Bitcoin Forum
October 22, 2017, 05:47:25 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 [1872] 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 ... 3179 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4815275 times)
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 833


no degradation


View Profile
November 29, 2015, 10:21:15 PM
 #37421

Nur 'ne Idee: wenn das Thema "Banken pumpen gerade den BTC auf chinesischen Handelsplattformen!" drüben bei godlikeproductions.com diskutiert werden könnte, würde dieser Thread hier durchaus übersichtlicher werden. Wink

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 30, 2015, 03:37:44 AM
 #37422

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon. Ausser ein paar Präsentation haben die etablierten Banken mit mit Bitcoin praktisch nichts zu tun und das wird auch noch lange so bleiben.


Ich verstehe auch nicht warum so viele Leute denken, dass Banken in direkt Bitcoin investieren... Es gibt gar keinen Grund dafür... Banken haben ihren hyper liquiden Globalen Stock market... Dort in massiv in ein Penny-stock ein zu steigen bietet weitaus mehr potential als Bitcoin...

Bitcoin ist schon aus der "dark" Zeit raus... Das war zwischen 0.1$ und 10$... Natürlich können sich die Leute das alles hier schön Rechnen und behaupten wir würden in X Jahren den Gold market cap erreichen...

Aber am ende werden Banken solange sie Bitcoins nicht wie Stocks an der Börse direkt kaufen können nicht wirklich in Bitcoin investieren..

das ist unglaublich was du schreibst, wer bezahlt dich denn für deine worte???

jeder kann Bitcoin direkt über die börse handeln, mensch bitte informiere dich doch einmal bitte !!!

first 2012
besser als negativ Zinsen durch die Zentral banken für nicht genutzte einlagen

In 2012 the very first regulated bitcoin fund launched. An ETF simply named “the Bitcoin Fund,” which is traded exclusively on the Hedge Fund Marketplace platform, Exante. The fund achieved the biggest single investment vehicle gain in world history, with a 4,847% return, when Bitcoin's price spiked at the end of 2013. EXANTE is under the jurisdiction of the European regulator MiFID
http://bravenewcoin.com/news/how-bitcoin-etfs-are-opening-markets/


28.07.2015 20:00:00, seit Mai 2015
The first ETN made public for bitcoin is the Bitcoin Tracker One, a bitcoin note launched in May this year, available in 179 countries. The note is managed by Sweden based XBT Provider, a public Limited Liability Company traded on the Stockholm Stock Exchange. Bitcoin Tracker One is available on the NASDAQ/OMX in Stockholm under the ticker COINXBT.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/fonds/Bitcoin-ETN-ist-nicht-gleich-ETF-1000741965


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 30, 2015, 04:05:38 AM
 #37423

The Netherlands’ ‘best department store’ now accepts bitcoin
Posted by Luke Parker on 27 November 2015 | Comments

“Fonq.nl is contemporary online department store with more than 50,000 colorful and special products that make life just a little more fun.”

In September, the online retailer won the department store category of the ABN AMRO sponsored Webshop Awards. More than 296,000 consumers rated over 400 online stores across 30 categories. Participants were asked to consider value for money, prices, discounts, assortment, delivery and customer service.
http://bravenewcoin.com/news/the-netherlands-best-department-store-now-accepts-bitcoin/

einfacher geht es fast nicht mehr, für die Menschen um Bitcoins zu minen, wenn ich mich an die anfangszeit erinnere Smiley

