Bitcoin Forum
October 22, 2017, 05:12:55 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 [1789] 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4815168 times)
deadlock1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616

methodic madness


View Profile
August 14, 2015, 05:08:43 PM
 #35761

Man muss sich ja langsam Sorgen um den Bitcoin machen.

Eine normale Transaktion mit 0.001 Gebühren ist nach 2 Stunden immer noch unbestätigt. Zwischen den Bestätigungen habe ich das Gefühl, dass immer öfter Stundenabstände etc. aufkommen.

Es läuft irgendwie, aber Spass macht es mit Bitcoin momentan nicht wirklich!

Wieso bis zum 11. Januar warten mit der größeren Blockgröße? Wieso nicht vorher?

Ich hab heut Nichtgeburtstag! :-)
1508692375
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508692375

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508692375
Reply with quote  #2

1508692375
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508692375
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508692375

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508692375
Reply with quote  #2

1508692375
Report to moderator
1508692375
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508692375

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508692375
Reply with quote  #2

1508692375
Report to moderator
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
August 14, 2015, 05:30:54 PM
 #35762

Eine normale Transaktion mit 0.001 Gebühren ist nach 2 Stunden immer noch unbestätigt. Zwischen den Bestätigungen habe ich das Gefühl, dass immer öfter Stundenabstände etc. aufkommen.
Sowas kann schonmal vorkommen.
Zum einen garantiert Dir eine gezahlte Gebühr keinesfalls die Aufnahme Deiner Transaktion in den nächsten Block,
zum anderen kann es auch schonmal 2 Stunden oder länger dauern, bis überhaupt ein neuer Block produziert wird und ohne Block gibts natürlich auch keine Bestätigung.

Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 833


no degradation


View Profile
August 14, 2015, 05:45:27 PM
 #35763

Eine normale Transaktion mit 0.001 Gebühren ist nach 2 Stunden immer noch unbestätigt. Zwischen den Bestätigungen habe ich das Gefühl, dass immer öfter Stundenabstände etc. aufkommen.
Sowas kann schonmal vorkommen.
Zum einen garantiert Dir eine gezahlte Gebühr keinesfalls die Aufnahme Deiner Transaktion in den nächsten Block,
zum anderen kann es auch schonmal 2 Stunden oder länger dauern, bis überhaupt ein neuer Block produziert wird und ohne Block gibts natürlich auch keine Bestätigung.
Genau, sieht doch gut aus: Durchschnittliche Dauer der Transaktions-Bestätigung. Smiley

Natürlich erwischt man immer eine Reihe von 2h-Blöcken, wenn man gerade etwas schnell überweisen möchte. Tongue

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 920



View Profile
August 14, 2015, 06:09:39 PM
 #35764

Eine normale Transaktion mit 0.001 Gebühren ist nach 2 Stunden immer noch unbestätigt. Zwischen den Bestätigungen habe ich das Gefühl, dass immer öfter Stundenabstände etc. aufkommen.

Genau, sieht doch gut aus: Durchschnittliche Dauer der Transaktions-Bestätigung. Smiley

Natürlich erwischt man immer eine Reihe von 2h-Blöcken, wenn man gerade etwas schnell überweisen möchte. Tongue

Danke für den link, Dunkelheit. Damit wäre diese Frage eindeutig geklärt. Die Grafik lässt stark mutmaßen, dass die durchschnittliche Dauer einer Bestätigung einer Normalverteilung folgt. Der Erwartungswert liegt grob geschätzt bei 8 Minuten. Man erkennt schön die Streuung um diesen Erwartungswert.

