Bitcoin Forum
December 10, 2016, 05:01:13 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 [1729] 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3536950 times)
Mota
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 798


View Profile
June 05, 2015, 03:22:30 PM
 #34561

Und was hindert die Grundbuchämter Venezuelas daran einen fork oder rollback durchzuführen?
Zurück auf die Lehrbank und Blockchain studieren ;-)
Wenn's lediglich um Historisierung der Daten geht gibt´s weitaus einfachere Methoden :-)

Wer es revisionssicher und vor allem einfach beweisbar haben will nutzt eine blockchain... aber eine sichere...

Erst dann können wir uns die teuren Notare sparen.
Was meinst warum die so viel Geld ziehen dürfen... genau... um Unabhängigkeit zu gewährleisten.

Wenn nun 2 Parteien einen Vertrag "beglaubigen" lassen wollen dann doch eher in der globalen BTC blockchain
als in einer kleinen Behörden-Chain...

So ein Schmarrn.  Um die aktuelle globale Miningleistung   zu verdoppeln braucht es Pi mal Daumen 40 Mio USD, für 100 Mio dürftest Du die 4fache Leistung bekommen.  Die ein jahr lang auf eine alternative Blockchain rechnen lassen und jetzt komm mir nicht das Volumen des gesamten Immobilienbestandes  von Venezuela zu revidieren wäre keine 100 Mio$ wert.

PoW ist letztendlich für die Sicherung ungeeignet, weil die Kosten eines Angriffs  derartig hoch sein müssen um den Angriff wirtschaftlich  unsinnig zu machen. Dumm nur das beim PoW das letzte Prozent mehr Hashleistung immer billiger wird, im Gegensatz etwa zu PoS wo das letzte Prozent mehr Coins immer teurer wird.

Davon das Venezuela wie jedes andere Land der Welt für Enteignungen  eine ensprechende Gesetzgebung hat bzw. notfalls einführt darfst Du übrigens ausgehen.

Und was das beglaubigen angeht, wie erzeugt der Angreifer eigentlich die Signatur des Veräußerers bei einer unsicheren Blockchain? Mir fällt da nur Gewalt ein, und das funktioniert auch bei der Bitcoinblockchain wunderbar.

Da bin ich anderer Meinung. Ich glaube nicht dass ein Angreifer, der jetzt dazustößt, mit so einer kleinen Summe etwas erreichen kann. Entweder er kauft Altbestände der großen Miner ab oder er baut sich alles von Grund auf neu zusammen. Im ersten Fall werden KNC und Konsorten horrende Preise verlangen, wenn sie es denn überhaupt machen. Im zweiten Fall werden diese mit Sicherheit extrem schnell aufstocken. Ausserdem vergisst du dass Prinzip hinter der Open Source Software Bitcoin: Jeder kann theoretisch den Client ändern. Was passiert wohl wenn rauskommt sollte dass eine Institution oder ein Staat die Bitcoin Blockchain angreifen will? Niemand weiss es wirklich, wiel es noch nicht dazu gekommen ist, aber sei dir sicher dass es ein Fix geben wird dass genau das verhindert.


Who wants to be a billionaire? Me!
You could help Wink 1Dvja1RFCqxdnYRgjTntwGvdCeUisU4xp
1481389273
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481389273

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481389273
Reply with quote  #2

1481389273
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481389273
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481389273

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481389273
Reply with quote  #2

1481389273
Report to moderator
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
June 05, 2015, 03:29:21 PM
 #34562

Was passiert wohl wenn rauskommt sollte dass eine Institution oder ein Staat die Bitcoin Blockchain angreifen will? Niemand weiss es wirklich, wiel es noch nicht dazu gekommen ist, aber sei dir sicher dass es ein Fix geben wird dass genau das verhindert.
Geheimtreffen zwischen Lagarde, Draghi, Schäuble und Co. Draghi gibt die Kohle für die Miner, Schäuble und Merkel suchen indische Computerspezialisten und Frau Lagarde liest sich mal hier durchs Forum und kapiert gar nüscht.  Grin Grin Grin

was zum Kurs: mal fällt er, mal steigt er ein wenig. Aber so richtig richtungsweisend sehe ich im moment nicht.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 06, 2015, 12:33:13 PM
 #34563

Oder das Grundbuch von Venezuela. Da nimmt man die sicherste und zukunftssicherste chain: bitcoin.

