Bitcoin Forum
December 09, 2016, 01:43:49 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 [2457] 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497 2498 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3531674 times)
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
November 07, 2016, 06:26:44 AM
 #49121

hallo, ich hab ein problem.
ein freund hatte noch eine sehr alte verson bitcoin.qt 0.10 oder so
er hat die wallet dat. gesichert
dann bitcoin core 0.13.1 installiert und im user.appdata rouming bitcoin ordner die walletdat ersetzt
aber die coins sind nicht zu finden.

wie kann ich ihm helfen?


1.) bist du sicher, daß die blockchain schon gesynced ist?

Hattet ihr mal gestartet bevor ihr die wallet.dat reinkopiert habt? Falls ja:

2.) probier mal

Code:
#> bitcoind -resync

Das scanned die (lokal vorhandene) blockchain neu

Und schau mal in .bitcoin/debug.log, was da los ist.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
1481291029
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291029

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291029
Reply with quote  #2

1481291029
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481291029
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291029

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291029
Reply with quote  #2

1481291029
Report to moderator
1481291029
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291029

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291029
Reply with quote  #2

1481291029
Report to moderator
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
November 07, 2016, 06:46:39 AM
 #49122

Man muss immer noch erwähnen das es bei Bitcoin keine Balance gibt!!! Es steht also im Protokoll nirgends Adresse XY hat in Summe 4BTC, die Anzeigen in Pools, Explorern sind immer nur von der jeweiligen Software zusammengezählte Summen.

Warum sich der Bitcoin niemals als Zahlungsmittel wird durchsetzen können liegt aber eher an der Unsicherheit, ob eine Überweisung jemals ankommen wird. Das sich keine Bilanzen sicher erstellen lassen, das ist dann eher nur noch zweitrangig.

Natürlich ist die Anzeige in der Wallet halt erst einmal eine vorrübergehende Hochrechnung, wieviele BTC da vorhanden sein könnten. Wieviel "spendable" ist steht dann wieder noch einmal auf einem anderen Blatt. Wenn die Blockchain wieder zu ist, geht eh nix.

Im Prinzip ist der Bitcoin so verlässlich wie die Deutsche Bahn. Man setzt sich in einen Zug und der kann am Zielbahnhof ankommen, oder auch nicht. Falls er es überhaupt schafft, den Bahnhof zu verlassen. Es fehlt halt noch an einer Altcoin die in etwa so ist wie ein Auto. Das ist alles noch nicht ausgereift.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868



View Profile
November 07, 2016, 06:51:08 AM
 #49123

Glaube das ist euch noch nicht klar, warum die Pöhsen Banken da nicht "adaptieren" wollen. Bitcoin beruht technisch auf einem Wettrennen zwischen Wahrscheinlichkeiten. Wer den nächsten Block mined, das ist eine Lotterie. Ob Deine Überweisung durchgeht, das ist eine Lotterie. Wieviel auf deinem Wallet-Konto liegt wird beeinflusst von dieser Lotterie.

Banken sind keine Lotto Annahmestellen. Deswegen ziehen die da nicht mit.

"The economy depends about as much on economists as the weather does on weather forecasters"  Jean-Paul Kauffmann
"The risk / reward ratio is nuts. Playing with altcoins is like picking up pennies on the highway"  BlindMayorBitcorn
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
November 07, 2016, 07:07:06 AM
 #49124

Glaube das ist euch noch nicht klar, warum die Pöhsen Banken da nicht "adaptieren" wollen. Bitcoin beruht technisch auf einem Wettrennen zwischen Wahrscheinlichkeiten. Wer den nächsten Block mined, das ist eine Lotterie. Ob Deine Überweisung durchgeht, das ist eine Lotterie. Wieviel auf deinem Wallet-Konto liegt wird beeinflusst von dieser Lotterie.

