Bitcoin Forum
December 05, 2016, 12:35:38 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 [1780] 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3513362 times)
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 675



View Profile
July 26, 2015, 01:01:35 PM
 #35581

ich orientiere ich bei den chinesen immer an OKCoin auch wenn das volumen durch eigenhandel der boerse fake sein sollte. wie seht ihr das?
Ich denke, dass es aufgrund der Multikollinearitäten zwischen den Börsen kein Problem darstellt.

was ist das?? so was wie "Alpha-Kevin"?
Keine Ahnung, was Alpha-Kevin ist Cheesy

Wenn es eine Korrelation zwischen den Börsen gibt, spricht man von Multikollinearität. Sie agieren also nicht unabhängig von einander, die Preisbildung erfolgt dynamisch unter dem gemeinsamen Einfluss aller (großen) Börsen.
Es gibt also keinen globalen Einfluss einer bestimmten Börse.

Das ist zunächst eine These, sie ließe sich evtl. durch Analyseverfahren überprüfen. Evtl. gibt es schon bezüglich anderer Märkte (z.B. Aktien) solche Analysen, das Ergebis sollte sich dann übertragen lassen.

Edit: Auf deine Frage bezogen, ob OkCoin zur Betrachtung einer Preisbildung eine valide Anlaufstelle ist, würde ich dann mit ja beantworten. Du kannst jede größere Börse dazu heranziehen. Auch die primäre Tauschwährung ist dann egal, da die Preisbildung auf den verschiedenen Börsen alle von einander abhängen. Deswegen macht es auch keinen Unterschied, ob du eine TA auf OkCoin, Bitstamp oder Kraken anwendest, das Ergebnis müsste immer sehr ähnlich sein.
1480898138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898138
Reply with quote  #2

1480898138
Report to moderator
1480898138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898138
Reply with quote  #2

1480898138
Report to moderator
1480898138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898138
Reply with quote  #2

1480898138
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480898138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898138
Reply with quote  #2

1480898138
Report to moderator
1480898138
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480898138

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480898138
Reply with quote  #2

1480898138
Report to moderator
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
July 26, 2015, 01:24:02 PM
 #35582

ich orientiere ich bei den chinesen immer an OKCoin auch wenn das volumen durch eigenhandel der boerse fake sein sollte. wie seht ihr das?
Ich denke, dass es aufgrund der Multikollinearitäten zwischen den Börsen kein Problem darstellt.

was ist das?? so was wie "Alpha-Kevin"?
Keine Ahnung, was Alpha-Kevin ist Cheesy

Wenn es eine Korrelation zwischen den Börsen gibt, spricht man von Multikollinearität. Sie agieren also nicht unabhängig von einander, die Preisbildung erfolgt dynamisch unter dem gemeinsamen Einfluss aller (großen) Börsen.
Es gibt also keinen globalen Einfluss einer bestimmten Börse.

Das ist zunächst eine These, sie ließe sich evtl. durch Analyseverfahren überprüfen. Evtl. gibt es schon bezüglich anderer Märkte (z.B. Aktien) solche Analysen, das Ergebis sollte sich dann übertragen lassen.

Edit: Auf deine Frage bezogen, ob OkCoin zur Betrachtung einer Preisbildung eine valide Anlaufstelle ist, würde ich dann mit ja beantworten. Du kannst jede größere Börse dazu heranziehen. Auch die primäre Tauschwährung ist dann egal, da die Preisbildung auf den verschiedenen Börsen alle von einander abhängen. Deswegen macht es auch keinen Unterschied, ob du eine TA auf OkCoin, Bitstamp oder Kraken anwendest, das Ergebnis müsste immer sehr ähnlich sein.


danke!!

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
July 26, 2015, 06:18:47 PM
 #35583

Sieht ja inzwischen wieder leicht bullish aus. "Hausfrauen-Charttechnisch" würde jedenfalls die stetig ansteigenden Highs und Lows (kein Double-Top in Sicht) für eine kurzfristige Fortsetzung des Uptrends sprechen.

