Bitcoin Forum
September 22, 2017, 10:37:06 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 [1752] 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 ... 3133 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4720559 times)
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
July 03, 2015, 08:45:00 PM
 #35021

http://www.ft.com/cms/s/0/9963b74c-219c-11e5-aa5a-398b2169cf79.html

Quote
The plans, which call for a “haircut” of at least 30 per cent on deposits above €8,000, sketch out an increasingly likely scenario for at least one bank, the sources said.

 Shocked  Angry

Quote
With few deposits over €100,000 left in the banks after six months of capital flight, “it makes sense for the banks to consider imposing a haircut on small depositors as part of a recapitalisation. . . It could even be flagged as a one-off tax,” said one analyst.



          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
1506119826
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506119826

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506119826
Reply with quote  #2

1506119826
Report to moderator
1506119826
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506119826

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506119826
Reply with quote  #2

1506119826
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1098



View Profile
July 03, 2015, 10:35:28 PM
 #35022

Ursprünglich hatte ich ja gesagt, dass ich erst an eine Trendwende glaube, wenn der Kurs längere Zeit über $ 300 steht... nun bin ich aber doch zum ersten Mal nach langer Zeit wieder positiv gestimmt, was die Kursentwicklung angeht. Daher dieser Post - als Warnung. Cheesy


Das überrascht nun wohl keinen mehr... denke dass fractional-reserve-Bitcoin bei chinesischen Börsen zum guten Ton gehört. Wink

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
July 04, 2015, 04:17:31 AM
 #35023

Ursprünglich hatte ich ja gesagt, dass ich erst an eine Trendwende glaube, wenn der Kurs längere Zeit über $ 300 steht... nun bin ich aber doch zum ersten Mal nach langer Zeit wieder positiv gestimmt, was die Kursentwicklung angeht. Daher dieser Post - als Warnung. Cheesy


Das überrascht nun wohl keinen mehr... denke dass fractional-reserve-Bitcoin bei chinesischen Börsen zum guten Ton gehört. Wink

Ja leider, "papiergoldversprechen" und "fractional-reserve-Bitcoin" kündigen schon an: Bald gibt es Höchststaatlich Zertifizierte "fractional-reserve-Bitcoin-versprechen" die du mit Hebel traden kannst bei deiner Hausbank  Cool

Ist ja nicht so das die sich ändern würden in der Branche. Verfeinern nur kontinuierlich ihre Methoden, also nicht Grundsätzlich das Geschäftsgebaren, sondern verfeinern nur ihre Art wie sie "das Produkt" an den mann bringen.

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 05:50:24 AM
 #35024

naja bei ltc kann man nur mit 10 fach hebel bei okcoin
beim bitcoin 10 und 20 hebel

Das das Volumen bei okcoin ein fake sein soll steht ja schon lange im Raum. Allerdings wird mir mit dem Vorurf gerade einiges klar. Wenn man mit einem Hebel von 10 tradet, warum sollte das dann nich stimmen? Nur weil man weniger für ein Trade hinterlegt? Es zählt das gehandelte Volumen und nicht die hinterlegte Margin.

Ein ganz simples Rechenbeispiel:

Okcoin hat aktuell ein 30 Tage Volumen von 2.000.000. Das einmal umgelegt auf 1 BTC  hinterlegte Margin von 20 Leuten bedeutet:
1/20 traden mit Hebel von 20  = 20 BTC
1/20 traden mit Hebel von 10 = 10 BTC
18/20 traden ohne Hebel = 18 BTC

Insgesamt wurden echte 20 BTC hinterlegt, aber 48 BTC im Volumen erscheinen. Das bedeutet das auf jeden BTC ein 2,4 faches an Volumen entsteht.

Ich denke das die Chinesen ebenso wie wir ein Risikobewußtsein besitzen und nicht nur zocken. Daher wird die Masse der Leute auch nicht mit Hebel traden. An erster Stelle steht immer der Werterhalt.

Also ich halte das Volumen für echt. Je niedriger der Kurs, umso mehr Risiko am Markt und die Zahl der Leute welche mit hohem Hebel traden nimmt zu. Das selbe natürlich dann auch in entgegen gesetzter Richtung. Da ein Potenzial nach oben nur durch eine psychologische Hürde begrenzt ist, so werden die meisten bei einem sehr Hohen Kurs dann allerdings einen niedrigen Hebel für Short wählen.
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 06:37:31 AM
 #35025

Werden die aktiven Order bei okcoin welche mit Hebel getradet werden einmal im Monat glatt gestellt?
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
July 04, 2015, 06:44:48 AM
 #35026

Ja sicher, ich wollte ja auch eher die Erkenntnis herausmodellieren das es da personelle Überschneidungen gibt, und ähnliche Methoden in Folge.

Es ist in etwa ein Brei, du kannst weder die Behauptung aufstellen das alles im Bitcoinumfeld Ponzi und Betrug sei, und alle Bänker und die Sache mit den Staatsanleihen sei aber seriös & solide.
Beispiel: Griechenland.

