Bitcoin Forum
December 11, 2017, 11:18:00 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 [3086] 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 ... 3358 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5060852 times)
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980



View Profile
September 04, 2017, 03:20:43 PM
 #61701

Das System beginnt sich zu wehren.

https://www.btc-echo.de/icos-in-china-fuer-illegal-erklaert/

Zukünftige ICOs werden streng verfolgt und hart bestraft, bereits vollzogene sorgfältig geprüft werden. Alles Geld, was im Rahmen von Token-Sales bereits eingenommen wurde, müsse demnach zurückgezahlt werden. Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China unter Strafe gestellt. Ab sofort ist es verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.


Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi   


Hihi... damit muss sich wohl jede BTC-Generation mal rumschlagen  Grin
Die Zeit wird zeigen welche Auswirkungen das diesmal hat, ist ja nicht das erste mal, dass China sich gegen Bitcoins sperrt. So richtig wohl ist mir bei dem Gedanken allerdings nicht.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
.DeepOnion.
★ ★ ★ ★ ★  .❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!.
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513034280
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513034280

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513034280
Reply with quote  #2

1513034280
Report to moderator
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
September 04, 2017, 03:26:02 PM
 #61702

Das System beginnt sich zu wehren.

https://www.btc-echo.de/icos-in-china-fuer-illegal-erklaert/

Zukünftige ICOs werden streng verfolgt und hart bestraft, bereits vollzogene sorgfältig geprüft werden. Alles Geld, was im Rahmen von Token-Sales bereits eingenommen wurde, müsse demnach zurückgezahlt werden. Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China unter Strafe gestellt. Ab sofort ist es verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.


Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi   


Hihi... damit muss sich wohl jede BTC-Generation mal rumschlagen  Grin
Die Zeit wird zeigen welche Auswirkungen das diesmal hat, ist ja nicht das erste mal, dass China sich gegen Bitcoins sperrt. So richtig wohl ist mir bei dem Gedanken allerdings nicht.

China sperrt sich nicht gegen Bitcoin sondern nur gegen ICOs. Das scheint in dem deutschsprachigen Artikel komisch formuliert zu sein. In englischen Artikeln werden Bitcoin und Co in diesem Zusammenhang gar nicht erwähnt:

http://www.zerohedge.com/news/2017-09-04/ethereum-bitcoin-crash-after-china-declares-initial-coin-offerings-illegal

Dass ICOs verboten werden, und China den ersten Schritt macht, ist an sich eine SEHR gute Sache. Und das Geld aus den ICOs muss ja auch wieder irgendwo hin ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980



View Profile
September 04, 2017, 03:31:22 PM
 #61703


China sperrt sich nicht gegen Bitcoin sondern nur gegen ICOs. Das scheint in dem deutschsprachigen Artikel komisch formuliert zu sein. In englischen Artikeln werden Bitcoin und Co gar nicht erwähnt. Dass ICOs verboten werden, und China den ersten Schritt macht, ist an sich eine SEHR gute Sache. Und das Geld aus den ICOs muss ja auch wieder irgendwo hin ...
O.k., ich sollte mal den Originalartikel lesen. Das hier
 
Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China unter Strafe gestellt. Ab sofort ist es verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.[/i]

klang für mich eher nach einem kompletten Verbot

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
.DeepOnion.
★ ★ ★ ★ ★  .❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!.
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
September 04, 2017, 03:42:23 PM
 #61704


China sperrt sich nicht gegen Bitcoin sondern nur gegen ICOs. Das scheint in dem deutschsprachigen Artikel komisch formuliert zu sein. In englischen Artikeln werden Bitcoin und Co gar nicht erwähnt. Dass ICOs verboten werden, und China den ersten Schritt macht, ist an sich eine SEHR gute Sache. Und das Geld aus den ICOs muss ja auch wieder irgendwo hin ...
O.k., ich sollte mal den Originalartikel lesen. Das hier
 
Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China unter Strafe gestellt. Ab sofort ist es verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.[/i]

klang für mich eher nach einem kompletten Verbot

Ja, für mich auch. In den englischen Texten steht das so nicht drin, aber 100%ig kristallklar sind die auch nicht. Gibt also trotzdem noch Unsicherheiten. Aber nachdem Kram im Februar mit den Exchanges denke ich nicht dass Chinas Bitcoin und Co. verbietet.

Aber erstmal abwarten.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
chipsy
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
September 04, 2017, 03:52:34 PM
 #61705

Wenn obiges deutsches Zitat stimmen sollte, ist es Essig mit Coins! Und zwar grundsätzlich.