Banken sind keine Lotto Annahmestellen. Deswegen ziehen die da nicht mit.
Und das sieht man eben grad wenn man an Engstellen kommt und da ist noch nicht mal der ganze Pöbel mit im Boot! Vor allem ist man völlig aufgeschmissen wenn man die Gebühren nicht selbst wählen kann (Guthaben bei irgendwem gelagert) und derjenige seine Transaktionen zu wenig vergütet hat, dann muss man warten, je nach Fähigkeit des Gegenüber, sehr lang.
Übrigens werden Minderbemittelte die ihre paar Kröten benötigen ziemlich teuer in die Tasche greifen müssen damit sie mit ihrem Geld arbeiten/bezahlen können, die Gebühren sind ja nicht prozentual zum Wert.
Grad jemand der wenig verdient, würde ja eher kleine Beträge bekommen, was das Netzwerk eher mit einer Gebührenstrafe bewertet. Und da ist man schnell wieder bei Mittelsmänner die das für einen regeln sollen auch Banken genannt  Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 07, 2016, 07:16:29 AM
 #49125

Warum sich der Bitcoin niemals als Zahlungsmittel wird durchsetzen können liegt aber eher an der Unsicherheit, ob eine Überweisung jemals ankommen wird.

Das hat bisher keinem Zahlungsmittel geschadet. Es gibt (zu aktzeptablen Preisen) kein Zahlungsmittel, bei dem ein Transfer absolut sicher durchgeführt werden kann. Das ist aber nicht relevant, es reicht wenn Zahlungstransfers üblicherweise durchgeführt werden können. Hier ist Bitcoin absolut konkurrenzfähig.

Natürlich ist die Anzeige in der Wallet halt erst einmal eine vorrübergehende Hochrechnung, wieviele BTC da vorhanden sein könnten.

Das ist keine "Hochrechnung" wieviele BTC da sein "könnten". Die (synchronisierte) Wallet zeigt zu jeder Zeit die exakte Summe der Unspent Outputs, für die diese Wallet die Keys besitzt. Diese Anzeige ist präzise bis zum letzten Satoshi.

Glücklicherweise konnte man (wenn ich mich recht erinnere Hal?!) diesen Satoshi überzeugen, Integer statt Float zu verwenden (Hinweis für Interessierte, sich mit der Entwicklung des Systems zu beschäftigen).  Wink
Zicore47
Full Member
***
Online Online

Activity: 229


View Profile
November 07, 2016, 08:02:15 AM
 #49126

Glücklicherweise konnte man (wenn ich mich recht erinnere Hal?!) diesen Satoshi überzeugen, Integer statt Float zu verwenden (Hinweis für Interessierte, sich mit der Entwicklung des Systems zu beschäftigen).  Wink

Ich hätte nicht gedacht, das float überhaupt mal vorgesehen war.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 07, 2016, 01:18:47 PM
 #49127

so nun ist ein Schuh draus geworden Wink Ein Bank übrigens

Quote
Credit Suisse director says that blockchain is the ultimate cost-cutter
by Dan Butcher 31 October 2016
“If you take the word ‘Bitcoin’ and substitute it with the word ‘equities,’ that’s pretty powerful,” Aidoo said. “We’ll be able to remove the word ‘clearing’ from our taxonomy, which is currently a cost.
“I’ve been able [to use blockchain] to automate operations processes, which factors into ROE, because it can reduce costs, also taking into consideration the impact on market risk, credit risk and operational risk [management].”
http://news.efinancialcareers.com/us-en/263777/credit-suisse-exec-details-the-banks-blockchain-initiatives-and-plans?utm_content=bufferb2bb7&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Quote
Was sich die Credit Suisse von der Blockchain erhofft
Montag, 07. November 2016 17:21
Aktien statt Bitcoin

Ganz still blieb es hingegen bei der Erzrivalin Credit Suisse (CS). ....

