Bitcoin Forum
November 22, 2017, 06:45:35 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 [78] 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 »
  Print  
Author Topic: Re: Der Aktuelle Kursverlauf blockgrösse  (Read 175245 times)
hv_
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 658


View Profile
July 24, 2017, 06:47:44 PM
 #1541

Ja das ist schon klar.
Aber die BTC Frozen die man erhält sind keine aktuellen BTC, sondern ein Future, der nicht mehr die BCC beinhaltet.

Ansonsten würde man ja alleine durch das aufsplitten schon Geld verdienen - ohh Free Money
"There is no such thing as a free lunch"

Du kannst aber nicht deine BTC(inkl. BCC) aufsplitten in BTC(inkl.BCC) und BCC, sondern nur in BTC(exkl. BCC) + BCC - Nullsummenspiel

BTC(inkl. BCC) = ~2800 USD
BCC = ~ 500 USD
ViaBTC BTC_Frozen (exkl. BCC) = ~2300 USD


Wenn wir mal davon ausgehen, dass das auch nur annähernd so ablaufen wird, wie auf Aktienmärkten, wird nach dem Split der Preis einfach auf beide aufgeteilt.

Evtl haben ein paar Auserwählte die Möglichkeit beides separat zu traden....

Ich kannte den Umstand nicht, dass der BTC gefrozen wird.

alter, sonst koennte man die auszahlen lassen und wieder einzahlen und erneut splitten. perpeterum mobile oder wie das ding heisst. richtig schlau die vong ViaBTC vong intilegemz her gesehen.

Hehe, da is was dran.
Ich dachte eher dass man gleich alles in CNY verkaufen kann, ich kann aber nix mit CNY anfangen
 Smiley

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
1511376335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511376335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511376335
Reply with quote  #2

1511376335
Report to moderator
1511376335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511376335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511376335
Reply with quote  #2

1511376335
Report to moderator
Join ICO Now Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511376335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511376335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511376335
Reply with quote  #2

1511376335
Report to moderator
1511376335
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511376335

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511376335
Reply with quote  #2

1511376335
Report to moderator
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
July 24, 2017, 07:11:50 PM
 #1542

Danke. Wäre also momentan Platz 3 oder 4 bei Coinmarketcap, konkurrierend mit Ripple Wink

Was geschieht eigentlich mit den BCU-Tokens von Bitfinex? Die stehen ja deutlich tiefer (~235$). Bitcoin Unlimited wollte doch zu Bitcoin Cash überlaufen, oder nicht? Auf deren Homepage steht ja im Downloadbereich:

Quote
(this is a standard release, a new one that will implement the UAHF/BUIP055 specification (Bitcoin Cash) will be provided in the next few days):

Dann sollte ja der Bitcoin-Cash-Fork auch als Bitcoin-Unlimited-Fork gelten und die BCU-Tokens in "Bitcoin Cash" umgetauscht werden können? Finde da gerade auf die schnelle keine Infos dazu.

@MoinCoin: Danke für den Link noch mal ... ich wollte einfach ganz knapp die Vorgehensweise skizzieren.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 446


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
July 24, 2017, 07:26:22 PM
 #1543

Was geschieht eigentlich mit den BCU-Tokens von Bitfinex? Die stehen ja deutlich tiefer (~235$). Bitcoin Unlimited wollte doch zu Bitcoin Cash überlaufen, oder nicht? Auf deren Homepage steht ja im Downloadbereich:

Dann sollte ja der Bitcoin-Cash-Fork auch als Bitcoin-Unlimited-Fork gelten und die BCU-Tokens in "Bitcoin Cash" umgetauscht werden können? Finde da gerade auf die schnelle keine Infos dazu.
Wenn man sich die Bedingungen durchliest könnte man genauso gut meinen, dass BCU-Tokens dem 2MB HF von Segwit2X entsprechen kann, soweit Unlimited das "Must-Be-Big" implementiert.

Soweit ich das verstanden habe wollen Bitcoin Unlimited und Bitcoin Classic bis auf weiteres jeweils zwei Clients herausgeben.