Sicherlich sind einige Altcointrader mit nicht wesentlich mehr Wertigkeit in der Tasche als selbst mit Kartoffelstempel bedrucktem Klopapier am Markt unterwegs, und suchen noch Käufer. Andererseits hantieren wir hier auf Guthabenbasis, und das ist auch schon mein Vorbehalt gegenüber diesen Hebelgeschichten, das kommt wohl eher aus dem "klassischen Umfeld" rüber. Spekulieren mit Kredit. Naja, dann mach doch einfach.

Aber dann nicht später angewackelt kommen mit Beschwerden. Wer Hebelgeschäfte anbietet hat sich noch immer vorbehalten, genaueste Informationen über die Trades seiner Kunden zu horten und dann fleissig dagegen an zu spekulieren, bis die Trades platzen. Dazu ist dieser Informationsvorsprung ja da.

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 06:53:44 AM
 #35027

Bezog sich gerade garnicht auf ein Beitrag von Dir. Da ich seit gestern erst die Erkenntnis haben (ja bin dann wohl auch aus dem Winterschlaf erwacht  Grin) das man bei okcoin mit Hebel traden kann, erschien mir die oft recht häufige Aussage "Alles Fakevolumen" allgemein nicht schlüssig. Daher habe ich meine Gedanken mal dazu niedergeschrieben.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
July 04, 2015, 06:54:15 AM
 #35028

Ja sicher, ich wollte ja auch eher die Erkenntnis herausmodellieren das es da personelle Überschneidungen gibt, und ähnliche Methoden in Folge.

Es ist in etwa ein Brei, du kannst weder die Behauptung aufstellen das alles im Bitcoinumfeld Ponzi und Betrug sei, und alle Bänker und die Sache mit den Staatsanleihen sei aber seriös & solide.
Beispiel: Griechenland.

Sicherlich sind einige Altcointrader mit nicht wesentlich mehr Wertigkeit in der Tasche als selbst mit Kartoffelstempel bedrucktem Klopapier am Markt unterwegs, und suchen noch Käufer. Andererseits hantieren wir hier auf Guthabenbasis, und das ist auch schon mein Vorbehalt gegenüber diesen Hebelgeschichten, das kommt wohl eher aus dem "klassischen Umfeld" rüber. Spekulieren mit Kredit. Naja, dann mach doch einfach.

Aber dann nicht später angewackelt kommen mit Beschwerden. Wer Hebelgeschäfte anbietet hat sich noch immer vorbehalten, genaueste Informationen über die Trades seiner Kunden zu horten und dann fleissig dagegen an zu spekulieren, bis die Trades platzen. Dazu ist dieser Informationsvorsprung ja da.

das war etwas unverständlich gepostet. Fasse ich mal zusammen:

1) Bitcoin ist nicht "unseriös", und Banken "seriös", oder genau umgekehrt. Sind ja teilweise sogar die selben "Veranstalter".

2) Es gibt aber unseriöse Geschäftspraktiken aus dem Bankenumfeld, die ihren Weg hierhin gefunden haben. Fraktional Reserve, Hebelgeschäfte, Kreditwesen.

3) Wenn du mit Hebel tradest darf eigentlich dein Broker keinen kompletten Einblick in deine Handelstrategie haben. Das ist ein Risiko.
Wenn dir eine Altcoin Börse Hebelgeschäfte anbietet für ihre Coin, die nur dort gehandelt wird: Lach ihnen ins Gesicht, dreh ihnen an der Nase oder verknotet ihnen die Ohren über dem Kopf. Auf keinen Fall Geld anvertrauen, nicht mal Hundecoins oder irgendeinen Spass.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
July 04, 2015, 07:02:41 AM
 #35029

Bezog sich gerade garnicht auf ein Beitrag von Dir. Da ich seit gestern erst die Erkenntnis haben (ja bin dann wohl auch aus dem Winterschlaf erwacht  Grin) das man bei okcoin mit Hebel traden kann, erschien mir die oft recht häufige Aussage "Alles Fakevolumen" allgemein nicht schlüssig. Daher habe ich meine Gedanken mal dazu niedergeschrieben.

Jetzt wo du mich darauf hinweist, kann es sein das bisherige Erkenntniss "wo welche coin gehandelt wird" durch die Zunahme an Hebelgeschäften verwässert wird?
Ich hatte Poloniex im Hinterkopf und nicht OKcoin. Bitcoin hat ja den Vorteil von den Handelsplätzen weiter verteilt zu sein. Obwohl Kraken da einen Monopolvorsprung im Handel EUR ausbaut, Huobi ziemlich den CNY dominiert, BTCe im Bereich Rubel alleine dasteht etc.

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 07:28:55 AM
 #35030

Ja wird verwässert. Jetzt hab ich grad nen Gedankenstrom den ich selber erstmal für mich entschlüsseln muss. Bedeutet ja gleichen Fall das die Börsen nicht nach Volumen an Bedeutung gewinnen. Das soll auf keinem Fall heißen das z.B. okcoin unbedeutend ist, aber das btc-e dennoch anscheinend kleinerem Volumen die gleiche Gewichtung hat.

