Bitcoin Forum
November 20, 2017, 07:38:57 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 [3202] 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 ... 3260 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4940249 times)
CharlyKa
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463



View Profile
November 02, 2017, 12:21:31 PM
 #64021

Ich weiß garnixht was ihr hier alle noch rum schreiben tut, genießt das Leben mit euren BTC oder Fiat.
Bitcoin hat mir meine Träume erfüllt, in jungen Jahren Hauseigentümer und gestern meinen AMG abgeholt :-)
nicht jeder ist so früh eingestiegen.
Ich habe "leider" erst mit der ersten 800€ Blase von Bitcoin erfahren.
Und auch fehlte zu der Zeit (Student) das nötige Geld um "groß" zu investieren.

Mein Traum ist ja so große BTC-Bestände zu haben, um durch die Lending-Gebühren meine monatlichen Ausgaben zu finanzieren.
... sagen wir mal 2000€.
Hat sich sowas schonmal jemand ausgerechnet?

du brauchst nur 37000 € in Bitcoins um 20 Jahre lang eine monatliche Rente von 2000 € zu erhalten. Zum Schluss bleiben 100000€ Kapital übrig (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

... Die Zukunft war früher auch besser .....
1511206737
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511206737

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511206737
Reply with quote  #2

1511206737
Report to moderator
1511206737
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511206737

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511206737
Reply with quote  #2

1511206737
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 02, 2017, 12:22:09 PM
 #64022

Ich weiß garnixht was ihr hier alle noch rum schreiben tut, genießt das Leben mit euren BTC oder Fiat.
Bitcoin hat mir meine Träume erfüllt, in jungen Jahren Hauseigentümer und gestern meinen AMG abgeholt :-)
nicht jeder ist so früh eingestiegen.
Ich habe "leider" erst mit der ersten 800€ Blase von Bitcoin erfahren.
Und auch fehlte zu der Zeit (Student) das nötige Geld um "groß" zu investieren.

Mein Traum ist ja so große BTC-Bestände zu haben, um durch die Lending-Gebühren meine monatlichen Ausgaben zu finanzieren.
... sagen wir mal 2000€.
Hat sich sowas schonmal jemand ausgerechnet?

du brauchst nur 37000 € in Bitcoins um 20 Jahre lang eine monatliche Rente von 2000 € zu erhalten. Zum Schluss bleiben 100000€ Kapital übrig (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

vergiss es! Traue niemandem dein BTC an!
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 357


View Profile
November 02, 2017, 12:23:19 PM
 #64023

Meine "richtigen Coins" behalte ich natürlich, aber mir hat der Verkauf eines BCH mein Winterauto samt Steuern/Versicherung bezahlt. Das war allerdinga auch nur ein 99er Ford Focus Cheesy.

Trotzdem: Danke, Bitcoin-Cash!

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 02, 2017, 12:28:15 PM
 #64024

Klar ist es verführerisch sich jetzt tolle Sachen zu gönnen und generell spricht auch nichts dagegen. Wer weiß wie lange man noch hat. Dennoch möchte ich allen Leuten raten nicht zuviel ihres Stacks rauszuballern, denn die 20k / 30k werde nauch noch kommen. In ein paar Jahren sogar die 100k.
micaxel
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

ModulTrade: The Freedom To Trade


View Profile
November 02, 2017, 12:30:28 PM
 #64025

Klar ist es verführerisch sich jetzt tolle Sachen zu gönnen und generell spricht auch nichts dagegen. Wer weiß wie lange man noch hat. Dennoch möchte ich allen Leuten raten nicht zuviel ihres Stacks rauszuballern, denn die 20k / 30k werde nauch noch kommen. In ein paar Jahren sogar die 100k.

oder sie sind irgendwann nichts mehr Wert xD Muss halt jeder für sich entscheiden.

ModulTrade ║  DEMOCRATIZING GLOBAL TRADE WITH BLOCKCHAIN TECHNOLOGY  ║ ModulTrade
The Freedom To Trade▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ White Paper ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬The Freedom To Trade
FacebookMediumLinkedinTwitterTelegramReddit
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 357


View Profile
November 02, 2017, 12:31:29 PM
 #64026

.. um 20 Jahre lang.. (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

Vielleicht sollte man nicht seine nächsten 20 Lebensjahre danach ausrichten, dass IRGENDWAS jährlich um 100% steigt.

Keiner weiß, was mit Bitcoin in den nächsten Jahren passiert. Kann gut sein, dass er in 5 Jahren ganz gut dasteht. Muss aber nicht. Was in 10 oder 20 Jahren ist, kann in diesem Feld nicht prognostiziert werden.
Lass uns erst mal über den November kommen. :-)

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 02, 2017, 12:33:32 PM
 #64027

.. um 20 Jahre lang.. (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

Vielleicht sollte man nicht seine nächsten 20 Lebensjahre danach ausrichten, dass IRGENDWAS jährlich um 100% steigt.

