Bitcoin Forum
February 22, 2017, 06:48:29 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 [1757] 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 ... 2720 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3853157 times)
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
July 06, 2015, 09:20:28 PM
 #35121

Bitcoin und Griechenland ist eine Spekulation, mehr leider nicht. Wie sollen die Griechen an Bitcoins kommen wenn der Geldverkehr kontrolliert wird. Der welcher vorher 60 EUR am Tag abholen konnte wird dies nutzen um sich was zu essen zu kaufen. Es bleibt eine ganz kleine Minderheit welche investiert.
Wäre des Referendum mit ja zu den Sparvorschlägen ausgegangen, so wäre der Kurs mit der Begründung "Es wird teurer für den Euro" ebenso nach oben gegangen, wie jetzt mit dem Hintergedanken "Der Euro ist gescheitert". Es ist also vollkommen egal welche Medien man nimmt. Es kommt allein darauf an wie man diese ausnutzt.
1487746109
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487746109

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487746109
Reply with quote  #2

1487746109
Report to moderator
1487746109
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487746109

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487746109
Reply with quote  #2

1487746109
Report to moderator
1487746109
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487746109

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487746109
Reply with quote  #2

1487746109
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1487746109
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487746109

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487746109
Reply with quote  #2

1487746109
Report to moderator
1487746109
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1487746109

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1487746109
Reply with quote  #2

1487746109
Report to moderator
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
July 06, 2015, 09:31:36 PM
 #35122

Naja die meisten Griechen dürften nicht erst seit der Auszahlungsgrenze Bargeld abheben, da wird ja allgemein mehr mit Bargeld gezahlt und wenn die Banken keine option sind und der Euro nicht wirklich besser ist, könnte doch das ein oder andere Sparschwein in BTC fliesen. Dafür wären aber optimaler weise flächendeckende BTC ATMs notwendig.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1288


:-D


View Profile
July 06, 2015, 09:31:48 PM
 #35123

Wer ist eigentlich das Genie, das gerade für die Tage, an denen das Interesse für BTC wieder steigt, einen Stresstest angezettelt hat?

Edit: Siehe dazu: https://bitcointalk.org/index.php?topic=1111811.0 und z.B. https://blockchain.info/charts/n-transactions-excluding-popular?timespan=30days&showDataPoints=false&daysAverageString=1&show_header=true&scale=0&address=

Gibt schon mehrere Beschwerden über Transaktionen, die 3 und mehr Stunden unconfirmed sind - trotz Fees. So wird das nichts mit der Massenadoption ...

... und schon gar nicht mit $100.000, um zum Thema zurückzukommen Grin

1959
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
July 07, 2015, 04:20:46 AM
 #35124

Wer ist eigentlich das Genie, das gerade für die Tage, an denen das Interesse für BTC wieder steigt, einen Stresstest angezettelt hat?

Edit: Siehe dazu: https://bitcointalk.org/index.php?topic=1111811.0 und z.B. https://blockchain.info/charts/n-transactions-excluding-popular?timespan=30days&showDataPoints=false&daysAverageString=1&show_header=true&scale=0&address=

Gibt schon mehrere Beschwerden über Transaktionen, die 3 und mehr Stunden unconfirmed sind - trotz Fees. So wird das nichts mit der Massenadoption ...

... und schon gar nicht mit $100.000, um zum Thema zurückzukommen Grin

Das ist dann aber ein Problem von Bitcoin - und nicht desjenigen, der solche Stresstests macht.

Bitcoin sollte nicht darauf vertrauen müssen, dass niemand "Unfug" mit dem Netzwerk anstellt.

Das System muss das aushalten können - ansonsten wird das ohnehin nichts mit den 100k USD.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212



View Profile
July 07, 2015, 04:29:18 AM
 #35125

Bitcoin und Griechenland ist eine Spekulation, mehr leider nicht. Wie sollen die Griechen an Bitcoins kommen wenn der Geldverkehr kontrolliert wird. Der welcher vorher 60 EUR am Tag abholen konnte wird dies nutzen um sich was zu essen zu kaufen. Es bleibt eine ganz kleine Minderheit welche investiert.

