Bitcoin Forum
October 21, 2020, 11:18:31 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 [3500] 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 ... 4531 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5548465 times)
micaxel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 549
Merit: 158


View Profile
January 17, 2018, 09:09:13 PM
 #69981

Die Emotionen Angst und Gier kontrollieren oder sich von diesen Emotionen kontrollieren lassen.

Wie kann man das konsequent lernen?
Man kann sich alles antrainieren

Täglich Yoga und ein paar mal im Jahr LSD. (Nein, das ist kein Witz)

XD oder einfach einen Tag warten und schon entspannt sich der Kurs Wink Sind jetzt nach 24Std. Chart im Plus
1603279111
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603279111

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603279111
Reply with quote  #2

1603279111
Report to moderator
1603279111
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603279111

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603279111
Reply with quote  #2

1603279111
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1603279111
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603279111

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603279111
Reply with quote  #2

1603279111
Report to moderator
1603279111
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603279111

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603279111
Reply with quote  #2

1603279111
Report to moderator
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 09:11:42 PM
 #69982

Und wieder einmal bewahrheitet sich, “wer arbeitet, kann kein Geld verdienen”. Die letzten Dips konnte ich nicht traden. Aber was soll’s, ich schließe mich nochmal ausdrücklich der Fraktion an, die davor warnt, Krypto als Spekulationsobjekt zu missbrauchen. Klar, die letzten 48 Stunden waren perfekt zum zocken, aber irgendwann muss dann auch wieder gut sein. Die, die sich die Finger verbrannt haben, sollten jetzt nicht gleich davon rennen und sich der Sache genauer annehmen und die Crash Propheten koennen meinetwegen bleiben wo der Pfeffer waechst und diejenigen, die etwas positiven Input benoetigen, bezüglich Krypto Akzeptanz, der sollte sich die Story aus Suedkorea reinziehen. Ich meine die Petition, die in kuerzerster Zeit ueber 200.000 Unterschriften pro Krypto gesammelt hat und damit die Regierung bezüglich Krypto nicht mehr einfach machen kann was sie will. Nennt sich dann wohl Akzeptanz.

In diesem Sinne denke ich, die ganz große  Party ist vorerst vorbei.
Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 305
Merit: 116


View Profile
January 17, 2018, 09:15:56 PM
 #69983

Die Emotionen Angst und Gier kontrollieren oder sich von diesen Emotionen kontrollieren lassen.

Wie kann man das konsequent lernen?
Man kann sich alles antrainieren

Täglich Yoga und ein paar mal im Jahr LSD. (Nein, das ist kein Witz)

XD oder einfach einen Tag warten und schon entspannt sich der Kurs Wink Sind jetzt nach 24Std. Chart im Plus

Bin eh Hodler der nur mit seinen Steuerfreien Coins handelt. Die letzten Wochen war ich total entspannt, weil ich an das Projekt glaube.
Das Problem ist nur, sich von Bitcoin zu lösen und Gewinne mitzunehmen Roll Eyes. Da ist die Gier zu groß
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 2032


Decentralization Maximalist


View Profile
January 17, 2018, 09:21:53 PM
 #69984

Das ist aber auch ein Prozess, den man wie ich glaube, über Jahre lernen muss.
Die Gier ist einfach stärker, als etwas zu verlieren.
Ich finde es verrückt. Man weiß, dass der Kurs fällt, aber man verkauft nicht.
Ich glaube aber, dass ich mit meinen nächsten Steuerfreien Coins anderst handeln werde.
Eben. Ich sage ja deshalb "eigentlich". Ich habe kurzzeitig bei dem Bounce auf 17000 auch von einem neuen Bullrun auf 25000 geträumt. Der Bounce ging einfach zu hoch und sah teilweise so aus wie damals nach dem "Crash" auf 3000.

Vielleicht sollte man einfach alles einem Bot überlassen, der z.B. streng nach RSI tradet. Aber klar, "steuerfrei" kommt man so nicht raus. Es ist aber die Frage, ob man nicht ein paar Steuern mehr zahlt und trotzdem mehr rauskommt, als dass man am Ende religiös sein Jahr lang hält (gilt zumindest für die Deutschländer hier) und trotz Steuer weniger Profit macht.

Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 434


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
January 17, 2018, 09:38:42 PM
 #69985

Ist das jetzt der entfesselte Bulle oder die Tote Katze?