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
hv_
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 658


View Profile
July 24, 2017, 08:17:24 PM
 #1544

https://medium.com/@jgarzik/why-segwit2x-is-the-best-path-for-bitcoin-d9a4103f2fda

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
July 24, 2017, 09:29:08 PM
 #1545

Wenn man sich die Bedingungen durchliest könnte man genauso gut meinen, dass BCU-Tokens dem 2MB HF von Segwit2X entsprechen kann, soweit Unlimited das "Must-Be-Big" implementiert.

Ja, hab noch mal drüber nachgedacht - könnte sein Wink

Bedingung ist jedenfalls, dass es Software aus dem Bitcoin-Unlimited-Repository bei Github ist:
Quote from: Bitfinex
“Bitcoin Unlimited” means software as set out from time to time in the repository https://github.com/bitcoinunlimited/bitcoinunlimited;
und es gibt dort tatsächlich eine Bitcoin-Cash-Branch: https://github.com/BitcoinUnlimited/BitcoinUnlimited/tree/BitcoinCash

Wie du bereits angedeutet hattest, muss es dazu inkompatibel zu Core sein:
Quote
In the case of BCU: the blockchain shall be defined by the latest release of Bitcoin Unlimited; and, the blockchain shall be deemed to exist only if has diverged incompatibly from the blockchain defined by Bitcoin Core.

Also ich sehe da eine (ziemlich gute) Kaufgelegenheit Grin - entweder bekommt man Bitcoin Cash oder dann im November den "Segwit2x"-Bitcoin. Eine einzige Unsicherheit bleibt: Core könnte doch noch nachgeben und den Bitcoin-Core-Client kompatibel zum 2MB-Fork machen, dann bekäme man auch im November nichts, wenn ich den Punkt mit der Inkompatibilität richtig interpretiere.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
July 25, 2017, 05:37:39 AM
 #1546

Dafür wurde jetzt aber mit Stichtag 1.8. der Bitcoin-Cash Hardfork aus dem Hut gezaubert.
Und ja, die Jungs wollen ernst machen.

So wie es aussieht kann er zwar ernst machen, aber selbst seine fanatischsten Anhänger wollen diesen Shitcoin nicht haben. Gut, ein paar Spekulanten, die keine Ahnung haben und die auch sonst jeden Shitcoin kaufen müssen, werden wohl trotzdem zugreifen. Das wird dem Fork ein kurzes Leben und ein paar cleveren Leuten ein bischen Extrageld verschaffen.
Rakete4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235


View Profile
July 25, 2017, 07:19:57 AM
 #1547


Jeff Garzik tut mir leid. Der Mann will das Beste für Bitcoin und die Bitcoin-Cash Idioten fallen ihm jetzt in den Rücken.
An seiner Stelle würde ich hinschmeissen. Wozu soll er sich abarbeiten, wenn einige Unterzeichner des Roundtables jetzt auch einen anderen Fork unterstützen? Die Idee von Segwit2x war ja, einen Kompromiss zu finden, der für beide Lager akzeptabel ist. Der Support einiger Miner und Unterzeichner des New York Consensus (insbesondere Viabtc) für Bitcoin Cash widerspricht komplett der Idee von Segwit2x, denn wenn es eine Big-Block Chain gibt, braucht man auch keinen Kompromiss mehr und kann vorerst bei 1 MB bleiben.
hv_
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 658


View Profile
July 25, 2017, 07:34:03 AM
 #1548


Jeff Garzik tut mir leid. Der Mann will das Beste für Bitcoin und die Bitcoin-Cash Idioten fallen ihm jetzt in den Rücken.
An seiner Stelle würde ich hinschmeissen. Wozu soll er sich abarbeiten, wenn einige Unterzeichner des Roundtables jetzt auch einen anderen Fork unterstützen? Die Idee von Segwit2x war ja, einen Kompromiss zu finden, der für beide Lager akzeptabel ist. Der Support einiger Miner und Unterzeichner des New York Consensus (insbesondere Viabtc) für Bitcoin Cash widerspricht komplett der Idee von Segwit2x, denn wenn es eine Big-Block Chain gibt, braucht man auch keinen Kompromiss mehr und kann bei 1 MB bleiben.