Wie Aidoo gegenüber dem Portal ausführte, sieht er die Chancen für die Technologie vor allem im Trading. Es spricht für die immer noch intakte Investmentbank-DNA der CS, dass Aidoo mit seinem Team in der Handels-Division Global Markets angesiedelt ist. Bei der UBS kommen die meisten Fintech-Innovationen aus der Kernsparte Vermögensverwaltung.
Aidoo, der sich laut dem Bericht über die letzten zwei Jahre intensiv mit der Blockchain auseinandersetzte, möchte mit der Technologie die Prozesse in der CS-Investmentbank automatisieren und gleichzeitig die Risiken verringern. «Wenn wir das Wort «Bitcoin» mit dem Wort «Aktien» ersetzen, dann halten wir ein mächtiges Instrument in der Hand», erklärte er.
http://www.finews.ch/news/banken/25058-fintech-credit-suisse-blockchain-emmanuel-aidoo

Quote
Montag, 07.11.2016 - 14:00 Uhr  
CMC Markets mischt mit Knock Outs den Markt auf
Knock Outs von CMC Markets als Innovationsüberraschung - Keine Handelskosten, enger Spread und selbstgebastele KO-Schwellen.
http://www.godmode-trader.de/artikel/cmc-markets-mischt-mit-knock-outs-den-markt-auf,4960246
Quote
November 6, 2016, 7:46 am UTC
What are the key FinTech elements of FX? We take a comprehensive look – FinanceFeeds Research
Financial technology is vital to the entire FX industry and its various components these days. We take a close look at what are the main considerations at present based on our extensive research

Bitcoin: From the villains, anarchists and mavericks to the leaders of institutions.

Nobody cares one jot about Bitcoin or any virtual currencies anymore. The days of the mavericks which attempt to go up against the traditional central banking system are long gone, with exchange demises, e-wallet hacks and imprisonments littering the history of the virtual currency, however blockchain, ironically, is now the darling of the large financial institutions and management consultancies, which are pouring millions into its development.

Morgan Stanley, Barclays, Goldman Sachs and PriceWaterhouse Coopers are just some of the large firms investing millions into blockchain development, and venture capital rounds have reached record levels – 21 Inc received an unprecedented $116 million in seed funding just two years ago to develop blockchain. It is hard enough getting VC funding for established enterprises, let alone startups, therefore this is remarkable.

One area of massive interest is automated ledger. This is where Blockchain and Bitcoin meet institutional trade clearing and reporting.

The European Central Bank (ECB) recently published a working paper to analyze distributed ledger technologies in securities post-trading. Studying its various specifications, unrestricted and restricted DLTs, validation methods, blockchain as database, consensus ledgers, and smart contracts, the official document then examines whether the adoption of DLTs is an evolution or revolution to the current post-trade landscape.
http://financefeeds.com/key-fintech-elements-fx-take-comprehensive-look-financefeeds-research/

Quote
How Blockchain and Bitcoin Can Prevent a Hacked Election
Security expert Darin Stanchfield talks about how a decentralized system can prevent hackers from manipulating the vote.
 Avi Mizrahi  | Interviews (CryptoCurrency) | Monday, 07/11/2016|18:10 GMT
http://www.financemagnates.com/cryptocurrency/interview/how-blockchain-and-bitcoin-can-prevent-a-rigged-election/

Auch nett

Quote
Bitcoin As An Asset Class
November 7, 2016   · by Jeroen Blokland   · in FINANCIAL MARKETS, FX. ·  
The price of bitcoin shot up again and that hasn’t gone unnoticed. Interestingly, the rise of the ‘crypto-currency’ is, at least partly, attributed, to recent developments in traditional financial markets. The best example being the ongoing depreciation of the Chinese yuan, which persuades the Chinese to circumvent capital controls by getting capital out of the country using bitcoin. But also political uncertainty (US elections, Brexit) and the extremely accommodative stance of central banks are mentioned. Hence, when it comes to explaining its price movements, bitcoin is increasingly treated as an asset class. But, how does bitcoin stack up as such?
https://jeroenbloklandblog.com/2016/11/07/bitcoin-as-an-asset-class/

https://bitcoinwisdom.com/markets/huobi/btccny
BBand geht auf im WOCHENCHART... Preis am oberen Rand.. MACD kreuzte nach oben und die Candels steigen langsam auf.... RSI knapp unter 70 Punkte/ das letzte Hoch lag bei ca. 86 Punkte... Alltime 96 ^^

