Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:12:41 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 [1699] 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3517558 times)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1154



View Profile
April 16, 2015, 09:51:22 AM
 #33961

Schade, zu der angeblich von Bitcoin verpassten Chance sagste nix,
würd mich echt interessieren, was das wohl gewesen sein soll.

Die Absicherung der Blockchain kostet täglich 3600 BTC und das ist zu teuer.
Sorry, aber das is doch totaler Unfug,
aber selbst wenns nicht so wäre, würde ein Umstieg auf POS daran auch nichts ändern.


Ich hab ja durchaus Verständnis dafür, wenn Leute POW nicht mögen, weil sie selbst gerne durch Mining Profite erwirtschaften würden und das heutzutage kaum noch können,
wenn POS aber doch angeblich so viel besser ist, verstehe ich nicht, warum sie nicht einfach ihr Geld und ihre Hoffnung auf nen POS-Coin setzen, anstatt zu versuchen, Bitcoin zu verschlimmbessern.
Dafür fehlt ihnen dann wohl doch der Mut.


Der Bitcoin basiert nun mal auf POW und als POS Coin nutze ich NXT. Jedes System hat Stärken und auch Schwächen. Es gibt kein perfektes System und es wird auch nie das perfekte System existieren. Man kann nur abwarten wie sich die Systeme weiterentwickeln. Eine Entwicklung wie beim € wo man nur noch Staaten und den € an sich retten muss wünscht sich hier wohl niemand.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
1481019161
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019161

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019161
Reply with quote  #2

1481019161
Report to moderator
Transactions must be included in a block to be properly completed. When you send a transaction, it is broadcast to miners. Miners can then optionally include it in their next blocks. Miners will be more inclined to include your transaction if it has a transaction fee.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 676



View Profile
April 16, 2015, 01:32:15 PM
 #33962

Warum sind 200€/$ für einen Bitcoin zu wenig? Woran misst man den Wert eines Bitcoin? Der Wert beträgt immer noch das 20.000 fache des anfänglichen Preises. In was für Dimensionen denken wir hier? Vielleicht sind 200€/$ immer noch zu viel.
Sind Aktien das wert was man für sie zahlt? Man zahlt einen Preis der gerade zu diesem Zeitpunkt gefragt wird. Warum einige Menschen 2013 der Meinung waren etwa 800 € für 1 BTC zu zahlen weiss ich nicht, aber es gab diese Menschen. Genauso wird es immer Menschen geben die bei steigenden Kursen diese Preise zahlen werden. Fast jeder hier war sich sicher dass es nie mehr Kurse unter 500€ geben wird. Und jetzt traut kaum noch ein Mensch dem BTC zu die 10.000 er Marke zu erreichen. Irgendwann dreht sich das Blatt auch wieder, es ist egal ob es bei 200, 100 oder 10€ ist. Die Geschichte wird sich wahrscheinlich wiederholen.

Es könnte generell ein gefährlicher Irrglaube sein, denn Erfolg oder Misserfolg des Btc anhand des Preises zu messen. Wenn ich mich nicht irre, dann zeigen andere wichtige fundamentale Daten (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Transaktionen, usw.) einen deutlichen Fortschritt im Verlauf der Jahre.

Ich denke, das Vertrauen vieler Nutzer korreliert mit dem Erfolg ihrer Investments. Die Stimmung hier im Forum nimmt je nach Kursverlauf teilweise manische Züge an. Von to da moon bis tiefgreifende German Angst ist hier regelmäßig alles dabei.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 16, 2015, 03:21:26 PM
 #33963

Viele der early adapter haben ihre coins bei Kursen von 500 -800 € ja schon zu Geld gemacht.
Ich glaube Dir gerne, Ulrich. Nur wenn Deiner Meinung nach schon viele (die Mehrheit?) der EAs ausgecasht haben.
Wer sind dann diese Akteure die Ihr "Dumper" nennt?
Kostolany sagte mal:
Quote
Ich gehe jeden Tag zur Börse, weil man nirgendwo so viele Dummköpfe pro Quadratmeter trifft.

