Bitcoin Forum
August 21, 2017, 01:06:45 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 [1858] 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 ... 3059 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4585644 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 11, 2015, 06:35:16 PM
 #37141

Mglw. hat dieser zmdst. damit Recht, dass, wenn sich Staaten gegen den Bitcoin wenden, Endegelaende ist.

Das gilt für praktisch alles. Die Frage ist, wirst Du gehorchen, wenn Dir Deine Führer die Bitcoin-Nutzung untersagen?


die banken haben immer behauptet er ist schlecht, nun gaben alle in diesem jahre bekannt, den blockchain zu prüfen!?? warum wenn er schlecht ist?

Nach dem der BTC sich den Banken 2 Jahre und mehr widersetzte, müssen sie sich eben damit arrangieren, also warum nicht nutzen, das was er bietet, und damit kosten senken! Verhindern können sie ihn eh nicht mehr! der S7 antminer wird ihn fast immer am leben halten, und die Entwicklung in Sachen Hardware geht weiter!

Alle negative Kampangen zum trotz, hat er doch überlebt!


Die OBV zeigt auf der Basis der Fomel, das deutlich mehr Kapital investiert wurde, als an Gewinnen rausgenommen wurde!

Der aktuelle Preis und diesem Volumen, ist nur eine Momentaufnahme und spiegelt nich den Wert dar! Es sind mehre Milliarden getrade worden alle Börsen zusammen gerechnet!

Der Moment gibt nur mal wieder nur die Unsicherheit der Menschen wieder

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1503277605
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503277605

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503277605
Reply with quote  #2

1503277605
Report to moderator
1503277605
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503277605

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503277605
Reply with quote  #2

1503277605
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1503277605
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503277605

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503277605
Reply with quote  #2

1503277605
Report to moderator
dloghwak
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 291


View Profile
November 11, 2015, 06:42:30 PM
 #37142


*schnipp schnapp*

-Zur Speicherung in einer Blockchain werden keine Bitcoins benötigt.

- ohne BTC gibt es kein blockchain 1!!!??  Wer sollte denn  rechenleistung investieren?? hast du dich mit dem thema überhaput mal beschäftigt

Nein, hat er definitiv nicht! Sonst wuesste er naemlich, dass eine Blockchain ohne Coin und Mining nicht besser als eine simple Datenbank ist. Naeher werde ich das Thema nicht ausfuehren da ich dies auf heise und Co. schon ausfuehrlichst getan habe.

Und ob der Spinner von Merrill Lynch auch noch dahinter kommt?

Mglw. hat dieser zmdst. damit Recht, dass, wenn sich Staaten gegen den Bitcoin wenden, Endegelaende ist. Sieht aber bis jetzt nicht so aus.

nach dem goldman sachs ein 1,5 Jahre behauptet hat der BTC ist schlecht, würde ich mich nicht über bezahlte basher wundern! Welche Menschen einfach verunsichern sollen!
Ja das muss der nächste große Clou von GS sein, bezahlte bitcoin Trolle.  Roll Eyes
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
November 11, 2015, 06:43:36 PM
 #37143

Die Banken wollen den Einsatz der Blockchain-Technik prüfen. Sie wollen nicht die Bitcoin Blockchain nutzen!

Wäre natürlich blöd, wenn der Betrieb einer Blockchain dann als (durch die Bafin) genehmigungspflichtiges Finanzinstrument eingstuft wird.
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392



View Profile
November 11, 2015, 06:53:19 PM
 #37144

Die Banken wollen den Einsatz der Blockchain-Technik prüfen. Sie wollen nicht die Bitcoin Blockchain nutzen!