21 Bitcoin Computer - the Macintosh of Bitcoin
Posted by Piotr Piasecki on 27 November 2015 | Comments

This seems to put it in the same category as the Antminer U3 Batch 2 - currently selling for $20 and clocking in at 63GH/s. Comparing it to existing solutions, the energy efficiency seems rather odd. It appears to be roughly 6250 MHash/J, while the top performing AntMiner S7 comes in around 4000 MHash/J. This would seem to suggest the chip is underclocked to be more efficient.
http://bravenewcoin.com/news/21-bitcoin-computer-the-macintosh-of-bitcoin/


das wären nur "ZWEI" Möglichkeiten, ich bevorzug Gelb, wie man im verlauf sieht werden die aufwärts gerichteten Linie, immer gekauft! und das mit massiven umsätzen, aber das ist nur meine bescheidene meinung, macht euch selbst ein bild! entscheidet selbst! Er kann auch wieder direkt nach unten gehen.. alles möglich


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
November 30, 2015, 06:35:48 AM
 #37424

Interessante Entscheidungen diese Woche:

   (i) Renminbi wird heute vielleicht neben Dollar, Pfund (was macht der eigentlich in der Liste), Euro und Yen zur Reserverwaehrung:

      http://www.welt.de/wirtschaft/article149424482/Wer-kennt-sich-aus-mit-Renminbi-Haendler-gesucht.html

   (ii) EZB-Anleihenkaeufe werden diese Woche vielleicht ausgeweitet (der Artikel geht aber primaer um weiteres Luftgeld im Finanzsystem):

      http://www.welt.de/wirtschaft/article149390470/Die-geheimen-Milliardengeschaefte-der-Notenbanken.html

Es wird spannend.


Was noch lustig war am WE:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Paypal-kaempft-mit-Stoerungen-3025821.html

 Grin

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1455


View Profile
November 30, 2015, 08:05:53 AM
 #37425

Fast schon eigenartig: BTC-e zieht mit, Huobi prescht nicht so weit vor... alles "*NSYNC"

bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 920



View Profile
November 30, 2015, 11:27:31 AM
 #37426

Schöne Aufwärtsbewegung. Im Tageschart hat der RSI bei den letzten Tiefs eine Resistenz gebildet, somit bleibt der übergeordnete Aufwärtstrend zunächst intakt.

Im Stundenchart erkennt man aber schon eine deutliche Abschwächung der relativen Stärke, der RSI zeigt hier schon manifestierte Divergenzen.

Einsteigen würde ich jetzt nicht mehr. Stop Loss ist angebracht, dieser sollte greifen, wenn lokale Tiefpunkte aus den vergangenen Wellenbewegungen unterschritten werden.

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 30, 2015, 12:10:25 PM
 #37427

Tja, WENN es doch nur eine zuverlässige Methode gäbe, Zahlungen elektronisch in angemessener Zeit sicher zu... ach, warte mal Cheesy

Habe gestern nochmal einen Spontankauf gemacht. Der Preis pro BTC erschien mir hoch, und ich hatte das Gefühl, dass ein Kauf meine Statistik kaputt macht.
Aber das Gefühl, dass er steigt, war größer.

Habe eine kleine Long-Position (natürlich gehedged) geöffnet, soweit bereue ich es nicht. Smiley


.edit: bennana, schöne Beschreibung, Daumen hoch dafür!

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 30, 2015, 12:50:30 PM
 #37428

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
November 30, 2015, 12:52:52 PM
 #37429

Aber das Gefühl, dass er steigt, war größer.
Tja fühlt sich blöd an. Die Erfahrung aus dem Altcoinbereich, das grummelt in der Magengegend.

Andererseits drehen beim "HuobiCoin" die gleichen Leute seit 5 Tagen an der Preisschraube die schon mal 500,- geschafft haben. Einen erklärten Willen den Kurs schwunghaft abstürzen zu lassen kann ich auch nirgendwo erkennen, also BTCe ist da schon die fickeligste Kiste. Posten kaufen, Ticker auf dem Desktop offenhalten und Position vor Feierabend wieder schliessen, dann kommt man da ohne Gipsverband durch.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 30, 2015, 01:20:10 PM
 #37430

Hehe, schön gesagt. Volle Zustimmung. Ich habe mir ein kleines 2x16 LCD am RasPi eingerichtet, welches mir einen Überblick über den aktuellen Preis (bald: meine offenen Positionen) anzeigt, direkt unter dem Monitor, an dem ich arbeite. Schönes Bastelprojekt und ich habe den Preis im Blick.

