Bitcoin Forum
October 21, 2017, 12:35:35 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 [3092] 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 ... 3177 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4811475 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 06, 2017, 09:21:43 AM
 #61821

Klar waren wir auch mal jung (auch wenns schon ne Weile her is) und auch bei der ein oder anderen Sache mal neu dabei,
nur hat das wenig mit Überheblichkeit zutun.

Also, eine Frage des Alters ist das eher nicht. Mir sind gestern Alfons und Heinz ("Krypto-Guru") über den Weg gelaufen, zwei rüstige Rentner, die zwar über die Risiken des Tradings aufgeklärt scheinen, es aber irgendwie mit dem Mining haben (~ Min. 9:00): https://www.youtube.com/watch?v=uV-3G3vz8lA. Fazit: "lieber minen statt traden". Ob das eine hellsichtigere Einschätzung des Krypto-Marktes ist? Roll Eyes

Ansonsten: Ein bisschen Gejammer nach den Kursraketen der letzten Wochen hat dem Thread hier noch nie geschadet.

maths is scam.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508589335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508589335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508589335
Reply with quote  #2

1508589335
Report to moderator
1508589335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508589335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508589335
Reply with quote  #2

1508589335
Report to moderator
DataGroup
Member
**
Offline Offline

Activity: 77


View Profile
September 06, 2017, 11:02:58 AM
 #61822

immerhin,
nicht zur besten Sendezeit, aber bei RTL in den Top News gestern

https://www.youtube.com/watch?v=1omeAyxcVbc
CharlyKa
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 427



View Profile
September 06, 2017, 11:09:16 AM
 #61823

Den Bericht find ich doch positiv!

... Die Zukunft war früher auch besser .....
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 06, 2017, 11:24:08 AM
 #61824

Und was genau ist daran positiv? Die haben offensichtlich den Post von bitcoinminer42 gelesen ...

Der Kim scheint auch den Kurs stützen zu wollen...

... und den Sarkasmus nicht verstanden (wie ich zunächst auch nicht). Oder was zum Teufel soll die Kursentwicklung mit diesem Raketen-Heini zu tun haben?

maths is scam.
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 06, 2017, 11:37:49 AM
 #61825

Und was genau ist daran positiv? Die haben offensichtlich den Post von bitcoinminer42 gelesen ...

Der Kim scheint auch den Kurs stützen zu wollen...

... und den Sarkasmus nicht verstanden (wie ich zunächst auch nicht). Oder was zum Teufel soll die Kursentwicklung mit diesem Raketen-Heini zu tun haben?
Glaub das geht auf mich zurück. Man muss halt den Bitcoin sehen wie die Masse ihn sieht, zur Absicherung oder als technologisches Zahlungsmittel einer gesunden Wirtschaft. Da viele ihn als Absicherung sehen vor einem Zusammenbruch der Systeme, ist ein bombender Kim da gar nicht mal so übel. Obwohl ich dann wieder sage, obacht, der Beweis das der Bitcoin zur Absicherung in einer echten Krise überhaupt fähig ist, ist noch nicht erbracht! (Systemausfall/Strom/Wasser/SchießMichTot) Es sind nur Vermutungen und der Bitcoin entstand nach 2008 und Finanzkrisen sind nicht die Einzigen die es geben kann.
Die Spekulaten wechseln von einem zu anderen je nachdem wie es in den Kram passt, einmal digitales Gold, dann sackt der Kurs ab weil der technologische Fortschritt vielleicht gebremst wird, die Kursbewegungen dann müssten eigentlich den letzten vernüftigen Warenhändler aus dem System kicken, dann soll der Bitcoin noch als permanente Wertsteigerung für die Rente herhalten usw. Ist schwer zu bewerten.

Könnte auch gut sein das der Bitcoin nur für eine fiktive Krise als Absicherung gesehen wird, tritt sie dann wirklich ein sollte man vielleicht eher das weite suchen. Das wird man aber erst sehen wenn es soweit ist.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 06, 2017, 11:56:12 AM
 #61826

Und was genau ist daran positiv? Die haben offensichtlich den Post von bitcoinminer42 gelesen ...

Der Kim scheint auch den Kurs stützen zu wollen...

... und den Sarkasmus nicht verstanden (wie ich zunächst auch nicht). Oder was zum Teufel soll die Kursentwicklung mit diesem Raketen-Heini zu tun haben?

Wäre bei meinem Kommentar damals nicht eher Zynismus die korrekte Bezeichnung?

Erklärung: Unsichere Welt -> Kapitalflucht in vermeintlich sichere Häfen -> also Bitcoin  Wink

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 06, 2017, 11:57:49 AM
 #61827

Und was genau ist daran positiv? Die haben offensichtlich den Post von bitcoinminer42 gelesen ...

