Bitcoin Forum
January 24, 2017, 01:24:51 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 [1879] 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 ... 2646 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3725224 times)
e-coinomist
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910



View Profile
December 03, 2015, 01:33:24 PM
 #37561


Vor allem die Diskrepanz je nachdem wen man fragt. Da sagen so 95% der "102 Geschäftsführer beziehungsweise Vorstandsmitglieder von Unternehmen der Finanzbranche ab 20 Mitarbeitern" das Bitcoin keine Chance hat, fragst du so "Leute" dann können sich davon 53% sehr gut vorstellen Bitcoin zu verwenden, und die Gretchenfrage an die "102" ob es denn den Chancenlosen Bitcoin bald nicht mehr geben wird beantworten 97% mit (leider) NEIN  Cheesy
Das muss denen doch quersitzen. An Macht und Kontrolle schwer gewöhnt, und dann sowas.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
December 03, 2015, 01:45:46 PM
 #37562

Möglicherweise als "Gegenoffensive", falls der Bitcoin größere Akzeptanz findet. Wenn man das früh genug anfängt und mithilfe der bei den Banken vorhandenen Infrastruktur verbreitet, ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich einen Großteil der potentiellen CC-Nutzer damit einzufangen.

€dit: Gerade auf Heise gelesen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Finanzbranche-sieht-kaum-Zukunft-fuer-Bitcoins-3030164.html

Banken haben so viel Einfluss auf die Politik... Wenn Bitcoin denen wirklich auch nur Ansatzweise gefährlich werden würde, könnten sie Bitcoin in kürzester Zeit vernichten wenn um Adoption geht.

Bitcoin mag selbst nicht angreifbar zu sein, aber wenn kein Handel von Bitcoins mehr stattfinden kann kann man den Nutzen von BTC stark in Frage stellen.
Selbst die Chinesen sind dafür bekannt ihre Währung so stark wie möglich manipulieren zu können. Dort würde der Druck direkt von der Regierung aus gehen sollte Bitcoin zu einer Gefahr werden.


Noch sieht es nicht danach aus, aber dies kann sich sehr schnell ändern. Bitcoin ist einfach viel viel zu klein als würden Banken darin aktuell eine Gefahr sehen..

5 Mrd Market cap aktuell für BTC... Es gibt mindestens 300 Personen auf der Welt die ein größeres Privatvermögen haben... Einige davon das 10 Fache von Bitcoin market cap

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686

Syscoin - Decentralized Marketplace


View Profile
December 03, 2015, 01:47:16 PM
 #37563


Vor allem die Diskrepanz je nachdem wen man fragt. Da sagen so 95% der "102 Geschäftsführer beziehungsweise Vorstandsmitglieder von Unternehmen der Finanzbranche ab 20 Mitarbeitern" das Bitcoin keine Chance hat, fragst du so "Leute" dann können sich davon 53% sehr gut vorstellen Bitcoin zu verwenden, und die Gretchenfrage an die "102" ob es denn den Chancenlosen Bitcoin bald nicht mehr geben wird beantworten 97% mit (leider) NEIN  Cheesy
Das muss denen doch quersitzen. An Macht und Kontrolle schwer gewöhnt, und dann sowas.

Die Frage war wohl "Wollt ihr eine Zukunft für Bitcoin?". Wink Aber auf jeden Fall wird es noch dauern, bis die Leute in Massen zu Bitcoin strömen. Oder auch nicht.

Weiß man schon was von Draghi?
 

nrg1zer
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952


View Profile
December 03, 2015, 01:48:26 PM
 #37564

War das nicht sogar so, dass Candy Crush mehr Volumen hat als btc?
voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686

Syscoin - Decentralized Marketplace


View Profile
December 03, 2015, 01:51:27 PM
 #37565

Möglicherweise als "Gegenoffensive", falls der Bitcoin größere Akzeptanz findet. Wenn man das früh genug anfängt und mithilfe der bei den Banken vorhandenen Infrastruktur verbreitet, ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich einen Großteil der potentiellen CC-Nutzer damit einzufangen.

