Bitcoin Forum
December 09, 2016, 06:13:48 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 [2440] 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 ... 2498 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3530373 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
October 26, 2016, 06:50:15 PM
 #48781

Nice! Hab heute morgen nochmal zugegriffen.

You're welcome!  Cheesy

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
1481264028
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481264028

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481264028
Reply with quote  #2

1481264028
Report to moderator
1481264028
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481264028

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481264028
Reply with quote  #2

1481264028
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
October 26, 2016, 06:51:59 PM
 #48782

wir sollten erst mal schauen bis alle Transaktionen abgearbeitet sind  Wink Das Verhalten grad erinnert mich an manch kleine Coins, die gepumpt werden, wenn das Wallet der Börse in Wartung geht.  Roll Eyes

Uiihhh ... ist echt tierisch voll grad. Fast 48000 Transaktionen ... Shocked

Interessant daran ist aber, dass die Coins die ich heute morgen gekauft habe (bitcoin.de) ziemlich schnell in der eigenen Wallet waren. Jedoch war der Mempool schon heute morgen relativ voll. Wird wohl wieder ohne Gebuehren gespamt?

Und wenn Litecoin seiner Aufgabe als Ventil gerecht wird, dann koennte man mal wieder ein paar abstossen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
October 26, 2016, 07:01:10 PM
 #48783


Interessant daran ist aber, dass die Coins die ich heute morgen gekauft habe (bitcoin.de) ziemlich schnell in der eigenen Wallet waren. Jedoch war der Mempool schon heute morgen relativ voll. Wird wohl wieder ohne Gebuehren gespamt?


Tja, also, Verschwörung ON, auch den Bitcoin können manche Leute wohl so drücken wie sie wollen, ich denke so viel Moneypower ist da vielleicht gar nicht nötig wenn man die richtigen Hebel hat und noch zwei drei Leute kennt.  Cool Verschwörung OFF

Mal sehen wo es hingehen soll, wir können ja eh nur zuschauen und ein Bierchen aufmachen.  Grin

(hatte mein vorherigen Post noch mal überarbeitet)

Real-Duke
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 614

★YoBit.Net★ 350+ Coins Exchange & Dice


View Profile
October 26, 2016, 07:13:34 PM
 #48784


Mal sehen wo es hingehen soll, wir können ja eh nur zuschauen und ein Bierchen aufmachen.  Grin

To da moon, was sonst?
Wollte ich immer schon mal sagen  Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
October 26, 2016, 07:13:58 PM
 #48785

Wird wohl wieder ohne Gebuehren gespamt?

Nein, die Zeiten sind vorbei:

Code:
> bitcoin-cli  getmempoolinfo
{
  "size": 52383,
  "bytes": 143381978,
  "usage": 291759024,
  "maxmempool": 300000000,
  "mempoolminfee": 0.00001253
}
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
October 26, 2016, 07:19:31 PM
 #48786

Wird wohl wieder ohne Gebuehren gespamt?

Nein, die Zeiten sind vorbei:

Code:
> bitcoin-cli  getmempoolinfo
{
  "size": 52383,
  "bytes": 143381978,
  "usage": 291759024,
  "maxmempool": 300000000,
  "mempoolminfee": 0.00001253
}

Wieso? Kommt doch auf den Miner und die Transaktion an. Und Transaktionen koennen auch ohne Gebuehr gebroadcastet werden. Brauchts doch nichtmal nen Client dazu.

Oder versteh ich den Witz grad nicht?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
berlin82
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
October 26, 2016, 07:27:11 PM
 #48787

Gebühren:
wir haben diese Woche, Heute auch Wink, jede Transaktion mit 1500 Satoshi (bei Heutigen Kurs sind so etwa 0,0075 Euro) abgewickelt und alle sind alle ohne Probleme gelaufen
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
October 26, 2016, 07:41:39 PM
 #48788

Man sieht hier sehr schön (live+rückblickend) wo was hängt:
https://bitcoinfees.21.co/

Wir haben 6 -"inf" Felder das ist schon recht viel wenn ich das die letzten Monate vergleiche.

