verhindern kann aufgrund opensource ist doch klar, aber ich habe auch nicht behauptet, dass man das eindämmen könnte. Ich habe lediglich gesagt, dass das Thema dadurch an Seriosität verliert. Damit habe ich nicht bewertet, dass man so etwas hätte verhindern sollen.

Und ob ein Bitcoin immer noch ein Bitcoin bleibt, wenn wir die nächsten Wochen hinter uns haben, werden wir ja sehen.
Ich würde es mir wünschen, aber Macht macht kaputt.

Die Masse is doch scheißegal, falls die jemals Bitcoin nutzt dann auf dem 3th Layer und das unbewusst oder wenn min 3 Autoritäten ihren Stempel draufgesetzt haben. Versuch mal dem "Normalo" das Konzept der Dezentralität zu erklären, schon daran wirst du in den meisten Fällen scheitern.

Bitcoin bzw. offene Blockchains sind nicht nur technisch spannend, ich finde auch die sozioökonimischen und philosphischen Apekte super interessant. Man muss allerdings sehr viel gedankliche vorarbeit leisten um zu erkennen was für eine geniale Erfindung Bitcoin eigentlich war.
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 329
Merit: 113


“The Premier Digital Asset Management Ecosystem”


View Profile
November 08, 2017, 01:45:40 PM
 #64320

Das war doch gar nicht die Frage und auch gar nicht Kern meiner Aussage aus dem Oktober.. ich lass es sein..

Pages: « 1 ... 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 [3216] 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 ... 3919 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!