Bitcoin Forum
March 28, 2017, 09:55:49 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 [1735] 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 ... 2813 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4025169 times)
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
June 16, 2015, 10:11:39 AM
 #34681

Ist doch erstmal egal, denn das sind ja wohl traumhafte news für den BTC. Insbesondere wenn man BTC gegen Euro tauscht.
1490738149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490738149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490738149
Reply with quote  #2

1490738149
Report to moderator
1490738149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490738149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490738149
Reply with quote  #2

1490738149
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1490738149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490738149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490738149
Reply with quote  #2

1490738149
Report to moderator
1490738149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490738149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490738149
Reply with quote  #2

1490738149
Report to moderator
1490738149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490738149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490738149
Reply with quote  #2

1490738149
Report to moderator
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
June 16, 2015, 10:16:25 AM
 #34682

Ist doch erstmal egal, denn das sind ja wohl traumhafte news für den BTC. Insbesondere wenn man BTC gegen Euro tauscht.
Für den BTC ist das optimal, aber noch leben wir in einer Welt in der man mit € rechnet und seine Steuern bezahlt. Also Leute BTC bunkern und nur den Teil verkaufen, den man zum Leben benötigt.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
June 16, 2015, 10:54:49 AM
 #34683

Aber jetzt haben wir die 238$ bei Bitstamp geknackt.  Grin
Ich vermute mal, dass wir jetzt bis zum.Wochenende seitwärts laufen, uns zwischen 238 und 239.-$ einpendeln und die 245.-$,
Gegen Freitag Nachmittag in Angriff nehmen.
Dann fehlt noch die 260.-$, aber wenn auch die geknackt isr sehe ich den 300.-$, bzw. 296.-$ optimistisch gegenüber.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass zwischen 225.-$ und 230.-$ der Boden zu finden ist/war.
Nun kam gerade der vergleichsweise starke Anstieg der Mining Difficulty dazu bei dem der Preis stieg und so die Abschaltung vieler Cloudminer verhinderte...

Ich glaube persönlich, dass viele Wale auch gleichzeitig Cloudminer sind.
Genauer gesagt bei Bitmain sind.
Diese GHS Kurse beobachte ich schon länger recht intensiv und irgendwie bestätigt das meine Theorie.
Am meisten Profit konnte ichzumindest bislang immer mit dem Traden von GHS bei Bitmain einstreichen.
Wie gesagt... Auch die GHs sind Kursabhängig.
Am negativsten bisher leider der Monero.

Und wenn ich mal so überlege.... Hab mit gut 400 Ghs dort angefangen und bin jetzt bei über 30THS ohne dazu zu investieren....

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte:
Wenn der Kurs die 260.-€ dauerhaft seitwärts für mindestens 2 Tage besteht, dann stellt sich auch den 300.-$ nicht mehr viel in den Weg.
Ab 270.-$ werden sich vermutlich Verlustängste einstellen die viele zum.Umdenken veranlassen werden.
Wir werden in Kürze wohl meherere (Jung)Bullen hier sehen.
Und dann geht es wieder recht schnell.
Das Volumen berücksichtigt, Presse und vor allem Bauchgefühl. (Siehe Beitrag zuvor).

Dass nicht alle das so sehen ist mir klar.
Aber ich denke einfach der Deckel passt nicht mehr zu den aktuellen News und der Topf koxht langsam über.
Hab mir zu den Presseartikeln jetzt noch die Domain: Digital-pay.de geholt....
Es kommt großes auf uns zu.
Das worauf wir lange gewartet haben.

Nur meine Meinung... Aber ich glaub, es geht (wieder) los... Wink
Hat auch viel Zeit und Nerven gekostet aber ich glaube daran.