Gebühren:
wir haben diese Woche, Heute auch Wink, jede Transaktion mit 1500 Satoshi (bei Heutigen Kurs sind so etwa 0,0075 Euro) abgewickelt und alle sind alle ohne Probleme gelaufen
Man muss immer sehen was wird wirklich überwiesen. Von Plattformen ist das immer recht schwer da oftmals gebündelt wird, aus einer Transaktion überwiesen wird, usw. Im Vergleich zu einem privaten Wallet ist das schon ziemlich unterschiedlich. ~226Byte sind ja normale Transaktionen mit nur einen Input, das kann noch recht fix gehen. Bei zwei, drei Inputs wird es hart und sehr umständliche wenn nicht schön Gebühren draufgeschlagen werden.
Meiner Meinung nach gibt es heut schon ne Priorisierungen im Netzwerk, je nach Anbindung und wer mit wem usw., also nicht nur entscheidend durch die Gebührbetrag an sich. Und was in einem Pool aufgenommen wird entscheidet immer noch die Poolminersoftware, da kann man viel drehen und schrauben ohne das das Protokoll verletzt wird.

War letztens ganz lustig ich hatte auch was versendet mit rund 10Sat/Byte, kam ewig nicht an, dann hatte ich doppelt versendet mit der 10fachen Gebühr ... über einen Tag beide Transaktionen wartend ... am Ende ging die 10Sat/Byte durch und die andere wurde verworfen  Grin

berlin82
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
October 26, 2016, 07:55:36 PM
 #48789

wir sollen uns doch nichts vor machen, werden die BTC Salonfähig, dann werden die User bei jeder Transaktion zu Kasse gebeten - wird also nichts mit Günstig...

Es bleibt doch immer dasselbe... Nach den Banken kommen die Miner und die werden später sowieso in die Hände von Gold & Scheiß, Rotsh... landen

...aber leider kapieren die Menschen es nicht, nicht mal hier   Angry
nrg1zer
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
October 26, 2016, 07:59:16 PM
 #48790


Jop wir stehen vor bzw. sind schon drin in einer Rallye (also am Anfang), der nächste größere Rücksetzer wird ne Bärenfalle werden.

Ich hoffe der kommt noch Smiley

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 26, 2016, 08:29:31 PM
 #48791

alter Falter Huobi steht bei 686 USD, onshore

Die Schinesen/Komitee geben alles, da wird der Yuan bald tief fallen
7-8 USD?

Das wird dem DAX richtig weh tun

hoffentlich nciht die Deutsche Bank
"Im August 2015 stürzte der DAX kurzzeitig um 20% ab, nachdem China seine Währung abgewertet hatte. Auch zum Jahresbeginn 2016 führte eine Yuan-Abwertung zu einem dramatischen Einbruch im DAX. Wiederholt sich jetzt das Spiel?"
"Gleichzeitig haben deutsche Unternehmen in den vergangenen Jahren milliardenschwere Direktinvestitionen in China getätigt: Durch die Abwertung verlieren diese Investitionen zum Beispiel in chinesische Werk schlagartig an Wert."

die 4,5 Mrd sind jetzt schon futsch ;)aber sei es drum, nur unsere Steuergelder welche in eine "Investmentbank" gesteckt wurden...
Quote
9. November 2015, 19:01 Uhr Infrastruktur-Institut Milliarden für chinesische Bank
Die deutsche Bundesregierung beteiligt sich an einer neuen chinesischen Investmentbank, welche mit günstigen Krediten die Armut bekämpfen will, aber auch in Atomkraft investieren könnte.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/infrastruktur-institut-milliarden-fuer-chinesische-bank-1.2728460

als hinweis, das ist der stärkste Käufertag seit 27.03.2016

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
October 26, 2016, 09:22:32 PM
 #48792

Wird wohl wieder ohne Gebuehren gespamt?

Nein, die Zeiten sind vorbei:

Code:
> bitcoin-cli  getmempoolinfo
{
  "size": 52383,
  "bytes": 143381978,
  "usage": 291759024,
  "maxmempool": 300000000,
  "mempoolminfee": 0.00001253
}
Wieso? Kommt doch auf den Miner und die Transaktion an. Und Transaktionen koennen auch ohne Gebuehr gebroadcastet werden. Brauchts doch nichtmal nen Client dazu.

Oder versteh ich den Witz grad nicht?