Ein bissel haste Recht, aber:

Wenn SW2X mit dem 2x kommt, sich Core auch kompromissfähig zeigt, alle Abkommen (Hongkong, NYA) eingehalten werden, der Krieg sich legt, alle wieder am BITCOIN Strang ziehen, selbe Richtung, OFFEN arbeiten- ohne andere irgendworein zu zwängen... dann gebe ich  BCC auch keine echte Chance. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch latent, dass sich die Comunity hier immer weiter zerfleischt, wegen ein paar Zeilen Code Smiley

Es ist oft nur die Reputation (Aussenwirkung), die Leute mit Geld anzieht. Die ist leider in Bitcoin stark angekratzt. Andere Alts arbeiten hier wesentlich besser - somit ist Bitcoin bedroht.


Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
July 25, 2017, 12:15:39 PM
 #1549

Sorry, wahrscheinlich ist das jedem ausser mir mittlerweile klar, aber ich stehe auf
dem Schlauch.. Ist der Fork in den nächsten Tagen jetzt abgesagt?  Tongue

Welcher?

UASF? Da wird vermutlich nix forken, da ja aktuell alle ordentlich BIP141 singnalisieren.
Ja, dieser Fork wurde (wahrscheinlich) "abgesagt" (kommt nicht zum Tragen).

Dafür wurde jetzt aber mit Stichtag 1.8. der Bitcoin-Cash Hardfork aus dem Hut gezaubert.
Und ja, die Jungs wollen ernst machen.

Akutell ist es "heiß". Man kann nichts mit Gewissheit sagen. Wenn sich einige Miner plötzlich zusammentun würden, könnten wir innerhalb weniger Stunden einen Hardfork haben. Ruhiger ist es erst wieder, wenn der BCC-Fork durch ist (oder abgeblasen wurde) und Segwit eingeloggt ist (in gut 2 Wochen).

Dann wird es erst wieder zum SegWit2x Hardfork in 3 Monaten spannend.
Alles klar, danke, dann bin ich schon mal schlauer.
Mit diesem Cash-Dingens will ich nix zu tun haben glaube ich..
hv_
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 658


View Profile
July 25, 2017, 12:35:37 PM
 #1550

Sorry, wahrscheinlich ist das jedem ausser mir mittlerweile klar, aber ich stehe auf
dem Schlauch.. Ist der Fork in den nächsten Tagen jetzt abgesagt?  Tongue

Welcher?

UASF? Da wird vermutlich nix forken, da ja aktuell alle ordentlich BIP141 singnalisieren.
Ja, dieser Fork wurde (wahrscheinlich) "abgesagt" (kommt nicht zum Tragen).

Dafür wurde jetzt aber mit Stichtag 1.8. der Bitcoin-Cash Hardfork aus dem Hut gezaubert.
Und ja, die Jungs wollen ernst machen.

Akutell ist es "heiß". Man kann nichts mit Gewissheit sagen. Wenn sich einige Miner plötzlich zusammentun würden, könnten wir innerhalb weniger Stunden einen Hardfork haben. Ruhiger ist es erst wieder, wenn der BCC-Fork durch ist (oder abgeblasen wurde) und Segwit eingeloggt ist (in gut 2 Wochen).

Dann wird es erst wieder zum SegWit2x Hardfork in 3 Monaten spannend.
Alles klar, danke, dann bin ich schon mal schlauer.
Mit diesem Cash-Dingens will ich nix zu tun haben glaube ich..

Meinst das hier ?

http://www.globalfuturist.org/2017/07/chinas-cashless-future-pboc-gets-ready-to-launch-worlds-first-national-cryptocurrency/

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no and Satoshi owes me no proof.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
July 25, 2017, 01:17:15 PM
 #1551

Wenn SW2X mit dem 2x kommt, sich Core auch kompromissfähig zeigt, alle Abkommen (Hongkong, NYA) eingehalten werden, der Krieg sich legt, alle wieder am BITCOIN Strang ziehen, selbe Richtung, OFFEN arbeiten- ohne andere irgendworein zu zwängen... dann gebe ich  BCC auch keine echte Chance. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch latent, dass sich die Comunity hier immer weiter zerfleischt, wegen ein paar Zeilen Code Smiley

Erstens können diese Abkommen nicht eingehalten werden, da sie nur von einer kleinen Gruppe getroffen wurden. Verträge zu Lasten Dritter nennt sich das und sowas funktioniert üblicherweise nicht besonders gut - wie ja nun mehrfach nachgewiesen wurde.

