Bitcoin Forum
December 09, 2016, 05:42:14 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 [1697] 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532557 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 15, 2015, 05:48:52 AM
 #33921

Viele der early adapter haben ihre coins bei Kursen von 500 -800 € ja schon zu Geld gemacht.
Ich glaube Dir gerne, Ulrich. Nur wenn Deiner Meinung nach schon viele (die Mehrheit?) der EAs ausgecasht haben.
Wer sind dann diese Akteure die Ihr "Dumper" nennt?

Zum Beispiel:

http://johoe.mooo.com/trezor-power-analysis/

Und nur ein kleiner Teil des Handels findet ja überhaupt in der BC statt. 999 Promille werden auf unregulierten Börsen gehandelt.

Der Dump von geklauten Coins gehört fest zur Bitcoin-Ökonomie und macht sicher einen nicht unbeträchtlichen Teil des Handels aus.
Man spekuliert sogar darauf, wenn mal wieder was größeres passiert.

Wie groß der Anteil gestohlener Coins am Handel ist, lässt sich ohne Weiteres natürlich schwer beziffern. Aber er ist bestimmt nicht zu vernachlässigen.

Coin-Tainting ist aber auch nicht erwünscht. Da ginge was los, wenn man das mal transparent machen würde. Also geht es immer so weiter.

  

1481305334
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481305334

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481305334
Reply with quote  #2

1481305334
Report to moderator
1481305334
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481305334

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481305334
Reply with quote  #2

1481305334
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile WWW
April 15, 2015, 06:01:57 AM
 #33922

Viele der early adapter haben ihre coins bei Kursen von 500 -800 € ja schon zu Geld gemacht.
Ich glaube Dir gerne, Ulrich. Nur wenn Deiner Meinung nach schon viele (die Mehrheit?) der EAs ausgecasht haben.
Wer sind dann diese Akteure die Ihr "Dumper" nennt?

Zum Beispiel:

http://johoe.mooo.com/trezor-power-analysis/
  

Der Link verweist aber auf eine theoretische Attacke, die noch nicht durchgeführt wurde. Also ist dadurch noch kein BTC geklaut worden, der dann hätte gedumpt werden können!

Übrigens ist dieses Sicherheitsleck bereits beseitigt worden und wer ein Passwort gesetzt hatte, war auch vorher schon sicher.

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins!
Nxt/Ardor Vanity Accounts Sale Smiley
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 15, 2015, 06:11:37 AM
 #33923

Der Link verweist aber auf eine theoretische Attacke, die noch nicht durchgeführt wurde. Also ist dadurch noch kein BTC geklaut worden, der dann hätte gedumpt werden können!

Übrigens ist dieses Sicherheitsleck bereits beseitigt worden und wer ein Passwort gesetzt hatte, war auch vorher schon sicher.

War nur das jüngste Beispiel. Und woher weißt Du, dass das noch nicht genutzt wurde? Vor allem mit der Bestimmtheit, mit der Du das hier behauptest?

Aber egal. Aus den genannten Gründen spielt es so oder so keine Rolle.
Die Sache läuft über die Börsen. Wer immer noch glaubt, dass die mehrheitlich seriös arbeiten, dem ist nicht mehr zu helfen. Da wird manipuliert an jeder Ecke.

Aber ich habe kein Bock da weiter drüber zu diskutieren. Jeder kann das sehen wie er will. Ich für meinen Teil habe Besseres zu tun. Over and out.

Poly#Crypto
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


German LISK Thread


View Profile WWW
April 15, 2015, 11:19:24 AM
 #33924

Herzlichen Dank im Voraus für ... persönliche Verunglimpfungen.  

Na das wollen wir doch nicht hoffen...

Der Bitcoin-Kurs wird permanent hochgradig manipuliert durch kriminell-manipulative Akteure.
Zu Lasten aller privaten, ehrlichen, langfristigen Investoren.

- kriminell-manipulativ agierende Investment-Banken & -Sparten sowie Hedge-Fonds & sonstige Heuschrecken
[== die selben Akteure wie bei allseits bekannten Manipulationen von Kursen in der Fiat-Welt (Gold, Rohstoffe, Devisen, zT. Aktien), etc.]