Die Besten Wünsche allen emsigen Bullen und Optimisten!!! Danke!
Jetzt dürft Ihr meine Theorie zerreißen. Smiley

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Acura3600
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 776



View Profile
June 16, 2015, 10:59:44 AM
 #34684

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

Komodo / Iguana / Future
Hermann1337
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


View Profile
June 16, 2015, 11:02:47 AM
 #34685

Donnerstag solls wohl bezüglich Grexit weitergehen. Also kommt Borpf seine Einschätzung mit Freitag gehts weiter vllt sogar gut hin Wink
Ganz schön spannend im moment^^ da leidet bei mir im moment alles andere sehr drunter. btc>alles!!!
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
June 16, 2015, 11:12:41 AM
 #34686

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte:
Wenn der Kurs die 260.-€ dauerhaft seitwärts für mindestens 2 Tage besteht, dann stellt sich auch den 300.-$ nicht mehr viel in den Weg.
Ab 270.-$ werden sich vermutlich Verlustängste einstellen die viele zum.Umdenken veranlassen werden.
Wir werden in Kürze wohl meherere (Jung)Bullen hier sehen.
Und dann geht es wieder recht schnell.
Das Volumen berücksichtigt, Presse und vor allem Bauchgefühl. (Siehe Beitrag zuvor).
Dazu passend eine (optimistische) Prognose von Dez. 14: https://bitcointalk.org/index.php?topic=886148.msg9868086#msg9868086

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
June 16, 2015, 11:34:59 AM
 #34687

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Finanzkontrolle_in_Griechenland_1898%E2%80%931978
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
June 16, 2015, 11:38:54 AM
 #34688

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...
Griechenland hat sich in den € geschummelt, der Stabilitätspakt ist nicht mehr das was er war und was wir jetzt haben ist einfach nur noch ein krankes System welches mit allen Mitteln irgendwie am Leben gehalten wird.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
June 16, 2015, 11:44:43 AM
 #34689

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...
Griechenland hat sich in den € geschummelt, der Stabilitätspakt ist nicht mehr das was er war und was wir jetzt haben ist einfach nur noch ein krankes System welches mit allen Mitteln irgendwie am Leben gehalten wird.

Du plapperst das nach was in den Nachrichten der Massenmedien kommt und du hast nach wie vor absolut keine Ahnung von Geschichte!
Griechenland wurde vor über 200 Jahren kriegerisch dazu gezwungen, sich so zu verhalten wie es dies jetzt tut, und das -finanziell gesehn- maßgeblich durch Bayern.
Weisst du woher die Farben in der Griechischen Flagge kommen? Nein, na von der Bayrischen Regentschaft  Wink
Setz dich nochmal auf die Schulbank und wiederhol das Kapitel Deutsche Finanzgeschichte, dann kannst du dich mit mir ernsthaft, sachlich und auf einem intelektuell interessantem Niveau unterhalten  Roll Eyes

Das kranke System gibt es seit den Kreuzrittern und deren Truppenversorgung. Weisst du woher das moderne Finanzsystem seinen Ursprung hat? Weisst du was früher in Gold besichert wurde zu 100% wird heute nur noch zu 10% gehalten weil das gesetzlich vorgeschrieben, quasi das unterste Limit ist. Banken leihen sich Kohle von anderen Banken die alle grad 10% der verliehenen Kohle auch real haben. Wenn eine Bank drauf geht löst dies eine Welle aus und alle beteiligten Banken gehen ebenso drauf, respektive geht das globale Finanzsystem drauf wenn eine Bank mit lächerlichen 500Mrd€ in die Knie geht. Griechenland ist da nur ein Tropfen auf den heissen Stein.
Weisst du wie viel die BRD und/oder Östereich BIP, Staatsschulden und Barvermögen ohne Immobilien hat?
Rechne mal nach, dann weisst du warum das Finanzsystem so steht wie es das im Moment tut!
INFORMIER DICH VORHER!

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
June 16, 2015, 11:49:53 AM
 #34690

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...
Griechenland hat sich in den € geschummelt, der Stabilitätspakt ist nicht mehr das was er war und was wir jetzt haben ist einfach nur noch ein krankes System welches mit allen Mitteln irgendwie am Leben gehalten wird.

