Bitcoin Forum
October 23, 2018, 12:23:36 AM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 [84] 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 »
  Print  
Author Topic: Re: Der Aktuelle Kursverlauf blockgrösse  (Read 185122 times)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1147


View Profile
August 13, 2017, 06:54:47 PM
 #1661

ich fürchte, da du hast recht.
1540254216
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540254216

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540254216
Reply with quote  #2

1540254216
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1540254216
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540254216

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540254216
Reply with quote  #2

1540254216
Report to moderator
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 536

Remove The Middlemen


View Profile WWW
August 13, 2017, 09:16:14 PM
 #1662

ceterum censeo corethaginem esse delendam

Catena maxima longa!

Oder so  Grin

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw
The simple way is the genius way - in Moore and Satoshi we trust.
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1130
Merit: 1005



View Profile WWW
August 14, 2017, 04:35:20 PM
 #1663

hätten big-blocker anstand, würden sie in einem big-blocker forum weiter kommunizieren. warum nur tummeln sie sich noch hier?

Vergil: quia posse videntur.  Wink


Das ist das Problem: Die Moderation greift nicht richtig durch.

Alle XT/Classic/ABC/Cash/(Was kommt als nächstes?)-Trolle, die weiterhin außerhalb der Altcoin-Sektion für ihre Altcoins trommeln:

1. Verwarnung
2. Bei Zuwiderhandlung: Tschüss

hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 536

Remove The Middlemen


View Profile WWW
August 14, 2017, 07:34:47 PM
 #1664

Klein Vitali kommt jetzt auch mit P Todd zum Schluss:

Kleinblock macht eher Mist, und treibt die Armen in weniger sichere TX Modelle

https://mobile.twitter.com/vitalikbuterin/status/896917191035019266

Jetzt guggen wa aber erstmal dem SegWit zu, was der so kann,gell?

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw
The simple way is the genius way - in Moore and Satoshi we trust.
MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 14, 2017, 08:05:20 PM
 #1665

Kleinblock macht eher Mist, und treibt die Armen in weniger sichere TX Modelle
Weniger sicher sagt wer?
Quote from: Vitalik Buterin
So then it's not just a "security versus usability" debate, but rather trading off between two *kinds* of security and usability.
Die Frage ist ja, wie man die beste Kombination aus Sicherheit und Usability erreicht.
Nur mit größeren Blöcken (Bcash) hat man weder die bessere Usability noch die bessere Security.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 536

Remove The Middlemen


View Profile WWW
August 14, 2017, 08:15:20 PM
 #1666

Kleinblock macht eher Mist, und treibt die Armen in weniger sichere TX Modelle
Weniger sicher sagt wer?


Vitalik, P. Todd und ich über LN usw,  wir  halten zusammen  Grinä

Steht doch da getwittert so, oder nicht?

Bitcoin braucht einfach grössere Blöcke oder wir machen weiter hier geblöööke!

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw
The simple way is the genius way - in Moore and Satoshi we trust.
MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 14, 2017, 08:34:14 PM
 #1667

Schön, dass Segwit uns beides gibt.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 536

Remove The Middlemen


View Profile WWW
August 14, 2017, 08:47:23 PM
 #1668

Schön, dass Segwit uns beides gibt.

Unsicheres off chain skaling und kompliziertes SW findest du 'schön' ?

Wir müssen warten...

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw
The simple way is the genius way - in Moore and Satoshi we trust.
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 16, 2017, 07:05:15 PM
 #1669

Hier der erste Bericht den ich bisher über SegWit gelesen habe,
wie es auf Litecoin läuft: https://www.coindesk.com/segwit-wild-can-bitcoin-learn-litecoin/

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 17, 2017, 10:31:39 AM
 #1670

Hier noch mal Jimmy Song
von gestern:
Transaction Malleability Explained https://bitcointechtalk.com/transaction-malleability-explained-b7e240236fc7

MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 17, 2017, 08:57:11 PM
 #1671

Hier noch mal Jimmy Song
von gestern:
Transaction Malleability Explained https://bitcointechtalk.com/transaction-malleability-explained-b7e240236fc7

Quote from: Jimmy Song
It turns out signatures are the only way in which transaction identifiers can be changed by an attacker.
Huh das ist nicht ganz korrekt - es gibt noch die ScriptSig Malleability.
Dann wird aus der Transaktion zwar eine Non-Standard-Tx, wird also nur von Nodes weitergelteitet, die Non-Std-Tx explizit unterstützen, aber gültig bleibt diese trotzdem.
Vor allem Miner, können sowas machen - Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an den Malleability-Angriff von Bitclub dieses Jahr.