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 09:39:11 PM
 #69986

Das ist aber auch ein Prozess, den man wie ich glaube, über Jahre lernen muss.
Die Gier ist einfach stärker, als etwas zu verlieren.
Ich finde es verrückt. Man weiß, dass der Kurs fällt, aber man verkauft nicht.
Ich glaube aber, dass ich mit meinen nächsten Steuerfreien Coins anderst handeln werde.
Eben. Ich sage ja deshalb "eigentlich". Ich habe kurzzeitig bei dem Bounce auf 17000 auch von einem neuen Bullrun auf 25000 geträumt. Der Bounce ging einfach zu hoch und sah teilweise so aus wie damals nach dem "Crash" auf 3000.

Vielleicht sollte man einfach alles einem Bot überlassen, der z.B. streng nach RSI tradet. Aber klar, "steuerfrei" kommt man so nicht raus. Es ist aber die Frage, ob man nicht ein paar Steuern mehr zahlt und trotzdem mehr rauskommt, als dass man am Ende religiös sein Jahr lang hält (gilt zumindest für die Deutschländer hier) und trotz Steuer weniger Profit macht.

Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.

Das ist fundiert womit?

Wenn ich mir aber natuerlich die Altcoinparty anschaue, die schon wieder im Gange ist, na dann knallts irgendwann nochmal richtig.
Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 305
Merit: 116


View Profile
January 17, 2018, 09:48:11 PM
 #69987

Das ist aber auch ein Prozess, den man wie ich glaube, über Jahre lernen muss.
Die Gier ist einfach stärker, als etwas zu verlieren.
Ich finde es verrückt. Man weiß, dass der Kurs fällt, aber man verkauft nicht.
Ich glaube aber, dass ich mit meinen nächsten Steuerfreien Coins anderst handeln werde.
Eben. Ich sage ja deshalb "eigentlich". Ich habe kurzzeitig bei dem Bounce auf 17000 auch von einem neuen Bullrun auf 25000 geträumt. Der Bounce ging einfach zu hoch und sah teilweise so aus wie damals nach dem "Crash" auf 3000.

Vielleicht sollte man einfach alles einem Bot überlassen, der z.B. streng nach RSI tradet. Aber klar, "steuerfrei" kommt man so nicht raus. Es ist aber die Frage, ob man nicht ein paar Steuern mehr zahlt und trotzdem mehr rauskommt, als dass man am Ende religiös sein Jahr lang hält (gilt zumindest für die Deutschländer hier) und trotz Steuer weniger Profit macht.

Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.

Das ist fundiert womit?

Wenn ich mir aber natuerlich die Altcoinparty anschaue, die schon wieder im Gange ist, na dann knallts irgendwann nochmal richtig.

An dem aktuellen Hype von ein paar Altcoins sieht man schon, dass es viele Leute gibt, die keine Ahnung haben und profitieren wollen.
Diese Leute werden und müssen Ihr Geld verlieren.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 09:48:22 PM
 #69988

Ist das jetzt der entfesselte Bulle oder die Tote Katze?

Der besoffene Baer, der in die falsche Richtung taumelt.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 09:53:51 PM
 #69989

Das ist aber auch ein Prozess, den man wie ich glaube, über Jahre lernen muss.
Die Gier ist einfach stärker, als etwas zu verlieren.
Ich finde es verrückt. Man weiß, dass der Kurs fällt, aber man verkauft nicht.
Ich glaube aber, dass ich mit meinen nächsten Steuerfreien Coins anderst handeln werde.
Eben. Ich sage ja deshalb "eigentlich". Ich habe kurzzeitig bei dem Bounce auf 17000 auch von einem neuen Bullrun auf 25000 geträumt. Der Bounce ging einfach zu hoch und sah teilweise so aus wie damals nach dem "Crash" auf 3000.

Vielleicht sollte man einfach alles einem Bot überlassen, der z.B. streng nach RSI tradet. Aber klar, "steuerfrei" kommt man so nicht raus. Es ist aber die Frage, ob man nicht ein paar Steuern mehr zahlt und trotzdem mehr rauskommt, als dass man am Ende religiös sein Jahr lang hält (gilt zumindest für die Deutschländer hier) und trotz Steuer weniger Profit macht.

Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.

Das ist fundiert womit?

Wenn ich mir aber natuerlich die Altcoinparty anschaue, die schon wieder im Gange ist, na dann knallts irgendwann nochmal richtig.

An dem aktuellen Hype von ein paar Altcoins sieht man schon, dass es viele Leute gibt, die keine Ahnung haben und profitieren wollen.
Diese Leute werden und müssen Ihr Geld verlieren.