Du plapperst das nach was in den Nachrichten der Massenmedien kommt und du hast nach wie vor absolut keine Ahnung von Geschichte!
Griechenland wurde vor über 200 Jahren kriegerisch dazu gezwungen, sich so zu verhalten wie es dies jetzt tut, und das -finanziell gesehn- maßgeblich durch Bayern.
Weisst du woher die Farben in der Griechischen Flagge kommen? Nein, na von der Bayrischen Regentschaft  Wink
Setz dich nochmal auf die Schulbank und wiederhol das Kapitel Deutsche Finanzgeschichte, dann kannst du dich mit mir ernsthaft, sachlich und auf einem intelektuell interessantem Niveau unterhalten  Roll Eyes
Mein Opa war im 2. Weltkrieg. Was interessiert es heute bitte ob ich deswegen mir ein kleines Auto kaufen kann oder gar keines? Das was heute ist hat mit der Geschichte absolut nichts zu tun. Entweder du kannst dir etwas leisten, bist also vermögend oder aber du beisst in den sauren Apfel und backst kleine Brötchen.
Zum Kurs: es geht bergauf.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
June 16, 2015, 11:53:49 AM
 #34691

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...
Griechenland hat sich in den € geschummelt, der Stabilitätspakt ist nicht mehr das was er war und was wir jetzt haben ist einfach nur noch ein krankes System welches mit allen Mitteln irgendwie am Leben gehalten wird.

Du plapperst das nach was in den Nachrichten der Massenmedien kommt und du hast nach wie vor absolut keine Ahnung von Geschichte!
Griechenland wurde vor über 200 Jahren kriegerisch dazu gezwungen, sich so zu verhalten wie es dies jetzt tut, und das -finanziell gesehn- maßgeblich durch Bayern.
Weisst du woher die Farben in der Griechischen Flagge kommen? Nein, na von der Bayrischen Regentschaft  Wink
Setz dich nochmal auf die Schulbank und wiederhol das Kapitel Deutsche Finanzgeschichte, dann kannst du dich mit mir ernsthaft, sachlich und auf einem intelektuell interessantem Niveau unterhalten  Roll Eyes

Das kranke System gibt es seit den Kreuzrittern und deren Truppenversorgung. Weisst du woher das moderne Finanzsystem seinen Ursprung hat? Weisst du was früher in Gold besichert wurde zu 100% wird heute nur noch zu 10% gehalten weil das gesetzlich vorgeschrieben, quasi das unterste Limit ist. Banken leihen sich Kohle von anderen Banken die alle grad 10% der verliehenen Kohle auch real haben. Wenn eine Bank drauf geht löst dies eine Welle aus und alle beteiligten Banken gehen ebenso drauf, respektive geht das globale Finanzsystem drauf wenn eine Bank mit lächerlichen 500Mrd€ in die Knie geht. Griechenland ist da nur ein Tropfen auf den heissen Stein.
Weisst du wie viel die BRD und/oder Östereich BIP, Staatsschulden und Barvermögen ohne Immobilien hat?
Rechne mal nach, dann weisst du warum das Finanzsystem so steht wie es das im Moment tut!
INFORMIER DICH VORHER!

Danke für den lesenswerten beitrag. Bin wie immer optimistisch.
Wenn dann noch GREXIT kommen sollte, so kann es viell. nochmal einen kleinen Schwung geben Smiley!

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...
Griechenland hat sich in den € geschummelt, der Stabilitätspakt ist nicht mehr das was er war und was wir jetzt haben ist einfach nur noch ein krankes System welches mit allen Mitteln irgendwie am Leben gehalten wird.

