Bitcoin Forum
November 19, 2017, 11:11:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 [3241] 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4934521 times)
Torlan
Member
**
Online Online

Activity: 84


View Profile
November 13, 2017, 08:08:18 AM
 #64801

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511089902
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511089902

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511089902
Reply with quote  #2

1511089902
Report to moderator
micaxel
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

ModulTrade: The Freedom To Trade


View Profile
November 13, 2017, 08:11:58 AM
 #64802

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

ModulTrade ║  DEMOCRATIZING GLOBAL TRADE WITH BLOCKCHAIN TECHNOLOGY  ║ ModulTrade
The Freedom To Trade▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ White Paper ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬The Freedom To Trade
FacebookMediumLinkedinTwitterTelegramReddit
Torlan
Member
**
Online Online

Activity: 84


View Profile
November 13, 2017, 08:15:16 AM
 #64803

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)
micaxel
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

ModulTrade: The Freedom To Trade


View Profile
November 13, 2017, 08:17:46 AM
 #64804

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

ModulTrade ║  DEMOCRATIZING GLOBAL TRADE WITH BLOCKCHAIN TECHNOLOGY  ║ ModulTrade
The Freedom To Trade▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ White Paper ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬The Freedom To Trade
FacebookMediumLinkedinTwitterTelegramReddit
Torlan
Member
**
Online Online

Activity: 84


View Profile
November 13, 2017, 08:20:00 AM
 #64805

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
November 13, 2017, 08:24:49 AM
 #64806

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...

Und dann der hohe Stromverbrauch... wenn wir jetzt eine Jamaika-Regierung bekommen wird BTC sicherlich in Deutschland mit Öko-Mining-Steuer belastet...
Zusätzlich müssen die Miner dann noch eine Crypto-Mining-Umlage abführen...  Roll Eyes Satiere? Schaut euch den Energiemarkt in DE an Cheesy

Was ich sagen will... es finden sich immer Nachrichten und News die zum Kurs passen.
Korrektur war notwendig... ob's ein länger andauernder Bärenmarkt wird wird sich zeigen.

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
micaxel
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

ModulTrade: The Freedom To Trade


View Profile
November 13, 2017, 08:39:13 AM
 #64807

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...

ganz ehrlich das kann ich dir nicht abnehmen. Teilweise musste man über eine Stunde warten bis ein neuer Block gefunden wurde. Klar mit einer riesigen Gebühr geht alles durch, aber sicher nicht in 20 min und das 3mal

ModulTrade ║  DEMOCRATIZING GLOBAL TRADE WITH BLOCKCHAIN TECHNOLOGY  ║ ModulTrade
The Freedom To Trade▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ White Paper ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬The Freedom To Trade
FacebookMediumLinkedinTwitterTelegramReddit
Dead_M
Member
**
Offline Offline

Activity: 60


View Profile
November 13, 2017, 08:59:41 AM
 #64808

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Der letzte Satz trifft allg aufs Leben zu nicht nur beim Bitcoin .  Ich habe natürlich auch noch auf die 10.000€ zu Weihnachten gehofft aber ich glaube daraus wird nix so wie es momentan zwischen den verschiedenen Coins hin und her geht und Leute brauchen Geld für Weihnachtsgeschenke usw. aber 2018 ist auch noch ein Jahr.

grüße dead money
f4
Newbie
*
Online Online

Activity: 15


View Profile
November 13, 2017, 09:04:24 AM
 #64809

Wenn überall die Leute fluchen das die Transaktionen trotz Maxfee Stunden und Tage brauchen und eine Drittel Milliarde USD in unbestätigten Transaktionen festhängt liegt das wohl neben der generellen Überlastung des Systems daran das Bitmain CEO Jihan Wu mit dem Rest der Bigblocker und Segwit2x Leute die ganze Hashpower für BCH laufen lässt.
Nach der Diffanpassung hat sich das aber wieder drastisch geändert.

https://www.cryptocoinsnews.com/700-million-stuck-115000-unconfirmed-bitcoin-transactions/
daboehla
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 417


EthTeam.com


View Profile WWW
November 13, 2017, 09:14:39 AM
 #64810

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...
manipuliert? Glaube ich kaum.

