Bitcoin Forum
December 10, 2016, 06:49:16 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 [1833] 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3537175 times)
ammi84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
November 03, 2015, 09:39:52 AM
 #36641

was ist denn da grad los ....  Shocked

1481395756
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395756

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395756
Reply with quote  #2

1481395756
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481395756
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395756

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395756
Reply with quote  #2

1481395756
Report to moderator
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 03, 2015, 09:44:25 AM
 #36642

Ob die Leute, die sich für die BTC-Auktion der letzten 44k Coins angemeldet haben jetzt angepisst sind?  Tongue

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
November 03, 2015, 09:48:52 AM
 #36643

Ob die Leute, die sich für die BTC-Auktion der letzten 44k Coins angemeldet haben jetzt angepisst sind?  Tongue

es wird zumindest diejenigen, die mit diesen coins kurzfristig spekulieren wollte, rausdrängen.
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
November 03, 2015, 09:49:36 AM
 #36644


Ich habe gelernt, dass es keine Möglichkeiten zum Nachkaufen geben könnte. Daher tausche ich meine BTC lieber nicht gegen Fiat. Ausserdem, was soll ich mit EUR/USD/SFR anfangen? In den Schrank packen und warten bis mir ein Einbrechen das Papier/Blech klaut?  Wink

Warum nicht ein Leben wie in Downton Abbey führen?  Grin
Eben. Man lebt nur einmal.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 03, 2015, 09:55:20 AM
 #36645

Ich habe gelernt, dass es keine Möglichkeiten zum Nachkaufen geben könnte. Daher tausche ich meine BTC lieber nicht gegen Fiat. Ausserdem, was soll ich mit EUR/USD/SFR anfangen? In den Schrank packen und warten bis mir ein Einbrechen das Papier/Blech klaut?  Wink
Warum nicht ein Leben wie in Downton Abbey führen?  Grin

Ich musste jetzt erst mal schauen, was Du meinst. Vermutlich Fernsehen?!  Wink

Warum sollte ich so ein Leben führen wollen? Ich führe, abgesehen von ein paar Organisationen/Menschen die mir mächtig auf die Eier gehen, ein viel besseres Leben.  Grin
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
November 03, 2015, 10:22:32 AM
 #36646

Ich habe gelernt, dass es keine Möglichkeiten zum Nachkaufen geben könnte. Daher tausche ich meine BTC lieber nicht gegen Fiat. Ausserdem, was soll ich mit EUR/USD/SFR anfangen? In den Schrank packen und warten bis mir ein Einbrechen das Papier/Blech klaut?  Wink
Warum nicht ein Leben wie in Downton Abbey führen?  Grin

Ich musste jetzt erst mal schauen, was Du meinst. Vermutlich Fernsehen?!  Wink

Warum sollte ich so ein Leben führen wollen? Ich führe, abgesehen von ein paar Organisationen/Menschen die mir mächtig auf die Eier gehen, ein viel besseres Leben.  Grin


Würde ja zu gern mal wissen was du darunter genau verstehst. Grin



             ▄████████████████████████████████████████████████████████████▄
            ██                          ▄▄▄▄▄▄                           ██
           ██  ██████                ▄██████████▄     ████████████████████▀
          ██  ████████             ▄████▀   ▀████▄    ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ██  ████  ████           ████▀       ▀██▀    ████
        ██  ████    ████        ▄███▀                 ████

       ██  ████      ████       ███▀                  ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ██  ████        ████      ███                   ██████████████
     ██  ████          ████     ███▄                  ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

    ██  ████████████████████    ▀████                 ████
   ██  ██████████████████████    ▀████▄        ▄██▄   ████

  ██  ████                ████     ▀████▄   ▄████▀    ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ██  ████                  ████      ▀██████████▀     ████████████████████▄
  ██                                    ▀▀▀▀▀▀                           ██
   ▀█████████████████████████████████████████████████████████████████████▀

║║
║║
║║
saugwurm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 156


Bitte kommen, Großer Vogel!


View Profile
November 03, 2015, 10:23:57 AM
 #36647

350 € Shocked @ bitcoin.de und nur 461 angebotenen Coins. Zu "normalen" Zeiten waren dort immer um die 1.400 Coins im Angebot. Entweder werden die momentan alle massiv aufgekaut und abgezogen, oder die Verkäufer warten auf (noch) bessere Zeiten? Ist es bei den anderen Handelsplätzen genau so? Schau immer nur bei Bitcoin.de...


zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
November 03, 2015, 10:32:15 AM
 #36648

... wo sich die Möglichkeiten zum Rückkauf einpendeln werden!