Also für mich ist das nicht neu sondern... einfach systemimmanent. Leider. Immer dort, wo mit Finanzen, virtuellen Werten etc. gehandelt -> joungliert wird, sind auch die Spekulanten und Kriminellen aller Art unterwegs.

Wenn Du dann fragst bzw. feststellst, daß Bitcoin ja eigentlich gerade damit nichts zu tun haben wollte, dann stellt sich schon die Frage, wie das gehen soll. Oder: wie würdest Du agieren, um derartige Akteure ausschließen zu können? Denn selbst ohne die Early Adopter, die ich in keinster Weise für kriminell oder unfair halte - sondern Nutzer des Systems, wäre doch das Spielfeld bereitet.



Lisk.
     Lisk  #  Blockchain Application Platform for JavaScript Developers  #  LSK
   Academy | Blog | Chat | Forum | Twitter | Bitcointalk | Bitcointalk German [old]
.
   My Proposal
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 15, 2015, 01:01:00 PM
 #33925

Viele der early adapter haben ihre coins bei Kursen von 500 -800 € ja schon zu Geld gemacht.
Ich glaube Dir gerne, Ulrich. Nur wenn Deiner Meinung nach schon viele (die Mehrheit?) der EAs ausgecasht haben.
Wer sind dann diese Akteure die Ihr "Dumper" nennt?

Crypto ist halt im Arsch, gewöhnt euch dran. Konstruierte Feindbilder sind auch nur typisch Deutsch, helfen aber substanziell nicht weiter.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
April 15, 2015, 02:10:21 PM
 #33926

Viele der early adapter haben ihre coins bei Kursen von 500 -800 € ja schon zu Geld gemacht.
Ich glaube Dir gerne, Ulrich. Nur wenn Deiner Meinung nach schon viele (die Mehrheit?) der EAs ausgecasht haben.
Wer sind dann diese Akteure die Ihr "Dumper" nennt?
Kostolany sagte mal:
Quote
Ich gehe jeden Tag zur Börse, weil man nirgendwo so viele Dummköpfe pro Quadratmeter trifft.

Die Dummköpfe die bei 500 - 800€ ihre ganze Kohle in BTC gesteckt haben dumpen jetzt den Kurs. Wären sie klug, hätten sie nur nen Teil investiert.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 677



View Profile
April 15, 2015, 02:41:54 PM
 #33927


Crypto ist halt im Arsch, gewöhnt euch dran.

Was meinst du damit?
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 15, 2015, 02:42:15 PM
 #33928

Die Dummköpfe die bei 500 - 800€ ihre ganze Kohle in BTC gesteckt haben dumpen jetzt den Kurs. Wären sie klug, hätten sie nur nen Teil investiert.

Averaging down hilft nichts, wenn es im average immer nur down geht. Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
April 15, 2015, 02:51:48 PM
 #33929

Die Dummköpfe die bei 500 - 800€ ihre ganze Kohle in BTC gesteckt haben dumpen jetzt den Kurs. Wären sie klug, hätten sie nur nen Teil investiert.

Averaging down hilft nichts, wenn es im average immer nur down geht. Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Sie haben aber nix verloren und können entspannt nachkaufen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
April 15, 2015, 03:25:29 PM
 #33930

Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Inwiefern schmelzen denn ihre Bestände?

Also ich hab heute noch (fast) genauso viele Bitcoins, wie vor 2-3 Jahren (bis auf die paar, die ich ab und zu mal spende, oder auch ausgebe),
zusammengeschmolzen ist da garnichts.

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
April 15, 2015, 03:33:52 PM
 #33931

Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Inwiefern schmelzen denn ihre Bestände?

Also ich hab heute noch (fast) genauso viele Bitcoins, wie vor 2-3 Jahren (bis auf die paar, die ich ab und zu mal spende, oder auch ausgebe),
zusammengeschmolzen ist da garnichts.