Keiner weiß, was mit Bitcoin in den nächsten Jahren passiert. Kann gut sein, dass er in 5 Jahren ganz gut dasteht. Muss aber nicht. Was in 10 oder 20 Jahren ist, kann in diesem Feld nicht prognostiziert werden.
Lass uns erst mal über den November kommen. :-)
Horten darf jeder, wenn er will!
Aber, ich persönliche halte nichts davon!
husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463


View Profile
November 02, 2017, 12:34:46 PM
 #64028

.. um 20 Jahre lang.. (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

Vielleicht sollte man nicht seine nächsten 20 Lebensjahre danach ausrichten, dass IRGENDWAS jährlich um 100% steigt.

Keiner weiß, was mit Bitcoin in den nächsten Jahren passiert. Kann gut sein, dass er in 5 Jahren ganz gut dasteht. Muss aber nicht. Was in 10 oder 20 Jahren ist, kann in diesem Feld nicht prognostiziert werden.
Lass uns erst mal über den November kommen. :-)
Danke.
Ich würde gerne davon ausgehen, dann BTC z.B bei 5000€ bleibt.
Wie groß muss dann mein BTC-Bestand sein, um monatlich 2000€ durch Polo-Lending zu verdienen (das sollte "sicheres" einkommen sein).
Da ich noch ~60 Jahre leben werde, will ich durch den Abzug von 2000€ monatlich meine BTC-Guthaben NICHT verringern.

Vermutlich würde ich max 2 Monate daheim rumliegen und dann teilzeit o.ä. arbeiten ;-)

Edit

Horten darf jeder, wenn er will!
Aber, ich persönliche halte nichts davon!
... aber sicherheit sieht anders aus.
Weil die 35000€ in BTC könnte ich ggf zusammenkratzen. Aber sicher fühle ich mich dann nicht
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 02, 2017, 12:41:16 PM
 #64029

.. um 20 Jahre lang.. (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

Vielleicht sollte man nicht seine nächsten 20 Lebensjahre danach ausrichten, dass IRGENDWAS jährlich um 100% steigt.

Keiner weiß, was mit Bitcoin in den nächsten Jahren passiert. Kann gut sein, dass er in 5 Jahren ganz gut dasteht. Muss aber nicht. Was in 10 oder 20 Jahren ist, kann in diesem Feld nicht prognostiziert werden.
Lass uns erst mal über den November kommen. :-)
Danke.
Ich würde gerne davon ausgehen, dann BTC z.B bei 5000€ bleibt.
Wie groß muss dann mein BTC-Bestand sein, um monatlich 2000€ durch Polo-Lending zu verdienen (das sollte "sicheres" einkommen sein).
Da ich noch ~60 Jahre leben werde, will ich durch den Abzug von 2000€ monatlich meine BTC-Guthaben NICHT verringern.

Vermutlich würde ich max 2 Monate daheim rumliegen und dann teilzeit o.ä. arbeiten ;-)

Edit

Horten darf jeder, wenn er will!
Aber, ich persönliche halte nichts davon!
... aber sicherheit sieht anders aus.
Weil die 35000€ in BTC könnte ich ggf zusammenkratzen. Aber sicher fühle ich mich dann nicht

Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!
Kühlschrank
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41


View Profile
November 02, 2017, 12:58:32 PM
 #64030



Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


Selten so einen BS gelesen.
Wer 7% am Tag macht und mit 1.000€ startet, hat nach 230 Tagen schon 100 Milliarden € und ist damit der reichste Mensch der Welt.
Selbst mit 1,5% am Tag wirst du relativ schnell zum reichsten Menschen der Welt.
Das schafft NIEMAND auch nur annähernd dauerhaft.
CharlyKa
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463



View Profile
November 02, 2017, 01:01:09 PM
 #64031

.. um 20 Jahre lang.. (Berechnung wenn der bitcoin nur um 100% jedes Jahr steigt)

Vielleicht sollte man nicht seine nächsten 20 Lebensjahre danach ausrichten, dass IRGENDWAS jährlich um 100% steigt.

Keiner weiß, was mit Bitcoin in den nächsten Jahren passiert. Kann gut sein, dass er in 5 Jahren ganz gut dasteht. Muss aber nicht. Was in 10 oder 20 Jahren ist, kann in diesem Feld nicht prognostiziert werden.
Lass uns erst mal über den November kommen. :-)
Danke.
Ich würde gerne davon ausgehen, dann BTC z.B bei 5000€ bleibt.
Wie groß muss dann mein BTC-Bestand sein, um monatlich 2000€ durch Polo-Lending zu verdienen (das sollte "sicheres" einkommen sein).
Da ich noch ~60 Jahre leben werde, will ich durch den Abzug von 2000€ monatlich meine BTC-Guthaben NICHT verringern.