Die Transaktion schafft es ohne Fee bei den meisten Clients nicht mal mehr in den Mempool und wird auch nicht weitergeleitet. Falls ein Miner unter diesen Umständen noch TX ohne Fee aktzeptiert, könnte die TX maximal direkt dort abgeliefert werden. Mein Knoten oben nimmt z.B. gerade keine TX mit kleinerer Fee als 1253 Satoshi an und leitet solche TX auch nicht weiter.

War letztens ganz lustig ich hatte auch was versendet mit rund 10Sat/Byte, kam ewig nicht an, dann hatte ich doppelt versendet mit der 10fachen Gebühr ... über einen Tag beide Transaktionen wartend ... am Ende ging die 10Sat/Byte durch und die andere wurde verworfen  Grin

Vermutlich hattest Du RBF nicht an. Damit kann sich die zweite TX trotz höherer Fee nicht mehr gegen die erste durchsetzen. Sollte sich CPFP durchsetzen, gibt es eine weitere Möglichkeit, eine Transaktion zu beschleunigen.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
October 27, 2016, 04:20:39 AM
 #48793

So liebe Leute, wir stehen bei 696$ auf Huobi, die 700$ wurden heute nacht offensichtlich angetestet.

Sieht mir nach einem nachhaltigen leichten Aufwaertstrend aus.  Cheesy

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
October 27, 2016, 04:59:25 AM
 #48794

Soso, die Altcoins droppen, weil die sich noch transferieren lassen. Bitcoin braucht also schon eine nicht funktionierende Blockchain zum Bullishitsein?

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
October 27, 2016, 05:12:40 AM
 #48795

Soso, die Altcoins droppen, weil die sich noch transferieren lassen. Bitcoin braucht also schon eine nicht funktionierende Blockchain zum Bullishitsein?

Naaaa ... Du verstehst mich nicht. Aber mein Kommentar war auch nicht eindeutig. Also meine Schuld. Hat mir der Anzahl der unbestaetigten Transaktionen nichts zu tun. Dass da soviel im Limbus rumgeistert hat eh nur mit dem Geiz Vieler zu tun, wie Membercount+1 dargelegt hat. Wer die Mindestgebuehr bezahlt kommt auch locker durch. Das System ist also fern jeglicher Ueberlastung. Da mach ich mir keine Sorgen.

Was ich meinte ist, dass bei einer neuen Moon-Blase eben auch was fuer die Alts abfaellt, mit etwas Zeitverzoegerung. Denn wenn der Preis des Bitcoins schon die blaue Erde von der Mondoberflaeche bewundert, werden einige mit etwas Geld ueber, welchen aber der aktuelle Bitcoinpreis zu hoch ist, diese in Alts investieren (Ventilfunktion). Da ist der LTC vorn mit dabei. Und da die Alt-Maerkte in der Regel noch kleiner sind, proportional zum "Wert"* des Alts, werden sich dort die Preise auch aufblaehen. Mit etwas Zeitverzoegerung aber noch krasser als beim Bitcoin. War zumindest 2013 so. Wer dann die entsprechenden Alts ueber hat ist klar im Vorteil.

Muss aber eine echte Moon-Blase sein, vergleichbar mit 2013, d.h. mindestens neue ATHs beim Bitcoin.

So meine Hypothese ... let's put it to the test.

* "Wert" kann auch sowas wie der Hype eines bescheuerten neuen Hypecoins sein.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
October 27, 2016, 07:53:16 AM
 #48796

Letztendlich ist das Verständnis solcher Marktbewegungen ja die Spielwiese die wir alle anstreben.

Aber mir ist das ein greuel wenn sich Dinge nichtdeterministisch verhalten, man ist es einfach gewohnt 2x klicken auf ein Icon und dann geht da ein Programm auf. Bitcoin Wallet auf "Send" drücken und dann ist das in einer Viertelstunde da. Mit dem herumfuchsen via https://bitcoinfees.21.co/ ist man natürlich auch ein wenig Opfer seines eigenen Überoptimierungszwanges. Und wenn jetzt noch jemand vorbeigestrollt kommt und meint das würde auch nur dem ewig eskalierenden Homo Ökonomikus passieren, dann müsste ich mir echt die Krawatte etwas lockerer binden.