€dit: Gerade auf Heise gelesen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Finanzbranche-sieht-kaum-Zukunft-fuer-Bitcoins-3030164.html

Banken haben so viel Einfluss auf die Politik... Wenn Bitcoin denen wirklich auch nur Ansatzweise gefährlich werden würde, könnten sie Bitcoin in kürzester Zeit vernichten wenn um Adoption geht.

Bitcoin mag selbst nicht angreifbar zu sein, aber wenn kein Handel von Bitcoins mehr stattfinden kann kann man den Nutzen von BTC stark in Frage stellen.
Selbst die Chinesen sind dafür bekannt ihre Währung so stark wie möglich manipulieren zu können. Dort würde der Druck direkt von der Regierung aus gehen sollte Bitcoin zu einer Gefahr werden.


Noch sieht es nicht danach aus, aber dies kann sich sehr schnell ändern. Bitcoin ist einfach viel viel zu klein als würden Banken darin aktuell eine Gefahr sehen..

5 Mrd Market cap aktuell für BTC... Es gibt mindestens 300 Personen auf der Welt die ein größeres Privatvermögen haben... Einige davon das 10 Fache von Bitcoin market cap

Ja, das stimmt schon, aber selbst bei 5 MRD Dollar haben viele Banker schon genug Angst davor. Blöd ist es aber wirklich, dass die Banken so einen großen Einfluss haben. Denn die kann der Bürger nicht kontrollieren. Die Politiker kann er auswechseln und die Gesetze angreifen. Ein Bitcoin Verbot geht hier niemals durch. Eine Einschränkung auch nicht in der Form, dass es uninteressant wird mMn. Wir brauchen jetzt mal klare Verhältnisse, damit die Massen einsteigen können. Aber die Regierung sieht NOCH keine allzu große Gefahr für Verbraucher bzw kein allzu großes Interesse vom Verbraucher.

**Ihr immer mit eurem Candy Crush Cheesy

flyer88
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
December 03, 2015, 02:04:36 PM
 #37566

Möglicherweise als "Gegenoffensive", falls der Bitcoin größere Akzeptanz findet. Wenn man das früh genug anfängt und mithilfe der bei den Banken vorhandenen Infrastruktur verbreitet, ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich einen Großteil der potentiellen CC-Nutzer damit einzufangen.

€dit: Gerade auf Heise gelesen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Finanzbranche-sieht-kaum-Zukunft-fuer-Bitcoins-3030164.html

Banken haben so viel Einfluss auf die Politik... Wenn Bitcoin denen wirklich auch nur Ansatzweise gefährlich werden würde, könnten sie Bitcoin in kürzester Zeit vernichten wenn um Adoption geht.
Vernichten wahrscheinlich nicht. Die flächige Verbreitung außerhalb der "Szene" verhindern oder stark verlangsamen auf jeden fall, das stimmt.
Allerdings wären das wohl schon die schwersten(und teuersten) Geschütze, die die Finanzbranche auffahren kann. Immer mit dem Risiko verbunden, dass sich ein Staat, aus welchen politischen Interessen auch immer, dagegen stellt. Eine Assimilierung der Technik ist da meiner Meinung nach die billigere, leisere und elegantere Lösung. Sollte es nicht fruchten, kann man immer noch die Bazooka aus dem Tresor holen.

Aber es stimmt, zur Zeit ist der Bitcoin noch viel zu unbedeutend um hysterischen Aktionismus seitens unserer freunde aus den Banktürmen zu erwarten. Was aber nicht bedeuten muss, dass es keine Planspiele gibt um vorbereitet zu sein.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652


View Profile
December 03, 2015, 02:20:19 PM
 #37567

Eine Assimilierung der Technik ist da meiner Meinung nach die billigere, leisere und elegantere Lösung.

Über die Experimente in diesem Bereich können wir gerade regelmässig in der Presse lesen.

Sollte es nicht fruchten, ...

Macht es nicht. Es fehlt den Bankern das Verständnis, dass sich nicht die Blockchain verkauft sondern das System Bitcoin. Ein aktuelles Beispiel für die "Innovationskraft" der Banken ist PayDirekt.

... kann man immer noch die Bazooka aus dem Tresor holen.

