Bitcoin Forum
October 24, 2017, 06:31:45 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 [3102] 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 ... 3181 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4819708 times)
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 386


View Profile
September 13, 2017, 07:55:45 AM
 #62021

Öhm nö, seh ich anders. Der Kurs wird von menschlicher Gier getrieben, sonst nix. Dabei ist es mal völlig uninteressant ob da ein real nachvollziehbarer Wert hintersteckt oder nicht. Es ist das wert, was das gierige Volk draussen bereit ist, zu geben. Nicht mehr, nicht weniger. Was sich da in Kurven und Charts darstellt ist nichts weiter als ein Spiegelbild der Zocker. Psychologie der Massen.
Dann reagieren Aktienkurse nicht auf Gewinnwarnungen oder veränderte wirtschaftliche Aussichten? Interessant.

1508826705
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508826705

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508826705
Reply with quote  #2

1508826705
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 702



View Profile
September 13, 2017, 08:02:12 AM
 #62022

hm, die haben wir schon länger:




oder seh ich da was falsch?
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
September 13, 2017, 08:09:46 AM
 #62023

Und jetzt erklär mal anhand einer Formel oder einem Bildchen wie du auf die 3250 kommst...
Müsste ich meine letzte Prognose suchen aber tltr
Kurzfassung: PreisSchwankungsbreiten mit über/unterKauft  in Relation gesetzt und gerundet.
Soll heißen bis zum durchschnittlichen RSI oder maximal tiefsten StochRSI=0 können wir im vergleich zu den vorgängern nicht weiter als 3250 fallen.
Und 3250 kann ich schreiben weil die Börsen unterschiedlich sind und ich mich vage halte.
(denn voll Professionell wie GoldmanS eine Zahl bis vor die Kommastelle also maxTief 3247 $ angeben und hinterher immer sage, ich hatte doch irgendwie recht.)
Smiley

Was sagt denn deine Glaskugel? Meine hatte ich ja vergeben. Bin schon so weit, dass ich mit Kaffeesatz weiterkomme Smiley
peace


bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 13, 2017, 08:15:58 AM
 #62024

Immer noch 3480... als ersten Stopp... danach irgendwas um die 3000...

ob's dann weiter runter geht.... hmm... mein Modell lässt auch noch 2500 zu...

Vielleicht liegtst du aber gar nicht so falsch mit deinen 3250... wenn auch für meinen Geschmack 200 zu hoch  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
September 13, 2017, 08:23:06 AM
 #62025

Immer noch 3480... als ersten Stopp... danach irgendwas um die 3000...

ob's dann weiter runter geht.... hmm... mein Modell lässt auch noch 2500 zu...

Vielleicht liegtst du aber gar nicht so falsch mit deinen 3250... wenn auch für meinen Geschmack 200 zu hoch  Grin

Bei mir ist auch die 3250 $ als Support Line markiert. Sehe die erste aber auch bei 3480 $.
Das die 2500 erreicht werden halte ich für unwahrscheinlich.


Edit: Die 3250 ist damals das neue Hoch gewesen mit extrem viel Volumen.
Daher wird dies als ersten Support angesehen. ABER! Der Anstieg war echt extrem. Ist eher ungewöhnlich und wir werden sehen was passieren wird. Daher ist die Sache mit den 200$ zuviel berechtigt.
Aber noch sind wir da nicht angekommen. Also abwarten.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
September 13, 2017, 08:32:47 AM
 #62026

Heute Früh Bitcoinkurs im freien Fall

nachdem Bitkan angekündigt hat für Donnerstag den 14.09. die OTC Funktion für Bitcoin und Bitcoin Cash zu streichen.

Wie kann ich als technischer Leihe das verstehen?




Immer noch 3480... als ersten Stopp... danach irgendwas um die 3000...

ob's dann weiter runter geht.... hmm... mein Modell lässt auch noch 2500 zu...

Vielleicht liegtst du aber gar nicht so falsch mit deinen 3250... wenn auch für meinen Geschmack 200 zu hoch  Grin
hm, tja, mir steckt auch noch das mai tief, in den gliedern 3000->1800.
tröstet mich aber das darauf folgende ATH.
könnte uns hodlern ja eh egal sein aber... ist doch irgendwie sehr interessant.

Also wenn deine schwankungsbreite eintritt, hieße das für mich ein darauf schnell folgendes wahnsinns ATH. das meine kühnsten träumereien toppt.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 13, 2017, 08:40:41 AM
 #62027

... Also wenn deine schwankungsbreite eintritt, hieße das für mich ein darauf schnell folgendes wahnsinns ATH. das meine kühnsten träumereien toppt.