Die Gefahr mit dem Pumpen wegen Netzdefekten ist durchaus akut, auf Poloniex waren diese Entencoins (Duckcoin? Wie heissen die aktuell? XDN ... firmieren auch 2x im Jahr um) von Deposits ausgenommen. Die Reaktion darauf war "Puuuuump!" und das kann es natürlich nicht sein. Solche Manöver bewegen irgendwie die Altcoinbags auf die Exchanger, einfach nur um handlungsfähig zu bleiben. Das erschafft keine neue Ökonomie, das ist reines Umverteilen in einem Nullsummenspiel. Eine Spamatacke auf den Mempool plus Pump ist nicht unwahrscheinlich.

Und wie sieht es da mit dem Vertrauen aus, im trustlosen Setup? Alles auf die Bank, alles auf die Tradesite? Da böte sich ein Joint-Venture zwischen Bitfinex und der Deutschen Bank an, die liegen in etwa auf Augenhöhe vom Sicherheitsaspekt her. Treffen sich zwei Maulwürfe auf Augenhöhe, sagt der eine: Was soll der Scheiß wir sind doch blind?! Sagt der andere: Der war Unterirdisch. Dann beide: AhHAHAHAHA!!

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
October 27, 2016, 08:14:03 AM
 #48797

Und wie sieht es da mit dem Vertrauen aus, im trustlosen Setup? Alles auf die Bank, alles auf die Tradesite?

Nein. Aber weniger zittrige Hände und die Unterdrückung der Tendenzen zur Dauerpanickattacke bewirkt wahre Wunder.

Egal, so wie die Entwicklung gerade abläuft, lässt der Einbruch sicher nicht lange auf sich warten. Fundamental hat sich nichts geändert und der volle Mempool und das Säbelrasseln von ViaBTC sollte eigentlich bei den schwachen Spekulanten für gestrichen volle Hosen sorgen.
CharlyKa
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 309



View Profile
October 27, 2016, 10:00:08 AM
 #48798

jetzt wirds aber mal Zeit für den "Mittagsschub"

... Die Zukunft war früher auch besser .....
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
October 27, 2016, 10:33:06 AM
 #48799

Letztendlich ist das Verständnis solcher Marktbewegungen ja die Spielwiese die wir alle anstreben.

Wer ist "wir alle"? Jedes mal, wenn ich hier eine Prognose zum besten geben würde, müsste ich zugleich mitteilen, welchen Bestand ich habe, um Interessenkonflikte aufzulösen. Es scheint, du verstehst noch gar nichts von der nachaltigen Ökonomie.

Aber mir ist das ein greuel wenn sich Dinge nichtdeterministisch verhalten, man ist es einfach gewohnt 2x klicken auf ein Icon und dann geht da ein Programm auf. Bitcoin Wallet auf "Send" drücken und dann ist das in einer Viertelstunde da. Mit dem herumfuchsen via https://bitcoinfees.21.co/ ist man natürlich auch ein wenig Opfer seines eigenen Überoptimierungszwanges. Und wenn jetzt noch jemand vorbeigestrollt kommt und meint das würde auch nur dem ewig eskalierenden Homo Ökonomikus passieren, dann müsste ich mir echt die Krawatte etwas lockerer binden.

Bislang hatte ich dich noch gar nicht auf Ignore, dein Verhalten habe ich bislang wohl als neutral eingeschätzt. Ich ändere das jetzt, eine richtige Block-Funktion wäre mir lieber. Meine Krawatte werde ich weder für dich noch für sonst jemanden lockern, die Meinungsfreiheit ist human, die Meinungsvielfalt bedeutet Chaos, und Chaos gehört auf die nachhaltige Seite, was Leben erst ermöglicht. Deshalb wird nie alles deterministisch sein, denn das wäre nicht nachhaltig. Man wird z.B. turbulente Strömungen niemals voraus berechnen können, und das gleiche gilt für Marktpreisentwicklungen.

Der Erfolg des Bitcoin beruht übrigens auch darauf, dass er in weiten Teilen nicht deterministisch gestaltet ist.

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
October 27, 2016, 11:59:00 AM
 #48800

Vielleicht ist es nur der Exit-Pump vor dem ZCash Release morgen und dem BTC wird es so wie Monero Dash aktuell ergehen  Grin

Pages: « 1 ... 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 [2440] 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 ... 2498 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!