Bin gespannt, was wirklich gilt. Sollte das stimmen, bin ich raus und kaufe Gold.
DataGroup
Member
**
Offline Offline

Activity: 82


View Profile
September 04, 2017, 03:54:15 PM
 #61706

das ist wieder alles typisch,

kaum gibt der kurs mal etwas nach, ist die Stimmung wieder tiefschwarz :-)

Aber so ist das halt mit unserem Liebling.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
September 04, 2017, 04:01:26 PM
 #61707

Zumindest habe ich rausgefunden wo sich das ganze Kapital hin verirrt...

Die börsioten...  Roll Eyes ohne WKN kommen die halt nicht zurecht....  Grin




"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
September 04, 2017, 04:02:46 PM
 #61708

Wenn obiges deutsches Zitat stimmen sollte, ist es Essig mit Coins! Und zwar grundsätzlich.

Bin gespannt, was wirklich gilt. Sollte das stimmen, bin ich raus und kaufe Gold.

wenn das Stimmen sollte, dann würden sich die Regierungen generell auf die Seite der Banken stellen und eine neue Zahlungsmethode / Technologie absichtlich unterbinden wollen.
Das wäre sicherlich heftig und würde den Kurs in die tiefe ziehen.

Ich gehe allerdings mehr davon aus, dass lediglich die ICOs betroffen sind und nicht die generelle Zahlung via Kryptowährungen.

Ein 1-4 Tages tief, dass Mittwoch beendet sein sollte habe ich erwartet. Die Nachrichtenmeldung kam dann dazwischen aber ich gehe mal davon aus, dass sich der Kurs noch knapp unter 4000 $ bewegen wird und in den nächsten 8 h aber wieder steigen wird.
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
September 04, 2017, 04:05:55 PM
 #61709

Ich habe das auch nur auf ICO's bezogen verstanden. Hier was finanzen.net schreibt

Quote
Die Aufsichtsbehörden des Landes verboten am Montag die sogenannten Initial Coin Offerings (ICO), über die - analog zum Initial Public Offering (IPO), also dem Börsengang eines Unternehmens - neue Cyberwährungen geschaffen werden können. "ICOs sind eine Art illegale öffentliche Kapitalbeschaffung, die im Zusammenhang mit kriminellen Machenschaften wie Betrug und Schneeballsystemen stehen", hieß es in einer Mitteilung der Zentralbank.

Ein Komplettverbot wäre natürlich unschön für die Kursentwicklung, das sehe ich auch so...
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 04, 2017, 04:06:48 PM
 #61710

Die Aufsichtsbehörden des Landes verboten die sogenannten Initial Coin Offerings (ICO), über die - ähnlich einem Initial Public Offering (IPO), also dem Börsengang eines Unternehmens - Kapital eingeworben werden kann. "ICOs sind eine Art illegale öffentliche Kapitalbeschaffung, die im Zusammenhang mit kriminellen Machenschaften wie Betrug und Schneeballsystemen stehen", hieß es in einer Mitteilung der Zentralbank. [...] Experten haben bereits mit dem Verbot gerechnet. "Weltweit haben Aufsichtsbehörden Schwierigkeiten damit, das Modell der ICO und die Risiken dahinter zu verstehen. Sie müssen erst einmal herausfinden, wie man es am besten regulieren kann", sagte Zennon Kapron, Geschäftsführer der in Schanghai ansässigen Finanztechnologie-Beratung Kapronasia. China habe dem Hype um ICO nun einen Riegel vorgeschoben, um in Ruhe regulatorische Maßnahmen einzuführen. "Ich glaube aber, das wird nur ein temporäres Verbot sein."

Hört sich erstmal so an, dass es allein die ICOs trifft (alles andere wäre auch schwer verwunderlich) - und da trifft es sicher nicht die falschen. Die Frage ist, wie viel des Gesamtvolumens 2017 von $1,829,487,999 in China umgesetzt wurde, wie andere Aufsichtsbehörden sich verhalten und was das dann für den Gesamtmarkt bedeutet. Sieht erstmal nicht sonderlich dramatisch aus mE.

maths is scam
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 359

Mr. BTC


View Profile
September 04, 2017, 04:23:53 PM
 #61711

Bin gespannt, was wirklich gilt. Sollte das stimmen, bin ich raus und kaufe Gold.
Gute Entscheidung. Bitcoins sind nichts für zittrige Hände.

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 04, 2017, 04:34:22 PM
 #61712

Hab mal ganz grob oberflächlich einige Schwankungen rausgepickt.

