Bitcoin Forum
December 02, 2016, 06:15:09 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 [667] 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 ... 2490 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3507038 times)
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 743


View Profile
December 17, 2013, 09:12:45 PM
 #13321


Der Bitcoin hat es in die Top 100 (#96) searches 2013 geschafft:



https://www.google.com/trends/topcharts?zg=full

(unten auf "Discover top 100 searches" klicken, dann ein wenig scrollen, und schon kommen die Coins)
1480702509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480702509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480702509
Reply with quote  #2

1480702509
Report to moderator
1480702509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480702509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480702509
Reply with quote  #2

1480702509
Report to moderator
1480702509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480702509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480702509
Reply with quote  #2

1480702509
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 17, 2013, 09:13:42 PM
 #13322

Welche Karten sind denn für die nächsten 6 Monate schon gelegt?

Mir gibt es zu denken, dass China jetzt fast 100$ unter den Westbörsen liegt. Im Falle von Gox sind es sogar über 100$.

Vielleicht bekommen wir diesmal einen langsamen Abstieg wie 2011? Da ist der Kurs ja auch recht zügig um 50% eingebrochen und dann langsam zusammengesackt.

Tja, wenn man es wüsste. Selbst wenn der Kurs in China jetzt nochmal eine Peak auf 4600 schaffen würde, bliebe der Abwärtstrend intakt.

Bin momentan (mal wieder) etwas ratlos.

Der Trend kann natürlich sehr schnell umschlagen. Das müsste dann aber IMHO schon in China passieren und da sieht es bis jetzt recht düster aus. Die meisten professionellen Analysten analysieren Mt. Gox, BitStamp oder BTC-e. Aber die Musik spielt ganz wo anders.

S3052 wird in Zukunft wohl primär BTC-e behandeln, IMHO laufen die auch nur hinterher.

Klaus hatte mit China mal wieder den goldrichtigen Riecher.
 

Uli123
Member
**
Offline Offline

Activity: 64


View Profile
December 17, 2013, 09:14:16 PM
 #13323

Also wenn die wirklich wollen, fallen wir locker auch auf die alte Grundlinie (300$)

Naja ist mir Wurst, ich investier nurnoch in Miner statt direkt BTC
Wer ist die?

Na die Groko  Grin
Uli123
Member
**
Offline Offline

Activity: 64


View Profile
December 17, 2013, 09:19:42 PM
 #13324

Bitcoin braucht einen großen Akzeptanten, der ihm auch in den Medien den Rücken stärkt. Wenn einer der Überweisungsdienste BTC akzeptieren würden, das wäre eine Sache.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


Slimcoin Evangelist


View Profile
December 17, 2013, 09:20:33 PM
 #13325

Ich habe gerade eine überbärische Theorie entdeckt bzw. aus einer anderen Theorie abgeleitet:

In spätestens ein paar Jahren ist der Wert von Bitcoin, Litecoin und allen reinen Proof-of-Work-Coins gleich oder nahe 0. Und das ganz ohne Verbote und Regulierungen, einzig allein aus der Kraft der Gier abgeleitet.

Siehe dazu diesen Thread und meinen Beitrag dazu ganz unten:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=374911.0

Grin Oder:  Huh (Irgendwie bringt mich das grade zum Nachdenken. Wo liegt der Fehler?)

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 17, 2013, 09:21:33 PM
 #13326

Welche Karten sind denn für die nächsten 6 Monate schon gelegt?

Mir gibt es zu denken, dass China jetzt fast 100$ unter den Westbörsen liegt. Im Falle von Gox sind es sogar über 100$.

Vielleicht bekommen wir diesmal einen langsamen Abstieg wie 2011? Da ist der Kurs ja auch recht zügig um 50% eingebrochen und dann langsam zusammengesackt.

Tja, wenn man es wüsste. Selbst wenn der Kurs in China jetzt nochmal eine Peak auf 4600 schaffen würde, bliebe der Abwärtstrend intakt.

Bin momentan (mal wieder) etwas ratlos.

Der Trend kann natürlich sehr schnell umschlagen. Das müsste dann aber IMHO schon in China passieren und da sieht es bis jetzt recht düster aus. Die meisten professionellen Analysten analysieren Mt. Gox, BitStamp oder BTC-e. Aber die Musik spielt ganz wo anders.

S3052 wird in Zukunft wohl primär BTC-e behandeln, IMHO laufen die auch nur hinterher.

Klaus hatte mit China mal wieder den goldrichtigen Riecher.
 

Du spekulierst. Genau wie ich spekuliere. Und beide sind wir uns nicht sicher. Zurecht!
Im Zitat war aber die Rede davon, dass wir alle ja garnicht zu spekulieren brauchen, da alles schon in Stein gemeißelt ist ;-)
Wäre super! Dann können wir uns ja alle auf die weitere Entwicklung vorbereiten.

China wird in der Zukunft nicht mehr trendgebend sein. Die Chance haben sie vertan. Die Zukunft spielt wohl in den USA und anderen Ländern, die sich aufgeschlossener zeigen werden. China wird wohl nur noch als Zombie dem Rücken der anderen Börsen folgen.

