Bitcoin Forum
April 29, 2017, 03:45:26 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 [1786] 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 ... 2834 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4118318 times)
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
August 09, 2015, 01:04:52 PM
 #35701

Paar Börsen wie Bitfinex, Kraken und Poloniex haben ja ihre User aus dem Bundesstaat New York gebeten ihre Coins auszucashen und nicht mehr dort zu traden aufgrund der Bitlicense. Der Dump auf Bitfinex kam zumindest kurz nach der News

https://www.bitfinex.com/pages/announcements/?id=51



Ja, das macht am meisten Sinn.

Etherum hatte ja die 20.000 Coins schon letzten Sommer abverkauft. Somit gab es nur noch Etherum-holder. Wenn diese Auscahen wollen in Fiat müssen sie meist Bitcoin benutzen als Zwischenschritt. Jedoch hat das keine Auswirkungen auf den Kurs, da Bitcoins zuerst gekauft werden um dann ein paar momente später wieder verkauft zu werden irgendwo anders. Eine Nullsummen-Gleichung also.
1493437526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493437526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493437526
Reply with quote  #2

1493437526
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493437526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493437526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493437526
Reply with quote  #2

1493437526
Report to moderator
Theano
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 09, 2015, 01:05:51 PM
 #35702

Paar Börsen wie Bitfinex, Kraken und Poloniex haben ja ihre User aus dem Bundesstaat New York gebeten ihre Coins auszucashen und nicht mehr dort zu traden aufgrund der Bitlicense. Der Dump auf Bitfinex kam zumindest kurz nach der News

https://www.bitfinex.com/pages/announcements/?id=51



Wenn andere Staaten New York als Beispiel nehmen dann wird es schnell eng für Bitcoin...

Zumal New York der Nabel der Finanzwelt ist...
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
August 09, 2015, 01:15:03 PM
 #35703

Paar Börsen wie Bitfinex, Kraken und Poloniex haben ja ihre User aus dem Bundesstaat New York gebeten ihre Coins auszucashen und nicht mehr dort zu traden aufgrund der Bitlicense. Der Dump auf Bitfinex kam zumindest kurz nach der News

https://www.bitfinex.com/pages/announcements/?id=51



Wenn andere Staaten New York als Beispiel nehmen dann wird es schnell eng für Bitcoin...

Zumal New York der Nabel der Finanzwelt ist...

Die Bitlicense ist im grunde gar kein Problem. Man muss eben nur willens sein diese auch zu beantragen, wie es zum Beispiel Bitstamp ja gerade macht. Die Börsen sind eben "zu faul" für den ganzen Papierkram. Sollte das Beispiel jedoch Schule machen führt gar kein Weg daran vorbei es eben auf sich zu nehmen.

Im Umkehrschluss kann es sich NY gar nicht erlauben auf diesem Gebiet abgehängt zu werden. Sollte ihre License also negative Auswirkungen haben dann ist das Ding schneller geändert als man gucken kann. NY will gegenüber anderen Börsenplätzen in und ausserhalb der USA ja nicht ins Hintertreffen geraten. Andere Bundesstaaten warten nur darauf das sie im Cryptobusiness das "neue NY" werden.
Theano
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 09, 2015, 01:50:56 PM
 #35704

Paar Börsen wie Bitfinex, Kraken und Poloniex haben ja ihre User aus dem Bundesstaat New York gebeten ihre Coins auszucashen und nicht mehr dort zu traden aufgrund der Bitlicense. Der Dump auf Bitfinex kam zumindest kurz nach der News

https://www.bitfinex.com/pages/announcements/?id=51



Wenn andere Staaten New York als Beispiel nehmen dann wird es schnell eng für Bitcoin...

Zumal New York der Nabel der Finanzwelt ist...

Die Bitlicense ist im grunde gar kein Problem. Man muss eben nur willens sein diese auch zu beantragen, wie es zum Beispiel Bitstamp ja gerade macht. Die Börsen sind eben "zu faul" für den ganzen Papierkram. Sollte das Beispiel jedoch Schule machen führt gar kein Weg daran vorbei es eben auf sich zu nehmen.

Im Umkehrschluss kann es sich NY gar nicht erlauben auf diesem Gebiet abgehängt zu werden. Sollte ihre License also negative Auswirkungen haben dann ist das Ding schneller geändert als man gucken kann. NY will gegenüber anderen Börsenplätzen in und ausserhalb der USA ja nicht ins Hintertreffen geraten. Andere Bundesstaaten warten nur darauf das sie im Cryptobusiness das "neue NY" werden.