Im Hinterzimmer irgendwelche Deals auszuhandeln ist übrigens alles andere als offen.

Trotzdem gibt es, meiner Meinung nach, durchaus die Möglichkeit für 2MB. Nämlich dann wenn alle Beteiligten (minus die wenigen die grundsätzlich gegen alles sind) mit ins Boot geholt werden. Der Zeitrahmen muss dann natürlich vernünftig gelegt werden (also nicht wie bisher). Ausserdem muss man im Rahmen der Abstimmung mit den Beteiligten auch bereit sein, Alternativen zu betrachten (es gibt Ideen für Soft-Fork Erweiterungen, es gibt Ideen bezüglich Extension Blocks). Einfach die Vogel-friss-oder-stirb Strategie zu verfolgen bringt wenig, um einen Konsens herzustellen, bei dem alle Beteiligten zu einem definierten Zeitpunkt ihr System umstellen müssen.

Allerdings hat das Vorpreschen mit Cash ja die bisherigen Abkommen sowieso pulverisiert. D.h. unser "lieber" Chinese hat die kleine NYA Gruppe selbst von innen heraus gesprengt. Damit dürften die Abkommen jetzt erledigt sein.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806



View Profile
July 25, 2017, 01:31:02 PM
 #1552


Allerdings hat das Vorpreschen mit Cash ja die bisherigen Abkommen sowieso pulverisiert. D.h. unser "lieber" Chinese hat die kleine NYA Gruppe selbst von innen heraus gesprengt. Damit dürften die Abkommen jetzt erledigt sein.


sehe ich auch so. Das "Abkommen" ist am ende, jeder kann jetzt einfach mal so weitermachen wie bisher (nur halt mit segwit ) und fast jeder kann das Gesicht waren.

mal sehen, interessante Zeiten wie immer

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
July 25, 2017, 02:44:42 PM
 #1553

Allerdings hat das Vorpreschen mit Cash ja die bisherigen Abkommen sowieso pulverisiert. D.h. unser "lieber" Chinese hat die kleine NYA Gruppe selbst von innen heraus gesprengt. Damit dürften die Abkommen jetzt erledigt sein.
sehe ich auch so. Das "Abkommen" ist am ende, jeder kann jetzt einfach mal so weitermachen wie bisher (nur halt mit segwit ) und fast jeder kann das Gesicht waren.

Ein paar Leute hätten es sich redlich verdient, in Zukunft "ohne Gesicht" herumzulaufen.  Wink

mal sehen, interessante Zeiten wie immer

Wird auch so bleiben. Du glaubst Doch nicht, dass die Heissluftpumpen jetzt plötzlich alle in ihren Löchern verschwinden und das System in Ruhe weiterentwickelt werden kann?! Natürlich werden die Angriffe und die Scheinpanik weitergehen. Aber mit der Zeit nutzt sich so eine Dauerpanik ab und die Nutzer werden die Sache gelassener betrachten. Spätestens zu diesem Zeitpunkt müssen sich die Möchtegern-Machthaber etwas anderes einfallen lassen. Ich bin jedenfalls gespannt - zumindest wird es mit Bitcoin nicht langweilig werden.  Cool
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 812



View Profile
July 25, 2017, 03:13:08 PM
 #1554

https://www.btcforkmonitor.info WARNING: A CHAIN SPLIT WAS DETECTED BUT HAS BEEN RE-ORGED.

Wie ist das zu verstehen? Wo kam das her?



Edit. Ist im anderen Thread schon kurz angesprochen https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg20372132#msg20372132
Gibt es Infos oder ist es nicht so dramatisch?

willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Escrow Treuhandservice


View Profile
July 25, 2017, 06:53:25 PM
 #1555

Ist wieder grün!

