Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:14:21 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 [2458] 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3527488 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 08, 2016, 06:23:26 AM
 #49141

Warum wird TN nie erwähnt?! Oder Amiko-Pay? Oder Eclair? Oder lnd?

Eine Beschreibung der negativen Effekte durch die Protokollerweiterung ab Block 419328 ist ebenfalls dringend notwendig.
1481170461
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481170461

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481170461
Reply with quote  #2

1481170461
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481170461
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481170461

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481170461
Reply with quote  #2

1481170461
Report to moderator
Rakete4
Member
**
Offline Offline

Activity: 87


View Profile
November 08, 2016, 07:35:18 AM
 #49142

hahahaha

noch so ein gekaufter " Core Pro Specialist Bitcoin Dev "   scheint ein Deutscher zu sein


Mark Friedenbach (Core Dev) says scaling is probably no longer an option


wieviel coins hat er...die 100 oder 200 oder 300 die Blockstream ihm geschickt hat um ihn zu kaufen  ?


ja klar wozu auch onchain scaling 250 000 Transkatioen Pro tag reichen für die nächsten 10 jahre denn jeder anderer

 muss kann ja einfach LN channels für 49 cent pro Trans nutzen .


Wow So much Fun wieder mal zu lesen  wie lächerlich die Core Devs sich machen   Grin


https://www.reddit.com/r/btc/comments/5bmgjt/mark_friedenbach_core_dev_says_scaling_is/



Und jemand der Wirklich interssiert ist an Bitcoin mit 350 000 Coins also mehr als die kompletten Core Devs zusammen besitzen schreibt die Wahrheit

Is it their paychecks that make them so offset from reality? My mind is completely blown off by these kind of comments. The self proclaimed experts have no fucking clue how to scale the blockchain, yet they are still called "expert". They are only experts at being clueless or corrupted.

Knight222 hat halt 350 k Coins und ist  nicht kaufbar von AxA Ventures wie die Blockstream Agenten.



Zur besserlichen Lesbarkeit habe ich mal alles durchgestrichen, was kein inhaltliches Argument ist.
Die Blocksize zu erhöhen ist wie Kommunismus: Niedrige, durch Inflation (Block-Reward) subventionierte Preise für Transaktionen führen zur Überlastung der öffentlichen Infrastruktur (Nodes), die nicht mehr kostendeckend arbeiten können.
Rakete4
Member
**
Offline Offline

Activity: 87


View Profile
November 08, 2016, 07:47:39 AM
 #49143

Danke Mario für dein Netten Link !!


Wusste gar nicht das es im Gelben Forum auch so fähige Bitcoin Leute gibt die sich für Bitcoin interessieren  Shocked Shocked

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=418360

Dieser Zarathustra hat guten Durchblick  Smiley   Lips sealed

[...]

Selbstverständlich wird man gezwungen, wenn die Kapazität des Bitcoin-Layers dermassen limitiert wird und als Settlement-Layer verkauft wird. Wenn die Gebühren für einen Pizza-Kauf höher sind als der Preis der Pizza, dann kaufen nicht mal mehr Unternullen eine Pizza mit Bitcoins. Sozionomie ist halt nicht Informatik.

Zarathustra im Gelben Forum hat eine Vorliebe dafür, sich immer gegen die Mehrheitsmeinung zu stellen, egal zu welchem Thema. In gewisser Weise ist das gut, weil es die Mehrheit dazu zwingt, ihre Position zu rechtfertigen.  Das heisst aber nicht, dass er immer Recht hat. In der Scaling-Debatte hat er sich auf die Seite der Core-Kritiker geschlagen, nicht aus inhaltlichen Gründen, sondern um des Prinzips willen, um auf Seite der "Revoluzzer" zu sein.

Bitcoins sind nicht zum Pizza-Kauf gedacht, sondern dazu, sein Vermögen vor staatlichem Zugriff in Sicherheit zu bringen. Ich habe selbst einen Bitcoin-Node laufen auf einem energiesparenden Intel-Atom Prozessor und möchte nicht, dass jedesmal, wenn einem von 7 Milliarden Menschen der Magen knurrt, das auf meiner Festplatte gespeichert wird.
Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
November 08, 2016, 07:48:12 AM
 #49144

Die Blocksize zu erhöhen ist wie Kommunismus: Niedrige, durch Inflation (Block-Reward) subventionierte Preise für Transaktionen führen zur Überlastung der öffentlichen Infrastruktur (Nodes), die nicht mehr kostendeckend arbeiten können.
+1
Ich bin da technisch nicht so bewandert. Aber mit dem Sozialismus as stimmt schon.
Aber ich glaube nicht unbedingt die nodes werden überlastet sondern der anreiz für die schürfer nimmt ab und schwächt das Systhem für Angreifer (Difficulti/Hashrate)