Die Abkapselung von China findet ja jetzt schon statt, wie du selbst festgestellt hast.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
December 17, 2013, 09:31:40 PM
 #13327

Wo bleiben endlich die Russen ^^
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 17, 2013, 09:32:37 PM
 #13328

Grin Oder:  Huh (Irgendwie bringt mich das grade zum Nachdenken. Wo liegt der Fehler?)

Du hast schlicht den Netzwerkeffekt vergessen. Für Bitcoin gibt es die mit Abstand meisten Bindings und Dienste und Bitcoin ist in aller Munde. Normale Leute verwenden immer das Bekannteste, was schon gut funktioniert. Siehe soziale Netzwerke. Da hat Facebook ja auch alle anderen marginalisiert und das, obwohl FB der letzte Schrott ist. Altcoins sind vielleicht für Insider wie uns interessant. Einzelne Altcoins wie der Litecoin haben vielleicht auch noch die Chance die Nummer zwei zu werden. So ähnlich wie Pepsi neben Cola. Aber das wir in Zukunft Drölfmilliarden Altcoins verwenden ist extrem unwahrscheinlich, siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkeffekt

Eher besteht eine "Gefahr" darin, dass Bitcoins sozusagen das MySpace der Cryptocoins ist und irgendwann von einem (deutlich) besserem Mitbewerber verdrängt wird. Momentan sehe ich das aber nicht. Projekte wie Quarkcoin bringen keinen wirklichen Mehrwert, der einen Switch bewirken könnte.  

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


Slimcoin Evangelist


View Profile
December 17, 2013, 09:34:49 PM
 #13329

@OhShei8e: Dann muss die Theorie der Preis-Angleichung aller Coins falsch sein. *erleichtert aufatmend*

Der Netzwerkeffekt könnte durch Dienste wie http://coinpayments.net, Multicoin-Wallets etc. aber drastisch eingeschränkt werden. Vielleicht bezahlt man am Ende sogar mit einer Art "Cryptocoin-Index"-Metawährung. Du wüsstest dann im Endeffekt gar nicht mehr mit welcher Coin du eigentlich bezahlst...

Wäre wissenschaftlich jedenfalls mal zu überprüfen. Wenn's falsch ist, dann haben wir nochmal Glück gehabt.

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 17, 2013, 09:35:36 PM
 #13330

Wo bleiben endlich die Russen ^^

OMG!

Die könnten ein zweites China werden. Und zwar im Positiven, wie dann im negativen Sinn.
Ich glaube die sollten wir uns nicht zu früh wünschen ;-)
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
December 17, 2013, 09:35:40 PM
 #13331


Stichwort: First-Mover-Advantage
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 17, 2013, 09:37:30 PM
 #13332

Die Abkapselung von China findet ja jetzt schon statt, wie du selbst festgestellt hast.

China ist auch beim Aufstieg vorausgeeilt. Und BTC-e, Bitstamp und Gox reagieren umgehend, wenn in China was passiert. Von Emanzipation keine Spur. Und wozu auch? An der Volumenverteilung hat sich nichts geändert.

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 743


View Profile
December 17, 2013, 09:41:32 PM
 #13333

Grin Oder:  Huh (Irgendwie bringt mich das grade zum Nachdenken. Wo liegt der Fehler?)

Du hast schlicht den Netzwerkeffekt vergessen. Für Bitcoin gibt es die mit Abstand meisten Bindings und Dienste und Bitcoin ist in aller Munde. Normale Leute verwenden immer das Bekannteste, was schon gut funktioniert. Siehe soziale Netzwerke. Da hat Facebook ja auch alle anderen marginalisiert und das, obwohl FB der letzte Schrott ist. Altcoins sind vielleicht für Insider wie uns interessant. Einzelne Altcoins wie der Litecoin haben vielleicht auch noch die Chance die Nummer zwei zu werden. So ähnlich wie Pepsi neben Cola. Aber das wir in Zukunft Drölfmilliarden Altcoins verwenden ist extrem unwahrscheinlich, siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkeffekt
Eher besteht eine "Gefahr" darin, dass Bitcoins sozusagen das MySpace der Cryptocoins ist und irgendwann von einem (deutlich) besserem Mitbewerber verdrängt wird. Momentan sehe ich das aber nicht. Projekte wie Quarkcoin bringen keinen wirklichen Mehrwert, der einen Switch bewirken könnte.  

So denke ich auch.
Die Teilnehmer einer Cryptowährung brauchen einander nicht zu vertrauen.
Umso mehr müssen aber die Teilnehmer der Cryptowährung vertrauen können!
Und je länger es die (einigermaßen unfallfrei) gibt, und je größer die Leistung
des Netzwerkes gegen einen Angriff dasteht, desto mehr Vertrauen gibt es vom Nutzer/Investor
Deswegen wird der Vorsprung des ersten auch immer größer.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
December 17, 2013, 09:42:42 PM
 #13334

Wo bleiben endlich die Russen ^^

OMG!