Du plapperst das nach was in den Nachrichten der Massenmedien kommt und du hast nach wie vor absolut keine Ahnung von Geschichte!
Griechenland wurde vor über 200 Jahren kriegerisch dazu gezwungen, sich so zu verhalten wie es dies jetzt tut, und das -finanziell gesehn- maßgeblich durch Bayern.
Weisst du woher die Farben in der Griechischen Flagge kommen? Nein, na von der Bayrischen Regentschaft  Wink
Setz dich nochmal auf die Schulbank und wiederhol das Kapitel Deutsche Finanzgeschichte, dann kannst du dich mit mir ernsthaft, sachlich und auf einem intelektuell interessantem Niveau unterhalten  Roll Eyes
Mein Opa war im 2. Weltkrieg. Was interessiert es heute bitte ob ich deswegen mir ein kleines Auto kaufen kann oder gar keines? Das was heute ist hat mit der Geschichte absolut nichts zu tun. Entweder du kannst dir etwas leisten, bist also vermögend oder aber du beisst in den sauren Apfel und backst kleine Brötchen.
Zum Kurs: es geht bergauf.

Ach Mann, du bist auch noch unbelehrbar.....
Die Geschichte ist die Basis der Zukunft. Es gibt da einen netten Spruch:"Wer keine Geschichte hat, hat auch keine Zukunft!"

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980



View Profile
June 16, 2015, 12:23:09 PM
 #34692

die ezb darf nun beliebig staatsanleihen kaufen. das heisst kein land kann mehr pleite gehen denn staatsanleihen können nach gusto ausgegeben werden. das system ist gerettet. what could possibly go wrong?
Das System ist gerettet? Na da bin ich doch froh, dass die Menge der BTC und NXT festgesetzt ist. Wer will denn schon Staatsanleihen von bankrotten Ländern kaufen? Ausser die EZB. Denk.... Denk nochmal..... System krank
der Meinung bin ich auch, es würde bedeuten, meine Bank kauft meine Schulden.... damit ich neue Schulden machen kann... !??? Noch fragen Kienzle?

Ja, Hauser! Kauft DEINE Schulden? Ich dachte die kaufen nur IHRE Schulden.

Deine Schulden bleiben dir erhalten. Schau mal lieber was von deiner Rente überbleiben wird, den Griechen haben sie diese um 40% gekürzt. Über Inflation geht sowas auch Gerichtsfest legal.

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980



View Profile
June 16, 2015, 12:39:45 PM
 #34693

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Finanzkontrolle_in_Griechenland_1898%E2%80%931978
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...

Die Otto-url war gut  Grin
"1843 wurden vertragsgemäß die letzten bayerischen Truppen aus Griechenland abgezogen."
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
Ich dachte das war 1945 aber anscheinend sind wir öfters da. Die mögen uns bestimmt jetzt.

TheOnly1
Member
**
Offline Offline

Activity: 106


View Profile
June 16, 2015, 01:17:21 PM
 #34694

Mit etwas Fantasie wurde gestern der Widerstand im log. Chart durchbrochen:


Virtual currency is the "Next big thing" after the Internet...
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
June 16, 2015, 01:26:08 PM
 #34695

...
Die Otto-url war gut  Grin
"1843 wurden vertragsgemäß die letzten bayerischen Truppen aus Griechenland abgezogen."
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
Ich dachte das war 1945 aber anscheinend sind wir öfters da. Die mögen uns bestimmt jetzt.

Da gabs doch mal den Spruch:  "Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen."

Mal was anderes:
https://blockchain.info/pools

Hat jemand eine Vermutung wem die 37% sind?
BlackRock hat sich eine kleine Mining Farm angelegt? Grin


Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
June 16, 2015, 01:30:29 PM
 #34696

Ich würde mal tippen, dass das Discus Fish ist.
Laut meiner Info ist Antpool bei 23,6% und Discusfish bei 31,7%

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
June 16, 2015, 01:39:25 PM
 #34697

Krass ist auch wie voll die Bloecke in letzter Zeit sind. Nicht was die Groesse der Bloecke angeht sonder die Anzahl an Transaktionen pro Block. Klar, kommt natuerlich immer darauf an wie hoch die aktuelle Hashrate ist und wie lange es deshalb bis zum Finden eines Blocks dauert.