05. Januar  1150
12. Januar    750          7 Tage -35%

10. März  1350
25. März    880          15 Tage -35%

12. Juni   3000
16. Juli    1800          35 Tage -40%

17. August   4500
22. August   3600          5 Tage -20%

02. September  5000
04. September  4100         2 Tage -18% (noch aktuell) Jetzt würde mich eine Fibonacci Retracements Analyse interessieren.

nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 231


View Profile
September 04, 2017, 04:37:51 PM
 #61713

Das System beginnt sich zu wehren.

https://www.btc-echo.de/icos-in-china-fuer-illegal-erklaert/

Zukünftige ICOs werden streng verfolgt und hart bestraft, bereits vollzogene sorgfältig geprüft werden. Alles Geld, was im Rahmen von Token-Sales bereits eingenommen wurde, müsse demnach zurückgezahlt werden. Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China unter Strafe gestellt. Ab sofort ist es verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.


Die Formulierung wurde inzwischen geändert.

Außerdem wird auch der Handel mit Kryptowährungen in der Realwirtschaft in China vorübergehend eingeschränkt. Ab sofort ist es vorerst verboten, digitale Währungen in staatliche Währungen umzutauschen, ebenso wird es Märkten und Banken verboten, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
September 04, 2017, 04:53:19 PM
 #61714

Man kann der aktuellen Situation auch etwas gutes abgewinnen... Über das nächste ATH freuen wir uns um so mehr.

Denn...
1. haben die meisten von uns dann mehr BTCs und
2. haben wir's ja eh immer schon gewusst  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 665



View Profile
September 04, 2017, 05:08:20 PM
 #61715


Die börsidioten...





da Labbern sie die ganze Zeit von irgendwelchen Blasen und Tulpen und dann kaufen sie sich selber ein.... Grin

btw, nicht das ziel aus den augen verlieren:
https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/YRZvdurN-The-target-of-current-bubble-lays-between-40k-and-110k/

...
lycantrop
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58


View Profile
September 04, 2017, 05:17:36 PM
 #61716


Die börsidioten...





da Labbern sie die ganze Zeit von irgendwelchen Blasen und Tulpen und dann kaufen sie sich selber ein.... Grin

btw, nicht das ziel aus den augen verlieren:
https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/YRZvdurN-The-target-of-current-bubble-lays-between-40k-and-110k/


ist doch immer dasselbe, Panik machen um dann billig einkaufen zu können.
Wer länger dabei ist kennt das Spiel, nichts Neues.

Kleiner Tipp:

An solchen "Paniktagen" ist es vernünftig mal für ein paar Stunden (24h) den Kurs nicht zu verfolgen, nen kleinen Spaziergang zu machen, wichtige Sachen zu erledige, sich abzulenken etc... meistens beruhigt sich alles innerhalb weniger Tage Wink

In diesem Sinne:

HOLD!

KC377
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 379

Hodl till the end :)


View Profile
September 04, 2017, 05:23:37 PM
 #61717

Was soll das Theater nur weil der Kurs etwas runter ist???

Wir sind noch immer bei über € 3.500,- vor ein paar Tagen wurden noch die € 2.000,- gefeiert also locker bleiben Smiley
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
September 04, 2017, 05:34:38 PM
 #61718

Drama baby Smiley Was hält denn das Leben ansonsten spannend!?

Schöne Zeichnung, aber ich verstehe nicht warum immer noch von 2013 auf heute geschlossen wird. Ich dachte der Willi Bot und sein Freund (dessen Name ich nicht weiß) waren für die 2013er bubble verantwortlich und das ist hinlänglich auch die vertretene Meinung in der Community (um das Wort "belegte" zu vermeiden). Bin ich da komplett auf dem Holzweg oder macht es einfach keinen Sinn Parallelen Botkäufe (mit nicht vorhandenem Fiat) auf einen "funktionierenden" Markt umzulegen?
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092


Escrow Treuhandservice


View Profile
September 04, 2017, 05:39:27 PM
 #61719

Was passiert gerade? Alle / fast alle Cryptos krass im minus

--> https://coinmarketcap.com/

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 719



View Profile
September 04, 2017, 05:41:43 PM
 #61720

Was passiert gerade? Alle / fast alle Cryptos krass im minus

--> https://coinmarketcap.com/

Chinas ICO Bann und ein bisschen Trendgekritzel führt zu nervösen Fingern!!
Pages: « 1 ... 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 [3086] 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 ... 3358 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!