Wäre natürlich blöd, wenn der Betrieb einer Blockchain dann als (durch die Bafin) genehmigungspflichtiges Finanzinstrument eingstuft wird.


wenn ich mir die argumentation der Leute hier so durchlese bezüglich der Blockchain sieht man wie wenig die Leute eigentlich über Bitcoin Bescheid wissen es aber trozdem als alternativlose Zukunft ansehen..
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
November 11, 2015, 07:20:27 PM
 #37145

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392



View Profile
November 11, 2015, 08:42:39 PM
 #37146

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

Es ging darum an was Banken Interesse haben und diese werden definitiv ihr eigenes System haben wollen gerade weil dieses nicht dezentralisiert ist.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
November 11, 2015, 09:02:51 PM
 #37147

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

Es ging darum an was Banken Interesse haben und diese werden definitiv ihr eigenes System haben wollen gerade weil dieses nicht dezentralisiert ist.

Ich muss mich grad wirklich unter Kontrolle halten nicht ausfallend zu werden ... wie auch immer, dann doch noch mal fuer dich lieber TReano, bevor Du auf der Ingorelist landest:

Bitcoin lebt von der freien Konkurrenz verschiedenster Parteien in die Blockchain schreiben zu duerfen. Die Blockchain ist nichts weiter als eine Datenbank, eine Datenbank, welche schlicht und einfach diskret, also in Paketen, aktualisiert wird.

Das Hashing bei der ganzen Geschichte, sichert die Blockchain vor unbefugten Zugriff ab. Nur jemand, der einen Block gefunden hat, darf in die Blockchain schreiben. Fuer den aktuellen Block gucken alle anderen dumm in die Roehre. Je mehr unabhaengige, nochmals UNABHAENGIGE, Parteien in die Blockchain schreiben wollen, desto sicherer ist die Blockchain. Wiederum schlicht und einfach deshalb, weil es teuerer wird fuer jemanden Unauthorisierten Unfug zu treiben. Deshalb gilt auch vereinfacht gesagt: je mehr Energie das System Bitcoin verbraucht, desto sicherer vor Manipulation sind die darin abgelegten Informationen. Das selbe gilt auch fuer Banken, je mehr Wert diese schuetzen muessen, desto teurer und damit energieaufwendiger wird ein adaequater Schutz.

Nun, warum sollte eigentlich jemand Interesse daran haben in die Blockchain schreiben zu duerfen??? Schlicht und einfach, weil er dafuer bezahlt wird, durch Blockreward und Transaktionsgebuehren.

Ergo, das praktisch unmanipulierbare System Bitcoin funktioniert nur als Zusammenspiel aus drei Faktoren:

(i) Information in diskreten Bloecken in eine Datenbank zu schreiben;
(ii) unabhaengige Parteien konkurieren um das Recht dies tun zu duerfen;
(iii) und dies tun sie nur, weil sie auch dafuer entlohnt werden.

Fuer Banken macht das keinen Sinn, Blockchain funktioniert IMHO nur, wenn es offen und fuer alle zugaenglich ist. Fuer Banken waere es schlicht und einfach wirtschaftlicher sich mit Bitcoin direkt zu beschaeftigen anstatt ihr eigenes verwuerztes und ungeniessbares Sueppchen zu kochen. Sie bekommen durch Bitcoin die sichere Infrastruktur geschenkt, sie muessten also eigentlich nicht einmal virtuelle Tresore entwickeln oder kaufen, sonderen nur den Zugang zu diesen bereitstellen.

Die Kunden wiederum wollen eine sicheres System bei welchem sie nicht von vorne und hinten unbemerkt beschissen werden. Ich will nicht wissen was bei einer Ueberweisung, welche in der Regel 2 Tage dauert, mit den Werten so noch gemacht wird. Und das sind auch nur Bits in irgendwelchen Datenbanken. Also noch viel schlimmer als Papiergeld.

Also logisch, dass sich Banken da querstellen, da alles was im Bitcointresor gelagert ist, das kann auch von den Banken nicht benutzt werden um deren Schindluder zu finanzieren.

Schlicht und einfach, verflixt und zugenaeht!!!!!1

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 11, 2015, 09:49:16 PM
 #37148

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

Es ging darum an was Banken Interesse haben und diese werden definitiv ihr eigenes System haben wollen gerade weil dieses nicht dezentralisiert ist.

jup  und das kostet millionen!! die schon nicht mehr haben weil sie strafzahlungen leisten müssen wegen globalen Zinsmanipulationen!!!! google alles in diesem Jahr aufgedeckt!!!!