300 sind sicher denkbar, aber dort dürften erste Widerstände auftreten. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ohne einen weiteren Hype-Moment (siehe den "Oxi Effekt") die 320 als High erst mal stehen bleiben. Damit wären wir weiterhin im Seitwärtstrend.

criptix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


View Profile
July 26, 2015, 08:32:51 PM
 #35584

Kommende zeit verspricht einiges an votalität.
wir werden noch sehen in welche richtung, aber mein gefühl is bullish.

Wenn wir über 310-315 bleiben dann sieht es sehr bullish aus Smiley
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
July 26, 2015, 08:48:44 PM
 #35585

Wenn wir über 310-315 bleiben dann sieht es sehr bullish aus Smiley

sehe ich genauso. 315 ist ein knackpunkt, wenn wir den packen sieht's echt gut aus.

könnte mir aber auch vorstellen, daß wir nochmal in die 270er oder sogar auf 260 runtergehen davor.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
July 27, 2015, 06:44:49 PM
 #35586

http://bitcoinblog.de/2015/07/27/wow-mit-onebit-fast-ueberall-mit-bitcoins-zahlen/ das ist doch mal wieder ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, so langsam aber sicher kann nun der Mainstream kommen.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
July 27, 2015, 07:08:03 PM
 #35587

http://bitcoinblog.de/2015/07/27/wow-mit-onebit-fast-ueberall-mit-bitcoins-zahlen/ das ist doch mal wieder ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, so langsam aber sicher kann nun der Mainstream kommen.

meiner meinung nach muss auf der seite beim einnehmen fortschritte geben nicht beim ausgeben. die gewerblichen wandeln das eingenommene ja eh gleich wieder in fiat um um die buchhaltung gesetzeskonform zu haben. wenn die leute anfangen ihre einkuenfte in bitcoins zu bekommen und zu behalten dann sind wir einen schritt weiter. wie zum beispiel in argentinien.

olli
Member
**
Offline Offline

Activity: 89


View Profile
July 27, 2015, 07:09:17 PM
 #35588

Anschnallen, es geht upwärts!
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
July 27, 2015, 07:11:45 PM
 #35589

Anschnallen, es geht upwärts!

uiui. jetzt wird's interessant.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 27, 2015, 07:19:23 PM
 #35590

Menno, und ich war heut Mittag im Low mit meiner Xapo-Debitcard auf Amazon shoppen  Angry.

Aber egal, Coins bei 220-240$ gekooft, so what  Grin.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 27, 2015, 07:23:01 PM
 #35591

Ausserdem, die 1w-Strahlen wurden schon am 6. Juli gekreuzt: kawooooommmmm

(das letzte mal ca. am 30. Juni und 21. Juli '14)

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 27, 2015, 07:35:50 PM
 #35592

BTW, man sollte den Schanghai-Stock-Index im Auge behalten. Da gings heute schon wieder abwaerts (fast -9%, ich runde da grosszuegig auf):

http://www.bloomberg.com/quote/SHCOMP:IND

Interessant zu sehen was da passiert, also ob die Schinesenregierung die Kurse weiterhin stabilisieren kann, oder ob es weiter rutscht.

Und der GER30 sieht auch nicht wirklich gesund aus, stand der heut' morgen nicht bei ~11250?

https://www.tradingview.com/chart/?symbol=FX:GER30

Abwarten und die Show geniesen ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
July 27, 2015, 07:50:38 PM
 #35593

BTW, man sollte den Schanghai-Stock-Index im Auge behalten. Da gings heute schon wieder abwaerts (fast -9%, ich runde da grosszuegig auf):

http://www.bloomberg.com/quote/SHCOMP:IND

Interessant zu sehen was da passiert, also ob die Schinesenregierung die Kurse weiterhin stabilisieren kann, oder ob es weiter rutscht.

Und der GER30 sieht auch nicht wirklich gesund aus, stand der heut' morgen nicht bei ~11250?

https://www.tradingview.com/chart/?symbol=FX:GER30

Abwarten und die Show geniesen ...

