Bitcoin Forum
December 05, 2016, 12:33:45 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 [2470] 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513353 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 17, 2016, 11:05:07 PM
 #49381

Wie sieht es eigtl. aus mit Segwit Adoption, ist es wahrscheinlich, dass die 95% sofort erreicht werden?
Nein. Das ist aber auch gar nicht notwendig, da die Änderung keine aktuell das System gefährdende Probleme löst. Es besteht daher kein akuter Handlungsbedarf.
Das ist aber sehr förmlich. Also, um es auf den Punkt zubringen, es nutzt nichts für den BTC Halter. Wink Wenn kein Nutzen dann keine Änderung im Protokoll, Meinung der Masse, egal was die Core's gern möchten. Die Massen sieht keinen Nutzen, nur der Nutzen für die Masse lässt sich verkaufen, so ist das im Handel. Sieht die Masse keinen Nutzen, dann wird es nicht gekauft. Einfacher geht es nicht, freier Handel. Kann jeder auf sich selbst beziehen. Oder kaut jemand etwas wenn es kein Nutzen für einen selbst hat? Sicher nicht.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480898025
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898025

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898025
Reply with quote  #2

1480898025
Report to moderator
1480898025
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898025

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898025
Reply with quote  #2

1480898025
Report to moderator
1480898025
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898025

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898025
Reply with quote  #2

1480898025
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
November 17, 2016, 11:47:30 PM
 #49382

Wie sieht es eigtl. aus mit Segwit Adoption, ist es wahrscheinlich, dass die 95% sofort erreicht werden?
Nein. Das ist aber auch gar nicht notwendig, da die Änderung keine aktuell das System gefährdende Probleme löst. Es besteht daher kein akuter Handlungsbedarf.
Das ist aber sehr förmlich. Also, um es auf den Punkt zubringen, es nutzt nichts für den BTC Halter. Wink Wenn kein Nutzen dann keine Änderung im Protokoll, Meinung der Masse, egal was die Core's gern möchten. Die Massen sieht keinen Nutzen, nur der Nutzen für die Masse lässt sich verkaufen, so ist das im Handel. Sieht die Masse keinen Nutzen, dann wird es nicht gekauft. Einfacher geht es nicht, freier Handel. Kann jeder auf sich selbst beziehen. Oder kaut jemand etwas wenn es kein Nutzen für einen selbst hat? Sicher nicht.

Das stimmt natürlich, geht aber am Kern der Sache vorbei. Natürlich würden die meisten Nutzer SegWit nicht kaufen, weil sie aktuell gar nichts damit anfangen können. Wenn es allerdings nichts kostet, keine unüberschaubaren Risiken mitbringt und vor allem keine Änderung ihrer Abläufe erfordert, dann dürften viele Nutzer die Änderung trotzdem aktzeptieren. Im übrigen ist der Ablauf von der CSV Änderung her bekannt und diese bringt den Nutzern kurzfristig noch weniger als SegWit.

Manche werden aber sicherlich auch etwas weiter als bis morgen früh denken und bemerken, dass sie mit SegWit mittelfristig keine Klimmzüge mehr machen müssen, um z.B. ihre eingehenden Transaktionen zu tracken. Da die bisherigen Änderungen meistens einen weiten Anwendungsbereich abdecken, haben sie langfristig auch das Potential, neben Off-Chain Transaktions und Side-Chains weitere interessante Anwendungen zu ermöglichen.

Nachdem die Änderung nicht zwingend notwendig ist und im Gegensatz zu anderen Vorhaben auch keine Panik-Sau durchs Dorf getrieben wird (Änderung bis in zwei Monaten, sonst geht die Welt unter), kann man die Sache trotzdem ganz entspannt angehen.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 18, 2016, 06:47:20 AM
 #49383


*schnipp schnapp*

ach du Kacke, in Indien 60300 INR
60.300 INR =886,970USD
http://www.xe.com/de/currencyconverter/convert/?Amount=60300&From=INR&To=USD

*schnipp schnapp*


Unocoin zeigt heute morgen 60670 INR/BTC. Das sind 60670 INR/BTC * 0,014688 $/INR = 891.12 $/BTC!

https://www.unocoin.com/charts

Inzwischen steht der Chart auch ueber dem Sommermaximum von 59851 INR/BTC.