Werde wohl langsam meinen pyramidenförmigen Exit vorbereiten.

Altcoins? Nein danke. Zumindest gilt das für ca. 99% der existierenden Projekte. Ich habe keine Lust mehr, meinen Profit in die Hände Einzelner zu legen und von deren Gunst, am Preis zu schrauben, abhängig zu sein.
Und ich möchte nicht unterstützen, wenn Anderen Geld aus der Tasche gezogen wird. Ich weiß, es sind nicht alle Projekte so. Aber mir fehlt einfach die Zeit zum Filtern. Schade drum, schade für alle legitimen Projekte.


.edit: Und ich weiß, dass viele so denken. Ihnen fehlt die Zeit und Lust, legitime Projekte vom Abschaum zu trennen, worunter die guten Projekte leiden.

cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
November 30, 2015, 01:59:12 PM
 #37431

Es gibt demnächst einen Bitcoin-Ticker / Wecker - Details findet man hier http://realcointickers.com/

Bilder gibt's auch schon. - Bin aber noch auf den Preis gespannt.






Gruß Carsten.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 30, 2015, 02:47:11 PM
 #37432

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417



na da bin ich mal gespannt was die Banken dafür in Zukunft nutzen wollen, wenn denn die Teilnehmerzahl steigt!?

Tip's können gern abgeben werden!


Ich denke an BTC und Blockchain! Wäre doch eine billige Lösung (ein nahe zu kostenloses Rechenzentrum), das billigste seiner Art, allerdings müsste das Protokol geändert werden um mehr Transaktionen ausführen zu können! Die andere Möglichkeit wären altcoins in einem sidechain, allderdings müssten diese vor Angriffen sicher sein. Entweder ein großes netzwerk haben oder eben POS coins.
Also müssten Sie auch BTC vorhalten! um von Euro in BTC zu tauschen.

Die Umsätze werden heut ein neues Rekordhoch erreichen wenn das so weiter geht!, Ich glaube nicht das sich einer die Mühe macht das in diesem Ausmaß zu manipulieren! Was wäre das für eine unsinnige Aktion!

Der Preis geht rauf wenn die ersten Banken mit den Gewinnmitnahmen durch sind, Das ASK ist voll, der Kurs rutscht aber nicht wirklich!!!!
Die anderen sammeln einfach ein, was ihnen angeboten wird... es wird also kaum ins BID verkauft, nicht wie bei einem DUMP, es wird einfach gewartet bis die anderen Kaufen, klar geht er mal um 10-30 Dollar runter, es gibt ja auch andere Marktteilnehmer die den Markt beeinflussen.

Das passt schon zur Theorie das die Banken sich gerade den BTC aufteilen, für die Zukunft, das denke ich wirklich!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
lama-hunter
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


★YoBit.Net★ 350+ Coins Exchange & Dice


View Profile
November 30, 2015, 03:51:21 PM
 #37433

WOW  Roll Eyes BTC Is Raising again for the 400$ point! Crazy Guys - Bitcoin is so amazing fast, easy useable for everyone over the world with a cellphone, computer or laptop.
U can simply trade your qualitys over the Internet! I really want to thank the Community of BCT for the importent knowledge and the know how !

What do you guys think? Will the Btc raise again uppon maybe the 500$ in the end of the Year? Your mind would be nice to hear about Smiley
Would be great wouldnt it  Grin Cheesy

regards
lama-hunter
Legov
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 244


View Profile
November 30, 2015, 04:24:34 PM
 #37434

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417



na da bin ich mal gespannt was die Banken dafür in Zukunft nutzen wollen, wenn denn die Teilnehmerzahl steigt!?