@deadlock1: mit Fühlen erreicht man (zumindest bei solchen Fragestellungen) wenig, Analysieren ist immer besser Wink
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
August 15, 2015, 12:59:42 AM
 #35765

(...)
Da könnt ihr schön sehen wie sich das Volumen über die Zeit verteilt bzw. wie statisch es ist. Einzige Ausnahme ist der Kollaps von 2011. Damals sind die Coins vermutlich bei sehr wenigen Leuten gelandet bzw. die Gruppe der Besitzer hat sich nochmal drastisch verkleinert. Hätte Bitcoin irgendeine Verbindung zur realen Wirtschaft, müsste das Volumen bei sinkendem Preis ansteigen und bei steigendem Preis zurück gehen. Das ist erkennbar nicht der Fall. Die immer gleichen Leute spekulieren mit den immer gleichen Coins. Früher oder später wird sich das auch im stagnieren der Transaktionen niederschlagen, wenngleich man die natürlich leicht künstlich aufpumpen kann. Parallel dazu wird aber auch der Preis stagnieren. An meiner Aussage vor einem Jahr, dass Bitcoin die 1MB-Grenze nie verlassen wird, halte ich fest.

Und bei der psychischen Konstitution der jetzigen Bitcoin-Community, gehe ich davon aus, dass es zu Panikverkäufen kommt, wenn den Leuten klar wird, dass der Preis nicht mehr steigt. Obwohl ein konstanter Preis ja eigentlich das ist, was man will. Aber der Preis ist eben nicht konstant wegen der Masse der Anwender, sondern weil das System langsam ausbrennt. Die kritische Masse wurde nicht erreicht.

Kollaps von 2015, im Jannuar Preis runter auf 150,- und einige Stimmen im Forum haben einen Massen-Panikdump vorgewarnt. Ist ja im Prinzip richtig, und die Psyche spielt mit. Aber dann,

Hat sich im Jannuar 2015 die Gruppe der Besitzer nochmal drastisch verkleinert?
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 15, 2015, 09:40:41 AM
 #35766

(...)
Da könnt ihr schön sehen wie sich das Volumen über die Zeit verteilt bzw. wie statisch es ist. Einzige Ausnahme ist der Kollaps von 2011. Damals sind die Coins vermutlich bei sehr wenigen Leuten gelandet bzw. die Gruppe der Besitzer hat sich nochmal drastisch verkleinert. Hätte Bitcoin irgendeine Verbindung zur realen Wirtschaft, müsste das Volumen bei sinkendem Preis ansteigen und bei steigendem Preis zurück gehen. Das ist erkennbar nicht der Fall. Die immer gleichen Leute spekulieren mit den immer gleichen Coins. Früher oder später wird sich das auch im stagnieren der Transaktionen niederschlagen, wenngleich man die natürlich leicht künstlich aufpumpen kann. Parallel dazu wird aber auch der Preis stagnieren. An meiner Aussage vor einem Jahr, dass Bitcoin die 1MB-Grenze nie verlassen wird, halte ich fest.

Und bei der psychischen Konstitution der jetzigen Bitcoin-Community, gehe ich davon aus, dass es zu Panikverkäufen kommt, wenn den Leuten klar wird, dass der Preis nicht mehr steigt. Obwohl ein konstanter Preis ja eigentlich das ist, was man will. Aber der Preis ist eben nicht konstant wegen der Masse der Anwender, sondern weil das System langsam ausbrennt. Die kritische Masse wurde nicht erreicht.

Kollaps von 2015, im Jannuar Preis runter auf 150,- und einige Stimmen im Forum haben einen Massen-Panikdump vorgewarnt. Ist ja im Prinzip richtig, und die Psyche spielt mit. Aber dann,

Hat sich im Jannuar 2015 die Gruppe der Besitzer nochmal drastisch verkleinert?
der Grossteil der Menschheit investiert nur dann wenn der Kurs steigt oder einem Kurssteigerungen versprochen wird. Aber um Kurssteigerungen zu bekommen, muss erstmal die Nachfrage gross genug sein. Viele haben 2013 ihre Gewinne mitgenommen und sehr viele haben diese Coins zu Höchstkursen gekauft. Diese sitzen jetzt auf den teueren Coins oder haben sie mit Verlust verkauft. Es dauert halt seine Zeit bis die Holder diese Coins bei den in Relation zu 2012 teuren Kursen wieder eingesammelt haben.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 15, 2015, 09:00:57 PM
 #35767