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.
genau das meine ich auch. Und genau diese Bitcoiner werden den Bitcoin auch am Leben halten, auch wenn es hier jetzt vermehrt Schwarzseher gibt, die das Ende des BTC und aller Cryptowährungen herbeischreien.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
April 15, 2015, 05:04:49 PM
 #33932

Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Inwiefern schmelzen denn ihre Bestände?

Also ich hab heute noch (fast) genauso viele Bitcoins, wie vor 2-3 Jahren (bis auf die paar, die ich ab und zu mal spende, oder auch ausgebe),
zusammengeschmolzen ist da garnichts.

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.

Mir nicht, aber verkaufen tu ich deshalb trotzdem nicht. Ich knuddel die Dinger auch noch bei 0.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
April 15, 2015, 05:05:42 PM
 #33933

Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Inwiefern schmelzen denn ihre Bestände?

Also ich hab heute noch (fast) genauso viele Bitcoins, wie vor 2-3 Jahren (bis auf die paar, die ich ab und zu mal spende, oder auch ausgebe),
zusammengeschmolzen ist da garnichts.

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.
genau das meine ich auch. Und genau diese Bitcoiner werden den Bitcoin auch am Leben halten, auch wenn es hier jetzt vermehrt Schwarzseher gibt, die das Ende des BTC und aller Cryptowährungen herbeischreien.

Ist es das nicht worauf wir warten und was den Boden kennzeichnet? War 2011 doch auch so.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 15, 2015, 05:15:51 PM
 #33934

Crypto ist halt im Arsch, gewöhnt euch dran.
Was meinst du damit?

Die Innovation fehlt. Anfang 2014 war so eine Stimmung, Blase vorbei aber zumindestens den Beweis hingelegt, das Höhenflüge möglich sind.

Die Innovation hätte im Umfeld der Altcoins stattfinden müssen. Die Blickrichtung in diesem Untersektor schaut aber eher zurück auf den Bitcoin, "als das einzig ware". Dabei ist der nicht nur technisch veraltet, sondern hat seine Chance zur Adaption in der Masse auch noch verpasst. Was mich übereden würde, wäre ein Fork hin zu größeren Blöcken, kürzeren Zyklen und generell POS als Technik zum Absichern der Blockchain. Alles Schritte die das jetzige Developperteam (Satoshi ist ja fort) nicht hinbekommen wird.

Deswegen die eher negative Prognose. Das es seit fünf Quartalen Bearish vorrangeht ist nur das Symptom. Den Zeitpunkt eines beschleunigten Zusammenbruches haben wir bisher wenigstens noch nicht erreicht.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
April 15, 2015, 05:24:27 PM
 #33935

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.

Trotzdem lassen sich die "Dumper" nachvollziehen, die halt den Ausstieg vorziehen. Viele von denen werden sich selber sagen, das das ja "kein Verrat am Bitcoin sei" da ja später wieder eingestiegen werden kann. Es lässt sich nicht so recht in ein Gut/Böse Schema einpassen.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
April 15, 2015, 05:36:04 PM
 #33936

Die Early-Adopter-Hodler schauen auch nur noch zu, wie ihre Bestände zusammenschmelzen.
Inwiefern schmelzen denn ihre Bestände?

Also ich hab heute noch (fast) genauso viele Bitcoins, wie vor 2-3 Jahren (bis auf die paar, die ich ab und zu mal spende, oder auch ausgebe),
zusammengeschmolzen ist da garnichts.

Es gibt halt auch Early-Adopter-Hodler, denen der Kurs ziemlich egal ist,
ob ich jetzt 100, 200, oder 1000 Euro für nen Coin bekomme, geht mir doch am Arsch vorbei.
genau das meine ich auch. Und genau diese Bitcoiner werden den Bitcoin auch am Leben halten, auch wenn es hier jetzt vermehrt Schwarzseher gibt, die das Ende des BTC und aller Cryptowährungen herbeischreien.

Ist es das nicht worauf wir warten und was den Boden kennzeichnet? War 2011 doch auch so.