Oder eine gähnend langweilige, monatelange Seitwärtsphase da sich erst mal zu viele Newbies die Finger verbrannt haben Cheesy

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Tykhe
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17


View Profile
September 13, 2017, 08:51:13 AM
 #62028

Was haltet ihr von der Meldung, dass ein Fake Screenshot über einen möglichen Ban in WeChat Gruppen die Runde gemacht hat und den Verkauf von Bitcoins ausgelöst hat?

https://twitter.com/cnLedger/status/907535040417894400

Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 13, 2017, 09:17:07 AM
 #62029

Interessant wie versucht wird sich an irgendwas zu klammern. Ich kauf vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr wieder, je nachdem wie es aussieht. Solange tote Coins (und damit mein ich welche mit kaputten Quellcode und nicht mal einem Entwickler) noch irgendwie einen nennenswerten Wert an den Börsen haben ist noch viel Luft nach unten, auch für den Bitcoin denn das Geld steckt ja in dem System. Das dauert, jetzt wird erst einmal ein paar Monate an irgendwelche Fantasien festgehalten und genau wie man warten musste bis man verkaufen konnte muss man nun warten bis man wieder kauft.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 13, 2017, 09:24:49 AM
 #62030

Interessant wie versucht wird sich an irgendwas zu klammern. Ich kauf vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr wieder, je nachdem wie es aussieht. Solange tote Coins (und damit mein ich welche mit kaputten Quellcode und nicht mal einem Entwickler) noch irgendwie einen nennenswerten Wert an den Börsen haben ist noch viel Luft nach unten, auch für den Bitcoin denn das Geld steckt ja in dem System. Das dauert, jetzt wird erst einmal ein paar Monate an irgendwelche Fantasien festgehalten und genau wie man warten musste bis man verkaufen konnte muss man nun warten bis man wieder kauft.

Wo weit würde ich nicht gehen zu sagen das wir nun wieder jahrelang rumdümpeln... 2013 war speziell.
Allerdings eine lange Seitwärtsphasae auf niedrigem Niveau würde mir entgegen kommen bevor wir dann die 10.000 angreifen :-)

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 13, 2017, 09:28:09 AM
 #62031

Interessant wie versucht wird sich an irgendwas zu klammern. Ich kauf vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr wieder, je nachdem wie es aussieht. Solange tote Coins (und damit mein ich welche mit kaputten Quellcode und nicht mal einem Entwickler) noch irgendwie einen nennenswerten Wert an den Börsen haben ist noch viel Luft nach unten, auch für den Bitcoin denn das Geld steckt ja in dem System. Das dauert, jetzt wird erst einmal ein paar Monate an irgendwelche Fantasien festgehalten und genau wie man warten musste bis man verkaufen konnte muss man nun warten bis man wieder kauft.

Wo weit würde ich nicht gehen zu sagen das wir nun wieder jahrelang rumdümpeln... 2013 war speziell.
Allerdings eine lange Seitwärtsphasae auf niedrigem Niveau würde mir entgegen kommen bevor wir dann die 10.000 angreifen :-)
Mein Indikator sind Scam/Müll/Schnulli-Coins, solang die noch wert haben solang ist der Markt nicht bereinigt. Da haben wir noch sehr viel Luft und das wird einigen Hodlern wohl den Schlaf noch rauben, aber wie gesagt, das dauert.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
September 13, 2017, 09:31:43 AM
 #62032

Noch seh ich die 4000 nicht als gebrochen, er spielt noch ein wenig um die Marke herum. Der Tag könnte noch durchaus über 4000 schließen.
Bitcoin hat übrigens schon seit fast 2 Jahren keine 5 rote Tage in Folge mehr gehabt. Heute wäre der 4. rote Tag. Mal schauen, ob es Morgen wieder etwas bergauf geht.


hab das mal bei $/bitstamp nachgeschaut. dort waren es vom 08.-15.01.2016 8 rote tageskerzen und im august 2015 mal 5 rote hintereinander. weiterhin vom 01.-05.03.2016 5 rote kerzen und ende juli 2016 nochmal 6 rote. das gab es dann erst wieder im august 2017 (5 tage) und aktuell ist es mit heute der 6. tag
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
September 13, 2017, 10:16:05 AM
 #62033

... Also wenn deine schwankungsbreite eintritt, hieße das für mich ein darauf schnell folgendes wahnsinns ATH. das meine kühnsten träumereien toppt.