Bitcoin ist so ein kleiner Markt... Ich glaube nicht, dass es NY auch nur etwas jucken würde wenn der Bitcoin Markt nicht dort sein Zentrum hat...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
August 09, 2015, 01:54:59 PM
 #35705

Die Bitlicense ist im grunde gar kein Problem. Man muss eben nur willens sein diese auch zu beantragen, wie es zum Beispiel Bitstamp ja gerade macht. Die Börsen sind eben "zu faul" für den ganzen Papierkram.
LÖLchen. Du meinst wohl "zu kriminell" oder eben nicht ganz koscher oder schlicht nur Klitschen oder alles zusammen. Viele Börsen dürften inzwischen nicht mehr vollständig gedeckt sein. Wäre es anders würden sie den Beweis des Gegenteils antreten und sich danach stolz mit der Bitlicense schmücken. Wenn ihr mal schaut mit welcher Energie all diese Leute ans Werk gehen, dann ist Faulheit hier ganz sicher nicht das Problem.

ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
August 09, 2015, 01:56:35 PM
 #35706

Paar Börsen wie Bitfinex, Kraken und Poloniex haben ja ihre User aus dem Bundesstaat New York gebeten ihre Coins auszucashen und nicht mehr dort zu traden aufgrund der Bitlicense. Der Dump auf Bitfinex kam zumindest kurz nach der News

https://www.bitfinex.com/pages/announcements/?id=51



Wenn andere Staaten New York als Beispiel nehmen dann wird es schnell eng für Bitcoin...

Zumal New York der Nabel der Finanzwelt ist...

Die Bitlicense ist im grunde gar kein Problem. Man muss eben nur willens sein diese auch zu beantragen, wie es zum Beispiel Bitstamp ja gerade macht. Die Börsen sind eben "zu faul" für den ganzen Papierkram. Sollte das Beispiel jedoch Schule machen führt gar kein Weg daran vorbei es eben auf sich zu nehmen.

Im Umkehrschluss kann es sich NY gar nicht erlauben auf diesem Gebiet abgehängt zu werden. Sollte ihre License also negative Auswirkungen haben dann ist das Ding schneller geändert als man gucken kann. NY will gegenüber anderen Börsenplätzen in und ausserhalb der USA ja nicht ins Hintertreffen geraten. Andere Bundesstaaten warten nur darauf das sie im Cryptobusiness das "neue NY" werden.


Bitcoin ist so ein kleiner Markt... Ich glaube nicht, dass es NY auch nur etwas jucken würde wenn der Bitcoin Markt nicht dort sein Zentrum hat...

NY nicht, aber die Verantwortlichen in der Verwaltung interessiert das sehr wohl. Cryptocurrencies (und das muss nicht zwangsläufig Bitcoin sein) gelten als Wachstumsbranche und da will man sicher nicht den Anschluss verlieren. Im grunde ist die Bitlicense ja auch genau ein zeichen dafür wie ernst man das ganze Thema nimmt, da nur durch eine Regulation die Vorrausseztungen bestehen einen solchen Industriezweig anzusiedeln.

Der Staat Kalifornien hat ja schon bekundet das sie das Business liebend gerne abstauben sollte sich die Möglichkeit ergeben.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
August 09, 2015, 02:02:19 PM
 #35707

Die Bitlicense ist im grunde gar kein Problem. Man muss eben nur willens sein diese auch zu beantragen, wie es zum Beispiel Bitstamp ja gerade macht. Die Börsen sind eben "zu faul" für den ganzen Papierkram.

LÖLchen. Du meinst wohl "zu kriminell" oder eben nicht ganz koscher oder schlicht nur Klitschen oder alles zusammen. Viele Börsen dürften inzwischen nicht mehr vollständig gedeckt sein. Wäre es anders würden sie den Beweis des Gegenteils antreten und sich danach stolz mit der Bitlicense schmücken. Wenn ihr mal schaut mit welcher Energie all diese Leute ans Werk gehen, dann ist Faulheit hier ganz sicher nicht das Problem.

Oh doch, hast du eine Ahnung was für ein Aufwand es bedeutet so eine  License zu beantragen? Da kannst du gut und gerne ein paar Leute extra für abstellen. Und wir reden hier ja nicht von Unternehmen mit etlichen Mitarbeitern, das sind meistens (da hast du recht) "Klitschen". Also wieso für die paar Kunden die alles in allem wohl kaum mehr als 1% Umsatz ausmachen so einen Bohei?