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 11, 2015, 09:50:55 PM
 #37149

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

Es ging darum an was Banken Interesse haben und diese werden definitiv ihr eigenes System haben wollen gerade weil dieses nicht dezentralisiert ist.

Ich muss mich grad wirklich unter Kontrolle halten nicht ausfallend zu werden ... wie auch immer, dann doch noch mal fuer dich lieber TReano, bevor Du auf der Ingorelist landest:

Bitcoin lebt von der freien Konkurrenz verschiedenster Parteien in die Blockchain schreiben zu duerfen. Die Blockchain ist nichts weiter als eine Datenbank, eine Datenbank, welche schlicht und einfach diskret, also in Paketen, aktualisiert wird.

Das Hashing bei der ganzen Geschichte, sichert die Blockchain vor unbefugten Zugriff ab. Nur jemand, der einen Block gefunden hat, darf in die Blockchain schreiben. Fuer den aktuellen Block gucken alle anderen dumm in die Roehre. Je mehr unabhaengige, nochmals UNABHAENGIGE, Parteien in die Blockchain schreiben wollen, desto sicherer ist die Blockchain. Wiederum schlicht und einfach deshalb, weil es teuerer wird fuer jemanden Unauthorisierten Unfug zu treiben. Deshalb gilt auch vereinfacht gesagt: je mehr Energie das System Bitcoin verbraucht, desto sicherer vor Manipulation sind die darin abgelegten Informationen. Das selbe gilt auch fuer Banken, je mehr Wert diese schuetzen muessen, desto teurer und damit energieaufwendiger wird ein adaequater Schutz.

Nun, warum sollte eigentlich jemand Interesse daran haben in die Blockchain schreiben zu duerfen??? Schlicht und einfach, weil er dafuer bezahlt wird, durch Blockreward und Transaktionsgebuehren.

Ergo, das praktisch unmanipulierbare System Bitcoin funktioniert nur als Zusammenspiel aus drei Faktoren:

(i) Information in diskreten Bloecken in eine Datenbank zu schreiben;
(ii) unabhaengige Parteien konkurieren um das Recht dies tun zu duerfen;
(iii) und dies tun sie nur, weil sie auch dafuer entlohnt werden.

Fuer Banken macht das keinen Sinn, Blockchain funktioniert IMHO nur, wenn es offen und fuer alle zugaenglich ist. Fuer Banken waere es schlicht und einfach wirtschaftlicher sich mit Bitcoin direkt zu beschaeftigen anstatt ihr eigenes verwuerztes und ungeniessbares Sueppchen zu kochen. Sie bekommen durch Bitcoin die sichere Infrastruktur geschenkt, sie muessten also eigentlich nicht einmal virtuelle Tresore entwickeln oder kaufen, sonderen nur den Zugang zu diesen bereitstellen.

Die Kunden wiederum wollen eine sicheres System bei welchem sie nicht von vorne und hinten unbemerkt beschissen werden. Ich will nicht wissen was bei einer Ueberweisung, welche in der Regel 2 Tage dauert, mit den Werten so noch gemacht wird. Und das sind auch nur Bits in irgendwelchen Datenbanken. Also noch viel schlimmer als Papiergeld.

Also logisch, dass sich Banken da querstellen, da alles was im Bitcointresor gelagert ist, das kann auch von den Banken nicht benutzt werden um deren Schindluder zu finanzieren.

Schlicht und einfach, verflixt und zugenaeht!!!!!1

+1

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 11, 2015, 10:05:37 PM
 #37150

Die Banken wollen den Einsatz der Blockchain-Technik prüfen. Sie wollen nicht die Bitcoin Blockchain nutzen!