Ganz im Gegenteil. Gerade für solche Fälle nimmt man eine eigene Blockchain, also Bitcoin-Kopie, die dann nicht durch irgendwelche Zahlungen aufgebläht wird. Stabil gehalten wird diese Blockchain dann von den ganzen im Land verteilten Grundbuchämtern und Notaren.

Diese sollen ja gerade überflüssig gemacht werden, weil man gemerkt hat: die sind korrupt oder zumindest korrumpierbar.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Memminger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 06, 2015, 01:44:56 PM
 #34564

Diese sollen ja gerade überflüssig gemacht werden, weil man gemerkt hat: die sind korrupt oder zumindest korrumpierbar.

Durch die Blockchain soll das Grundbuch ersetzt werden, aber nicht die Grundbuchämter und Notare. Du brauchst ja schließlich trotz Blockchain noch jemand, der das Grundbuch führt und Käufe und Verkäufe einträgt und besiegelt.
hansdampf
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
June 06, 2015, 03:57:50 PM
 #34565

Blockchain Wallets nicht mehr erreichbar und Guthaben nicht abrufbar.


http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/38sv01/...ninfositewide_bug/

Hey everyone,

We're aware and investigating the issue. We're sorry for the inconvenience and working to get things running soothly again.

We'll be posting with updates the moment we have them.

-The Blockchain.info Team




https://twitter.com/blockchain

We're investigating some site reliability issues at the moment. We'll keep updating here as we have updates. Sorry for the inconvenience
---------------------

Hoffentlich nichts schlimmeres  Embarrassed
cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
June 07, 2015, 02:09:19 AM
 #34566

Blockchain ‏@blockchain 1 Std.Vor 1 Stunde

Our services have been restored & should be working normally. Reach out if you have any unresolved issues. https://blockchain.zendesk.com

numismatist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 833



View Profile
June 07, 2015, 04:43:55 AM
 #34567

Blockchain Wallets nicht mehr erreichbar und Guthaben nicht abrufbar.
...

Du siehst auch auf BTCe eine Downtime am 6.6. zwischen 1 Uhr bis 6 Uhr
https://bitcoinwisdom.com/markets/btce/btcusd

Jetzt hätte ich sehr gerne aus dieser Erschütterung im Raum-Zeit-Gefüge eine Kursprognose gebastelt, aber wie wir sehen mein junger Padawan kratzt sich da kein Pavian am ▒░▒▓▒░▒ (Transmissionsfehler) zumindestens hätte ein Ausbleiben von erneuerten Handelsordern irgend fucking etwas bewirken müssen.

NY Stock Exchange hätte mit einem Kursrutsch reagiert, so meine Meinung.
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
June 07, 2015, 08:35:59 AM
 #34568

Was mich sowieso bei BTCe wundert... jahrelang war BTCe immer ein paar $ unter Bitstamp, Bitfinex usw.
Seit einigen Wochen ist BTCe aber scheinbar das Zugpferd was den Preis angeht und immer etwas über den anderen Exchanges. Nur warum.........?
hansdampf
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
June 07, 2015, 09:45:56 AM
 #34569

Was mich sowieso bei BTCe wundert... jahrelang war BTCe immer ein paar $ unter Bitstamp, Bitfinex usw.
Seit einigen Wochen ist BTCe aber scheinbar das Zugpferd was den Preis angeht und immer etwas über den anderen Exchanges. Nur warum.........?

Die Börse hatte immer wieder mit Problemen zu tun in den letzten Monaten.
z.B.