Steht in meinem Post ja drin. Sollen die Leute mit Krypto reich werden, aber wie ich schon im Wort zum Mittwoch schrieb, wenn Krypto nur zum wilden zocken verwendet wird, dann schadet das am Ende allen. Also ja, sollen die ihr Geld verlieren. Nur, sind wir im Moment besser? Ich nicht, mit Ausnahme, dass ich mit Krypto Freunde bezahle, die auch investiert sind.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 2032


Decentralization Maximalist


View Profile
January 17, 2018, 09:57:31 PM
 #69990

Quote
Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.
Das ist fundiert womit?
Beobachtungen bei früheren Bitcoin-Crashes (nicht nur der letzte vom Dezember, sondern z.B. auch dem nach dem 2013er-Hoch).

Ist natürlich reine Spekulation. Aber solche Pattern sieht man öfter nach einem Tief: erst ein heftiger, aber kurzer Bounce (den wir jetzt gerade bei 11K+ sehen, der könnte bis 12K oder sogar höher gehen), dann ein Retest des Tiefs, und dann ein längerer Bounce, der eher als Seitwärtsbewegung wahrgenommen wird, aber potenziell höher gehen kann als der kurze Bounce am Anfang.

Beispiel: https://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg60zczsg2013-11-15zeg2014-03-15ztgSzm1g10zm2g25zi1gRSIzv  (hier sind der kurze Bounce und der lange gleich hoch)

lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 10:06:17 PM
 #69991


Wenn ich mir aber natuerlich die Altcoinparty anschaue, die schon wieder im Gange ist, na dann knallts irgendwann nochmal richtig.


Unglaublich. Selbst Bitconnect wird wieder gepumpt, ganz zu schweigen vom Titten (TTC), Hunde (Doge) etc. coin

was sind das für Leute?

Gleich haben wir die 10k€ wieder *augenreib
Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 305
Merit: 116


View Profile
January 17, 2018, 10:09:35 PM
 #69992

Quote
Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.
Das ist fundiert womit?
Beobachtungen bei früheren Bitcoin-Crashes (nicht nur der letzte vom Dezember, sondern z.B. auch dem nach dem 2013er-Hoch).

Ist natürlich reine Spekulation. Aber solche Pattern sieht man öfter nach einem Tief: erst ein heftiger, aber kurzer Bounce (den wir jetzt gerade bei 11K+ sehen, der könnte bis 12K oder sogar höher gehen), dann ein Retest des Tiefs, und dann ein längerer Bounce, der eher als Seitwärtsbewegung wahrgenommen wird, aber potenziell höher gehen kann als der kurze Bounce am Anfang.

Beispiel: https://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg60zczsg2013-11-15zeg2014-03-15ztgSzm1g10zm2g25zi1gRSIzv  (hier sind der kurze Bounce und der lange gleich hoch)

Habe heute beim tief 50% investiert und ich glaube auch, dass der Markt noch mal das tief testet.
Wenn er hoch geht, bin ich zufrieden und kauf mir von meinem Taschengeld was anderes, ansonsten kaufe ich nach ;-)

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 10:10:50 PM
 #69993

Quote
Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.
Das ist fundiert womit?
Beobachtungen bei früheren Bitcoin-Crashes (nicht nur der letzte vom Dezember, sondern z.B. auch dem nach dem 2013er-Hoch).

Ist natürlich reine Spekulation. Aber solche Pattern sieht man öfter nach einem Tief: erst ein heftiger, aber kurzer Bounce (den wir jetzt gerade bei 11K+ sehen, der könnte bis 12K oder sogar höher gehen), dann ein Retest des Tiefs, und dann ein längerer Bounce, der eher als Seitwärtsbewegung wahrgenommen wird, aber potenziell höher gehen kann als der kurze Bounce am Anfang.

Beispiel: https://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg60zczsg2013-11-15zeg2014-03-15ztgSzm1g10zm2g25zi1gRSIzv  (hier sind der kurze Bounce und der lange gleich hoch)

Erinnere mich daran. Nur imho ist die Gier derzeit zu groß. Also entweder, knallt es so laut, dass der Markt bereinigt wird, oder wie gehen gleich so wieder auf Hoehenflug.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 10:13:25 PM
 #69994


Wenn ich mir aber natuerlich die Altcoinparty anschaue, die schon wieder im Gange ist, na dann knallts irgendwann nochmal richtig.