Es geht ja nicht darum, daß die Griechen bitcoins kaufen. Es geht darum daß den Menschen bewusst wird, wie unser Banken- und Geldsystem funktioniert. Wenn sich die Leute vorstellen wie es wohl ist, wenn man "sein Geld" von der Bank nicht mehr bekommt, ihnen vielleicht sogar klar wird, daß es garnicht "sein Geld" ist und im Idealfall versteht wie Kreditgeldschöpfung funktioniert, dann ist schon viel gewonnen.

Veränderung fängt in den Köpfen der Menschen an. Und ja: darauf wird spekuliert... das macht die Veränderung nicht weniger real.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212



View Profile
July 07, 2015, 04:31:48 AM
 #35126

Naja die meisten Griechen dürften nicht erst seit der Auszahlungsgrenze Bargeld abheben, da wird ja allgemein mehr mit Bargeld gezahlt und wenn die Banken keine option sind und der Euro nicht wirklich besser ist, könnte doch das ein oder andere Sparschwein in BTC fliesen. Dafür wären aber optimaler weise flächendeckende BTC ATMs notwendig.

Damals bei der Zypern-Sache hab ich mal kurz überlegt, ob sich nicht ein Urlaub auf Zypern lohnen könnte... mit Bitcoins im Gepäck natürlich. Das Problem ist: was mach ich dann mit den Euros... die kann ich ja dank Kapitalkontrollen nicht so einfach wieder mit nach Hause nehmen. Betreiber von ATMs dürften dasselbe Problem haben. Die müssen ja mit den Euros auch wieder BTC kaufen... wie, wenn man keine SEPA-Überweisung in's Ausland machen kann...

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
July 07, 2015, 04:34:01 AM
 #35127

Daraus "rechnerisch" ein USD-Volume zu erzeugen, ist witzlos, schließlich sind die Umlaufzeiten bei den Altcoin-Pennystockern auf Speed.

Das tatsächliche Volume von LTC ist eine unbekannte, aber vermutlich vernachlässigbare Größe.

Point! Altcoin-Pennystocker, da lohnt keine TA, da schaut man besser auf das Fake-Volumen (durch C.A.T.-Bot Lizensnehmer am Rad gedrehte Umlaufvolumen, immer nur der gleiche Satoshi wieder und wieder getraded) und versucht in die Zukunft zu raten, wann sie bei der "Musical Chairs" Variante "Pass the Bag" die Musik abstellen. Die Frage lautet also: Ist LTC eine Altcoin dieser art?


Aber jetzt wieder zurück zu den Chinesen, wo hier im Thread einmal (zum ersten mal?) behauptet wurde "mongolische Miningfarm pumpt Litecoin"

Unterstützt denn nun die Chinesische Zentralregierung den Bitcoin, oder unterstützen sie den nicht? In der moderneren Wasserkraftmine (https://bitcointalk.org/index.php?topic=1072474.0) sind wiedergenutzte/abbezahlte Miner im Einsatz, und die Elektrizität wurde von den Arbeitern im Staudamm Elektrizitätswerk verlegt! Der Strom kommt zum Subventionspreis rein. Subvention ist immer staatlich u. offiziell.
Versuch mal in China einen Sack Reis umzuschubsen ohne das da die Regierung gleich reingrätscht.

Da sind nach bisherigen Einblicken ausschliesslich SHA ASICs vor Ort, nichts mit SCRYPT. Dabei wäre bei der reinen Verstromung von Umweltresourcen nach Bargeld alles technisch machbar, also LTC DOGE XMR jeweils halt mit unterschiedlicher Hardware.
Nein, sie bleiben bei SHA. Anfrage ob Altcoins gemined werden: Nein, nicht einmal geplant.

Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Um den LTC Anstieg einschätzen zu können brauche ich schon ein paar Details was da los ist. Wo wird die LTC aufgepumpt, woher stammen die BTC dazu. Steigt die Hashrate, oder nicht, ist auch ein eindeutiges Pumpindiz, siehst du hier. Steigt da etwa was?