Der Kim scheint auch den Kurs stützen zu wollen...

... und den Sarkasmus nicht verstanden (wie ich zunächst auch nicht). Oder was zum Teufel soll die Kursentwicklung mit diesem Raketen-Heini zu tun haben?

Wäre bei meinem Kommentar damals nicht eher Zynismus die korrekte Bezeichnung?

Erklärung: Unsichere Welt -> Kapitalflucht in vermeintlich sichere Häfen -> also Bitcoin  Wink

Kann vielleicht auch der andere Kim in der Zwischenzeit gemeint sein. Der hat ja auch wieder mal was von sich und seinem Portal hören lassen, wer weiß, den richtigen Faden zu finden ist manchmal schwer.
DataGroup
Member
**
Offline Offline

Activity: 77


View Profile
September 06, 2017, 12:19:44 PM
 #61828

[quote ]
Erklärung: Unsichere Welt -> Kapitalflucht in vermeintlich sichere Häfen -> also Bitcoin  Wink
[/quote]

wenn der Bitcoin schon sicherer Hafen angesehen wird und nicht mehr diese hellen edelmetalle, dann ist doch das schon was   Grin
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 06, 2017, 12:21:49 PM
 #61829

Wäre bei meinem Kommentar damals nicht eher Zynismus die korrekte Bezeichnung?

Stimmt. Ich hatte es selbst ja auch als zynisch bezeichnet.

Erklärung: Unsichere Welt -> Kapitalflucht in vermeintlich sichere Häfen -> also Bitcoin  Wink

Ja, aber bei atomaren Bedrohungsszenarien scheint mir das irgendwie nicht wirklich sonderlich sinnvoll. Zumindest nicht für die unmittelbar Betroffenen. Heise spekulierte vor einiger Zeit ja sogar über die gezielte Entwicklung von EMP-Bomben in Nordkorea. Da wäre ich dann tatsächlich eher auf Seiten der Goldbugs, was das Thema "vermeintlich sichere Häfen" angeht. Auf der anderen Seite: Wie weit ist Blockstream eigentlich inzwischen mit seinem Satellitenprogramm? Wink - Aber, sei's drum, die Experten von RTL aktuell werden schon wissen, was Sache bzgl. Kursverlauf ist. Roll Eyes


maths is scam.
murrayrothbard
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 33


View Profile
September 06, 2017, 12:36:01 PM
 #61830

Wenn Südkorea oder USA Rüstungsausgaben erhöhen, müssen sie mehr Geld drucken weil nur durch Steuereinnahmen ist das nicht finanzierbar.
Das führt dann zwangsläufig zu einer Abwertung gegenüber anderen Währungen.
Bitcoin dient in dem Fall als Inflationsschutz bzw. Abwertungsschutz gegenüber anderen Währungen
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
September 06, 2017, 01:01:50 PM
 #61831

würde mich nicht wundern wenn die wochenkerze noch grün wird.
BitCharlie
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 284


View Profile
September 06, 2017, 01:40:39 PM
 #61832

würde mich nicht wundern wenn die wochenkerze noch grün wird.

Ist Sie bei mir schon:

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 06, 2017, 02:37:31 PM
 #61833

BCH wird gerade mal wieder ordentlich gepumpt.
Bin mal gespannt wie weit die dieses Spiel noch treiben...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
chipsy
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
September 06, 2017, 02:50:45 PM
 #61834

Da wird nichts "gepumpt", sondern das Mining lohnt sich Kürze wieder mehr. Das dürfte der  Hauptgrund für den Anstieg sein.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 06, 2017, 03:27:29 PM
 #61835

Also, Nobelpreisträger können schon mal nichts mit diesem Bitcoin anfangen: Robert Shiller wrote the book on bubbles. He says “the best example right now is bitcoin.” - Jetzt muss ich gestehen, dass ich wiederum die "Argumentation" nicht ganz nachvollziehen kann. Satoshi ist ein Mysterium und die Leute haben Angst vor der Digitalisierung. Und irgendwie ist Trump auch ein Mysterium. Und Gutenberg hat die Druckerpresse erfunden. Tja, und dann:

Quote
Have you by any chance looked at initial coin offerings?
No, what is an initial coin offering?
It’s like using a crypto token, not bitcoin itself but the blockchain architecture, and issuing these virtual encrypted tokens almost like shares, even though they say they’re not shares.
How is it different from bitcoin?