Tip's können gern abgeben werden!
Ich denke:
Bitcoin als Bezahlsystem wird das jedenfalls nicht sein. Die Banken nutzen nur Systeme, die sie zu 100% kontrollieren können. Und das können sie beim Bitcoin-Bezahlsystem eben gerade nicht. (Es sei denn sie kaufen sich eine Mehrheit der Miner und haben dadurch die Option, eine 51%-Attacke gegen die Blockchain zu fahren.)

Bitcoin-Geld als Spekulationsobjekt könnte ich mir da schon viel eher vorstellen. Da leuchten bestimmt schon die Dollar-Zeichen in den Augen der Zocker in den Investment-Abteilungen der Privatbanken.

“It is well enough that people of the nation do not understand our banking and money system, for if they did, I believe there would be a revolution before tomorrow morning.” Henry Ford, founder of the Ford Motor Company.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
November 30, 2015, 04:46:10 PM
 #37435

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417

Du, ganz ehrlich, ich glaube gar nicht, dass das so viele hier sind, die von der Theorie mit den Banken überzeugt sind. Ein paar Wenige vielleicht, aber generell scheint die Mehrheit das anders zu sehen.
Irgendjemand hat das Argument aufgebracht, dass es unsinnig ist, dass die Banken Milliardenbeträge an Plattformen wie Huobi überweisen, um sich einzudecken. Da stehe ich dahinter.

Mario hat das Argument ziemlich schroff in der Luft zerrissen, oder es zumindest versucht und angemerkt, dass es ja auch Dinge wie den ETF gibt.
Allerdings sind selbst Marios Charts alle von den chinesischen Plattformen, die scheinbar den Anstieg anführen. Wenn dem so ist, und alle anderen nur nachziehen, dann müssten die Banken doch über z.B. Huobi handeln, wo sich der Kreis wiederum schließt. Selbst ich würde kein Geld an derlei Handelsplätze überweisen. Sogar mit Bitcoin bin ich mehr als vorsichtig.

Mario, ich will Dich nicht angreifen oder Deine Statements durch den Kakao ziehen. Mag ja sein, dass sich nachher herausstellt, dass Du Recht hast. Nur mir persönlich erscheint es unwahrscheinlich.
Dennoch finde ich gut, dass Du Dir Gedanken machst und diese mit Wort und Bildmaterial fundierst, anstatt in sinnloses Moongelaber zu verfallen.

ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
November 30, 2015, 04:53:37 PM
 #37436

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417



na da bin ich mal gespannt was die Banken dafür in Zukunft nutzen wollen, wenn denn die Teilnehmerzahl steigt!?

Tip's können gern abgeben werden!
Ich denke:
Bitcoin als Bezahlsystem wird das jedenfalls nicht sein. Die Banken nutzen nur Systeme, die sie zu 100% kontrollieren können. Und das können sie beim Bitcoin-Bezahlsystem eben gerade nicht. (Es sei denn sie kaufen sich eine Mehrheit der Miner und haben dadurch die Option, eine 51%-Attacke gegen die Blockchain zu fahren.)

Bitcoin-Geld als Spekulationsobjekt könnte ich mir da schon viel eher vorstellen. Da leuchten bestimmt schon die Dollar-Zeichen in den Augen der Zocker in den Investment-Abteilungen der Privatbanken.


bitcoin ist so klein da leuchtet höchstens der delete-button bei den investmentbankern. investmentbanker bewegen sich im allgemeinen in märkten welche pro tag mrd bis zu billionen bewegt werden wie zb USD/EUR. bitcoin besitzt eine marktkapitalisierung wie ein small-cap unternehmen des s&p500 das juckt erstmal nicht die bohne. man könnte zB niemals mit 1Mrd ein und austeigen ohne den kurs komplett zu zerschiessen.
bitcoinoptimist
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
November 30, 2015, 05:33:58 PM
 #37437

Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 2 Jahren stiller Leser, jetzt habe ich mich auch mal zur Anmeldung überwunden :-)

Einsteigen würde ich jetzt nicht mehr. Stop Loss ist angebracht, dieser sollte greifen, wenn lokale Tiefpunkte aus den vergangenen Wellenbewegungen unterschritten werden.