Unglaublich. Selbst Bitconnect wird wieder gepumpt, ganz zu schweigen vom Titten (TTC), Hunde (Doge) etc. coin

was sind das für Leute?

Gleich haben wir die 10k€ wieder *augenreib

Man kann wieder stop loss bei 10k Teuro setzen.
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 10:13:47 PM
 #69995

Quote
Zum Kurs: Wahrscheinlich kommt noch mal ein Retest des Tiefs, und vielleicht auch noch mal ein etwas niedrigeres Tief in den nächsten Tagen, und dann erst der nächste große Bounce. Der dürfte imho bei 13-15K sein Hoch erreichen.
Das ist fundiert womit?
Beobachtungen bei früheren Bitcoin-Crashes (nicht nur der letzte vom Dezember, sondern z.B. auch dem nach dem 2013er-Hoch).

Ist natürlich reine Spekulation. Aber solche Pattern sieht man öfter nach einem Tief: erst ein heftiger, aber kurzer Bounce (den wir jetzt gerade bei 11K+ sehen, der könnte bis 12K oder sogar höher gehen), dann ein Retest des Tiefs, und dann ein längerer Bounce, der eher als Seitwärtsbewegung wahrgenommen wird, aber potenziell höher gehen kann als der kurze Bounce am Anfang.

Beispiel: https://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg60zczsg2013-11-15zeg2014-03-15ztgSzm1g10zm2g25zi1gRSIzv  (hier sind der kurze Bounce und der lange gleich hoch)

Erinnere mich daran. Nur imho ist die Gier derzeit zu groß. Also entweder, knallt es so laut, dass der Markt bereinigt wird, oder wie gehen gleich so wieder auf Hoehenflug.

Ich denke viele Einsteiger haben nur auf einen fallenden Kurs gewartet und wollen jetzt mitmischen. Die Börsen laufen ja jetzt eingermaßen rund und tun dieser Entwicklung diesmal keinen Abbruch (neuregistrierung etc.) Von daher denke ich es geht erstmal wieder up.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498
Merit: 1181



View Profile
January 17, 2018, 10:17:54 PM
Last edit: January 17, 2018, 10:28:54 PM by thandie
 #69996

5K werden sicher nicht kommen.
Ich denke, da der Bärenmarkt jetzt endlich bestätigt wurde (erstes "lower low" seit Dezember) müssen wir mit 5000 rechnen. Vielleicht auch mit 3000.

Wie ich bereits sagte: Ihr werdet mir dankbar sein, wenn ich euch die BTC überhaupt noch abkaufe. Dieses mal ist BTC endgültig tot.  Grin


Das wäre mal wieder eine Wette wert.   Smiley Wo ist elrippo?

Hm. Lese ich hier irgendwas von einer Wette? - Da bin ich ja durchaus auch immer interessiert. Mein Short bei 15k USD hat mir ein paar BTCs in die Kriegskasse gespült. Die schmeiße ich natürlich gerne in die Foren-Waagschale. Bitte verlinken, wenn es was zum Zocken gibt. Smiley

Haha.
Das war eine Anspielung auf die Wette zwischen elrippo & mezzo im April 2016. Thema: Halving Block 420000. Kursziel: 700$ oder darüber.
(Falls ich mich noch richtig erinnere.)

Wäre ja mal wieder etwas. Wobei ich die Entwicklung der letzten 24h erst einmal Revue passieren lassen muß.
Aber grundsätzlich wäre ich auch dabei.  Wink Und mein Altcoin Portfolio ist gerade bei +39%... echt krass.

lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 10:25:52 PM
 #69997

Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 305
Merit: 116


View Profile
January 17, 2018, 10:33:32 PM
 #69998

5K werden sicher nicht kommen.
Ich denke, da der Bärenmarkt jetzt endlich bestätigt wurde (erstes "lower low" seit Dezember) müssen wir mit 5000 rechnen. Vielleicht auch mit 3000.

Wie ich bereits sagte: Ihr werdet mir dankbar sein, wenn ich euch die BTC überhaupt noch abkaufe. Dieses mal ist BTC endgültig tot.  Grin


Das wäre mal wieder eine Wette wert.   Smiley Wo ist elrippo?

