Bitcoin Forum
October 23, 2020, 09:18:55 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 [3494] 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 ... 4532 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5548977 times)
Zicore47
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 450
Merit: 261


View Profile
January 17, 2018, 12:00:55 PM
 #69861

Wer auf sowas reinfällt, der glaubt auch das das Ordnungsamt die Wohnung aufräumt oder Zitronenfalter Zitronen falten..... Tongue

... oder dass ein Bauleiter den Bau leitet Smiley

Ist es eigentlich Zufall oder Ursache, dass die Korrektur mit dem Start der Futures eingesetzt hat?

https://www.ethnews.com/market-manipulation-101-bitcoin-futures

Das erklärt es ziemlich gut ....
und die wollen Bitcoin Regulieren löl die sollten erstmal schaun das die ihre märkte reguliert kriegen

https://www.btc-echo.de/bitcoin-futures-kein-grund-zur-panik/


verstehe ich das richtig, dass dem artikel entsprechend gegen 22 uhr DE-Zeit (4 pm ET) ein temporäres minimum erreicht ist und darauf die Preise wieder steigen werden?

kann so ein Future tatsächlcih so viel einfluss haben?

Es müssen nur genug daran glauben. Wink

Cointracking und Steuertool - Cointracking and tax reports: Cointracking.info
Spare 10% mit diesem link. Save 10% on purchases with this link.
"Bitcoin: the cutting edge of begging technology." -- Giraffe.BTC
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1603487935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603487935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603487935
Reply with quote  #2

1603487935
Report to moderator
1603487935
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603487935

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603487935
Reply with quote  #2

1603487935
Report to moderator
ratiobitcoin
Member
**
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 10


View Profile
January 17, 2018, 12:03:49 PM
 #69862

selffulfilling prophecy... okay.

mir ging es darum einschätzen zu können, ob der kursverlust zu einem großen teil von den futures ausgelöst ist oder ob es eher noch eine weile runtergehen / stagnieren wird.

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 17, 2018, 12:06:32 PM
 #69863

Bitstamp hält sich standhaft über 10000 USD. Wenn das so bleibt, dürfte ein ordentlicher Bounce auf 12K+ folgen. Ich denke, die gelten immer noch als Leitbörse (mehr noch als Zocker-Finex).

Bei Bitcoin war jedenfalls bisher fast jede "50%-Korrektur" ein klares Anzeichen für einen längeren Bärenmarkt, also eine längerfristige Trendwende.
Ne. 50% waren beim aktuellen Anstieg auch schon mal drin. Und weiter ging es danach aufwärts.
Am nächsten an 50% des ATH kamen meiner Erinnerung zufolge im Jahr 2017 ran:
- der Crash von ~2900 auf ~1800 (~40%) im Juli/August
- der Crash von ~5000 auf ~3000 (~40%) im September
- der Crash von ~1350 auf ~900 (~34%) im März
- der Crash von ~1150 auf ~750 (~35%) im Januar

In 2016 gab es den Crash im Juli/August von ~780 auf ~480 (fast 40%). Weiter zurück will ich jetzt auch nicht Wink

All diese Crashs haben wir schon übertroffen. Der entscheidende Fakt, der mich an einen Bärenmarkt denken lässt, ist aber, dass wir jetzt auf allen Börsen ein "tieferes Tief" als nach dem ersten Sell-Off im Dezember auf ca. 11000 haben. Bei den anderen wurde das erste Tief im 50%-Bereich danach nicht mehr unterschritten.

@Blacksky: Alles klar, bei meinem Posting bezogen sich die 50% aber auf den Gesamtpreis. Das ist vielleicht keine Fibo-Theorie, aber psychologisch dürfte die Marke ziemlich wichtig sein. Wenn wir Bitstamp nehmen, haben wir die 50% aber noch nicht überschritten, es gibt also noch für die Bullen Hoffnung. Wink

Ja Bitstamp Ziellandung auf 10000, aber wenn ich den Verkaufsdruck sehe, bin ich nicht sicher, wie lang die Linie noch haelt. Allerdings, das ist mit normalen Analysen nicht erklärbar. Da ist die ganz große Zockerei am laufen. Und ich muss gestehen, ich bin im Fieber mit drin. Nie war zocken einfacher als heute.
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 12:27:47 PM
 #69864

Jetzt wollte ich mal fragen wie ihr die Lage seht, da ich in letzter Zeit eine Welle von Negativberichten über Bitcoins in der Presse lese... (bekommen da gewisse Institutionen kalte Füße?!)