Nein, ich glaube nicht das es Griechen sind die da mit EUR einsteigen. Die sind da einfach nicht beteiligt, es gibt in Athen in einem Schreibwarenladen ein Bitcoin Terminal und das wars. Die griechischen Nutzerzahlen auf Bitstamp sind expandiert, aber immer noch ein versprengter kleiner Haufen. Der ehemalige Finanzminister bei denen ein Bitcoin Kritiker. Na gut, deswegen musste der dann wohl auch gehen  Cool

domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 957


View Profile WWW
July 07, 2015, 05:11:23 AM
 #35128

Bitcoin und Griechenland ist eine Spekulation, mehr leider nicht. Wie sollen die Griechen an Bitcoins kommen wenn der Geldverkehr kontrolliert wird. Der welcher vorher 60 EUR am Tag abholen konnte wird dies nutzen um sich was zu essen zu kaufen. Es bleibt eine ganz kleine Minderheit welche investiert.

Es geht ja nicht darum, daß die Griechen bitcoins kaufen. Es geht darum daß den Menschen bewusst wird, wie unser Banken- und Geldsystem funktioniert. Wenn sich die Leute vorstellen wie es wohl ist, wenn man "sein Geld" von der Bank nicht mehr bekommt, ihnen vielleicht sogar klar wird, daß es garnicht "sein Geld" ist und im Idealfall versteht wie Kreditgeldschöpfung funktioniert, dann ist schon viel gewonnen.

Veränderung fängt in den Köpfen der Menschen an. Und ja: darauf wird spekuliert... das macht die Veränderung nicht weniger real.


Genau!

Anderes Thema:  Weiß jemand, wie die Einzahlung auf BTCGreece funktioniert?  Wenn die ein griechisches Bankkonto haben, könnte man ja aus Griechenland ohne Einschränkung einzahlen um Bitcoins zu kaufen.  Nur der Verkäufer kommt dann natürlich nicht an die Euros, falls er oder sie nicht in Griechenland ist.  Quasi so eine Art MtGox.  Damit würde ich auch erwarten, dass der Kurs dort höher ist als auf anderen Börsen.  So richtig scheint das nicht der Fall zu sein.

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
Diva
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
July 07, 2015, 05:18:07 AM
 #35129


anfängerfrage und evtl hilft ja nur eine zahl ;-) :

ab welchem kurs ist BTC mining grob profitabel??

( und duck und weg, falls zu profan )
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1411


View Profile
July 07, 2015, 05:21:30 AM
 #35130

Naja die meisten Griechen dürften nicht erst seit der Auszahlungsgrenze Bargeld abheben, da wird ja allgemein mehr mit Bargeld gezahlt und wenn die Banken keine option sind und der Euro nicht wirklich besser ist, könnte doch das ein oder andere Sparschwein in BTC fliesen. Dafür wären aber optimaler weise flächendeckende BTC ATMs notwendig.

Damals bei der Zypern-Sache hab ich mal kurz überlegt, ob sich nicht ein Urlaub auf Zypern lohnen könnte... mit Bitcoins im Gepäck natürlich. Das Problem ist: was mach ich dann mit den Euros... die kann ich ja dank Kapitalkontrollen nicht so einfach wieder mit nach Hause nehmen. Betreiber von ATMs dürften dasselbe Problem haben. Die müssen ja mit den Euros auch wieder BTC kaufen... wie, wenn man keine SEPA-Überweisung in's Ausland machen kann...


Genau. Wie GoxUS$ und GoxBTC - und wir wissen, wie das ausging...
Aber gegen Bares sollte es gehen - man wuerde den Leuten wenigsten ermoeglichen, Geld ins Ausland zu transferieren.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
July 07, 2015, 05:26:36 AM
 #35131

anfängerfrage und evtl hilft ja nur eine zahl ;-) :

ab welchem kurs ist BTC mining grob profitabel??

( und duck und weg, falls zu profan )

Eher das Gegenteil von profan, schon viel zu kompliziert um beantwortbar zu sein. Woher stammt das Equipment? Zu welchem Strompreis? Das es für einige Leute rentabel zu sein scheint ergibt sich ja schon daraus, das sie es machen.