Es wird ja immer wieder dazu geraten, größere Mengen Bitcoins in ColdWallets und keinesfalls auf den Börsen zu lagern.
Ich bin momentan bei bitcoin|de und kraken aktiv. Ungern möchte ich jedoch meinen kompletten Bitcoinbestand zwecks StopLoss auf kraken lagern.
Wie handhabst du das denn?

Danke

TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392



View Profile
November 30, 2015, 06:36:16 PM
 #37438

Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 2 Jahren stiller Leser, jetzt habe ich mich auch mal zur Anmeldung überwunden :-)

Einsteigen würde ich jetzt nicht mehr. Stop Loss ist angebracht, dieser sollte greifen, wenn lokale Tiefpunkte aus den vergangenen Wellenbewegungen unterschritten werden.

Es wird ja immer wieder dazu geraten, größere Mengen Bitcoins in ColdWallets und keinesfalls auf den Börsen zu lagern.
Ich bin momentan bei bitcoin|de und kraken aktiv. Ungern möchte ich jedoch meinen kompletten Bitcoinbestand zwecks StopLoss auf kraken lagern.
Wie handhabst du das denn?

Danke


Ich würde behaupten kraken.com ist sehr sicher und du musst dir keine großen sorgen machen alle deine Coins dort zu verlieren.

Alternativ könntest du mit mit Leverage auf Kraken Positionen nehmen bei größeren Bewegungen.. Sprich du riskierst dann nur 1/3 bzw. 1/5 deiner coins insgesamt da der Rest auf dem ColdWallet oder wo auch immer sein können.
meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
November 30, 2015, 06:41:27 PM
 #37439




Ich würde behaupten kraken.com ist sehr sicher und du musst dir keine großen sorgen machen alle deine Coins dort zu verlieren.


das hörten wir vor 2 jahren auch noch über gox  Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
November 30, 2015, 07:45:19 PM
 #37440

Ich glaube ihr überschätzt die etablierten Banken massiv. Manipulation sind deren tägliches Geschäft seit hunderten von Jahren. Technische Neuentwicklungen sind genau das Gegenteil davon.

Hier der passende Link, dem man diese Aussage entnehmen kann: http://heise.de/-3026417

Du, ganz ehrlich, ich glaube gar nicht, dass das so viele hier sind, die von der Theorie mit den Banken überzeugt sind. Ein paar Wenige vielleicht, aber generell scheint die Mehrheit das anders zu sehen.
Irgendjemand hat das Argument aufgebracht, dass es unsinnig ist, dass die Banken Milliardenbeträge an Plattformen wie Huobi überweisen, um sich einzudecken. Da stehe ich dahinter.

Mario hat das Argument ziemlich schroff in der Luft zerrissen, oder es zumindest versucht und angemerkt, dass es ja auch Dinge wie den ETF gibt.
Allerdings sind selbst Marios Charts alle von den chinesischen Plattformen, die scheinbar den Anstieg anführen. Wenn dem so ist, und alle anderen nur nachziehen, dann müssten die Banken doch über z.B. Huobi handeln, wo sich der Kreis wiederum schließt. Selbst ich würde kein Geld an derlei Handelsplätze überweisen. Sogar mit Bitcoin bin ich mehr als vorsichtig.

Mario, ich will Dich nicht angreifen oder Deine Statements durch den Kakao ziehen. Mag ja sein, dass sich nachher herausstellt, dass Du Recht hast. Nur mir persönlich erscheint es unwahrscheinlich.
Dennoch finde ich gut, dass Du Dir Gedanken machst und diese mit Wort und Bildmaterial fundierst, anstatt in sinnloses Moongelaber zu verfallen.