Wobei man sagen muss, dass unocoin den Chart nur taeglich updatet wenn ich das richtig sehe.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 18, 2016, 07:22:58 AM
 #49384

LOL, die Naechsten. Die schwedische Reichsbank denkt darueber nach, sowas wie Bitcoin selbst auszugeben, natuerlich nur von ihnen kontrolliert und gesteuert:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/schweden-koennte-eine-digitale-waehrung-einfuehren-14532611.html

Das lustige daran:

Entweder sie ziehen das durch und scheitern, da haette naemlich eine Datenbank gereicht, eine private Blockchain ist schlicht zu unsicher, kann manipuliert werden. Wer wuerde sowas mehr vertrauen als dem Fiatgeld? Nur weil "Blockchain" draufsteht?

Oder sie sind clever und nutzen Bitcoin direkt.

Ich tippe auf Ersteres. Und dann ist es zu spaet.  Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 226


View Profile
November 18, 2016, 07:34:45 AM
 #49385

LOL, die Naechsten. Die schwedische Reichsbank denkt darueber nach, sowas wie Bitcoin selbst auszugeben, natuerlich nur von ihnen kontrolliert und gesteuert:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/schweden-koennte-eine-digitale-waehrung-einfuehren-14532611.html

Das lustige daran:

Entweder sie ziehen das durch und scheitern, da haette naemlich eine Datenbank gereicht, eine private Blockchain ist schlicht zu unsicher, kann manipuliert werden. Wer wuerde sowas mehr vertrauen als dem Fiatgeld? Nur weil "Blockchain" draufsteht?

Oder sie sind clever und nutzen Bitcoin direkt.

Ich tippe auf Ersteres. Und dann ist es zu spaet.  Grin

Egal was die machen, es wäre eine super Fallstudie.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 18, 2016, 07:38:50 AM
 #49386

Nochmals zu Indien:

https://www.cryptocoinsnews.com/india-bitcoin-premium-reaches-20/

Folgender Auszuege:
Quote
Coinsecure launched Entry Level Trading Account for International Users as well as the Indian market and removed the verification process for a .5% fee.

Quote
“Users can submit their KYC when they want to withdraw or deposit INR and avail the discounted fee of 0.3%,”

Ok. Das Problem bleibt, man muss sich verifizieren um BTC oder Fiat abzuziehen. Das Anmelden geht wohl ohne Verifizierung, und das Aufladen des Accounts mit eigenen Bitcoins sowie deren Verkauf auf der Boerse wahrscheinlich auch ... Ist die Frage ob man mit dem Gewinn zufrieden ist, welchen man macht bis man diesen auch abziehen kann.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
hv_
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
November 18, 2016, 07:43:04 AM
 #49387

Nochmals zu Indien:

https://www.cryptocoinsnews.com/india-bitcoin-premium-reaches-20/

Folgender Auszuege:
Quote
Coinsecure launched Entry Level Trading Account for International Users as well as the Indian market and removed the verification process for a .5% fee.

Quote
“Users can submit their KYC when they want to withdraw or deposit INR and avail the discounted fee of 0.3%,”

Ok. Das Problem bleibt, man muss sich verifizieren um BTC oder Fiat abzuziehen. Das Anmelden geht wohl ohne Verifizierung, und das Aufladen des Accounts mit eigenen Bitcoins sowie deren Verkauf auf der Boerse wahrscheinlich auch ... Ist die Frage ob man mit dem Gewinn zufrieden ist, welchen man macht bis man diesen auch abziehen kann.

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!

Carpe diem
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 226


View Profile
November 18, 2016, 07:49:22 AM
 #49388

Nochmals zu Indien:

https://www.cryptocoinsnews.com/india-bitcoin-premium-reaches-20/

Folgender Auszuege:
Quote
Coinsecure launched Entry Level Trading Account for International Users as well as the Indian market and removed the verification process for a .5% fee.

Quote
“Users can submit their KYC when they want to withdraw or deposit INR and avail the discounted fee of 0.3%,”

Ok. Das Problem bleibt, man muss sich verifizieren um BTC oder Fiat abzuziehen. Das Anmelden geht wohl ohne Verifizierung, und das Aufladen des Accounts mit eigenen Bitcoins sowie deren Verkauf auf der Boerse wahrscheinlich auch ... Ist die Frage ob man mit dem Gewinn zufrieden ist, welchen man macht bis man diesen auch abziehen kann.

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!

Was zur Hölle... ich hatte angenommen man dürfe alles umtauschen, nur das man durchleuchtet werde.