Im Tages-Chart richtet sich das BBand auf, also nach oben... Es ist weit geöffnet, das erlaubt ein Menge Tradingspielraum... Wenn Ihr raus zoomt seht ihr was ich meine. Solang der Preis vom unteren Breich des BBandes immer wieder nach oben zurückdreht.. bleibt die Fahrt senkrecht... ups Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 952

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
November 07, 2016, 04:55:22 PM
 #49128

Im Prinzip ist der Bitcoin so verlässlich wie die Deutsche Bahn. Man setzt sich in einen Zug und der kann am Zielbahnhof ankommen, oder auch nicht. Falls er es überhaupt schafft, den Bahnhof zu verlassen. Es fehlt halt noch an einer Altcoin die in etwa so ist wie ein Auto. Das ist alles noch nicht ausgereift.

Der Vergleich passt ziemlich gut, aber als Argument leider nicht. Ein Auto gewinnt hier nur auf dem Land. Sobald du dort bist, wo wirklich Business betrieben wird, wirst du mit den öffentlichen immer im Vorteil sein. Viele Leute checken das nur nicht, was mich doch sehr an den BTC erinnert ;-)
siehe auch http://www.zeit.de/mobilitaet/2016-08/pendeln-ice-auto-vorteil

Interessant wäre vermutlich eher als Vergleich noch ein Fahrrad oder Beine, was in etwa der Barzahlung entspräche... hier geht aber beispielsweise IOTA in die richtige Richtung.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 07, 2016, 09:23:01 PM
 #49129

OT und doch nicht, siehe Trump post 03.10.2016

Wenn die Märkte sich mal nicht verspekulieren... Würde Trump vorn liegen würde die Märkte fallen, wegen seiner Aussagen. Aber erliegt hinten und sie steigen. Was natürlich albern ist wenn man die Wahl in den USA kennt, egal was morgen entschieden wird, es wird durch andere entschieden wer Präsident wird Wink

Quote
Amerika wählt den Nachfolger von Barack Obama am 8. November. Aktuelle Zahlen (von Real Clear Politics): Hillary Clinton 46,9 Prozent (vorher: 46,4), Donald Trump 44,3 Prozent (vorher: 44,4). Wahlmänner aktuell: 203 für Hillary Clinton (vorher: 216), 164 für Donald Trump (keine Veränderung). 270 sind notwendig
.
Laut US-Wahl-Beobachter Nate Silver verdichten sich "die Anzeichen für einen Electoral/Popular Vote Split". Was heißt das?
Ein Popular Vote Split bedeutet, dass ein Kandidat gewinnen könnte, der nicht die Mehrheit der Stimmen erhält - so war es etwa auch schon im Jahr 2000 zwischen Al Gore und George W. Bush. Gore hatte mehr Stimmen, doch Bush gewann letztendlich die Wahl.
.
Die Umfragewerte von Clinton und Trump, die in den vergangenen Tagen und Wochen im Umlauf waren, liegen teilweise auseinander. Das lag daran, dass die verschiedenen Institute nach unterschiedlichen Methoden arbeiteten.
...
Allerdings orientierten sich die Institute auch gegenseitig aneinander und versuchten so, Abweichungsspitzen zu vermeiden.
- Aha sehr sinnvoll Wink haha besser wäre es gewesen alle hätten sich zusammen getan und einen Mittelwert gebildet. Aber Schönrechnerei?? So etwas gibst? Kenn wir doch schon alle hier.. Es gibt wahre Meister beim fläschen von Statisken, Arbeitsagentur, Banken ja usw. Aber es geht weiter
.
Da geht doch nichts mehr schief -
Quote
Die Ratingagentur Moody's hatte auch schon eine Wahlvorhersage gemacht. Sie stützte ihr Modell auf wirtschaftliche und politische Gegebenheiten - Wirtschaftswachstum, Benzinpreise oder die Beliebtheit des Amtsinhabers. Mit diesem Modell habe man seit Ronald Reagan richtig gelegen, hieß es von Moody`s.
...
Quote
Der deutschstämmige Professor Helmut Norpoth aus New York dagegen sah mit seinem Modell Trump deutlich vorn. Er stützte sich einerseits auf die jeweilige Performance in den Vorwahlen, andererseits auf die Tatsache, dass eine Partei nur schwer mehr als acht Jahre die Macht im Weißen Haus innehaben kann. Professor Allan Lichtmann hatte ein „Schlüsselfragen“-Modell entworfen - etwa ob der Amtsinhaber militärisch und wirtschaftlich erfolgreich war. Norpoth und Lichtman sehen Trump noch immer im Vorteil.
- aber es gibt auch andere Meinungen
Quote
.
Clinton gegen Trump: Wahlmänner wählen im Dezember - hier wird es erst entschieden
.
"Diese Umfragen hinsichtlich des Vergleichs zwischen Trump und Clinton spiegeln allerdings nicht zwingend wieder", wer von den beiden auch tatsächlich den Kampf um das Amt des US-Präsidenten gewinnen wird. Dieser wird von der Bevölkerung nämlich nicht direkt, sondern durch Stellvertreter aus den jeweiligen Einzelstaaten gewählt. In jedem US-Staat findet am 8. Novemberalso eine eigene Präsidentschaftswahl statt: Die Bürger aus deneinzelnen Staaten entscheiden sich hier für einen der beiden Bewerber -,Hillary Clinton oder Donald Trump. Wer von den beiden in dem jeweiligen US-Staat mehr Wähler für sich gewinnen kann, erhält dann in der endgültigen Wahl zum Präsidenten alle Stimmen der Wahlmänner des jeweiligen Staates. Diese wird im Dezember 2016 ausgetragen. Die Anzahl der Wahlmänner eines Staates richtet sich im Übrigen nach dessen Bevölkerungszahl: Aus diesem Grund hat ein relativ großer Staat wie Idaho nur vier Wahlmänner, während das kleinere New York aufgrund seiner hohen Bevölkerungsdichte 27 Wahlmänner entsenden darf. Alle 538 Wahlmänner bilden dann das sogenannte "Electoral College", das letztendlich über den neuen US-Präsidenten abstimmt.
http://www.merkur.de/politik/trump-clinton-umfragen-akutell-usa-prognose-vergleich-us-wahlen-2016-zr-6768167.html