Vermutlich würde ich max 2 Monate daheim rumliegen und dann teilzeit o.ä. arbeiten ;-)

Edit

Horten darf jeder, wenn er will!
Aber, ich persönliche halte nichts davon!
... aber sicherheit sieht anders aus.
Weil die 35000€ in BTC könnte ich ggf zusammenkratzen. Aber sicher fühle ich mich dann nicht

Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


wer redet denn von "Hände anderer"

- Husel kauft sich bitcoin im Wert von 37000 €
- Er braucht nix verleihen und verkauft jedes Monat für 2000€ bitcoin.
- Sein Kapital (in Fiat) wird durch die Wertsteigerung der Coins mehr - coins werden weniger Sad
- das kann er nicht nur 20 Jahre machen sondern unendlich, solange btc steigt (vorausgesetzt!!)
- wenn er will kann er auch noch 75 € am Tag beim Traden verdienen, dann hat er monatlich 4000 €


... Die Zukunft war früher auch besser .....
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 02, 2017, 01:37:39 PM
 #64032



Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


Selten so einen BS gelesen.
Wer 7% am Tag macht und mit 1.000€ startet, hat nach 230 Tagen schon 100 Milliarden € und ist damit der reichste Mensch der Welt.
Selbst mit 1,5% am Tag wirst du relativ schnell zum reichsten Menschen der Welt.
Das schafft NIEMAND auch nur annähernd dauerhaft.

Bevor du so etwas BS nennst! Frag lieber wie so etwas funktioniert!
Das was du in einem Jahr x10 nennst Wink schaffen andere in einem Monat!
husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463


View Profile
November 02, 2017, 01:46:57 PM
 #64033

Will das Thema nicht weiter ausweiten.
Habe aber mal wie folgt gerechnet:
100.000€ Kapital bei 5000€/BTC = 20BTC
Monatlich 2000€ abziehen
Zinsen von 2% pro Jahr

Da komm ich keine 60 Monate (5 jahre) hin und das Geld ist futsch.



7% am Tag scheine auch mir sehr viel (verhaltend ausgedrückt). Besonders wenn es konstakt 365 Tage im Jahr so ist.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
November 02, 2017, 01:52:09 PM
 #64034



Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


Selten so einen BS gelesen.
Wer 7% am Tag macht und mit 1.000€ startet, hat nach 230 Tagen schon 100 Milliarden € und ist damit der reichste Mensch der Welt.
Selbst mit 1,5% am Tag wirst du relativ schnell zum reichsten Menschen der Welt.
Das schafft NIEMAND auch nur annähernd dauerhaft.

Bevor du so etwas BS nennst! Frag lieber wie so etwas funktioniert!
Das was du in einem Jahr x10 nennst Wink schaffen andere in einem Monat!

Kühlschrank hat Recht, Du hast Unrecht. Zumindest dann, wenn Du nicht klarstellst wie sowas funktionieren soll. Nur ... wenn Du das genauer erklärst, dann wird sich Deine Aussage schnell relativieren.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 02, 2017, 01:54:31 PM
 #64035

Ich weiß garnixht was ihr hier alle noch rum schreiben tut, genießt das Leben mit euren BTC oder Fiat.
Bitcoin hat mir meine Träume erfüllt, in jungen Jahren Hauseigentümer und gestern meinen AMG abgeholt :-)

Der Mann hat Geschmack Smiley

Welchen AMG?

C63 Perfomance aus Sammlerhand mit 5 tsd Kilometer auf der Uhr.
Einer der letzten 6.3 Maschinen! 👍 Danke
Geil Cheesy guter Wahl!
Bei mir wurde es ein 2015er Panamera + 2014er 911er Cheesy
Da fühl ich mich mit meinem A6 3l TDI, gebraucht, Baujahr 2014, ja fast schon schäbig Grin (Nachtrag: nein, tue ich definitiv nicht)
Und selbst als ich den gekauft habe, hab ich mich noch gefragt, ob es wirklich in Ordnung ist, so viel Geld für ein Auto "einfach so" rauszuwerfen. Da das zweite Kind unterwegs ist und wir ein größeres Auto brauchen (und das alte langsam aber sicher den Geist aufgibt), hab ichs dann getan.

Aber so richtig große Summen jetzt einfach auszugeben kommt für mich nicht infrage. Ich will erst sichergestellt haben, dass genug Geld da ist, um damit über die Runden zu kommen. Im Optimalfall dauerhaft. Und selbst dann werd ich vermutlich mein Konsummuster nicht wirklich ändern.