Wäre natürlich blöd, wenn der Betrieb einer Blockchain dann als (durch die Bafin) genehmigungspflichtiges Finanzinstrument eingstuft wird.


wenn ich mir die argumentation der Leute hier so durchlese bezüglich der Blockchain sieht man wie wenig die Leute eigentlich über Bitcoin Bescheid wissen es aber trozdem als alternativlose Zukunft ansehen..

sei mir nicht böse aber du bist ein dummer basher bezahlt von banken, oder du hast das system bitcoin nich verstanden! Gleichheit für alle!!! Keine Manipulationen durch mehr wissen, alle Belohungen sind für alle gleich!

Das einzige was aktuell manipuliert werden kann ist der Preis, durch die viel zu geringe Marktkapitalisierung im Vergleich zum gesamten Finanzmarkt!

Selbst ein unter  200 dollar wäre ein S7 Antminer profitable, die Zukunft wird Fortschritte bringen! Das Netzwerk ist damit stabil und sicher!

Der Finanzmarkt in seiner Abwertung auch! Es wird ca. alle 7-10 eine Krise geben, darauf folgt eine Abwertung der eigentlichen Währung durch Flutung mit Geld, siehe China, kaufen nicht nur Anleihen sondern schon Aktien! In Europa sind wir nicht weit davon entfernt!! Anleihen die keine haben möchte, kauft die EZB!! Das ist ein Fakt!
Selbst Goldbestände sind in Gefahr!!!  googlen!
Neue Geldspritze ist durch Draghi schon angekündigt, wenn sie  nicht folgt, bricht der Finanzmarkt komplett ein!

Die Abwertungen aller weltweiten Währungen geht weiter!! Die logische Schlussfolgerung ist, eine Währung die deflationär ist muss im Wert steigen, wenn sie ihren Nutzen beibehält oder steigert!? Mehr Geld im gesamten Markt bedeutet auch mehr Geld für eine deflationäre Währung bei gleichbleibender Nachfrage, ein steigender Preis

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 11, 2015, 10:25:28 PM
 #37151

und wenn ich mir die OBV heut abend ansehe hat sich nichts geändert!! Das Geld im BTC, der Preis speigelt nur die Unsicherheit der Menschen wieder! Denn die OBV ist Berechnung ist eine einfache mathematische Formel, wie die Belohung mit BTC an der Blockfindung


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


#BEL+++


View Profile WWW
November 12, 2015, 12:17:58 AM
 #37152

der kurs schnappt anscheinend doch immer wieder über 61.8 zurück. eventuell ist da noch eine andere starke marke von irgendwas. mal sehen was der schlusskurs am ende der woche sagt.



------------------------------------------------------------------------------------

bei der grossen bewegung haben wir die 61.8 kurz angekratzt:

TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392



View Profile
November 12, 2015, 12:25:42 AM
 #37153

und wenn ich mir die OBV heut abend ansehe hat sich nichts geändert!! Das Geld im BTC, der Preis speigelt nur die Unsicherheit der Menschen wieder! Denn die OBV ist Berechnung ist eine einfache mathematische Formel, wie die Belohung mit BTC an der Blockfindung


um den OBV wirklich berechnen zu können (mit der "einfachen" Formel) müsstest du die Information von allen Bitcoin exchanges zusammen rechnen. Hierbei müsstest du die "Wash Trades" identifizieren und aus der Rechnung raus kürzen.


Außerdem wird der OBV mit dem Schlusskurs berechnet du müsstest also Abwarten bis die Wochenkurze sich schließt um diese wirklich benutzen zu können. Wenn du dir den 4h OBV auf BFX anschaust ist es sogar leicht bearish zu deuten.

Letztendlich liefert der OBV dir also gar keine nutzbare Information in der Aktuellen Situation.


Der 3d Day chart sieht mittlerweile nach einer Harten rejection aus. Die nächsten Woche wird hoch interessant um zu sehen wie die Leute das alles deuten nachdem alle enthusiastisch waren. Wenn man sich die OKcoin futures anschaut wurden ein paar Bulls dort geköpft.