Hm. Lese ich hier irgendwas von einer Wette? - Da bin ich ja durchaus auch immer interessiert. Mein Short bei 15k USD hat mir ein paar BTCs in die Kriegskasse gespült. Die schmeiße ich natürlich gerne in die Foren-Waagschale. Bitte verlinken, wenn es was zum Zocken gibt. Smiley

Haha.
Das war eine Anspielung auf die Wette zwischen elrippo & mezzo im April 2016. Thema: Halving Block 420000. Kursziel: 700$ oder darüber.
(Falls ich mich noch richtig erinnere.)

Wäre ja mal wieder etwas. Wobei ich die Entwicklung der letzten 24h erst einmal Revue passieren lassen muß.
Aber grundsätzlich wäre ich auch dabei.  Wink Und mein Altcoin Portfolio ist gerade bei +39%... echt krass.



Ich hoffe, dass der Kurs nochmal deutlich fällt. Mir geht es nicht darum, günstig nachzukaufen, sondern es müssen noch ein paar Leute Geld verlieren.
Was hier gerade schon wieder abgeht finde ich besorgniserregend.

Ich fand die Umverteilung von Geld damals immer unfair, aber inzwischen sehe ich das leider anderst.
WhiteWalker1
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 67
Merit: 1


View Profile
January 17, 2018, 10:59:54 PM
 #69999

5K werden sicher nicht kommen.
Ich denke, da der Bärenmarkt jetzt endlich bestätigt wurde (erstes "lower low" seit Dezember) müssen wir mit 5000 rechnen. Vielleicht auch mit 3000.

Wie ich bereits sagte: Ihr werdet mir dankbar sein, wenn ich euch die BTC überhaupt noch abkaufe. Dieses mal ist BTC endgültig tot.  Grin


Das wäre mal wieder eine Wette wert.   Smiley Wo ist elrippo?

Hm. Lese ich hier irgendwas von einer Wette? - Da bin ich ja durchaus auch immer interessiert. Mein Short bei 15k USD hat mir ein paar BTCs in die Kriegskasse gespült. Die schmeiße ich natürlich gerne in die Foren-Waagschale. Bitte verlinken, wenn es was zum Zocken gibt. Smiley

Haha.
Das war eine Anspielung auf die Wette zwischen elrippo & mezzo im April 2016. Thema: Halving Block 420000. Kursziel: 700$ oder darüber.
(Falls ich mich noch richtig erinnere.)

Wäre ja mal wieder etwas. Wobei ich die Entwicklung der letzten 24h erst einmal Revue passieren lassen muß.
Aber grundsätzlich wäre ich auch dabei.  Wink Und mein Altcoin Portfolio ist gerade bei +39%... echt krass.



Ich hoffe, dass der Kurs nochmal deutlich fällt. Mir geht es nicht darum, günstig nachzukaufen, sondern es müssen noch ein paar Leute Geld verlieren.
Was hier gerade schon wieder abgeht finde ich besorgniserregend.

Ich fand die Umverteilung von Geld damals immer unfair, aber inzwischen sehe ich das leider anderst.

Zu hoffen, das Leute ihr Geld verlieren, kann nur von einem Idioten kommen. Als würdest du dich hier besser verhalten.

Habe heute beim tief 50% investiert und ich glaube auch, dass der Markt noch mal das tief testet.
Wenn er hoch geht, bin ich zufrieden und kauf mir von meinem Taschengeld was anderes, ansonsten kaufe ich nach ;-)

Hast aber in deinem letzten Beitrag was "anderst" behauptet.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
January 17, 2018, 11:02:13 PM
 #70000





Wäre ja mal wieder etwas. Wobei ich die Entwicklung der letzten 24h erst einmal Revue passieren lassen muß.
Aber grundsätzlich wäre ich auch dabei.  Wink Und mein Altcoin Portfolio ist gerade bei +39%... echt krass.


[/quote]

Ich hoffe, dass der Kurs nochmal deutlich fällt. Mir geht es nicht darum, günstig nachzukaufen, sondern es müssen noch ein paar Leute Geld verlieren.
Was hier gerade schon wieder abgeht finde ich besorgniserregend.

Ich fand die Umverteilung von Geld damals immer unfair, aber inzwischen sehe ich das leider anderst.
[/quote]

https://www.youtube.com/watch?v=TitQ6zEk_9k

hier haben wir damals im kleinen kreis mit 30-40 leuten angefangen und es ging nur um btc jetzt tummeln sich dort 41.000 abonnenten und alle schrein nach alts ich kanns schon garned mehr sehen  Roll Eyes
aber sie werden auch noch lernen die hoffnung stirbt zuletzt

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Pages: « 1 ... 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 [3500] 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 ... 4531 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!