Ich habe gelernt, dass es keine Möglichkeiten zum Nachkaufen geben könnte. Daher tausche ich meine BTC lieber nicht gegen Fiat. Ausserdem, was soll ich mit EUR/USD/SFR anfangen? In den Schrank packen und warten bis mir ein Einbrechen das Papier/Blech klaut?  Wink

Die Sache ist, dass ich nicht ausschließlich aus idealistischen Gründen hier bin. Ich trade gerne und freue mich, wenn ich einen sauberen Trade gelandet habe.

Da haben wir wohl verschiedene Lehrer gehabt: die Erfahrung (gute Lehrerin, es dauert aber eine Weile, bis man sie versteht Wink ) hat mich genau das Gegenteil gelehrt: es gibt immer eine Möglichkeit zum Rückkauf. Es war bisher jedes Mal so, wenn ich zu hoch zurück gekauft habe: mit etwas Geduld hätte ich ein Vielfaches von dem, was ich bekommen habe, machen können.
Daher habe ich mir in den letzten 1-2 Jahren eine Gelassenheit zur Gewohnheit gemacht, die durchaus rentabel ist. Clever verkaufen und geduldig zurück kaufen, dann läuft es.

Und tatsächlich, das Fiatgeld benötige ich zum Beispiel für den anstehenden Hauskauf. Wobei es mir letzten Endes bei der Anschaffung von Wertgütern egal ist, ob ich Bitcoin oder Fiatgeld dafür ausgeben. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
November 03, 2015, 10:47:27 AM
 #36649

Ich tausche immer einen Teil bei steigenden Kursen in einen Altcoin, der dann ja im Vergleich zum BTC sinkt, obwohl der entsprechende € Wert relativ konstant bleibt. Sollte der BTC Kurs irgendwann mal wieder 50 - 80% sinken, tauscht man zum weitaus besseren Kurs zurück. Ist aber auch alles Spekulation und muss nicht so eintreten.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 03, 2015, 10:57:11 AM
 #36650

Da haben wir wohl verschiedene Lehrer gehabt: die Erfahrung (gute Lehrerin, es dauert aber eine Weile, bis man sie versteht Wink ) hat mich genau das Gegenteil gelehrt: es gibt immer eine Möglichkeit zum Rückkauf. Es war bisher jedes Mal so, wenn ich zu hoch zurück gekauft habe: mit etwas Geduld hätte ich ein Vielfaches von dem, was ich bekommen habe, machen können.

Wir haben die gleiche Lehrerin und ich warte immer noch auf < 100 USD (Stufe 1)  bzw. < 10 USD (Stufe 2) zum Nachkaufen .  Cool

Und tatsächlich, das Fiatgeld benötige ich zum Beispiel für den anstehenden Hauskauf. Wobei es mir letzten Endes bei der Anschaffung von Wertgütern egal ist, ob ich Bitcoin oder Fiatgeld dafür ausgeben. Smiley

Glücklicherweise habe ich meine Immobilien schon vor Bitcoin vollständig bezahlt. Daher brauche ich Fiat nur noch zur Staatsfinanzierung, für Schutzgeldzahlungen und für den Sklavenhandel.  Wink
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
November 03, 2015, 10:58:09 AM
 #36651

Ich tausche immer einen Teil bei steigenden Kursen in einen Altcoin, der dann ja im Vergleich zum BTC sinkt, obwohl der entsprechende € Wert relativ konstant bleibt. Sollte der BTC Kurs irgendwann mal wieder 50 - 80% sinken, tauscht man zum weitaus besseren Kurs zurück. Ist aber auch alles Spekulation und muss nicht so eintreten.
…vor allem muss man einen guten "Riecher", oder handfeste Analyse, dafür haben. Es gibt Altcoins, die sich mit Bitcoin bewegen (heißt, sie steigen, wenn Bitcoin steigt, so wie das LTC zum Beispiel macht) und welche, die sich entgegengesetzt zu BTC bewegen. Die wären dafür sinnvoll.