Die Dummköpfe die bei 500 - 800€ ihre ganze Kohle in BTC gesteckt haben dumpen jetzt den Kurs. Wären sie klug, hätten sie nur nen Teil investiert.
Ja nur sind genau diese "Dummkoepfe" jene, die den Kurs in eben diese Wunschtraumheohe getrieben haben. Keine Dummkoepfe mehr = Bitcoin Tod. Zumindest in dem Preissegment was jetzt vorherrscht.

Wie ich weiter vorn schon sagte, Bitcoin muss keine 200, 500 oder 1000$ kosten, der erfuellt auch seinen Zweck wenn er 1$ kostet wunderbar. Das da aber Wunschtraeumer wie du meinen, Geld vermehrt sich wie durch Zauberei, und erkennen nicht, dass eben jene "Dummkoepfe" dafuer verantwortlich sind...ist echt traurig.

Jeder Euro, den jemand am Bitcoin gewinnt...hat jemand anders - deine Dummkoepfe - damit verloren. Wann verstehst du das nur endlich mal?
dakota neat
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
April 16, 2015, 03:33:42 PM
 #33964

Jeder Euro, den jemand am Bitcoin gewinnt...hat jemand anders - deine Dummkoepfe - damit verloren. Wann verstehst du das nur endlich mal?

Das ist schlichtweg falsch und wird durch ständige Wiederholung nicht richtiger.

BTCound for the Broken Promise Land
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 16, 2015, 03:36:41 PM
 #33965

Ok, dann nicht. Geld entsteht also fuer alle aus dem nichts. Genial. Und ich dachte das ist das Privileg der Banken.
dakota neat
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
April 16, 2015, 03:45:12 PM
 #33966

Ok, dann nicht. Geld entsteht also fuer alle aus dem nichts. Genial. Und ich dachte das ist das Privileg der Banken.


Nun ja, Werte werden erarbeitet. Satoshi hat uns eine grüne Wiese gegeben auf der wir jetzt anfangen Häuser und Hotels zu darauf zu bauen. Daher steigt das Grundstück im Wert und somit der Preis.

BTCound for the Broken Promise Land
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 16, 2015, 03:48:00 PM
 #33967

 Cheesy

LMAO...selten sowas lustiges gewesen. Aber hey, immer so denken, rosa Ponyhof und so.  Grin

Passt scho, wenns dich gluecklich macht.
dakota neat
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
April 16, 2015, 03:56:32 PM
 #33968

Cheesy

LMAO...selten sowas lustiges gewesen. Aber hey, immer so denken, rosa Ponyhof und so.  Grin

Passt scho, wenns dich gluecklich macht.

Wahrscheinlich kennst du den Unterschied zwischen Wert und Preis nicht, macht nichts. Es bleibt dir ja noch das Daytrading.

BTCound for the Broken Promise Land
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 16, 2015, 03:57:51 PM
 #33969

Ich kenn den, erklaer du mir mal den Wert von Geld oder respektive Bitcoin. Richtig! Es gibt keinen. Cheesy

Beides sind Tauschmittel. Eins von beidem sogar zum anfassen.

Aber wie gesagt, erhalte dir die Alice im Wunderland Mentaliaet. Die hilft dir, auch in schlechten Zeiten gute Laune zu behalten. Ich war auch mal jung. Smiley
dakota neat
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
April 16, 2015, 04:06:28 PM
 #33970

Ich kenn den, erklaer du mir mal den Wert von Geld oder respektive Bitcoin. Richtig! Es gibt keinen. Cheesy

Beides sind Tauschmittel. Eins von beidem sogar zum anfassen.

Aber wie gesagt, erhalte dir die Alice im Wunderland Mentaliaet. Die hilft dir, auch in schlechten Zeiten gute Laune zu behalten. Ich war auch mal jung. Smiley

Falsch!

Und fühl dich mal nicht so alt, das Leben hat auch Dir noch was zu bieten.

All the best

BTCound for the Broken Promise Land
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 16, 2015, 04:12:48 PM
 #33971

Na dann, go on. Erklaer mir den Wert. Und tue einfach so, als bin ich Tante Emma vom Laden unten am Eck. Nu verblueff mich.