Wie viel Gebühren hast den gezahlt? 10€+ oder?

Zum Glück hat mein Frisör nicht auf die Bestätigung gewartet... und das mit 3€ Gebühr...
https://blockchain.info/tx/ccdbbfb262dc3e515d2598568b98bd23ed57085ec4af2806ee52ae32d9fa1942

Ethereum Classic Mining Pool - Cheapest PPS - 1% - Ethteam.com - Stratum: etc-de.ethteam.com:8008 / etc-us.ethteam.com:8008
micaxel
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

ModulTrade: The Freedom To Trade


View Profile
November 13, 2017, 09:15:14 AM
 #64811

Wenn überall die Leute fluchen das die Transaktionen trotz Maxfee Stunden und Tage brauchen und eine Drittel Milliarde USD in unbestätigten Transaktionen festhängt liegt das wohl neben der generellen Überlastung des Systems daran das Bitmain CEO Jihan Wu mit dem Rest der Bigblocker und Segwit2x Leute die ganze Hashpower für BCH laufen lässt.
Nach der Diffanpassung hat sich das aber wieder drastisch geändert.

https://www.cryptocoinsnews.com/700-million-stuck-115000-unconfirmed-bitcoin-transactions/

Hast du am Wochenende geschlafen Wink Die News sind ja sowas von überholt xD
Mittlerweile läuft alles wieder normal.

ModulTrade ║  DEMOCRATIZING GLOBAL TRADE WITH BLOCKCHAIN TECHNOLOGY  ║ ModulTrade
The Freedom To Trade▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ White Paper ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬The Freedom To Trade
FacebookMediumLinkedinTwitterTelegramReddit
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 946


View Profile
November 13, 2017, 09:21:00 AM
 #64812

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...
manipuliert? Glaube ich kaum.

Wie viel Gebühren hast den gezahlt? 10€+ oder?

Zum Glück hat mein Frisör nicht auf die Bestätigung gewartet... und das mit 3€ Gebühr...
https://blockchain.info/tx/ccdbbfb262dc3e515d2598568b98bd23ed57085ec4af2806ee52ae32d9fa1942

Bitcoin oder Blockchain-Systeme allgemein sind auf Layer 1 für solche Kleinbeträge auch nicht geeignet, auch wenn das einige Mitstreier vehement nicht einsehen wollen. Es ist einfach Unsinn jeden Mist bis ans Ende der Zeit zu speichern (und das mehrfach) mal abgesehe davon, dass es dann nur noch Rechenzentren-Nodes gibt für die GB oder TB Blocks.
makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 13, 2017, 09:29:08 AM
 #64813

Naja, prinzipiell kann man jede Chain segmentieren, also braucht es für einen Sync nur einmal einen (fetten) Download der ganzen Chain und dann arbeitet eine Node nur mit dem letzten Segment weiter. Wird früher oder später eh nichts anderes übrig bleiben. In Sachen Speicherplatzbedarf bzw. Effizienz wiederholt sich hier wieder mal die IT-Geschichte. Eine Lösung hätte eigentlich schon in den ursprünglichen Entwurf gehört, aber Satoshi ist ja auch nur ein Mensch...
daboehla
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 417


EthTeam.com


View Profile WWW
November 13, 2017, 09:35:14 AM
 #64814

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...
manipuliert? Glaube ich kaum.

Wie viel Gebühren hast den gezahlt? 10€+ oder?

Zum Glück hat mein Frisör nicht auf die Bestätigung gewartet... und das mit 3€ Gebühr...
https://blockchain.info/tx/ccdbbfb262dc3e515d2598568b98bd23ed57085ec4af2806ee52ae32d9fa1942


Bitcoin oder Blockchain-Systeme allgemein sind auf Layer 1 für solche Kleinbeträge auch nicht geeignet, auch wenn das einige Mitstreier vehement nicht einsehen wollen. Es ist einfach Unsinn jeden Mist bis ans Ende der Zeit zu speichern (und das mehrfach) mal abgesehe davon, dass es dann nur noch Rechenzentren-Nodes gibt für die GB oder TB Blocks.
In Zukunft schon klar, aber leider gibt es derzeit keine Alternative außer Altcoins...