Was denkt ihr? Ist die Mail echt?

http://lists.linuxfoundation.org/pipermail/bitcoin-dev/2015-August/010238.html

http://pastebin.com/Ct5M8fa2

Bin verwirrt  Huh

5tift
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 493


View Profile
August 15, 2015, 09:05:47 PM
 #35768

 Cry hoffe nicht  Cry
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
August 15, 2015, 09:14:14 PM
 #35769

Ist die Mail echt?
Gibts auch unechte Mails?  Roll Eyes

Das sie tatsächlich von Satoshi is, halte ich aber für eher unwahrscheinlich,
denn der hätte die einfach mit nem entsprechenden Key signiert, um jeglichen Zweifel an der Echtheit von vorneherein auszuschließen.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1666



View Profile
August 15, 2015, 11:52:43 PM
 #35770


fork? wtf?!
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
August 15, 2015, 11:56:37 PM
 #35771


was sagt wohl der occam und sein rasiermesser  Smiley

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
August 16, 2015, 09:13:51 AM
 #35772


Natürlich nicht, sonst wäre sie signiert oder würde sonst irgendeinen Hinweis auf ihre Legitimität tragen. Auf der DEV-Liste wird sie folglich auch ignoriert.

Der ganze Streit ist lächerlich, da momentan überhaupt keine Notwendigkeit besteht die Blocksize anzuheben. Das ist der wahre Grund, warum man derzeit keinen Konsens findet. Menschen sind halt träge. Nur das deswegen das System zusammenbrechen wird, ist totaler Quatsch. Da gibt es andere Probleme. Was schaden nehmen könnte wäre die Märchenerzählung "Bitcoin gleich E-Mail" und anderer Marketing-Blödsinn, mit dem man versucht hat ahnungslose DAUs mit ins Boot zu ziehen. Solche Falschdarstellungen der Bitcointechnologie fliegen aber früher oder später sowieso auf, sollte sich die Technik großflächig durchsetzen. Da hilft auch kein anheben der Blocksize. Für einen Ersatz für Paypal, Mastercard und Co braucht es einen Haufen vertrauenswürdiger 3rd-Partyservices. Alles andere ist völlig unrealistisch. Diese harte Lektion wird die Community irgendwann lernen müssen oder das System verschwindet in der Bedeutungslosigkeit.

Der Fork von Mike Hearn ist nur eine technische Durchführbarkeitsstudie. So war es ursprünglich zumindest gedacht und jetzt ist Mike halt ein bisschen größenwahnsinnig geworden. Aber sowas gibt sich auch wieder. Vielleicht ist ihm einfach nur langweilig. Aber sollte Bitcoin aus den oben genannten Gründen crashen, hätte man eine schöne Dolchstoßlegende, die prima ins Bitcoin-Märchenbuch passt. Am Ende muss das System halt von denen getragen werden, die die bisherige "Reise nach Jerusalem" überlebt haben. Die Stühle und die Teilnehmer werden dabei nicht mehr sondern immer weniger. Mal beobachten, was die noch vorhanden Leute noch zustande bringen und wer als nächstes geht. Ich bin gespannt.  

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
August 16, 2015, 09:27:48 AM
 #35773

!Bitcoin, die lineare Verteilung mittels anfänglichem Merge-Mining, krankt letztlich am selben Fehler wie alle anderen Altcoins. Die Nützlichkeit einer Währung ergibt sich im Wesentlichen aus dem Netzwerkeffekt und einer großen Verbreitung.

Und der Netzwerkeffekt dürfte mit einer Gauß-Verteilung deutlich größer werden. Ist nur eine Vermutung, aber IMHO eine vielversprechende.