Edit: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/geldentwertung-in-indien-verzweifelt-vor-der-bank/14858894.html

hv_
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
November 18, 2016, 07:51:04 AM
 #49389

Nochmals zu Indien:

https://www.cryptocoinsnews.com/india-bitcoin-premium-reaches-20/

Folgender Auszuege:
Quote
Coinsecure launched Entry Level Trading Account for International Users as well as the Indian market and removed the verification process for a .5% fee.

Quote
“Users can submit their KYC when they want to withdraw or deposit INR and avail the discounted fee of 0.3%,”

Ok. Das Problem bleibt, man muss sich verifizieren um BTC oder Fiat abzuziehen. Das Anmelden geht wohl ohne Verifizierung, und das Aufladen des Accounts mit eigenen Bitcoins sowie deren Verkauf auf der Boerse wahrscheinlich auch ... Ist die Frage ob man mit dem Gewinn zufrieden ist, welchen man macht bis man diesen auch abziehen kann.

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!

Was zur Hölle... ich hatte angenommen man dürfe alles umtauschen, nur das man durchleuchtet werde.

4000 Rupien / knapp 60 EUR  pro WOCHE !

Carpe diem
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
November 18, 2016, 08:10:10 AM
 #49390

LOL, die Naechsten. Die schwedische Reichsbank denkt darueber nach, sowas wie Bitcoin selbst auszugeben, natuerlich nur von ihnen kontrolliert und gesteuert:
schnippschnapp...
Entweder sie ziehen das durch und scheitern, da haette naemlich eine Datenbank gereicht, eine private Blockchain ist schlicht zu unsicher, kann manipuliert werden. Wer wuerde sowas mehr vertrauen als dem Fiatgeld? Nur weil "Blockchain" draufsteht?
...schnippschnapp
+1
Genau das gleiche predige ich seit den ersten Meldungen ?2014? über diese angeblich so super !?!neue!?! Technologie Bockchain.

Hier bei den Schweden sehe ich noch einen weiteren Schritt in Richtung Bargeldverbot/Bargeldabschaffung natürlich unter Kontrolle einer zentralgesteuerten Währung.


ps
denn kann man in einem schwedischen supermarkt öko-labeled, fairtrade-labelad kaufen mit geld mit distributet-Ledger-label by Swedenzentralbank HA HA HA


mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
November 18, 2016, 08:16:16 AM
 #49391

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!
Was zur Hölle... ich hatte angenommen man dürfe alles umtauschen, nur das man durchleuchtet werde.
4000 Rupien / knapp 60 EUR  pro WOCHE !

Griechenland hat offensichtlich erfolgreich das System der Kapitalverkehrskontrollen exportiert. Ich hätte meinen Inder-Sklaven das Mal ja auf die Stirn tätowiert, aber da ist ja bei manchen schon das Dritte Auge. Ein Brandmal wie beim restlichen Nutzvieh wäre auch noch eine Möglichkeit.  Embarrassed
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448



View Profile
November 18, 2016, 08:20:58 AM
 #49392

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!
Was zur Hölle... ich hatte angenommen man dürfe alles umtauschen, nur das man durchleuchtet werde.
4000 Rupien / knapp 60 EUR  pro WOCHE !

Griechenland hat offensichtlich erfolgreich das System der Kapitalverkehrskontrollen exportiert. Ich hätte meinen Inder-Sklaven das Mal ja auf die Stirn tätowiert, aber da ist ja bei manchen schon das Dritte Auge. Ein Brandmal wie beim restlichen Nutzvieh wäre auch noch eine Möglichkeit.  Embarrassed
Da muss ich sofort an 2 Freunde denken. Die sagen PERSONALausweis.  Grin

e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854



View Profile
November 18, 2016, 08:46:03 AM
 #49393

Na vllt erreicht der CNY dann endlcih die 7 Dollar Wink das wird ein Fest... bin auf die Finanz-Märkte gespannt..
also 5 min hat gehalten, ertsmal! MACD dreht nach oben, jetzt muss der 15 min anch oben drehen (der hatte welle tief, hoch, tief, alles mini wellen), wenn nciht gehts noch mal runter, bei bruch der 5295 geht weiter rauf, dann springt der preis über die BBAnd mitte im Stundenchart, Umsätze fallen weiter.. es gibt nichts bei 50 RSI Punkt im stundenchart

ist schon spannend

Wenn der CNY Renminbi 7 USD Dollar wert wäre, läge der BTC Bitcoin mit seinen aktuellen 5317.97 CNY pro BTC gleich auf 5317.97 * 7,- = 37225,79 USD
Bist du dir nicht sicher das eher 6.88744 Renminbi einen Dollar ergeben, quasi andersrum?