Ich habe mich an der Art schonmal versucht, habe es dann aber aufgegeben, weil die Altcoins mir zu geringes Volumen haben, und ich keine Lust mehr hatte, von der Gunst einzelner Manipulatoren abhängig zu sein. Vor allem die "Pumper" im Altcoinbereich sind meist so richtiger Bodensatz. Mir fällt grad gar kein passender Begriff ein. So "Assi-Reiche", vielleicht? Die, deren gesamtes Vermögen auf Schmutz aufbaut, die dubiose Firmen vor ihrer Bit-/Altcoinzeit geleitet haben, wo die Angestellten unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten mussten. Meist irgendwas am Telefon, wo sie anderen potenziellen Opfern irgendwelche Scheiße aufschwatzen mussten und natürlich provisionsbasiert bezahlt wurden.

Nee danke. Wenn es schon sein muss, dann doch lieber Bitcoin, wo die Manipulatoren sich wenigstens noch Mühe geben müssen. ^^

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
November 03, 2015, 11:04:04 AM
 #36652

Ich tausche immer einen Teil bei steigenden Kursen in einen Altcoin, der dann ja im Vergleich zum BTC sinkt, obwohl der entsprechende € Wert relativ konstant bleibt. Sollte der BTC Kurs irgendwann mal wieder 50 - 80% sinken, tauscht man zum weitaus besseren Kurs zurück. Ist aber auch alles Spekulation und muss nicht so eintreten.
…vor allem muss man einen guten "Riecher", oder handfeste Analyse, dafür haben. Es gibt Altcoins, die sich mit Bitcoin bewegen (heißt, sie steigen, wenn Bitcoin steigt, so wie das LTC zum Beispiel macht) und welche, die sich entgegengesetzt zu BTC bewegen. Die wären dafür sinnvoll.


Ein guter Riecher reicht und natürlich ein guter Altcoin. Von technischer Analyse halte ich wenig. Ich habe da ein paar Grundsätze an die ich mich halte und das passte bis jetzt meistens ganz gut. Meine Gedankengänge hier jetzt aufzuschreiben wäre für viele verwirrend deswegen lasse ich das besser.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
November 03, 2015, 11:04:39 AM
 #36653

Da haben wir wohl verschiedene Lehrer gehabt: die Erfahrung (gute Lehrerin, es dauert aber eine Weile, bis man sie versteht Wink ) hat mich genau das Gegenteil gelehrt: es gibt immer eine Möglichkeit zum Rückkauf. Es war bisher jedes Mal so, wenn ich zu hoch zurück gekauft habe: mit etwas Geduld hätte ich ein Vielfaches von dem, was ich bekommen habe, machen können.

Wir haben die gleiche Lehrerin und ich warte immer noch auf < 100 USD (Stufe 1)  bzw. < 10 USD (Stufe 2) zum Nachkaufen .  Cool

Gut, mag sein. Letzten Endes ist es ja schließlich auch davon abhängig, wann man verkauft. Aber wenn man sich die Charts mal so anschaut, dann gab es eigentlich fast immer nach diesen enormen Anstiegen auch eine Möglichkeit zum günstigeren Rückkauf. Vielleicht nicht 100% Retrace, aber z.B. der Goxpump, der so bei 130$ (würde ich mal schätzen) angefangen hat, hat sich nach einer Weile zumindest für eine Zeitlang knapp unterm 200$-Level eingependelt, und mit ganz, ganz viel Glück hat der eine oder andere User auch die 100$ erwischt, die es z.B. auf Bitfinex oder Btc-e.com für den Bruchteil einer Sekunde gab. Und das war nach einem Preis, der 10x so hoch war.

Aber klar, am Ende sagt es sich immer so schön leicht. Ganz besonders in Bezug auf die Vergangenheit, wenn man die Charts ja schon verfügbar hat. Die für die Zukunft haben wir eben noch nicht.
In Bezuzg auf Gewinne stört mich das allerdings recht wenig. Klar, wenn der Bitcoin jetzt auf 10000 € ansteigen würde und sich dann maximal bei 1000 € einpendelt, dann denke ich mir schon, dass ich mehr hätte rausholen können. Aber dann sage ich mir, dass das, was ich verkauft habe, mir so viel Profit gebracht hat, wie kein Bankkonto (verdammt, ich wette, dass dieser Run mir mehr eingebracht hat als sämtliche Zinsen, die ich in meinem ganzen Leben von den Banken so bekommen habe!) bisher. Also kein Grund für mich zum Beschweren. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
November 03, 2015, 11:07:45 AM
 #36654