Wie dem auch sei, sollte NY Schule machen wäre das keine grosse Sache man sieht ja das es geht, es gibt schon lizensierte Börsen, Stamp hat gerade einen Antrag gestellt und Gemini hat angekündigt ebenfalls lizensiert zu sein. Gerade wenn man wie du überall kriminelle Aktivitäten vermutet müsste einem diese Entwicklung zusagen.
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 09, 2015, 05:04:59 PM
 #35708

Laut coindesk wird auch bitstamp keine Lizenz beantragen http://www.coindesk.com/bitcoin-exchanges-kraken-and-bitstamp-cut-services-in-new-york/

Naja, ich bin eh der Meinung, dass Regulierungen überflüssig sind. Hätte MtGox ne Bitlizenz gehabt, wären die Coins trotzdem weg gewesen. Würde eher alle meine Coins auf BTC-E lagern als auf ner regulierten Börse  Smiley

Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 479



View Profile
August 09, 2015, 05:17:36 PM
 #35709

Laut coindesk wird auch bitstamp keine Lizenz beantragen http://www.coindesk.com/bitcoin-exchanges-kraken-and-bitstamp-cut-services-in-new-york/

Naja, ich bin eh der Meinung, dass Regulierungen überflüssig sind. Hätte MtGox ne Bitlizenz gehabt, wären die Coins trotzdem weg gewesen. Würde eher alle meine Coins auf BTC-E lagern als auf ner regulierten Börse  Smiley

Dem stimme ich zu  mit der regulierung ist auch die dezentralisierung dahin .
Dezentrale p2p börsen sind ja schon in arbeit bzw. leuft blocknet´s alpha bis jetzt fehlerfrei , da ist dann auch keine regulierung von nöten .
Über kurz oder lang denke ich eh das diese ganzen börsen wegfallen werden regulierung hin oder her .
Was mich allerdings verwundert warum kommen solche news zum Sonntag .

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
Theano
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 09, 2015, 05:53:17 PM
 #35710

Laut coindesk wird auch bitstamp keine Lizenz beantragen http://www.coindesk.com/bitcoin-exchanges-kraken-and-bitstamp-cut-services-in-new-york/

Naja, ich bin eh der Meinung, dass Regulierungen überflüssig sind. Hätte MtGox ne Bitlizenz gehabt, wären die Coins trotzdem weg gewesen. Würde eher alle meine Coins auf BTC-E lagern als auf ner regulierten Börse  Smiley

Dem stimme ich zu  mit der regulierung ist auch die dezentralisierung dahin .
Dezentrale p2p börsen sind ja schon in arbeit bzw. leuft blocknet´s alpha bis jetzt fehlerfrei , da ist dann auch keine regulierung von nöten .
Über kurz oder lang denke ich eh das diese ganzen börsen wegfallen werden regulierung hin oder her .
Was mich allerdings verwundert warum kommen solche news zum Sonntag .


das Problem ist halt FIAT Geld auf die Dezentralen Börsen zu bekommen...
Sollte es eine Variante geben die dies Technisch möglich macht wird es wohl nie Banken geben die dafür Transaktionen übernehmen wird... Von daher werden nur Shitcoins darauf getradet und solche altcoin dezentrale exchanges gibt es schon seit längerem... NXT oder Bitshares..

therefor wird es wohl ein Wunschdenken der Bitcoin Leute bleiben ein dezentralen exchange für bitcoins zu bekommen... Genau so sieht es auch mit dem MOON momentan aus...
Acura3600
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 827



View Profile
August 09, 2015, 07:00:41 PM
 #35711

Wenn Instantdex an den Start geht kannst auch Bitcoin, Litecoin , Ripple sowie EURUSD traden. Das letzte Paar EURUSD hatte ich letztens in deren Orderbook gesehen gehabt.

Komodo / Iguana / Future
Memminger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
August 09, 2015, 08:21:13 PM
 #35712

Das letzte Paar EURUSD hatte ich letztens in deren Orderbook gesehen gehabt.

Bist Du da sicher, dass man über InstantDEX Cryptocoins gegen Euro kaufen kann?

Das wäre eine Sensation. Da würde ich doch glatt mein Haus verkaufen und das Geld in InstantDEX anlegen.
Acura3600
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 827



View Profile
August 09, 2015, 08:27:00 PM
 #35713

Das letzte Paar EURUSD hatte ich letztens in deren Orderbook gesehen gehabt.

Bist Du da sicher, dass man über InstantDEX Cryptocoins gegen Euro kaufen kann?

Das wäre eine Sensation. Da würde ich doch glatt mein Haus verkaufen und das Geld in InstantDEX anlegen.