Ich glaube das auch nicht, aber ich bin es Smiley Die Bank of London sucht Blockchain Profi's warum wohl? Hm

Warum sollten Banken den BTC nicht nutzen, sie hätten die volle Kontrolle, da sie das Geld vom Verbraucher annehmen in Euro, hier bekommen sie durch ein Tool alle Informationen vom Verbraucher wie bei einer Überweisung eben + alle Informationen sind über Jahrzehnte gespeichert und das kostenlos für die Banken!?!? Warum nicht!?!?, wandeln in BTC und an der Gegenstelle wieder in Euro, was sie dazu brauchen ist eine stabilere Währung, die kann man erreichen in dem man den BTC als Wertanlage verkauft, wie eben Gold, an der Stellen machen sie auch noch fette Gewinne! Das Netzwerk wächst stetig, damit auch die Real-Nachfrage am BTC!!! An starke Ivestoren!! Die Krümel gibt es für das Volk!

Es sollte sich auch jeder seine Meinung bilden! Was ich nur nicht auf den Tod aus kann sind sinnlose Behauptungen, das höre ich mir die letzten 2 Jahre an, und vieles/  fast alles kann mit als Schwachsinn belegt werden!

Die Frage ob es Schwachsin ist Geld dort hin zu überweisen oder nicht müsste man klären! DEnn letztendlich ist das Geld in Form von Dollar dort im Markt, der HAng Seng konnte gerade heut noch die 22000 Markt retten, er wäre schon längst bei 15000 wenn die Regierung nicht massiv Stützungkäufe getätigt hätte, JA in Aktien nicht nur Anleihen!!

Warum also nicht das Kapital per BTC transferien, wenn es den regulierte Börsen auch in New York gibt!?? Geht schneller und ist billiger, so war huobi im PReisanstieg am stärksten, wärend ein Teil im an anderen Börsen abgeladen wurde, dadurch auch der Preis Divergenzen von bis zu 50 Dollar oder mehr!!

Ich möchte auch nicht auch nicht vom Moon sprechen morgen oder übermorgen, langfristig schon!

Welchen Grund sollte es geben den BTC nicht zu nutzen!? Die paar unkontrollierten Transaktion, können sie Stand heut, auch nicht kontrollieren! Man wird dem Endverbraucher nicht auf die Nase binden das er das eigentlich selbst machen kann! Wenn der ein hohen Wert durch starke Investoren erlangt, kann der Endverbraucher nur noch mit 0,00001 bereichen aggieren! Also nicht wirklich beeinflussen

billige Transaktionen und Verwaltung auf ein Minimum senken! Zerstören hat nicht geklappt!! Also Adoption...

So denke ich eben


Da das Kapital aus China eh ungenutzt ist in Form von Cash, das auch der US Markt und der DAX nicht wirklich viel Luft nach oben hat ohne eine extreme Blase zu erzeugen, und auch die Schwellenländer aktuell nicht viel bieten warum nicht den BTC nutzen, als Puffer, zumal auf Einlagen ja Strafzinsen fällig werden, ausserdem bietet er die Möglichkeit Geld schneller zu bewegen! Den Zufluchtsmarkt Anleihen in Krisen haben ja die Zentralbanken schon zerstört! Also was spricht dagegen?? Der "TOD geweihte", hat bewiesen das er auch ohne Banken leben kann!!

Aber Sie nicht ohne Ihn auf lange Sicht! Und er würde ehr weiter wachsen, mit den Banken oder ohne! Der S7 Antminer wäre auch bei 100 Dollar und gleicher Difficulty noch profitable, so würde sich dort sicher sehr viele Käufer finden! Wie man an den 2maligen Dump's bis 150 Dollar sehen kann, das diese im Tagesverlauf sofort gekauft wurden!!!

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 [1872] 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 ... 3179 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!