um es für die faulen nicht leser zu verdeutlichen
.
Clinton gegen Trump: Wahlmänner wählen im Dezember - hier wird es erst entschieden

Der Finanzmarkt zockt... das nicht überlegt, daraus entstehen Übertreibungen und Blasen welche platzen... Seid wachsam
Um es klar zusagen, das hat nichts mit Wirtschaftsnachrichten zu tun, an diesen hat sich nichts geändert, sondern mit politíschen Aussagen. Wie lautet das Sprichwort so schön...
"Politische Börsen haben kurze Beine."

Der Markt legt zu mit open gap's.
Trump lag nie vorne, nie.. der Markt fiel trotzdem..

zum BTC http://bitcoinity.org/markets/gemini/USD 1972 BTc zu 708 USD,  Preis nun bei 709 USD, höher als Huobi

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Limx Dev
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
November 07, 2016, 10:05:57 PM
 #49130

OT und doch nicht, siehe Trump post 03.10.2016

Wenn die Märkte sich mal nicht verspekulieren... Würde Trump vorn liegen würde die Märkte fallen, wegen seiner Aussagen. Aber erliegt hinten und sie steigen. Was natürlich albern ist wenn man die Wahl in den USA kennt, egal was morgen entschieden wird, es wird durch andere entschieden wer Präsident wird Wink