PS: Seh grade, dein gespielter Enthusiasmus hier im Thread ist auch nur Luft: "Wenn Bitcoin nicht bis Mitte des Jahres aus dem Quark kommt ist es sowieso gelaufen. Man hätte den Niedergang nicht wirkungsvoller choreografieren können. Ein negativer Feedbackloop ohne Ende."

Bissel Widerspruechlich, finde ich. Oder wie war das mit der gruenen Wiese?
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
April 16, 2015, 04:19:50 PM
 #33972

Nu geht ein Bier zusammen trinken und vertragt Euch wieder.
Der Kurs steigt gerade. Vielleicht bringt das ja bessere Laune. Wink

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
April 16, 2015, 04:41:15 PM
 #33973

Nu geht ein Bier zusammen trinken und vertragt Euch wieder.
Der Kurs steigt gerade. Vielleicht bringt das ja bessere Laune. Wink

Bei mir bringt das definitiv bessere Laune Smiley
Ich bin eben auf Bitcoinwisdom gegangen und war überrascht, wie viele grüne Volumina zu sehen war Smiley. Trotzdem bleibe ich weiterhin skeptisch, vielleicht hilft's dem Kurs ja beim steigen Grin
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
April 16, 2015, 05:31:57 PM
 #33974

Es könnte generell ein gefährlicher Irrglaube sein, denn Erfolg oder Misserfolg des Btc anhand des Preises zu messen. Wenn ich mich nicht irre, dann zeigen andere wichtige fundamentale Daten (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Transaktionen, usw.) einen deutlichen Fortschritt im Verlauf der Jahre.
Sind auch mehr Coins im Umlauf, das vergrößert bei gleichbleibenden Preisen den Handel. Kritiker meinen, das läge an
[DATA]Exchanges: their way of using a fractional-reserve and generate inflation https://bitcointalk.org/index.php?topic=945881.0

Was sich auf jedenfall verdoppelt ist die Hashleistung, weil einige Spezialisten da HEX Zahlen in allen Permutationen der Groß und Kleinschreibung in die Miningpools durchreichen und das dort alles als valide entgegengenommen wird. Pathetisch. Ein solches Verhalten lässt mich am langfristigen Erfolg zweifeln.
Quote
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31ee"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31eE"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31Ee"]}

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 676



View Profile
April 16, 2015, 06:01:05 PM
 #33975


Sind auch mehr Coins im Umlauf, das vergrößert bei gleichbleibenden Preisen den Handel. Kritiker meinen, das läge an
[DATA]Exchanges: their way of using a fractional-reserve and generate inflation https://bitcointalk.org/index.php?topic=945881.0

Was sich auf jedenfall verdoppelt ist die Hashleistung, weil einige Spezialisten da HEX Zahlen in allen Permutationen der Groß und Kleinschreibung in die Miningpools durchreichen und das dort alles als valide entgegengenommen wird. Pathetisch. Ein solches Verhalten lässt mich am langfristigen Erfolg zweifeln.
Quote
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31ee"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31eE"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31Ee"]}

Bin kein Informatiker, aber werde mal versuchen, es nachzuvollziehen. Danke 
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 676



View Profile
April 16, 2015, 06:03:02 PM
 #33976

Nu geht ein Bier zusammen trinken und vertragt Euch wieder.
Der Kurs steigt gerade. Vielleicht bringt das ja bessere Laune. Wink

Bei mir bringt das definitiv bessere Laune Smiley
Ich bin eben auf Bitcoinwisdom gegangen und war überrascht, wie viele grüne Volumen zu sehen waren Smiley. Trotzdem bleibe ich weiterhin skeptisch, vielleicht hilft's dem Kurs ja beim steigen Grin

Ich glaube nicht mehr lange. Im Kraken 1-hour Chart erkennt man schon die ersten Divergenzen des RSI.
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
April 16, 2015, 06:06:25 PM
 #33977

Nu geht ein Bier zusammen trinken und vertragt Euch wieder.
Der Kurs steigt gerade. Vielleicht bringt das ja bessere Laune. Wink

Bei mir bringt das definitiv bessere Laune Smiley
Ich bin eben auf Bitcoinwisdom gegangen und war überrascht, wie viele grüne Volumen zu sehen waren Smiley. Trotzdem bleibe ich weiterhin skeptisch, vielleicht hilft's dem Kurs ja beim steigen Grin

Ich glaube nicht mehr lange. Im Kraken 1-hour Chart erkennt man schon die ersten Divergenzen des RSI.