GB, TB Blocks?? Wir sind bei EINEM MB.. und hier werden wir glaub noch lange sitzen bleiben...

Ethereum Classic Mining Pool - Cheapest PPS - 1% - Ethteam.com - Stratum: etc-de.ethteam.com:8008 / etc-us.ethteam.com:8008
Torlan
Member
**
Online Online

Activity: 84


View Profile
November 13, 2017, 09:56:44 AM
 #64815

Bekommen wir die 10k€ dieses Jahr noch  Roll Eyes Shocked Grin

Meiner meinung nach sehr unwahrscheinlich. Lass mich aber auch gerne überraschen.

Worauf stützt du deine These das wir 10k nicht sehen werden?

bin halt auch der Meinung. Man hat am WE gesehen wie anfällig der BTC ist.. es waren zwischnezeitlich 65% der Hashpower auf dem BCH. Jetzt sind es gerade mal 6%. Heißt für mich aber auch: Niemand hält sich an irgendeine Abmachung. Alle gehen dahin wo die Kohle ist.

Na ja das war absehbar...und hatten wir bereits in diesem Jahr. Selbes Spiel und was hat es dem BTC am Ende ausgemacht?
Nüscht...er wuchs in ungeahnte Höhen...jetzt wieder das selbe Spiel...und Ende des Jahres min. 10k.. ;-)

Naja aber schau dir mal den Mempool an. So hoch war er damals auch nicht...Für mich ist das DAS große Problem.
Ich mache mir schon meine Gedanken und ich denke vielen geht es nicht anders. Was ist wenn manche Coins auf ewig im Mempool stecken? Vertrauen in ein System sieht anders aus xD

Der Mempool kram ist doch auch manipuliert...ich habe an diesem WE drei BTC Transaktionen getätigt...die längste hat ca. 20 Minuten gedauert...fand ich jetzt nicht schlimm...
Die Gebühren waren jetzt auch nicht so hoch die ich eingestellt hatte...

ganz ehrlich das kann ich dir nicht abnehmen. Teilweise musste man über eine Stunde warten bis ein neuer Block gefunden wurde. Klar mit einer riesigen Gebühr geht alles durch, aber sicher nicht in 20 min und das 3mal

Ob du mir das abnimmst oder nicht, ist mir eigentlich relativ egal. Ich wüsste nicht warum ich hier Bullshit schreiben sollte.
Selbst ne Stunde würde ich in der derzeitigen Situation mit Freuden annehmen. ;-)
ArmorySegWit
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
November 13, 2017, 10:00:28 AM
 #64816

Viel wichtiger ist doch, dass der kurzfristige Abwärtstrend bei 6300 Dollar mit einer Sell-Wall von 2000 BTC bei Bitfinex gestärkt worden ist und diese Sell-Wall mal eben in EINER großen Buy-Order von 1600 BTC fast alleine aufgekauft worden ist und wir jetzt drüber sind Smiley

Da sieht man aber auch, dass EIN Mensch schon eine Trendwende beim BTC einleiten kann.
Glaubt mir hier jetzt eh keiner weil mein alter Account gehackt worden ist, aber ich habe auch nicht gerade wenig BTC und konnte auch schonmal einen Abwärstrend komplett alleine durchbrechen und habe damit definitiv den Markt gechanged.
DetektivConan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
November 13, 2017, 10:06:11 AM
 #64817

War eine fake order von mir , sry
ArmorySegWit
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
November 13, 2017, 10:09:52 AM
 #64818

War eine fake order von mir , sry

Hätte nicht gedacht, dass ich so schnell wieder den Ignore-Button benutzen würde Cheesy
hyperhyper
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
November 13, 2017, 11:01:53 AM
 #64819

So zieht langsam wieder an und macht sich auf den weg zum neuen ATH! Grin
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 636


View Profile
November 13, 2017, 11:07:05 AM
 #64820

Das sieht doch momentan ganz gut aus, die übliche zwischen korrektur und ab zu den neuen ATH Wink
Pages: « 1 ... 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 [3241] 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!