Wenn du Strom umsonst bekommst und die Abwärme zum Heizen verwendest lohnt sich jeder Kurs. Mit Solarpanelen beheizte Polarstation. Solarpanele auf dem Hausdach eignen sich aber besser zur Abfuhr der Energie durchs Stromkabel, bevor sich die Energie unter dem Dach in nutzlose Schweisperlen verwandelt. Wünscht mir für heute ich würde in einer Polarstation wohnen.


270$ dann aber mit 40% Gewinn.

Diva
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
July 07, 2015, 05:43:13 AM
 #35132



hui ... okay und hmmm

ich bin in die kanadische firma newnote investiert und ich habe schlicht keinen plan ob sich das von ihnen angebotene mining inzw. rechnet, sprich profitabel ist oder ein verlustbringer

ich kann nicht verkaufen, da ich bin über ein private placement involviert bin.
meine bank ( dt. bank ) ist echt zu doof für sowas ( unglaublich aber wirklich wahr )

ich vermute deren equipment dürfte okay sein, aber Huh ich bin alles blos nicht firm in diesem bereich

weder kann ich beurteilen ob NEU gut aufgestellt ist, noch ob das konzept für die zukunft tragfähig ist ...

na ja ... schau mer mal ...

falls es jemanden interessiert - hier eine firmenpräsentation:  http://newnotefinancial.com/investors/corporate-presentation/

sie scheinen jedenfalls schon mal völlig überteuert coinpayments eingekauft zu haben ( seite 1691 hier im threat, post 33807 v dewdeded )

DANKE schon mal !!!
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
July 07, 2015, 05:56:28 AM
 #35133

anfängerfrage und evtl hilft ja nur eine zahl ;-) :

ab welchem kurs ist BTC mining grob profitabel??

( und duck und weg, falls zu profan )

Eher das Gegenteil von profan, schon viel zu kompliziert um beantwortbar zu sein. Woher stammt das Equipment? Zu welchem Strompreis? Das es für einige Leute rentabel zu sein scheint ergibt sich ja schon daraus, das sie es machen.

Wenn du Strom umsonst bekommst und die Abwärme zum Heizen verwendest lohnt sich jeder Kurs. Mit Solarpanelen beheizte Polarstation. Solarpanele auf dem Hausdach eignen sich aber besser zur Abfuhr der Energie durchs Stromkabel, bevor sich die Energie unter dem Dach in nutzlose Schweisperlen verwandelt. Wünscht mir für heute ich würde in einer Polarstation wohnen.


270$ dann aber mit 40% Gewinn.

Rechne mal hiermit -> https://tradeblock.com/mining

mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1680


View Profile
July 07, 2015, 05:59:07 AM
 #35134

ab welchem kurs ist BTC mining grob profitabel??
Das es für einige Leute rentabel zu sein scheint ergibt sich ja schon daraus, das sie es machen.

Das ist eine grobe Fehleinschätzung!  Cool
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
July 07, 2015, 07:31:50 AM
 #35135

ab welchem kurs ist BTC mining grob profitabel??
Das es für einige Leute rentabel zu sein scheint ergibt sich ja schon daraus, das sie es machen.
Die Argumentation "Es gibt noch jede Menge Spammer, die mir Viagra verkaufen wollen, also muss es sich lohnen, Viagra mittels Spam zu verkaufen" ist ein non sequitur.
Die Tatsache, dass es Leute gibt, die verzweifelt versuchen, mittels Spam Viagra zu verkaufen, lässt lediglich darauf schließen, dass es genug verzweifelte Menschen gibt, die glauben, damit Geld verdienen zu können.