Habe eben den Kurs gesehen und konnte es nicht glauben!

Ich kenne mich nicht gut aus aber denke das liegt an den vielen Negativmeldungen (Beeinflussungen).

Oder gibt es einen bestimmten Grund? Weiß jemand mehr?

Gruß

https://www.godmode-trader.de/artikel/gedanken-zum-heutigen-krypto-crash,5704872

Ansonsten les doch einfach mal die letzten paar Seiten dieses Threads, gibt genug Vermutungen.
husel2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583
Merit: 504


View Profile
January 17, 2018, 01:29:33 PM
 #69865

bei Polo hat es um 10:55 und 11:45 mal kurz unter die 10 geschaut. aber aktuell wieder "sicher" drüber.
mal sehen wie lang
micaxel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 549
Merit: 158


View Profile
January 17, 2018, 01:36:31 PM
 #69866

bei Polo hat es um 10:55 und 11:45 mal kurz unter die 10 geschaut. aber aktuell wieder "sicher" drüber.
mal sehen wie lang

war sogar 2 mal der Fall Wink. Ab wann soll man sich Sorgen machen Tongue

edit: wird wohl wieder drunter gehen. Kein Support.
ThomasSchwager
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58
Merit: 1


View Profile
January 17, 2018, 01:37:54 PM
 #69867

Bitcoin: Volles Rohr ins Krypto-Kontor - Panik ist aber nicht angebracht - Short-Kursziel liegt bei 8.000 Dollar - Dann steile Erholung erwartet - Achtung: Kumulationszone

https://de.investing.com/analysis/bitcoin-volles-rohr-ins-kryptokontor--panik-ist-aber-nicht-angebracht-200221138
whyte
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 539
Merit: 253


View Profile
January 17, 2018, 02:08:58 PM
 #69868

Dann steile Erholung erwartet

Ich glaube, das ist nur ein Wunsch ....
micaxel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 549
Merit: 158


View Profile
January 17, 2018, 02:09:33 PM
 #69869

Dann steile Erholung erwartet

Ich glaube, das ist nur ein Wunsch ....

Und ich glaube das weiß keiner so genau.
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 02:14:13 PM
 #69870

Bitcoin: Volles Rohr ins Krypto-Kontor - Panik ist aber nicht angebracht - Short-Kursziel liegt bei 8.000 Dollar - Dann steile Erholung erwartet - Achtung: Kumulationszone

https://de.investing.com/analysis/bitcoin-volles-rohr-ins-kryptokontor--panik-ist-aber-nicht-angebracht-200221138

Der Artikel ist ganz gut.

An alle Untergangspropheten hier:

Quote
Wir sollten aber alle mal auf dem Teppich bleiben. Denn Bitcoin hatte im letzten Jahr einen Wertgewinn von mehr als 1.500 Prozent eingefahren. Eine schnelle Gegenbewegung von weniger als 50 Prozent ist da kein Beinbruch. Insofern sollten die Crash-Propheten lieber Kochbücher schreiben.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2042


Decentralization Maximalist


View Profile
January 17, 2018, 02:14:34 PM
 #69871

Bitstamp unter 10.000 gedippt. Bitcoin ist TOT! Grin

husel2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583
Merit: 504


View Profile
January 17, 2018, 02:15:59 PM
 #69872

bei Polo hat es um 10:55 und 11:45 mal kurz unter die 10 geschaut. aber aktuell wieder "sicher" drüber.
mal sehen wie lang
tja und durch ;-)
Mal sehen ob die 8000$ hält
WhiteWalker1
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 67
Merit: 1


View Profile
January 17, 2018, 02:16:25 PM
 #69873

Ich habe noch nie so gern und günstig eingekauft ! ! !
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 537


Stake & Vote or Become a IoTeX Delegate!