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
November 08, 2016, 08:24:34 AM
 #49145

Die Blocksize zu erhöhen ist wie Kommunismus: Niedrige, durch Inflation (Block-Reward) subventionierte Preise für Transaktionen führen zur Überlastung der öffentlichen Infrastruktur (Nodes), die nicht mehr kostendeckend arbeiten können.
Die Logik versteh ich nich.
Durch ne erhöhte Blocksize sinken doch nicht automatisch die Preise für Transaktionen.
Wie hoch der Preis ist, bestimmen die Miner selbst, undzwar völlig unabhängig von der maximal möglichen Größe der Blöcke.

Und Nodes, die kostendeckend arbeiten?
Was haben die Betriebskosten eines Nodes damit zutun?
Ich betreibe natürlich selbst einen, auf eigene Kosten versteht sich,
ob der nu Blöcke mit max.1MB, oder max.2+MB verteilt, is dem ziemlich egal.
Gut, vielleicht hat die CPU dann ein bisschen mehr zutun, weil sie ja mehr Transaktionen verifizieren muss und ein wenig mehr Traffic wird auch anfallen, aber CPU und Traffic sind eh schon bezahlt, an den Kosten ändert sich dadurch also garnichts.
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 229


View Profile
November 08, 2016, 08:55:41 AM
 #49146

Die Blocksize zu erhöhen ist wie Kommunismus: Niedrige, durch Inflation (Block-Reward) subventionierte Preise für Transaktionen führen zur Überlastung der öffentlichen Infrastruktur (Nodes), die nicht mehr kostendeckend arbeiten können.
Die Logik versteh ich nich.
Durch ne erhöhte Blocksize sinken doch nicht automatisch die Preise für Transaktionen.
Wie hoch der Preis ist, bestimmen die Miner selbst, undzwar völlig unabhängig von der maximal möglichen Größe der Blöcke.

Und Nodes, die kostendeckend arbeiten?
Was haben die Betriebskosten eines Nodes damit zutun?
Ich betreibe natürlich selbst einen, auf eigene Kosten versteht sich,
ob der nu Blöcke mit max.1MB, oder max.2+MB verteilt, is dem ziemlich egal.
Gut, vielleicht hat die CPU dann ein bisschen mehr zutun, weil sie ja mehr Transaktionen verifizieren muss und ein wenig mehr Traffic wird auch anfallen, aber CPU und Traffic sind eh schon bezahlt, an den Kosten ändert sich dadurch also garnichts.

Du sagst es doch selber, höhere CPU Auslastung, höherer Traffic, dazu kommt höherer Speicherplatz Verbrauch, da die Blockhain nicht mehr nur linear anwachsen kann, dadurch erhöhen sich schonmal die Stromkosten.

Dann braucht man bald eine neue Festplatte, die CPU kommt auch nicht mehr hinterher also doch eine neue Maschine und so hast du deine Mehrkosten.

Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 229


View Profile
November 08, 2016, 09:12:58 AM
 #49147

Ich hab gehört wir lieben Dreiecke:


Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 08, 2016, 10:06:57 AM
 #49148

Wink ja lieben wir, aufsteigende bevorzugt


Quote
Ist Trumps finales Wahlkampfvideo antisemitisch? Eines von Donald Trumps zentralen Themen ist der angeblich zersetzende Einfluss der Hochfinanz und des großen Geldes auf die amerikanische Politik. Diese behauptete Verschwörung der wirtschaftlichen und politischen Eliten ist auch das Thema des letzten Wahlkampfspots seiner Kampagne. „Das Establishment hat Billionen von Dollar, die für sie in dieser Wahl auf dem Spiel stehen“, sagt Trump, während man riesige Mengen von Geldscheinen im Bild sieht. „Denn diejenigen, die die Hebel der Macht in Washington kontrollieren und die besonderen globalen Interessen, sie verbünden sich mit den Leuten, die nicht Euer Wohl im Sinn haben“.
https://www.welt.de/politik/ausland/article151606098/Worauf-Sie-in-der-Wahlnacht-achten-sollten.html

Hat er Recht? Ich glaube schon
"Bitcoin as a new currency of USA..." go Trumpi Tongue

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Limx Dev
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


BSD/ ERC Lead Developer | B3 / Mojo DEV


View Profile
November 08, 2016, 11:04:32 AM
 #49149

Ich hab gehört wir lieben Dreiecke:



Wollen mal hoffen das es keine Bullenfalle ist. Brauch noch Weihnachtsgeschenke.  Smiley

Greshamsches Geld
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462



View Profile
November 08, 2016, 11:35:00 AM
 #49150

ob man sieht was ich meine  Huh

so sollte es "eigentlich" ohne den FinexHack aussehen.

berlin82
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 08, 2016, 12:55:00 PM
 #49151

bitcoin.de Uhrzeit: 13:40

- Angebot um die 640 €

- zwei Trader wollen jedoch unbediengt für 637 € kaufen
(a) Schlittengott2 = 10 BTC
(b) alexf3000 = 20 BTC

Finde ich spannend… ob es aufgeht?
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 229


View Profile
November 08, 2016, 01:11:52 PM
 #49152

Wie schön der Kurs aktuell im Korridor bleibt.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
November 08, 2016, 01:57:50 PM
 #49153

Die Blocksize zu erhöhen ist wie Kommunismus: Niedrige, durch Inflation (Block-Reward) subventionierte Preise für Transaktionen führen zur Überlastung der öffentlichen Infrastruktur (Nodes), die nicht mehr kostendeckend arbeiten können.
Die Logik versteh ich nich.
Durch ne erhöhte Blocksize sinken doch nicht automatisch die Preise für Transaktionen.
Wie hoch der Preis ist, bestimmen die Miner selbst, undzwar völlig unabhängig von der maximal möglichen Größe der Blöcke.

Und Nodes, die kostendeckend arbeiten?
Was haben die Betriebskosten eines Nodes damit zutun?
Ich betreibe natürlich selbst einen, auf eigene Kosten versteht sich,
ob der nu Blöcke mit max.1MB, oder max.2+MB verteilt, is dem ziemlich egal.
Gut, vielleicht hat die CPU dann ein bisschen mehr zutun, weil sie ja mehr Transaktionen verifizieren muss und ein wenig mehr Traffic wird auch anfallen, aber CPU und Traffic sind eh schon bezahlt, an den Kosten ändert sich dadurch also garnichts.

Du sagst es doch selber, höhere CPU Auslastung, höherer Traffic, dazu kommt höherer Speicherplatz Verbrauch, da die Blockhain nicht mehr nur linear anwachsen kann, dadurch erhöhen sich schonmal die Stromkosten.

Dann braucht man bald eine neue Festplatte, die CPU kommt auch nicht mehr hinterher also doch eine neue Maschine und so hast du deine Mehrkosten.
Das kann doch jetzt nich Dein ernst sein.

zum erhöhten Stromverbrauch durch höhere CPU-Auslastung:
Als Beispiel soll mal mein aktueller Knoten dienen,
der läuft auf nem RasPi2, einem bekanntermaßen nicht wirklich leistungsstarken Rechenknecht.
Dessen mickrige ARM-CPU hat noch reichlich Luft nach oben, daß selbst eine Verdopplung, oder gar Verdreifachung der nötigen Rechenleistung kein echtes Problem darstellt.
Der daraus resultierende etwas erhöhte Stromverbrauch dürfte auch kaum ins Gewicht fallen.
Wer seinen Knoten auf nem (vermutlich leistungsstärkeren) Server in nem Rechenzentrum betreibt, den dürfte der erhöhte Verbrauch noch weniger stören.

Und Speicherplatz ist doch heutzutage auch wohl kaumnoch ein Kostenfaktor,
schließlich sind die Konsumenten auch gerne bereit, sich 2, 4, 8 TB NAS-Systeme für ihre Video- und Spielesammlungen anzuschaffen,
aber bei aktuell ~100GB (also irgfendwann mal 200, oder 300, aber wir reden dann immernoch von GB) Blockchain hört der Spaß dann auf, oder was? Da sind dann die Kosten plötzlich viel zu hoch und das kann sich niemand mehr leisten.

Menschen sind echt ziemlich merkwürdige Kreaturen.
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 229


View Profile
November 08, 2016, 02:44:22 PM
 #49154

Das kann doch jetzt nich Dein ernst sein.

zum erhöhten Stromverbrauch durch höhere CPU-Auslastung:
Als Beispiel soll mal mein aktueller Knoten dienen,
der läuft auf nem RasPi2, einem bekanntermaßen nicht wirklich leistungsstarken Rechenknecht.
Dessen mickrige ARM-CPU hat noch reichlich Luft nach oben, daß selbst eine Verdopplung, oder gar Verdreifachung der nötigen Rechenleistung kein echtes Problem darstellt.
Der daraus resultierende etwas erhöhte Stromverbrauch dürfte auch kaum ins Gewicht fallen.
Wer seinen Knoten auf nem (vermutlich leistungsstärkeren) Server in nem Rechenzentrum betreibt, den dürfte der erhöhte Verbrauch noch weniger stören.