Es gibt auch eine Menge Leute, die sich als Avon-Berater versuchen oder als "Versicherungsvertreter" in irgendwelchen Strukturvertrieben etc. Die verdienen auch alle kein Geld Wink

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1680


View Profile
July 07, 2015, 08:18:26 AM
 #35136

Es gibt auch eine Menge Leute, die sich als Avon-Berater versuchen oder als "Versicherungsvertreter" in irgendwelchen Strukturvertrieben etc. Die verdienen auch alle kein Geld Wink

(Vielleicht) Ungewollt genau die richtige Wortwahl!  Wink

Das mit dem Geld haben sie übrigens gemeinsam mit den Verkäufern von Hash-Leistung. Die verdienen auch kein Geld. Und oft bekommen sie nicht mal soviel raus, wie sie reingesteckt haben.  Grin
sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 994

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
July 07, 2015, 08:52:49 AM
 #35137

Der Griechenland Hype ist ja ganz nett und ich beteilige mich auch gerne dran  Cheesy aber denke der wirkliche Preis Boost wird aus China kommen. Die haben im Moment enorme Probleme mit ihrem Aktienmarkt. Der Staat versucht massiv einzugreifen (was mM nach nicht funktionieren kann) und jetzt will man Aktienverkäufe schon verbieten um den Kurs zu stützen lol
http://www.godmode-trader.de/artikel/china-aktien-verkaufen-verboten,4260291

Wenn ich mir den Shanghai Composite Index 1 Monats Chart anschaue und mit dem letzten Monat BTC Chart vergleiche, macht der Anstieg irgendwie Sinn 

http://www.finanzen.net/index/Shanghai_Composite/Charttool

Wenn ich Chinese wäre, würde ich jetzt auf jeden fall eher in BTC investieren, als in chinesischen Aktien.




elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
July 07, 2015, 09:03:52 AM
 #35138

Der Griechenland Hype ist ja ganz nett und ich beteilige mich auch gerne dran  Cheesy aber denke der wirkliche Preis Boost wird aus China kommen. Die haben im Moment enorme Probleme mit ihrem Aktienmarkt. Der Staat versucht massiv einzugreifen (was mM nach nicht funktionieren kann) und jetzt will man Aktienverkäufe schon verbieten um den Kurs zu stützen lol
http://www.godmode-trader.de/artikel/china-aktien-verkaufen-verboten,4260291

Wenn ich mir den Shanghai Composite Index 1 Monats Chart anschaue und mit dem letzten Monat BTC Chart vergleiche, macht der Anstieg irgendwie Sinn 

http://www.finanzen.net/index/Shanghai_Composite/Charttool

Wenn ich Chinese wäre, würde ich jetzt auf jeden fall eher in BTC investieren, als in chinesischen Aktien.





Genau das wollen sie ja verhindern, sonst ist das Kapital weg  Wink

el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1411


View Profile
July 07, 2015, 09:48:33 AM
 #35139

Der Staat versucht massiv einzugreifen (was mM nach nicht funktionieren kann) und jetzt will man Aktienverkäufe schon verbieten um den Kurs zu stützen lol

Chinese Trading Suspensions Freeze $1.4 Trillion of Shares Amid Rout

Schon passiert. Die haben sich das wohl von MtGox abgeschaut  Wink
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938



View Profile
July 07, 2015, 12:01:29 PM
 #35140

Rechne mal hiermit -> https://tradeblock.com/mining

Rechnen?! ..ich rate einfach.

These 1, mining muss profitabel sein, sonst würd's ja niemand mehr machen. Widerlegbar?

...sehe grade mezzomix, tjaaa sicher gibt es auch Enthusiasten. Aber die werden kaum für 1 Million Euro im Monat Strom umsetzen können?

These 2, im Januar hatten wir einen Tiefstpunkt im Kurs. Das muss die Schmerzgrenze gewesen sein. Von dem Wert und dem recht hohen Kurs im Moment ergibt sich eine Rendite. Widerlegbar?

Denke nicht das wir dort sehr weit unterhalb der Schmerzgrenze waren, dann wäre ja noch so Zacken im Kursverlauf drinn gewesen die noch tiefer deuten.

Was soll ich mich mit Mining-Effizienz-Dings-Kalkulatoren rumprügeln, die Ergebnisse waren schon immer für den Popo.
Solche Kalkulationen haben noch nie gestimmt.

Pages: « 1 ... 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 [1757] 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 ... 2720 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!