Die könnten ein zweites China werden. Und zwar im Positiven, wie dann im negativen Sinn.
Ich glaube die sollten wir uns nicht zu früh wünschen ;-)

Ich will mir im Sommer nen Auto kaufen, die Blase(mir einen ^^) soll vorher kommen ^^
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 17, 2013, 09:42:48 PM
 #13335

Die Abkapselung von China findet ja jetzt schon statt, wie du selbst festgestellt hast.

China ist auch beim Aufstieg vorausgeeilt. Und BTC-e, Bitstamp und Gox reagieren umgehend, wenn in China was passiert. Von Emanzipation keine Spur. Und wozu auch? An der Volumenverteilung hat sich nichts geändert.

Der Anfang von Emanzipation ist ja schon, dass Gox 115$ vor BTCChina liegt.
Glaubst du, dass das Volumen an BTCs wirklich in China bleibt? Ich habe da meine Zweifel und vermute, dass viele Coins aus China auf Reise gehen werden.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 17, 2013, 09:43:32 PM
 #13336

@OhShei8e: Dann muss die Theorie der Preis-Angleichung aller Coins falsch sein. *erleichtert aufatmend*

Wäre wissenschaftlich mal zu überprüfen.

Das Problem an der Theorie ist, dass sie das Ganze in einer isolierten Welt betrachtet. Der Markt ist aber ungleich komplexer. Wenn Google morgen bekannt gibt, dass sie in Zukunft Bitcoin unterstützen, dann spielen irgendwelche Altcoins keine Rolle mehr. Natürlich wirst Du Bitcoins damit  hebeln können. Das ist aber ein sehr spezieller Anwendungsfall, den nur wenige Insider kennen und nutzen. Dadurch haben Altcoins auch durchaus eine sinnvolle Funktion. Aber die breite Masse interessiert das nicht.

Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
December 17, 2013, 09:44:04 PM
 #13337

wir könnten uns vorstellen uns von dem einen oder anderen neptun zu trennen. first batch.
sag bescheid, wenn die angekommen sind Wink
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
December 17, 2013, 09:47:37 PM
 #13338

Der Anfang von Emanzipation ist ja schon, dass Gox 115$ vor BTCChina liegt.
Glaubst du, dass das Volumen an BTCs wirklich in China bleibt? Ich habe da meine Zweifel und vermute, dass viele Coins aus China auf Reise gehen werden.

Ach komm, Gox übertreibt immer nach oben und unten. Man kann das Emanzipation nennen. Vielleicht war auch der Replay-Bug "Emanzipation".  Tongue

Wenn die Coins auf Reisen gehen, dann ja wohl um an Westbörsen verkauft zu werden. Hierdurch wird der Preis auch nicht steigen.

Vielleicht bin ich mal wieder zu langsam, aber ist es nicht ein bisschen zu früh China aufzugeben? Die Power uns erstmal wieder runter zu ziehen haben sie meiner Meinung noch. Kann natürlich auch alles ganz anders kommen. Vielleicht kommen bald alle Chnesen auf die Idee  in BTC auszucashen (der Kurs schnellt hoch).

Wie auch immer, es ist IMHO zu früh um China komplett abzuschreiben.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


Slimcoin Evangelist


View Profile
December 17, 2013, 09:55:32 PM
 #13339

@OhShei8e: Dann muss die Theorie der Preis-Angleichung aller Coins falsch sein. *erleichtert aufatmend*

Wäre wissenschaftlich mal zu überprüfen.

Das Problem an der Theorie ist, dass sie das Ganze in einer isolierten Welt betrachtet. Der Markt ist aber ungleich komplexer. Wenn Google morgen bekannt gibt, dass sie in Zukunft Bitcoin unterstützen, dann spielen irgendwelche Altcoins keine Rolle mehr. Natürlich wirst Du Bitcoins damit  hebeln können. Das ist aber ein sehr spezieller Anwendungsfall, den nur wenige Insider kennen und nutzen. Dadurch haben Altcoins auch durchaus eine sinnvolle Funktion. Aber die Breite Masse interessiert das nicht.

Im Prinzip sehe ich das eigentlich auch so. Was aber, wenn wir falsch liegen?

Diese Multicoin-Pools gibts ja schon heute, die sind streng rational organisiert - wer am meisten wert ist, wird gemint.

Ein Äquivalent für den Otto-Normal-Bürger - der Bitcoin zum Sparen und Zahlen verwendet - wäre ein grafisch bedienbarer Trading-Bot mit Multicoin-Wallet und Exchange-Anbindung, der ständig die eigenen Coins auf die beste Altcoin umschichtet. Zahlen kann man dann am Ende immer noch mit Bitcoin. Wenn so was kommt und richtig benutzerfreundlich gemacht wird, wird das bestimmt Abnehmer finden, die ihre Coins vermehren wollen. Und dann sind wir Bitcoin-(Litecoin/PPCoin/WasAuchImmer)-Ideologen plötzlich die "Zurückgebliebenen".

Vielleicht geht aber gerade meine Phantasie mit mir durch Grin

dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
December 17, 2013, 10:02:37 PM
 #13340

Vielleicht war auch der Replay-Bug "Emanzipation".

*lach*

:-)
Pages: « 1 ... 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 [667] 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 ... 2490 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!