Ich hoffe stark, dass es bis dahin zu spät ist.
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile WWW
December 03, 2015, 02:34:23 PM
 #37568

War das nicht sogar so, dass Candy Crush mehr Volumen hat als btc?

CandyCrush: ~  7.1 Mrd $
Whatsapp:   ~ 16 Mrd $
Die EZB kauf jeden Monat: ~ 60 Mrd $ Anleihen...

du willst gar nicht wissen welche Geldmengen in den echten Devisenmärkten hin und her geschaufelt werden... Bitcoin gehört auch in die Kategorie im prinzip... Das Tages trading Volumen von Bitcoin (ca. 20-60 Millionen$) entspricht vlt. 1 pip Bewegung im EUR/USD markt.. Wenn das Tages trading Volumen vom BTC-Markt eine market order im Forex markt wäre, dann würde man wahrscheinlich nicht einmal merken, dass sich etwas verändert hat.

Ich glaube viele haben hier eine falsche Vorstellungen wie groß (klein) Bitcoin ist.... Das Geld was Mark Zuckerberg spenden will (45Mrd $) ist ca. 9x so viel wie der ganze Bitcoin market cap..
Es gibt über 400 Personen die ein größeres Privatvermögen in $ als die ganze "Währung" BTC.


Es ist nun mal Fakt, dass Bitcoin aktuell nicht einmal ansatzweise eine Bedrohung für Banken ist... Sie nehmen es zur Kenntnis. Mehr aber auch nicht.

Interested in trading the world Market with your Bitcoins?-- Join the -- [-Info Website -]
Shocked Trading Club: Forex / Commodities/ Indices / Stocks / Shocked

Shocked Where to trade now since Bitfinex is not an option? Shocked
-- Try a a classic Broker Service with Bitcoin --
www.1Broker.com -- or -- www.SimpleFX.com
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 03, 2015, 02:45:45 PM
 #37569


02. Dezember 2015
Bitcoin
Endgültiger Durchbruch

Ein neuer Bullenmarkt auf solideren Säulen


https://altcoinspekulant.wordpress.com/2015/12/01/endgueltiger-durchbruch-fuer-den-bitcoin/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 992



View Profile
December 03, 2015, 02:46:30 PM
 #37570

Macht es nicht. Es fehlt den Bankern das Verständnis, dass sich nicht die Blockchain verkauft sondern das System Bitcoin. Ein aktuelles Beispiel für die "Innovationskraft" der Banken ist PayDirekt.

Je länger die Banker unverständig bleiben, desto besser. Aber da habe ich keine Bedenken.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 03, 2015, 02:52:16 PM
 #37571

Banken-Chef: EZB enteignet Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/02/banken-chef-ezb-enteignet-sparer-in-ganz-europa/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
December 03, 2015, 03:21:13 PM
 #37572



02. Dezember 2015
Bitcoin
Endgültiger Durchbruch

Ein neuer Bullenmarkt auf solideren Säulen


http://ef-magazin.de/2015/12/02/8018-bitcoin-endgueltiger-durchbruch

Die Quelle ist ef-magazin.de  ?

Herausgeber : André F. Lichtschlag (darf jeder mal selber googlen und bewerten)




Don't Panik !
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
December 03, 2015, 03:27:28 PM
 #37573

Banken-Chef: EZB enteignet Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.

http://www.-----.org/page/3/

Ich lese in Deiner Quelle was von "Rasse muss rein bleiben" ... Scheint ja alles sehr seriös zu sein.




Don't Panik !
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 03, 2015, 03:28:54 PM
 #37574



02. Dezember 2015
Bitcoin
Endgültiger Durchbruch

Ein neuer Bullenmarkt auf solideren Säulen




Die Quelle ist ef-magazin.de  ?

Herausgeber : André F. Lichtschlag (darf jeder mal selber googlen und bewerten)





nicht so schön, diese auch

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 03, 2015, 03:32:04 PM
 #37575

Banken-Chef: EZB enteignet Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.