Manchmal driftet ein Miner / ein Pool ab und erstellt einen Block der wieder verworfen wird. Soll heissen es ist "Normal" das das ab und zu passiert, die Mehrheit überlebt und die Minderheit stirbt --> "... BUT HAS BEEN RE-ORGED"(so war mein Verständnis von dem Thema)

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 812



View Profile
July 25, 2017, 07:25:01 PM
 #1556

Ist wieder grün!

Manchmal driftet ein Miner / ein Pool ab und erstellt einen Block der wieder verworfen wird. Soll heissen es ist "Normal" das das ab und zu passiert, die Mehrheit überlebt und die Minderheit stirbt --> "... BUT HAS BEEN RE-ORGED"(so war mein Verständnis von dem Thema)
Danke. War nur der erste Schock. Zusammen mit dem aktuellen Preis.
Von Überschneidungen habe ich doch auch mal was gehört. OK.

Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
July 25, 2017, 08:08:28 PM
 #1557

Bei blockchain.info wird der verwaiste Block nicht angezeigt. Da ist der letzte vom 1.Juli.
Weiß jemand genaueres was mit dem Block war?
War es ein ganz normaler orphand Block oder war es gar einer ohne Bit1, der deshalb abgewiesen wurde?

(Generell würde mich mal interessieren, wie viele Miner tatsächlich einen Block ohne Bit1 wegschicken würden (sich also an BIP91 halten). Vermutlich weniger als man denkt.
Ich halte Segwit jedenfalls längst noch nicht für sicher.)

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
MoinCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 446


Extension Blocks <3 Rootstock <3


View Profile
July 25, 2017, 08:21:46 PM
 #1558

Ggf. hatte die Website auch einfach einen Bug.
Sonst würde man das auch ganz schnell bei den beiden Reddits lesen könne, so wie mit den fehlerhaften Blöcken durch 1Hash.

Segwit läuft seit Monaten bei einigen Altcoins ohne Probleme (v.a. Litecoin).
Auch wenn es da nicht viel genutzt wird, gibt es dort bereits jedenfalls absichtlich Adressen (Segwit Outputs) mit mehreren Millionen € Guthaben.

Was befürchtest du denn? Was könnte mit Segwit passieren?

Tip: 1P4yZF9b9w2Sy7PXV5AC1RQ8rQ4RoacYG2
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
July 25, 2017, 08:45:55 PM
 #1559

Nichts. Ich freue mich darauf und warte gespannt auf die nächste Diff-Periode und werde die Blöcke zählen bis zu den 95%. :-)
Mit "sicher"  meinte ich die SegWit-Aktivierung.

Ich habe nur etwas Angst, dass ein paar bekloppte Miner jetzt doch noch in letzter Minute eine neue Macke bekommen und mit der Signalisierung aufhören.

Wie oben geschrieben halte ich es für möglich, dass eine signifikante Anzahl der Miner Nicht-BIP91-Blöcke möglicherweise NICHT ablehnen könnte wenn welche kommen sollten. NYA hin oder her.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass manche Miner nach wie vor mit Core arbeiten und eben einfach damals Bit4 und nun Bit1 signalisieren.
Oder ist das nicht denkbar?

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
July 25, 2017, 10:21:33 PM
 #1560

Wie oben geschrieben halte ich es für möglich, dass eine signifikante Anzahl der Miner Nicht-BIP91-Blöcke möglicherweise NICHT ablehnen könnte wenn welche kommen sollten. NYA hin oder her.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass manche Miner nach wie vor mit Core arbeiten und eben einfach damals Bit4 und nun Bit1 signalisieren.
Oder ist das nicht denkbar?

Ist denkbar. Die Miner die sich nicht an BIP91 halten werden dann sofort einen Fork erzeugen der von allen anderen Minern nicht aktzeptiert wird. Am 1. August werden dann auch noch die UASF Knoten die Blöcke ablehnen.

Das ist nicht absolut ausgeschlossen, aber ich denke die meisten Miner sind dafür zu gierig. Lange wird sowas nicht halten. Da die Miner gerade (zurecht) unter verschärfter Beobachtung stehen wird man das sofort mitbekommen.
Pages: « 1 ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 [78] 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!