Tja, Nobelpreisträger sind auch nicht mehr ganz das, was sie mal waren.  Grin

maths is scam.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 06, 2017, 03:38:08 PM
 #61836

Also, Nobelpreisträger können schon mal nichts mit diesem Bitcoin anfangen: Robert Shiller wrote the book on bubbles. He says “the best example right now is bitcoin.” - Jetzt muss ich gestehen, dass ich wiederum die "Argumentation" nicht ganz nachvollziehen kann. Satoshi ist ein Mysterium und die Leute haben Angst vor der Digitalisierung. Und irgendwie ist Trump auch ein Mysterium. Und Gutenberg hat die Druckerpresse erfunden. Tja, und dann:

Quote
Have you by any chance looked at initial coin offerings?
No, what is an initial coin offering?
It’s like using a crypto token, not bitcoin itself but the blockchain architecture, and issuing these virtual encrypted tokens almost like shares, even though they say they’re not shares.
How is it different from bitcoin?

Tja, Nobelpreisträger sind auch nicht mehr ganz das, was sie mal waren.  Grin

Wirtschaftswissenschaftler leben halt in ihrer ganz eigenen Blase  Cheesy

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
September 06, 2017, 03:40:23 PM
 #61837



Quote
Have you by any chance looked at initial coin offerings?
No, what is an initial coin offering?
It’s like using a crypto token, not bitcoin itself but the blockchain architecture, and issuing these virtual encrypted tokens almost like shares, even though they say they’re not shares.
How is it different from bitcoin?

Tja, Nobelpreisträger sind auch nicht mehr ganz das, was sie mal waren.  Grin

Wieso denn? Bitcoin ist deutlich älter als die ganzen ETH ICOs die momentan stattfinden...er hat eine klare Frage gestellt und eine Antwort bekommen mit der er was anfangen konnte. Und direkt danach eine plausible Erklärung für den Hype um die ICOs geliefert - ein neues Narrativ. Und dieses Narrativ ist die Dezentralisierung des Internets...alle großen Plattformen werden nochmal neu gemacht, neues Amazon, neues Facebook, neues WeChat, neues PayPal, neues Netflix usw...
Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht lassen wir mal außen vor, aber das ist - genau wie er gesagt hat - die reizende Fantasie die es seit Ethereum gibt
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


An AA rated Bandoneonista


View Profile
September 06, 2017, 03:51:01 PM
 #61838

er hat eine klare Frage gestellt und eine Antwort bekommen mit der er was anfangen konnte. Und direkt danach eine plausible Erklärung für den Hype um die ICOs geliefert - ein neues Narrativ.

Hm. Er hat zwei Fragen gestellt, ja ("No, what is an initial coin offering?" - "How is it different from bitcoin?"). Und dann eine Antwort gegeben, ja ("Yeah, that’s a classic bubble."). Aber die wirkliche Antwort ist: "Sorry, kann ich gar nix zu sagen. Ich weiß weder, was Bitcoin ist, noch, was ein ICO ist. Ich weiß nur, dass das auf jeden Fall alles Blasen sind."

Quote
I’ll have to read about that.

Sollte er wirklich mal. Denn blöd ist er ja definitiv nicht. Wink

maths is scam.
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
September 06, 2017, 04:06:21 PM
 #61839

Also die mehrere hundert Millionen Dollar ICOs sind schon extrem bubbly. Von außen betrachtet sowieso, aber selbst von hier aus völlig übertrieben...wieviele Startups bekommen so ein Funding?
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 06, 2017, 04:08:27 PM
 #61840

er hat eine klare Frage gestellt und eine Antwort bekommen mit der er was anfangen konnte. Und direkt danach eine plausible Erklärung für den Hype um die ICOs geliefert - ein neues Narrativ.

Hm. Er hat zwei Fragen gestellt, ja ("No, what is an initial coin offering?" - "How is it different from bitcoin?"). Und dann eine Antwort gegeben, ja ("Yeah, that’s a classic bubble."). Aber die wirkliche Antwort ist: "Sorry, kann ich gar nix zu sagen. Ich weiß weder, was Bitcoin ist, noch, was ein ICO ist. Ich weiß nur, dass das auf jeden Fall alles Blasen sind."

Quote
I’ll have to read about that.

Sollte er wirklich mal. Denn blöd ist er ja definitiv nicht. Wink

Du verwechselst blöd und dumm...

Er mag nicht dumm sein, aber an seiner Blödheit besteht kein Zweifel...

Quote
"Blœde" (mittelhochdeutsch) und "blodi" (althochdeutsch) bedeuten so viel wie "schwach". Aber auch "scheu" und "unwissend" werden als Wortbedeutung angebracht.
Synonym werden für "blöd" auch die Begriffe "töricht" oder "unsinnig" benutzt.
Veraltet ist das Synonym "geistig behindert" oder "geistig schwach".

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 [3092] 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 ... 3177 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!