Sollte China die Börsen nicht in den Griff bekommen kann das sehr schnell global Übergreifen.
Was die Regierung bereits getan hat nämlich 800 mrd $ in die Märkte zu pumpen (ein vielfaches von der kompletten Griechenlandhilfe) ist brandgefährlich.

Sollten die Abwärtsspirale sich noch weiter fortsetzen trotz den ganzen Gegenmaßnamen könnte dies zu einer Globalen Rezession im schlimmsten Fall sogar zu einer Depression führen... China ist der Motor unserer Welt und wenn diese anfängt zu stottern ist das ganze System im Ungleichgewicht...



Ich glaube außerdem, dass die großen Weltmärkte nur sehr wenig Einfluss auf den Bitcoin price haben... Sollte es zu einer Globalen Wirtschaftskrise kommen werden die Leute andere Probleme haben als sich mit Internet-Geld einzudecken... Bitcoin wird erst in der Phase danach eine Rolle spielen wenn die Leute überlegen wie es ihre Finanzen in der Zukunft sichern können...



Ohne einen China run auf Bitcoin und einem Willy Bot sehe ich nicht unbedingt den Preis kurs auf 1000$ nehmen...

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 27, 2015, 08:08:09 PM
 #35594

Ich glaube außerdem, dass die großen Weltmärkte nur sehr wenig Einfluss auf den Bitcoin price haben... Sollte es zu einer Globalen Wirtschaftskrise kommen werden die Leute andere Probleme haben als sich mit Internet-Geld einzudecken... Bitcoin wird erst in der Phase danach eine Rolle spielen wenn die Leute überlegen wie es ihre Finanzen in der Zukunft sichern können...

Die letzten zwei Monate hat das ganz gut korreliert. Clevere Schinesen sind spaetestens Anfang der Blase Ende '13 eingestiegen und dann '14 ausgestiegen, das Geld an der Boerse war ja besser angelegt. Nun dreht sich der Wind. Die absolute Anzahl der schinesischen Altmitspieler ist verschwindend gering, die koennte den Kurs aber wegen des kleinen Marktes trotzdem ordendlich treiben. Insbesondere, da wir nun 2015 schreiben und es inzwischen viel mehr potentielle Neumitspieler gibt.

Ohne einen China run auf Bitcoin und einem Willy Bot sehe ich nicht unbedingt den Preis kurs auf 1000$ nehmen...

K.A. ob ein Bot von Noeten ist. Abwarten und Tee trinken.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
July 27, 2015, 08:20:26 PM
 #35595

Ich glaube außerdem, dass die großen Weltmärkte nur sehr wenig Einfluss auf den Bitcoin price haben... Sollte es zu einer Globalen Wirtschaftskrise kommen werden die Leute andere Probleme haben als sich mit Internet-Geld einzudecken... Bitcoin wird erst in der Phase danach eine Rolle spielen wenn die Leute überlegen wie es ihre Finanzen in der Zukunft sichern können...

Die letzten zwei Monate hat das ganz gut korreliert. Clevere Schinesen sind spaetestens Anfang der Blase Ende '13 eingestiegen und dann '14 ausgestiegen, das Geld an der Boerse war ja besser angelegt. Nun dreht sich der Wind. Die absolute Anzahl der schinesischen Altmitspieler ist verschwindend gering, die koennte den Kurs aber wegen des kleinen Marktes trotzdem ordendlich treiben. Insbesondere, da wir nun 2015 schreiben und es inzwischen viel mehr potentielle Neumitspieler gibt.

Ohne einen China run auf Bitcoin und einem Willy Bot sehe ich nicht unbedingt den Preis kurs auf 1000$ nehmen...

K.A. ob ein Bot von Noeten ist. Abwarten und Tee trinken.