Quote
Amerika wählt den Nachfolger von Barack Obama am 8. November. Aktuelle Zahlen (von Real Clear Politics): Hillary Clinton 46,9 Prozent (vorher: 46,4), Donald Trump 44,3 Prozent (vorher: 44,4). Wahlmänner aktuell: 203 für Hillary Clinton (vorher: 216), 164 für Donald Trump (keine Veränderung). 270 sind notwendig
.
Laut US-Wahl-Beobachter Nate Silver verdichten sich "die Anzeichen für einen Electoral/Popular Vote Split". Was heißt das?
Ein Popular Vote Split bedeutet, dass ein Kandidat gewinnen könnte, der nicht die Mehrheit der Stimmen erhält - so war es etwa auch schon im Jahr 2000 zwischen Al Gore und George W. Bush. Gore hatte mehr Stimmen, doch Bush gewann letztendlich die Wahl.
.
Die Umfragewerte von Clinton und Trump, die in den vergangenen Tagen und Wochen im Umlauf waren, liegen teilweise auseinander. Das lag daran, dass die verschiedenen Institute nach unterschiedlichen Methoden arbeiteten.
...
Allerdings orientierten sich die Institute auch gegenseitig aneinander und versuchten so, Abweichungsspitzen zu vermeiden.
- Aha sehr sinnvoll Wink haha besser wäre es gewesen alle hätten sich zusammen getan und einen Mittelwert gebildet. Aber Schönrechnerei?? So etwas gibst? Kenn wir doch schon alle hier.. Es gibt wahre Meister beim fläschen von Statisken, Arbeitsagentur, Banken ja usw. Aber es geht weiter
.
Da geht doch nichts mehr schief -
Quote
Die Ratingagentur Moody's hatte auch schon eine Wahlvorhersage gemacht. Sie stützte ihr Modell auf wirtschaftliche und politische Gegebenheiten - Wirtschaftswachstum, Benzinpreise oder die Beliebtheit des Amtsinhabers. Mit diesem Modell habe man seit Ronald Reagan richtig gelegen, hieß es von Moody`s.
...
Quote
Der deutschstämmige Professor Helmut Norpoth aus New York dagegen sah mit seinem Modell Trump deutlich vorn. Er stützte sich einerseits auf die jeweilige Performance in den Vorwahlen, andererseits auf die Tatsache, dass eine Partei nur schwer mehr als acht Jahre die Macht im Weißen Haus innehaben kann. Professor Allan Lichtmann hatte ein „Schlüsselfragen“-Modell entworfen - etwa ob der Amtsinhaber militärisch und wirtschaftlich erfolgreich war. Norpoth und Lichtman sehen Trump noch immer im Vorteil.
- aber es gibt auch andere Meinungen
Quote
.
Clinton gegen Trump: Wahlmänner wählen im Dezember - hier wird es erst entschieden
.
"Diese Umfragen hinsichtlich des Vergleichs zwischen Trump und Clinton spiegeln allerdings nicht zwingend wieder", wer von den beiden auch tatsächlich den Kampf um das Amt des US-Präsidenten gewinnen wird. Dieser wird von der Bevölkerung nämlich nicht direkt, sondern durch Stellvertreter aus den jeweiligen Einzelstaaten gewählt. In jedem US-Staat findet am 8. Novemberalso eine eigene Präsidentschaftswahl statt: Die Bürger aus deneinzelnen Staaten entscheiden sich hier für einen der beiden Bewerber -,Hillary Clinton oder Donald Trump. Wer von den beiden in dem jeweiligen US-Staat mehr Wähler für sich gewinnen kann, erhält dann in der endgültigen Wahl zum Präsidenten alle Stimmen der Wahlmänner des jeweiligen Staates. Diese wird im Dezember 2016 ausgetragen. Die Anzahl der Wahlmänner eines Staates richtet sich im Übrigen nach dessen Bevölkerungszahl: Aus diesem Grund hat ein relativ großer Staat wie Idaho nur vier Wahlmänner, während das kleinere New York aufgrund seiner hohen Bevölkerungsdichte 27 Wahlmänner entsenden darf. Alle 538 Wahlmänner bilden dann das sogenannte "Electoral College", das letztendlich über den neuen US-Präsidenten abstimmt.
http://www.merkur.de/politik/trump-clinton-umfragen-akutell-usa-prognose-vergleich-us-wahlen-2016-zr-6768167.html

um es für die faulen nicht leser zu verdeutlichen
.
Clinton gegen Trump: Wahlmänner wählen im Dezember - hier wird es erst entschieden

Der Finanzmarkt zockt... das nicht überlegt, daraus entstehen Übertreibungen und Blasen welche platzen... Seid wachsam
Um es klar zusagen, das hat nichts mit Wirtschaftsnachrichten zu tun, an diesen hat sich nichts geändert, sondern mit politíschen Aussagen. Wie lautet das Sprichwort so schön...
"Politische Börsen haben kurze Beine."