Kann sich eigentlich jemand erklaeren warum der GER30 wieder ueber den 11000 steht, haben die sich mit Griechenland geeinigt oder freuen sich alle das Draghi Geld drucken darf dass die Boersen platzen? Wahrscheinlich letzteres ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
June 16, 2015, 01:39:31 PM
 #34698



Hat jemand eine Vermutung wem die 37% sind?
BlackRock hat sich eine kleine Mining Farm angelegt? Grin




Hat mich auch interessiert:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1091247.msg11631138#msg11631138
elrippo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


SPENDENAUFRUF in meiner Signatur --> DANKE!!!


View Profile WWW
June 16, 2015, 01:56:36 PM
 #34699

In Sachen BTC seit ihr mir einiges voraus, aber Geschichtlich betrachtet zeugen diese Aussagen von Fehlbildung bis keine Bildung.

http://www.zeit.de/2015/07/europa-waehrungsunion-geschichte
http://www.genius.co.at/index.php?id=455
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Finanzkontrolle_in_Griechenland_1898%E2%80%931978
https://www.youtube.com/watch?v=VXDAHHNQKIU bei Minute 5 wirds interessant Shocked

Deutschland hat das Finanzsystem in Griechenland eingeführt, und seitdem geht es Griechenland so wie ihr es in den Nachrichten zu lesen bekommt. Bitte überdenkt das und dann überlegt euch bitte nochmal was ihr sagt...

Die Otto-url war gut  Grin
"1843 wurden vertragsgemäß die letzten bayerischen Truppen aus Griechenland abgezogen."
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
Ich dachte das war 1945 aber anscheinend sind wir öfters da. Die mögen uns bestimmt jetzt.

Tja, wundert´s dich warum die Griechen Plakate mit Merkels Antlitz öffentlich verbrennen?
Die griechische Armee wurde von den Kürzungen ausgeschlossen da noch 60 Eurofighter und 3 U-Boote zu verkaufen waren...
Die Leute sind kurz vor dem verhungern, die Pensionisten haben 40% weniger bei gleichen Lebensmittelpreisen wie in der BRD, Jugendarbeitslosigkeit von über 40%, wir reden hier leicht von sparen und die reiche griechische Elite hat offiziell ein Jahreseinkommen von 10K€ mit einer Yacht und Villa.
Ich hätte da eine Idee wie wir das alles harmonisieren könnten, innerhalb des Kapitalismus, sodaß auch der Mittelstand wieder leben kann und alle EU-Staaten in 5 Jahren Schuldenfrei sind ohne EZB und den Mafiösen IWF  Shocked Grin

...
Die Otto-url war gut  Grin
"1843 wurden vertragsgemäß die letzten bayerischen Truppen aus Griechenland abgezogen."
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_(Griechenland)
Ich dachte das war 1945 aber anscheinend sind wir öfters da. Die mögen uns bestimmt jetzt.

Da gabs doch mal den Spruch:  "Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen."

Mal was anderes:
https://blockchain.info/pools

Hat jemand eine Vermutung wem die 37% sind?
BlackRock hat sich eine kleine Mining Farm angelegt? Grin



Jopidopi, interessant ist nur der Zyklys des Murmeltieres  Wink

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
June 16, 2015, 02:00:14 PM
 #34700

[... Geschichtsklitterung ohne Hintergrundwissen ...]
So, Jungchen, jetzt wird es Zeit, dass du dein historisches Halbwissen in irgendeinem Aluhut-Träger-Board verbreitest.

Hier geht es immer noch um den Kursverlauf von BTC, lass das Offtopic-Gedöns mal bitte bleiben.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Pages: « 1 ... 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 [1735] 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 ... 2813 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!