View Profile
January 17, 2018, 02:19:56 PM
 #69874

Ich habe noch nie so gern und günstig eingekauft ! ! !
Stimmt nicht ganz, dein Account ist vom 25.Oktober, da stand BTC bei knapp $6000  Wink Grin


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS.▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 271
Merit: 109


View Profile
January 17, 2018, 02:23:45 PM
 #69875

eine grüne Tageskerze wäre mal wieder hilfreich xD
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1308


I, Quant


View Profile
January 17, 2018, 02:25:58 PM
 #69876

das könnte so ablaufen wie nachfolgend beschrieben:




bk2
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 32
Merit: 1


View Profile
January 17, 2018, 02:26:14 PM
 #69877

Zwar war der Absturz gar nicht schön zu beobachten. Aber wir sollten mal die Füße still halten.

Im November 2017 lag der Bitcoin-Preis noch bei 6.500€ (den US$-Preis hab ich nicht im Auge, interessiert mich auch nicht). Dann kam die Geschichte mit den Bitcoin-Futures auf. Daraufhin explodierte der Preis förmlich. Die Gier der Manager war geweckt. Auch die zweifelhaften Aktionen der Banken, die zwar den Bitcoin vordergründig schlecht machten, hintenrum aber fleißig damit handelten (siehe JP Morgan), führten wohl dazu, dass der Preis zu stark anstieg.

Und was oben ist, muss auch wieder runterkommen. Nimmt man also den Preis von 6.500€ von vor 2 Monaten her, dann sind die 8.000€ noch immer eine 20%-ige Steigerung, bei der man sich nicht beschweren braucht. Und bisher hält zumindets die 8000€-Marke noch ganz wacker.

Der Grund für die Volatilität liegt nicht im Bitcoin selbst sondern einfach im Bankensektor. Ich behaupte einfach mal, dass wir ohne die Future-Geschichte niemals diese hohen Preise im Dezember gesehen hätten. Und kein Mensch hätte sich dann über die 8000€ jetzt beschwert.

https://www.binance.com/?ref=13658309
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
January 17, 2018, 02:28:58 PM
 #69878

das könnte so ablaufen wie nachfolgend beschrieben:





Gibts das auch in lesbar Text oder Website?
Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526
Merit: 1014



View Profile
January 17, 2018, 02:34:16 PM
 #69879

Und bisher hält zumindets die 8000€-Marke noch ganz wacker.
Durch die 8000€ Marke sind wir leider nach unten nun auch schon durch. Bin echt mal gespannt wann wir einen Boden finden werden. Aber egal wo er sein mag, Bitcoin ist auf alle Fälle tot !!!11elf!!1
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2562
Merit: 1308


I, Quant


View Profile
January 17, 2018, 02:36:46 PM
Last edit: January 17, 2018, 03:16:14 PM by Gyrsur
 #69880


https://steemit.com/cryptocurrency/@theeashman/a-theory-on-the-real-cause-of-today-s-chaos

EDIT: https://translate.google.com/translate?u=https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/7qw4ej/my_theory_on_the_real_cause_of_todays_chaos/

EDIT2: https://www.btc-echo.de/bitcoin-futures-kein-grund-zur-panik/

Quote
Ein sicheres Geschäft?

Interessant wird es nun, wenn der Investor, der die Short-Position einnimmt, gleichzeitig Inhaber von Bitcoins ist. Kalkuliert er also mit einem gewissen Kursverfall zu einem bestimmten Zeitpunkt, schützt er sich im selben Moment vor ebendiesem. Wenn der Investor nun im Dezember eine gewisse Menge an Bitcoin besessen haben sollte, konnte er sich durch die Short-Position Profit sichern.

Wenn die Anzahl der gehaltenen Bitcoins im Verhältnis zur ausgeschütteten Menge nun angemessen hoch ist, ist eine Beeinflussung des Kurses durchaus möglich. Es ist jedoch anzunehmen, dass selbst im Fall einer solchen Beeinflussung kein Grund zur Panik besteht. Denn den Markt gänzlich zu zerlegen, sollte auch nicht im Interesse hypothetischer Investoren sein. Also: Abwarten.

Pages: « 1 ... 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 [3494] 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 ... 4532 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!