Und Speicherplatz ist doch heutzutage auch wohl kaumnoch ein Kostenfaktor,
schließlich sind die Konsumenten auch gerne bereit, sich 2, 4, 8 TB NAS-Systeme für ihre Video- und Spielesammlungen anzuschaffen,
aber bei aktuell ~100GB (also irgfendwann mal 200, oder 300, aber wir reden dann immernoch von GB) Blockchain hört der Spaß dann auf, oder was? Da sind dann die Kosten plötzlich viel zu hoch und das kann sich niemand mehr leisten.

Menschen sind echt ziemlich merkwürdige Kreaturen.

Quote
Gut, vielleicht hat die CPU dann ein bisschen mehr zutun, weil sie ja mehr Transaktionen verifizieren muss und ein wenig mehr Traffic wird auch anfallen, aber CPU und Traffic sind eh schon bezahlt, an den Kosten ändert sich dadurch also garnichts.

Um es mal ganz einfach zu machen, du behauptest, zumindest im vorherigen Post, es gebe keinen Zusammenhang zwischen max. Blocksize und Kosten, aber einen zwischen max. Blocksize und Hardware Anforderungen. Beide Argumente stehen im Konflikt zueinander. Selbst wenn wir aktuell nur von ein paar Cent reden.

Und ich gebe dir Recht es ist noch Luft nach oben und ja auch Hardware wird günstiger, das heißt nicht das die Kosten gleich bleiben bei Erhöhung der Blocksize, besonders nicht auf Dauer.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 08, 2016, 04:21:58 PM
 #49155

interessant ist, das die US Börsen alle gleich auf sind mit Bitfinex

https://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD 711 USD

https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD 710 USD
https://bitcoinity.org/markets/coinbase/USD 713 USD
https://bitcoinity.org/markets/gemini/USD 710 USD

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
November 08, 2016, 07:17:17 PM
 #49156

http://coinwelt.de/2016/11/zee-news-indien-bitcoin-wird-die-10-000-us-dollar-erreichen/ Übereinstimmt mit meiner Prognose, wir stecken immer noch in den Kinderschuhen Grin
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
November 08, 2016, 07:31:25 PM
 #49157

http://coinwelt.de/2016/11/zee-news-indien-bitcoin-wird-die-10-000-us-dollar-erreichen/ Übereinstimmt mit meiner Prognose, wir stecken immer noch in den Kinderschuhen Grin
Da bin ich mit meiner 2000-Prognose Anfang des Jahres ja regelrecht auf der konservativen Seite. Schlecht wäre es ja nicht.

Mal sehen was wir morgen so haben, ist ja eine recht spannende Nacht heut mit dem ganzen Elefanten und Eseln drüben hinter dem großen Teich.  Grin

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
November 08, 2016, 07:34:38 PM
 #49158

Egal was passiert trump hat schon gewonnen.

Ich glaube das Gegenteil: das "establishment" will Hillary, sie ist ja eine aus dem Kreise. Und die kriegen was sie wollen (ausser Bitcoin tot, aber das ist was anderes). Wenn sie die Wähler nicht beeinflusst kriegen, fälschen sie halt die Wahl. Wenn das nicht klappt,... wer weiss, kommt ein "verwirrter Mensch" hergelaufen und sticht ihn nieder oder sein Hubschrauber stürzt ab. Hat's alles schon gegeben.

Übrigens letztens hatte ich genau dieses Sinngemäss hier (bitcointalk) auf englisch gepostet. Ratet mal was... ja, der Post wurde zensiert. Scheint daß die hier aktive "Zensurbehörde" nicht nur "big block talk" sondern auch noch andere Dinge auf der Liste hat.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
berlin82
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 08, 2016, 07:37:28 PM
 #49159

@oligatrik, @MemberCount+1
Danke Euch für die Meldungen...

damit ist für mich raus/shorten angesagt   Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 08, 2016, 08:15:16 PM
 #49160

Da bin ich mit meiner 2000-Prognose Anfang des Jahres ja regelrecht auf der konservativen Seite. Schlecht wäre es ja nicht.
Mal sehen was wir morgen so haben, ist ja eine recht spannende Nacht heut mit dem ganzen Elefanten und Eseln drüben hinter dem großen Teich.  Grin
Grin

http://www.slate.com/votecastr_election_day_turnout_tracker.html?live=true

low and middel incomes scheinen trump zu liegen

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 [2458] 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!