Schauen wir mal... mir ist aktuell beides recht Grin
WiiD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 287


View Profile
April 16, 2015, 06:06:44 PM
 #33978

Es könnte generell ein gefährlicher Irrglaube sein, denn Erfolg oder Misserfolg des Btc anhand des Preises zu messen. Wenn ich mich nicht irre, dann zeigen andere wichtige fundamentale Daten (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Transaktionen, usw.) einen deutlichen Fortschritt im Verlauf der Jahre.
Sind auch mehr Coins im Umlauf, das vergrößert bei gleichbleibenden Preisen den Handel. Kritiker meinen, das läge an
[DATA]Exchanges: their way of using a fractional-reserve and generate inflation https://bitcointalk.org/index.php?topic=945881.0

Was sich auf jedenfall verdoppelt ist die Hashleistung, weil einige Spezialisten da HEX Zahlen in allen Permutationen der Groß und Kleinschreibung in die Miningpools durchreichen und das dort alles als valide entgegengenommen wird. Pathetisch. Ein solches Verhalten lässt mich am langfristigen Erfolg zweifeln.
Quote
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31ee"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31eE"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31Ee"]}


Ich versteh auch nur Bahnhof, kannst du mir bitte erklären was die großen anstatt kleinen E's zur Folge haben?
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649


View Profile
April 16, 2015, 07:20:26 PM
 #33979

Es könnte generell ein gefährlicher Irrglaube sein, denn Erfolg oder Misserfolg des Btc anhand des Preises zu messen. Wenn ich mich nicht irre, dann zeigen andere wichtige fundamentale Daten (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Transaktionen, usw.) einen deutlichen Fortschritt im Verlauf der Jahre.
Sind auch mehr Coins im Umlauf, das vergrößert bei gleichbleibenden Preisen den Handel. Kritiker meinen, das läge an
[DATA]Exchanges: their way of using a fractional-reserve and generate inflation https://bitcointalk.org/index.php?topic=945881.0

Was sich auf jedenfall verdoppelt ist die Hashleistung, weil einige Spezialisten da HEX Zahlen in allen Permutationen der Groß und Kleinschreibung in die Miningpools durchreichen und das dort alles als valide entgegengenommen wird. Pathetisch. Ein solches Verhalten lässt mich am langfristigen Erfolg zweifeln.
Quote
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31ee"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31eE"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31Ee"]}


Ich versteh auch nur Bahnhof, kannst du mir bitte erklären was die großen anstatt kleinen E's zur Folge haben?

Die Shares werden dann doppelt gezählt.
randomguy7
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 528


View Profile
April 16, 2015, 07:35:15 PM
 #33980

Es könnte generell ein gefährlicher Irrglaube sein, denn Erfolg oder Misserfolg des Btc anhand des Preises zu messen. Wenn ich mich nicht irre, dann zeigen andere wichtige fundamentale Daten (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Transaktionen, usw.) einen deutlichen Fortschritt im Verlauf der Jahre.
Sind auch mehr Coins im Umlauf, das vergrößert bei gleichbleibenden Preisen den Handel. Kritiker meinen, das läge an
[DATA]Exchanges: their way of using a fractional-reserve and generate inflation https://bitcointalk.org/index.php?topic=945881.0

Was sich auf jedenfall verdoppelt ist die Hashleistung, weil einige Spezialisten da HEX Zahlen in allen Permutationen der Groß und Kleinschreibung in die Miningpools durchreichen und das dort alles als valide entgegengenommen wird. Pathetisch. Ein solches Verhalten lässt mich am langfristigen Erfolg zweifeln.
Quote
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31ee"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31eE"]}
{"id":102,"method":"mining.submit","params":["eobot.41355", "19", "5e490000", "552ce06a", "c0ad31Ee"]}

lol wtf.

Woher hast du denn die Daten?
Pages: « 1 ... 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 [1699] 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!