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
November 18, 2016, 09:23:08 AM
 #49394

nach den Chinesen 2013 jetzt die Inder 2016/17??

hoffentlich lernen einige jetzt, dass man sein vermoegen nicht als schuldscheine irgendeines regierung staates bunkert.


EDIT:

Quote
I promise to pay the bearer the sum of one thousand Rupees



https://www.quora.com/What-does-I-promise-to-pay-the-bearer-a-sum-of-mean

CharlyKa
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 308



View Profile
November 18, 2016, 09:27:22 AM
 #49395

soooooooo 700 € auf Kraken geknackt  Cheesy

... Die Zukunft war früher auch besser .....
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 226


View Profile
November 18, 2016, 09:31:31 AM
 #49396

soooooooo 700 € auf Kraken geknackt  Cheesy

Weil der Euro weiter sinkt, gut das der Bitcoin nicht am Euro hängt.

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
November 18, 2016, 09:52:35 AM
 #49397

soooooooo 700 € auf Kraken geknackt  Cheesy

Weil der Euro weiter sinkt, gut das der Bitcoin nicht am Euro hängt.

An was hängt denn der Bitcoin.
Klar Holden und dass es nicht viele gibt.
Aber dennoch sollte auch der Bitcoin Umlauf (dienstleistungen direkt in Bitcoins..) jetzt langsam mal richtig in Schwung kommen.
So das man eben nicht immer nur den Eumrechnungskurs im Auge hat..
Da ist aber noch ein Weiter weg hin, da ja (noch) die Mehrheit eben mit anderen Währungseinheiten rechnet.

Kann natürlich ganz schnell gehen, wenn alle aufwacehn und merken, dass die anderen Währungseinheten eben nix wert sind.

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
November 18, 2016, 10:49:35 AM
 #49398

Nochmals zu Indien:

https://www.cryptocoinsnews.com/india-bitcoin-premium-reaches-20/

Folgender Auszuege:
Quote
Coinsecure launched Entry Level Trading Account for International Users as well as the Indian market and removed the verification process for a .5% fee.

Quote
“Users can submit their KYC when they want to withdraw or deposit INR and avail the discounted fee of 0.3%,”

Ok. Das Problem bleibt, man muss sich verifizieren um BTC oder Fiat abzuziehen. Das Anmelden geht wohl ohne Verifizierung, und das Aufladen des Accounts mit eigenen Bitcoins sowie deren Verkauf auf der Boerse wahrscheinlich auch ... Ist die Frage ob man mit dem Gewinn zufrieden ist, welchen man macht bis man diesen auch abziehen kann.

Habe gerade aus erster Hand erfahren, dass sich viel 'kleine' Leute schon umgebracht haben. Sie hatten Scheine 'gehortet' z.B. für Hochzeiten -> futsch. Man kann offenbar ein paar Scheine umtauschen, bekommt dann eine 'dauerhafte' Markierung an der Hand, damit man nicht nochmal kommen kann...  Horror !!!!

Hab das gestern auch in einem Beitrag auf Phoenix gesehen. Die Bilder die man da zu sehen bekam, berichteten von Choas und den langen Warteschlangen vor Banken im ganzen Land. Polizisten die mit Schlagstöcken auf Ungedultige einprügelten, weil sie während des Wartens natürlich nicht ihrer Arbeit nachgehen konnten und vieles im Land wirtschaftlich dadurch still steht. Die bekommen wirklich einen kleine Stempel auf den Finger. Dabei wurde auch berichtet, dass Reiche Arme anheuern, die eh nichts umzutauschen haben und die dann mit jeweils kleinen Mengen zum Umtausch schicken. Offiziell sind die neuen Scheine dann auf die Armen registriert aber in Wirklichkeit geben die diese wieder zurück an die Reichen. Wenn die Scheine, dann später im Zusammenhang mit Verbrechen auftauchen, beginnt die Ermittlung ausgehend bei den ursprünglich Registraten - also den Armen. Damit soll die Korruption bekämpft werden. Schon paradox.

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
November 18, 2016, 11:02:27 AM
 #49399

In Venezuela wird es noch schlimmer:

http://www.newsbtc.com/2016/11/18/venezuelan-banks-introduce-10000-bolivar-atm-withdrawal-limit/

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 226


View Profile
November 18, 2016, 11:26:38 AM
 #49400


Im Artikel steht 10000 Bolivar sind 5$? Wie kommen die dadrauf?

Pages: « 1 ... 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 [2470] 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!