Ich glaub ich trink erstmal noch nen Kaffee und schau mir das später nochmal an. Zu schwerer Stoff am Morgen.
peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
July 04, 2015, 08:26:41 AM
 #35031

naja ich kenn paar die mit hebel traden bei okcoin
nur ist es wirklich gezocke weil ohne zusätzliche absicherung
bei long oder short ohne stop loss ist man mit na schwankung
von rund 10 dollar schnell draussen wenns richtig dumm läuft.

naja ich werd sonntag zu montag die griechen im auge behalten
und mit ltc 10er hebel bissel zocken he he  Grin

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 09:13:18 AM
 #35032

Werden die aktiven Order bei okcoin welche mit Hebel getradet werden einmal im Monat glatt gestellt?

Peddy kannst Du dazu was sagen?
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 919



View Profile
July 04, 2015, 09:37:45 AM
 #35033

Ich halte die These, dass Börsen mit hohem Volumen kursbestimmend sind, für wenig tragbar. Die Börsen beinflussen sich alle gegenseitig. Bewegungen auf einer Börse können wellenartig auf die anderen Börsen übertragen werden. Die Korrelation wird durch die Bots gewährleistet, der Zeitlag dürfte dann auch nicht groß sein. Durch das Zusammenhängen der Börsen entsteht ein dynamisches System, es gibt immer eine Wechselwirkung. Dass prägende Bewegungen nur bei den Leitbörsen entstehen, halte ich demnach nicht für triftig.

Ebenso verhält es sich bezüglich der verschiedenen Tauschwärungen (Usd, Eur, Cny). Meiner Meinung nach spielt es eine eher unwesentliche Rolle, in welche Fiatwährung am meisten getauscht wird.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1638



View Profile
July 04, 2015, 11:42:17 AM
 #35034


http://www.welt.de/finanzen/article143523147/Gold-ist-fuer-Griechen-nur-zweitbeste-Flucht-Waehrung.html
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
July 04, 2015, 12:14:53 PM
 #35035


nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 01:26:02 PM
 #35036

Ich halte die These, dass Börsen mit hohem Volumen kursbestimmend sind, für wenig tragbar.


Hääää  Huh hat auch keiner geschrieben. Das ist wohl gerade Deiner eigenen Interpretation geschuldet.  Roll Eyes
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 919



View Profile
July 04, 2015, 01:35:31 PM
 #35037

Ich halte die These, dass Börsen mit hohem Volumen kursbestimmend sind, für wenig tragbar.

Hääää  Huh hat auch keiner geschrieben. Das ist wohl gerade Deiner eigenen Interpretation geschuldet.  Roll Eyes

Ja, das stimmt Cheesy War auch grad mehr eine unabhängige Überlegung. Das wurde hier schon das eine oder andere Mal diskutiert. Ich bin zu einem Ergebnis gekommen Smiley. Vielleicht will sich jemand der Diskussion wieder anschließen.
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 02:21:03 PM
 #35038

Na leg los. Ist eh zu heiß draußen. Da kleben einen ja die Pfoten am Tablet sogar fest.
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
July 04, 2015, 02:24:48 PM
 #35039

Auch wenn nicht allein das Volumen den Kurs bestimmt, bestimmen doch die Trader mit dem meisten Geld/BTC den Kurs (vereinfacht gesagt) und da diese auf OKCoin etc. sind, bestimmen diese Börsen den Kurs doch relativ stark. Denn selbst wenn das Geld/BTC in echt nicht existiert ist es für andere Marktteilnehmer schwerer dort den Kurs in eine andere Richtung zu lenken und somit wird man sich an das Trafen der (fake) Bots anpassen.
nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 651


View Profile
July 04, 2015, 02:34:12 PM
 #35040

Verstehe Deine Denkweise aber würde ich erstmal nicht so sehen. Wenn das Volumen auf Grund gehebelten traden zustande gekommen ist, so sagt es recht wenig aus wieviel Coins an der Börse in echt platziert sind. Zugleich wird natürlich Long und Short gehebelt an der selben Börse so das sich ein Mehrvolumen wieder aufhebt und daraus auch nicht den Preis bestimmen kann.

Edit: Muss mal kurz paar Seiten zurück lesen und was hier ergänzen

So gelesen und zurück mal kurz zum Volumen was Deiner Meinung nach den Preis beeinflusst. Hermann schrieb er traden bei bitfinex mit 3x Hebel. Ich gehe am Beispiel jetzt mal davon aus das es dort das Maximum ist. Man schaue sich das Volumen von Bitfinix an und zugleich von okcoin. Okcoin hat ein 20x Hebel. Rein vom öffentlich ausgepriesenen Volumen erscheint okcoin größer. Rechnet man aber die Hebel zurück ist die Gewichtung in ungefähr gleich. Was dann wieder die Frage aufwirft, sind die großen wirklich alle da.
Pages: « 1 ... 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 [1752] 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 ... 3133 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!