Die gerechte Verteilung

Man spricht umgangssprachlich zwar von "Normalverteilung", aber es hat nichts mit Gerechtigkeit zu tun.  Wink

Es geht einfach darum, dass die Early Adopter nicht alles blockieren. So wie das aktuell bei Bitcoin der Fall ist. Ob man sich da mit der Gauß-Verteilung aus der Affaire ziehen kann, weiß ich nicht. Aber es ist die einzige Verteilung, die für mich in diesem Fall eine gewisse Effizienz hat. Deshalb würde ich es erst einmal damit versuchen und schauen wie es sich entwickelt. Wir sprechen hier nun mal von experimenteller Ökonomie. 

Broggi
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
August 16, 2015, 09:32:10 AM
 #35774

Glaubt ihr der Kurs wird noch etwas nach unten gehen? Plane nämlich jetzt noch ein paar Bitcoins zu kaufen und möchte da natürlich den günstigsten Zeitpunkt erwischen Cheesy
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
August 16, 2015, 09:42:17 AM
 #35775

Glaubt ihr der Kurs wird noch etwas nach unten gehen? Plane nämlich jetzt noch ein paar Bitcoins zu kaufen und möchte da natürlich den günstigsten Zeitpunkt erwischen Cheesy

bleibt 1 BTC nicht immer 1 BTC

hmm, oder evtl gibts ja bald btcXT / BTC Kurse..

zu deiner Frage..
Klar kann der noch "weiter" runtergehen oder aber hoch Smiley



ist gerade etwas nebelig

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
Broggi
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
August 16, 2015, 10:36:52 AM
 #35776

Glauben ist bekanntlich ja auch nicht wissen. War nur auf eure Meinungen neugierig.
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 920



View Profile
August 16, 2015, 10:44:38 AM
 #35777

Glaubt ihr der Kurs wird noch etwas nach unten gehen? Plane nämlich jetzt noch ein paar Bitcoins zu kaufen und möchte da natürlich den günstigsten Zeitpunkt erwischen Cheesy

Diese Frage beantwortet man sich am besten immer selbst. Der Handel ist deine persönliche Sache, es ist von Grund auf falsch, sich nach der Meinung anderer zu richten.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
August 16, 2015, 11:57:15 AM
 #35778

Glaubt ihr der Kurs wird noch etwas nach unten gehen? Plane nämlich jetzt noch ein paar Bitcoins zu kaufen und möchte da natürlich den günstigsten Zeitpunkt erwischen Cheesy

So funktioniert das nicht. Google dir doch mal "averaging down" raus, das bringt dich da weiter.

Dann must du dir auch die umgekehrte Frage stellen wie "averaging up" oder pyramiding geht. Ein Trollboxkommentar den ich notiert habe sagt "immer etwas bei kleinen Schwankungen, und viel bei großen" nehmen.

Wenn du wie auch immer technisch bedingt nur ein einziges Mal Bitcoin kaufen kannst (konspiratives Treffen Lokalbitcoins wasauchimmer) must du folgerichtig sofort damit auf einer Tradeside deiner Wahl zu 90% Short gehen. Und dann Häppchenweise weitermachen.

Fazit: "den Zeitpunkt" gibt es gar nicht
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1666



View Profile
August 16, 2015, 12:27:23 PM
 #35779


Mich erstaunt wie ruhig es hier ist bezüglich der Fork. Meines Erachtens wäre eine Fork für das Ansehen und die Akzeptanz des BTC extrem schlecht inkl Kurssturz.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 750


View Profile
August 16, 2015, 12:56:48 PM
 #35780


Mich erstaunt wie ruhig es hier ist bezüglich der Fork. Meines Erachtens wäre eine Fork für das Ansehen und die Akzeptanz des BTC extrem schlecht inkl Kurssturz.

Ein gelungener Fork ist etwas sehr positives, gab es schon x-Mal und hat den Bitcoin immer voran gebracht. Das Problem ist diesmal die Gefahr, dass er misslingt, z.B. wenn XT keine Mehrheit findet, oder dauerhaft 2 Zweige bleiben.
Pages: « 1 ... 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 [1789] 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!