- Mehrere Downtimes
- Egopay ging pleite und BTC-E hat wohl mehrere 10.000USD verloren.
- Der Admin des Evolution Dark Market (Silk Road Nachfolger) hatte seine Coins wohl über BTC-E gewaschen
- Viele Phising Mails von Hackern

Derzeit sind keine Dollar Einzahlungen per Überweisung mehr möglich.
Einige Leute vermuten schon, dass BTC-E im Visier von US-Ermittlern steht.

Könnte damit zu tun haben, dass viele vorher Ihre Coins in Fiat BTC-E Codes umgetauscht haben (Um Schwankungen beim Bitcoinkurs über den Sommer zu vermeiden).
Und diese Codes aufgrund der negativen News jetzt schnell auscashen.

Daher vielleicht der unterschiedliche Preis. Um zu schnelle Abflüsse zu anderen Börsen zu verhindern.

hansdampf
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
June 07, 2015, 10:19:43 AM
 #34570

Gibt es eigentlich auch Online-Wallets die etwas sicherer als Blockchain.info sind?
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
June 07, 2015, 10:29:48 AM
 #34571

Gibt es eigentlich auch Online-Wallets die etwas sicherer als Blockchain.info sind?

Ich kann deine Frage zwar nicht beantworten, weil ich ausschließlich Erfahrung mit blockchain.info habe... Aber ich hätte eine Gegenfrage, warum meinst du, dass blockchain.info unsicher sei???
Ich habe nur die besten Erfahrungen damit gemacht! Das Gute dabei ist, dass du selber wählen kannst, ob du den persönlichen Code zu deinen Adressen dort hinterlegen willst oder ihn, wenn du etwas überweisen willst, dann erst eingeben kannst. So kann, selbst, wenn dein Account gehackt wird, eigentlich Keiner damit was anfangen...
Und du kannst, selbst wenn blockchain.info mal nicht erreichbar ist, deine Adressen und Schlüssel zu einem anderen Dienst übertragen...
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
June 07, 2015, 10:34:10 AM
 #34572

Gibt es eigentlich auch Online-Wallets die etwas sicherer als Blockchain.info sind?

Probier doch Xapo. Da hast Du eine Hotwallet, wo Du Kleincoins lagern kannst. Und dann kannst Du groessere Betraege in einer Coldwallet (Vault) verstauen. Angeblich liegen die Coldwallets in der Schweiz in irgendwelchen Bunkern.

Ausserdem kannste dort noch ne Bitcoin-Debitcard bestellen mit welcher Du ueberall (wo VISA akzeptiert wird) zum aktuellen BTC-Kurs einkaufen kannst.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
June 07, 2015, 04:40:13 PM
 #34573

Gibt es eigentlich auch Online-Wallets die etwas sicherer als Blockchain.info sind?

In einem anderen Thread wurde coinb.in empfohlen. Ich habe da zwar bis jetzt nur Kleinbeträge gehabt, die Wallet an sich scheint aber gut zu funktionieren.

Andererseits habe ich inzwischen (durch Nxt) auch die Vorzüge einer Brain-Wallet zu schätzen gelernt. Da muss man halt eine wirklich lange Passphrase (>50 Zeichen) wählen, die nicht(!) in irgendeiner Form im Internet stehen darf, damit es sicher ist, da der Zugriff nur mittels dieser Passphrase erfolgt (und Hacker alle "einfachen" Phrasen in Sekundenschnelle durchprobieren, ob irgend ein **** seine Coins mit "12345", bekannten Zitaten oder ähnlichem sichert).

hansdampf
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
June 07, 2015, 05:33:15 PM
 #34574

Gibt es eigentlich auch Online-Wallets die etwas sicherer als Blockchain.info sind?

Ich kann deine Frage zwar nicht beantworten, weil ich ausschließlich Erfahrung mit blockchain.info habe... Aber ich hätte eine Gegenfrage, warum meinst du, dass blockchain.info unsicher sei???


Die sind nun aber schon wieder Down.
Wollte heute meine Coins dort alle Auscashen aber das funktionierte nur mit kleineren Beträgen.

Bei Größeren Abhebungen erhielt ich keine Confirmations (auch nach 8 Stunden nicht).

https://twitter.com/blockchain
We're activating maintenance mode again to investigate a database issue. All funds and wallets are secure.