Das man dort direkt Euro kaufen kann glaube ich nicht. Nur das Paar EUR/USD habe ich dort zum traden gesehen gehabt als Auswahl im Ordermenü.
Ich lasse mich da noch überraschen, denke aber mal das wird noch mehrere Wochen dauern bzw bis Ende des jahres andauern.
www.instantdex.net

Dauert aktuell etwas bis der Loading Screen weg geht. So wie ich weiss ist das GUi nicht mehr aktuell wie es dort angezeigt wird.
Du kannst ja mal links oben die Trading paare eingeben. Habe aktuell EURUSD von BTCE gefunden.


Komodo / Iguana / Future
Theano
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 09, 2015, 10:09:29 PM
 #35714

Globalen Märkte öffnen gerade für eine neue Trading Woche... (falls ihr mal rein schauen wollt) es gibt einen Broker der nur Bitcoin als Einlagen akzeptiert, aus der Schweiz kommt und seit 2012 also sogar vor der großen Bitcoinblase seinen Service anbietet ohne irgendwelche nennenswerte Ausfälle -->

https://1broker.com

Man kann 1broker sowohl zum Langzeit Investment als auch zum Daytrading benutzen.
Zwar ist das Interface nicht optimal zum Daytraden man muss sich erst daran gewöhnen, jedoch ist der spread (Sozusagen die Gebühr für jeden Trade) sehr günstig im Vergleich zu traditionellen Broker...

Angeboten werden:
Forex (Währungen): EUR/USD, USD/JPY, etc. mit bis zu 200x leverage
Aktienwerte von Apple über Teslar,Visa bis hin zu Western Union seit kurzem...
Indicies (Dax, Dow Jones, S&P 500)
Rohstoffwerte futures (Öl, Gold, Silber)

Als Charting würde ich TradingView empfehlen:
https://www.tradingview.com/chart/
Es gibt jedoch unzählige andere Angebote für Charts


Falls Ihr Fragen habt könnt ihr mir gerne eine PM schicken!
Ansonsten wünsche ich eine erfolgreiche Woche allen!
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498



View Profile
August 09, 2015, 10:28:14 PM
 #35715

Laut coindesk wird auch bitstamp keine Lizenz beantragen http://www.coindesk.com/bitcoin-exchanges-kraken-and-bitstamp-cut-services-in-new-york/

Naja, ich bin eh der Meinung, dass Regulierungen überflüssig sind. Hätte MtGox ne Bitlizenz gehabt, wären die Coins trotzdem weg gewesen. Würde eher alle meine Coins auf BTC-E lagern als auf ner regulierten Börse  Smiley

Nejc Kodrič sagt was anderes. https://twitter.com/nejc_kodric/status/630309296245489664
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
August 10, 2015, 05:43:52 AM
 #35716

Laut coindesk wird auch bitstamp keine Lizenz beantragen http://www.coindesk.com/bitcoin-exchanges-kraken-and-bitstamp-cut-services-in-new-york/

Naja, ich bin eh der Meinung, dass Regulierungen überflüssig sind. Hätte MtGox ne Bitlizenz gehabt, wären die Coins trotzdem weg gewesen. Würde eher alle meine Coins auf BTC-E lagern als auf ner regulierten Börse  Smiley

Die Art des Stehlens unterscheidet sich. Eine unregulierte Börse fängt an zu klauen und ist dann weg vom Fenster. Das Geld ist dann meist aber auch endgültig weg. Obwohl, vielleicht schütteln die Japaner aus dem Mr. MtGox ja noch ein paar weitere Coins raus, da fand sich schonmal was wieder.

Bei einer regulierten Börse ist der Kunde schuld, die "haben ja einen Grund" beispielsweise Poloniex: Kunde wohnt in New York. Und alle anderen machen weiter. Das Geld kommt eventuell irgendwann teilweise sogar zurück.

Hat beides seine Nach- und Nachteile, halt verschiedene.

peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 390


View Profile
August 10, 2015, 02:52:37 PM
 #35717

hier bissel was zum lesen sehr lustig he he
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/top-management-von-der-wall-street-zum-bitcoin-startup/12168464.html

Toxic-Toyz
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 10, 2015, 03:04:13 PM
 #35718

Wieder Accounts futsch?

Oh Mann...
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
August 10, 2015, 04:21:45 PM
 #35719


"Doch die Branche löst sich vom Schmuddel-Image. Sogar Deutschlands Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist in der Bitcoin-Welt aktiv."

ahahahahah welch eine realsatire

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 479



View Profile
August 10, 2015, 04:32:48 PM
 #35720


"Doch die Branche löst sich vom Schmuddel-Image. Sogar Deutschlands Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist in der Bitcoin-Welt aktiv."

ahahahahah welch eine realsatire

Vorsicht er könnte hier "ab" ähh  "mit"lesen  Grin Grin Grin

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
Pages: « 1 ... 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 [1786] 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 ... 2834 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!