Es gab in der Tat einen run China run auf welcher den Preis auf 1300$ Katapultiert hat. Jedoch hat die Chinesische Regierung damals auch sofort eingegriffen als sie die Entwicklung gesehen hatten um die Anleger zu schützen.... einen Sprung von über 1000% in wenigen Wochen kann niemals gehalten werden...
Eigentlich hatte die Chinesische Regierung mit ihrem "Bitcoin" Ban sogar recht... Es hätten sonst noch mehr Leute in die Blase gekauft und ihr Geld verloren in kurzer Zeit..


Mich würden Rechnungen interessieren um wie viel ein Bot der Endlos coins kauft 24/7 den Preis pushen würde..

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
July 27, 2015, 08:39:35 PM
 #35596

Mich würden Rechnungen interessieren um wie viel ein Bot der Endlos coins kauft 24/7 den Preis pushen würde..

na grob gesagt muss halt immer jemand da sein der auch verkaufen will. wenn du zwei bot's benutzt kann man das spiel sehr weit treiben. ein bot kauft, der andere verkauft. das problem ist nur irgendwann glauben die leute die hohen preise nicht mehr weil die fundamentalen daten dagegen sprechen und sie vorsichtig werden und am vermeintlichen hoch verkaufen. aber ich denke man kann schon viel manipulieren als boersenbetreiber gerade auch bei kleinem volumen.

EDIT: wenn die leute am vermeintlichen hoch verkaufen und der bot hat so viel fiat um zu diesem hohen preis die coins zu kaufen gibt es einen ruecksetzer und dann geht das spiel von vorn los weil die leute wieder auspringen weil sie merken das es weiter hoch geht und sie den anschluss nicht verpassen wollen. irgendwann werden die coins dann aber zu teuer und die luft ist raus. fundamental muss dann nachgezogen werden um den hohen preis zu rechtfertigen. oder die blase platzt und der preis stuerzt ab. so ist es wahrscheinlich herbst 2013 und danach vonstatten gegangen.

GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
July 27, 2015, 09:01:50 PM
 #35597

Mich würden Rechnungen interessieren um wie viel ein Bot der Endlos coins kauft 24/7 den Preis pushen würde..

na grob gesagt muss halt immer jemand da sein der auch verkaufen will. wenn du zwei bot's benutzt kann man das spiel sehr weit treiben. ein bot kauft, der andere verkauft. das problem ist nur irgendwann glauben die leute die hohen preise nicht mehr weil die fundamentalen daten dagegen sprechen und sie vorsichtig werden und am vermeintlichen hoch verkaufen. aber ich denke man kann schon viel manipulieren als boersenbetreiber gerade auch bei kleinem volumen.

Soweit ich das verstanden habe, hat der Willy bot doch alle 5 Minuten 10-20 btc gekauft oder nicht?..
Das wären locker über 4000 btc jeden tag die vom Willy bot gekauft wurden ohne jemals verkauf zu werden und das über einem lange Zeit... Nach 100 Tagen sind dies schon 400.000 btc....


Ich Wette Karpeles hat seine Stack in Sicherheit und wartet um Heimlich irgendwann sich einen teil davon aus zu zahlen ...

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
July 27, 2015, 09:07:46 PM
 #35598

^^es wird vermutet dass mt.gox beim ersten hack im juni 2011 schon bestohlen wurde und karpeles dann einfach weiter gemacht und versucht hat die verluste wieder reinzuholen. es waren also vermutlich "rettungsmassnahmen" und trotzdem ist mt.gox pleite gegangen. quasi insolvenzverschleppung von karpeles.  Wink

ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344



View Profile
July 27, 2015, 09:16:07 PM
 #35599


der bot hat nicht so regelmässig gekauft. es gab pausen von mehreren tagen und verschiedene ordergrössen.
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
July 27, 2015, 09:47:51 PM
 #35600

Na?
Hat jemand nach dem kleinen Anstieg eben mal Lust in die Glaskugel zu schauen?  Wink

Ich tippe, wenn auch um einen Tag verspätet, dass der Kurs morgen die 300$ durchbricht
und sich knapp drunter einpendelt.

Einfach mal so Bauchgefühl.

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Pages: « 1 ... 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 [1780] 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!