Was lernen wir daraus? Wenn man den Zug verpasst hat rennt man ihm nicht hinterher. Fomo bringt nie etwas. Es wird noch 1000 weitere gute Möglichkeiten geben einen weitaus besseren Trade zu finden. Egal ob in Bitcoin oder irgend etwas anderes das man Traden kann.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
November 12, 2015, 01:19:40 AM
 #37154

oh bitcoin...  

Das Glück ist eine leichte Dirne
Und weilt nicht gern am selben Ort;
Sie streicht das Haar dir von der Stirne,
Und küßt dich rasch und flattert fort.

Frau Unglück hat im Gegenteile
Dich liebefest ans Herz gedrückt;
Sie sagt, sie habe keine Eile,
Setzt sich zu dir ans Bett und strickt.


heinrich heine muss die bitcoin performance 2014 und 2015 irgendwie geahnt haben...

Erzähl Frau Unglück bitte mal das ein Bett nicht zum stricken da ist!
Noch'n Gedicht:

Remember, remember!
The fifth of November Zwanzigfuffzehn,
The Silk Road Auction treason and plot;
I know of no reason
Why the Silk Road Auction treason
Should ever be forgot!


Na, Schwamm drüber, vergessen. Fünfhundert sehen wir mittlerweile schliesslich jedes Jahr, das wird es 2016 wieder geben. Und Dreihundert ist auch keine Unbekannte, man sagt ja das Widerstände zu Supportlinien werden können.

Ziemlich unruhig hier im Thread, so die letzten drei Pages.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
November 12, 2015, 06:37:35 AM
 #37155

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!

Da täuschst Du Dich aber gewaltig! Die Einlagen der Kunden wurden von den Banken geschaffen (Fiat) und können in Bargeld gar nicht ausbezahlt werden. Ich prognostiziere, sollten tatsächlich viele Menschen ihr Geld abheben wollen, dann wird die Regierung den Versuch mit allen Mitteln niederschlagen. Notfalls unter Einsatz der Bundeswehr, fals die Einsatztruppen der Polizei die Kunden nicht mehr unter Kontrolle halten können. Und - leider - habe ich mit dieser Prognose zu 100% recht.
saugwurm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 202


Der frühe Wurm fängt den Vogel


View Profile
November 12, 2015, 06:50:41 AM
 #37156

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!

Da täuschst Du Dich aber gewaltig! Die Einlagen der Kunden wurden von den Banken geschaffen (Fiat) und können in Bargeld gar nicht ausbezahlt werden. Ich prognostiziere, sollten tatsächlich viele Menschen ihr Geld abheben wollen, dann wird die Regierung den Versuch mit allen Mitteln niederschlagen. Notfalls unter Einsatz der Bundeswehr, fals die Einsatztruppen der Polizei die Kunden nicht mehr unter Kontrolle halten können. Und - leider - habe ich mit dieser Prognose zu 100% recht.


Würde auch garnicht soviel Bargeld geben, um das Giralgeld abzudecken.
Aber das mit der Bundeswehr ist schon ziemlich weit hergeholt. Was passiert, wenn viele Menschen gleichzeitig ihr Geld abheben wollen, hat man in Griechenland gesehen. Zur Not wird eben ein tägliches Abhebelimit eingeführt.
Achja von Griechenland hört man in letzer Zeit eigentlich recht wenig Huh

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610



View Profile
November 12, 2015, 07:01:44 AM
 #37157

@TReano/GaliX:

Nun das Argument für die Bitcoin Blockchain ist, dass sie mit Abstand die Sicherste ist.

Was wäre denn deine Alternative? Eine von Banken kontrollierte Blockchain? Yupii yaay! Cheesy

Es ging darum an was Banken Interesse haben und diese werden definitiv ihr eigenes System haben wollen gerade weil dieses nicht dezentralisiert ist.

Ich muss mich grad wirklich unter Kontrolle halten nicht ausfallend zu werden ... wie auch immer, dann doch noch mal fuer dich lieber TReano, bevor Du auf der Ingorelist landest:

Bitcoin lebt von der freien Konkurrenz verschiedenster Parteien in die Blockchain schreiben zu duerfen. Die Blockchain ist nichts weiter als eine Datenbank, eine Datenbank, welche schlicht und einfach diskret, also in Paketen, aktualisiert wird.