Ich tausche immer einen Teil bei steigenden Kursen in einen Altcoin, der dann ja im Vergleich zum BTC sinkt, obwohl der entsprechende € Wert relativ konstant bleibt. Sollte der BTC Kurs irgendwann mal wieder 50 - 80% sinken, tauscht man zum weitaus besseren Kurs zurück. Ist aber auch alles Spekulation und muss nicht so eintreten.
…vor allem muss man einen guten "Riecher", oder handfeste Analyse, dafür haben. Es gibt Altcoins, die sich mit Bitcoin bewegen (heißt, sie steigen, wenn Bitcoin steigt, so wie das LTC zum Beispiel macht) und welche, die sich entgegengesetzt zu BTC bewegen. Die wären dafür sinnvoll.


Ein guter Riecher reicht und natürlich ein guter Altcoin. Von technischer Analyse halte ich wenig. Ich habe da ein paar Grundsätze an die ich mich halte und das passte bis jetzt meistens ganz gut. Meine Gedankengänge hier jetzt aufzuschreiben wäre für viele verwirrend deswegen lasse ich das besser.
Ich rede gar nicht mal wirklich von technischer Analyse. Die ist - gerade in Bezug auf Altcoins (siehe den restlichen Teil von meinem Post, der nicht im Quote ist) - da eh sinnlos, weil die meisten Altcoins eben so leicht zu manipulieren sind.
Mit Analyse meine ich lediglich, dass man rausfinden muss, ob der Coin, den man nutzen will, z.B. sich mit oder gegen Bitcoin bewegt oder ob es ein Pump&Dump coin von einer der zahlreichen "Assireichen" ist, der, nachdem er seinen Zweck erfüllt hat, in der Versenkung verschwindet etc. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
November 03, 2015, 11:10:42 AM
 #36655

Da haben wir wohl verschiedene Lehrer gehabt: die Erfahrung (gute Lehrerin, es dauert aber eine Weile, bis man sie versteht Wink ) hat mich genau das Gegenteil gelehrt: es gibt immer eine Möglichkeit zum Rückkauf. Es war bisher jedes Mal so, wenn ich zu hoch zurück gekauft habe: mit etwas Geduld hätte ich ein Vielfaches von dem, was ich bekommen habe, machen können.

Wir haben die gleiche Lehrerin und ich warte immer noch auf < 100 USD (Stufe 1)  bzw. < 10 USD (Stufe 2) zum Nachkaufen .  Cool




 Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
November 03, 2015, 11:12:31 AM
 #36656

Aber dann sage ich mir, dass das, was ich verkauft habe, mir so viel Profit gebracht hat, wie kein Bankkonto (verdammt, ich wette, dass dieser Run mir mehr eingebracht hat als sämtliche Zinsen, die ich in meinem ganzen Leben von den Banken so bekommen habe!) bisher. Also kein Grund für mich zum Beschweren. Smiley

Bei Dir ist und bei mir wäre das so. Logischerweise können aber nicht alle bei einem solchen Spiel gewinnen, sodass die meisten tatsächlich besser beraten sind, wenn sie eine Phase mit langfristig stabilem Kurs abwarten - egal ob der dann auf 20, 200 oder 2000 USD/EUR steht.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
November 03, 2015, 11:14:03 AM
 #36657

Ich tausche immer einen Teil bei steigenden Kursen in einen Altcoin, der dann ja im Vergleich zum BTC sinkt, obwohl der entsprechende € Wert relativ konstant bleibt. Sollte der BTC Kurs irgendwann mal wieder 50 - 80% sinken, tauscht man zum weitaus besseren Kurs zurück. Ist aber auch alles Spekulation und muss nicht so eintreten.
…vor allem muss man einen guten "Riecher", oder handfeste Analyse, dafür haben. Es gibt Altcoins, die sich mit Bitcoin bewegen (heißt, sie steigen, wenn Bitcoin steigt, so wie das LTC zum Beispiel macht) und welche, die sich entgegengesetzt zu BTC bewegen. Die wären dafür sinnvoll.