Der Markt legt zu mit open gap's.
Trump lag nie vorne, nie.. der Markt fiel trotzdem..

zum BTC http://bitcoinity.org/markets/gemini/USD 1972 BTc zu 708 USD,  Preis nun bei 709 USD, höher als Huobi

Dieses Theater ist wirklich nicht zu überbieten, warum nicht Einfach Einfach und gut ist.^^

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 07, 2016, 10:28:31 PM
 #49131

Naja die Amis lieben eine große show.. auch die Zocker an den Börsen, deswegen spielen sie, es ist casino .. las vegas like

Solange der BTC keine große Show bietet sind wir weit weg von der Übertreibung.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
November 07, 2016, 10:38:20 PM
 #49132

Naja die Amis lieben eine große show.. auch die Zocker an den Börsen, deswegen spielen sie, es ist casino .. las vegas like

Solange der BTC keine große Show bietet sind wir weit weg von der Übertreibung.

Mario, ich fürchte, er meint dich. Ist aber schon ein enormer Overhead, den du produzierst.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 07, 2016, 10:54:08 PM
 #49133

Naja die Amis lieben eine große show.. auch die Zocker an den Börsen, deswegen spielen sie, es ist casino .. las vegas like

Solange der BTC keine große Show bietet sind wir weit weg von der Übertreibung.

Mario, ich fürchte, er meint dich. Ist aber schon ein enormer Overhead, den du produzierst.

meinst du? Smiley ok
Ich denk halt viel nach und teile das gern mit. Mein Kopf qualmt öfters Wink

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Limx Dev
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
November 07, 2016, 11:03:41 PM
 #49134

Naja die Amis lieben eine große show.. auch die Zocker an den Börsen, deswegen spielen sie, es ist casino .. las vegas like

Solange der BTC keine große Show bietet sind wir weit weg von der Übertreibung.

Mario, ich fürchte, er meint dich. Ist aber schon ein enormer Overhead, den du produzierst.

meinst du? Smiley ok
Ich denk halt viel nach und teile das gern mit.

Nein meine schon das Theater der Amis ^^.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 07, 2016, 11:06:18 PM
 #49135

Nein meine schon das Theater der Amis ^^.
schön das es Menschen gibt, die mich verstehen
Theater ist auch wirklich nett gesagt... Stellt euch das mal in Deutschland vor, die konservatien bekommen reihenweise ein Herzkollaps
Die Grünen rauchen erstmal nen Joint, um runter zu kommen
Die Sozies wissen nichts mit Theater anzufangen
Und der Rest macht das übliche und kapiert nischt

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
November 07, 2016, 11:46:32 PM
 #49136

Naja die Amis lieben eine große show.. auch die Zocker an den Börsen, deswegen spielen sie, es ist casino .. las vegas like

Solange der BTC keine große Show bietet sind wir weit weg von der Übertreibung.

Mario, ich fürchte, er meint dich. Ist aber schon ein enormer Overhead, den du produzierst.

meinst du? Smiley ok
Ich denk halt viel nach und teile das gern mit. Mein Kopf qualmt öfters Wink
Da geht es dir nicht viel anders wie mir, ich bin auch einigen Leuten tierisch mit meiner Sichtweise auf den Senkel gegangen. Naja, seitdem behalte ich meine Gedanken für mich, und die anderen können mich mal. Wer was wissen will, der meldet sich schon.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
criptix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


View Profile
November 08, 2016, 12:47:47 AM
 #49137

Egal was passiert trump hat schon gewonnen.
Es wird geschätzt das trump kostenlose tv werbe zeit im wert von ca. 2 Milliarden  $ erhalten hat - etwas das nachweislich einer seiner ziele war: nämlich kostenlose PR für die marke trump.

Mal schauen ob sich die märkte wie beim brexit verhalten. Erstmal ein anstieg und dann eine dicke verkaufswelle.