Wenn's denn hilft, dann mache ich mal mit: Der Unterschied zu 2011 ist, daß 4 Jahre später schon viel ausprobiert wurde und einiges (das meiste?) läuft vorsichtig gesagt schlecht. Jüngstes Beispiel Bitpay. Das sind entäuschende Zahlen, und diese wurden offensichtlich zum Großteil von Minern und auscashenden early adoptern generiert, die z.B. Gold(!) gekauft haben. Ich sehe im Moment "nur" die "better than gold" Anwendung, Payment, smart contracts ist mehr science fiction als reale Zukunft.

So, und nun habe ich mir selbst schlechte Laune gemacht, damn Angry
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
April 15, 2015, 05:37:01 PM
 #33937

Ich vermute, dass hier nach und nach auch viele der gestohlenen Coins veräußert werden.
Diese Leute wollten langsam bare Münze sehen, sich davon Autos, Immobilien oder dergleichen kaufen.
Ist natürlich nur eine Überlegung die ich nicht belegen kann.
Aber ich denke schon, dass viele hier auch was "sehen wollen" von Ihren Raubzügen.
Der BTC Kurs ist denen hierbei vermutlich eher egal.
Dann sollen sie die Autos, Immobilien und dergleichen mit Bitcoin zahlen und die "bare Münze" überspringen.
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
April 15, 2015, 05:39:19 PM
 #33938

Trotzdem lassen sich die "Dumper" nachvollziehen, die halt den Ausstieg vorziehen. Viele von denen werden sich selber sagen, das das ja "kein Verrat am Bitcoin sei" da ja später wieder eingestiegen werden kann. Es lässt sich nicht so recht in ein Gut/Böse Schema einpassen.
Genau, sollen sie doch in 4 Monaten beim Kurs von 1000 USD wieder einsteigen, jedem das seine.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
April 15, 2015, 05:54:55 PM
 #33939

Trotzdem lassen sich die "Dumper" nachvollziehen, die halt den Ausstieg vorziehen. Viele von denen werden sich selber sagen, das das ja "kein Verrat am Bitcoin sei" da ja später wieder eingestiegen werden kann. Es lässt sich nicht so recht in ein Gut/Böse Schema einpassen.
Genau, sollen sie doch in 4 Monaten beim Kurs von 1000 USD wieder einsteigen, jedem das seine.
oder in einem Jahr. Der Zeitpunkt ist vollkommen egal. So können wir wenigstens noch länger günstig nachkaufen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
April 15, 2015, 05:57:37 PM
 #33940

Die Innovation hätte im Umfeld der Altcoins stattfinden müssen. Die Blickrichtung in diesem Untersektor schaut aber eher zurück auf den Bitcoin, "als das einzig ware".
Nicht "das einzig Wahre",
sondern eher "das Maß aller Dinge".

Jeder kleine Altcoin, der sich in der Cryptowelt behaupten will, muss sich wohl oder übel mit und an Bitcoin messen.
 
Dabei ist der nicht nur technisch veraltet, sondern hat seine Change zur Adaption in der Masse auch noch verpasst.
Ob technisch veraltet, oder nicht, darüber lässt sich vortrefflich streiten,
aber welche Chance (ich nehme mal an, das g war nur ein Schreibfehler) zur Adaption in der Masse war denn das, die der Bitcoin angeblich verpasst hat?

Was mich übereden würde, wäre ein Fork hin zu größeren Blöcken, kürzeren Zyklen und generell POS als Technik zum Absichern der Blockchain. Alles Schritte die das jetzige Developperteam (Satoshi ist ja fort) nicht hinbekommen wird.
Dann wird Dich wohl nichts überreden (zu was eigentlich?).
Größere Blöcke werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommen (ich würd meinen Arsch drauf verwetten),
aber kürzere Zyklen und generell POS als Technik zum Absichern braucht echt kein Mensch.

Aber es gibt ja genug POS-Coins, auch mit kurzen Zyklen, vielleicht kann einer von denen Dich ja (zu was auch immer) überreden.

 
Pages: « 1 ... 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 [1697] 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!