Oder eine gähnend langweilige, monatelange Seitwärtsphase da sich erst mal zu viele Newbies die Finger verbrannt haben Cheesy
Verstehe. evtl.
So in der Art wie:
Jahresanfang gefolgt von einem geringer höheren ATH (März), und denn erst wieder deutliches Signal ATH Mai mit neuem Anstieg.  Dauer 5 Monate.
Genau wie:
Ende Mai ATH mit geringerer höherem ATH in Juni und nochmal Juni, und denn erst wieder deutliches Signal ATH Anfang August. Dauer 3 Monate.
OK
Mal gucken wie es jetzt aus sieht.
ATH Mitte August folgend Anfang September ATH Korrektur, Konsolidierung. +5 Monate wäre ... och nee so weit kann ich nicht rechnen.
Du Ketzer! Kann ich aber nachvollziehen. Finde ich ja gut alle Optionen zu betrachten.
Die Objektivität geht mir bei Bitcoin eher immer in Richtung: Wunsch ist Vater der Gedanken. Danke für Erdung. Vieles ist ja möglich.


edit: kann mich noch gut erinnern wie einer im august 2014 bei kreuzung der EMA Bänder red allert red allert geschrieen hat. das bleibt mir als warnung eingebrannt.
das wird auch von den profilanalysten betrachtet. aber so weit im moment alles gut.

jetzt gucke ich mir mal noch 600watt s kerzenanalyse an.

HermanTheGerman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


Fortes fortuna adiuvat


View Profile
September 13, 2017, 11:09:25 AM
 #62034

Ich hab es schonmal gesagt und ich bleibe dabei, wir werden bis Ende Oktober nochmal Kurse deutlich unter 3000€ sehen.

Der Stein kommt gerade ins Rollen und die Leute bangen um ihre Gewinne..

butch3r
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
September 13, 2017, 11:14:07 AM
 #62035

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass wir bis Jahresende noch ein Paar zittrige Hände loswerden. Wann genau und in welchem Umfang der Drop ausfallen wird kann ich natürlich nicht vorhersagen.

Wenn ich aber sehe wie gerade im englischsprachigen Teil des Forums und auf reddit auf 5% Dips reagiert wird, glaube ich dass wir noch viel auf und ab in nächster Zeit haben werden.
DataGroup
Member
**
Offline Offline

Activity: 77


View Profile
September 13, 2017, 11:19:58 AM
 #62036

..., glaube ich dass wir noch viel auf und ab in nächster Zeit haben werden.

Genau davon ist auszugehen !
misc2012-de
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 13, 2017, 11:25:20 AM
 #62037

Öhm nö, seh ich anders. Der Kurs wird von menschlicher Gier getrieben, sonst nix. Dabei ist es mal völlig uninteressant ob da ein real nachvollziehbarer Wert hintersteckt oder nicht. Es ist das wert, was das gierige Volk draussen bereit ist, zu geben. Nicht mehr, nicht weniger. Was sich da in Kurven und Charts darstellt ist nichts weiter als ein Spiegelbild der Zocker. Psychologie der Massen.
Dann reagieren Aktienkurse nicht auf Gewinnwarnungen oder veränderte wirtschaftliche Aussichten? Interessant.
Wer macht denn die Aktienkurse ?
An Deiner Stelle würde ich nochmal genau lesen was ich oben schrieb. Gewinnwarnung = Ankündigung eines schlechteren Ergebnis --> Leute machen sich ins Hemd und verkaufen. Was ist daran so schwer zu verstehen ?
Boinkit
Member
**
Offline Offline

Activity: 85


View Profile
September 13, 2017, 11:25:59 AM
 #62038

Ich glaub, da könnte noch jemand anderes dahinter stecken.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Nordkoreas-Hacker-knacken-Bitcoin-Boersen-article20030965.html

Das würde zumindest eine logische Erklärung für den heutigen Crash sein. Trotzalledem wäre das nichts "Ernstes". Wir haben Mt. Gox überstanden, da werden ein paar nordkoreanische Hacker die Welt auch nicht untergehen lassen. Wäre sogar denkbar, dass sie gleich die erbeuteten Bitcoins zu Dollar machen und damit den Markt überschwemmen.

Dagegen halte ich die Äußerungen des J.P.-Morgan-Kaspers für irrelevant. Wäre ja was Neues, wenn die Banken nicht gegen Bitcoin wettern würden.

████→→       ● DeepOnion                                                                       ✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯
████→→       ● Tor integrated, 100% anonymous!                                ✯     Get Your FREE Coins NOW!        ✯
████→→       ● Free Airdrop! (No ICO, No Crowdfund)                        ✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 13, 2017, 11:29:48 AM
 #62039

Ich sag nur...






Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
AdventureCoin
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
September 13, 2017, 11:35:06 AM
 #62040

JP Morgan kann man nicht trauen!
Nordkorea'ner waren schon immer gut im Hacken Wink daher ja, einige Konton oder Börsen könnten dabei drauf gehen!
Ich selbst glaube aber, dass die Top 5 Börsen sehr gut beschützt sind - so fern man die Regeln befolgt und selbst kein Fehler macht!
Hoffe das mein Buy Order bei 3620$ Heute gefüllt wird Cheesy
Pages: « 1 ... 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 [3102] 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 ... 3181 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!