Ein guter Riecher reicht und natürlich ein guter Altcoin. Von technischer Analyse halte ich wenig. Ich habe da ein paar Grundsätze an die ich mich halte und das passte bis jetzt meistens ganz gut. Meine Gedankengänge hier jetzt aufzuschreiben wäre für viele verwirrend deswegen lasse ich das besser.
Ich rede gar nicht mal wirklich von technischer Analyse. Die ist - gerade in Bezug auf Altcoins (siehe den restlichen Teil von meinem Post, der nicht im Quote ist) - da eh sinnlos, weil sie eben so leicht zu manipulieren sind.
Mit Analyse meine ich lediglich, dass man rausfinden muss, ob der Coin, den man nutzen will, z.B. sich mit oder gegen Bitcoin bewegt oder ob es ein Pump&Dump coin von einer der zahlreichen "Assireichen" ist, der, nachdem er seinen Zweck erfüllt hat, in der Versenkung verschwindet etc. Smiley
Man muss immer dabei beachten, warum der Wert des entsprechenden Altcoins sich verschlechtert. Bei NXT ist es z.B. so dass sich viele jetzt mit Assets eingedeckt haben und die Ausschüttungen sofort in BTC tauschen wollen. Gleichzeitig wollen auch viele ihre Gewinne durch den Verkauf von Assets in BTC tauschen um dort die Kursgewinne mitzunehmen. Wie lange wird das wohl gehen? Bis ein paar Leute viele von den günstigen NXT haben und diese nicht mehr in Assets tauschen. Wie gesagt, ist alles nur Spekulation.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
November 03, 2015, 11:32:06 AM
 #36658

Aber dann sage ich mir, dass das, was ich verkauft habe, mir so viel Profit gebracht hat, wie kein Bankkonto (verdammt, ich wette, dass dieser Run mir mehr eingebracht hat als sämtliche Zinsen, die ich in meinem ganzen Leben von den Banken so bekommen habe!) bisher. Also kein Grund für mich zum Beschweren. Smiley

Bei Dir ist und bei mir wäre das so. Logischerweise können aber nicht alle bei einem solchen Spiel gewinnen, sodass die meisten tatsächlich besser beraten sind, wenn sie eine Phase mit langfristig stabilem Kurs abwarten - egal ob der dann auf 20, 200 oder 2000 USD/EUR steht.

Sehe ich prinzipiell genauso. Aus dem Grund würde ich derzeit auch niemandem zum Kauf raten, wenn es um reine Spekulation auf einen höheren Preis geht. Mag sein, dass es noch eine Weile so weiter geht, aber wer weiß das schon.
Ich sehe jetzt schon die Posts vor mir, von denen, die ganz oben gekauft haben werden. Das sind dann die, die in dieser Runde nicht gewonnen haben. Als nächstes stellt sich für die dann die Frage, wie es weiter geht: "Fuck Bitcoin, I'm out!" würde bedeuten, dass sie Leergeld bezahlt haben und der Verlust umsonst gewesen sein wird. "What has just happened, and how can I prevent this from happening again?" wiederum wäre dann das Lehrgeld und die Chance, sich mit seinen Fehlern auseinanderzusetzen, um es das nächste Mal besser zu machen.

Ich kann nur für mich sprechen, aber für mich war dieses Lehrgeld damals eine unglaublich wertvolle Erfahrung, die auch absolut notwendig war.
Aus diesem Grund war ich auch froh darüber, dass ich damals meine Kaufanfrage für eine dreistellige Zahl an Bitcoins auf Bitcoin.de im Jahre 2011 für ca. 3-4 Euro pro Bitcoin einfach vergessen habe. Ich weiß einfach, dass ich das ebenfalls verzockt hätte. Das wäre dann richtig ärgerlich gewesen.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
taurados
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308



View Profile
November 03, 2015, 11:36:16 AM
 #36659

to da moon
bin bei 250 und 280 eingestiegen. Mal sehen wo die Kursralley endet.
Im Jahr 2013 bin ich ein wenig auf die Schnauze gefallen hatte mich bei 650-700 eingekauft und das ganze aber durch Dogecoin An- und Verkäufe retten können.

voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
November 03, 2015, 11:40:49 AM
 #36660

Wahnsinns Kurssprünge gerade! Meint ihr wirklich, dass die Blase erst bei 4k-5k platzt? Ich denke mal, dass $ 1600 eine interessante Marke wären. Aber das ist nur so ein Gefühl. Analyse kann ich nicht Wink
Pages: « 1 ... 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 [1833] 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!