Das Hashing bei der ganzen Geschichte, sichert die Blockchain vor unbefugten Zugriff ab. Nur jemand, der einen Block gefunden hat, darf in die Blockchain schreiben. Fuer den aktuellen Block gucken alle anderen dumm in die Roehre. Je mehr unabhaengige, nochmals UNABHAENGIGE, Parteien in die Blockchain schreiben wollen, desto sicherer ist die Blockchain. Wiederum schlicht und einfach deshalb, weil es teuerer wird fuer jemanden Unauthorisierten Unfug zu treiben. Deshalb gilt auch vereinfacht gesagt: je mehr Energie das System Bitcoin verbraucht, desto sicherer vor Manipulation sind die darin abgelegten Informationen. Das selbe gilt auch fuer Banken, je mehr Wert diese schuetzen muessen, desto teurer und damit energieaufwendiger wird ein adaequater Schutz.

Nun, warum sollte eigentlich jemand Interesse daran haben in die Blockchain schreiben zu duerfen??? Schlicht und einfach, weil er dafuer bezahlt wird, durch Blockreward und Transaktionsgebuehren.

Ergo, das praktisch unmanipulierbare System Bitcoin funktioniert nur als Zusammenspiel aus drei Faktoren:

(i) Information in diskreten Bloecken in eine Datenbank zu schreiben;
(ii) unabhaengige Parteien konkurieren um das Recht dies tun zu duerfen;
(iii) und dies tun sie nur, weil sie auch dafuer entlohnt werden.

Fuer Banken macht das keinen Sinn, Blockchain funktioniert IMHO nur, wenn es offen und fuer alle zugaenglich ist. Fuer Banken waere es schlicht und einfach wirtschaftlicher sich mit Bitcoin direkt zu beschaeftigen anstatt ihr eigenes verwuerztes und ungeniessbares Sueppchen zu kochen. Sie bekommen durch Bitcoin die sichere Infrastruktur geschenkt, sie muessten also eigentlich nicht einmal virtuelle Tresore entwickeln oder kaufen, sonderen nur den Zugang zu diesen bereitstellen.

Die Kunden wiederum wollen eine sicheres System bei welchem sie nicht von vorne und hinten unbemerkt beschissen werden. Ich will nicht wissen was bei einer Ueberweisung, welche in der Regel 2 Tage dauert, mit den Werten so noch gemacht wird. Und das sind auch nur Bits in irgendwelchen Datenbanken. Also noch viel schlimmer als Papiergeld.

Also logisch, dass sich Banken da querstellen, da alles was im Bitcointresor gelagert ist, das kann auch von den Banken nicht benutzt werden um deren Schindluder zu finanzieren.

Schlicht und einfach, verflixt und zugenaeht!!!!!1

Ich vergaß gestern noch auf das Protokoll einzugehen. Obwohl sich jeder mit Verstand das folgende auch herleiten kann:

Dadurch, dass das Bitcoin-Protokoll fuer jeden einsehbar ist, gehoert Bitcoin als erste Waehrung in der Geschichte, zu einer demokratischen Waehrung. Jeder kann alles Nachpruefen. Das geht von Ueberweisungen anderer bis hin zum Quellcode des Protokolls. Mehr noch, da die Mehrheit der am P2P-Teilhabenden bestimmen was ins Protokoll aufgenommen wird so ist auch kein Einzelner in der Lage das Protokoll zu seinen Gunsten zu veraendern.

Fuer Banken ist es inzwischen gluecklicherweise zu spaet die Mehrheit erlangen zu koennen, auch dank der Chinesen. Die damit eingehende vermeintliche Traegheit des Bitcoin ist also eine seiner groessten Staerken. Dies ist natuerlich auch nicht so toll fuer Banken und Co, koennen sie mit Bitcoin keine Entscheidungen mehr hinter verschlossenen Tueren machen um die Kunden daraufhin vor vollendete Tatsachen stellen.