Shorten im richtigen Augenblick könnte einen steinreich machen...
commander11
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 08, 2016, 01:17:14 AM
 #49138

https://www.reddit.com/r/btc/comments/5blpeh/this_is_how_you_manipulateforce_people_into/d9ph39x/


der Bergmann kennt sich gut aus wieso diskutiert der hier nie mit ist das nicht der Bitcoin.de  Blog owner Huh?




Naja die Zukunft sieht ja rosig aus für Bitcoin hauptsache der kurs geht ein paar € hoch kurzfristig das ist wohl das wichtigste aktuell
da kann man ja der Segwit Propaganda vertrauen wird schon alles richtig sein so !


4n4n4n: "Mycelium is suggesting a $2.43 transaction fee to me for 1-block confirmation versus $0.10 for a 3-block confirmation"
luke-jr: "If you want to get mined in the very next block, you need to pay a fee that all miners will accept. That means it only takes one small miner to require a high fee, to bump up the fee needed to ensure this. When you target the next 3 blocks, your wallet knows it can ignore up to 66% of the highest-fee-required miners."


Ja unsere Lieben Core Devs wollen nur das beste für Lightning     Bitcoin    Wink

Das hier jeder den Business Plan versteht in zukunft wenn jemand eine Transkation in einer stunde confirmed haben will wird ihm angezeigt 2 € mit mycelium oder electrum oder per Blockstream CHanel für 19 cent und nur 5 min warten ....  Roll Eyes


luke-jr: "Bitcoin was never designed for microtransactions, but Lightning may change that soon."


ja was wäre Bitcoin ohne ein LN Channel ^^ Viel zu einfach wenns auch komplizierter geht ? !


Naja nur gut das man seine coins zu DASH oder XMR oder whatever in ein paar Clicks umschichten kann falls es sein muss !
commander11
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 08, 2016, 01:49:26 AM
 #49139

Danke Mario für dein Netten Link !!


Wusste gar nicht das es im Gelben Forum auch so fähige Bitcoin Leute gibt die sich für Bitcoin interessieren  Shocked Shocked


http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=418360


Dieser Zarathustra hat guten Durchblick  Smiley   Lips sealed




> Niemand wird
> daher gezwungen Lightning-Hubs zu verwenden. Lightning ist zudem nur eine
> Moeglichkeit von vielen, Transaktionen auf einem hoeheren Layer
> durchzufuehren.
>

Selbstverständlich wird man gezwungen, wenn die Kapazität des Bitcoin-Layers dermassen limitiert wird und als Settlement-Layer verkauft wird. Wenn die Gebühren für einen Pizza-Kauf höher sind als der Preis der Pizza, dann kaufen nicht mal mehr Unternullen eine Pizza mit Bitcoins. Sozionomie ist halt nicht Informatik.
commander11
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 08, 2016, 02:15:25 AM
 #49140

hahahaha

noch so ein gekaufter " Core Pro Specialist Bitcoin Dev "   scheint ein Deutscher zu sein


Mark Friedenbach (Core Dev) says scaling is probably no longer an option


wieviel coins hat er...die 100 oder 200 oder 300 die Blockstream ihm geschickt hat um ihn zu kaufen  ?


ja klar wozu auch onchain scaling 250 000 Transkatioen Pro tag reichen für die nächsten 10 jahre denn jeder anderer

 muss kann ja einfach LN channels für 49 cent pro Trans nutzen .


Wow So much Fun wieder mal zu lesen  wie lächerlich die Core Devs sich machen   Grin


https://www.reddit.com/r/btc/comments/5bmgjt/mark_friedenbach_core_dev_says_scaling_is/



Und jemand der Wirklich interssiert ist an Bitcoin mit 350 000 Coins also mehr als die kompletten Core Devs zusammen besitzen schreibt die Wahrheit

Is it their paychecks that make them so offset from reality? My mind is completely blown off by these kind of comments. The self proclaimed experts have no fucking clue how to scale the blockchain, yet they are still called "expert". They are only experts at being clueless or corrupted.

Knight222 hat halt 350 k Coins und ist  nicht kaufbar von AxA Ventures wie die Blockstream Agenten.





Pages: « 1 ... 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 [2457] 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497 2498 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!