DAs ist jetzt schon das zweite mal an einem Wochenende.
Und einige User im englischen Forum auf bitcointalk und Reddit schreiben, dass ihre Coins weg seien.

Ich finds halt komisch, dass kleinere Beträge bereits 30 Confirmations hatten. Und die größeren überhaupt keine.
Also irgendetwas funktioniert da doch nicht. Sonst wären die jetzt auch nicht schon wieder down.
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
June 07, 2015, 05:47:36 PM
 #34575

So 200 €. Zugreifen oder wie? Wenn man sich den 2-Jahres-Chart anschaut, ist ja auch noch Luft nach unten
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
June 07, 2015, 05:56:12 PM
 #34576


Bei Größeren Abhebungen erhielt ich keine Confirmations (auch nach 8 Stunden nicht).

Hast du die betroffenen Transaktionen mit einem anderen Blockexplorer abgecheckt? Z.B. http://blockr.io.

Mir ist es schon mal passiert, dass Blockchain.info bei bestimmten Transaktionen keine Confirmations angezeigt hat, diese jedoch laut allen anderen Blockexplorern vorhanden waren. Es war also ein interner Anzeige-Fehler bei Blockchain.info.

Das Problem ist, dass einige Börsen Blockchain.info als Tool zum "Checken" der Confirmations nutzen, und du daher dann im Fall der Fälle stundenlang im Regen stehst - es sei denn, ein schneller und gutmütiger Supporter kann das manuell regeln.

asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
June 07, 2015, 06:18:08 PM
 #34577

Was ist da gerade bei Bitstamp los? Seit Minuten dröseln alle paar Sekunden die gleichen Trades rein...
Man sieht immer, dass 0.02261 bei 222.6 verkauft und 0.02252 bei 222.63 gekauft werden...



Edit:\\ Scheint wohl irgendwie ein Bot zu sein, der sich dort verrannt hatte. Jetzt ist die untere Mauer weg und es scheint wieder alles normal zu funktionieren.... wer weiß Grin
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
June 07, 2015, 08:05:42 PM
 #34578

Ich hoff' mal, dass das nicht ein aehnliches Problem wie mit der Android Wallet ist. DAS waere naemlich echt boese, fuer blockchain.info und fuer die Nutzer, welche ihre Coins dort eingelagert haben.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
numismatist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 833



View Profile
June 08, 2015, 01:13:00 AM
 #34579

Ich hoff' mal, dass das nicht ein aehnliches Problem wie mit der Android Wallet ist. DAS waere naemlich echt boese, fuer blockchain.info und fuer die Nutzer, welche ihre Coins dort eingelagert haben.

LOL ja das war echt Premium.

Wer dann auf einer Gemeinschaftswallet war hat hoffentlich nicht ein allzu schlechtes Bild von seinen Mitbürgern.

Obwohl, wer nach Snowden noch Android einen Scheiß anvertraut ist Gehirnamputiert. Oder mag Bespitzelung, auch von hinten.
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Having an opinion molds your character!!!


View Profile WWW
June 08, 2015, 05:19:07 AM
 #34580

Ich hoff' mal, dass das nicht ein aehnliches Problem wie mit der Android Wallet ist. DAS waere naemlich echt boese, fuer blockchain.info und fuer die Nutzer, welche ihre Coins dort eingelagert haben.

LOL ja das war echt Premium.

Wer dann auf einer Gemeinschaftswallet war hat hoffentlich nicht ein allzu schlechtes Bild von seinen Mitbürgern.

Obwohl, wer nach Snowden noch Android einen Scheiß anvertraut ist Gehirnamputiert. Oder mag Bespitzelung, auch von hinten.

Wie bei iOS und Windoof auch  Grin
Android mit einem gemoddetem OS ist da schon die bessere Wahl. Kommt noch drauf an welches Endgerät benutzt wird, Samsung darf ich nicht empfehlen  Roll Eyes

Pages: « 1 ... 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 [1729] 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!