Also gibt es noch einen Punkt (iv) wobei Punkt (i) ja kein wirklicher ist:

(iv) Das Protokoll, aenderbar nur durch die Mehrheit der Teilnehmer.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
November 12, 2015, 07:18:47 AM
 #37158

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!
Da täuschst Du Dich aber gewaltig! Die Einlagen der Kunden wurden von den Banken geschaffen (Fiat) und können in Bargeld gar nicht ausbezahlt werden. Ich prognostiziere, sollten tatsächlich viele Menschen ihr Geld abheben wollen, dann wird die Regierung den Versuch mit allen Mitteln niederschlagen. Notfalls unter Einsatz der Bundeswehr, fals die Einsatztruppen der Polizei die Kunden nicht mehr unter Kontrolle halten können. Und - leider - habe ich mit dieser Prognose zu 100% recht.
Würde auch garnicht soviel Bargeld geben, um das Giralgeld abzudecken.
Aber das mit der Bundeswehr ist schon ziemlich weit hergeholt. Was passiert, wenn viele Menschen gleichzeitig ihr Geld abheben wollen, hat man in Griechenland gesehen. Zur Not wird eben ein tägliches Abhebelimit eingeführt.
Achja von Griechenland hört man in letzer Zeit eigentlich recht wenig Huh

Falls die Menschen das "Betreten des Rasens (bzw. der Banken) verboten" Schild nicht aktzeptieren, werden am Ende der Eskalationskette die Panzer auffahren, um die Banken zu "schützen". Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Die Griechen haben es gar nicht erst soweit kommen lassen und haben sich einfach in Gehorsam und Unterwürfigkeit geübt.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 12, 2015, 08:30:37 AM
 #37159

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!

Da täuschst Du Dich aber gewaltig! Die Einlagen der Kunden wurden von den Banken geschaffen (Fiat) und können in Bargeld gar nicht ausbezahlt werden. Ich prognostiziere, sollten tatsächlich viele Menschen ihr Geld abheben wollen, dann wird die Regierung den Versuch mit allen Mitteln niederschlagen. Notfalls unter Einsatz der Bundeswehr, fals die Einsatztruppen der Polizei die Kunden nicht mehr unter Kontrolle halten können. Und - leider - habe ich mit dieser Prognose zu 100% recht.


bei einer eskalation/ zusammenbruchs des fiatssystems gebe ich dir recht, aber noch ist doch zeit, wenn halt nicht viel. Die kapitalverkehrskontrollen sind so gut wie geschaffen

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


View Profile
November 12, 2015, 08:49:31 AM
 #37160

die Einlagen von Sparern gehören Ihnen nicht! Wenn der Sparer abhebt müssen sie zahlen!
Da täuschst Du Dich aber gewaltig! Die Einlagen der Kunden wurden von den Banken geschaffen (Fiat) und können in Bargeld gar nicht ausbezahlt werden. Ich prognostiziere, sollten tatsächlich viele Menschen ihr Geld abheben wollen, dann wird die Regierung den Versuch mit allen Mitteln niederschlagen. Notfalls unter Einsatz der Bundeswehr, fals die Einsatztruppen der Polizei die Kunden nicht mehr unter Kontrolle halten können. Und - leider - habe ich mit dieser Prognose zu 100% recht.
bei einer eskalation/ zusammenbruchs des fiatssystems gebe ich dir recht, aber noch ist doch zeit, wenn halt nicht viel. Die kapitalverkehrskontrollen sind so gut wie geschaffen

Das hat ursächlich nichts  mit einem zusammenbrechen des Geldsystems zu tun. Es reicht, wenn ein guter Teil der Menschen das System verstehen würde und in der Folge logisch und konsequent handelt. Du solltest nicht die Ursache und Wirkung verdrehen.

Grenzenlose Dummheit und (irrationale) Angst vor dem Zusammenbrechen des Systems schützen das System.
Pages: « 1 ... 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 [1858] 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 ... 3059 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!