@die, die sich irgendwas Größeres von ihren Gewinnen gekauft haben: kennt ihr das? Man freut sich, geht zum <wasauchimmer>Händler, kauft sich was man will und die nächsten Wochen findet man es erstmal merkwürdig, dass man plötzlich, einfach so, sein langersehntes <wasauchimmer> hat?
Hat bei mir echt ne Weile gedauert, bis ich mich an mein <wasauchimmer> gewöhnt habe. ^^

NIZZAONE
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30

"a mad man is laughin at the rain"


View Profile
November 02, 2017, 01:54:37 PM
 #64036



Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


Selten so einen BS gelesen.
Wer 7% am Tag macht und mit 1.000€ startet, hat nach 230 Tagen schon 100 Milliarden € und ist damit der reichste Mensch der Welt.
Selbst mit 1,5% am Tag wirst du relativ schnell zum reichsten Menschen der Welt.
Das schafft NIEMAND auch nur annähernd dauerhaft.

Bevor du so etwas BS nennst! Frag lieber wie so etwas funktioniert!
Das was du in einem Jahr x10 nennst Wink schaffen andere in einem Monat!


ich frage!!? Wie?
nach einem Jahr aus 1.000 (7% am Tag) 53 Billionen Euro?!  Shocked
Bin auch gern bereit, die Hälfte abzugeben!  Cool
Aber wie? bitte bitte
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
November 02, 2017, 01:59:07 PM
 #64037



Naja, du darfst dein GLÜCK nicht in die Hände anderer geben!
1% am Tag wären
2000/30= €66,6
Wenn du mit 1BTC= €5000,-- am Tag nur 1,5% machst, bist bei €75,--
Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!


Selten so einen BS gelesen.
Wer 7% am Tag macht und mit 1.000€ startet, hat nach 230 Tagen schon 100 Milliarden € und ist damit der reichste Mensch der Welt.
Selbst mit 1,5% am Tag wirst du relativ schnell zum reichsten Menschen der Welt.
Das schafft NIEMAND auch nur annähernd dauerhaft.

Bevor du so etwas BS nennst! Frag lieber wie so etwas funktioniert!
Das was du in einem Jahr x10 nennst Wink schaffen andere in einem Monat!


ich frage!!? Wie?
nach einem Jahr aus 1.000 (7% am Tag) 53 Billionen Euro?!  Shocked
Bin auch gern bereit, die Hälfte abzugeben!  Cool
Aber wie? bitte bitte
Wenn das so einfach wäre, würden wir bald in der Forbes Liste ganz andere Namen sehen

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 02, 2017, 02:01:42 PM
 #64038

Kühlschrank hat Recht, Du hast Unrecht. Zumindest dann, wenn Du nicht klarstellst wie sowas funktionieren soll. Nur ... wenn Du das genauer erklärst, dann wird sich Deine Aussage schnell relativieren.

Klar hat Kühlschrank recht:

F=P*(1+i)^n

Ist das übliche Gequatsche von unserem Adventure-Freund. Grin

maths is scam
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 02, 2017, 02:01:54 PM
 #64039

Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!
Das ist natürlich Unfug.

Dazu sei mal noch angemerkt, dass in einem Bullenmarkt jeder easy money macht. Das ist so ne Art Investition der Wale in ihre späteren Gewinne. Sie schmeißen die Kohle raus, fixen die ganzen kleinen Leute an, sie denken plötzlich sie wären Trader und geben dann im Bärenmarkt alles und mehr (das ist nämlich das Entscheidende) wieder zurück.
Lass uns nach dem Bullenmarkt nochmal reden über die 7-12% am Tag Wink

Dauerhaft macht die keiner, das garantiere ich Dir!

AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 02, 2017, 02:03:22 PM
 #64040

Lerne zuerst traden und erreichst möglicherweise 7-12% locker am Tag!
Das ist natürlich Unfug.

Dazu sei mal noch angemerkt, dass in einem Bullenmarkt jeder eary money macht. Das ist so ne Art Investition der Wale in ihre späteren Gewinne. Sie schmeißen die Kohle raus, fixen die ganzen kleinen Leute an, sie denken plötzlich sie wären Trader und geben dann im Bärenmarkt alles und mehr (das ist nämlich das Entscheidende) wieder zurück.
Lass uns nach dem Bullenmarkt nochmal reden über die 7-12% am Tag Wink

Dauerhaft macht die keiner, das garantiere ich Dir!

Sorry, dann habt Ihr in den letzen Monaten etwas TOTAL falsch gemacht!
Bei meiner Methode bleibt dein XXXX € auch in einem Jahr XXXX€- Du hollst dir täglich in 1-5stunden dein Profit von bis zu 12% raus und gehst wieder relaxen!
Ob der Markt Bärisch oder Bullisch ist geht an mir vorbei!

Reden wir über den Kurs Cheesy da haben wir was gemeinsam!

Pages: « 1 ... 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 [3202] 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 3246 3247 3248 3249 3250 3251 3252 ... 3260 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!