Segwit Outputs sind jedoch vor der ScriptSig Mallebility geschützt, indem nur bestimmte Witness-Programme (ScriptSigs) gültig sind.


Schön, dass Segwit uns beides gibt.
Unsicheres off chain skaling und kompliziertes SW findest du 'schön' ?
Wir müssen warten...
Du machst es dir auch gerne leicht. Unsicheres Off-Chain ist, was wir aktuell haben - Siehe Mt.Gox / Bitfinex - mit Segwit brauchen wir sowas nicht mehr und kommen davon hoffentlich langfristig weg.
Findest du das aktuelle unsichere Off-Chain schön?
Ich freue mich, dass wir mit Segwit vom unsicheren Off-Chain Scaling loskommen können.

Für eine Blockgrößenerhöhung mag SegWit vielleicht kompliziert erscheinen, insgesamt ist es das aber nicht, wenn man die ganzen anderen Vorteile mitnehmen kann.
Bis auf die Entwickler von Bitcoin Unlimited & Co. beschwert sich kaum jemand - und wenn man dann auf r/btc nachliest bekommt man mit, dass die meisten Entwickler und Leute die sich beschweren, dass es so kompliziert ist nicht mal die BIPs gelesen haben, also überhaupt nicht wissen, wovon Sie reden.
Unter den Gesichtspunkten finde ich Segwit überhaupt nicht kompliziert - also ja ich finde es schön.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1225



View Profile
August 17, 2017, 09:51:21 PM
 #1672

Mal eine kurze Frage in die Runde geworfen: Weiß jemand, ob es ein Projekt gibt, "Extension Blocks" in der Wirklichkeit zu testen, etwa in einem neuen Altcoin? Ansonsten wäre das ja auch eine Möglichkeit für einen Bitcoin-Cash- (oder noch besser Bitcore-)- ähnlichen Hardfork. Wink

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 21, 2017, 07:38:34 AM
 #1673

Ich sehe auf xbt.eu den Termin immer etwas nach hinten rücken. ≈Wed, 23 Aug 2017 08:46:09 GMT.
Kann es sein dass die Hash Rate sich etwas zurückentwickelt?
Ich kann das nicht interpretieren, hab mich noch nie so richtig dafür interessiert. https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty
Wird die nächste Anpassung der Difficultiy sehr gering bis 0 ausfällt?
(Lohnenswerter zu minen)

Könnte es damit zusammenhängen, dass der BCH Umsatz erhöht wurde, von 1 auf über 3 Milliarden Dollar mit über 60% in Südkoreanischer Won. Und sich das Minen auf der anderen Chain mit noch geringer Schwierigkeit mehr lohnt durch den gepushten Preis?

Ich glaube nicht an eine wirkliche Bedrohung aber am 10 September trifft sich das who is who der Chinesischen Zentralisierungsfreunde.

Ich werfe mal eine Behauptung in den Raum. Der Bitcoin Kurs ist nicht weiter geklettert weil möglichst unauffällig Verkauft wurde um hinten rum den BCH Preis zu pushen.
Damit ist erstmal Pause.
Die nächsten Termine also 23. August (Bitcoin SegWit) und 10. September (die unlmited Zentralisierungsfreunde).


MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 21, 2017, 10:02:44 AM
 #1674

BCH hat mittlerweile einen nicht unwesentlichen Anteil der Hashpower > 25%
http://fork.lol/pow/hashrate
Soviel mal zu dem NYA, dass die über 90% der Hashpower hätten.

Schätze in weniger als 2 Tagen wird Bitcoin wieder wirtschaftlicher sein, als BCH.
http://fork.lol/pow/retarget

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 21, 2017, 10:30:37 AM
 #1675

Danke MoinCoin, du bringst immer sehr wertvolle Beiträge. Antwort voll auf den Punkt gebracht.

Was ich noch nicht verstanden habe http://www.antbleed.com/ Kann die 70% minus die Bitmain-eigene Hardware nun abgestellt werden oder nicht?
Der letzte und vorletzte Absatz machen mir Schwierigkeiten zu verstehen.