Ich lese in Deiner Quelle was von "Rasse muss rein bleiben" ... Scheint ja alles sehr seriös zu sein.



lösch mal die quelle, hab eine neue eingefügt, hab einfach nicht drauf geachtet!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
flyer88
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
December 03, 2015, 03:40:28 PM
 #37576


Zugegeben, Vice ist auch kein Hort lupenreinen Journalismus aber der Artikel trifft den Nagel auf den Kopf

http://www.vice.com/de/read/wie-serioes-sind-die-deutschen-wirtschafts-nachrichten-283

Wenn Google-News nichts interessantes ausspuckt und mir nach Weltuntergang ist, les ich auch gern mal die DWN.   Grin
saugwurm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 166


Bitte kommen, Großer Vogel!


View Profile
December 03, 2015, 03:47:53 PM
 #37577

Banken-Chef: EZB enteignet Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.


Ich lese in Deiner Quelle was von "Rasse muss rein bleiben" ... Scheint ja alles sehr seriös zu sein.



lösch mal die quelle, hab eine neue eingefügt, hab einfach nicht drauf geachtet!

DWN ist als seriöse Quelle auch nicht wirklich geeignet.

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 03, 2015, 03:55:09 PM
 #37578

Banken-Chef: EZB enteignet Sparer in ganz Europa

Die EZB sorgt für eine Enteignung aller Sparer in Europa, so der österreichische Banken-Chef Andreas Treichl. Nicht einmal gutverdienende Personen können ein kleines Vermögen aufbauen. Derzeit müsse man reich sein, um noch reicher zu werden, so der Bankchef.


Ich lese in Deiner Quelle was von "Rasse muss rein bleiben" ... Scheint ja alles sehr seriös zu sein.



lösch mal die quelle, hab eine neue eingefügt, hab einfach nicht drauf geachtet!

DWN ist als seriöse Quelle auch nicht wirklich geeignet.

besser als rechtes dummes hirnloses gedankengut

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bennolow
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
December 03, 2015, 07:00:12 PM
 #37579

moin.
ich hoffe, für ne kleine zwischenfrage ist platz in diesem thread.  ansonsten einfach löschen ;].
ich habe zur zeit btcs gekauft, als der euro => USD kurs ziemlich im arsch war. das hat sich zB heute ja sprunghaft in die andere richtung entwickelt. sollte der kurs sich wieder aufs alte niveau bewegen, würde das für die leute, die in der zeit von euro => dollar = 1,05 gekauft haben nicht extreme verluste nach sich ziehen, weil sich das verhältnis zwischen btc und usd bzw btc und euro dann auch wieder anpasst?
oder mach ich n denkfehler?
thx
vonBerlichingen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile WWW
December 03, 2015, 07:11:46 PM
 #37580

Was sind denn seriöse Quellen? Etwa sämtliche transatlantische Systemwichsblättchen, welche in den letzten 25 jahren außer schmutzigen Lügen nichts, aber auch gar nichts von Substanz geliefert haben?


             ░▒▒▒░           
           ░▒▒▒▒▒▒▒░         
         ▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▒       
        ▓▒▒▒░░     ▒░▓▒▒░   
   ░▓▓▒▒▓▒░░     ▓█████████░
  ▓▓▒▒ ▓░▒ ▒   ░██▓▓▒▒▒▓▒▓▓█▓
 ▒▓▒▒▒ ▒▒▒░▒   █▒▓▒▒░   ▒▒▓▒█▒
▒▒░▒░░  ▓░▒░░ █▓▓ ░      ▒░▓░█
█░▒░▒   ░▓▒▒▒ █░▓▒▓▒▒▒░   ▒▒▓▓
▓▒░▒▒░    ▒▒▒░   ▒██████▓  ▓▒█
 ▒▒▒░▒░    ░▒░   ▓░▒▒▓▓▓▓█░▒█▓
  ▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓░▒▓▓  ░▒▒▓▒█░█
   ▒▒▒▓▒▒▒▓▓▓▒  ▒░█    ▒░▓▓█
   █ ▒░▒░▒░░   ▒░▒▓▒   ▒ ▓▒█
   █▓▒        ░ ▒░█   ░▒▒▓█▓
    █▒▒░░░   ░░▒▒▓▒  ▒▒▒▓▓█ 
    ░█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▒░▓▓▓▓▓██   
       ▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▒▓▓▓▓▒▒

 
Project One | OneCurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  OneTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
Pages: « 1 ... 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 [1879] 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 ... 2646 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!