Der vorletzte Absatz sagt mir, Bergleute können sich schützen.
Der letzte Absatz sagt mir, geht nur mit neu kompilieren und selbst neu geschriebener Firmware.
 Huh

MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 21, 2017, 11:19:40 AM
 #1676

Ja - Gegen Antbleed kann man sich mit einem Workaround schützen, indem man dafür sorgt, dass die Verbindung nicht aufgebaut werden kann.
Das Problem endgültig lösen kann man aber wie du selbst schreibst nur indem man eine neue nicht betroffene Firmware flasht.
Bin da nicht ganz auf dem Stand - Weiß nicht, ob das endgültig gefixt wurde von Bitmain.
Jedenfalls hat Bitmain das alte Github offline genommen.

Auch interessant:
https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/686rwq/also_latest_bitmain_firmware_fix_calls_home_sands/

Meine persönliche Meinung ist, dass das zwar ein Unding ist, aber es sehr unwahrscheinlich ist, dass das wirklich mal zu einem Problem wird.

Ich halte covert ASCIBoost für das größere Problem.
Das lohnt sich vor allem, wenn die Gebühren keinen wesentlichen Anteil an dem Block-Reward darstellen, also wir keine vollen Blöcke haben, da man dann auf weniger Ertrag verzichtet, sondern praktisch nur Vorteile durch den Einsatz von ASICBoost hat.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 21, 2017, 12:05:45 PM
 #1677

ASICBoost war doch das Patentdingens womit Bitmain und seine Sockenpuppenfirmen("Pools") einen höheren Ertrag erzielt.
War das für Bitcoin nicht komplett erledigt, wenn übermorgen SegWit abschließt?

Ich glaube des wegen hat er mit seiner vorgetäuschten Bereitschaft zu SegWit2x wieder versucht Zeit zu schinden. Und denn Hardfork mit eigenem Altcoin (BCH), dort kann er andere Mitbewerber so viel benachteiligen wie er will. Nur nicht mehr bei Bitcoin.


MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 21, 2017, 12:47:31 PM
 #1678

Zunächst funktioniert ASCIBoost auch mit Segwit, eben nicht mehr so effizient.
Und zweitens braucht man ja keine Segwit Transaktionen mit in den Block aufnehmen, oder produziert einfach direkt (fast) leere Blöcke.

Die Frage ist eben, was man an Strom spart (z.B. 20%) und so entweder weniger Kosten hat, oder zusätzlich an Ertrag/Hashleistung generieren kann. 100%/(100%-20%) wären 25% mehr Hashleistung für die gleiche Energiemenge, wenn man zum Beispiel durch Kühlung bzw. Menge der zur Verfügung stehenden elektrischen Leistung begrenzt war.

Ist ein Rechenspiel, wieviel man dafür weniger Transaktionen in Blöcke bekommt und deswegen weniger Ertrag hat und wieviel man sparen kann.
Je niedriger die Transaktionsgebühren sind, weil die Blöcke nicht voll sind, desto mehr lohnt sich ASICBoost.

Bitcoin Cash und Emergent Consensus Blocksize bieten optimale Bedingungen für den Einsatz von ASICBoost.

Das ist ja nur ein Problem, weil nicht jeder ASICBoost einsetzen kann, vor allem nicht kleine private Miner.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 1005



View Profile
August 21, 2017, 01:11:09 PM
 #1679

Ahhhhh,  hab meinen Irrtum verstanden. Bitcoin Blöcke können weiter mit AsicBoost gemint werden.
Schade.

Danke.

MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 286
Merit: 250


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
August 21, 2017, 01:18:48 PM
 #1680

Grundsätzlich ja.
Wie gesagt - bei Bitcoin Cash lohnt sich ASICBoost auf jeden Fall.

Wenn wir Segwit haben und das breit verwendet wird, dann lohnt sich ASICBOOST wahrscheinlich kaum bzw. nicht. (ob es sich wirklich nicht lohnt - ohne Gewähr - müsste man noch mal genau nachrechnen, grundsätzlich ist es aber die Situation, in der es sich am wenigsten lohnt)

Mit Segwit2X wird es sich bis auf weiteres definitiv wieder lohnen ASCIBoost einzusetzen.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
Pages: « 1 ... 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 [84] 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!